Habt ihr Angst, zu alt für Pokémon zu werden?

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Ich bin 22 (fast 23) und spiele auch noch gerne.


    Einige (meine Schwester/mein Schwager) meinen zwar das das kindisch ist, ist mir aber egal.


    Ich hab damals mit Gelb angefangen und bis auf RSS hab ich jede Generation gespielt. (naja RR und SG auch nicht)


    Ich werde auch die zukünftigen Generationen vermutlich spielen.


    Zudem: Im Herzen kann man immer jung bleiben.

    Mein FreundeCode: 0087-2740-1452
    Meine Kontaktsafarie ist so leer.
    Schreibt mir euren Code wer mich addet, damit ich such adden kann.

  • Vor ein paar Jahren, so ungefähr in der 10ten Klasse, war Pokemon mega uncool. Ich habe mich nicht darum gekümmert und einfach weiter gezockt.
    Interessanterweise wird das Spiel so im Alter von ca. 20 Jahren wieder als cool angesehen, weil es Kultfaktor hat (Auch die neuen Editionen). Ich habe ewig nicht mehr so viele Pokemonspieler gesehen wie in der Universität...

  • Ich hab kein Problem damit wenn jemand weiß das ich Pokemon spiele.
    Rede auch oft mit Freunden (auch in der Schule) über Pokemon, hab dabei noch die irgendwelche dummen Kommentare gehört.
    Habs sogar schon geschafft Leute die Pokemon kindisch fanden vom Gegenteil zu überzeugen, und zum selber zocken gebracht :)

    Freundescode: 4527-8643-2034
    Bitte mir Pn(mit FC) schreiben nachdem ihr mich geaddet habt
    Wer mich in Skype adden will bitte per PN melden.

  • Ich muss sagen ich bin jetzt 16 und hatte mal meine Gedanken ,aber ich dachte mir,die Leute die ich mag wissen das und respektieren das Bzw. spielen selbst ,demnach sage ich mir ,es ist doch egal ^^ Ich liebe das Spiel also Spiel ich es auch.

  • Naja Angst würde ich es nicht wirklich nennen. Klar, ich wurde schon mehrere Male von gleichaltrigen etwas schräg angeguckt, die felsenfest davon überzeugt waren, Pokémon sei was für Grundschüler, aber wenn ich oder generell jeder Spieler wirklich begeistert von einem Spiel ist, kann er auch im 'hohen' Alter noch dazu stehen (; .

  • Also ich finde schon dumm wenn jmd herausfinden würde das ich Pokemon zocke ...
    Weil man wird ja heutzutage gleich gemobbt wenn man Pokemon zockt ^^
    Als ich vor kurzem meinem Freund erzählt habe dass ich Pokemon zocke hat er geschmunzelt , als ich ihm erklären wollte das Pokemon gaar nicht so eZ zu begreifen ist mit DV`s usw hat er mirs gar nicht geglaubt
    Sogar meine Mutter sagt Pokemon sei kindisch .


    Naja.


    LG. Flashiii

    When does a man die? When he is hit by a bullet? No! When he suffers a disease? No!
    When he ate a soup out of a poisonous mushroom? No! A man dies when he is forgotten!
    ~Doc Bader, Grandline, One Piece

  • ich bin 23, werde bald 24 und spiele Pokemon. Das einen komisch anschauen stimmt nicht. je nach dem wie man selber damit umgeht, kann es sogar cool wirken ;)
    Ich persönlich verspüre 0 Schamgefühl wenn ich Pokemon zocke und Mädels mögen Männer, die auf die Meinung anderer nicht viel Wert legen ;)
    Meine GF ist absolut keine Zockerin und ärgert sich zwar wenn ich zulange am PC/ 3DS sitze, akzeptiert es jedoch (sie hat mir pokemon + 3ds geschenkt ;) )
    Daher sag ich mal: nö. Pokemon bzw. andere Computerspiele / Konsolenspiele haben nix mit dem Alter zu tun, sondern eher wie man damit umgeht und mit dem Geschmack.. den der kann sich tatsächlich verändern ^^

  • Naja.. Also ich bin 20.. Meine erste Edition war die Blaue.
    Aber ich würd da vorsichtig sein.. Ich mein ein Teil meiner Freunde würden sich denken "Alter, was is mit ihm kaputt, er spielt Pokemon.. Soll mal erwachsen werden"..
    Der andere Teil ist selber dabei und spielts. Von daher.. Trotzdem würd ich niemals n Poster oder sonst was aufhängen.. Ich finde die Spiele einfach super.

  • Also ich finde das man nie zu alt für Pokémon oder für andere Spiele sein wird. Naja, ich schäme mich nur ein
    bisschen da Pokémon eigentlich ein Kinderspiel ist oder? Aber wenn es um meine Freunde geht dann nicht aber meine Family :dos:
    Ich Frage mich wie sie das finden. Jemand der meinen Alter wüsste , würde bestimmt sagen das ich gar nicht dafür zu alt bin
    Aber derjenige versteht das nicht :(

  • Ich denke nicht, dass man zu alt sein kann um Pokemon zu spielen, bin selbst jetzt weit über 20 und es ist meiner Meinung nach noch immer jeden selbst überlassen was man wie macht. Klar gibts welche die meinen das es kindisch ist, aber mein Gott da Steht man drüber lächelt und gut ist, ik sag ja auch nicht das rauchen Geldverschwendung ist und das andere Dinge Doof machen.
    JEDEN DAS SEINE


    PS: ich steh dazu Pokemon zu spielen und fahre selbst welche in meinen Auto rum die ganz stolz auf der Hutablage sitzen und ausn Fenster gucken^^

  • Ich glaube auch nicht, dass man wirklich zu alt für Pokémon sein kann.
    Ich muss auch ehrlicherweise dazu sagen...ich denke die meisten Spieler sind mittlerweile so 16+ und in dem Alter, wo solche Sachen als eher kindisch angesehen werden. Aber diese Spieler, und zu denen zähle ich mich auch, verbinden eben auch ihre Kindheit mit dieser Spieleserie. Ich kenne eine Freundin, ein Jahr jünger als, ich, wir haben damals zusammen Schwarz/Weiß zusammen gespielt, aber ansonsten...ich würde nie in meinem Leben öffentlich in meiner Klasse (oder nach den Ferien in meinen Kursen) sagen, dass ich noch Pokémon spiele. Ich weiß, wie sie reagieren.
    Aber seien wir mal ehrlich: Was ist schlimmer, wenn man älter wird noch Pokémon zu spielen oder mit 14 Jahren schon Spiele ab 18 zu zocken? Ich tendiere da stark zu zweitem und genau das ist es, was man an auch an meiner Schule stark beobachten kann (bemerke: Gymnasium!).


    PS: Damals als ich Rubin bekommen habe und meine Mutter nicht spielen lassen wollte, hat sie sich einen eigenen SP inklusive Saphir gekauft -> Ü30 (Mittlerweile habe ich aber alles xD Damit ich tauschen kann und so)

  • Mir war das immer total egal ich hab immer dazu gestanden jeder aus meiner klasse wusste das ich pokemon mag ich geh auch mit nem latios / latias shirt zur berufsschule und ich weis das alle die blöde sprüche vom stapel lassen total unterbelichtet sind aber die meisten sagen einfach nichts dazu im gegenteil ich hab sogar viel mehr positiven zuspruch erhalten wir sitzen sogar in der klasse mit gameby color und pokemon gelb blau rot linkkabel style oldschool ^^

  • Ich hatte nie Angst zu alt für Pokémon zu werden!
    Im Gegenteil, ich habe mir schon selbst das Versprechen gegeben, dass ich irgendwann, wenn ich mal Kinder habe, dass ich denen dann meinen GameBoy-Color mit Pokémon Gelb in die Hand drück und sag: "Kinder, so hat alles angefangen ..."
    Wenn dann eines der Kinder aufmuckt und behauptet, dass das doof ist wird es enterbt! Keine Diskussion!


    Nunja, jetzt bin ich erstmal 19 und Keiner aus meiner Klasse hat Interesse an Pokemon, oder Anime, oder irgendetwas das auch nur in die Richtung geht. -.- Selber Schuld! Ich werde immer ein Pokemon-Fan bleiben, komme was wolle! (auch wenn die neuen Pokémon mittlerweile schon echt komisch aussehen ...)

  • Wenn es bedeutet das man im Alter jede Freude und die ganze Lust am spielen verliert, dann habe ich davor angst, weil ich so im Alter nicht sein möchte. Ich glaube aber nicht, dass jeder Mensch im Alter zu einem gefrusteten Opi oder Omi wird, der/die nur noch am rumstressen ist.


    Ich will so lange es geht die kindliche Seite in mir aufbewahren. Ich bin zwar erst 20, aber ich habe auch keine Pläne dies zu ändern. Ich denke übrigens, dass es viele Probleme auf der Welt gibt, weil Menschen vergessen haben, wie es mal war ein Kind zu sein.


    Außerdem ist das Spiel so anspruchsvoll. Die 14 Jährigen Kiddies würden mich wahrscheinlich in einem Battle wegputzen. :D

  • Nee, wozu denn? es dauert doch mindestens 5 Jahre, bis man alle shiny Pokemon auf Level 100 hat(Ist mein Ziel^^) und bis dahin ist ne neue Edition raus, dann kann ich wieder versuchen, neue Level 100 shinys zu bekommen^^Also habe ich für mein restliches Leben einen Zeitvertreib ;D   ;D   ;D

  • Also ich schließe mich den meisten an. Ich finde Pokemon einfach ein geniales Spiel. Denkt man an die vielen verschiedenen Pokemon.
    Meine Freunde wissen auch das ich Pokemon zocke aber denen ist es egal. :D
    Freu mich auch immer wieder Leute zu sehen die älter sind als ich und Pokemon noch zocken.

    Servus suche immer wieder Leute die mit Pokemon zocken. Schreibt mir, wenn ihr Hilfe beim vervollständigen des Pokedex brauchst.
    FC: 4699-6880-4475


    :thumbsup: METAL :thumbsup:

  • Hey Meister! :) Du brauchst dich nicht zu Schämen Pokemon zu spielen.
    Mann kann nie zu alt für etwas Nostalgie in seinem Leben sein. Immerhin spielst du Pokemon , weil du spaß daran hast, und da bist du nicht alleine. Ich werde im September 19 , und habe selbst mehrere freunde in meinem alter und Älter, welche sich noch immer für Pokemon Interessieren.


    Ich Könnte dir nen Roman schrieben , aber das Interessiert dich glaub net :) desswegen kurz :
    Steh für dich ein und schäme dich nicht Pokemon zu spielen :) Deine Schulfreunde spielen vllt kein Pokemon, aber haben es ganz sicher gespielt. Vllt kriegst du ja den ein oder anderen dazu , das mal wieder zu spielen indem du auf Ihn zugehst und ihm davon erzählst . (was freunde nunmal so machen) :)


    Halt die Ohren steif


    gruß

  • Nein habe ich nicht, denn ich finde das man Nie zu alt für Pokémon ist, man spielt Pokémon auf Freude und spass, man kann aufhören wann man will. Zudem hat jeder irgendein Hobby, dass er, oder sie fast täglich macht. Pokémon ist nun mal eine Beschäftigung, die bestimmte und verschiedene Leute machen, deshalb finde ich, ist man Nie zu alt für Pokémon!