Grand Theft Auto V

  • Ich bin fleißiger GTA5 Zocker und muss das mal posten:


    https://www.gamestar.de/artike…ntent=gta+casino+verboten


    In GTA5 gibt es nun das Casino DLC. Aber da es unter Glücksspiel fällt, ist es schon in 53 Ländern verboten. Ist das eigentlich übertrieben, dass es gleich verboten wird? Direkt kann man ja keine Jetons mit Geld kaufen. Sondern nur indirekt. Mit Sharks Cards kann man sich GTA5 Dollar kaufen und damit kann man Jetons kaufen. Also nur durch Umwege.


    Ich finde, es ist etwas übertrieben. GTA5 erfüllt mit dem Casino den Wunsch von Millionen Spieler. Es soll hauptsächlich dazu dienen, dass man auch mit anderen Aktivitäten sich beschäftigen kann. Ich finde es gut, dass GTA5 improvisiert und etwas Neues probiert. So wie es in RDR2 mit Poker funktioniert, funktioniert es auch in GTA5. Keiner regt sich auf, dass man in RDR2 Poker eingeführt hat. Eher haben sich die Meisten gefreut, weil sie es sich gewünscht haben. Außerdem ist GTA5 ab 18 und ab 18 ist jeder volljährig und jeder ist dann auch selbst in der Verantwortung. Dass auch Kinder GTA5 zocken, das liegt an den Eltern/Erziehungsberechtigten, die sich nicht dagegen wehren. Wie gesagt, es gibt Ausnahmen in der Anhängerschaft. Aber das Spiel ist offiziell ab 18.


    Deshalb finde ich, dass die Länder diese Sache etwas lockerer sehen sollten. Man kann wie gesagt nicht direkt mit Echtgeld Jetons kaufen.