Feedback zum PC und Technik-Bereich

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Ich meine, dass es ein Plugin gibt, mit dem man für jedes Forum Informationen angeben kann, die dann oberhalb des Editors beim Erstellen eines Themas angezeigt werden.
    Dort könnte man dann betonen, dass man erst Google benutzen solle oder ein Forum, was Computer und so als Thema hat.

  • Ich hab ne kleine Anrege wegen den Präfixe.
    Es gibt ja im Moment:
    Umfrage
    Frage
    und Fehler.
    Die Anrege ist: Es gibt ja auch Threads wo keiner der 3 Präfixe passt. Z. B. "Browser spackt rum". Der Präfix "Fehler" passt net, weil ja nicht um bedingt eine Fehlermeldung kommen muss. "Frage" passt nun auch nicht perfekt, da ja die einzige Frage wäre ja, wie man das nun weg bekommt. Der Präfix "Frage" ist eh ein wenig sinnlos, da ja jeder eine Frage hat, wenn er ein Problem hat und dort ein Thread postet. Und sagen was für ne Art von Problem, sagt der Präfix nun auch net. Und "Umfrage" passt genauso net, da ja keine Umfrage drin ist. Deswegen sollte man noch einen neuen Präfix einfügen, wo eben die anderen User sofort wissen, was für ne Art von Problem es ist, damit sie schneller helfen können.
    Das war dann die Beschwerde über die Präfixe.

  • Eigentlich passen die Präfix so. Das Präfix »Fehler« ist nicht nur dafür gedacht, wenn man eine Fehlermeldung erhält. Das ist für alle Situationen gedacht, in denen eben Fehler auftreten.
    »Frage« hat auch seine Daseinsberechtigung. Man kommt ja nicht nur wegen Problemen in den Bereich, man kann auch allgemeine Fragen hab, z.B. bei der Handywahl o.ä.
    Sehe da also z.Z. keinen Nachbesserungsbedarf. Tim und ich haben da ja eh erst vor kurzer Zeit bewusst umstrukturiert.

  • Hallo,


    Ich habe einen Vorschlag für den PC& Technik Breich. Und zwar sollte es eine [Suche] Präfix geben. Diesen benutz man dann wenn man was bestimtes sucht, wie es sich jeder denken könntee. Also sowas wie Scueh neue Grafikkarte, Tasatur, usw...
    Damit man sich von den anderen User beraten lassen kann, was empfehlenswert ist und was für die Mülltonne reif ist. Ich hoffe dieser Vorschlag wiord umgesetzt.

  • Ist das denn wirklich nötig? In dem Fall bietet sich auch das Frage-Präfix an. Und ansonsten bleibt immer noch die Option, gar kein Präfix zu verwenden. Man muss ja nicht alles in noch so kleine Kategorien stecken.

  • Naja nicht ganz nen Jahr her, aber Problem steht eig noch immer.
    Für jeden Unsinn und jede Anschaffung wird ein Topic aufgemacht.
    Mein Vorschlag noch immer so etwas wie das Kaufberatungen Topic im Videospiele Bereich.
    Würde alles viel übersichtlicher gestalten und man hätte mehr Platz für tatsächlich sinnvolle Diskussionen, anstelle von "Welche Grafikkarte soll ich mir kaufen? Das sind meine Specs: xxx"

  • Ich stupse mal das Topic nach 3 Jahren an - Ironischerweise mit einem sehr ähnlichen Thema.


    Ich kopiere einfach mal den Text, weil ich faul bin:


    Wie wäre es mit einem eigenen "PC-Build"-Unterbereich? Entweder gleichranging zu Programmierung / Tutorials oder als eigenes Thema neben diesem hier. Oft wird das ja in einem seperaten Topic besprochen oder gleich hier und so würde man das Erstellen von neuen Topics eindämmen, sowie hier die Fragen spezieller machen. Einige haben halt mehr Ahnung von PC-Building als andere - aber können hier Fragen beantworten und... ja. Es wäre praktisch eine Spezialisierung. Mit dem "Kaufberatung"-Topic hat man ja bereits "Ist dieser PC gut?"-Fragen abgeschoben. Oder gehören PC-Building-Fragen da auch rein?

  • Solche Fragen gehören ebenfalls in die Kaufberatungen, wie durch den Startpost in meinen Augen eigentlich auch klar wird.
    Für solche Themen einen eigenen Unterbereich anzulegen erscheint mir unnötig, da bei Einhaltung der Vorgaben im Startpost selten mehr als zwei Beiträge für eine komplette Anfrage benötigt werden sollten.
    In den seltenen Fällen wo es mal mehr Diskussionsbedarf gibt, ist es möglich, dafür ein eigenes Thema zu erstellen, aber für die paar lohnt sich kein Unterbereich.

  • Ich möchte mich über den Moderator @Steampunk Mew beschweren. Es geht um diesen Thread: Kurze Frage — Schnelle Antwort #2


    Hier setzt er seine falsche Ansicht mithilfe seiner Moderatorenrechte durch, löscht meinen Beitrag, und verunglimft ihn dabei auch noch als "Quatsch".


    Beim Erstellen eines Dumps wird nämlich entgegen seiner Behauptung eigentlich kein Kopierschutz umgangen. Zitat aus Wikipedia:

    Zitat

    Nintendo's Wii and Nintendo GameCube have their own specialty format for copy protection. It is based on DVD/miniDVD (Game Cube) technology; each disc contains some deliberately placed defects. The exact positions of these defects, which differ for each produced disc, is encoded encrypted in the BCA of each disc. The BCA is readable on most standard DVD-ROM Drives, but consumer burners can reproduce neither the BCA nor the defects. As an additional obfuscation mechanism, the on-disc sector format is a little bit different from normal DVDs. Nevertheless, it can be read using some consumer DVD-ROM drives with a firmware modification or "debug mode". It is also possible to hack the Wii to install unlicensed software, some of which can use the Wii's own drive to create disc images and then play these copies.


    Die Defekte der Disc verhindern ja das Kopieren nicht, sondern erst das Abspielen eines kopierten Spieles, bei dem die Defekte fehlen bzw. an falschen Stellen sitzen. Der Kopierschutz wird also nict beim Erstellen des Datenträger-Abbildes, sondern erst beim Abspielen des ROMs mittels Emulator umgangen. Wegen des Kopierschutzes kann die Wii ja auch ohne Modchip keine auf DVDs gebrannten Spiele lesen.


    Daraufhin habe ich ihn per PN um Wiederherstellung meines Beitrages gebeten, woraufhin er mich bezichtigte, "Unfug zu verbreiten" und mir eine Verwarnung androhte.


    Unabhängig davon, wer nun tatsächlich Recht hat bezüglich des Kopierens, finde ich dieses Verhalten einfach nicht okay!

    Code
    1. try {
    2. throwPokeball();
    3. }
    4. catch (Exception GalarDexIndexOutOfBoundsException) {
    5. // Gotta catch some of 'em!
    6. }

    R.I.P. Gotta catch 'em all (1998 - 2018)

  • Dass meine Ansicht korrekt und die Löschung deshalb gerechtfertigt ist, habe ich dir bereits bewiesen, das erneut zu tun, spare ich mir an dieser Stelle. Die Nutzung des Wortes "Quatsch" ist vielleicht etwas fragwürdig, ändert aber nichts daran, dass deine Behauptung falsch ist. Es ist eine Sache, etwas nicht zu wissen, aber im PC und Technik bereich falsche Fakten zu verbreiten, die User zu Gesetzesbrüchen verleiten könnten, geht einfach gar nicht, weshalb ich den Beitrag gelöscht habe und nicht wiederherstellen werde, meine Bereichskollegen stimmen mir da übrigens absolut zu, nur, falls du dachtest, da irgendetwas erreichen zu können.
    Ich habe bereits zuvor Beiträge von dir gelöscht, weil in ihnen falsche Fakten standen und wenn das wiederholt passiert, weil jemand nicht versteht, dass sowas schädigend für andere sein kann, gibt's dafür halt mal eine Verwarnung, damit man lernt, sowas zu unterlassen, deshalb die "Drohung".

  • Steampunk Mew

    Hat den Titel des Themas von „PC und Technik“ zu „Feedback zum PC und Technik-Bereich“ geändert.
  • Das Oberforum ist bereits vor längerem dafür zugelassen worden (bzw. war es nie so wirklich verboten), dort auch Diskussionsthemen zu veröffentlichen, es gibt sogar ein eigenes Label "Diskussion" dafür, damit man diese leicht finden und filtern kann. Dieses Angebot wurde bisher nur leider kaum benutzt. Vermutlich wegen einer Mischung aus mangelndem Interesse und wenig Bekanntheit darüber.

    Es könnte sinnvoll sein, in den Bereichsregeln deutlicher auf diese Möglichkeit hinzuweisen, ein eigener Unterbereich scheint mir wegen dem geringen Interesse aber zu viel, da ein fast leerer, inaktiver Unterbereich wenig Sinn ergäbe.

    Dementsprechend steht es dir gerne frei, das Angebot der existierenden Diskussionsthemen zu nutzen (wobei es gut möglich ist, dass einige nicht mit dem korrekten Label versehen sind) oder deine eigene Diskussionsthemen zu eröffnen. Wichtig bei Letzterem ist nur, dass der Startpost auch zur Diskussion anregt, beispielsweise mit ein paar Fragen zu einem Thema an die anderen User.