Episode 661: Die Reise beginnt ...!

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Japanpremiere am 23.09.2010



    Prof. Eich und Araragi, Ash, seine Mutter, Pikachu und Mijumaru sind im Labor. Mijumaru versteckt sich. Zekrom schießt einen Donner an den Stromableiter des Labors. Pikachu bekommt diesen ab und wird stark aufgeladen und schießt unkontrollierte blitze durch das Labor. Die Professoren versuchen Pikachu zu neutralisieren, doch der Computer versagt und der Strom fällt aus. Zekrom verschwindet. Somit auch die schwarze Wolke die es umgibt. Die Blitze die aus Pikachu strömen hören auf und Mijumaru kommt aus seinem Versteck und geht zu Ash hinüber.


    Pikachu geht es jetzt wieder besser. Als Beweis, lässt es erst einmal einen Donnerblitz auf Ash ab. Dann einen Volttackle. Ash, seine Mutter, Pikachu und Prof. Eich, sitzen am Tisch und essen. Sie reden über etwas. Danach überreicht Prof. Araragi Ash den Pokedex und fünf Pokebälle.


    Zur Folge auf Bisafans.de..

  • So, nachdem ich jetzt die beiden Folgen angesehen habe meine Meinung:


    An sich gute Folgen. Gut Charakterisiert etc...
    An den Folgen an sich gibt es so nicht viel auszusetzen.
    Bis auf eins:
    Die Charaktere sind so dermaßen OoC.
    Vor allem Team Rocket. Ich mein: Die alten Pokémon sind weg und sie verschwenden nicht einmal einen Gedanken daran? Honestly?
    Tut mir leid, dass kaufe ich nicht ab!
    Ich mein, dass ist doch Team Rocket, die sich eigentlich dessen bewusst waren, dass sie gar nicht so böse sind. Team Rocket, dass seine eigenen Pokémon liebt. Vor allem Koujiro. Dem kaufe ich es am allerwenigsten ab. Der hat seine Partner doch geliebt. Und jetzt gibt er sie einfach gegen irgendwelche Pokémon ab? Wirklich? So ein Blödsinn! Das passt nicht zum Charakter.
    Ebenso finde ich es etwas dämlich, dass Satoshi sich anstellt, als wäre es seine erste Pokémonreise. Ich weiß, dass sich viele über den erwachseneren Satoshi aus DP und teilweise schon AG aufgeregt haben. Aber ihn jetzt wieder sich zurückentwickeln zu lassen...? Wozu?
    Ich mein, er ist so sicher niedlich und sympatisch. Nur halt einfach nicht mehr Satoshi, wie ich ihn jetzt über gute 6 Jahre lang kannte o.ô""
    Ich mein, zu beginn jeder Region ist er immer etwas... verdummt. Aber das man ihm erklären muss, wie man ein Pokémon fängt, geht zu weit.
    Auch dass sämtliche seiner Pokémon zurückgelassen wurden... OHNE dabei erwähnt zu werden...


    Ich mein, es würde wie ein kompletter reboot wirken, wenn Pikachu nicht Eisenschweif und Volttackel können würde. So wirkt es wie: WTF.


    Ansonsten: Animation war konstant gut.
    Ich mag Stalker-Mijumaru. (Armes Vieh, wird einfach stehen gelassen, nachdem es sie gerettet hat...)
    Iris wirkt Animiert auch ganz sympatisch chaotisch.
    Mal schaun wohin uns der Plot führt.

  • Nur um das mal hier zu sagen, Mijumara wird noch ein ganz besonderes vieh werden *pfeif*


    Die Folge habe ich mir schonmal auf japanisch, englisch untertitelt angesehen, und muss zugeben das sie eigentlich eine der besten und für Ashs Verhältnisse der realistischsten war.
    Zugegeben, Pikachu bekommt mal wieder grundlos dick aufs Maul, trotzdem sind die Pokemon im Allgemeinen weitaus stärker.
    Scheint wirklich anspruchsvoller zu werden.
    Ashs Reife ist aber mal wieder in den Keller gerasselt, es ist halt tatsächlich so, wie es der Vorposter schon erwähnt hat.
    Der Protagonist stellt sich so dermaßen idiotisch und kindisch an, dafür das der jetzt angeblich schon 16 ist *gg* ist der wirklich wien 4jähriger.



    Leider liefen bei mir diverse Animationen nicht ganz so flüssig, daher hab ich jetzt fast nichts aus der Szene mit Team Rocket mitgekriegt, wo sie in der Höhle einen, keine Ahnung ob freiwilligen, Ausflug unternommen haben.
    Kann mir da vielleicht einer erzählen was da vorgefallen ist?


    Endfazit ist:
    Der Anime wird durchaus erwachsener und, wie auch die Spiele, moderner.
    Gefällt mir, und das sage ich als absoluter Antianime-Fan, doch diese Staffel gehört mitunter wohl zu den besten.

  • be mir ebenfalls chon die ersten Folgen angesehn und ja - alles is i-wie wie immer, finde ich... Der eine Junge da... Shooti... der is total eigenartig 1. zu der Prff total nett, zu Ash so wie Shinji is und ein totalen Photofreak. Das Mädchen iste cht sympatisch! ^^ Und Ash....nja, hab ihn noch nie gemocht... Er war wirklich wieder zu hyperaktiv...! Aber das mit dem Fangen (hab mit eng. Untertitel angesehn) wurde so erklärt, dass die neue Isshu Region im allgemeinen da die Pokis schwerer zu fangen sind, als in der alten - deswegen die Fangerklärung.
    Aber was ich echt doof finde: Dieses doofe Reshiram, oder wies heißt hat Pikatchu überladen, was zu Ashs Niederlage im Kampf gegen Shooti führte! Wenn ich das in die Finger kriege! Gr...
    *wieder berühig*
    Im Allgemeinen denke ich, dass sich das noch toll entwickeln wird. Auch wenn das Rpcket Team eigenartig ist....


    BB, Kare^^

    ~ Go Psia - GO! ~
    ~~ Love Psiana-Fan! ~~
    ^O^
    ~ Nachtara - Nachtara ~
    ~ Nachtara runs even faster! ~
    ~ Go! Go! ~
    ~ Love Sisters so MUCH! ~

  • Zitat

    Aber was ich echt doof finde: Dieses doofe Reshiram, oder wies heißt hat Pikatchu überladen, was zu Ashs Niederlage im Kampf gegen Shooti führte! Wenn ich das in die Finger kriege! Gr...

    es war Zekrom^^ also dieses hier:


    http://files.pokefans.net/imag…-weiss/pokemon-zekrom.png


    zu meiner meinung:


    hm... also ich bin ja dem Anime von Pokemon auch net grade freundlich gesinnt, wie schon erwähnt ist Ash im Anime einfach viel zu kindisch und diese dummheit manchmal beim fangen oder bekämpfen von pokis nervt. desweiteren ist diese kleine gelbe ratte etwas zu viel im anime vorhanden, was sich zwar net mehr ändern lässt, aber nja. schön fand ichs ja dass er in D/P kurzzeitig etwas reifer wurde, was sich in späteren staffeln, nach dem was ich gesehen hab, wohl wieder geändert hat... jedenfalls war das was ich jetzt in den beiden berichten gelesen hab, erst mal gut. allerdings vermisse ich das schrotten des Fahrrades der weiblichen begleitperson^^ (eine tradition) und rocko... weis einer ob der sich wieder mit einklinkt? komisch war auch, wie schon erwähnt, dass sich james sich einfach so von seinem geliebten venuflibis trennt... generell dass sich diese nervensägen von rockets von ihren pokemon (ausser Mauzi) einfach so trennen...


    wobei ich mir letzteres so erkläre: möglicherweise kommt ein kleiner zeitsprung nach der ankunft von sinnoh, wo ash wiedermal seine pokis bei eich lässt, und die beiden rockets sich auch iwie von ihren pokes trennen, vielleicht werden sie freigelassen, damit es ihnen besser geht und sie net mehr von der gelben ratte geschockt werden müssen bzw. weil sie z.b. schwache pokemon beschützen können (schon mal vorgekommen bei der ankunft in Hoenn mit Smogmog und Arbok) oder dass giovanni sie wegen ihrer unfähigkeit iwie einzieht... und dass wird dann in späteren folgen in rückblenden gezeigt... kann ja sein.


    noch etwas was mich persönlich sehr gewundert hat war: SEIT WANN KÖNNEN TSUTARJAA ALS STARTER BLÄTTERSTURM??? ich würd sagen da stimmt was net... aber nja.


    edit: unter mir: hä? bin ich jetzt völlig blöde oder stand da in dem Bericht vor ner weile noch Blättersturm? jo das Gesicht ist cool :assi:


    des ist nur meine Meinung.

  • noch etwas was mich persönlich sehr gewundert hat war: SEIT WANN KÖNNEN TSUTARJAA ALS STARTER BLÄTTERSTURM??? ich würd sagen da stimmt was net... aber nja.

    Das war wohl eher Grass Mixer, die Attacke erlernt es auf Level 16. Fand ich auch unlogisch. (Ausser Shooti ist ein so viel besserer Trainer als Ash, so dass er sein Pokémon vom Labor bist 20 Meter davon entfernt schon bis Level 16 trainiert hat. xD)


    Das mit Team Rockets Pokémon hab ich schon in anderen Themen angesprochen, ich finds einfach unglaublich dass Team Rocket ihre geliebten Pokémon ohne etwas einfach hergeben. oO


    Sonst die Folge fand ich ganz gut. Beim ersten Treffen mit Iris wars sogar genial. xD Ash nimmt den Dex, der sagt dass ein Kibago hinter dem Busch ist und dann wirft Ash einen Pokéball nach Iris. Wie er dann geguckt hat, so in etwa:
    http://pikaexperte.digidreamer.net/tv/bilder/661_11.jpg
    Hehe.
    Ash hat auch schon ein Pokémon gefangen, war noch lustig als die Mamepato aufgemuckt haben. Aber dass es sich am Ende so wehrt, war schon ein wenig unlogisch für so ein kleines wildes Pokémon.. Vielleicht sind im Anime alle Pokémon in Isshu einfach stärker, deswegen ist Pikachu so schlapp. xD
    Team Rockets Koromori war ja auch saustark (seltsamerweise kommt es in den nächsten zwei Folgen nicht mehr vor). Mijumaru war dann auch noch richtig cool. So ein süsser Zwerg. xD Team Rocket Abgang war für einmal auch cool, also mit der Rauchbombe. Aber eigentlich hätten sie weitermachen können, denn die Pokémon von Ash und Iris waren nach der Rauchbombe völlig am Boden. So schnell aufzugeben war ein wenig doof.


    Alles in allem fand ich es gar nicht übel. =)

  • Ich habe hier eine vorläufige Zusammenfassung dieser Folge (ist detailierter und sprachlich besser geschrieben), nachdem ich schon Folge 660 neu zusammengefasst hatte:




    Ich perönlich finde es ebenfalls schlecht, dass Ash relativ schwach rüberkommt, zumindest in den Kämpfen und beim Versuch Sesokitz und Dusselgurr zu fangen. Gut ist aber, dass z.B. Team Rocket i-wie besser ist und nicht immer in den Himmel geschossen wird und auch Fleknoil ist recht stark... Aber in den späteren Folgen wird man dafür wieder Ash's Talent sehen sich mit Pokémon anfreunden zu können.

  • Die Folge war insgesamt ganz okay. Ich find es witzig, wie Ash Iris am Anfang mit einem Pokémon verwechselt hat. Und der Blick von Ash danach war einfach genial. XD Aww, und Ottaro war so süß. =) Hoffentlich kriegt Ash es mal. ^^ Was mich allerdings genervt hat, ist, dass Ash sich eigentlich total dumm angestellt, hat beim Pokémon Fangen. oO Ich meine, er weiß doch sicher, dass man die Pokémon zuerst schwächen muss, bevor man sie fangen kann? Aber egal. xD

  • Diese Folge war natürlich genau so gut, wie die erste. Am Anfang waren sie in Esches Labor, da Zekrom mal wieder in der Gegend war und somit die Elektrizität in Pikachu, sowie in den Computern zum schlingen brachte. Team Rocket war dieses mal gar nicht so schwach wie immer, dennoch waren sie mal wieder im pech, da Ash und seine neue Begleiterin unerwartete Hilfe von Mijumaru bekam :).


    Pro:
    + Zekrom ist wieder dabei.
    + Team Rocket ist etwas stärker als zuvor.
    + Ash fängt sich mal wieder ein Pokémon
    + Es wird schon auf Team Plasma angedeutet, jedoch nicht viel gesagt, da sie selbst verdeckt arbeiten. Würde mich nicht wundern, wenn in den nächsten Folgen N oder Mitglieder von Team Plasma auftauchen.
    + Ash trifft auf seine neue Begleiterin und schockt sie erstmal mit einem Pokéball, wie immer genialer Augenblick.
    + Ashs Mutter fragt sich, wie groß Ash das nächste Mal sein wird, vielleicht eine Anspielung darauf, dass er älter wird?


    Contra:
    - Ash benimmt sich wie ein kompletter Anfänger.
    - Das Tsutarjaa konnte schon Grasmixer, obwohl es grad mal 5 Meter vom Labor entfernt war.
    - Pikachu ist irgendwie schwächer als sonst.
    - Ash ist wieder auf dem Niveau eines Kleinkindes, welches sich in D/P schon gesteigert hatte.
    - Iris nennt Ash ein kleines Kind, obwohl sie selbst eines ist.

  • Jo, die zweite Folge von BW war auch ganz gut, aber ich finde nicht, dass sie an die erste herankommt. Sie war in Ordnung, keine Frage, aber irgendwie hat mir was gefehlt, ich weiß nur nicht was.
    Zur Bewertung:


    Pro:
    -Ash macht sich - oh Wunder - auf seine Reise
    -Ottaro schleicht Ash hinterher (wie auch schon in BW001)
    -Ash lernt Lilia kennen, die vermutlich (oh Ironie verlass mich nicht) Tarzans Tochter ist
    -Lilias "Running-Gag" mit "Du bist so ein Kind!" beginnt hier
    -Ash fängt ein Dusselgurr, es war zwar klar, dass es wieder das erste Vögelchen sein wird, aber trotzdem mag ich's
    -Team Rockets seltenes Motto war zu hören (es wird echt sehr selten zu hören sein...) und klang auch gut
    -Jessie fängt ein Fleknoil, welches schon Luftschnitt kann
    -Team Rocket ist nun schön motiviert und kann sogar die angeschlagenen Knipse besiegen
    -Anspielungen von Giovanni, dass Team Plasma bereits aktiv ist
    -Schöne Melodien aus dem Spiel wie die Arenakampf-Melodie (wo Mauzi Kratzfurie einsetzt)


    Kontra:
    -Fleknoil klingt nicht wirklich toll
    -Ash ist wirklich wieder deutlich jünger geworden, zumindest am Anfang der Serie
    -Die Stimmen der Sesokitz taten mir auch i-wie weh


    Ansonsten war die Folge ganz nett, 8/10

  • Ash stellt sich in dieser Folge unmöglich an. Der Junge hat schon vier Regionn besucht, aber davon merkt man null. Mal abgesehen davon, dass ihn seine Mutter immer noch frägt, ob er genug Unterwäsche eingepackt hat XD Jedenfalls trifft er ja schon bald Lilia und die Idee, dass er sie für ein Pokémon hält war genial. Wie sie ihn dann anschreit und so XP Der Gesichtsausdruck von Ash, als er Milza auf seinem Pokédex mit den Haaren von Lilia verglich war einfach göttlich. Dann wie Lilia total begeistert Pikachu knuddelt und halbers erstickt, ja so Pokémon aus anderen Regionen sind natürlich eine Seltenheit, da Einall ziemlich abgelegen ist.
    Switchen wir kurz zu Team Rocket: Wundert mich, dass sich Giovanni sogar die Mühe nimmt mit den dreien zu sprechen, obwohl sie wie niemand anderes versagen. Als nachher Fleknoil auftaucht, war eigentlich klar, dass jemand es fangen wird, zumal Giovanni vorher erwähnt hat, dass sie sich Einallpokis fangen müssten. Ich nehme an, Jessy hat sich beim Fang etwas geschickter angestellt als Ash, wie der sich anstellt. Er wirft einfach mal Pokébälle auf jedes X-beliebiges Pokémon ohne es zu schwächen und als Lilia ihm den Rat gibt, es zuerst zu schwächen, tut er so, als hätte er es gewusst (ja merkt man total...). Schien es nur mir so oder war das gefangene Dusselgurr etwas kleiner als die anderen? Na egal, was mir aufgefallen ist, als der Ball dreimal gewackelt hat und Dusselgurr sich wieder befreite, der Satz den Ash gesagt hat: 'Mist, es hätte beinahe geklappt' aber wie in den Editionen XD Jedenfalls finde ich es immer noch cool, dass er sein Cap dreht, wenn er ganz sicher ein Pokémon fängt^^ Ach ja die Téne die die Dusselgurr von sich geben, finde ich total toll x3
    Jetzt kommt der Auftritt von Team Rocket: Was sich mal etwas geschickter anstellt, wie sonst, Fleknoil scheint es ganz gut drauf zu habn. Doch mit Ottaro haben sich natürlich nicht gerechnet, wie es die Kalkkling eingesetzt hat war einfach genial. Doch es war von Ash & Lilia total fies, dass sie bloss ein kurzes Danke gesagt haben und dann abgehauen sind. Und im Pokémoncenter fragt sich Ash, warum Ottaro ihnen gefolgt ist... Ich finde den Blick von Ottaro immer total süss <3
    Fazit: Die Folge war ganz ok, doch das Verhalten von Ash muss sich in der nächsten Folge bessern, sonst ist es einfach nur peinlich, hoffentlich rügt ihn Lilia nicht das letzte Mal XP

  • Jedes beschissene Mal das Gleiche. Ash scheint mit dem Start einer neuen Reise wirklich jedes Mal seine ganzen Erfahrungen und sein ganzes Können komplett zu Hause vergessen zu haben. Nach vier Generationen, unzähligen epischen Kämpfen gegen starke Gegner und Rivalen, bei denen er nicht selten siegreich war, benimmt er sich beim Start in Einall noch immer wie ein blutiger Anfänger.:patsch: Er schafft es nicht einmal, ein paar kleine, schwächliche Anfangspokémon zu fangen, obwohl sein Pikchu doch so stark ist und plötzlich ist selbst Team Rocket ne Nummer zu groß. Kann mich noch sehr gut an Sinnoh erinnern, als er Sätze wie "tut mit leid aber wir ham´s eilig, Pikachu, wär ein Donnerblitz okay?" oder "wenn sie wollen, Pikachu, Donnerblitz" gelangweilt heruntergeleiert hat. Aber irgendwie schein Ash ja mal wieder komplett eingerostet zu sein. Wenn es jemanden gibt, dem das nicht auf den Geist geht, bitte Melden!!!


    Aber alldem zu Trotz hab ich die Folge genossen. Es ist einfach die 14. Staffel, eine neue Region und neue Pokémon. Auch wenn zu Beginn mal wieder alles schief geht, werden doch bessere Zeiten kommen und dann wird´s richtig lustig in Einall!

  • Ich fand die Folge ganz gut, hier ne Pro&Contra-liste:


    Pro:
    +Lilia gefällt mir, ist mir sympathisch
    +Lucia ist weg xd
    +Ash fängt Dusselgurr
    +Team Rocket scheint stärker geworden zu sein
    +Giovanni macht Anspielungen auf Team Plasma
    +Jessie fängt Fleknoil <3


    Contra:
    -Ash stellt sich an als wäre er gerade erst auf seine erste Reise gegangen (wirft Pokeball auf Dusselgurr ohne es zu schwächen, verliert gegen Team Rocket)
    -Pikachu, das jetzt mindestens Lv.300 sein müsste, ist (mal wieder) total schwach
    -ich will endlich wissen wie alt Ash ist. Benehmen tut er sich als wäre er immer noch 10 oO



    Fazit: 8/10 Punkten

  • Also ich haber mir auch beide Staffeln angesehen und möchte nun ebenfalls mal meinen Senf dazu geben! xDD


    Erst mal muss ich sagen, dass mich diese Zeitverschiebung der Folgen anfangs dermaßen aufgeregt hab und was ich RTL 2 immer noch ziemlich übel nehme, wo sie jetzt sowieso schon nur noch am Sonntag Animes zeigen. :thumbdown:


    Als die erste Folge von der neuen Staffel dann aber endlich anfing, war ich doch positiver überrascht von dem Opening
    (ich hab nämlich schon vor einem Monat die ersten fünf Folgen der Staffel auf Japanisch mit deutschem Untertitek angesehen und schon damals war ich begeistert, dem Opening aber sehr skeptisch gegenüber).
    Jetzt aber finde ich es sehr schön und auch das bessere Sänger wieder den Text sinn!
    Nicht so wie in der letzten Staffel von D/P obwohl ich die sowieso am aller schlechtesten fand von allen, aber das ist meine persönliche Meinung. ^^
    Gestört hat mich allerdings am Opening, dass es mal wieder so verkürzt ist und nicht die volle Länge wie im Japanischen hat. <.<


    Die Einführung dann als auch die Grafik, haben mich sofort an die Pokemonfilme erinnert, da die sonst immer so anfangen und so eine super Grafik haben was vielleicht bedeuten könnte, dass die ab jetzt folgenden Filme eine noch bessere Grafik haben, wie es sonst auch immer war. :yeah:


    Die Einführung mit Ash hat mir eigentlich gefallen und auch das Outfit find ich mittlerweile klasse, ebenso dass seine Mimik und Bewegung endlich mal wieder nicht mehr so verkrampft ist und so unecht aussieht, eben so als wäre es mit Computer gemacht. Aber jetzt bewegen sich die Charaktere wieder besser, also flüssiger udn auch Ashs Charaktermimiken kommen wieder viel besser zur Geltung! Das find ich super! :DD
    Mit einer der wenigen Minuspunkte der ersten Folgen aber Delias Stimme, da sie jetzt auf einmal eine andere hat! o.O
    Ich dachte nur, was für ein Fail! Das war echt ein Rainfall für mich am heutigen Tage in den ersten beiden Staffeln! :wacko:
    Außerdem das er als '10 Jahre alt' abgespempelt wurde, ist ja wohl wirklich dumm!
    Ich meine schon in dem kleinen Vorfilm vom zweiten Pokemonfilm 'Die Macht des Einzelnen' wurde ja die einjährige Freundschaft von Ash und Pikachu gefeiret. ABER er hat es an seinem 10. Geburtstag bekommen, also war er schon im zweiten Film 11, was nun eigentlich die Aussage mit dem noch 10 sein 100% als Lüge abstempelt. (abgesehen davon, dass er pro Region eh ein Jahr älter sein muss, da die ganzen Folgen die es gibt mehr Tage als ein Jahr sind und noch mehr! Das fand ich sehr unlogisch und negativ! :wtf:
    Witzig fand ich aber Professor Eichs Outfit! xDD


    Gut aber dann, dass Ash mal auf andere Art in eine Region kommt und auch mal ein anderer Grund da war, warum Pikachu am Anfang gegen einen Starter und den neuen Rivalen verliert. Zekroms Auftritt fand ich auch genial und Professor Esche ist auch super!
    Auch von dem Rivalen bin ich positiv überrascht, da er auf den Bildern die man schon kannte, irgendwie seltsam mit der Frisur aussah, im Anime sah es aber schon besser aus, wie ich finde. :)  
    Seine Stimme find ich auch völlig OK und auch das Geknippse imit dem Fotoapparat ist mal ein schöner neuer Einfall, allerdings erinnert er mich mit seiner Arroganz und manchen seiner Gestiken (Nein nicht an Gary, an den eher wenig! XDD), Nein er erinnert mich damit total an Drew! 8|  
    Und deshalb find ich es etwas blöd, da der Chara somit etwas abgeklatscht ist, allerdings ist er ein Rivale und somit ist das auch in ordnung und nicht sehr gravierend schlimm.
    Aprorp Stimmen!
    Ich finde die Stimme von Serpifeu ebenfalls nicht so prickelnd.. Ich hätte mir eine höhere Stimmlage vorgestellt, eher sowas in der Richtung wie bei Geckaber, aber das ging ja gar nicht... -.-


    Den Kampf mit Diaz fand ich auch OK, besonders da die Attacken nicht mehr von diesem deämlich funkelnden und übertriebenen Sterchen, etc. im Hintergrund zu sehen waren, sondern wieder mit schlichterem Hintergrund.
    Nur an die neue Aufmachung von Eisenschweif jkann und will ich mich nciht gewöhnen, da ich das einfach dumm finde und es zu sehr in dem D/P Shema ist und diesem glitzer-Fungel Zeug was da angefangen hat.
    Ich fand es vorher in den Höhenstaffeln besser dargestellt, wie Eisenschweif aussah.
    Auch gut fand ich, dass Team Rockets Outfits ihnen doch besser stehen, als ich gedacht habe, denn ich mochte die weißen Outfits eigentlich immer gerne, was aber auch gewöhnungssache sein mag, da ich seit Anfang an von 1999 den Anime verfolge (zumindest alle Staffeln bis aif die von D/P).
    Na ja und das die jetzt etwas ernster sind fand ich auch gut, aber das James Venuflibis einach zurückässt.. Ok.. Aber im Prinzip auch nicht so schlimm, denn viel schlimmer fand ich die neue Stimme von Giovanni!!!!
    Die alte war viel bösartiger und beängstigender, die jetzt ist einfahc nur lahm und außerdem von dem Bösweciht vom zweiten Pokemonfilm geklaut! Schon deshalb einfach nur schlecht! :thumbdown:


    Die neuen Pokemon fand ich aber alle Klasse und ich finde man muss sie einfach lieben!! Ebenso wie das Spiel für den DS, es ist einfach genial. :D
    Allerdings was ich nochmal nicht gut fand war, dass diese Iris mit ihren komischen Haaren (ich find die einfach grässlich!) und ihrem ach so tollen Auftritt!!!
    Ich meine sie stempelt Ash als Kind ab, weil er so begeistert von den neuen Pokemon ist (und nein, ich finde sein Verhalten nicht zu kindisch dargestellt sondern völlig OK, er wirkt sogar etwas erwachsener gerade dadurch, dass er z.B. sagt das er weiß wie man ein Pokemon fängt obwohl er es erst so amatörhaft versucht, aber ich finde das kann man damit erklären, dass alles so neu ist und er wirklich ein begeisterter Pokemonfan ist, ich würde ehrlich genauso reagieren, auch wenn ich schon mehrere Reisen hinter mir hätte).
    Aber zurück zu Iris. Ich find die Bemerkung von ihr echt idiotisch, den sie selbst benimmtsich schließlich haargenauso, als sie das Pikachu von Ash sieht, dass eben ihr so völlig neu ist. Generell kann cih deises Mädel und ihr komisches Aussehen nicht so leiden, außerdem wie sie aif Ash rumhackt (was zwar witzig ist) und wie sie manchmal reagiert, erinnert mich ziemlich daran, wie Misty immer mit Ash umgegangen ist. <.<


    Na ja, aber ansonsten ein gelungener Start und jetzt schon eine der besten Staffeln siet langem! :D  
    Auch das sie mal wieder dieses mit 'Wie heßt dieses Pokemon?' eingebracht haben, find ich klasse, nu fehlte meineserachtens die Auflösung, dass fand ich schade denn in den japanischen Folgen die ich gesehen hab mit deutschem Untertiel, war die dabei. ?(  
    Na ja, vielleicht kommt es bei den nächsten Folgen und immerhin nett, dass es überhaupt mal wieder dabei ist. ^^
    Übrigens kann ich besonders die kommenden Folgen sher empfehlen, da Ashs einfühlungsvermögen und gutes Verhältnis zu den Pokemon super ankommt, auch wenn das eine Pokemon, was er dann fangen wird und wie er es kennen lernt stark an Glumande erinnert. Aber mehr möchte ich jetzt lieber noch nicht sagen.


    Nochmal zum Schluss kurz Pro (grün) und Contra (rot):


    + schönere Grafik
    + tolle neue Ideen z.B. wie Ash in die neue Region kommt und warum Pikachu gegen einen Starter verliert
    + Ash's Outfit
    + das Opening und der Text + die wieder bessere Stimme der Sänger im Gegensatz zum letzten Opening
    + die bewegungen und Mimiken sind wieder besser
    + die neuen Charaktere (bis auf Iris)
    + die neuen Pokemon
    + Team Rocket's ernstere Züge
    + das 'Wie heißt dieses Pokemon' mitten in der Folge ^^
    + der Einstieg in die neue Staffel
    + Zekroms cooler Auftritt :D
    (+ das für Rockos endgültigem Abschied eine für mich gute Erklärung gegebn wurde, da er sich selbst endlich auch verwirklichen will)


    - die Stimme von Serpifeu
    - die neue Stimme von Giovanni
    - die neue Stimme von Delia
    - Iris und das ihr Milza immer in ihren Haaren ist (wie soll das überhaupt halten? o.Ô)
    (- das Rocko ab jetzt nicht mehr dabei ist
      ;(  )

    Fazit: Kann jedem die Staffel nur empfehlen! Besonders da es noch interessenate Folgen geben wird! :DD


    grüße Coni =)


    Es gibt keine hoffnungslosen Situationen, es gibt nur Menschen, die Situationen gegenüber hoffnungslos sind ~ Clare Booth Luce

  • Die zweite Episode hat mir genauso gut gefallen wie die 1. Von daher gleich meine Einschätzung:


    Pro:


    -Lilia´s Stimme ist echt gut
    -ebenso die von Prof. Esche
    -Team Rocket wird nicht weggeschleudert und entkommt einfach(!)
    -Jessie hat sich ein Fleknoil gefangen
    -Ash fängt Dusselgurr
    -Ottaro greift ein


    Contra:
    -Ash weiß nicht wie man Pokémon fängt
    -ist "Pokéball, fang!" jetzt der neue Spruch oO Was ist aus dem normalen "Pokéball los!" geworden
    -Team Rocket bekommt seine alten Pokémon nicht von Giovanni und es stört sie nicht


    Fazit: Gelungener Auftakt der neuen deutschen Staffel, der diesmal auch in der Synchro nicht enttäuscht hat ;)

  • So nun zu der 2. Folge (gut das die Werbung so kurz war :) )


    Pro:
    - Lilia (vom Charakter und Syncronisierung gefällt sie mir sehr gut)
    - Ash fängt sich Dusselgurr
    - Jessie bekommt ein Fleknoil
    - Ottaru :love: rettet Pikachu und Milza indem es ganz cool seine Muschel als Bumerang benutzt
    - die wilden Pokis werden stärker dargestellt
    - Attacken-Animation. Besonders Luftschnitt. In den alten Folgen hat es mich gestört das Luftschnitt (zB von Togekiss und Noctuh eingesetz) wie ein Ball aus Luft aussah.


    Contra:
    - Ash weiß nichts mehr... :thumbdown:
    - Lilia spielt sich so auf, weil sie mehr weiß als Ash (ist aber auch das einzigste, was ich an ihr nicht so toll finde)
    - Team Rocket muss seine Pokemon zurück lassen, weil sie zu viel auffallen und es wird nicht weiter darauf eingegangen, warum Mauzi bleiben darf, obwohl es sich gedanklich schon Sorgen macht.
    - Attacken-Synronation von Luftschnitt und Windschnitt. Einmal sagt Jessi zu Fleknoil es soll Windschnitt einsetzen und einmal es soll Luftschnitt einsetzen, doch es füht 2x die selbe Attacke aus. (Meiner Meinung nach Windschnitt und Ashs Dusselgurr setzt Luftschnitt ein)

  • Eine sehr gut gelungene Folge hier meine bewertung:


    PRO:
    Team Rocket ist stärker und ernster als jemals zuvor.
    Ash fängt Dusselgurr.
    Ashs Reise durch Einall beginnt.
    Lilia passt sehr zu Ash


    CONTRA:
    Ash stellt sich an wie ein Anfänger obwohl er schon 4 ganze Regionen bereist hat.
    Ash ist irgendwie kindischer als in D und P
    Ash braucht zu lange um Dusselgurr zu fangen



    Die folge war super,aber Ash sollte nach meiner meinung viel mehr vor Diaz angeben wie z.B
    Ey ich bin Ash und habe schon Kanto,Johto,Hoenn und Sinnoh bereist und alle Orden errungen. So was sollte er mal sagen,ich finde er
    erzählt kaum was von sich was schon in D und P der fall war.

  • Dann will ich auch mal Folge 2 von Best Wishes bewerten.


    Pro:
    +Lilias Stimme gefällt mir immer mehr, jetzt weiß ich auch woher ich die kenne: von Ben 10 (Gwen Tennysonn)
    +etwas aus der vorherigen Folge, passt aber auch gut zu dieser Folge: Lilias Fortbewegung, Tarzan lässt grüßen, geile Anspielung
    +Pikachu ist wieder erstarkt
    +Ottaro als Retter
    +Intro vor allem
    +Team Rocket mal nicht in die Luft geflogen
    +Ash fängt Dusselgur
    +Dusselgur, ein ulkiger Name, ein Taubenpokemon


    Kontra:
    -Ash wird als Anfänger dargestellt


    Noch etwas zu Ash als Anfänger, Team Rocket viel stärker, Ash ist 10 usw:
    Es gibt nur eine einzige Erklärung:
    Best Wishes ist ne Art Neu-Anfang, das heißt, Jotho, Hoenn, Sinnoh und vielleicht auch früher Kanto (also die erste Staffel), all das hat nie stattgefunden, das würde zumindest erklären, warum Pikachu gegen Diaz Serpifeu machtlos war und warum Ash so dargestrellt wird, als wüsste er nichts von Pokemon und warum Team Rocket so stark ist usw.
    Das ist nur ne Theorie von mir.
    Das mit dem Alter ist ganz normal:
    Ash war schon in Jotho, Hoenn und Sinnoh ebenfalls 10, weil sich das Alter von Animecharaktere nie ändert.


    Folge 2 geb ich mal ne 2, weil Lilia (klingt übrigens wie Lilli und den Name finde ich supersüß) öfter vorkam und weil es viele Pluspunkte von mir gab.

  • Dann will ich auch mal meinen Ketchup dazu geben:


    Pro
    +Die Synchronsprecher sind - Ausnahmsweise - gut gewällt
    + Sackroom tritt wieder auf
    + A(r)sh fängt ein Hurr Durr Dusselgur
    + Witzig gemacht^^


    Contra
    - Sackroom wtf
    - Die Pokemon Namen werden schlecht ausgesprochen
    - Das Opening ist total gekürzt
    - Team Rocket wird ernst
    - Achs :pika: was schon lange auf Lv. 1000 sein müsste verliert gg ein Tsutarja Lv 5 mit Grassmixer (=Cheat)


    Victory at all costs, victory in spite of all terror, victory however long and hard the road may be; for without victory, there is no survival. - Winston Churchill


  • Also ich denke die meisten kennen ihre stimme auch aus Pokémon Marieke Oeffinger hat schon einige Charaktere in Pokémon gesprochen z.B. Solana oder auch einmal Officer Rocky... und jetzt hat sie mal eine Hauptrolle ergattert^^ :) Ich finde sie übrigens auch super für die Rolle der Lilia!!! ;)


    Noch etwas zu Ash als Anfänger, Team Rocket viel stärker, Ash ist 10 usw:
    Es gibt nur eine einzige Erklärung:
    Best Wishes ist ne Art Neu-Anfang, das heißt, Jotho, Hoenn, Sinnoh und vielleicht auch früher Kanto (also die erste Staffel), all das hat nie stattgefunden, das würde zumindest erklären, warum Pikachu gegen Diaz Serpifeu machtlos war und warum Ash so dargestrellt wird, als wüsste er nichts von Pokemon und warum Team Rocket so stark ist usw.
    Das ist nur ne Theorie von mir.
    Das mit dem Alter ist ganz normal:
    Ash war schon in Jotho, Hoenn und Sinnoh ebenfalls 10, weil sich das Alter von Animecharaktere nie ändert.


    Deine Theorie hat einen Haken... Zum einen sagt er das es mit den Arenen und Orden genauso wie in Kanto ist, es gibt mehrere Anspielungen darauf das er wieder mit Pikachu reist oder das sich Eich und Delia schon gedacht haben das er in der neuen Region wieder eine Reise unternimmt!!! und wenn er aus Alabastia kommt wäre er sicherlich zuerst dort in der liga angetreten... was er ja auch getan hat!!!^^
    Es ist einfach nur blöd gemacht von den Autoren dann hätten sie ihm i-einen anderen Charakter noch geben sollen der von nichts ne ahnung hat... aber egal!!!^^