Pokérus


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon
  • Da es immer mehr Themen mit Fragen zum Pokérus gibt, habe ich mal gedacht, einige Informationen zusammenzutragen und aufzuschreiben. So kann man vielleicht diese Fragen ersparen.


    Was ist der Pokérus?
    Der Pokérus ist ein Virus in den Pokémonspielen. Er ist jedoch eher "harmlos", zumindest zerstört er keine Spiele.


    Was macht der Pokérus?
    Nach einem Kampf mit einem Wilden kann er jedes Pokémon befallen - jedoch beträgt die Warscheinlichkeit nur 1/21.845. Er kommt also nicht so häufig vor. Wenn ein Pokémon dann doch befallen ist, erhält es nach jedem Kampf, den es austrägt, doppelt so viele EV (Effort Value Points), bis das Limit von 510 EV erreicht ist. Außerdem kann ein Teampartner, der sich DIREKT neben dem befallenem Pokémon befindet, angesteckt werden. Die Chance beträgt hier 33%. Wenn ein Pokémon mit dem Pokérus befallen ist, wird man benachrichtigt:


    Gelb / Rot / Blau: Kein Pokérus vorhanden
    Gold / Silber/ Kristall: Direkt nach der Infektion erhält man einen Anruf von Professor Lind
    Rubin / Saphir/ Smaragd: Wenn man mit Schwester Joy spricht, benachrichtigt sie den Spieler

    Zitat von Schwester Joy in Smaragd

    "Dein Pokémon scheint von dem POKéRUS befallen zu sein. Über den POKéRUS ist wenig bekannt, außer dass es Mikroorganismen sind, die POKéMON befallen. Sind deine POKéMON infiziert, wachsen sie besonders gut."


    Feuerrot / Blattgrün: Pokérus nur über Tausch erhaltbar, ist sonst nicht vorhanden
    Diamant / Perl/Platin: Wenn man mit Schwester Joy spricht, benachrichtigt sie den Spieler


    Ansonsten kann man es auch im Bericht des Pokémon merken. Der Status lauten dann nämlich PKRS. PKRS ist weiß geschriebem, der Hintergrund ist rosa.


    Was sind EV?
    Mit "EV" werden Punkte bezeichnet, die die Werte eines Pokémon bestimmen. Wenn ein Pokémon gekämpft hat, kann es maximal 3 EV bekommen. Wie viele EV man aber bekommt, ist unterschiedlich und hängt vom Pokémon ab.


    Wozu eignet sich der Pokérus?
    Danke an ancalagon_luigi: Der Pokérus eignet sich sehr gut zum speziellen EV-Training. Mit z. B. dem Machoband und dem Pokérus werden die EV vervierfacht (d. h. ein Krawumms bringt drei KP-EV. Mit dem Machoband x2 = 6 KP-EV, mit Pokérus x2 =12 EV für KP). Dies erleichtert das Training, da man so beispielsweise nicht - wie ohne Pokérus und Machoband - 126 Staravias besiegen muss, um volle EV auf Initative zu haben, sondern nur 31,5, also 32. Ein Machoband ohne Pokérus würde 63 Staravias bringen.


    Wie lange bleibt der Pokérus?
    Meistens bleibt er für 2-5 Tage an einem Pokémon. Danach verschwindet er. Wenn man ein befallenes Pokémon jedoch in eine Box ablegt, bleibt der Pokérus erhalten. Die Zeit läuft also nicht weiter. Nimmt man das Pokémon jedoch wieder raus, läuft die Zeit wieder.


    Bilder vom Pokérus


    Gute Links mit Informationen:
    Bisafans
    Pokéwiki
    True Pokémon


    Hinweise, Tipps, Fragen und anderes sind erwünscht.