Feedback für den Videospielbereich

  • Mir ist gerade aufgefallen, dass Jez bald nen Monat nicht on war :o ist das so gedacht?


    bis auf den Fakt da oben bin ich zufrieden mit eurer Arbeit und auch die Newsletter gefallen mir :)
    Evtl könnte man in denen auch noch mehr "08/15" Themen ansprechen neben den Kolumnen :)


    Marv

  • Danke für dein Feedback. :)


    Im Newsletter können wir in Zukunft einfach alle neuen Themen (ausgenommen jene im Spielehilfe-Forum) verlinken, wenn das gewünscht ist. Halte ich auch für sinnvoll. Jezryk ist zur Zeit beruflich verhindert, soweit ich weiß.

  • Hi, allerseits.


    Ist es möglich, dass der Turnierleiter jeweils 2 Threads zu jeweiligem Turnier eröffnen darf? Einer mit Anmeldung+Frage und ein anderer, wo jeweils die Resultate bzw. das Geschehen gepostet werden.
    Ich habe besonders beim aktuellen Turnier von Green- und Blue Soul gemerkt, dass viele im Thread nachfragen und das ziemlich ein Durcheinander bewirken kann, weil später noch die Resultate gepostet werden.
    Logisch, man kann auch erwähnen, dass die Fragen per PN oder GB gestellt werden sollen, aber es nützt dennoch nichts, weil es immer wieder Leute gibt, die das nicht praktizieren wollen.


    Und da spreche ich nochmals das Thema mit dem Unterforum an:
    Der Bereich würde ordentlicher ausschauen, wenn die Turniere in einem eigenen Unterforum gepostet werden. Da eh nur eines laufen darf, hätte man einen perfekten Ablauf von "Results"- und "Anmeldung+Fragen" Threads.


    jo. *:

  • Bei größeren Turnieren können wir gerne eine Ausnahme machen und ein zweites Topic erlauben. Bei weniger als 20 Teilnehmern sollte ein einzelnes Topic aber völlig ausreichen. Wer bei durchschnittlich ~ 5 Beiträge am Tag (bezogen auf das aktuelle SSBB-Turnier) den Überblick verliert, ist für eine Turnierleitung wohl ungeeignet. Ein eigenes Unterforum kommt überhaupt nicht in Frage weil a) das Interesse dafür im BisaBoard viel zu gering ist und b) das BisaBoard nach wie vor ein Pokemon-Forum und kein allgemeines Videospiele-Forum ist.

  • Es geht darum, dass immer User sowohl sich dort anmelden, Fragen stellen und mehrmals die Resultate reinschreiben. Es sieht einfach nicht übersichtlich und schön aus, weswegen ich der Meinung bin, dass man 2 Threads erstellen darf. Wer aber bei einem bleiben will, darf es gerne machen.


    Das Interesse ist immer gleich. Du musst schauen, wie viele ein Turnier planen und teilnehmen wollen. Besonders wenn die Vielfalt der Videospiele enorm steigt, steigt somit auch das Interesse. Ist ja nicht so, dass momentan kein einziges Turnier läuft.
    Dein zweiter Punkt kann nicht ganz nachvollziehen. Was hat das damit zu tun, dass es kein Bereich für Turniere gibt? Wenn das wirklich so wäre: Wieso gibt es dann ein Review-Bereich für andere Spiele? Kolumne und Diskussionen über andere Videospiele / Konsolen?


    Auch wenn es ein Pokémon-Forum ist. Es würde überhaupt nichts ausmachen, wenn man einen Bereich dafür erstellen würde, wenn man schon "Videospiele"-Bereich hat.

  • Ein Turniertopic muss weder schön noch übersichtlich aussehen, es reicht wenn sich der Turnierleiter auskennt. Wie gesagt, wenn die Turnierleitung ein zweites Topic für nötig erachtet können wir gerne, wenn es denn wirklich sinnvoll ist, eine Ausnahme machen.


    Es sind immer dieselben 10 bis 20 User die an den Turnieren teilnehmen und die Turniere laufen oft eher schleppend. Schon deswegen wird es kein Unterforum geben, die Nachfrage ist einfach zu gering. Der Videospiele-Bereich ist ein Offtopic-Bereich in einem Pokemon-Forum und sollte deshalb nicht zu sehr ausgebaut werden. Wir wollen euch ermöglichen hier über Videospiele, auch abseits von Pokemon, zu plaudern. In einem kleinen, aber auch attraktiven Offtopic-Bereich. Die Unterforen die wir bereits haben dienen allesamt der Übersicht. Mehr als drei wollten wir nicht haben und diese drei erscheinen uns am sinnvollsten.

  • Turnierthreads werden seit der Neuorganisation ohnehin gelöscht und nur noch der Startpost mit allen Informationen und Ergebnissen im Online-Gaming-Thread aufgeführt.
    Wer nicht in der Lage ist, die paar Matchergebnisse zusammenzuklauben, braucht auch kein Turnier leiten.
    Damit hat sich dann auch die Frage nach einem Turnier-Unterforum erübrigt.

    "In a closed society where everybody's guilty, the only crime is getting caught. In a world of thieves the only final sin is stupidity."


    ~Hunter S. Thompson

  • Ich wollte einen Vorschlag machen und zwar in Zeitschriften die über Videospiele schreiben, bekommen Spiele ja auch Noten oder Punkte oder Pro und Kontra, kann das nicht in die Spielkritiken mit eingeführt werden?
    Dann kann man sich noch einen bessern Überblick verschaffen.


    Kann so aussehen.


    Grafik: 1
    Gameplay: 3
    Sound: 2
    Preis: 4


    Grafik: 90 Punkte
    Gameplay: 65 Punkte
    Sound: 87 Punkte
    Preis: 50 Punkte



    Oder/Und Pro und Contra


    + Gute Geschichte
    + Gelungen Fortsetzung
    + Langer Spielspaß
    + Endlich mehrfachspielfunktion


    - Sound manchmal nervig
    - Grafik ist nichtz so schön
    - hoher Preis
    - kein Mehrfachspielwert

  • Hi zusammen,


    Ich hätte eine kleine Frage bezüglich dem Kolumne und Diskussion-Bereich.
    Was ich nicht ganz verstehe, weshalb die Kolumnen gepinnt sind. Ja, diese sind zeitlos und ist möglich, dass man jederzeit seine Meinung äussern kann, aber sind das die anderen nicht auch? Eigentlich müsste man dann alle Kolumnen dort aufgelistet sein, aber macht weniger Sinn. Meiner Meinung nach, wäre es besser, wenn man die entpinnen würde. Was besonderes stellen diese nicht dar. Ausserdem: Weshalb dürfen nur die Moderatoren die Präfix [Kolumne] nehmen? Würde es nicht besser sein, wenn man die Präfix entfernt? Schliesslich sind alle Diskussionen zeitlos und brauchen keine Unterscheidungen.


    Jo, ist zwar 'ne Kleinigkeit, aber stören tut's mich trotzdem irgendwie.

  • Die Kolumnen sind deshalb gepinnt, weil es speziell durch die Moderation angefertigte Themen sind, weshalb sie auch diesen Titel tragen und den Präfix erhalten.
    Es sind auch nicht alle Kolumnen gepinnt, sondern nur die aktuellsten drei. Von der ursprünglichen Planung jeden Monat je eine Kolumne zu veröffentlichen sind wir allerdings abgewichen, da die Resonanz auf die Kolumnen nicht ausreichend war, einen solchen Aufwand zu rechtfertigen, da die Kolumnen uns oft einiges an Arbeit gekostet haben.
    Dadurch, dass die Kolumnen eben durch die Moderation selber herausgegeben werden und deswegen einen gewissen Grad an Aufmerksamkeit erlangen sollen und zudem tatsächlich hochwertiger sind als die meisten Themen im Diskussionsbereich, genießen sie das Privileg angepinnt zu sein. Es wären sonst ohnehin nur zwei Themen (Regeln und Themenübersicht) angepinnt, da stören die drei zusätzlichen Kolumnen-Themen auch nicht ;)

    "In a closed society where everybody's guilty, the only crime is getting caught. In a world of thieves the only final sin is stupidity."


    ~Hunter S. Thompson

  • Beim Videospiel Bereich müsste es mehr unterforen geben meiner Meinung nach. Mit Spielekritiken ,Kolummne und Diskussionen ,Spielehilfen und einen Allgemeinen Bereich ist noch lange nicht alles gedeckt. Ein paar Threadarten lassen sich hier garnicht einrichten z.B wäre ein sogennanter Stammtisch zu verschieden Plattformen nicht gut unterzubringen. Hierfür braüchte man einen Konsolen&Co. unterforum das dann wiederum die unterforen Retro, Playstation Nindento , Microsoft und Smartphones beinhaltet. Ausserdem kann man nicht wirklich Diskussion starten die sich nur auf ein ein Spiel beziehen z.B Far Cry oder Super Smash Bros. Brawl. Dieses Problem lässt sich lösen in dem man ein unterforum Einzelne Spiele macht und dort unterforen zu den Spielen in der Alphapetischen reihenfolge macht und in diesen unterforen kann man Threads machen wie SSBB z.B Taktiktipps. Klingt auf den ersten Blick zwar unübersichtlich macht aber viel mehr sinn und öffnet mehr möglichkeiten.


    mfg Cyklow

    Richtige "Aussprache" meines Nicknames

  • Ich kann dein Problem ehrlich gesagt überhaupt nicht nachvollziehen. Diskussionen zu einzelnen Spielen kannst du jeder Zeit im allgemeinen Bereich starten. Es gibt ja auch bereits etliche, hier z.B.: [Multi] Resident Evil 6. Wirf doch mal einen Blick auf die Themenübersicht. Selbiges gilt auch für Stammtische für verschiedene Plattformen: Nintendo 3DS, Wii U, Vita. Stammtische zu Spiele-Reihen sind natürlich auch erlaubt und sogar erwünscht. Die wenigen Unterforen, die wir haben, decken doch so ziemlich alles ab. Für Let's Plays haben wir zusätzlich den Fanvideo-Bereich.


    Zudem ist das BisaBoard ein Pokemon- und kein allgemeines Videospiel-Forum. Für einen Offtopic-Bereich ist der Videospiele-Bereich schon ziemlich groß. Du bist hier nicht auf consolwars. Ungeachtet dessen wären etliche Unterforen bei der eher geringen Aktivität des Bereichs doch etwas unsinnig.

  • Ich bin mir echt nicht sicher, ob ich diese Idee schon mal gebracht habe oder nicht. Kann sein, dass ich Hilikus oder einen anderen ausm Team damals privat angeschrieben habe, aber ja. Vielleicht hat sich die Meinung seit der Umstrukturierung geändert..


    Jedenfalls handelt es sich um den Review-Bereich. Ihr habt bei eurer 'Newsletter' bzw. Gruppe-PN damals erwähnt, dass man einen Rang erhält, wenn man sich dort aktiv beteiligen würde. Um die User vielleicht mehr anzuregen und die Lust zu fördern, könnte man ja neben den Spielen, auch eine Vorstellung von Charakter erstellen. Schliesslich sind die ja ein wichtiger Bestandteil der Spiele und es gibt etliche Diskussionen über sie. Damit diese Aktion auch nicht viel Arbeit kostet, muss man nicht zu jedem Spiel den Charakter präsentieren, welche Rolle dieser spielt, sondern allgemein.

  • dass man einen Rang erhält, wenn man sich dort aktiv beteiligen würde.


    Dann schreiben die Leute das aber wegen dem Rang und nicht weil es ihnen Spaß macht.
    Das Ganze hat auch nicht viel Sinn, was soll denn da geschrieben werden?
    Es gibt Spiele da hat der Charakter kaum eine Geschichte und was viele vergessen wir befinden uns in einem Pokemon-Forum.

  • Ohnehin schreiben die User Reviews wegen dem Rang, auch wenn wir ohne diese Charakter-Vorstellung machen würden, nur leider sieht man da kaum Interesse. Aber dennoch hat das Team diese Aktion angekündigt.
    Ich habe mich wohl falsch ausgedrückt. Die Vorstellung sollte eben nicht aus einem bestimmten Spiel stammen, sondern von der Person selber. Man kann das genau mit den Vorstellungen im Pokémon TV-Bereich vergleichen.
    Diese Aussage geht mir echt langsam auf die Nerven. Wieso gibt es dann die Review-Bereich allgemein? Dort werden ja über andere Spiele geschrieben. Wieso gibt es bestimmte Sammeltopics von verschiedene Konsolen und Spiele, wenn wir doch ein Pokémon-Forum sind. Wieso gibt es ein Fotografie-Bereich, wenn wir doch ein Pokémon-Forum sind?


    Dass dieses Forum ein Pokémon-Forum ist, ist allen klar. Doch niemand wird sterben, wenn man dem Forum etwas mehr Vielfalt gib, die sogar neue User bringen könnten.

  • Ohnehin schreiben die User Reviews wegen dem Rang


    Das sieht aber nicht so aus und vor allem muss man sich Mühe geben um so einen Rang auch zu verdienen und nicht nur etwas dahin klatschen.
    Das wichtigste ist der Spaß am Kritik schreiben und nicht der Sinn für so einen Rang, das wird eh total über bewertet, das ist nichts besonders, es ist doch egal ob da Pokemon-Fan oder Pikachu steht.
    Ich schreibe gerne Fanfiction da es mir Spaß macht und nicht damit ich einen Rang bekomme.


    sondern von der Person selber


    Du willst dich selbst vorstellen??????


    Diese Aussage geht mir echt langsam auf die Nerven. Wieso gibt es dann die Review-Bereich allgemein? Dort werden ja über andere Spiele geschrieben. Wieso gibt es bestimmte Sammeltopics von verschiedene Konsolen und Spiele, wenn wir doch ein Pokémon-Forum sind. Wieso gibt es ein Fotografie-Bereich, wenn wir doch ein Pokémon-Forum sind?


    Das gehört hier nicht rein.

  • Natürlich ist der Spass und das Interesse die höchste Priorität, aber wozu hat wohl das Team diese Aktion angekündigt? Natürlich um die User zu locken und ohnehin wurden früher schon qualitative, aber auch schlechte Reviews geschrieben. Damit muss man halt leben, der Sinn der Sache ist, dass man die User anregt. Man muss ja nicht neue Reviews schreiben, man kann ja auch einen Beitrag zu den bestehenden schreiben.
    -
    Entweder ist das jetzt ein schlechter Witz oder du liest meine Beiträge nicht richtig durch..
    -
    Aha, cool zu wissen. :-)

  • Bevor ihr jetzt noch anfangt zu streiten, was hier hin gehört oder nicht, sowas gehört hier jedenfalls nicht hin. ;)


    Es wäre vielleicht von Vorteil, wenn du mal zitieren würdest, worauf genau du dich beziehst, weil ich es ehrlich gesagt momentan nicht ganz verstehe. Entweder war das vor meiner Zeit, oder ich habe das übersehen, was du meinst.
    Meinst du mit Charakter Vorstellung sowas?
    Ansonsten macht man allgemein ein Review zuallererst, weil man Usern ein Spiel näherbringen möchte und nicht, weil man es auf einen Rang abgesehen hat, ist zumindest meine Meinung. Fakt ist jedoch, dass bei ausreichender Menge/Qualität ein Rang durchaus vergeben wird.

  • Meinst du die Aussage mit der Verteilung von Rängen? Hab die PN nicht mehr, war jedenfalls in einer drinnen. Ich glaube, damals war noch Jezryk Moderator, aber wie gesagt: Sicher bin ich mir nicht.


    Jo, genau sowas in der Art, allerdings halt mit mehr Angaben über den Charakter, aber ja. Im Prinzip genau das.
    Logisch wird ein Review aus dem Grund gemacht, aber dadurch, dass ihr diese Aktion gestartet habt, wollt ihr doch, dass die User dabei aktiver werden und sich beteiligen. Meine Idee dahinter war eigentlich nur eine Erweiterung des Bereiches, damit die User nicht nur über die Spiele schreiben, sondern halt auch über die Charaktere.