Duellzonenrekorde (Kampfbaum & Co)

  • Hallo,


    ich moechte 73 Siege im Einzel melden.



    Mega-Kangama
    Froh
    Mogelhieb
    Rueckkehr
    Tiefschlag
    Feuerschlag


    Demeteros-T@Wahlband
    Froh
    Erdbeben
    Steinhagel
    Abschlag
    Explosion


    Kapu-Kime@Ueberreste
    Scheu
    Surfer
    Mondgewalt
    Verhoehner
    Naturzorn


    Weiß nicht mehr, wie es geendet hat. Was ich weiß, ist, dass es pure Bloedheit gewesen war.


    Teamidee ist simpel, dass Kapu Schwaechen sowie Statusprobleme abfaengt, und der Rest Schaden macht. Landorus eignet sich wie sonst perfekt als Blitzableiter und konnte in brenzligen Situationen das Feld sprengen.
    Mega-Metagross brachte oft Schwierigkeiten.


    Guten Rutsch

  • Heute moechte ich vom Erreichen des Stempels im Doppel berichten. Da ich ab hier erst einmal pausiere und mich wieder dem Einzel widme, moechte ich an dieser Stelle das Team praesentieren, das nicht nur unheimlich viel Freude bereitet hat, sondern trotz einiger vorheriger Bedenken sehr schlagfertig ist.



    Pelipper@ Fokusgurt + Niesel
    Maeßig, 252SpA, 252Spe, 4 SpD
    Siedewasser
    Orkan
    Rueckenwind
    Schutzschild



    Kapu-Riki@ Leben-Orb + Elektro-Erzeuger
    Scheu, 252 SpA, 252Spe, 4SpD
    Donner
    Voltwechsel
    Zauberschein
    Strauchler



    Sumpex@ Sumpexnit + leider nur Sturzbach
    Hart, 252 Atk, 252 Spe, 4 SpD
    Kaskade
    Erdbeben
    Eishieb
    Fußkick



    Resladero@ Elektro-Samen + Entlasung
    Hart 252Atk, 156 HP, 100 Spe
    Akrobatik
    Ableithieb
    Delegator
    Regentanz



    Wenn Pelipper und Kapu-Riki gerufen werden, wirkt es geradezu, als haette man schon einen Zug gespielt. Regen + Elektroboost sind einfach bestialisch und erlegen Vieles im Alleingang.
    Ich habe eigentlich eine tiefe Abneigung gegen diesen Vogel. Aber ich brauchte etwas zum Nieseln und der Pelikan ist doch recht brauchbar geworden.
    Habe Pelipper vorerst kuehn und bulky gespielt. Als es mir nicht genug Schaden machte, habe ich die EVs neu verteilt, bis es nun eben komplett ins Offensive switchte. Habe den Nassbrocken entfernt, weil er mir zu schnell gestorben ist. Da Orkan im Regen immer trifft und Siedewasser ordentliche Boosts erhaelt, sweept der Flattermann tatsaechlich einiges weg.


    Der Schutzpatron ist ein Serienkiller. Nach ewigem Hin und Her zwischen Wahlglas/Magnet/Leben-Orb/Wahlglas/... bin ich nun doch beim Leben-Orb geblieben. 20% nur auf Elektro sind mir zu wenig und ich habe lieber noch mehr Attackenfreiheit und moechte nicht gezwungen sein zu wechseln und einen wertvollen Zug zu verschenken oder gar die Hinterhand zu riskieren, wenn ich sie denn nicht bewusst eintausche.
    Donner ist selbstredend und Voltwechsel macht ordentlichen Schaden fuer einen zusaetzlichen Tausch. Zauberschein als Alternative, die Spaß macht, wenn eine Bedrohung fuer Pelipper eliminiert wird und Pelipper dann den Rueckenwind pusten darf.
    Strauchler hat sich als absolut hinderlich erwiesen. Habe es a) nie sinnvoll einsetzen koennen und mir b) in zwei Situationen einen Schild gewuenscht, den ich nicht hatte. (Erdbeben von Sumpex). Das werde ich aendern.


    Sumpex deckt die Schwachstellen von Pelipper (auch mal Gift bei Riki) und drueckt den Gegner immens in die Enge. Der Speed-Boost bei der Mega-Entwicklung im Regen rettet eine Backe nach der anderen.
    Fußkick ist drauf, um eine Alternative fuer Erdbeben zu haben, falls Riki mit auf dem Feld ist... aber wie bereits erwaehnt: Totaler Bullshit.


    Resladero ist der absolute Star des Teams. Mit den EVs und dem Samen haelt der sogar Schlaege von Mega-Metagross aus und wird durch Entlastung zu einem fliegenden Ninja. Akrobatik macht ziemlich Aua und Delegator ist nett, Angriffe abzufangen und so erstmal zu schauen, was der Gegner als naechstes einsetzt. Bei Schutzschild laufe ich Gefahr, dass der beim wiederholten Male fehlschlaegt. Resladero hat jedoch genug Speed, um so ziemlich garantiert jeden Delegator wiederholt als Erster einsetzen zu duerfen. Ableithieb macht bei vielen Pokemon Schaden, um die HP-Verluste der Delegatoren wieder reinzubekommen.


    Falls Pelipper schon erlegt wurde oder beide auf dem Feld stehen, kann Resladero bei Bedarf nochmal Regen bringen, der einfach unabdingbar ist (bei Treffern fuer Orkan und Donner, Wasserboost plus Speedboost fuer Swampert ist der einfach zu wichtig).
    Außerdem spielt Resladero den Schutzpatron fuer den Schutzpatron, falls ein Erdbeben klingelt.
    Blau hatte leider ein schlechtes SetUp, hab mich auf was episches oder so gefreut... nunja. Freue mich auf weitere Sternstunden mit der Truppe, gute Nacht.

  • Entschuldigt bitte den dritten Post in Folge, doch ich möchte diese Liste nicht irgendwo reineditieren, das sollte schon als eigener Post verfasst sein. Da ich auf "meiner deutschen" Liste, wo ich Trainer vorab checkte, einige Unvollständigkeiten/Fehler gefunden habe (und mich das beinahe den Sieg kostete), habe ich eine Liste erarbeitet, in der die Trainer "übersetzt" werden. Damit kann man also quasi mit deutscher Spielversion auf englischen Quellen die Trainer prüfen.
    Ich hoffe, dem einen oder anderen kann es was nützen, guten Abend an alle!



    Sollte sich irgendwo doch noch ein Fehler eingeschlichen haben, lasst es mich wissen.

  • Bevor ich irgendwann eventuell Sonne resetten sollte, und da ich mich eh bald an den Kampfbaum von Ultrasonne mache, hier mal mein Rekord: Im Super-Einzel habe ich es gegen Ende (bevor also US/UM erschienen) insgesamt 87 Siege in Serie geschafft. Schade, dass es nicht für die 100 gereicht hat, aber dafür gibt es noch US/UM^^


    Katagami


    Item: Fokusgurt
    Fähigkeit: Bestien-Boost
    EVs: 4 KP / 252 Ang / 252 Init
    Wesen: Froh
    Attacken:
    - Laubklinge
    - Schmalhorn
    - Sanctoklinge
    - Schwerttanz


    Mega-Brutalanda


    Item: Brutalandanit
    Fähigkeit: Bedroher/Zenithaut
    EVs: 4 KP / 252 Angriff / 252 Init
    Wesen: Hart
    Attacken:
    - Drachentanz
    - Ruheort
    - Rückkehr
    - Erdbeben


    Ash-Quajutsu


    Item: Wahlglas
    Fähigkeit: Freundschaftsakt
    EVs: 4 KP / 252 Sp.-Ang / 252 Init
    Wesen: Mäßig
    Attacken:
    - Wasser-Shuriken
    - Sondersensor
    - Eisstrahl
    - Finsteraura


    Ich hatte immer mal wieder versucht es irgendwie zu optimieren, aber am Ende kam ich immer wieder zum selben Team: Katagami hat in der Regel das meiste selbst gemacht. Im Prinzip musste man nur auf eine der Attacken klingen und gut ist. Wenn Amfira das erste Pokêmon des Gegners war, wollte ich aber meist nicht drin bleiben. Da es schneller ist, würde ich selbst mit Fokusgurt nur eine Attscke schaffen. Und dafür war mir Katagami zu schade. Und das hatte meistens für die Gegner gereicht.


    Falls es dann doch soweit kam, dass Katagami besiegt wurde oder ich gezwungen war auszuwechseln, kamen die anderen beiden ins Spiel. Falls es physisch stark war, konnte Brutalanda mit Bedroher gute Dienste leisten. War es bereits angeschlagen, habe ich es mit Quajutsu aus dem Spiel genommen und mich verwandelt. Mit Ash-Quajutsu hatte ich dann eine starke Prio, die praktisch immer durch kam, da die Kombo aus seiner hohen Init., inklusive +1 Prio, kaum getoppt werden kann.


    Wie man aber an meinem Rekord sieht, ist die Kombo durchaus zu schlagen :D Oder zumindest ich selbst *hust*.


    Keine Ahnung, wie ich in Ultrasonne das Team zusammenstellen werde. Quajutsu und Katagami würde ich gerne behalten. Eventuell tausche ich Mega-Brutalanda mit Agoyon aus. Ich habe Venicro noch nicht, aber es sieht zu krass aus :D


    Schade, dass hier nicht soviel los ist. Konkurrenz belebt das Geschäft^^


    [IMG:https://www2.pic-upload.de/thumb/34940471/20180304_105540.jpg]


    (Drecks Bilder. Am.Smartphone klappt ja echt nichts^^)

  • Hallo,

    möchte meine 65 Winstreak im Kampfbaum mit euch teilen.


    Mein Team bestand aus:


    Demeteros TiergeistformAerium-Z

    31/31/31/xx/31/31

    Ev's 4 KP/252 ANG/252 INT

    • Erdbeben
    • Fliegen
    • Katapult
    • Schwerttanz

    Mega-Glurak X

    31/31/31/xx/31/31

    Ev's 252 ANG/4 VER/252 INT

    • Flammenblitz
    • Erdbeben
    • Irrlicht
    • Ruheort

    SuicuneMaronbeere

    31/xx/31/31/31/31

    Ev's 252 KP/252 VER/4 INT

    • Siedewasser
    • Eisstrahl
    • Erholung
    • Gedankengut
  • Habe jetzt mal einige teams fürs Doppel gezüchtet und getestet. Mit dem folgendem aber bisher die besten Ergebnisse erzielt und wenn die Trainer ausnahmsweise mal nicht jedesmal nen Freeze rauskriegen und mich mit jedem Move criten würde ichs auch mal weiter schaffen.

    Die Teams stammen größtenteils von Smogon und bei den EVs könnte auch noch etwas verbessert werden.


    Winstreak 69 im Doppelkampf in Ultramond


    Das Team:


    Pelipper@fokusgurt

    Fähigkeit: Niesel

    Wesen: Mäßig

    EVs: 252 SPA / 252 INIT / 4 KP

    - Rückenwind

    - Orkan

    - Lake

    - Schutzschild


    Ziemlich standard mit Außnahme von Lake, welches aber ein Lebensretter sein kann, wenn der Gegner Orkan resistet und unter 50% KP ist.

    Kaum etwas bleibt dann noch aufm Feld.

    Der wichtigste Move ist aber Schutzschild. Vorallem gegen die viele Elektro Pokemon ist Schutzschild ideal um einen Turn zu überleben und einen Genger rauszunehmen.


    Kapu-Riki@wahlglas

    Wesen: Scheu

    EVs: 252 SPA / 252 INIT / 4 DEF

    - Donner

    - Zauberschein

    - Kraftreserve (Feuer)

    - Voltwechsel


    Donner als Stab Move mit 100% Genaigkeit im Regen. Wird in der Regel gespammt und OHKOt nahezu 90% des Baums.

    Zauberschein ist ein eher selten eingesetzter Move gegen Drachen und vorallem ausserhalb des Regens (was kaum vorkommt) ein sehr nützlicher Move.

    Kraftreserve Feuer ist eigentlich nur für ein Pokemon: Tentantel. Vorallem ausserhalb des Regen ist tentantel mit dem Team nur schwer besiegbar und kann komplett wallen.

    Voltwechsel hat auch nur wenig nutzen vorallem aber gegen erkennbare Mega-Glurak-Y und Despotar/Mega Despotar mit Sandsturm , um den Regen wieder raus zu holen. Vorallem gegen Glurak-Y sehr gut um es auch gleich zu killen.


    Sumpex@sumpexnit

    Fähigkeit: Trockenheit > Wassertempo

    Wesen: Hart

    EVs: 252 ATK / 252 SPE /4 SPD

    - Kaskade

    - Erdbeben

    - Eishieb

    - Schutzschild


    Der Regen sweeper im Team, der oft genug für peliper rein kommt, wenn ein Elektro Pokemon auftauch und mit Kaskade und Erdbeben alles plattwalzt, das keine hohe physische Def hat.

    Schutzschild ist wieder Pflicht und Dank 4fach Pflanzenschwäche auch super nutzbar um lästige Pflanzen ausserhalb des Regens mit Kapu-Riki rauszunehmen.


    Kaguron@Überreste

    Wesen: Sacht

    EVs: 244 KP / 28 ATK / 108 DEF / 124 SPD / 4 INIT

    - Ramboss

    - Egelsamen

    - Rundumschutz

    - Schutzschild


    Zu Kaguron gibts nicht viel zu sagen. Rundumschutz ist perfekt für Hagel Teams die Blizzard spammen und ein perfekter Move um Gluraks einzigen feuer Move Hitzewelle zu kontern.

    AP sind bei Kaguron jetzt auch gemaxxt worden, da ich erst kürzlich von einem Lanturn mit Erholung outstalled wurde.


    Das Team ist ziemlich effektiv im Kampfbaum und die größte Schwäche sind Sonnenteams, da der Regen extrem wichtig ist. Auch wenn Pelipper schwach erscheinen mag so ist es doch oft der MVP und hilft mit Rückenwind und seiner Fähigkeit die gegner zu überholen und zu besiegen.


    Der Loose bei Kampf 70 gegen Astor war hauptsächlich durch crits verschuldet. Er leadete mit Despotar und Tohaido ( beides mögliche Megas) ich weschsel Pelipper aus und hole Sumpex rein. Voltwechsel mit Kapu-Riki auf Tohaido. Tohaido protectet und Despotar wird mega und killt mein Kapu-Riki mit Erdbeben und critet Sumpex (ca 50%KP).

    Peliper kommt aufs Feld und holt den Regen raus. Astor schickt Absol in den Kampf ich schmeiß Kaskade auf Absol und Lake auf Despotar raus. Absol setzt Tiefschlag ein und critet somit ist Sumpex tot.Despotar outspeedet Pelipper und löst den Fokusgurt aus. Pelipper killt Despotar.

    Kaguron und Irokex kommen rein. Kaguron setzt egelsamen gegen Absol ein und Pelipper Schutzschild. Power-Punch von Irokex trifft Kaguron und critet.

    Kaguron setzt Schutzschild Pelipper wird gekillt.

    Kaguron setzt Egelsamen auf Irokex ein. Tiefschlag von Absol geht daneben. Irokex holt Fightium Z raus und critet schon wieder ( auch wenns jetzt nicht mehr gemattert hat )

    Der einzige Fehler von mir war es Kapu-Riki drinne zu lassen, hatte mich da aber auch verklickt, was auf dem alten DS doch häufiger vorkommt (A-Knopf klemmt) und hätte Volt-Switch auf Despotar einsetzen müssen. Am Ende hätten die Crits mich aber dann trotzdem gekillt. Ohne die Crits auf Kaguron hätte Kaguron locker das 2vs1 gewonnen.