[Lektion 4] EVs – Meister fallen nicht vom Himmel!

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Nein, da hast du mich missverstanden. Für die Berechnung der Stats nach einem Level Warp werden immer die aktuellen EVs als Grundlage genommen; die, die das Pokemon irgendwann mal hatte, als es auf Level 50 war, dürften spielintern nichtmal irgendwo gespeichert werden und sind komplett irrelevant.
    Entsprechend macht eine Änderung der EVs nach Level 50 durchaus noch Sinn.

  • Okay, gut, dann kann ich die EV nehmen und geben bis LV. 100.


    Aber eins nimmt mich noch wunder, was wäre, wenn ich die EV schon ab LV. 20 verteilt habe und ich Trainiere das PKMN bis auf LV. 98 und da entnehme ich die EV's via den Beeren und Verteile sie neu.
    Innerhalb von 2 LV. kann man ja nicht Stats so extrem steigen, aber hätte ich sie dann auf Lv. 98 neu verteilt, würde das Diagram im Supertraining auch anders aussehen, doch würde es nicht stimmen, da mit 2 LV nicht mehr so viel verteilt werden kann oder?!


    Verstehst du was ich meine?

  • Aber die Ev's sind ja eig. für die Statuswerte da.


    Und der Statuswert wird nur durch ein Lv. Up erhört.
    Ich habe ja schon gelesen, das die EV's Unsichtbare Punkte sind.
    Kann das heissen, wenn ich z.b. EV's auf die KP setzte und ich ein LV.-Up habe das dann in der Tabelle steht +2 aber wenn ich den Bericht des Pokemon ansehe, dass dann da bei der KP Berechnung nicht +2 sondern +3 gerechnet wurde und der unsichtbare Punkt ist eben der eine +1, der aber in der Tabelle nicht angezeigt wird beim LV. Up.
    Oder?


    Und da es egal ist wann die EV's verteilt wurde kann man ja doch beinahe alle Statuswerte maximieren, denn ich würde einfach 252 EV auf 2 Statuswerte geben und bei Lv. 98 entnehme ich die Ev. (ABER DER STATUS BLEIBT DENNOCH ODER?) via Beeren und gebe die EV's den anderen Statusweren, die noch keine erhielten und maximere die, auf Lv. 99 entnehmne ich diese wieder und gebe sie dem letzten Statuswert. Und schon habe ich alle Maximiert?


    Aber ich verstehe was Falsch.


    Ich begreife nicht wie sich die EV's einsetzten lassen?
    Und wie die mit dem Statuswert zusammen sind..... Der Statuswert erhört sich doch nur via Lv.-Up?!?!


    Wenn ich da den Zusammenhang verstehe, wie das mit den EV zu den Statuswerten geht, verstehe ich das ganze sicher....


    DANKE, MfG

  • Kann das heissen, wenn ich z.b. EV's auf die KP setzte und ich ein LV.-Up habe das dann in der Tabelle steht +2 aber wenn ich den Bericht des Pokemon ansehe, dass dann da bei der KP Berechnung nicht +2 sondern +3 gerechnet wurde und der unsichtbare Punkt ist eben der eine +1, der aber in der Tabelle nicht angezeigt wird beim LV. Up.

    Die EVs werden direkt mit den Statuswerten verrechnet und nicht erst beim Level-Up (seit Gen5). Deshalb kann man ja auch noch auf Level 100 auf EVs trainieren, weil es kein Level-Up braucht, damit diese sich auf die Statuswerde auswirken.

    Und da es egal ist wann die EV's verteilt wurde kann man ja doch beinahe alle Statuswerte maximieren, denn ich würde einfach 252 EV auf 2 Statuswerte geben und bei Lv. 98 entnehme ich die Ev. (ABER DER STATUS BLEIBT DENNOCH ODER?) via Beeren und gebe die EV's den anderen Statusweren, die noch keine erhielten und maximere die, auf Lv. 99 entnehmne ich diese wieder und gebe sie dem letzten Statuswert. Und schon habe ich alle Maximiert?

    Sobald die EVs wieder runtergenommen werden, sinkt auch wieder der Statuswert.


    Der Zusammenhang ist auch ganz einfach. Verteilt man ne bestimmte Anzahl an EVs, so steigt der jeweilige Statuswert. Auf Level 100 sind das 4 EVs, die den Statuswert um 1 erhöhen. Und wenn man die 4 EVs wieder runternimmt, dann sinkt der Wert halt wieder um 1.

  • Stimmt so meine Theorie:


    Ab Gen5 so, dass z.b. im Bericht des neu geborenen PKMN bei den Stautswerten steht: KP 10. Dieses Pokemon ist auf Lv, 1 und seine KP werden im Bericht auf 10 angezeigt. (Beispiel). Ich würde mit dem Lv. 1 PKMN nun gegen Pokemon kämpfen, die KP-EVs geben. Ich würde solange kämpfen, bis die blaue Liste, die die E.-Punkte im Kampf anzeigt, fast voll ist und es beinahe ein Lv.-Up gibt. Nun hat das PKMN noch kein Lv. 2 erreicht aber schon gegen KP-EV PKMN gekämpft. Wenn ich jetzt in den PKMN Bericht sehe, steht dann dort z.b. 13 KP obwohl es noch auf LV. 1 ist und vor den KP-EV kämpfen 10 KP hatte?


    Und beim Füttern von Beeren die, die KP entnehmen, entfallen die +3 KP wieder, auf der Stelle.
    (Und das Spinnennetzdiagram im Supertraining sinkt auch wieder.)


    Stimmt das nun so?

  • Okay, cool, danke.


    p.s. Habe Mewtu auf Lv. 92 gebracht, dann hatte es 330 KP. Nun ging ich einige Flurmel besiegen und Mewtu hatte nun 333 KP ohne Lv.-Up.


    Jetzt bin ich vertraut mit den EV's, wo ist der Test? :-)


    DANKE an alle Teachers!
    MfG

  • Früher meinte ich immer, dass die Sonderbonbons schlecht wären, da diese keine EV's Verteilen und so, auch meine Freunde sagten das Sonderbonbons schlecht seien,


    Nun verstehe ich die EV's etwas, dabei viel mir auf, dass die Statuswerte nicht ganz mit dem LV. zusammen arbeiten. Heisst, das LV. Arbeitet für die Stärke des PKMN und die EV's bzw. Statuswerte verändern das PKMN anders.


    Kann das nun auch heissen, dass die Sonderbonbons doch nicht zum wegwerfen sind?


    Das die EV's bzw die Statuswerte nicht ganz mit dem LV. Arbeiten ist ja wie schon erwähnt erst in den neuen Editionen so, weil eben früher die EV's erst genutzt wurden bei LV. Up, (Wie das was ich vorher meinte, als ich ein Bild in PokéWiki sah, auf dem ein Vipitis ein LV. Up hatte und bei (KP) +26 hatte.)


    Das war früher ja so, nun arbeitet die EV's unabhängig vom LV. oder!


    Heisst ich kann das PKMN auch mit Sonderbinbons Leveln, die Statuswerte kann ich ja via EV's (Beeren und Spez. Training) verändern.


    Habe ich recht?


    DANKE, MfG

  • Hallo! :)  
    Ich hätte da mal 'ne allgemeine Frage zum Thema Statuswerte ^^
    Ich möchte ein Lapras trainieren, das defensiv viel drauf hat, aber offensiv kämpft.


    Dafür will ich ihm eine Offensivweste geben; dann ist seine Spezial-Verteidigung erstmal so hoch, dass ich ihm weder EV auf diesen Wert verteilen muss noch ein Wesen züchten (lassen), das diesen Wert fördert.


    252 EV möchte ich Lapras auf den Spezial-Angriff geben, sein mäßiges Wesen wird diesen ebenfalls fördern.


    Bleiben also noch 258 EV übrig.
    Und die möchte ich so verteilen, dass der Verteidigungswert gefördert wird!


    Hmmmm ...


    Würde es für Lapras' physische Defensive denn eine Rolle spielen, ob ich 252 EV auf die KP verteilen würde und nur 6 auf die Verteidigung oder 252 EV direkt auf die Verteidigung und nur 6 auf die KP?
    Mal so als ganz extremes Gegensatz-Beispiel.


    Die 1. Option hätte ja nämlich den Vorteil, dass sie sich auch noch positiv auf die spezielle Defensive auswirken würde, da die KP ja bei jedem gegnerischen Treffer eine Rolle spielen.


    Aber wenn die 2. Option, also eine direkte EV-Verteilung auf die Verteidigung, Lapras noch besser gegen physische Attacke abschirmen würde, dann ...
    Okay, würd ich sie vielleicht auch nicht wählen, aber zumindest 128 EV direkt auf die Verteidigung verteilen und nur 124 auf die KP, oder so :D


    Die Verteidigung ist schließlich Lapras' schwächerer Defensivwert und die sowieso stärkere Spezial-Verteidigung hat schon verdammt viel Unterstützung durch die Weste.


    Mal ganz allgemein ausgedrückt ist also das meine Frage:


    Spielen die KP bei der Defensive eine genauso große Rolle wie die Verteidigungswerte oder doch eine "schwächere"?


    Sprich ... klar, wenn ich eine einzige Art der Defensive von einem Pokémon gleich doppelt unterstützen wollte, sagen wir mal die physische Defensive von einem Pokémon, dann könnte ich 252 EV auf seine KP und 252 auf seine Verteidigung verteilen.


    Aber wenn mir nun sowieso nur noch 252 EV für die physische Defensive von einem Pokémon übrig bleiben (oder knapp ein bisschen mehr), ist es dann egal wie ich sie auf diese beiden Werte verteile oder spielt das eine Rolle?


    Jep, das wär so meine Frage :D


    Waaaaartet, hätte ich mir die umständliche Erklärung, was genau ich jetzt mit 'nem Lapras machen will und was nicht, nicht auch im Grunde sparen kön- .... aaaaah, keinen Plan, ich bin müde. :brainslug:


    Danke schonmal für alle Antworten! :)

  • Hi!
    Ich fürchte ich bin etwas überfordert mit dem Thema, irgendwie verstehe ich das mit den Berechnungen und alles nicht. Hab mir bei Alpha Saphir ein 5*31 Glumanda gezüchtet mit dem Wesen Froh und möchte jetzt 252 EVs auf Angriff, 252 Evs auf Initiative und 4 EVs auf Verteidigung haben. Machtreif und Machtkette hab ich mir gerade geholt....und was muss ich nun machen? Stehe schon vorm Pyroberg mit nem Pokemon für Lockduft, nem Pokemon mit Surfer und meinem Lvl 1 Glumanda und weiss nicht mehr weiter^^

  • Hey,


    du musst nun folgendes berechnen:
    1.) Wie viele EVs gibt die Horde, bei der du EV-Trainieren möchtest: Bei Shuppet (1 Angr-EV) mit Machtreif (+4 EV) sind das 5 EVs pro besiegtem Shuppet, also 25 pro Horde. (Falls dein Pokemon mit dem Pokerus infiziert ist, verdoppelt sich die Anzahl auf 50 EVs pro Horde)
    2.) Wie viele Horden musst du besiegen, damit du die angestrebte EV-Zahl erreichst: Da du auf 252 kommen willst, musst du 252/25 = 10,08 rechnen. Folglich musst du 10 Horden besiegen, und danach noch 2 weitere EVs verteilen, wofür man zwei einzelne Shuppet ohne Machtreif besiegen müsste; allerdings kann man in Gen 6 sowieso nicht mehr als 252 EVs haben, also kannst du in dem Fall auch einfach noch eine 11. Horde besiegen, selbst wenn diese deutlich mehr als die benötigten 2 EVs gibt.


    Dann musst du also 11 Horden besiegen, wobei dein Glumanda den Machtreif tragen und EP von diesen Kämpfen erhalten muss (am einfachsten mit dem EP-Teiler).


    Wenn du das gemacht hast, sind alle Angriffs-EVs verteilt, und du musst für die Initiative dieselben Rechnungen anstellen. Und für KP entsprechend auch, wobei man im Falle von 4 EVs nicht groß rechnen braucht und diese auch schnell direkt bspw. mit dem Supertraining erhalten kann.

  • Hallo zusammen,
    ich habe vor demnächst mit dem strategischen Pokemontraining zu beginnnen und mir daher die einzelnen Lektionen durchgelesen.
    Ich habe hier eben schon mal etwas durchgeschaut ob meine Fragen nicht schon gestellt und geklärt worden sind. Da dies meinen Wissensdurst nicht stillen konnte hab ich jetzt noch ein paar Fragen!


    1. Wenn man das gewünschte Pkm mit dem passenden DVs und Wesen gezüchtet hat, fängt man direkt mit dem EV-Training an. Also am besten erst mal Machtitem ausrüsten, EP-Teiler einschalten und mit einem starken Pkm die Horden plätten. Habe ich das so richtig verstanden?


    2. Wenn ich alle 510 EVs auf ein Pkm verteilt habe, kann ich es doch nach Herzenslust trainieren, oder? Von Vorteil wäre natrülich es mindestens bis auf Lv. 50 zu trainieren.


    3. Wenn ich ein Pkm schon trainert habe und ich es jetzt auf EVs trainieren möchte, kann man die EVs wieder auf 0 zurücksetzen? Oder muss ich mir das Pkm dann neu züchten?


    Vielen Dank schon mal für die Antworten.


    Gruß
    Asthor

  • @Asthor
    1. Ja genau so ist es. Sobald du das Pokemon gezüchtet hast kannst du mit dem Training beginnen. Ich würde dir außerdem empfehlen die Pokemon vorher mit dem Pokerus zu infizieren was das Training deutlich effizienter macht
    2. Nachdem es alle Ev verteilt hat ändert sich an den Ev nichts mehr, außer du setzt sie mithilfe des Tabula-Ra Sackes oder den Ev-Beeren zurück. Du kannst es also nach dem Training beliebig trainieren
    3. Wie schon bei 2 angesprochen kannst du die Ev im Supertraining mit dem Tabula-Ra Sack wieder zurück setzen. Das kannst du indem du den weißen Sack genauso wie die anderen Säcke benutzt. Behalt dir daher beim Training oder generell immer einen davon in der Hinterhand


    Lg Logiker27

  • Hallo zusammen,


    ich arbeite im Training schon etwas länger mit den Ev's (ca. 1 Jahr).
    Und komme ziemlich gut zurecht dank euch.


    Heute habe ich aber rasch eine kleine einfache Frage:


    Hat ein Pokemon auf Lv. 100, dass ich mit Lv. 100 via Event (Code) bekommen habe schon verteilte EV Punkte (Kampf)?


    Ich würde das gerne wissen, als vor Test habe ich einem Lv. 100 Event Pokémon mal ein KP-Plus gegeben. Es hat gewirkt.


    Dachte eben, dass diese KP-Plus etc. nur wirken wenn dem Pokemon unter 100 EV's verteilt wurden.


    Aber in der Edition Schwarz konnte ich "damals" meinem Team die alle Lv. 100 hatten, solche Tränke geben. (KP-Plus etc.) Und sie haben gewirkt.


    Allerdings denke ich, dass könnt sein, da ich diese noch mit Sonderbonbons gelevelt habe.
    Und vielleicht noch PKMN besiegt habe, die z.b. Verteidigung Ev stärken, obwohl diese schon Top waren.


    Nun zurück.


    Wie sieht das nun aus, kann ein Pokemon das ich via Event bekommen habe und Lv. 100 hat noch mit Kämpfen bei Ev. verstärken?


    Danke, MfG
    Lugia66