Welche Pokémon Liga war für euch die schwerste ?

  • Hii (:


    Bei allen Spielen musste man sich ja gut anstrengen um bei einer Liga zu gewinnen. Hatte zwar nicht alle Pokemon-Spiele gespielt,aber trotzdem sag/schreib ich das mal so ^^


    Ich fand,dass die Liga in Saphir/Rubin am schwersten war. Meine Schwester und ich haben die ganze Zeit versucht da zu gewinnen,aber wir habens bis jetzt noch nie geschafft. Nur unser Nachbar hatte es mal geschafft,als er das Spiel ausgeliehen hatte. Aber der Spielstand wurde eh gelöscht. Ich will das gern auch mal schaffen,die Liga in Smaragd ist sogar leichter als bei Saphir und Rubin.


    Dann fand ich die Liga in Diamant und Perl noch bisschen schwer. Da musste unser Nachbar mir paar Pokemon ausleihen,aber sonst war die ganz ok. Wegen dem Champ und Lucian hab ich öfters verloren.

  • Für mich war es die Kanto LIga aus Rot und die Saphir Liga.
    Bei Rot war ich immer von Siegfried so geschwächt dass Blau (Champ)
    zur Qual wurde.
    Und bei Saphir war es auch dieser Drachentrainer mit seinem Brutalanda.
    Drachen sind halt die besten in Pokemon.

  • Ich spiele zwar bis jetzt nur ss und schwarz doch ich muss sagen die einall liga war schwerer da ich dort noch keine stahilfen wie pokemon aus anderen edis. oder so etwas hatte, und ich hatte auch nur ein serpifeu lvl 70 oder so xD.
    Mir wurde schnell klar das es so nicht geht und ich trainierte noch ein maxax auf lvl 50 und auf einmal klappte es ;)
    Bei soul silver kann ich leider nichts zu sagen da ich mir dort selber etwas den spaß verdorben hatte und mit jemand einige lvl 100er tauschte und diese dort nutzte, aber ich fand sie von den pokemon her auch nicht recht schwer.

  • für mich war es garantiert am schwersten die Johto Liga das 2. Mal durchzuspielen.
    Bin am Garados hängen geblieben und Tornupto, Impergator & Meganie waren nur auf 72.


    Aber sonst ist bei jedem Spiel, das ich gespielt habe (alles außer Schwarz/Weiß), die Pokemon Liga recht einfach.

  • Für mich war es die in Rubin in Smaragt, aber dasd liegt eher daran das ich in der Liga noch am unerfahrensten war und es auch meine erste Edi war. Für diese Liga hab ich sogar 6 Pokemon auf LV 50 Trainiert ^^. Am einfachsten fand ich hingegen die Liga von Einall da bin ich in einem Zug Durchgegangen, jedoch hab ich davor vergessen mir Beleber zu Kaufen naja~ aber wenn man ein Rabigator mit 3 KP zum Schluss Übrig hat zählt das auch als Sieg^^

  • Die Indigo Liga war die schwiergste für mich. Vorallem die in Kanto


    Die Top Vier ist sehr gut abgestimmt ond man kommt schwer durch sie hinurch ohne was abzukriegen und das uch mit den legänderen Vogel-Pokemon.
    Zuerst mal Lorelei die hat Eis Pokemon die mal die Vogel Pokemon besiegen können. Mit Bruno wird es einfach und dann gegen Agathe wird es sehr schwerig da ihr Gengar stark ist.
    Mit Siegfried als Oberhaupt der das Zeug zum Champ hat, hat man es sehr schwer, zuerst mal sein Dargoran und die Drachen Pokemon an sich. Und dann noch Blau der Champ mit seinen Pokemon die man auch noch besiegen muss. man muss ehrlich zu geben das es wirklich einer der schwiergsten ist

  • Ich find die liga von Schwarz/Weiß edi. am schwirigsten weill ich nur 3 pokemon richtig tränirt hatte.
    Weil das waren die 3 die ich vor der liga fangen konnte.
    Weil ich hab mir schon ein team zusammen gestellt aber ich konnte nur die 3 vor der Liga fangen.
    Die anderen 3 konnte ich nur nach der Liga bekommen darum war die Liga für mich am schwersten zu schaffen.
    Am schwersten war die top vier die psyho pokemon hat die war ein problem für mich aber am ende hab ich durch glück gewonnen ^^

  • Für mich ist und bleibt es die Sinnoh Liga.Besonders wenn man vor Cynthia, den Champ, steht.
    Ich verlier fast immer in der zweiten Runde, wo sie deutlich stärker ist.Nur weil ihr doofes Knakrack
    schneller als meines ist, kickt ihrers meins gleich wieder raus.Und ihr Krypuk, ohh das war arbeit, es zubesiegen.
    Es hat überhaupt keine schwächen, was es auch noch schwieriger machte.Dank meinen Giratina und dessen Donnerblitz
    war es mir wenigstens möglich, die Liga zuschaffen^^

  • So weit ich mich zurück erinnern kann, hatte ich eig. noch nie sonderlich viele Probleme mit der Liga.
    Aber ich würde sagen die Liga von Schwarz/Weiß ist/war die schwerste, habe sie immer noch nicht geschafft, weil ich im Moment irgendwie zu faul bin um meine Pokemon zu trainieren. Ich denke bei den meisten Ligen davor musste ich nie sonderlich viel trainieren. Was bei S/W aber eben der fall ist.

  • Für mich waren die beiden Indigo Ligen in B/R/G und S/G am schwierigsten.


    Bei der Kanto Liga waren die Pokemon von Anfang an sehr stark, was mir es natürlich nicht einfach gemacht hat. Vor allem als ich noch klein war und noch nicht den richtigen Durchblick hatte, musste ich auf jeden Fall mehrere Anläufe nehmen, um weit zu kommen, aber bei Siegfried und danach noch bei Gary...das war dann ein harter Brocken.

  • Also bisher tat ich mir mit der Liga in kanto am Schwersten.
    Ich habe mir Blattgrün von meinem Cousin ausgeliehen und wollte es drei mal durchspielen um die Katzen zu bekommen..
    Also habe ich die das Spiel sparsam durchgespielt, aber trotzdem auf keine Trainingsmöglichkeit verzichtet. Auf jeden Fall war ich dann in der Liga mit meinen Pokemon Lv 40-50 gegen Lv. 60 oder so. Ich habe echt geglaubt ich sei verückt und war nahe dabei meinen DS an die Wand zu werfen...
    Hab ich dann zum Glück doch nicht gemacht. Nach sehr vielen Versuchen hab ich dann doch noch gewonnen...und das drei mal :patsch:
    Auch die Einalll-Liga war etwas schwerer als die anderen aber noch gut zu schaffen.

  • Für mich war die Liga in Rubin am schwersten. Damals habe ich nicht besonders viel trainiert und musste dann alles nachholen, weil mein Gewaldro andauernd bei Dragan K.O. ging.
    Die Einall-Liga fand ich nicht so schwierig, ich habe sie beide Male auf Anhieb geschafft, allerdings habe ich eine Menge Top-Genesung gebraucht.

  • Für mich war die Kanto Liga am schwersten bei meiner ersten edition bg hatte ich nur 4 pokemon trainiert und das waren nicht sonderlich gut ich kam immer nur bis zum 2 ten gegner bis ich einmal ein garados angelte und es 1 Tag trainiert habe waren alle pokis zwar erst so 55 aber hab die liga dann sofort geschafft :thumbsup:

  • Ganz klar die Liga in der Gelben Edition. Sowohl Siegfried als auch Gary waren bockschwer und man musste ein sehr ausgewogenes Team haben. Oder so wie ich ein Pikachu auf Level 100 :'D


    Aber nach der 1. Generation gings bergab mit der Liga:


    In Gold/Silber/Kristall war die Top 4 um Level 40 und somit garkeine Herausforderung, in Rubin/Saphir/Smaragd konnte man mit einem gut trainierten Starter 3/4 der Top 4 alleine ausschalten. Die D/P/Pt Liga war für mich auch kein Problem, weil mein Chelterrar (aus welchem Grund auch immer) vor der Liga schon auf 85 war oO


    Zum Glück war B/W wieder ein bisschen schwerer...was aber auch an meinem schlechten Serpiroyal gelegen haben könnt -.-'

  • Ich bekenne mich hier mal zum Internet. Ich lese mir beim Start eines Spiel schon durch welche Teammischung ich für einen entspannten Finalkampf haben muss.


    Zur Abstimmung: x Sinnoh Liga(Diamant und Perl)


    Mein erstes mal Pokemon. Alle weit unter Champlevel und nicht ausgewogen. Trotzdem habe ich es bis zum Champ geschafft (Dutzende Tränke/Beleber und alle Äther verbraucht) aber dort war endgültig Schluss. Zwei Monate lang kein Pokemon mehr für den gefrusteten Johnboy -.-


    Johnboy

  • Die bekloppteste und schwerste Liga war für mich die Liga auf der Feuerroten (indigo Liga). maaaaan, was hab ich mich gefreut wenn ich mal zum dritten gegner kam:D
    Und iwann hab ich den Champ dann gestürzt... Boah, lange durchhalten, viel Top-Genesung, Glück und Training.

  • eigendlich sind ja keine besonders schwer, aber die kanto liga war immer so richtig fies! xD
    angefangen hats mit der am anfang. wenn man pflanzenpokemon wie bisaflor hatte dann hat die immer einsstrahl geusen und dann war ende! -.-
    hatte man elektro pokemon, dann hat sie die mit anderen moves fertig gemacht. -.-
    danach wars eig leicht, die mit den geist pokis war noch ein bissl fies, wegen den schnellen gengars und dann ja champ gary! der war echt stark!
    und es war episch, das ausgerechnet er der champ war! x3


    an 2. stelle kam die liga in diamant und perl. die top 4 war leicht, aber cynthia hat mit ihrem milotic genervt. scheiß genesung! -.-
    aber sonst war die liga einfach.