Battlefield 3

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Erstmal sorry für den Doppelpost.
    Heute gab EA auf der Gamescom eine Pressekonferenz.
    Neben einigen anderen Spielen war dort natürlich auch wieder etwas von Battlefield 3 zu sehen.


    Live Coop Gameplay auf der Ps3:


    Das ist die Ps3-Version von Battlefield 3.
    Die PC-Version wird viel besser aussehen, das steht jetzt schon fest.


    Und ein neuer Trailer in dem insbesondere der Luftkampf gezeigt wird.


  • Sieht aufjedenfall wieder sehr awesome aus.
    Das die PC Versionnen grafisch her immer besser ausfallen wissen wir schon, ändert aber nicht am Spiel und spielspaß, die wir bei diesem Blockbuster miterleben werden. Ich freue mich schon auf diese nahezu grandios entwickelte Engine und auf den fetten Multiplayer der Battlefield reihe, so wie immer.


    Trailer sehen auch mal wieder super aus. Ich hoffe es überholt dieses Jahr CoD und schnappt MW3 denn GOTY-Shooter weg, auch wenn ich gerne Killzone 3 oben gesehen hätte.
    Jedenfalls wird das ein harter Kampf um den GOTY-Shooter. Ich hoffe mal er geht für Battlefield 3 aus.


  • Sieht aufjedenfall wieder sehr awesome aus.
    Das die PC Versionnen grafisch her immer besser ausfallen wissen wir schon, ändert aber nicht am Spiel und spielspaß, die wir bei diesem Blockbuster miterleben werden. Ich freue mich schon auf diese nahezu grandios entwickelte Engine und auf den fetten Multiplayer der Battlefield reihe, so wie immer.


    Trailer sehen auch mal wieder super aus. Ich hoffe es überholt dieses Jahr CoD und schnappt MW3 denn GOTY-Shooter weg, auch wenn ich gerne Killzone 3 oben gesehen hätte.
    Jedenfalls wird das ein harter Kampf um den GOTY-Shooter. Ich hoffe mal er geht für Battlefield 3 aus.


    Nicht alle Spiele sehen auf dem PC besser aus.
    Viele Spiele heutzutage sind nur mehr schlechte Konsolen-Portierungen...leider.

  • Heute war es soweit, ich konnte die Battlefield 3 Demo auf der Gamescom antesten.


    Das Spiel läuf besser und flüssiger, als ich erwartet habe. Ziel/Schuss-Verhältniss ist imo okay, dass Spiel ist verdammt realistisch und selbst die Demo machte derbe Bock auf mehr. Die Menschen sehen echter aus als je zuvor in einen Spiel, selbst übertreffen sie Heavy Rain und Crysis 2. Bei Frostbite 2 haben DICE wirklich auf jedes eizelne Detail geachtet und das macht das Spiel echt zu einem Blockbuster. Warte wir auf das Release. Ich denke doch schon, dass es besser als restlichen Shooter dieses Jahres wird. Außerdem konnte ich noch FIFA12 spielen und habe mir die nächsten Stände ausgesucht, die ich besuche. Activisions natürlich auch. Ich muss mir natürlich ein Bild von dem neuesten Ableger der größten Milchkuh der Videospiel-Geschichte angucken.


    Darksiders 2 will auch nur spielen, wenn auch die zensierte Demo, aber hauptsache Spielen. Zudem sind noch Devil May Cry dabei, Soul Calibur 5, Skyrim, Uncharted 3... Ja, ist 'ne fette Gamescom.

  • Battlefield 3 sollte man, meiner Meinung nach, NUR auf einem guten Rechner spielen.


    Erstens, weil die Grafik viel besser ist.
    Zweitens, wegen den Multiplayer-Matches mit 64 Spielern.
    Drittens, weil auf dem PC mit Sicherheit nicht so viele "Kiddies" sein werden, die einem den ganzen Spaß am Spiel rauben.


    -----------
    Nachdem ich diesen Beitrag gelesen habe, frage ich mich wie "brutal" die empfohlenen Systemanforderungen für Battlefield 3 wohl ausfallen werden.
    Wenn man wirklich einen SLI-Verbund aus zwei 580ern benötigt, dann werden nur wenige Leute Battlefield 3 in voller Grafikpracht erleben können.


    Ich hätte bis jetzt mit ungefähr solchen Anforderungen gerechnet:
    Betriebssystem: Windows 7 64-bit
    Prozessor: 6-Kern Prozessor mit 3.0 GHZ
    Arbeitsspeicher: 6 GB
    Grafikkarte: DirectX 11-fähige Nvidia oder ATI-Grafikkarte mit 2 GB


    Spätestens wenn die Beta startet wissen wir mehr.



    //nächstes Mal bitte editieren. :)

  • Naja, die übertriebene Hardware wird wahrscheinlich einfach deswegen genutzt worden sein, damit man wirklich ein flüssiges Erlebnis hat und nicht zwischendrin bei riesigen Explosionen die Framerate kurz einbricht. Einem ersten Eindruck kann das schaden, mich würde das aber zum Beispiel nicht stören, wenn ich sonst durchweg mit 40-50fps auf höchsten Einstellungen zocken kann. Evtl sind sie ja auch noch dran das Ressourcenmanagement zu verbessern, sodass die Hardware eben JETZT noch sinnvoll ist aber später nicht mehr nötig. Mal ehrlich, welcher vernünftige Gamer hat überhaupt 2 Grakas dieser Preisklasse? Ich würde ja eine davon nicht mal als lohnenswert erachten. ;D


    Was mich viel mehr stört, ist dieser Origin und Battlelog-Mist. Kein Ingameserverbrowser (gut, wenn sie das im Browser gut machen, ist es nicht schlimm), aber muss es sein, dass man den SP über Firefox startet? Das hat für mich was von Battlefield Heroes und das war soviel ich weiß F2P. :>
    Genauso ist Origin für mich eine Steam-Kopie und damit ein weiterer Prozess, der auf meinem PC läuft und mir Leistung zieht. Brauch ich nicht zu haben sowas, mit Steam komme ich klar. Das ist mittlerweile sparsam und doch recht ausgereift. Wenn ich aber so von Origin lese, dann wird mir echt schlecht. :X


  • Diesen leichten Grafik unterschied habe ich damals wirklich nur bei dern Menschen basierten Texturen gemerkt, dass dürfte dann halbso wild sein. Die Umgebung sieht für mich nach wie vor gleich aus aber sehr interessant und immernoch Erwartungdeckend. Für mich währen beide Versionen mehr als nur passabel.

  • Das Spiel sieht einfach hammer aus.
    Die Grafik ist einfach unglaublich und die Animationen sind auch genial.


    Ich weiß nicht ob ich mir das holen werde, auf jeden Fall nicht für 50€. Ich werde mir erstmal Skyrim holen, damit sollte ich ziemlich lang beschäftigt sein und dann ist auch Battlefield 3 günstiger.
    Mir stellt sich aber noch die Frage ob man den Multiplayer überhaupt mit meinen unter 10KBit/s (ich hab DSL) spielen kann oder ob man dann ne Diashow genießen darf, denn ohne Multiplayer würde es für mich keinen Sinn machen dieses Spiel zu kaufen.

  • Das Spiel sieht einfach hammer aus.
    Die Grafik ist einfach unglaublich und die Animationen sind auch genial.


    Ich weiß nicht ob ich mir das holen werde, auf jeden Fall nicht für 50€. Ich werde mir erstmal Skyrim holen, damit sollte ich ziemlich lang beschäftigt sein und dann ist auch Battlefield 3 günstiger.
    Mir stellt sich aber noch die Frage ob man den Multiplayer überhaupt mit meinen unter 10KBit/s (ich hab DSL) spielen kann oder ob man dann ne Diashow genießen darf, denn ohne Multiplayer würde es für mich keinen Sinn machen dieses Spiel zu kaufen.


    Kannst dir ja gegen Ende des Monats die Beta zu Gemüte führen und da mal schön testen, ob es läuft. Werde ich auch tun, auch wenn ich mir das Spiel wohl nicht kaufen werde. ;D


  • Kannst dir ja gegen Ende des Monats die Beta zu Gemüte führen und da mal schön testen, ob es läuft. Werde ich auch tun, auch wenn ich mir das Spiel wohl nicht kaufen werde. ;D

    Multiplayer wird doch soweiso awesome, hab' auf der Gamescom die Singleplayer-Demo gespielt. Hell, war das ein Spaß.

  • relinked

    Hat das Label Multi hinzugefügt
  • Macks

    Hat das Label Ab 18 Jahren hinzugefügt