Glumandas grosses Abenteuer (Aktualisierung: 8.5.2010)

  • http://www.haeschen.ch/hopfel/bilder/GgA_Banner2.png
    (GgA)


    links


    -News
    -Homepage



    Direktdownload:


    GgA 2D


    Bildschirmschüsse ;D





    Videos


    Part 1


    Part 2


    Part 3


    Part 4



    Inhalt


    Glumandas grosses Abenteuer 2D (GgA):
    -Part 1
    Story:Glumanda schlüpft, trifft auf Karnimani.
    Art: Tutorial


    -Part 2
    Story: Erste Begegnung mit den Gluraks.
    Art: Story


    -Part 3
    Story: Karnimani trifft auf Hydropi.
    Art: kampf + story


    -Part 4
    Story: Glurakinsel wird eingenommen.
    Art: kampf + story




    Geschichte


    Eines Tages in einer Schneelandschaft in einer Höhle erwachte ein Ei zum Leben. Ein Glumanda schlüpfte. Verwirrt und unbeholfen verlässt es die Höhle auf der Suche nach Hilfe und Antworten auf all seine Fragen. Kurz darauf lernt es bei einer nicht ganz schmerzfreien Begegnung ein Pokemon namens Karnimani Kennen. So begann eine Freundschaft; und zugleich auch ein Abenteuer!



    Features


    Dieses Game unterscheidet sich grundlegend von den Originalen. Am ehesten kann man es noch mit Mistery Dungeon vergleichen.
    - Echtzeit Kämpfe
    - Hauptsächlich auf geschicklichkeit und Story basierend (Keine Items, keine lvl-up's)
    - 100% selbstgezeichnete Sprites von mir bzw. dem Team und Musik
    - Kleine Extras, aufrufbar mit den DS-Tasten (Beeper, Beenden, Menü, Funktionsgeschwindigkeit, Lautstärke etc.)



    Programmiersprache


    Lite-C. Mehr Info's unter 3DGS



    Team



    Hopfel
    Multitalent ^^
    programmiert GgA


    Unkas
    Beta-tester
    Sekretär
    Hilft bei Organisation
    Kümmert sich um das Forum und die Homepage von gga



    Neoks
    Spriter
    War Kurzzeitbeschäftigter :D


    R3ENTaMAN
    Spriter
    Hat gekündigt


    Pekefreak
    Spriter
    -nichtstuend-


    Ali_lini
    Spriter
    keine Zeit




    Bekannte Bug's


    -Maus bewegt sich schneller, wenn man das Fenster vergrössert und ist dann etwas unbequemer zu bedienen.


    Bisherige Fehlermeldungen von Tester:


    -bisher nichts mehr-




    Bemerkungen


    -Ich bin kein besonders guter Geschichtsschreiber, darum bin ich besonders Froh um Vorschläge zur Verbesserung der Dialoge.
    -Bitte gefundene Fehler nach folgendem Schema berichten:


    Code
    1. •Prozessor(-Taktrate)
    2. •DirectX-Version:
    3. •Betriebsystem:
    4. •Bildschirmauflösung:
    5. •Fehler Kurzbeschreibung:
    6. Eine GENAUE Beschreibung, mit Sachen wie "das Spiel kakt ab" kann ich nichts anfangen.
    7. Was ist genau passiert/was genau funktioniert nicht mehr? Wann genau ist es passiert? Was hast du gemacht, dass das passiert ist?
  • Weitere Informationen (bitte auch noch lesen)!


    Diese Informationen beziehen sich auf die 2D-Version!


    Es gibt nun eine Funktion, durch welche die Veränderung der Fenstergröße möglich ist, d.h. es läuft auch bei Bildschirmen mit einer niedrigeren Höhe als 780px (und/oder einer niedrigeren Breite als 812px, aber das wird eher selten der Fall sein ;)  
    [b](Das Spielfenster ist 812x780 px groß. Weitere Infos dazu hier. (<- teilweise ungültig m. Versionen ab 18.4.2010!)
    Fehler bitte mit der FBE (FehlerBerichtErstattung) V.1.2 berichten:

    Code
    1. •Prozessor(-Taktrate)
    2. •Grafikkarte:
    3. •DirectX-Version:
    4. •Größe des Arbeitsspeichers:
    5. •Betriebsystem:
    6. •Bildschirmauflösung:
    7. •Fehler Kurzbeschreibung:



    GgA hat wieder eine Homepage!
    http://glumanda.de.ms, und wenn dieser Link nicht funktioniert Klicke hier!

  • Hab mal paar Technische Fragen:
    Was ist "LiteC"? Ein Game Maker oder eine ordentliche Sprache?(Ordentlich heißt dass du auch die Engine noch selbst geschrieben hast)
    Kannst mir mal nen Codebeispiel in "LiteC" geben? Kenne das nicht.


    Nja, ansonsten nix besonderes. Was mir gefällt sind die Textboxen(sofern die Engine von dir ist ist das ne reife leistung^^), aber der Rest ist einfach nicht so gut. Würde mir nen guten Grafiker besorgen, dann werden die besser. Ich mach meine Grafiken uach nicht selbst.


    ~SBird~

  • Ich weiss, es ist grafisch nicht so der Knüller :rolleyes: Aber woher gute Spriter nehmen und nicht steheln (oder eher entführen ^^)? Deshalb tu ich das Spiel auch hier rein, weil sich auf PE kein guter Spriter gemeldet hat :( Ich würd sagen, Lite-c ist schon eine richtige Programmiersprache, einfach vereinfacht. Also man hat schon einige schöne Funktiönchen vordefiniert. (Man könnte sich die wohl auch selber schreiben aber wozu, wenn sie schon gibt ;D ) Aber em ich kann dir ja mal gleich den Code für eine Paneldefinition reinschreiben:


    var number=3;


    PANEL* helloworld =
    {pos_x=200;
    pos_y=200;
    bmap="helloworldhintergrund.bmp";
    digits(0,0,"Hello world nomber %.0f",*,1,number);
    flags= OVERLAY | VISIBLE | TRANSLUCENT;
    alpha=60;}


    Natürlich bräuchte es noch eine Main-funktion, Bildschirmdefinition etc.
    Man kann es als einen für Spiele spezialisierten C-Akzent betrachten. Vom Coden her muss man aber etwa änlich hirnen wie bei C++ (würd ich jetzt sagen).

  • Hmmm... Die Codes schauen aus wie bei dem Game Maker was ich verwende. (Er heisst so, ist aber kein Game Maker in dem Sinne wie ihr es kennt.)
    (Also: Eine vereinfachte Proggersprache. ^^)


    Was ich sehr lobenswert finde ist, das du ein Spiel proggst, und nicht hackst. Es gibt hier viele Fanedis (was ich durchaus ok finde) Blos es würde mal nicht schaden ein etwas anderes Pokegame zu sehen. :rolleyes:


    Nur weiter so. :thumbup:

  • @ SBird: irgendwie hab ich das Gefühl, dass dich nur die Grafik(en) interessiert/interessieren (ist deinem Post zu entnehmen).

    Zitat von Sturmvogel

    Nja, ansonsten nix besonderes.



    Ich denke mal, dass sich das auf die Grafk(en) usw, bezieht,über den Spiellinhalt hast du ja kein Wort verloren. (Der ist ja auch so unwichtig bei einem Spiel...)GgA ist im Vergleich zu anderen (Fan-)Spielen doch sehr anders, ich bin als Mitarbeiter vielleicht voreingenommen,aber im einen spielst du einen Trainer, der in einer Region mit Menschen und Städten lebt, hier bist du ein Pokémon in einer Eislandschaft. Die einzigen Ähnlichkeiten,die man noch so nennen kann, gibt es höchstens mit Mystery Dungeon.

  • @ SBird: irgendwie hab ich das Gefühl, dass dich nur die Grafik(en) interessiert/interessieren (ist deinem Post zu entnehmen).

    Jop das bezieht sich auf die Grafiken. Ohne Grafik kein Spiel imo. Der eigentliche Sinn des Postes bestand in den Fragen über diese Sprache, da ich anfangs dachte dass ist einfach ein Game Maker. Was mir vorallem wichtig ist/wäre, ist eine saubere Engine, will heißen richtig geschrieben(das merkt man dann nur noch auf alten PCs, weil das Spiel dann ruckelt wie sau), will heißen:


    Datenkapselung, Jeder Code der mehr als einmal ausgeführt in eine Funktion ect. Und natürlich eine Engine Klasse. Will heißen wenn man dann wirklich beim Developing ist hat man Funktionen wie "Player.go(1);" oder so. oder "Player.Transfare(5,10)", natürlich sind mir Grafiken auch wichtig und solange ich nicht weiß was wirklich dahinterseteckt gehe ich auch nicht auf den Spielverlauf ein, da ich es dann auch nicht teste :)


    Wenn du mir mal deine Engine Class erklären könntest würd ichs gerne ausprobieren.(btw. ist das ganze Fullscreen oder Windowed?)


    lg


    Edit: Hängt sich bei jeder Gelegenheit auf, na danke T_T

  • Das mit dem Engine Class-Zeug kann dir nur hopfel erklären.Es ist windowed.

    Zitat von Unkas

    (Das Spielfenster ist 812x780 px groß,

    Auf alten PCs:Hopfel und ich habens ausprobiert, geht es meistens sowieso nicht,bei ihm verzieht es die Map,bei mir fehlen Objekte...
    Die Hardware ist iwie eher mein Ding...
    Sag ,wenn du es testest,bitte nichts über die Qualität und das Aussehen,bei der Haus-Bitmap hat Hopfel "etwas" geschludert, das wird mit der nächsten Beta aber behoben.

  • Sbird,füll bitte die FBE aus.Ich weiß ja nicht,was du unter neu verstehst,aber dasgeht auch auf meinem relativ schwachen Laptop.(Abstürze haben natürlich nichts mit d. Grafik zutun,aber deformierte Maps und fehlende Objekte)


    darkPika: Beschreibe die situation genauer(Mit welchen Tasten versuchst du es,wann genau...?)

  • Sbird,füll bitte die FBE aus.Ich weiß ja nicht,was du unter neu verstehst,aber dasgeht auch auf meinem relativ schwachen Laptop.(Abstürze haben natürlich nichts mit d. Grafik zutun,aber deformierte Maps und fehlende Objekte)


    darkPika: Beschreibe die situation genauer(Mit welchen Tasten versuchst du es,wann genau...?)

    Mein PC ist aber nicht alt sondern relativ neu.(paar months), von daher sollte das funktionieren. Wenn auf alten PCs objects nicht angezeigt werden, maps deformiert sind ect. dann nenne ich das nicht funktionieren. Manchmal muss man sich eben etwas mehr ansträngen um ein ordentliches Spiel zu schreiben. Deformierte Maps zählen nicht zu grafik sondern zu korrekter verarbeitung. Was wohl nicht funktioniert. Genau sowenig wie das spiel bei mir funktioniert. Fenster schließt sich, Prozess bleibt bestehen. Ergo: Funtktioniert nicht korrekt. Man kann vom User ja nicht erwarten einen halbalten PC zu benutzen damit das Spiel richtig funtkioniert.
    Eine bessere Sprache zum schreiben von SPielen wäre zum beispiel C#. mit dem XNA Framework auch recht einfach zu programmieren, allerdings muss der User dann das XNA Framework auch installieren.


    lg

  • Ganz am Anfang ist es so, dass das Glumanda erst lernen muss, zu laufen, ist also anfangs sehr langsam. Aber nach so 10- 16 Sekunden herumlaufen sollte es mit der Geschwindigkeit gehen. Und sonst hab ich ja noch ne nützliche Funktion eingebaut, mit der man die Gesamtspielgeschwindigkeit einstellen kann. Auf langsameren / schnelleren Computer ist das eh ziemlich unterschiedlich, also das fps --> Time_step Variable. Jedenfalls dort wo sich normalerweise die Start- und Select-knöpfe befinden kannst du die Geschwindigkeit festlegen. Wenn du dich gar nicht vom Fleck bewegen kann, dann hats die Kollisionsmap verzogen --> schon bekanntes Problem :S


    @oben: Das mit den verzerrten Maps etc. ist wirklich nicht die Schuld vom Programmierer (In diesem Fall ich) sondern generell die nicht-so-gute Funktionalität mit übergrossen Panels... Lite-C ist eher auf 3D-Spiele ausgelegt (werde dieses Spiel möglicherweise auch in ein besagtes umwandeln, wenn ich die Commercial-version von 3DGS besitze). XNA hab ich übr. schon, muss mich nur mal überwinden, anzufangen das zu lernen :rolleyes: Habe im Mom eher mehr Spass an Lite-C, imo würde mir die Motivation fehlen.



    Bei den Fragen von Sturmvogel im Sinne von "Engine Class" bin ich auch überfragt, habe wirklich noch nie diese Bezeichnung gehört :(


    Das mit den Funktionen ist bei mir aber selbstverständlich, wäre mir nun echt zu mühsam, Z.B jeden einzelnen Gegner programmieren zu müssen :blerg: Dafür habe ich mir eine hübsche Funktion zusammengebastelt, die ich aufrufen kann und dann den Gegner entsprechen erstellt, animiert und ihm dann auch machen lassen was er soll. Also als Codebeispiel:



    function gegner(var health, STRING* file,var lvl, var speed)


    {


    BMAP* gegner_bmp = "";


    gegner_bmp = bmap_create(file);


    pan_create("pos_x=0;pos_y=0;bmap=gegner_bmp;flags=OVERLAY | VISIBLE",11);


    .


    .


    etc.


    .


    .


    }



    und kann dann wärend dem Spiel einfach die Funktion auslösen:


    gegner(150,"schneppke.bmp",3,2);



    Meinst du sowas?


    ich kann dir sonst mal die Codes schicken, wenns dich interessiert ;)

  • SEHET UND STAUNET: GgA 3D


    Es gbibt jetzt auch eine GgA-Version in 3D![http://www.file-upload.net/dow…rosses-Abenteuer.exe.html]Hier[/url] die Beta-Demo:


    Diese Demo ist auch nur als vorschau gedacht, wie GgA 3D aussehen könnte. Also Grafisch noch sehr verbesserungsfähig. Wenn ihr es mögt, werden wir es so weiterführen.


    Würden uns über Feedback freuen :)  
    Fragen o.ä. in den nächsten 2 Wochen bitte an mich, denn dann ist Hopfel in Urlaub.


    Bereits bekannte Bugs:


    - Feststecken o.ä. bei den Bergen am Rand des Spielfeldes

  • @oben: Mist, da war Unkas wohl schneller als ich (verdammte langsame Internetverbindung XD)
    Es ist aber noch anzumerken, dass ich trotzdem immer noch Spriter für die 2D Version suche (mindestens bis Part #2 sollte die schon fertig werden).
    Ich habe Unkas ein paar Spriteraufträge mitgeteilt, also wenn wer interesse hat, kann sich in den nächsten 2 Wochen bei ihm melden. Danke :)
    EDIT: Wieder Da ;D

  • Sorry wegen Doppelpost doch das war höhere Gewalt ^^


    DIE BETA #2 IST ENDLICH FERTIG


    Nach so langer Zeit ist die Beta #2 nun endlich fertig geworden, es hat sich aber auch viel geändert.


    NEUIGKEITEN


    -Eine Landkarte auf dem oberen Bildschirm.
    -Die Story wurde nun Fortgesetzt.
    -Das Dorf ist nun belebt.
    -Es gibt nun eine Lautstärkeregelung.
    -GgA hat dank Unkas nun auch eine eigene Homepage und ein eigenes Forum.
    -Es wurde eine Readme mit Anleitung, Teamliste etc. eingefügt. Auch hier wieder einen herzlichen Dank an Unkas.


    VERBESSERUNGEN


    -GgA 2D sollte nun auf fast jedem Computer laufen, auf dem es vorher die Maps verzogen haben sollte oder das Spiel die ganze Zeit abgestürzt ist. Es war tatsächlich so, dass bestimmte Grafikkarten nicht mit Bitmaps die grösser als 2000*2000 Pixel gross sind fertig werden. Die Maps wurden also entsprechend verkleinert.
    -Es wurde ein neues Musiksystem implementiert welches weniger bugt als das vorherige.
    -Die gegner wurden auch neu "aufgesetzt", diese sollten nun zumindest weniger schwerwiegend Probleme verursachen (sodass das Spiel nicht mehr abstürzt o.ä.)
    -Spielgeschwindigkeit und Lautstärke werden nun auch bei der Akkuanzeige vom DS angezeigt.

  • Das beste wäre es doch, das idrekt als Flash-Datei auf die HP zu intriegieren, dann muss man nichts downloaden(oder vorallem KANN man nichts downloaden, daher kein Klau von Daten usw.)


    Und das sieht auch am Besten aus...

    Wer zu letzt lacht, hat es nicht eher begriffen.

    Suche Betha-Tester für unser Browsergame. KEINE MITARBEITER! Das ist kein leichtes Projekt und die meisten hier können nicht mal richtig PHP.

  • Ich habe (zumindest bei C) von iwelchen konvertoren gehört, müsste nochmal gucken ob ich das finde, aber welches Problem beim Specihern?

    Wer zu letzt lacht, hat es nicht eher begriffen.

    Suche Betha-Tester für unser Browsergame. KEINE MITARBEITER! Das ist kein leichtes Projekt und die meisten hier können nicht mal richtig PHP.