Regi-Cup - Diskussionthema

  • Wenn, dann muss er 5:0 gegen Weavile gewinnen, bei 4:0 wäre ich ja weiter. Ich meine ja nur, es geht hier um Fairness, die ja anscheinend vielen hier wichtig ist. Selbst Weavile sagt doch, dass es 2-0 ist ...


    Edit: Falsch, laut 2 Komitee-MitgliederN gäbe es bei +2 einen direkten Vergleich zwischen mir und Affr0, und da ich gegen ihn 3-0 gewonnen habe, wäre ich weiter. Würde ich jetzt einen Diff von +3 haben, gäbe es bei 5:0 gegen Weavile einen Vergleich, und auch da wäre ich wieder weiter. Sonst hast du Recht, wie gesagt, ich will mich halt sicherer fühlen.

  • Aus DarkWeaviles Post habe ich entnommen, dass eines deiner Pokémon im letzten Zug per Rückstoß(Sandsturm, was auch immer) KO gegangen ist. Folgerichtig beträgt der Score 1. Daraufhin gab es keine Einwände, also ging ich davon aus, dass ich das Ergebnis so eintragen konnte. Erst nach einer Woche höre ich von dir, dass er sich "mit etwas anderem" geirrt habe. Dabei hattest du doch jederzeit die Gelegenheit dazu, mich per PM in Kenntnis zu setzen. Jetzt also doch noch das Ergebnis zu ändern, wäre gegenüber den anderen Spielern in der Gruppe ein bisschen unfair.


    Bei gleicher PokéDiff zählt der direkte Vergleich.

  • Ich fände es richtig unfair ein von beiden Spielern genanntes Ergebnis nicht zu werten,da dies nicht der Realität entspricht. Dass mit Recoil-dmg evtl.mal Unstimmigkeiten aufkommen können ist klar. Da sollte man die FAIRE Chance haben einen eventuellen Irrtum auszuräumen, zumal Disasta im ersten Post schon 2-0 geschrieben hat.

  • Cube, du hast direkt im ersten Post im Ergebnisthread gesehen, dass es Weavile sowieso nicht verstanden hat, ich schwöre heilig, dass es keinen Rückstoß gab, sicher wird das Weavile bestätigen, wenn er wieder on kommt. Ich finde es jetzt doof, dass du damit argumentierst, dass ich doch hätte dir ne PN schicken können, obwohl ich das ja erst mit Weavile besprechen musste, damit am Ende keine große Diskussionen entstehen. Du siehst doch, dass er erst gestern wieder on gekommen ist, sodass ich ihn kontaktieren konnte. Bitte hab doch Verständnis.


    Außerdem ist es in meinen Augen kein bisschen unfair den Spielern in meiner Gruppe gegenüber, da Medizini sowieso weiter ist, Weavile es selber zugebt und Affr0 ohnehin noch battlen muss gegen Weavile ... Meines Erachtens wäre das eher mir gegenüber unfair, da es ja nun mal das letztendlich beschlossene Ergebnis zwischen mir & DarkWeavile ist.

  • Wir wollen doch mal die komplette Wahrheit beachten hier...


    1-0 DarkWeavile, 0-2 gegen Medizini und ich denke mal (mit cube sogut wie abgesprochen) 3-0 gegen Affr0power. ggs


    2/1/+2

  • Wie oft denn noch? Ich musste das erst mit Weavile besprechen, und er ist erst gestern wieder online gekommen. Wir haben uns doch auf ein Ergebnis geeinigt, wo hier ist das Problem? ... Affr0power muss ohnehin noch gegen Weavile, und da kann ihm mein Ergebnis letztendlich doch scheißegal sein, da er sowieso battlen muss. Ich verstehe jetzt nicht, warum man sich hier so rumspielt, obwohl wir uns fair auf das 2-0 letztendlich geeinigt haben, lol.

  • Ich erzähle es wirklich zum letzten Mal, da ich die ganze Diskussion hier überhaupt nicht verstehe: Wir haben am Anfang gebattlet und mitten im Spiel war Life-Orb dabei, jedoch ist das Pokemon mit dem Life-Orb viel eher gestorben und hatte nichts mit dem Ergebnis zu tun, da es letztendlich 2-0 ausging, meine letzten Pokemon waren am Ende noch am Spielen. Er dachte jedoch, dass das entscheidend für das Ergebnis wäre. Danach, genauer gesagt gestern, wo er on gekommen ist und seine Battle gegen Medizini gemacht hat, haben wir uns faireshalber auf das 2-0 - ja, richtig - geeinigt. Damit keine Diskussion entsteht, habe ich sicherheitshalber auf ihn gewartet und das erst mit ihm besprochen und es danach cube gesagt. Wie gesagt, ich verstehe jetzt die Diskussion hier nicht wirklich, da Affr0power seinen Kampf ohnehin machen muss gegen DarkWeavile. Wie gesagt, ich bitte vielmals um Verständnis, ich hab's doch nur gut gemeint ...


    Ich fände es schon sehr fair, wenn man das richtige Ergebnis nehmen würde, da es entscheidend sein könnte am Ende.

  • Ich erzähle es wirklich zum letzten Mal, da ich die ganze Diskussion hier überhaupt nicht verstehe: Wir haben am Anfang gebattlet und mitten im Spiel war Life-Orb dabei, jedoch ist das Pokemon mit dem Life-Orb viel eher gestorben und hatte nichts mit dem Ergebnis zu tun, da es letztendlich 2-0 ausging, meine letzten Pokemon waren am Ende noch am Spielen. Er dachte jedoch, dass das entscheidend für das Ergebnis wäre. Danach, genauer gesagt gestern, wo er on gekommen ist und seine Battle gegen Medizini gemacht hat, haben wir uns faireshalber auf das 2-0 - ja, richtig - geeinigt. Damit keine Diskussion entsteht, habe ich sicherheitshalber auf ihn gewartet und das erst mit ihm besprochen und es danach cube gesagt. Wie gesagt, ich verstehe jetzt die Diskussion hier nicht wirklich, da Affr0power seinen Kampf ohnehin machen muss gegen DarkWeavile. Wie gesagt, ich bitte vielmals um Verständnis, ich hab's doch nur gut gemeint ...


    Ich fände es schon sehr fair, wenn man das richtige Ergebnis nehmen würde, da es entscheidend sein könnte am Ende.


    Ich bestätige das. Es war ein LO im Spiel aber wensentlich früher, sodass es am Ergebnis nichts auszusetzen hatte. Hab mich also doch geirrt. Das Ergebnis lautet 2-0 für DiSASTA.
    Tut mir Leid für die Verwirrungen, sorry!

  • Tut mir Leid für die Verwirrungen, sorry!


    Wie kann man bitte ein 0-2 mit einem 0-1 verwechseln?
    Irgendwas muss da passiert sein, sonst hätte Disasta dem Ergebnis nicht zugestimmt. Dass du erst dann versuchst am Ergebnis was zu drehen, wenn dein Weiterkommen gefährdet ist, finde ich ziemlich...ähm seltsam. Akzeptiere einfach das 2-0 und betrachte die Situation als Pech, wenn du wirklich so fair bist wie du sagst. Sich wegen einem Differenzpunkt so aufzuführen ist doch nicht normal ( DiSAStA).

  • Das 1-0 oder 2-0 hat eigentlich nichts mit Fairness zu tun, zumindest mir gegenüber schon mal gar nicht, lol. Dass ich das nun sage, weil mein Weiterkommen angeblich gefährdet sein sollte, ist auch ziemlich falsch. Ich sagte ja bereits, dass Weavile erst gestern wieder online gekommen ist, wo er auch seinen Battle gegen Medizini gemacht hat, und dann habe ich ihn auch kontaktieren können. Denkt ihr nun so was nur, weil ich (in meinen Augen zu Unrecht) eine Verwarnung wegen Unsportlichkeit bekommen habe? Gegen Affr0power gab's auch nen DC, wo es auch eindeutig besser für mich aussah, und auch da habe ich erst mit ihm und anschließend mit cube geredet, und nicht direkt mit cube oder im Forum rumheulen. Ja, der Differenzpunkt kann am Ende entscheidend sein, keine Frage, aber hier geht es ja auch um etwas, gebe ich ja zu, und deswegen ist mit dieser Punkt besonders jetzt ziemlich relevant, aber es sei gesagt, dass ich schon mit Weavile das 2-0 besprochen habe, sodass es eigentlich keine Diskussionen geben dürfte.

  • Denkt doch, was ihr wollt. Ich habe echt keine Lust, die ganze Geschichte zigmal zu schreiben. Und ich dachte tatsächlich, hier geht alles um Fairness und so Zeugs. Und demnächst schreibe ich solche Situationen wie gegen Affr0 & Weavile direkt im Forum, wenn euch das Recht sein sollte - so schaut's ja angeblich aus.

  • Wie kannst du außerdem behaupten, dass du DarkWeavile erst 8 Tagen nach dem match kontaktieren konntest, wenn er dich am 25.11. per icq angesprochen hat? Steht ja in deiner PM, als du dich über deine Gruppe beschwert hast. Übrigens verstehe ich immer noch nicht, wie es zu diesem Missverständnis kommen konnte.

    Zitat

    Dass du erst dann versuchst am Ergebnis was zu drehen, wenn dein Weiterkommen gefährdet ist, finde ich ziemlich...ähm seltsam. Akzeptiere einfach das 1-0 und betrachte die Situation als Pech, wenn du wirklich so fair bist wie du sagst. Sich wegen einem Differenzpunkt so aufzuführen ist doch nicht normal ( DiSAStA).

    dito.

  • Beachte aber bitte, dass er vorgestern seit 2 Tagen nicht mehr im Forum und in ICQ war. Wie soll ich ihn da kontaktieren? Da hier nun 1-0 feststeht, beende ich die Diskussion. Ich habe ja leider nichts zu sagen gegen zig Komitee-Mitgliedern. :sekt:


    Und bzgl. des Missverständnisses habe ich oben schon etwas gesagt.

  • Denkt doch, was ihr wollt. Ich habe echt keine Lust, die ganze Geschichte zigmal zu schreiben.

    Tust du aber. :P


    Und geh gefälligst mal auf meinen Post ein, statt dich zigmal sinnlos zu wiederholen... Oder hast du ihn in deiner blinden Gier übersehen? ;)

  • Wie oft denn noch? Ich musste das erst mit Weavile besprechen, und er ist erst gestern wieder online gekommen. Wir haben uns doch auf ein Ergebnis geeinigt, wo hier ist das Problem? ... Affr0power muss ohnehin noch gegen Weavile, und da kann ihm mein Ergebnis letztendlich doch scheißegal sein, da er sowieso battlen muss. Ich verstehe jetzt nicht, warum man sich hier so rumspielt, obwohl wir uns fair auf das 2-0 letztendlich geeinigt haben, lol.


    Hab direkt was dazu gesagt. Ich entschuldige mich für diese Diskussion, die leider am Ende nichts gebracht hat. Das war wohl ein Fehler, das falsche Ergebnis zu schreiben und erst dann zu besprechen. Entschuldigung und seien wir alle wieder Freunde.


    Und hört bitte auf, in mir das Böse zu sehen, (falls ihr es tut). So unsportlich bin ich sicher nicht. <3 Es geht/ging hier lediglich um eine Diskussion. Ich akzeptiere das 1-0 nun. In letzter Zeit haben mich einige einfach nur schlecht darstellen wollen ...