• Ach, Vorsätze, sowas hab ich gar nich nötig... :D
    Doch klar, ich nehm mir glaube jedes Jahr am 31.12. was vor, aber wirklich einhalten? Nee, eher nicht. Aber auch dieses Jahr muss ich mir einfach irgendwas vornehmen, das gehört doch dazu.
    Tja, was kann man sich alles vornehmen?
    Als allererstes will ich meine kommenden Klausuren bestehen, unzwar gut und nicht nur knapp. Also nehm ich mir vor, mich öfter hinter die Bücher zu klemmen und mehr dafür zu tun.
    Dann will ich mir vornehmen, alles etwas optimistischer zu sehen. Gerade dieses Jahr hatte ich einige Depri-Phasen, das will ich vemeiden. Einfach mal zufrieden sein, das nehm ich mir vor.
    Das wars dann glaube auch. Es soll einfach n schönes Jahr werden und ich werd versuchen, mir das nich selber zu versauen :D

  • Huh, was hier einige für Vorsätze haben.. xD Ich mache mir fast nie Vorsätze, weil ich die eh nie beachte ._. aber versuchen tue ich es trotzdem. Jedenfalls ist ein großes Ziel für mich besser in der Schule zu werden. Ich meine ich bin im Moment zwar immer noch so 2 - 3, aber es sind halt auch öfters mal 4ren drin vorgekommen, und ich war früher viel besser. Deshalb hab ich beschlossen mich mal mehr für die Schule einzusetzten. Aber das ist echt schwer.. wenn ich nur daran denke, dass die Themen in Mathe im Moment noch einfach sind oO Krieg ich schon sonen Hals ey.. und ansonsten.. habe ich eigentlich nichts bestimmtes vor.. mal sehen was kommt.^^ Ma sehn was 2010 so bringt huh..

  • Hm Vorsätze ...
    nicht gut ... :thumbdown:
    hab zwar welche ... aber ...
    halte mich so und so nicht dran ...


    naja ich schreib sie trotzdem mal
    1. die Weinachtskilos müssen weg (ich bin so und so kein fliegengewicht "FETT" ;D aber nach der fresserei über weinachten hier und da ein stückelchen kuchen bei der Verwandschaft ein Schokoweinachtsmann hier und da und schon sind so ein paar kilos drauf und die Chips die ich immonment hier stehen hab tragen auch nicht dazubei das der weinachtspeck wegkommt :thumbup: )
    2. mehr für die schule lernen (die ZAPs müssen geschrieben werden also muss es wohl sein)
    3. weniger zocken (auch wenn es schwer fällt das ist in letzter zeit einfach zu viel geworden ich hab seit tagen nichts anderes gemacht dabei hab ich so ein schönes buch bekommen was ich eigendlich lesen wollte hmmm wird wohl noch warten müssen)


    naja
    GUTEN RUTSCH UND EIN FROHES NEUES JAHR 2010

  • Naja, an die Neujahrsvorsätze hält sich eh keine Sau, also versuch ich's erst gar nicht. Ich nehm mir meine Vorsätze einfach so für nächste Jahr vor, aber nicht als Neujahrsvorsatz in dem Sinne.
    -Ich werd erstmal 20 Kilo abnehmen
    -Dann werd ich weiterhin nix für die Schule tun und dafür Einsen und Bares kassieren.
    -Außerdem arbeite ich auf meine 1000 (kompetenten) BB-Beiträge hin
    -Und nebenbei werd ich noch mehr Leute nerven >: )
    Okay, damit verabschiede ich mich dann auch vom Jahr 2009^^

  • -weniger ds zocken
    -in der schule verbessern
    -ein noch größerer pokemon fan werden(wen das überhaupt möglich ist)
    -alle die drew mögen zu dissen
    -einen brief an nintendo zu schicken

    Du zockst gerne black ops oder black ops 2 zombies?
    auf Ps3? dann schreib mich an und vieleicht zocken
    wir demnächst zusammen

  • Ich nehme mir vor, die Vorsätze vom letzten Jahr, die die Vorsätze vom vorletzten Jahr beinhalteten, welche wiederum die Vorsätze vom Jahr davor umfassten und die wiederum die Vorsätze... Ach, scheiß drauf. = _ =

    OmG xDD Bei mir ist das auch so xP Naja hab auch dieses Jahr wieder Vorsätze xP


    - Besser in Mathe werden (Schule überhaupt)
    - Naruto mal weitergucken -.-
    - Meine Vorsätze einhalten XD



    Ich schaff es eh nie, das einzuhalten wcf/images/smilies/warning.png

  • Da kommt mir sehr sehr vieles in meinen Kopf, man koennte sogar sagen zu viel (Un jetzt kommen nur 2 Vorsaetze xD), also ich habe mir mal die Muehe gegeben alles aufzuschreiben, zu begruenden und und und.Es ist schon weinig den Punkten her, aber schon viel fuer ein Jahr.:
    - etwas weniger am PC zu sitzen
    Wieso? Mein Sehen wird immer schwaecher und schwaecher. Mit der Zeit werde ich -3 bekommen, da habe ich keine LUst eine Brille zu tragen. Ich muss mich schon um mein Sehen kuemmern, dabei haben wir ja nicht viel Geld um eine OPeration zu machen, ausserdem bringt das nicht viel. Wenn die OPeration misslingt, dann werde ich ueberhauptnichts sehen, das wird mir dann nicht gerade gefallen, besonders, wenn ich auch was neues sehen will, etwas , was ich mir nicht vorstellen konnte.
    - mehr Freunde finden
    Die braucht jeder Mensch, cih habe nicht gerade viele, ja klar, es ist besser wenigere, aber treuere Freunde zu haben, aber mehr ist doch auch gut... Ich kann mir das Leben ohne Freude nicht vorstellen, Freude gibt es meist nur mit Freunden, also deswegen brauche ich sie. Ausserdem kann ich jeden Tag Hilfe gebrauchen, da werden die auch nuetzlich sein.
    - in der Schule besser werden geht nicht, aber den Wissenskreis zu vergroessern kann man jeder Zeit, das ist doch auch mal ein guter Vorsatz! Ich werde warscheinlich noch ziemlich viel lernen muessen ><.
    ~Amy

  • Gute Vorsätze, bzw. überhaupt welche, sind auch nur dann sinnvoll, wenn man sich strikt daran hält und den nötigen Willen hat. Von daher werde ich mir keine Vorsätze mehr vornehmen. Überhaupt finde ich es sinnlos sich für ein neues Jahr etwas vorzunehmen. Wenn man wirklich etwas gravierendes ändern will, könnte man schließlich auch zu jeder anderen Zeit etwas verändern, und nicht erst nach dem Jahreswechsel. Seltsame Symbolik, mehr nicht.

  • Hm, ich habe mir ja an Neujahr noch nie wirklich Vorsätze gemacht... Aber wenn ich welche gemacht habe, habe ich sie nicht eingehalten.. oô An der Stelle einmal Respekt an die Leute, die es schaffen, das, was sie sich vornehmen, auch wirklich einzuhalten. Wie ich hier lese, sind das anscheinend nicht viele.. Naja, trotzdem habe auch ich einige Sachen, die ich mir für dieses Jahr von mir wünschen würde..:


    - weniger am PC sitzen und dafür ab und zu mal etwas mit meinen Klassenkameraden unternehmen
    - meine zwei in Latein auf dem Zeugnis halten
    - eventuell einen Sportverein suchen
    - etwas intensiver Klavier üben


    Eigentlich sollten diese Punkte klar sein... Weniger am PC sitzen, um mein soziales Umfeld hier etwas zu verbessern, einen Sportverein suchen, damit ich auch weiterhin noch einigermaßen sportlich bleibe und mich etwas mehr bewege, und Klavier üben, damit ich halt im Klavier spielen besser werde. Ob ich alles einhalten werde, ist fraglich, aber versuchen kann ich es ^^
    lG

  • Ich mache mir eigentlich auch keine Vorsätze mehr, da ich sie ohnehin nie einhalte. Zumindest sehr selten, leider. Aber da ich ja ohnehin etwas merkwürdig bin, erstelle ich mir immer eine Liste, die ich ignoriere. Wie mein Vorposter schon sagte - Respekt an alle, die ihre Vorsätze einhalten. Hm, ich entwickle aber momentan so etwas wie Ehrgeiz, meine Ziele auch zu erreichen xD Na, meine Liste für dieses Jahr werde ich dann auch mal posten.


    ~ Bessere Noten! Ich möchte sehen, wie gut ich in der Schule sein kann, wenn ich mich anstrenge und lerne. Zwar komme ich momentan auch ohne ganz gut aus, aber unsere Schule hat ein Tutorensystem eingerichtet, für das ich mich gern bewerben würde - und dazu wäre es besser, sich auch mal zu überwinden und zu machen xD Mein Schnitt ist nämlich momentan grauenhaft schlecht - 2.8 o.O
    ~ Eat less, work more. Chii macht Sport, sobald die Straßen und Gehwege endlich aufgetaut sind =)
    ~ Die Liste der Anime, die ich noch schauen wollte, abarbeiten. Im Moment stehen ca. 50 drauf o.O
    ~ Mal den Kontakt mit meinen Klassenkameraden ausbauen, um auch nachmittags was zu tun haben. Die sind zwar größtenteils merkwürdig, aber na ja, ich brauch ein soziales Umfeld xD
    ~ Nicht so faul sein. Erklärt sich eigentlich von selbst - schneller an meiner FS zu tippseln und die Hausaufgaben nicht während der Stunde erledigen. Und lernen halt, sonst wird das mit der dritten Fremdsprache schulisch auch nichts.
    ~ Mehr von verschiedenen Autoren lesen. Um meinen Stil mal weiterzubilden, und den Wortschatz zu erweitern. Bezieht auch englische Bücher mit ein [Brisingr x3]
    ~ Außerschulisch Fremdsprachen lernen. Ich würde gern Griechisch und Japanisch können, so wie Italienisch x3


    Ja, das meiste sollte machbar sein, eigentlich. Klavier zu spielen steht auch auf meiner Wunschliste, allerdings ist es eher unwichtig und von daher weiter unten. Von daher^^ Am Ende des Jahres ziehe ich Bilanz, was ich auch eingehalten habe xD

  • Für's Schuljahr 2009/10 hatte ich mir stark was vorgemacht. Ich hab' mir schon Vorsätze gemacht, kann aber nicht sagen, ob ich sie eingehalten habe oder nicht. Jedenfalls habe ich mir versprochen mit guten Noten ins Schuljahr zu rutschen. Ich muss sagen, dieses Jahr haben sich meine Noten deutlich verbessert. Vorallem in Mathe wollte ich besser werden. Irgendwie konnte ich mir diese Vorsätze einhalten, obwohl es mir schon schwer fällt. Naja, ich muss sowieso nur dieses Semester schaffen, dann könnte ich mich bewerten. Ja, eigentlich habe ich mir eh nur für die Schule was versprochen, sonst für nichts.

  • Meine Vorsätze, vorallem da die Schule bei mir bald wieder angeht, ist dieses Jahr bessere Noten zu haben, außer in Mathe, da bin ich froh wenn ich heil durchkomme :D
    Ich will nicht mehr so faul sein und alles am letzten Drücker machen, dass ist nämlich unredlich D:


    - In dem Jahr zumindest 200 weitere Kanji lernen [Da ich seit einem Jahr japanisch lerne, muss ich klarerweise auch die Zeichen mitlernen :D
    - Cloud [FF VII] Silver [HG/sS] und Jun [YGO GX] zu cossen :D
    -Abnehmen bis ich wieder auf meinen schönen 45 Kg bin :D  
    - In der Woche mindestens ein Bild fertig bekommen :D


    Na dann, ich besiegle das jetzt mit ner Tasse grünem Tee am Mittag :D

  • Also ich nehme mir eigentlich nie Vorsätze 0.o ich mache es ja sowieso nicht ^^
    Letzten Silvester habe ich mir vorgenommen(ausnahmsweise) die 3Kilo die ich zugenommen hab wieder abzunehmen(weihnachtsessen xD) das hab ich geschafft. Und dann hab ich mir noch vorgenommen, mir einen anderen Job zu suchen, und auch das hab ich gemacht. Nächsten Silvester werde ich mir dann wohl das Ziel setzenmich endlich an der Kunstschule anzumelden.


    ~Spunky~

  • Da ich in der Suche nichts davon gefunden habe, eröffne ich diesen Thread.


    Was habt ihr für Vorsätze im Jahr 2011? Das ist das Thema. Ich bitte euch, Begründungen hinzuschreiben.
    Nicht alle Menschen haben Vorsätze oder bzw. halten sie ein. Aber sie sind gut, wenn man sie einhält. 2011, ein neues Jahr beginnt bald.


    Meine Vorsätze sind:
    Bessere Noten schreiben
    Da ich nicht so gut in Physik bin muss ich mehr lernen, um besser Noten zuschreiben. Mein Lehrer ist aber auch so toll.


    Nicht so auf obercool tuen
    Meine Mum sagt, dass ich auf obercool mache, was ich zwar nachvollziehen kann, aber das versuche ich abzulegen.


    An die Moderatoren: Sollte es dieses Thema schon geben, obwohl ich es in der Suche nicht gefunden habe, könnt ihr es löschen.

  • Auch ich habe mir vorgenommen, etwas mehr für die Schule zu tun, insbesondere mündlich. Da helfen die schriftlichen Noten, die bei mir weitaus besser sind, als meine mündlichen Noten, nicht viel.
    Außerdem habe ich mir vorgenommen, etwas mehr im Haushalt mitzuhelfen, damit ich mir keine unterschwelligen Vorwürfe seitens meiner Eltern anhören muss.
    Ich hoffe, ich kann meine Vorsätze umsetzen und auch das gesamte neue Jahr über einhalten.

  • Ich vergesse meine Vorsätze eig. so gut wie immer, daher mach ich mir mitlerweile gar keine mehr .. Ich mag es eigentlich so wie jedes Jahr, ich streng mich in der Schule an, bleibe glücklich zumindest, so weit es geht und es den Umständen entsprechend ist und so.
    Wirklich sagen, wie z.B "Ich nehme jetzt 50 Kilo ab" was ich jetzt nicht muss, aber es könnte ja jemanden so gehen, dann weiß ich doch jetzt noch nicht, ob mir nicht doch etwas dazwischen kommt und ich das gar nicht schaffen kann [ich weiß es war ein schlechtes Beispiel]
    Deswegen mache ich nicht solch wage Voraussagen, dass ich das und das schaffen werde.
    Na klar, manchen mag es helfen, sich bestimmte Ziele zu setzen, was auch ganz schön ist, aber ich finde, mir bringt es nicht wirklich etwas.

  • hmm ich vergesse eh meine vorsätze aber ich habe ein paar vorsätze für das jahr 2011.


    1. mehr lernen für english und deutsch dass ich bessere noten habe
    2. dicker werden weil ich sehr wenig wiege
    3. mehr meinen eltern helfen.
    4. das ich mein geld spaare und nicht am gleichen tag wieder ausgebe!
    5. nicht mehr andere so oft beleidigen

  • Vorsätzebrauch ich nicht ich bin bereits perfekt! :blush:
    Nein ein paar Vorsätze sinds dieses Jahr schon
    1. mehr lernen
    2. Weniger rauchen
    3. Mehr trainieren und weniger ungesunden Dreck essen
    4. Mehr Geld spenden
    5. Weniger Energie und fossile Brennstoffe verbrauchen


    So das wars vielleicht kommt aber noch was dazu :D

  • Ich hba auch ein paar Vorsätze aber ob ich die halten werde... naja.
    Also:
    1.Mehr lernen für Französich
    2. Abenhmen
    3.Geld weiterhin sparen
    4.Im Zeichen besser werden
    5. In alln anderen fächern meine noten behalten
    6. Mehr Sport treiben


    So dass waren meine Vorsätze. Ich hoffe ich halte die auch ein.


    l.g.
    relaxa

  • Ja, in der Tat hab ich Vorsätze fürs neue Jahr, so wie eigentlich immer, wenn Silvester in greifbare Ferne rückt. Einmal hab ich mir vorgenommen, mich im neuen Jahr noch etwas mehr in die Schule reinzuhängen. Ehrlich gesagt hab ich mich in den letzten Wochen ziemlich hängen lassen und einige Striche für bewusst vernachlässigte Hausaufgaben kassiert. Und ich hab mir vorgenommen, bei Aufgaben, die ich nicht verstehe, nicht gleich aufzugeben und es sein zu lassen, sondern einfach mal versuche es doch noch hinzubekommen.
    Außerdem werd ich versuchen, mehr Ordnung in meinen Schulsachen bzw generell in meinen Unterlagen zu halten, und auch mein Zimmer öfters mal aufzuräumen.
    Und ich will einigen unnötigen Disskussionenen aus dem Weg gehen. Dann hab ich mir noch vorgenommen, meine kranke Tante, sowie meine Großeltern etwas öfter zu besuchen, sowie mich um jemand ganz bestimmten noch besser als in diesem Jahr zu kümmern.


    Einerseits hab ich Hoffnung, dass ich die am Ende genannten Vorsätze einzuhalten, andererseits weiß ich jetzt schon, dass das mit dem Ordnunghalten wohl nicht sehr lange anhalten wird, aber ich finde, für jemand anderen da zu sein und ihm zu helfen ist wichtiger als alle Ordnung der Welt.