Welche Typen mögt ihr nicht besonders?

  • Welche Typen mögt ihr nicht besonders ? 993

    1. Gift (292) 29%
    2. Käfer (273) 27%
    3. Normal (182) 18%
    4. Gestein (149) 15%
    5. ? (110) 11%
    6. Geist (74) 7%
    7. Kampf (72) 7%
    8. Pflanze (52) 5%
    9. Stahl (51) 5%
    10. Drache (50) 5%
    11. Boden (42) 4%
    12. Unlicht (41) 4%
    13. Psycho (37) 4%
    14. Wasser (31) 3%
    15. Eis (25) 3%
    16. Feuer (21) 2%
    17. Fee (21) 2%
    18. Elektro (17) 2%
    19. Flug (16) 2%

    Hallo ich bins wieder Kramurx92 Da es ja ein Thema gibt Welcher ist euer Lieblingstyp und da ich nix in der Suche gefunden hab wollte ich mal ein Thema erstellen in dem Ihr sagen könnt welchen zwei Typen iht NICHT mögt.Bitte mit Begründung<br><br>Beispiel <br>FALSCH: Ich mag denn Typ Wasser nicht. <br><br>RICHTIG: <br>Ich mag den Typ Wasser nicht weil es von ihnen nur sehr wenige gibt die gut sind (Sumpex Starmie Azumarill Aquana Kaputops das sind einzig wirklich guten der rest ist schrott) und es von ihnen viel zu viele gibt, und die meisten ziemlich einfallslos sind (Wingull Pelieper) und Hässlich (Plinfa ganz besonders !!! ) auch einiege ziemlich schwach sind.(Karpador Barschwa) Außerdem kann ich diese Viecher nicht leiden da sie gegen meinen Lieblings Typ Feuer stark sind .<br><br><br>Drache:Weil um es einfach nur ein Angebertyp ist und das verstehe ich nicht.<br>Drachen Attacken sind auch eigentlich nicht so ÜBERMÄCHTIG und nur gegen Drachen Efektiv.<br>Und fast jedes Pokemon kann sie locker besiegen. Außerdem sind fast alle von (besonders Knakrack zum&nbsp; <img src="wcf/images/smilies/blerg.png" wcf_src="wcf/images/smilies/blerg.png" alt=":blerg:" title="blerg"> <br>

  • Ganz oben Drache. Ganz einfach, weil den fast jeder sonst wie toll und stark findet. Hatte auch mal Kloppifreunde, die eigentlich jeder mal hatte, denn erst nach einer gewissen Zeit trennt sich die Spreu vom Weizen, und die fanden ausnahmslos alle die Drachen gut, einfach weil sie in ihren Augen stark und mächtig waren.
    Und von wegen nur Eis ist effektiv, das ist es zwar, streite ich nicht ab, aber ich finde fast jedes gut trainierte Pokemon weist diese supertollen Viecher in ihre Schranken. In Silber hatte ich Siegfrieds Drachen mit meinem Sichlor im Alleingang erledigt, nur Aerodactyl war etwas schwieriger, da musste Wiesenior mit Surfer zu Hilfe kommen. :ugly:
    Ja mein Team ist manchmal gewöhnungsbedürftig, aber mir gefällts.


    Also mir werden sie zu sehr gehypt und ich neige ohnehin dazu Pokemon, wie auch allgemeine Fantasywesen, nicht zu mögen, wenn sie sozusagen Massenphänomene sind. Ich schwimme nicht mit dem Strom und mag das, was andere mögen, nein, ich habe meine eigenen Vorlieben, z.b. mag ich Käfer ganz gut, wie auch Pflanze, Stahl, Flug, aber eigentlich habe ich aus jedem Typ meinen Liebling. Außer Drache eben, da habe ich keinen Favoriten.
    Nervig ist ja auch, viele Legis sind Drachen oder haben es als zweiten Typ, echt ätzend. Dialga wäre als reiner Stahltyp besser dran, dann würde ich ihn sogar mögen, denn ich mag maschinenartige Pokemon ganz gerne.


    Also Fazit. Drache ist mein Hass - Typ Nummer Eins.


    An zweiter Stelle steht Gestein, da ich diesen Typ irgendwie mit Primitivität in Verbindung bringe, fragt mich nicht warum. Da störts mich auch eben, dass gute Pokemon wie Despotar Gesteinstyp sind. Bei Rampardos dachte ich zuerst der sei Stahl, aber dann: Gestein. :wacko:
    Zudem hat mein Lieblingspoke Sichlor eine Vierfachschwäche drauf, noch ein Grund also.

  • also für mich http://www.pokewiki.de/images/c/c3/GiftIC.pngGift.
    weil ich die meisten gift pokemon nicht mag und sie total eklig sind (zb. toxiquak, also echt)
    Zb. Arbok, Toxiquak, Duflor, Ariados, Schlukwech, Gribunkel (noch viele mehr)... sind auch echt ein paar meiner hass pkmn.
    Es ist auch ein recht schwacher typ, es ist stark gegen http://www.pokewiki.de/images/8/84/PflanzeIC.png, aber schwach gegen: http://www.pokewiki.de/images/5/53/BodenIC.pnghttp://www.pokewiki.de/images/1/1a/GesteinIC.pnghttp://www.pokewiki.de/images/3/37/GeistIC.png und http://www.pokewiki.de/images/c/c3/GiftIC.pngWirkungslos gegen: http://www.pokewiki.de/images/2/25/StahlIC.png, das gilt für angreifer. Also relativ schwach die meisten von gift pkmn nerven mich tierich, und sehen echt dumm aus. Ich nehme fast nie ein gift typ in mein team
    Noch dazu finde ich http://www.pokewiki.de/images/c/c3/GiftIC.png im richtigen leben einfach nur schreklich jetzt egal ob gift von schlangen oder irg. ein anderes gift.
    das ist platz 1. der hass typen
    paltz 2 ist http://www.pokewiki.de/images/5/53/K%C3%A4ferIC.png
    vorallen veil es zu sehr an http://www.pokewiki.de/images/c/c3/GiftIC.png erinnert und die meisten http://www.pokewiki.de/images/5/53/K%C3%A4ferIC.png sind auch eklig von aussehn her und verglichen mit anderen relativ schwach...
    naja... :pika:

  • Ich mag die Typen Geist und Gestein nicht so gern. Diese zwei sind mir einfach unsymphatisch. Ich finde, dass eine große Menge der Geistpokemon einfach nur hässlich hässlich und einfallslos aussehen, wie z.B. Zwirrfinst, genauso gefallen mir Gesteinspokemon nicht wirklich, vor allem Kleinstein ist hässlich. Außerdem sind diese beiden Typen so gut wie gegen keinen anderen Typen effektiv, was auch ein Grund dafür ist, warum ich sie nicht mag.
    Ja, aber eigentlich kann ich, mit Ausnahme von Geist und Gestein, alle Typen recht gut leiden^^.

  • Defenitiv Stahl und Kampf.
    Stahl ist so protzig und stark. Nicht immer, aber zum Beispiel Stahlos.
    Sie sind einfach..., ich mag sie einfach nicht. :P


    Kampf finde ich sehr überflüßig, wie Nockchan, Kicklee oder Maschock.
    Sie werden fast sehen fast aus wie normale Menschen, und das
    finde ich nicht so toll.

  • Wie bei einigen anderen auch der Typ Gift.
    Er ist im CP einer der schlechtesten Typen weil man gegen viele Typen schlecht ist und man nur gegen Pflanze gut ist.
    Und Pflanze kommt im CP nicht sehr oft vor.
    Außerdem sind Giftpokemon ja eigentlich zu meiden, weil man von dem Gift "sterben" könnte. Im Spiel natürlich nicht xD
    Wenn ich noch einen wählen könnte...hmm..den ???-Typ, weil es ihn eigentlich nicht gibt xD

  • Aufjedenfall Gift!


    Warum natürlich weil die Gift Pokemons alle meine Pokemons vergiften!
    Außerdem sind die Gift Pokemon meiner Meinung sau schwach!
    Ich finde dass Gift Pokemons eigendlich nur neven weil mann immer Gegengift dabei haben müssen!
    Ich hoffe zwar dass es mehr Gift Pokemons gibt aber die sollten dann die anderen pokemons net immer Vergiften!
    Aber ich finde es cool wenn mann ein Pokemon hat dass die anderen pokemon Vergiftet also es ist ja eigendlich gut!

  • Ich kann Normal einfach nicht leiden weil es Normal ist :P es hatt nix sehr effektives! aber is schwach gegen kampf :X und es kann auch keine geist pokis angreifen und geister sind gefärlich haha


    Aber normale pokis lern so gut wie jede attacke das is auch positiv sonst mag ich sie nicht so sehr sehen auch nicht besonders toll aus

  • ich mag gestein und kampf nicht.


    gestein:


    fast alle gestein pokemon sind mega hässlich und sie haben sehr viele schwächen und fast garkeine resistenzen. sie können zwar gute attacken aber meistens gehen sie daneben,das ist voll blöd. ich mag die harten dinger eben nicht;)



    kampf:


    sind auch fast alle hässlich ,besonderst machomei... auch wenn sie anscheinend so stark sein sollten,sind sie looser für mich. flug oder/und psycho attacken kann fast jedes team ,darum ist man auch schlecht drauf bei einem kampf typ. ich mag die nicht.

  • also eigentlich gibt es keinen Typen den ich hasse, es gibt aber einen, den ich total langweilig finde....
    Normal: :sleeping:
    Von diesem Typen gibt es sehr sehr viele Pokemon, jedoch hat dieser Typ kaum einen Vorteil: Er ist gegen nichts sehr effektiv und hat sogar noch eine Schwäche gegen Kampfpokemon. Gegen Geist hat er keine Wirkung....... :wacko:
    Der einzige Vorteil: Normal kann von Geistattacken nicht getroffen werden

  • Ich mag Gift nicht besonders,da es von diesem Typ nicht besonders viele Starke Typen gibt,
    und man sie schwer in kämpfen Spielen kann.Der Grund dafür ist,dass man damit nur gegen
    Pflanzenpokemon kontern kann,welche jedoch nicht besonders häufig verwendet werden.
    Auch beim Durchspielen nervt es,wenn man ständig vergiftet wird und wieder ins Pokemoncenter
    rennen muss,oder Geld für Gegengift ausgeben.Besonders in Bg(Blattgrün)hat mich dies im
    Ventania Wald am Trainieren meines Schiggy's gestört,ständig musste ich ins Pokemoncenter laufen,
    weil ich mein Geld für andere Sachen ausgeben wollte,als für Gegengifte.



    Als zweiter Typ fällt mir eig.keiner ein,höchstens den ???-Typ,da der nur bei Fluch gebraucht wird.Mehr kann ich dazu nicht sagen.

    Freundescode Pokemon Perl:3052 2515 5155
    Freundescode Pokemon Weiß: 4555 9203 2945


    Suche Shinys aus Schwarz und Weiß!Biete für eines sehr viel,also wer eines hat bitte melden.

  • Ich mag die Typen Geist und Normal überhaupt nicht. Die meisten Geist Pokémon sehen einfach nur schrecklich aus. In Rubin zum Beispiel hat Antonia mich mit ihren Geist Pokémon ziemlich genervt, ich hab ewig gebraucht, bis ich sie besiegt hatte. Von da an war ich noch stärker von Geist Pokémon abgeneigt als zuvor. ^^ Pokémon mit dem Typen "Normal" mag ich nicht, weil sie irgendwie echt langweilig & schwach rüberkommen. Sie haben nur eine einzige Stärke, & besonders schnell K.O. bekommt man sie auch nicht, besonders nicht, wenn man grade erst mit dem Spiel angefangen hat. Die meisten von ihnen sehen niedlich aus, wie zum Beispiel Pii, aber langweilig sind sie in meinen Augen trotzdem..

  • für mich sit das klar. gift ist mit abstand der nervigste typ von allen. erstens sehen die meisten blöd und eklig aus:


    und zweitens sind es die attacken. die attacken die einen vergiften sind soo nervig. dann muss man entweder ein item verschwenden oder man muss extra ins pokemoncenter gehen. der dritte grund warum ich giftpokemon nicht mag ist das sie eistens nicht besonders stark sind.

  • Ich mag den Typ Normal nicht, weil da die sauschwachen Pokémon sind. Sie haben gegen nichts eine Stärke und haben auf Geist keine Wirkung.
    Dafür haben sie auch noch eine schwäche nämlich Kampf.
    Eis mag ich auch nicht besonders, weil die die Feinde von Drachen-Pokis sind und ich Drachenpokis liebe.


    Mit freundlichem Gruß
    -Rayquaza-


  • Ich mag Gift Pokémon nicht. Die meisten Attacken sind richtig einfallslos und es nervt einfach wenn man vergiftet wird. Außerdem können sie gegen Stahl keinen Schaden anrichten. Die meisten Giftpokémon sehen außerdem schlecht aus. Das Wirkungsverhältnis dieses Typs besagt, dass es zusammen mit Eis und Käfer zu den schlechtesten Typen zählt (siehe Pokéwiki)


    Wasser mag ich auch nicht, da alle Wasser-Starter nehmen und es viel zu viele von ihnen gibt. Wasser ist der größte Feind des Feuers, meinem Lieblingstyp. Noch dazu hasse ich Misty und ihr Starmie mit dem mein Glutexo auf der Blattgrünen lange hingehalten hat.

  • ich mag pflanze und drache nicht. meine begründung für pflanze: pflanze ist sehr effektiv gegen den typ wasser(mein lieblingstyp) und es hat zu viele schwächen. drache mag ich nicht weil es so ein "angebertyp" ist. dass kommt daher, dass soviele meinen drachenpoke wären unbesiegbar, was aber nicht stimmt! den eine gute eisattacke und jedes drachenpoke ist besiegt.


    @startpost: sag nichts gegen karpador :cursing: , mein lieblingspokemon nr.2!!! karpador ist cool und hat coole attacken( wie etwa platscher).

  • Ich mag gift nicht, da es dauert ewig bis ein pokemon durch gift stirbt (jeder hat gegengift dabei...)

    Das ist irgendwie kein Argument; im Competitive Play ist die Giftattacke Toxin eine der gefährlichsten überhaupt, und da kann man auch kein Gegengift verwenden. Im normalen Spielverlauf geht das natürlich schon, aber das ist auch kein Vergleich.


    @Topic: Ich kann nicht so mit Käfertypen, einfach weil ich Insekten nicht mag. Flugtypen gibt es auch nur wenige die ich mag, und Boden, Gestein und ähnliches sind auch nicht mein Fall.