Bisa Video Contest - Voting [Die Gewinner stehen fest!]

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Welches Video gefällt dir am Besten? 64

    1. 2 (32) 50%
    2. 5 (22) 34%
    3. 3 (5) 8%
    4. 4 (4) 6%
    5. 1 (1) 2%

    Ihr habt Zeit bis zum 21.05 zu voten. Viel Erfolg an alle Teilnehmer. (:

  • Könntet ihr bitte noch dazu schreiben, wie die in den Videos verwendeten Lieder jeweils heißen? In den Beschreibungen der Videos auf Youtube sind nämlich keine Angaben gemacht, obwohl das meiner Meinung nach grundsätzlich angemerkt werden sollte, und bei zwei, drei Liedern interessiert es mich, von wem sie sind und wie sie heißen.

  • Google mal eben schnell zu benutzen ist nicht so schwer, ich kannte einige Songs auch nicht. Aber natürlich sollte man das eigentlich in die Videobeschreibung packen. Hab mal die nachgetragen, die ich gefunden hab.

  • Mhmh
    Bei Video drei steht was in der Videobeschreibung...
    Der Künstler des Songs heist Miwa und der Titel heißt Change.
    Laut google eine Japanische Sängerin.
    Übrigens tolle Viedos! Viel Glück an alle

  • @obenMan muss es ja nicht so genau schreiben, dass Failtube es versteht. ;3 Wenn du irgendwelche Sonderzeichen benutzt oder den Song sowieso vorher veränderst (pitchen oder sowas) wird das Video selten/gar nicht gelöscht.

  • First of all @ Cassandra :


    Ob man den Song in die Videobeschreibung packt ist nebensächlich. Die "Suchmaschine", die die Songs blockt arbeitet akustisch und erkennt die Songs im Video selbst, nicht in der Beschreibung. Von daher hat Keks total Recht und Pitchen sowie Entfremdungen wie z.B. Sounds einzubauen ist die einzige Möglichkeit sich davor zu retten (wobei selbst das größtenteils nichts mehr bringt).



    So jetzt zum Contest im Allgemeinen (ich hoffe doch, gewöhnliches Fußvolk darf hier seine Meinung darbieten):


    Ich muss leider ganz ehrlich sagen, dass mir keins von den Videos wirklich gefällt. Klar stecken größtenteils einige Mühen in den Videos, aber ihnen fehlt das Herz und die Hingabe. Zum Cutting der einzelnen Szenen werde ich eher weniger sagen, da ich vermute, dass viele Neulinge mit wenig Erfahrung mitgemacht haben.
    Die Bewertungen sollten die Ersteller der Werke übrigens als aufbauende Kritik ansehen und nicht als Verspottung oder Flame.
    Alles was ich sage, spiegelt lediglich meine Meinung wieder und kann theoretisch variieren.


    Video 1


    Hier muss ich leider ganz offen sagen, dass mir dieses Video am Wenigsten gefällt. Das liegt größtenteils daran, dass das Video fast nur aus einer festen Szene besteht, die mit Musik hinterlegt wurde. Ganz ehrlich, sowas verfehlt doch den Sinn ein Video zu machen. Die Musikwahl hingegen spricht mich ziemlich an. Es ist ein Lied, das weder aggressiv noch Mainstream oder störend klingt und passt recht gut zum Thema. Die Effekte eines Videos sind für mich relativ nebensächlich, weswegen ich hier nicht bemängeln will, dass sie so gut wie nicht vorhanden sind.
    By the way kommt mir die genutzte Schrift im Video seeeeeehr bekannt vor *hust* Calligraphic Lite *hust*


    Video 2


    Ooookay, zu erst einmal : Das Lied. Ich würde dir alleine für das Lied den ersten Platz gönnen, da ich es über Alles liebe. Allerdings passt das Lied weder zu Pokémon, noch zu einem Video, das sozusagen Geburtstagsgrüße vermitteln soll. Außerdem ist für mich das Lied mittlerweile ausgelutscht und ist für mich nur in einem Video (klick) wirklich passend und emotional vertretend.
    Die einzelnen Szenen sind ganz okay, wenigstens mehr Abwechslung als beim ersten Video. Was mich jedoch sehr stört sind die Blenden. Normalerweise werden Blenden genutzt um einen flüssigen Übergang bzw. einen Szenenwechsel zu gewährleisten. Bei diesem Video hingegen (größtenteils aufgrund der kurzen Szenen) stören sie aber wirklich und lenken viel zu sehr ab.
    Die Bearbeitung (Graustufen-Film) ist recht okay, halt ein altbewährter Trick. Leider ist es nicht allzu klug genutzt, da es immer wieder zwischen Farbe und S/W wechselt und das oft zu unpassenden Momenten (erneut : Die Szenen sind zu kurz dafür).
    Alles in Allem jedoch ein recht gut gelungenes Video mit recht versprechendem Potenzial. Trotzdem nicht meine #1 unter den Einträgen.


    Video 3


    Dieses Video steht meiner Meinung nach zusammen mit dem ersten Video auf einem Rang. Die Musikwahl ist an sich nicht schlecht (jap. Texte sind halt nur für eine ausgewählte Fangemeinde und vermitteln für nicht jap. sprechende Leute nicht die gleichen Emotionen), jedoch ist die Soundqualität grottig. Ist wahrscheinlich nicht die Schuld des Erstellers, sondern die des Rendervorgangs bzw. der Quelldatei, mindert jedoch sehr die Faszination am Video.
    Die Szenen sind außerdem auch wie im ersten Video sehr lieblos aneinandergereiht. Klar gibt es nur wenige brauchbare Szenen mit Bisasam, aber größtenteils besteht das Video nur aus Standbildern, was wirklich sehr unansehlich wirkt.
    Die generelle Qualität des Videos ist auch nicht wirklich überragend, da die Quelldateien einen sehr krassen Unterschied bzgl. der Schärfe und Qualität sowie den Farben aufweisen.
    Leider kein Hingucker für mich und deshalb auch nicht mein Vote.


    Video 4


    Ganz zuerst passt der Song nicht in meinen Geschmack. Viel zu elektronisch und mainstream, zudem noch ein Rip-Off eines älteren Songs. Bringt deshalb bei mir keine Punkte ein.
    Das Video hingegen ist akzeptabel, wenn auch nicht überragend. Wieder einmal gibt es wenig Szenenauswahl und deshalb wirkt das ganze mehr wie eine einzige Szene mit alternativer Musikhinterlegung. Die Synchronisation zwischen Musik und Video hingegen ist ziemlich gelungen.
    Effekte wurden hier keine genutzt (was nicht schlecht ist, größtenteils wirken Videos besser ohne 200 Effekte), deshalb gibt es auch keine Kritik diesbezüglich von mir.
    Was mir an dem Video besonders gefällt ist, dass es als einziges Video bisher wirklich "Happy Birthday" sagt und damit bisher als einziges Video den Sinn des Contests widerspiegelt.
    Fazit: Das Video ist nicht schlecht aber auch nicht das Gelbe vom Ei. Jedoch merkt man hier mehr oder weniger, dass es wirklich für den Contest gemacht wurde. Trotzdem nicht mein Favorit.


    Video 5


    Wer mitgelesen hat, wird wohl wissen, dass dieses Video meine Stimme bekommen hat. Warum?
    Zuerst einmal hat es eine angenehme Länge. Es ist nicht zu lang und auch nicht zu kurz. Zweitens merkt man, dass dort relativ viel Arbeit drinsteckt, was auf die Effekte zurückzuführen ist. Auch die Szenenwahl ist nicht schlecht und wirkt abwechslungsreich. Die Musik hingegen ist wieder ziemlich Mainstream (wo an sich nichts schlimmes dran ist, aber das Video wirkt dadurch nicht mehr "besonders" oder kreativ), passt aber recht gut zum Setting.
    Größter Kritikpunkt meinerseits ist jedoch, dass die Effekte an einigen Stellen unnötig wirken (zum Beispiel das S/W, sowie der Multiscreen). Sind zwar recht nett anzusehen und stören bei weitem nicht so wie in Video 2, aber wie gesagt : Sie bringen keine Wirkung und sind deshalb überflüssig.
    Trotz Alledem für mich bisher das beste Video und mein Geheimtipp für den ersten Platz.




    MfG,
    JustifiedH8

  • 1. Platz: Chocolate
    2. Platz: Shika
    3. Platz: Aevum
    4. Platz: Light
    5. Platz: Rossy


    Herzlichen Glückwunsch an Chocolate für den ersten Platz & vielen Dank für die Teilnahme an alle. ♥ Die ersten drei Plätze können uns (Keks&Mich) dann im Laufe der kommenden Woche anschreiben um ihre Preise zu erhalten =) Und auch Danke an alle anderen, die so zahlreich gevotet haben. :]