Angstgegner

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Na dann mach ich mal weiter.
    1. Bisofank!
    Es nervt mit seiner guten Verteidigung und seinem mittelhohem KP-Wert. Zudem hat es auch noch sehr starke Attacken und seitdem habe ich immer Schiss... doch komischerweise besiege ich es auch immer.
    2. Bissbark.
    Ja, ich selber hab zwar auch eins, aber als Gegner ist es echt ne harte Nuss. Im Sportstadion in Rayono-City beim Doppelkampf... immer Gigastoß... Gigastoß... Gigastoß! Immer die gleiche Attacke! Das hat mein Flampivian auf Level 80 schwer zugesetzt! Man, aber es geht schnell K.O! :brainsnake:
    3. Brockoloss! :cursing::cursing:
    Man, selbst wenn mein Flampivian, Level 80, Kraftkoloss auf Brockoloss, Level 67, einsetzt, braucht es noch nicht einmal seine Fähigkeit Robustheit, um zu überleben. Es ist angeberisch, zu stark und einfach gefährlich. Zudem hat es Robustheit und macht mein Flampivian immer fertig!!! :cursing::cursing:  X(  
    Das war`s für`s erste.
    Lg: Jirachi-Fan!


    Smileyparaden braucht hier niemand. Entfernt.

  • Also:


    Emolga:Süß,aber es nervt voll das es die ganze Zeit Voltwechsel eingesetzt hat!Ich hab 3Mal gegen Kamilla verloren,nur wegen diesen nervigen Emolgas!


    Somnivora:Also wirklich,die GANZE Zeit mondschein!Das es so feige Trainer gibt hätte ich nie gedacht!


    muschas:im duellturm war die einzige attacke die es eingesetzt hat...................na ratet mal:SCHUTZSCHILD!!!!!!!!!!!!!!!So feig!


    es gibt natürlich noch viele andere die mich stören,aber diese sind wirklich harte brocken(andere:Brutalanda,krypuk,stahlos,...........) :cursing:

  • Ich fang auch mal an ^^


    Wattzapf: Klingt jetzt vielleicht dumm,aber es hat mir Schwierigkeiten bereitet,als ich zur Höhle gehn musste. Ich hatte ja auch Ottaro als Starter,war zwar schon ein Admurai,aber jedes Pokemon kann ja mal schwer zu besiegen sein.


    Reshiram: Als ich gegen N kämpfen musste,hatte er ja ein Reshiram,da ich ein Zekrom hatte. War bisschen schwer am Anfang,da Reshiram sowieso stärker ist,als Zekrom. Auch wenn manche dagegen sind,muss ich da Recht geben,ich find Reshiram auch i-wie stärker als Zekrom.


    Serpiroyal: Da ich ja Ottaro gewählt hab,war es schwer gegen Serpiroyal zu gewinnen. Admurai war wären des Spielverlaufs recht gut und stark,aber bei Serpiroyal hab ich öfters verloren und brauchte erst paar Versuche,bis ich gegen den gewonnen hab. Brauchte viele Beleber O.o


    Ich weiß jetzt nicht mehr so genau welche Pokemon G-Cis hatte,aber ich brauchte paar versuche bis ich ihn besiegt hab,weil manche Pokemon von ihm sehr stark waren. Ich wusste auch gar nicht,dass ich bis dahin komme ich wollte zum Spaß zur Liga gehn :D

  • Meine Angstgegner sind:


    Swaroness:
    Jedes Swaroness was ich treffe,kann Sturzflug und fegt dabei ständig meine Pokemon K.o.


    Milotic:
    Außen hui,innen pfui!Es sieht zwar schön aus,aber hat viel Verteidigung und mit Wasserring haben sich schon so manche Kämpfe in die Länge gezogen...


    Kleoparda:
    Ich hasse Kleoparda,weil jedes Kleoparda,was ich treffe,MOGELHIEB beherrscht!

  • Emolga!


    Ganz einfach, weil alle einem sagen wie toll Boden-Pokemon sind und man mit einem fleißig gelevelten solchen in die Arena von Rayano City rennt............. und die Arena-Leiterin einfach zwei von diesen dämlichen Flug-Viechern hat -.- Schaufler nutzlos...
    Und dann auch noch Voltwechsel! Argh >.<

  • ok... tja ich hab schon soo viel auspobiert und es gibt pokis die mein Team immer schlagen... aber naja:
    "Kein team ist unbesigbar"
    Aber nun mal zu denen die es meinem Team schwer machen:


    Emolga... jaja das kleine Eichhörnchen... eig ist es ja schwach aber dadurch das es vom Typ Flug ist ach sehr schnell ist tuut es meinem Team kein gefallen und erstmal


    Meitagrif ... mann dieses Poki mit der miserabelen Vert. aber guten Att. geh mit sowas von auf die nerven besonders, weil es immer dann kommt wenn mein Areropteryx schon OK ist uns ich kein anderes Poki habe was ne Flug attacke beherscht.... tja und erstmal diese fähg. ... einfach nur hölle gegen so eins zu kämpfen (besonders wenn 4X von 6 ne schwäche gegen das teil haben)


    vor dem Teil hab ich zwar keine probleme aber es geht auf die nerven:
    GOLBAT... mann erst kann ich nicht fliehen und dann setzt es noch Konfusion oder Hypnose ein oder noch schlimmer Horrorblick.....oder am besten1.Horroblic 2. Hypnose 3. Konfusion udn dann noch Doppelteam.... 8| naja ich hab mal mein Nachtara(LV 63) gegen ein golbat LV 42 verloren....

  • Camerupt
    weil ich war beim 20. kampf (einzel) im duellturm und eine dame setzte es als ihr letztes pokemon ein. ich hätte es fast besiegt. sie und ich hatten nur noch ein Pkmn. ich setzte meine stärkste attacke ein. ABER: fokusband! sie setzte ein attacke ein und machte auch mein letztes pokemon alle... ich hab mich sooooo geärgert!! ich war kurz vorm kampf gegen viktor und so ne dame mit camerupt macht den traum zunichte :(...
    seitdem läuft mir immer ein schauder über den rücken, wenn ich gegen eins kämpfen muss ;(

  • Huhu'


    dann will ich auch mal was schreiben...


    1. Relaxo
    - Man ich finde es sooo nervig, wenn man gegen das kämpfen muss... Immer diese starke Verteitigung ._. & dann Attacken wie Blizzard oder Erdbebem...
    Finito, sagen dann die meisten Poki's von mir :/ Ich hasse das!!
    Aber auch die anderen starken Verteitiger wie Heiteira - nerivg, auch wenn es keine starke Attacken einsetzt, bracht man immer Jahre um es zu besiegen...


    2. (wer hätte das gedacht) Emolga.
    Neeeeeerivg!!! Meine Güte, das ich ja noch fast schlimmer als so ne Oschi Teile besiegen zu müssen ._.
    Verdammt schnell & sowas von ... nervig eben!


    3. Milotic
    Eigentlich hat sich das wieder gelegt, seit ich ein neues Team habe. Aber im alten hat es selbst mein raquaza Level 90 mit Blizzard platt gemacht (und es war 30 Level niedriger...)
    Aber seit ich jz ein Ampharos hab sieht es alt für die lieben Eis-Leute aus ;D
    Dazu muss ich sagen, dass ich hauptsächlich (fast) nur Vogel-Poki's habe ^^ Ich liebe die einfach *-*


    ~ Käramur '- Kräme ♥

    ________________ஜ۩۞۩ஜ________________

    »Be the chaos you want to see in the world.«

    - Mollymauk

  • Angstgegner:


    1. Milotic
    ist viel zu bulky und tötet fast jeden. Obwohl Milotic BL ist, ist es trotzdem total tödlich


    2. Sodachita
    Einfach nur nervig, diese kombination aus schnelligkeit, glück, siedewasser, fokusstoß und hohen S-Atk! hab wegen dem vieh in der kampfmetro verloren


    3. Darkrai
    Wenn Schlummerort mal nicht trifft, ist das so, als würdest du sechs richtige beim Lotto haben! Einmal einpennen lassen und schon kannste einpacken!

  • Kurz und einfach ausgedrückt :


    Ich hasse die Fähigkeit "Robustheit"; damit auch die Pokémon
    Da ich eig immer nur offensivstarke Pokémon trainiere, die normalerweise immer
    ihren Gegner one-hitten, nerven die total, wie z.B. bei Karadonis in der Liga und
    dazu hat der ziemlich viel Angriff und damit oft meine Pokis besiegt


    Oder in den Höhlen... die Georoks da... will man mal ein bisschen trainieren, setzt man ne Wasser
    Attacke damit der gleich drauf geht -> Robustheit -> dann die Horrorattacke : EXPLOSION! -> mein poki = besiegt...


    Also hätten diese Pokémon nicht diese Fähigkeit hätte ich nix gegen die ;D

  • Abend.
    Ich fang gleich auch mal an:
    Frigometri
    Ich hasse es weil es i-wie wie ein Kühlschrank aussieht und immer meine Pokemon mit Aurorastrahl verwirrt...


    Emolga
    Ich hasse es überalles weil es so verfi**** nervt und immer meine Pokemon gekillt wegen Voltwechsel...
    Bring ich meinem Voltula Voltwechsel ein ist es schwach obwohl es Mäßig als Wesen hat!


    Trikephalo
    Es ist ein echt geiles Pokemon,aber wenn der Gegner es hat ist bin ich gear****!

  • Also schon immer hatte ich Probleme mit:


    Garados: Blöde Mischung aus Drachenattacken, Hyperstrahl, Hydropumpe und manchmal auch Flugattacken. Irgendwie hat es heftige Statuswerte und ich hab fast nie sehr effektive Attacken gegen es in Petto.


    Bronzon: Ist nicht mal mit sehr Effektiven Atacken zu beeindrucken und alles ausser Feuer scheint uneffektiv zu sein. Und seine blöde Psychokinese... >:(


    Trikephalo: Ich hatte es erst einmal als Gegner aber ich kann mich noch errinnern das ich es nur mit ganz vielen Belebern und Top-Belebern
    besiegen konnte xD


    PkMns mit Robustheit oder solwas wie Statik und Sporenwirt nerven auch sehr!!








    ich kann aber sagen, das OHRDOCH sehr geil als Gegner ist, weil einen immer mit Heilwoge angreift (=es heilt dich :D )
    und mit Glücksei bekommt man da schonmal von einem Lv60 Ohrdoch (Riesengrotte) 5500EP :P

  • Also ich kann mich noch genau an den Tag erinnern ;( ich geh gemütlich mit meinen Level 100er Team durch den Blütenwald ahne auch echt nix böses und plötzlich kommt eiskalt ein Raupy und schießt meinen besten Pokemon (Kyogre) mit nem Fadenschuss direkt ins Auge :thumbdown: Kurz darauf kommt auch schon ein Hippopotas und macht die Sand in die Augen werfen Attacke auf mein Milotic ( das Barschwa habe ich ehrlich auf der Saphir Edition gefangen, auf der Saphir auch ehrlich zu einem Milotic entwickelt und auf der Saphir auf 100 trainiert) Aber ich habe einfach nicht damit gerechnet, dass ein Hippopotas die Sand in die Augen werfen Attacke beherrscht. Doch wenn das nicht schon schlimm genug gewesen wäre kamen auch noch 4 3-Jährige Jungen und prügelten mit ihren Stöcken auf mich ein. Ich musst mit ansehen wie ein Skuntank meinem armen Knakrack voll in die Nase furzt. Mein Mewtu wollte uns helfen, doch Hornliu war einfach zu stark und setzte eine extreme Würgeattacke ein. Nachdem meine anderen beiden Pokemon mich und die anderen retten wollten wurden sie von Hypno eingeschläfert und mit seinem Pendel brutalst verprügelt. Ein Kadabra schlug außerdem auch noch mit seinem Löffel mit auf die beiden ein ;( Ok also wie ihr seht gibts bei mir jetzt nicht so wirklich ein Pokemon vor dem ich wirklich Angst habe. Es gab durchaus einmal eins, dass meinem Team -in dem damals natürlich keine Level 100 waren- ziemlich zu schaffen machte aber Angst hab ich trotzdem vor keinem von diesen^^

  • Gerade Drachenpokemon sind nicht nur meine Lieblingspokemon, sondern auch meine Angstgegner, denn die Kraft dieser Pokemon ist mächtig. Außerdem sind Giftpokemon ebenso meine Angstgegner, da ich genau weiß, dass hinter ihnen meistens Vergiftungen stecken. Ebenso bei Pokemon, bei denen ich weiß, dass sie gerne Statusveränderungen vornehmen wie beispielsweise Golbat (Konfusstrahl).

  • 1.Garados: Das habe ich in meiner diamant immer gehasst. Ich hatte kein gut Trainiertes Elektor Pokemon und habe gegen garados fast immer Probleme bekommen. Deshalb habe ich in SoulSilver und Schwarz früh Elektro Pokemon gefangen und mit Ampharos und Zebritz zwei gute Garados Besieger.


    2. Trikephalo: Irgenwie hab ich es besiegt und es ist mir erst gar nicht aufgefallen wie stark es ist. ich glaube ich habe es mit Zebritz oder Reshiram besiegt aber das weiß ich nicht mehr. Als mein kleiner Bruder wollte dass ich ihm G-cis besiege dachte ich: "Klar ist doch leicht." war es nicht. trikephalo hat ein pokemon nach dem anderen umgebracht und ich habe viele Versuche gebraucht bis ich es besiegt habe. Mein Bruder war mir sehr dankbar wel er es vorher schon 10 mal versucht hatte und nicht geschafft hatte. Ok ich hab wahrscheinlich 8 oder so gebaucht ;)

  • Also bei mir find ich`s doch immer wieder doof ,wenn mir ein bronzel oder ein skuntank über den weg läuft. Bei diesen beiden finde ich einfach keinen typ der mal nicht gegen es schlecht ist. Einfach nur lästig, weil sie manchmal soger meine attaken aushalten^^"
    Genauso ist das mit flunkiefer (hoffe ich hab`s richtig geschrieben^^").
    Außerdem hasse ich es wenn mir boden pokemon, oder andere die die attake sandwirbel beherrschen, mir begegnen.
    Es nervt so sehr wenn die attaken immer daneben gehen!

  • Also Emolg geht mir sowas von auf die Nerven... mit meinem Pflanzenpoki hab ich nicht viele Chancen, die Angriffe steckt es gut weg und sind viel zu stark gegen mich. Man kann es nur mit viel Geduld und noch mehr Para-Heilern besiegen.


    Bronzong ist nicht viel besser, ich weiß nicht woran es liegt, aber ich brauche immer unglaublich lang, bis es besiegt ist und meine Beleber werden auch immer weniger...


    ~*lg Evoli159*~

  • also ich mag es nicht wenn ich ditto begegne egendwie ist ditto stark aber nur wenn es wandler eingesetzt hat dann besiegt es sehr oft meine pokemon^^
    trikephalo finde ich zwar cool aber er haut schon rein aber mit mein lapras konnte ich ihn zum glück entlich besiegen
    und ich mag auch keine pokemon die viel kp haben das dauert echt lange bis man die mal besiegt hat

  • also was mir ziemlich zusetzt sind lapras und Relaxo.


    1. Lapras - dieses Fieh ist wirklich sehr zäh, kann gute Attacken mitunter einer K.O.-Attacke die fast immer trifft, ist sehr gut in sachen Verteidigung, wesshalb man mit Donnerattacken auch nicht sehr weit kommt und noch dazu hat es hohe KP. Es ist echt nicht leicht, gegen eines zu gewinnen.


    2. Relaxo - Es ist zwar nicht gerade sehr stark doch wahnsinnig zäh. Du schaffst es nicht, es mit einer Attacke zu killn, du brauchst sehr viele Attacken weil das Poki sehr hohe (Spezial)Verteidigung hat. Echt nicht einfach, das kleinzukriegen!


    3. Despotar - Das is mir gerade eingefallen weil ich an den Duellturm gedacht habe. Oh ja, dieses Pokemon ist sehr stark und kann Surfer jedesmal gut abschütteln und verliert (wenn überhaupt) nur 25% Lebensenergie. Schlimm ist es auch weil es starke Attacken wie Erdbeeben kennt. Das macht es echt schwer.


    4. Xatu und Galagladi
    Die Pokemon bringen mich auch oft zum Verzweifeln. Die hohe Initiative der beiden ist der Grund. Xatu kann zuerst angreifen, obwohl ich 10 Level stärker bin als es.
    Und Galagladi ist auch sehr zäh, vorallem wenn es Ableithieb einsetzt. Dann wird es zu einem echt gefährlichem Gegner.


    5. Mir ist noch eines eingefallen, welches mich bis vor kurzem immer in den Wahnsinn getrieben hatt:
    Machomei aus der Top4 von Bruno mit seinem alles zerstörendem Angriff steinkante. Auch jetzt bringt es mehrere Pokemon aus meinem team um die ecke, wenn ich pech habe!


    Das wären alle!

  • Einmal hab ich auf der 1 Route in Pokemon HG/SS meine Baby Pokis trainiert auf einmal kam ein Raikou und ich hatte total Angst gehabt da ich richtig viel geld gespart hab.Es hat mich besiegt undm ir wurde fast die hälfte meines Geldes abgezoggen.Nun traue ich mich nicht mehr in der HG/SS edi Baby Pokis zu trainieren fals das wieder passiert.