Euer größter Wunsch?

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Nach langer Zeit eröffne ich mal wieder ein Topic. Diesmal mal weniger Diskussionsbedarf, aber ich habe die Mods gefragt und sie haben mir übereingestimmt.
    ABER: Kein Spam! Ausführliche begründung! Nur EINEN Wunsch nennen (so bleibt die auswahl gering) und versucht auch wünsche zu nennen, die auch tatsächlich in erfüllung gehen könnten. natürlich ist auch eure fantasie gefragt, aber bitte sagt nicht sowas wie "ich möchte der größte mensch der welt sein" zum Beispiel, denn das ist ja völlig unmöglich. naja ihr dürft selbst entscheiden was ihr euch wünschen würdet.


    Ich habe sehr lange über meinen Wunsch nachgedacht. Ich habe mir auch schonmal überlegt zu wünschen, für immer ein Kind zu bleiben. Aber ich finde, jeder Mensch muss sich weiterentwickeln und vor allem Dingen arbeiten gehen.
    Also, ich habe einen Wunsch, der sogar in Erfüllung gehen kann und ich bin auch optimistisch, dass er erfüllt wird.
    also mein wunsch ist es, eine familie zu haben, eine familie. Eine Familie mit einer Frau, drei Kindern (maximal) und vielleicht einem Haustier, aber es dürfen auf keinen fall
    Vögel sein, weil ich vor allem Dingen ohrempfindlich bin (seit neuestem) und den dreck nicht auffegen will. also ein hund als haustier ist schon gut, aber er sollte artig sein.
    zum thema kinder: wie gesagt möchte ich bis zu drei haben, aber eins möchte ich auf jeden fall adoptieren, denn mir tun die armen dinger im Heim leid.


    Nun möchte ich nach euren Wünschen gerne ausspähen. Habt Spaß :)

  • Also mein Wunsch ist es, ein Koch zu werden. Ein eigenes Restaurant dazu wär nicht schlecht.
    Kochen ist das Beste auf der Welt und dieser Wunsch kann sogar in erfüllung gehen.
    Dazu möchte ich noch eine nette Familie. Eine halbwechs hübsche Frau ein oder zwei Hunde und zwei Kinder.
    Einen Jungen und ein Mädchen, wobei das Mädchen älter sein soll.

  • einmal den lotto-jackpot knacken :rolleyes:
    dann hätt ich zumindest keine geldsorgen mehr und würd erstmal
    eine weltreise machen. nach dieser ginge ich nur
    noch halbtags arbeiten. zum wohnen ein geräumiges haus
    ( nen bauernhaus samt scheune wär optimal :thumbsup: ) kaufen
    und später dann eine nette kleine familie gründen.


    yoa, mal gucken, unmöglich is es nicht. :D , vllt. gehts auch
    ohne *g*

  • Eigentlich hab ich ganz zwei Herzenswünsche.


    Der erste ist, ein Buch zu schreiben, dass die Menschen verändert/berührt. Ein Buch, aus dem die Menschen die Ideale von Freundschaft, Liebe und Treue lernen. Ein Buch, das zeigt, wie Menschen sich ändern können. Eine Geschichte, die die Menschen berührt und die Menschheit verändert. Das ist mein erstes großer Traum.


    Meine zweiter Herzenswunsch ist, für immer mit den Menschen glücklich sein zu können, dich ich liebe beispielsweise liebhabe. Die Menschen, die mich gernhaben. Meine Familie, meine besten Freunde. Auch, wenn einige meiner besten Freunde nur hier im Bisaboard kontakt haben können, weil sie einfahc zu weit weg wohnen, weiß ich, dass sie mich sehr gern haben. Ich spüre das.

  • Meine wünsche sind.


    Einmal nach Japan zu fliegen. Das Land wo die Sonne aufgeht. Wo die Ganzen Mangas erfunden worden sind.


    Einer meiner 4 Traumberufe zu werden. Pyro Technicker, Die geilen sound efeckte und noch das ganze Licht ihm Dunkeln hamma. Spieletester, Immer die neusten spiele testen und sagen ob es schlecht oder gut ist. Mit pc arbeiten, Halt sowas ihn die Richtung. Koch, Das ganze leckere Essen für die Berühmten Menschen zu kochen.


    Ich könnte jetzt noch 1000000 andere Wünsche schreiben, aber dan müsst ihr zu viel lessen.



    Edit. Das wichtigste habe ich Vergessen. :(  
    Das niemand aus meiner Verwandschaft stirbt oder sich streitet.

  • Mein größter Wunsch hat sich bereits erfüllt^^
    Seit meinem achten geburtstag in etwa wünschte ich mir nichts mehr als einen Hund. Aber damals hieß es immer, dass es nicht ginge, weil unsere Wohnung zu klein wäre und der zweite Grund wäre die Tatsache, dass eine Katze bereits bei uns wohnt und keiner wusste, wie diese auf den vierbeinigen Neuankömmling reagieren würde.
    Ich wollte einen Hund, da ich mit ihnen großgeworden bin. Fast alle meine Verwandten haben mindestens einen dieser wundervollen Geschöpfe. Ich mag ihr Äußeres (wobei ja jetzt jeder unterschiedlich aussieht) im Allgemeinen meist und kenne mich mittlerweile extrem gut aus.
    Dass ich einen Hund schließlich bekam, war eher Zufall. Es war Mitte Juni dieses Jahres, vielleicht zwei oder drei Wochen nach meiner Augen OP. Es war an einem Dienstag kurz vor den Sommerferien. Meine Mutter fragte mich, was denn bitteschön ein "Shi Shou" für eine Hunderasse sei. Natürlich sprach sie den Namen falsch aus, aber ich konnte mir schon denken, welchen Hund sie meinte (Shi Tzu^^). Ich selbst war noch total down, weil mir meine Mutter versprochen hatte, dass wir uns, da das mit dem Hund nicht ginge, eine zweite Katze zulegen würden. Dies war mir sehr wichtig, da diese die Halbschwester meiner eigenen Katze war. Aber mein Vater war dagegen und so kam dann meine Mutter an einem Freitag plötzlich mit einem schwarz-braunen Fellknäuel nach Hause. Ich weiß noch, dass ich vor Freude richtig doll geweint hatte^^


    Ich wäre froh, wenn ich später auch im Beruf bei den Hunden sein könnte, also entweder als Hundepsychologe oder als Hundetrainer oder so.

  • Wenn ich nur ein Wunsch frei hätte, dann würde ich mir wünschen, dass ich 10000 Wünsche frei hätte =D Somit sind mir keine Grenzen gesetzt. Aber ich denke, dass das nicht geht oder hier erlaubt ist.
    Also wenn ich mir das nicht wünschen dürfte, dann würde ich mir einfach nur ein glückliches Zusammenleben auf der ganzen Welt wünschen. Jeder sollte so behandelt werden, wie man selber auch behandelt werden möchte. Ich kann es einfach nicht leiden, wenn einer runtergemacht wird oder gemobbt wird. Das sollte man ändern... immerhin wollen sie ja auch nur aktzeptiert werden. Den Menschen würde ich durch meinen Wunsch diese Chance geben.^^ Was ich mir selber wünschen würde ist denke ich nicht notwendig, aber der genannte Punkt ist es. Ich habe Angst vor dem Fliegen und wünschte, dass ich sie nicht hätte. Aber das ist nicht so notwendig, wie das andere.

  • Mein größter Wunsch ist es Fußballprofi zu werden.Es muss nicht mal bei einem sehr guten Verein wie Manchester United sein,ich würde am liebsten beim momentanen zweitligisten 1860 München spielen.Mir geht es hier nicht ums Ansehen eines Spielers(dass eh nicht so hoch wäre) und auch nicht um das Geld,es wäre einfach unbeschreiblich wenigstens einmal für die Mannschaft seines Herzens über den Platz zu rennen,sein bestes Spiel des Lebens machen und zufrieden nach Hause zu fahren.Wenn du sehr gut bist,wirst du weitere Spiele für den Verein bestreiten dürfen.Und dann darfst du weitermachen.Klar ist,dass msn bei diesemTraum sehr viel einstecken muss und niemals aufgeben darf,aber wenn ich dafür am Ende sagen kann:Ich habe für1860 München,dem Verein meines Herzens,gespielt.Mir ist auch bewusst,dass nur einer von 10.000 Profi wird,aber ich will einer von den glücklichen sein.Und uch wenn es nicht klappt,kann ich sagen,ich habe niemals aufgegeben.

  • xD mein allergrößter Traum is es..


    .. eines Tages nach Japan zu fliegen O_______o Ich liebe dieses land, und jedes mal wenn ich in Düsseldorf(dort leben ja ne Menge Japaner xD) bin, fühl ich mich fast wie in Japan :love: kp aber ich steh da halt einfach drauf ^^


    ein anderer Traum ist es einmal professionell einen Manga zu zeichnen ^.^ damit verdient man bestimmt viel Geld und ne menge Ruhm ^^"

    "You said you have a dream… That dream… Make it come true! Make your wonderful dream a reality, and it will become your truth! If anyone can, it's you! Well, then… Farewell!" ~Natural Harmonia Gropius

  • Wenn ich nur ein Wunsch frei hätte, dann würde ich mir wünschen, dass ich 10000 Wünsche frei hätte =D Somit sind mir keine Grenzen gesetzt.

    Ich stimme dir voll und ganz zu! Und wenn man nur noch einen hat nochmal 10.000 =D
    Aber zurück zum Thema:
    Also wenn ich einen Wunsch frei hätte, würde ich mir wünschen, dass ich massenhaft Geld habe. Damit könnte ich mir ein schönes Haus mit einem mittelgroßem Garten kaufen. Dort würde ich eine kleine Hütte hinbauen mit allem was Katzen brauchen. Dort könnten Fische xD nee Katzen wohnen. Ein weibleiin was aber Schwanger ist. Diese sollte dan 2-3 kleine bekommen. Zwischen der Hütte und meinem Haus würde ich einen Tunnel machen, wo die Wände aus schönen Naturstein bestehen. Dieser Tunnel ist so 1,5-2,5 (ja sehr niedrig) Meter hoch und an der Decke sind ganz viele Pflanzen, die aus der Wand wachsen -> Oberhalb ab einem Meter sind nicht überall Steine. Ganz oben würde dann z. T. noch etwas Haus verlaufen, wo ich dann durch Panzerglas durchgucken könnte. Achja, an der Wand ist ein künstlicher Wasserfall -> Pumpe. Doch der Grundsinn des Tunnels ist, dass ich zu den Katzen und die Katzen zu mir können. Das Haus ist sehr luxoriös und schön eingerichtet. Der Garten ist auch sehr bunt, also voller Blumen.
    Ich selbst würde dazu noch einen Job machen, der aber nicht den ganzen Tag geht. Zuhause kümmere ich mich um Katzen, Haus, Garten und eigene Interressen. Man hat ja viel Frei. Jedenfalls ich^^
    Achja, sonst führe ich ein normales Leben (normales essen usw.)
    Wenn das in Erfüllung gehen würde, dann wäre ich froh *Hoff*

  • Ich möchte heiraten- das ist mein aller größter Wunsch und
    natürlich jemanden lieben.
    Was ist ein Leben ohne Liebe oder das Wort das mit
    S anfängt und mit ex aufhört XD.
    Naja das wäre eben mein größter Wunsch, aber ich bin erst 11 ;( .
    Ich hab bis dahin noch viele Jahre zeit^^.


    MFG: Todes(b)engel :batman:

  • Mein größter Wunsch... Autorin sein. Ich wollte noch nie etwas so sehr wie das. Ich bewundere Leute wie JK Rowling, die es von Nichts zu Reichtum gebracht haben. Allerdings nicht, weil sie reich sind, sondern weil sie bewiesen haben, was sie können. So viele Leser glücklich zu machen ist sicherlich nicht einfach, im Gegenteil... Zwar kommt das auf die Zeit an, denn vor Hundert Jahren hätte man Stephenie Meyer ausgelacht, während sie jetzt reich wird mit ihrem blutleeren Kitsch, aber dennoch ist es bewundernswert wenn man es schafft, so aufzusteigen. Okay, genug abgeschweift. Ich stelle es mir toll vor, etwas beruflich zu machen, das ich über alles liebe. Schreiben ist etwas ganz besonderes... Man kann abtauchen in eine andere Welt, in SEINE Welt, in eine Welt, die man selbst geschaffen hat. Die Charaktere sind wie die eigenen Kinder, auch wenn das für alle Nichtautoren jetzt seltsam klingt. Und wenn ich auch nur einen Leser glücklich machen kann, bin ich zufrieden. Bücher liebe ich so sehr und ich fände es toll, mal in einen Buchladen zu gehen und zu sehen, wie jemand mein Buch kauft. <3 Für dieses Gefühl würde ich alles tun. Das fände ich toll.

  • Wenn ich ehrlich bin hab ich garkeinen größten Wunsch.


    Ich bin mit jetzt allem zufrieden, was soll man mehr wollen? Natürlich nervt es mich, dass meine Eltern mir keine Wii oder Playstation erlauben, aber man muss ja nicht zu verwöhnt sein finde ich. Ich habe keinerlei Probleme weder mit Freunden, Schule oder Famile ich bin rundum glücklich^^


    Natürlich wünsche ich mir in der Zukunft, einen guten Job zu bekommen, wo ich dann ein eigenes Haus habe, mit Garten und einen Hund und gaaanz vielen Meerschweinchen und Kaninchen in einem riiießigen Gehege. Das wünsch ich mir schon immer. Von nem Kind träum ich jetzt noch nicht so, doch ein Freund währ aufjedenfall gut (ich kann mich ja nicht alleine dann um 20 Haustiere kümmern =P). Ich glaube dass mit dem Kind wollen , kommt erst , wenn ich einen Freund habe und 20 bin oder so.

  • OK, ehrlich jetzt: Mein größter Wunscht ist es, dass ich nicht mehr wie ein Mädchen aussehe.
    Ich bin nämlich, ehrlich, ein Mädchen. OK, jetzt könnt ihr sagen, dein Nick ist aber son of the sun. Ich habe das so geschrieben, weil ich viel lieber ein Junge wäre.
    Dass das mein größter Wunsch ist weiß fast keiner, nicht einmal die Oma bei der ich jetzt lebe. Ich glaube, sie würde das nicht verstehen.
    Also mein Wunsch ist, dass ich irgendwann einmal als Mann eine Frau finde und wir Kinder haben, am besten 2.


    So, jetzt wisst ihr, dass ich in Wirklich in Mädchen bin... sorry, dass ich auch beim "reden" mal einen jugenname angegeben habe.


    son of the sun

  • Mein größter Wunsch ist es mal auf dem Cover der US-amerikanischen Schwulen-Zeitschrift "Men" zu sein.


    Nein jetzt mal wirklich:
    Ich möchte berühmt werdem. Als Sänger wäre es mir am liebsten. Ich möchte aber nicht nur haufenweise Kohle, sondern ich will die Leute mit meiner Musik berühren und zum Nachdenken bringen. Aber auf keinen Fall in einer Band. Ich möchte Solokünstler sein.
    Model wäre auch nicht schlecht. Am liebsten Fotomodel. Dennoch bleibt meine Leidenschaft das Singen.


    Falls das nichts wird, wünsche ich mir ein ganz normales Leben und das alle in meiner Familie gesund bleiben...

  • Ja, steinigt mich, aber ,ein größter Wunsch ist es in einem Hörsaal zu stehen und Vorlesungen im Fachbereich Germanistik (vor allem Lyrik) zu halten. Lehrer möchte ich eh werden, da kann es doch mein Höchstes Ziel sein an einer Uni zu lehren. Desweiteren möchte ich, dass jeder den Begriff Metaphysich-euphorisch erklären kann...

    "Ich habe leider keine Zeit, um Versprechen zu machen... Denn ich bin schon damit beschäftigt, sie einzulösen!"
    (Charles Foster Kane, 'Citizen Kane' by Orson Welles)

    Einmal editiert, zuletzt von Yakomi ()

  • Uh, ist schwer...
    Jetzt halt mein ganz persönlicher Hauptwunsch rein auf mich bezogen wäre halt wohl einmal den Oscar für die beste Regie zu bekommen und zwar bei einem Film, wo mir auch die Produzenten dann nicht zu sehr reingeredet hätten etc. :D Oder eben den Oscar fürs beste Score.


    Ansonsten ein nicht auf mich bezogener Wunsch aktuell... Dass es wirklich eine sechste Staffel Digimon gibt <3 *hoff*

  • Mein größter Wunsch ist es, gemeinsam mit meinem jetzigen Freund eine Familie zu gründen und zusammenzuleben. Damit sind auch gleichzeitig meine Berufswünsche entstanden; hier in Deutschland habe ich nicht die Möglichkeit, meinen Traumberuf auf Bachelor- oder gar Masterstudiengang zu studieren. In den Niederlanden habe ich es und werde mir dies auch zunutzen machen. Da die Studienplätze leider begrenzt und es nur drei Schulen gibt, die in seiner Nähe eben dieses Fach unterrichten, habe ich mir als Ausweichfach Diätetik, also die Ernährungswissenschaft, ausgewählt. Warum? Ganz einfach: Vor etwa eineinhalb Jahren hatte ich selbst mit starkem Übergewicht zu kämpfen gehabt, doch irgendwann den Schlussstrich gezogen und mich vortan gesund ernährt und regelmäßig bis häufig Sport getrieben (3x die Woche ist mein Standard derzeit). Diesen Willen und das damit entstandene angeeignete Wissen möchte ich an Menschen weitergeben; die Zahl der Diabeteserkrankungen nimmt ja stetig zu. :(



    Liebe Grüße,