Soll Ash aus Pokémon "rausgeworfen" werden?

  • Sollte man Ash aus Pokémon rauswerfen und einen neuen Hauptcharakter nehmen? 297

    1. Ist mir egal (16) 5%
    2. Ja, weg und neuer Charakter! (84) 28%
    3. Müsste man mal versuchen ... (41) 14%
    4. Auf gar keinen Fall! Ohne Ash und Pikachu ist Pokémon nicht mehr Pokémon! (156) 53%

    Hi erstmal ^^


    Also ws würdet ihr davon halten, wenn man Ash aus der Sendung rauswirft???
    Ich hab jetzt schon bei vielen Themen gesehen, dass viele das wollen ;( also dacht ich mir mach ich mal eine Umfrage ^.^


    Ich persönlich finde ja, dass Pokémon ohne Ash und Pikachu nicht mehr wirklich Pokémon ist ... die beisen waren einfach von Anfang an dabei und ich finde, es sollte auch so bleiben ... Außerdem mag ich Ash als Charakter total gerne :D


    Bitte begründet eure Meinung zu diesem Thema auch

  • Nein, das ist so zu sagen einer der Haupcharakteren im Film. Er ist der jenige , der das berühmte Pokemon Pikachu besitzt. Das ist der jenige der im Perl- und Pokemonshipping teilnimmt. Ohne ihm ist der Pokemonfilm nicht mehr der Pokemonfilm. Er hilft den Pokemon im Film und er hat dort freunde. Das kommt gar nicht in Frage! Man darf ihn nicht rauswerfen.


    LG fluffelufLADY

  • Also, das wäre mir eigentlich egal.
    Ich finde Ash zwar nicht schlecht, aber es kann ja auch mal ein neuer Charakter die Hauptrolle spielen. Da ich die Serie eh' nur selten anschaue, würde mich das nicht so sehr interessieren. Die könnten ja mal den männlichen Protagonisten der Rubin, bzw. Saphir und Smaragd Edition mit reinbringen. Den würde ich gerne mal in der Serie sehen.
    Aber, irgendwie darf Ash auch nicht gehen. Ohne ihn und Pikachu wäre die Serie Pokémon kein Pokémon mehr ...
    Es wird eh' nicht passieren, dass er rausgeworfen wird, weil die meisten ja Ash und Pikachu am besten finden.

  • Ich will ja nichts sagen, aber in Japan, gab es mal eine kleine Staffel, die ein bisschen aussen vor genommen wurde, mit anderen als Hauptcharactere... das war mit Gold, silber Chrystal, wo dann auch die spielbaren Charctere mit bei waren, also der Junge und das Mädchen und noch wer, min. einer davon ist später auch noch in der "normalen" Pokemon Serie, wird aber nichts weiter davon erwähnt, glaube war ein Junge mit Meganie, bin mir nicht mehr sicher, habe auch die Staffel selber nicht gesehen, wurde auf jeden Fall anscheinend nicht weiter vertieft, aber ich mag Ash auch nicht und Pikachu ist viel zu fett ^-^

  • also ich sage weg mit Ash...
    ich meien ich habe pokemon zum erstenmal geschaut als ich so 6-7 Jahre alt war oder noch jünger und das ist schon ne weile her jetzt so ca. 10 Jahre...
    Ich halte momentan gar nichts von dem Anime und von den Filmen eigentlich auch nicht viel besser...
    denn es wird Langweilig und alle die das gegenteil behaupten sind entweder noch ein bischen frischer d.h. Jünger...
    oder...Sie sind einfach nicht anspruchsvoll den momentan finde ich gibt die PKMN Story nichts her...
    und Ash müsste glaube ich schon weit über 20 oder fast 30 sein...
    ok zugeben ich würde mir auch keinen Anschauen wollen der mit 30 einen Pokeball wirft und kleine Viecher fängt oder sofort los brüllt wenn er einen Orden gewohnen hat xD
    Aber wie schon ein Vor poster andeutete eine Version für etwas ältere wäre sicher Super!
    man siehe z.b. Naruto diese sind nicht geistig Einbgefroren sondern ahben sich von Staffel zu Staffel verändert...
    Und soweit ich weiss ist Naruto ziemlich beliebt daher kann mir niemand sagen das ne Story die wirklich Sinn ergibt und einen etwas reiferen HC Falsch wären...
    MFG Daichi

  • Hi,
    mir ist es eigentlich relativ egal.
    Ash war jetzt schon lange genug da, aber ohne ihn wäre Pokemon auch nicht dasselbe.
    Wenn es eine Neben-Pokemon-Serie geben würde, inder es MAX gehen würde!Das wäre SEHR INTERRESANT!
    Irgendwo habe ich mal ein Wallpaper von Max und SEINEN Pokemon gesehen, aber ich finde es nicht wieder:(

  • Bi einem anderen Thema habe ich ja schon mal geschrieben,dass Pokemon so langsam langweilig wird.
    Wenn Ash nicht mehr existieren würde,dann wäre Pokemon beser als es jemals war :thumbsup:
    Nein,jetzt mal ohne Witz,also sagen wir es mal so,Pokemon wird immer mehr was für ältere,da ausdrücke kommen,die kleinere nicht verstehen,und ash ist immer noch so kindisch,und regelrecht kommt sogar noch dummheit dazu.
    besdas passt nicht zusammen,und wenn Ash "rausgeworfen" wird,dann wäre Pokemon auch mal wieder lustig,interessant,und alles andere was in letzter Zeit nicht mehr der Fall war.
    Ich finde Ash wird solangsam alt :thumbdown:
    ich sag nur:Weg mit Ash,dass ist das gescheideste was passieren kann!!!! :thumbsup:


    lG
    gluEvo

  • Ich habs doch schon immer gesagt, Ash und Misty hätten ein Kind bekommen sollen und dieses Kind wäre dann der neue Hauptcharakter, aber wir wissen nicht, was die Macher für Drogen nehmen, dass sie Ash immer wieder zurückentwickeln und ihm immer blödere Begleiter geben. Lutschia ist wirklich die Grenze des Bekloppten und viel lieber als Ash, würde ich sie loswerden.
    Es hätte ein Wechsel der Generationen geben müssen, wie es auch bei Dragonball getan wurde. Ash hätte nach der Heirat dann als Professor tätig sein können und Misty als Ratgeberin für den neuen Char.


    Aber so ist das nur noch stupide Kinderkacke für Schwerstbehinderte. :rolleyes:


    Achja das gehört in den TV Bereich und ich verschiebs mal dahin.


    --moved--

  • Wo muss ich unterschreiben? Ash muss weg, aber sofort!


    Aber dann bitte nicht so, dass sie einfach einen neuen Charakter alle Orden sammeln lassen, sonst sieht das einfach nur nach einem Tapetenwechsel aus. Jedenfalls könnte man das ganze dann nicht als "neu" bezeichnen.
    Ich hätte wirklich nichts gegen normalalte Menschen. So 20-30 Jahre jung sollten sie sein. Dann muss ich auch ncihtmehr so den Kopf schütteln, wenn ein 12 jäühriges Gör alleine die Welt rettet! =P

  • @Indoril: Lass bitte noch Platz für meine Unterschrift xD


    Ja auf jedenfall muss Ash weg. Ehrlich gesagt muss alles komplett neu gemacht werden. Jessiebelle gibt James auf, dadurch ist James nicht mehr im Team Rocket, Jessie ist traurig geht zu ihm und sie heiraten. Lucia fällt in eine Tiefe Grube wo eine Biborkolonie ist oder heiratet Kenny, Maike und Drew und Misty und Ash heiraten und dann gibt es von M&D einen Jungen und von A&M gibt es ein Mädchen und tadaa: wir haben schon neue Hauptcharaktere.


    btt: Ja wie schon gesagt wurde: ein Generationsübergang wäre doch perfekt. So hätte man Ash iwie behalten und trotzdem frischen Wind geschaffen.

  • Niemals! 8o  
    Ich hätte nichts dagegen, wenn man einen Parallelanime laufen lässt und dort den Schwerpunkt auf eine andere Person legt.
    Aber Satoshi habe ich seit der sechsten Staffeln und seit elf Filmen liebgewonnen.
    Vielleicht ist er manchmal ein wenig flach und eintönig und das Klischee eines Hauptcharakers. Das hält mich nicht davon ab ihn trotzdem sehr zu mögen.
    Nur Takeshi dürfte man gerne einmal abschaffen. Sattdessen könnte man doch Satoshi eine Rivalin geben oder einen männlichen Koordinator wählen.
    Hikari sollte hingegen noch ein oder zwei Staffeln bleiben dürfen. Schließlich hat sie ja auch Fans.
    Aber wenn man Satoshi auswechselt, würde ich mir es nicht mehr ansehen.
    Bei Yu-Gi-Oh habe ich das auch so sehr gehasst. Die haben einfach meinen Pharao ausgewechselt. ;(  
    Das darf nicht auch noch Sato-chan zustoßen. ;(

  • Hallo


    ich würde ihn nicht "rauswerfen"...


    ...ich würde ihn "hochkant rauswerfen"!!!


    Ash ist absolut überflüssig geworden. Die Serie könnte auch prima ohne ihn laufen. Ohne das er andauernd gewinnt. Ohne sein nerviges Pikachu. Und vorallem ohne seine pseudophilosophischen Sprüche!
    Leider scheinen die dämlichen Produzenten anderer Meinung zu sein. Tja, selbst schuld wenn sie nicht bemerken, wie dieser Idiot die Serie runterzieht :cursing:


    schönen Gruß


    Nebulak

  • Ein Versuch wäre es Wert. Ash hat ja schon in hohen das Angebot bekommen eine Kampkorifähe zu werden, dieses soll er annehmen und eine Pause machen. Bei der Serie Yu-gi-oh hat sich der Haupt Chara auch getauscht, von Jugi über Jaden bis zu Yusei. Und wenn das mit den neuen nicht klappt kann Ash ja jeder Zeit wiederkommen.
    Allerdings kann man Pokemon nicht mit YGO vergleichen. Ash war immer schon der Mittelpunkt der Serie, ob man es wollte oder nicht. Er hat viele Harte Kämpfe bestritten, viele Freunde gefunden, viele Rührende Momente.... da ist es schwer Abschied zu nehmen.
    Ich hätte das eine Lösung. Bei der 2. Staffel wurde Rocke kurzzeitig durch Tracy ersetz. Warum kann man sowas nicht eine Staffel lang machen aber mit einen neuen Charakter?
    Ich würde das gut finden. Und wenn die Fans gefallen daran finden kann man ihn weiter mit Ash reisen lassen. On m/w ist egal^^

  • Mh, mal abwägen. Pro- Rauswerfen: +, Contra- Rauswerfen: -


    +


    Ash müsste mittlerweile viel älter sein, als er sich verhält und aussieht.
    Er ist unreif.
    Das alte Schema nervt irgendwann.
    Er ist kein guter Trainer, trotz jahrelanger Erfahrung.


    -


    Ohne Ash kein Pikachu = weniger Einnahmen für Nintendo
    Ash ist nunmal der Hauptprotagonist, alle sind an ihn gewöhnt
    Er passt zu dem IQ der jetzigen weiblichen Begleitung und bildet einen perfekten Kontrast zu Rocko.


    Stellt euch Ash mal intelligent vor - zwei zwielichte Typen tauchen auf und er rätselt nicht rum, wer sie sind.. er winkt sie weg und sagt irgendwas wie: 'Ach ihr schon wieder Team Rocket, lernt doch endlich dass ihr nicht cool seid'. Dann dreht er sich um und fliegt auf seinem Glurak davon... Naja, zumindest wäre ein cooler Hauptchara schonmal was neues, findet ihr nicht?


    edit: Ambi_Bamels Vorschläge sind gut. Misty x Ash, Maike x Drew, ihre Kinder gehen auf Reisen. Nice. Und Lucia ahm.. die wird.. sie macht was, das zu ihrem Äußeren passt und wird damit reich und kauft sich dann Intelligenz, genau.

  • Ein Wechsel wäre mal angepasst. Ash entwickelt sich ständig weiter ins Minus, seine Pokémon werden immer mikriger und schwächer, er ist generell nicht mehr der ergeizige Trainer, den wir alle aus den ersten Staffeln gewohnt sind. Seine ''Clique'' wird immer dämlicher und ich kann Ash nicht mehr wirklich ausstehen. Ein Wechsel des Hauptcharakters wäre ja schonmal angebracht. Die Chance, dass das aber passiert, halte ich für fast gar nicht vorhanden, da die Fans sich an ihn gewöhnt haben und das könnte den Entwickern einiges kosten.
    Die Story finde ich abgesehen davon sowieso zu gradlinig und gleich. Immer das Selbe:
    Ash kämpft gegen Arenaleiter - Gewinnt - geht weiter.
    Oder aber auch:
    Ash kämpf gegen Arenaleiter - verliert - kämpft nochmal - gewinnt - geht weiter.
    So verläuft alles immer und immer wieder...Einfach nervtötend und echt nicht mehr sehenswert.
    Entweder die Entwickler ändern was an ihm und zwar blitzartig oder er kann von mir aus raus..Wobei ich den Anime momanten eh nicht mehr gucke.^^
    Vielmehr fände ich, dass mal die Begleitung wechseln sollte, aber darauf hört ja eh nie jemand... :rolleyes:


    MfG Forgotten

  • naja auch wenner manchmal etwas nervt... er gehört halt einfach darein .. genauso wie rocko...


    ich denk mal so eine kultfigur kann man nicht so schnell ersetzten.
    wie würde zB eine andere aussehn... wahrscheinlich noch nervender xD


    also komme ich zum fazit.: nein er muss bleiben! :)

  • Weg mit ihm.
    Er nervt nur. Er war einmal mein lieblingschara, aber er wird immer nerviger. Ständig fragt er, was ist das für ein pokemon, obwohl er es schon 3mal gesehen hat.
    Außerdem nervt er immer, wenn er verliert. Alle nebencharas müssen ihm mitleid schenken wenn er traurig ist. Nagut hat er mal verloren. Und? Is ja nicht schlimm. Er tritt nochmal an und gewinnt. Er ist so nervig.
    Aber Pikachu muss bleiben, denn es is so knuffig und süß
      ;( + :pika: = ;D

  • Wenn man ihn gegen wen ersetzt der fähiger ist gerne, aber wenn da genauso ein Abstieg passiert wie auf der weiblichen Seite der Reisegruppe, obwohl ich mir nicht sicher bin ob es überhaupt noch soweit runter geht. Naja 2 mal haben sie ihn ja schon ausgewechselt, einmal nach der 5. und nochmal nach der 9. Staffel, obwohl er sich nie verbessert hat sondern neben seinen Pokemon leider auch sein Hirn und einige seiner Positiven Characterseiten zurück gelassen hat.
    Sollten die Macher dann doch noch einen finden, könnten sie auch gleich wieder den Humor der 1. Staffeln einbauen.

  • Also ich seh das so: Ash sollte bleiben! Wieso auch raus? Ist doch witzig wie der rummacht und so mit den Pokis! Oder? Ok ich gebs zu seine Pokémon sind schon ein wenig mikrieg und sein Charakter ein wenig zu kindisch für sein Alter, aber so ist es doch manchmal lustiger!


    Ich finde man sollte Lucia wegtun und Maike wiederholen Lucia heult nur herum und ist nur dabei weil sie Ash so geil findet -.-; ich find Maike war viel besser und witziger!


    Außerdem stellt euch vor (Nur weiterlesen wer Naruto kennt!) man wechselt einfach so Naruto aus er ist verschwunden sagt man und ersetzt ihn durch einen fettsack ninja? Was sollte das werden etwa neu anfang? Sowas geht nicht da muss man schon afu Ash´s Kinder warten!

    "You want to win, you want to fight or you want to live?"
    "Just fighting is useless, just survive does not make sense, I want to win!"
    ~ Ichigo Kurosaki