Legendäre Pokis im Team?

  • Legendäre werden viel zu sehr gehypt und jedes Kiddie findet sie cool und dann glaubt es unschlagbar zu sein, nur weil es überbewertete Pokemon im Team hat. :D

    Nein, ich finde sie nicht cool. Mich stören sie mit ihren hohen Statuswerten sehr. Es gibt mittlerweile auch viel zu viele.Ich bin stolz darauf, keines der Legis im Team zu haben. Ich trainiere meine Pokemon lieber gut, dann schafft man den Spielverlauf auch sehr gut ohne. Die Leute die eines im Team haben, sagen immer, sie schaffen das Spiel sonst nicht. Das liegt nur daran, das sie nicht ordentlich aufleveln. Ich trainiere gerne meine Pokemon und nehme mir dafür auch viel Zeit.

  • Also ich muss sagen, dass mir die legendären Pokemon bis Hoenn alle sehr gut gefallen. Was vielleicht daran liegen mag, dass es zu diesem Zeitpunkt einfach noch nicht so wahnsinnig viele gab und sie deshalb noch relativ simpel gehalten werden konnten. Inzwischen gibt es allgemein so viele Pokemon, dass man vermutlich nicht mehr weiß, wie man die legendären Pokemon noch gestalten könnte, damit sie auffallen und man zu 100% sagen kann, dass es legendär ist.
    Mittlerweile sind sie aber nicht mal mehr etwas besonderes und ich finde sie von Edition zu Edition hässlicher und teilweise sogar überflüssig (Kapus).
    Ich habe zwar ein Team mit Raikou und Suicune darin aber die sind eben noch ansehnlich im gegensatz zu den aktuellen Pixelhaufen.
    Ansonsten bevorzuge ich die gewöhnlichen Pokemon, da sie mir irgendwie sogar viel stärker vorkommen als die ganzen legendären Pokemon.

  • Mittlerweile sind sie aber nicht mal mehr etwas besonderes und ich finde sie von Edition zu Edition hässlicher und teilweise sogar überflüssig (Kapus).

    Die Kapus wurden nie wirklich als Legendär bezeichnet. Und ich fand sie ausnahmsweise sehr gut in das Spiel integriert.
    Aber an sich gebe ich dir recht. Seit Sinnoh kommen mir die Cover-Legis viel schwächer vor und auch wenn einige ganz cool aussehen, sind es doch viel zu viele. Bei Gen 5 mochte ich eigentlich keinen außer Zekrom und Kyurem und die Legis aus X & Y waren jetzt auch nur OK.
    Man hätte einfach etwas besondere normale Pokemon daraus machen sollen, statt Legis, denn derzeit kann man fast eine ganze Edition mit Legis füllen.

  • Hab zur Zeit nur Mewtu im Team. Auch nur weil ich damit schnell die Top 4 rushen kann um andere Pokemon zu Leveln. Im großem und ganzem find ich Legis aber langweilig und nutzlos. Liegt wahrscheinlich daran dass mir nur 5 oder 6 fehlen. Würde gerne auch mit meinen mysteriösen Pokemon spielen, allerding hab ich da Angst dass der Wert dieser sinkt wenn ich sie jetzt anfange zu Leveln. :D

  • Ich hab eigentlich nie legendäre Pokémon im Team. Die einzige Ausnahme war Latias in Alphasaphir und auch nur temporär, weil ich einen Slot frei hatte. Wie bei anderen auch schimmeln die Kollegen bei mir generell nur auf der Box und sind nur da, um Seiten in meinem Pokédex zu füllen.


    In Pokémon Blau hatte ich ein Mew im Team, weil es damals noch übertrieben heftig aufgeräumt hat und außerdem süß aussieht (und mal ehrlich, nach all dem Müll, wie man eines bekommt, musste es natürlich auch sofort erprobt werden!). Die meisten Legendären empfinde ich aber als überflüssig und ihre teilweise vorhandene Storyrelevanz ändert da nichts dran. Ab der vierten Generation hat es damit angefangen, dass es quasi einen Regen von diesen Urzeit- und Spezial-Pokémon gab und dann wurden es mir zu viele und sie verloren ihren Seltenheitswert für mich irgendwie. In Blau empfinde ich die Vögel Zapdos, Arktos und Lavados und vor allem Mewtu noch als etwas Besonderes und es sind potentiell auch Pokémon, die ich mal für ein paar Kämpfe benutze.


    Ich sehe zwar immer wieder Teams, die auch legendäre Pokémon verwenden, aber ich halte mich lieber fern von den Viechern. Es gibt genügend Alternativen besser aussehender Pokémon in meinen Augen.
    Ich finde einfach, es gibt zu viele Legendäre und ich weiß bei der Hälfte nicht einmal, ob sie aus der fünften oder einer späteren Generation kommen und welchen Zweck sie eigentlich erfüllen. Ich würde mir wünschen, man würde sie nicht zehnfach nachgeschmissen bekommen.



    Dabei fällt mir ein... Rotom ist kein legendäres Pokémon, richtig? Das dachte ich nämlich lange Zeit, weil ich nie wusste, wo man es herbekommt. Mit seinen verschiedenen Formen erinnert es mich an Porygon irgendwie.

    Das [wir alle gleich sind] zu wissen, aber nicht fähig zu sein, zu diesem Wissen zu stehen, das macht Diskriminierung aus.

  • Dabei fällt mir ein... Rotom ist kein legendäres Pokémon, richtig? Das dachte ich nämlich lange Zeit, weil ich nie wusste, wo man es herbekommt. Mit seinen verschiedenen Formen erinnert es mich an Porygon irgendwie.

    Darüber streiten sich die meisten.^^ Für die einen ists eins und für andere ist es keines, ein offizielles Statement zu Rotom gibt es soweit ich weiss nicht, aber für mich ist es kein legendäres Pokemon^^

  • Also in meinen Standard Team habe ich überhaupt keine Legendären, da ich mein Team wie schon mein Vorposter auf einigen Vorseiten vor mir(bei dem ich mich bedankt habe) selbst von klein auf trainieren will, da ist man immer richtig stolz wenn das Pokemon Level 100 erreicht


    Für die Liga oder wenn ich mal so lust darauf habe, habe ich manchmal Legis im Team, besonders oft wenn ich Shinys suche, aber sonst nicht! Das finde ich in Online Kämpfen immer gemein
    Wenn da jemand ankommt mit 6 Legis im Team und du nur deine normalen Pokemon hast

  • ich benutze legendäre pokemon nie, eine Ausnahme war Solgaleo im kürzlichen playthrough von Pokemon Sonne. muss ich aber auch sagen, dass das nicht wirklich stark oder besonders nützlich war.


    in Onlinekämpfen sieht man ja leider immer nur den gleichen Mist. Kapus und das Gewittertrio sowie Ultrabestien. finde auch, dass man die Als "besondere" pokemon mit rausfiltern können sollte ( stimmt der satz? hört sich irgendwie falsch an xD) , finde es mit den Kapus und ihren Feldern auch nicht wirklich fair um ehrlich zu sein.

    suche immer Gegner auf Sonne\Mond. Schreibt mir einfach ne PN, wenn ihr lust auf einen Kampf habt :)

  • Ich nehme meistens nie Legendäre Pokemon ins Team, weil ich meine Teammitglieder im voraus plane und ich keines meiner Teammitglieder rausschmeissen möchte, weil man Legendäre sehr spät fangen kann. Außerdem finde ich es noobig, Legendäre Pokemon einzusetzten. Bei Pokemon Schwarz/Weiss mache ich eine Ausnahme, da tausche ich mein Fassasnob gegen Reshiram/Zekrom aus, weil ich es gegen N's Reshiram/Zekrom antreten möchte, ich behalte dann mein Reshiram/Zekrom im Team, weil ich Fassasnob schwach finde.

  • Legis, Halblegis (Trio), UBs kommen nicht in mein Team, bin da recht altmodisch, bin da ähnlich wie es der Anime mal vorgemacht hat, (ich sage nur darkrai Trainer),Legis haben in einem Team nix zu suchen, hasse es wenn Gegner mit sowas ankommen, wünschte mir das man das bei online kämpfen noch genauer einstellen kann, als nur besondere pokis zu verbieten. Diese Pokemon sind mir daher auch immer egal, wenn man versucht gerade mit ihnen neue Generationen zu bewerben.

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    R.I.P. Pokemon Vielfalt
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #PokemonDeservesBetter


  • Normalerweise bin ich total gegen legendäre im Team. Story überhaupt nicht und im CP finde ich es lahm, (eines oder zwei ja ok ich nehme trotzdem keine rein).


    Allerdings Um marshadow werde ich denke ich ein cp- Team bauen (leider darf man es da nicht nutzen haha)
    Aber nur weil es ausnahmslos das einzige legendäre ist welches mich vom Design und irgendwie auch vom Namen ( XD als der Name angekündigt würde war ich schon begeistert dachte wie jeder allerdings eher an was anderes...) Überzeugt, nein sogar begeistert.


    Es sieht cool aus, Techniker ist ne Fähigkeit die mir sehr gefällt und die Typen Kombi ist ebenfalls mein Geschmack!
    Für mich haben sie bei Marshadow alles richtig gemacht ( Werte sind etwas extrem aber naja ist eben auch Legendär, glaube kaum das sie mehr legendäre machen die mich so begeistern wie es...)

  • Für die Story verwende ich gerne mal eines, lediglich nicht die Hauptlegis, denn sie haben Stat Splits, die ein wenig zu überpowert für die Story sind.


    Im CP: Ja, natürlich und ich habe auch keine Probleme damit, gegen welche anzutreten.
    Die Hälfte der Legis sind nützlich, aber nicht broken. Sie sind balanciert. Gut, aber gecountert von normalen Pokemon. Allein schon ein Tentantel ist ein hervorragendes Pokemon gegen viele Legis, z.B. Manaphy oder Panzaeron gegen Kapu-Toro.


    Viele andere Legis sind nahezu nutzlos. Ich will niemanden angreifen, aber sollte jemand wütend sein, weil der Gegner ein Vesprit verwendet, liegt es weder an Vesprit, noch an dem Gegner. Es liegt an dem jenem, der unfähig dazu ist, es zu besiegen.


    Jemand aus Google+ hat darüber eine schöne Graphik entworfen:


  • Was das Thema der "legendären Pokemon" im Team angeht bin ich geteilter Meinung...


    Zum einen stört es mich überhaupt nicht wenn gegnerische Spieler "legendäre" Pokemon einsetzen,
    diese sind mit Taktik genauso leicht besiegt wie "normale" Pokemon.
    Falls man die Ultra Bestien auch zu den "legendären" Pokemon zählt habe ich sogar selbst eines davon in meinen Standard-Team.
    Schabelle:heart: ...


    Auf der anderen Seite finde ich aber auch dass man "legendäre" Pokemon gar nicht erst fangen können sollte,
    in der Spielwelt haben diese nicht umsonst den Status der "Legende" erhalten.



    Beispiele:
    Wenn der zehnjährige, zukünftige Champ alle Kapu´s fängt wer beschützt dann noch die Inselkette?
    Wenn Rayquaza aus der Atmosphäre verschwunden ist wer kümmert sich um Deoxys?
    Wenn Mewtu durch eine Handbewegung die halbe Zinnoberinsel in Schutt und Asche legt,
    wie kann es dann sein dass ein Kind es einfach so fangen kann?
    ...


    Hier wäre mein Wunsch für die Zukunft dass die legendären Pokemon der jeweiligen Edition nicht fangbar sind
    sondern dass man ihnen bei einer Quest begegnet und mit ihnen zusammen eine Aufgabe erledigt, bzw. sie von etwas abhalten soll/muss.
    Wunschdenken...Aber man darf ja noch träumen. :thumbup: