Euer Lieblingstyp

  • Mein Lieblingstyp ist Unlicht. Ich mag die finstere Aura der Unlicht-Pokémon und zusätzlich gibt es nicht so viele Typen, die Unlicht Pokémon viel Schaden zufügen. Einig Unlicht Pokémon, wie Despotar oder Absol, sind natürlich auch stark und eignen sich somit auch gut für´s Team.

  • Eis.


    Eis ganz einfach, weil ich schon seit der ersten Generation wirklich großer Fan von Eisstrahl bin. Auch Arktos war damals eindeutig das Legendäre, was mich einfach am meisten beeindruckt hat. Die Eis-Pokemon der früheren Edition hat einfach immer so etwas mystisches, eleganted umgeben.

  • Mein Lieblingstyp ist Drache, weil er einfach die besten Pokemon und sämtliche Legis enthält und die Pokemon die den Typ Drache haben sehen auch immer so geil aus. Ach ja mein absolutes Lieblings Pokemon unter den Drachen ist übrigens Dragoran, weil er immer so gut gelaunt aussieht und obwohl er sozusagen fast schon süß ist ist er ultra stark was man bei anderen süßen Pokemon nicht behaupten kann.

  • Mein Lieblingstyp ist Unlicht, einfach weil die meisten Pokémon dieses Types zwar schön unheimlich aussehen, es aber oft nicht sind.^^
    Beispiele dafür wären z.B. das Hundemon, welches sich in der Folge "Ausgebüxt!" um das Togepi von Misty kümmert; dann Absol im allgemeinen, welches oft als Unheilsbote angesehen wird, obwohl es andere nur vor Gefahren warnen will. Und natürlich Darkrai (jedenfalls das aus dem Film), vor dem anfangs jeder Angst hatte, obwohl es nichts Böses im Sinn hatte.


    Platz 2 belegen Pokémon des Types Feuer. Aus dem Grund, weil mir viele von ihnen optisch gut gefallen (und weil ein Glumanda mein allererstes Pokémon damals 1999 auf der Roten Edition war).

    Pokémon in meiner Kontaktsafari: Kirlia, Pummeluff, Floette Mein FC: 0232-8760-0595
    Schreib mir ruhig eine PN, ich adde jeden :)


    Shinys: Quajutsu Tauboss Octillery Vulnona Draschel Icognito Evoli & RaichuEntei Raikou Suicune durch Events

  • ich habe 3 Lieblingstypen


    1. Stahl: ich liebe einfach die Stahl pokemon damals in der 2 Generation fand ich Stahlos einfach nur toll und ich hatte es immer im Team und ab der 3 Generation Metagross <3


    2. Unlicht: ein sehr schöner typ und schöne pokemon dabei Absol, Desporter u.s.w


    3. Pflanze: Geckabor mein lieblingsstarter <3 glaube das sagt alles

  • Wie bei so vielen ist auch mein Lieblingstyp Drache. Ich fand sie schon immer Klasse und in Geschichten werden sie auch als mystische Wesen beschrieben. Sie sind stark,können fliegen und sie haben mich schon als Kind immer beeindruckt :D.


    Vom Look her gefallen mir all die Drachen Pokis, die auch sehr viele Züge eines Drachen aufweisen (Brutalanda und[pokemon] Glurak[/pokemon], auch wenn Glurak Feuer/Flug ist)


    Eben durch Glurak, Hundemon und Arkani liebe ich auch den Feuer Typ. ich finde dieses Element am schönsten und stärksten von allen.


    Zusätzlich gefällt mir der dunkle Unlicht Typ, da ich einfach eher ein dunklerer Typ vom Charakter her bin. Darkraiist somit mein Liebslings Pokemon dieses Typen und eig. auch mein Liebling unter allen :D:D


    Schlussendlich begeistert mich der Stahl Typ, da ich mit ihm eben Reinheit und Schönheit in Verbindung bringe. Zumal es ein sehr hartes Element ist, gefällt mir die Phys. Ver. der Stahl Pokis :). Darunter z.B. Panzaeron und Metagross

  • Warum hat Gestein denn so wenige Fans? Ich liebe Gesteinspokemon sehr. Pottrott ist doch total süß. Gesteinspokemon haben doch auch eine sehr gute Verteidigung.
    Neben der kleinen Schildkröte, finde ich Aerodactyl sehr cool oder auch Kabutops. Sehr, sehr schade das keine Gesteinspokemon mag.
    Neben Gesteinspokemon mag ich noch:


    Feuer
    Stahl
    Boden


    Das Beste an Giftpokemon übrigens ist, die Attacke Toxin, mit der ich meine Gegner Runde um Runde immer mehr vergifte. Das gute ist das ich meine Gegner vergiften kann und sie somit einen bleiben Schaden im Kampf davon tragen.
    Unratütox ist ja auch mein totales Lieblingspokemon, super süß und hat mir schon oft geholfen.

  • Aktuell, droht der Drache vom Thron geschubst zu werden, jedenfalls auf meiner Favoriten-Liste. Denn zurzeit, gefallen mir die Unlicht-Typen alá Darkrai, Absol, Snibunna usw. wirklich außerordentlich gut! - Alleine schon der Name "Unlicht" - oder im Englischen "Dark" - löst bei mir ein Glücksgefühl aus. (XD) Derzeit wirklich einer meiner favorisierten Typen, vor allem in meinem aktuellen Spielstand, in welchem ich als Team-Leader ein Absol mit mir führe.

  • Ich mag den Typ Psycho am liebsten, da ich den Anime schaue und ich diese "Fähigkeiten" wie z.B. das man Gegenstände oder Menschen in die Luft heben kann oder die "Fähigkeit" über Gedanken zu sprechen cool finde.
    Außerdem mag ich die Farbe Violett die ja oft mit dem Psycho-Typ in Verbindung gebracht wird und die viele Psycho-Pokémon als Hautfarbe haben. Geil finde ich auch die Psycho-Arenaleiterin Sabrina (Kanto) die ja (wie man im Anime gut sieht) etwas mysthisches an sich hat. :)

  • Also mein Favorit ist der Typ Drache.
    Ich finde den Typen toll, weil die Pokis einfach richtig gut aussehen(LibelldraBrutalanda nur als Bsp)
    Zusätzlich sind die Drachenpokis noch ziemlich stark, in Angriff, und meistens auch in KP und Initiative.
    Der Typvorteil, der durch Fee versucht wird einzudämmen, ist beachtlich, denn die Stab-Atacken, also Drachen-Atacken sind gegen fast alles Normaleffektiv, und gegen die nichteffektiven haben Drachen entweder noch den zweit-typ, oder sie erlernen effektive Atacken.

  • Mein lieblingstyp ist typ wasser weil ich ihre attacken extrem gut finde (auch weil sie oft eis attacken usw erlernen können) und damit z.b als WASSER pokemon gegen drachen und pflanzen geschützt sind meistens sind die wasserpokemon sehr schnell und machen sehr viel schaden und ich mag sowas sie sehen auch sehr gut aus mein team besteht eigentlich nur aus solchen pokemon die wenn sie gut treffen 1 hit KO sind mein lieblingspokemon ist milotic weil es einfach majestätig ist ,stark ist und viel einstecken kann also ich habe momentan ein team in pokemon Y was richtig owned wenn ich damit fertig bin :D PS: Milotic + überreste + wasserring = Ultimate kombo und milotic kann auch eis attacken und noch vieles mehr wie selbstheilungen erlernen und dazu hält es noch viel aus und owned nebenbei ich weiss ich bin vom thema abgeruscht aber hier ist die richtige antwort : WASSER

  • Mein Lieblingstyp ist definitiv Drache. Die meisten meiner Lieblingspokémon sind vom Typ Drache. Desweiteren sehen Drachen einfach geil aus. Außerdem haben sie jedem Pokémon gegenüber einen klaren Vorteil: Sie sind nur mit Eis,Fee oder Drache zu besiegen,sie können ihre Schwächen und nicht so effektiven Attacken mit einer vielzahl von anderen erlernbaren Attacken ausgleichen und sie haben im allgemeinen prägnante und überdurchschnittlich hohe Werte und sie haben sehr gute charaktereigenschaften und Fähigkeiten. Ein gutes Beispiel ist mein Lv.100 shiny Rayquaza. Es sieht geil aus :D ,hat extrem hohe Werte die ich mit Karbon usw. noch gepusht habe, dazu noch seine Fähigkeit und seine Vielzahl an Attacken: Drachenklaue,Erdbeben,Donnerblitz und Aero-Ass. Somit kann es mit sämtlichen Pokémon konkurrieren und gibt fast jedem einen 1-Hit nach dem anderen :D Gezielte 1-Hit Attacken,z.B. Eiseskälte,sind theoretisch mit Drachen sehr gut einzusetzen,aufgrund der relativ hohen Trefferquote,welche bie Drachen iwie höher sind XD Naja egal.... DRACHE!!!!!!

  • Ich bin ein großer Fan des Typs Wasser;
    jeder meiner Starter gehört zum flüssigen Element.
    Ich weiß auch nicht, aber die Attacken sehen so toll aus, zum Beispiel Hydropumpe oder Surfer; diese beiden setze ich super gerne mit Impoleon und Quajutsu ein.
    Außerdem mag ich es im Spiel, wenn meine Figur mit Surfer über Seen oder Meere schwimmt :rolleyes:

  • Ich habe 2 Lieblingstypen, Pflanze und Boden.
    Die Pflanzenstarter sind einfach die coolsten, besonders Gewaldro, Chelterrar und Serpiroyal (und Schneckmag Reptain, PMD2 ftw :love: ). Außerdem mag ich die Natur, besonders den Wald, wo ja bekanntermaßen viele Pflanzen rumstehen... äh, ja xD. Boden mag ich besonders, weil die meisten Pokés dieses Typs einfach nur badass sind, wie z.B. Groudon, Donphan, Skorgro, Rabigator und das schon erwähnte Chelterrar. Und wegen der Attacke Erdbeben: 100 Stärke + 100 Genauigkeit = Instadeath :devil:
    ...Hmm, an zweiter Stelle würden dann Psycho und Drache kommen, weil ich mysteriöse Sachen liebe :D.

  • Mein Lieblings-Typ ist Drache


    Vor allem Trikephalo, Brutalanda und Maxax finde ich einfach genial :thumbsup:


    Im jeden Spiel muss ich immer ein Drako Pkm. bei mir haben und auch wenn ich CP tätig bin brauche ich einfach einen Drachen, sonst gehe ich schon mit einen negativen Gefühl in den Kampf.


    Mein 2 Lieblings-Typ ist Unlicht, denn mit Caesurio, Rabigator und Despotar gibt es einige meiner Favoriten bei diesen Typ

  • Mein Lieblings-Typ ist und war schon immer Wasser. Wasser ist nicht nur mein Lieblings-Typ, sondern auch mein Lieblings-Element. Schon als kleines Kind war ich fast jeden Tag im und am Meer. Ich liebe den Klang der Wellen, den Anblick des Meeres, zu tauchen und zu schwimmen und Meerjungfrauen. Mein erstes Pokémon, Plinfa, ist vom Typ Wasser und da es mein Lieblings-Pokémon ist, verstärkt das meine Liebe zu diesem Typ nur noch mehr. Es gibt auch viele Wasser-Attacken, die ich sehr schön finde und die auch sehr stark sind. Bis jetzt habe ich in jeder Edition immer den Wasser-Starter genommen. Was ebenfalls für Wasser als meinen Favo-Typ spricht, ist dass Blau meine Lieblings-Farbe ist und Wasser fast immer blau dargestellt wird und bei Sonnenschein diesen Farbton hat. Mit Wasser habe ich mich schon immer sehr verbunden gefühlt, nirgendwo fühle ich mich heimischer oder wohler. Generell passen meine Vorlieben sehr zum Wasser. Mein Lieblings-Essen ist Fisch, meine größten Schätze sind meine Perlen, Muscheln und andere Meeresschätze. Und die Tiere, die ich am meisten mag, leben auch hauptsächlich im Wasser, wie zum Beispiel Pinguine, Delphine, Robben, Seepferdchen und mehr. Ein paar meiner Lieblings-Pokémon, beispielsweise Plinfa, Palkia, Quajutsu, Kyogre, Phione, Manaphy und noch viel mehr, gehören dem Typ Wasser an.
    Aus diesen ganzen Gründen ist Wasser mein Lieblings-Typ. c:

  • Es war ne schwere Entscheidung da ich viele Lieblingstypen hab um genau zu sein : Käfer,unlicht,Kampf,wasser.Da aber Käfer bei mir ganz oben auf der Liste ist und Skaraborn mein Lieblings pokemon ist hab ich schließlich für Käfer gestimmt ^^.weiß garnicht warum Käfer so unbeliebt ist,Käfer pokemon sind so cool ^^ es gibt kein Käfer pokemon das ich nicht mag aber meine Favoriten sind Voltula,Yanmega,Skaraborn,Scherox und Sichlor aber die anderen sind genauso so geil wie zb Armaldo,Armaldound Hydragil ^^,Käfer pokemon sind einfach so geil(jedenfalls in Pokemon , Im echten Leben kann ich Käfer nicht ab ^^) und genau deswegen sind Käfer pokemon mir so symphatisch,sie sind außerdem auch extrem stark,wenn da nicht die Feuer /!Flug schwäche währe aber wozu gibt's den Armaldo und Voltula  :D

    Die Unbesiegbaren ;D : Tentantel Mega-Despotar Quajutsu Panferno Iksbat Skorgro


    Suche einen Günstigen 3DS mit Pokemon X oder Y,Pn an mich wenns jemand hat :D

    Einmal editiert, zuletzt von Ham1dx ()

  • Ich mag den Unlicht-Typen sehr gern, weil ich die Nacht sehr gern mag und ich generell ein Nachtwolf bin. Außerdem gibt es so viele Pokemon dieses Typen, die ich echt genial finde. Allen voran natürlich mein Lieblingspokemon, Sniebel. Sniebel
    Aber auch die meisten anderen: Nachtara, Fiffyen/Magnayen, Absol, Huduster/Hundemon, Felilou/Kleoparda, Kramurx/Kramshef, Zobiris,...Da gibts so viele gute Pokemon. *-*


    Dann mag ich noch den Feuetypen sehr gern. Hat damit angefangen, als ich mir auf der HG mein Feurigel gewählt hab und ich total von seinen Attacken begeistert war. Seitdem liebe ich Feurigel und den Typen Feuer. Bei mir gibt es kein Pokemonteam ohne ein Feuerpokemon, da fehlt mir sonst irgendwie was. Außerdem können Feuerpokemon richtig stark werden.



    Dann gibt es noch den Drachentyp. Ich liebe ihn einfach! Ich selbst finde Drachen einfach nur genial und sie zählen für mich zu meinen Lieblingsfabelwesen. Drachen sind einfach was besonderes und somit auch die Drachenpokemon. Meine Lieblingsstadt in Pokemon, ist übrigens auch eine Drachenstadt; nämlich Ebenholz City. (Aus der ich laut meinem Profil ja komme. ;) )



    Eis ist auch ein Typ den ich sehr mag, weil ich den Winter so gern hab und er meine Lieblingsjahreszeit ist. Auch Eis selbst, finde ich sehr schön, wenn es im Sonnenlicht glitzert. Außerdem gibt es so viele Attacken vom Typ Eis, die ich sehr gut finde. Blizzard ist eine Attacke, die ich oft benutze, sowie auch Eiszahn oder Eisstrahl. Am liebsten hab ich es ja, wenn mein Gegner einfriert. Als ich mal mit meinem Sniebel gegen viele Trainer kämpfte, hatte ich richtig oft das Glück, dass meine Gegner eingefroren wurden. Es gibt auch viele Pokemon, die ich von diesem Typ sehr gern hab. Sniebel natürlich und Snibunna ;)  
    Und Arktos, Glaziola, Jurob/Jugong, Lapras, Austos, Schneppke/Firnontor/Frosdeje, Kyurem, Amarino/Amagarga.



    Zum Schluss noch zu einem Typen, der für mich auch zu einem meiner liebsten Typen geworden ist: Flug. Weil mein Lieblingselement die Luft ist und weil ich Vögel sowie auch diese ganzen Flugwesen liebe. Schon immer hab ich mir gewünscht, fliegen zu können, weil das einfach ein geniales Gefühl sein muss. Und die Flugpokemon sind auch so ein Muss in meinem Team. Natürlich meist wegen "Fliegen", aber auch weil ich die Flugpokemon sehr cool finde und man gute Kämpfe mit ihnen bestreiten kann. Es gibt auch noch gute Attacken, wie Himmelsfeger oder Aero-Ass, die ich gern benutze. Aber meine liebste bleibt Flugattacke bleibt sowieso Fliegen, weil ich sie einfach praktisch finde und sie mir schon oft aus brenzligen Situationen geholfen hat.