Avatar - The Last Airbender | The Legend of Korra

  • http://img.photobucket.com/alb…/ATLALogo_zpse7ae1f04.png


    [tabmenu][tab=Allgemein]Avatar - The Last Airbender (in Deutschland "Avatar - Herr der Elemente") wurde von Michael Dante DiMartino und Bryan Konietzko erfunden.
    Die Serie wurde sowohl in den USA, als auch in Deutschland auf den Sender Nickolodeon, kurz "Nick" von Februar 2005 bis Juli 2008 ausgestrahlt, wobei die Ausstrahlung von einer Reihe Graphic Novells begleitet wurde.
    Die Serie ist sehr stark im Anime-Stil gehalten, sowohl von den Zeichnungen, als auch von der Animation selbst, was durch das stark asiatische Theme, dass sich durch die Serie zieht, verstärkt wird.


    Erwähnenswert ist, dass die Serie einige Annies, vor allem für die Animationsqualität selbst gewonnen hat und ein großes Fandom entwickelt hat.


    Es wurden zudem einige Spiele, Figuren und leider auch jener unsägliche Film (auf den ich hier nicht weiter eingehen werde) herausgebracht.
    2012 wird eine Fortsetzung mit dem Titel "The Legend of Korra" in den USA ausgestrahlt werden.
    [tab=Story]Wasser, Erde, Feuer, Luft. Vor langer Zeit lebten alle vier Nationen zusammen in Harmonie. Doch dann erklärte uns die Feuernation den Krieg und alles änderte sich. Nur der Avatar, Herr der 4 Elemente, hätte sie aufhalten können. Aber als die Welt ihn am meisten brauchte, verschwand er. Einhundert Jahre vergingen und mein Bruder und ich entdeckten den neuen Avatar, einen Luftbändiger namens Aang. Und obwohl seine Fähigkeiten erstaunlich sind, muss er noch eine Menge lernen. Aber ich glaube fest daran: Aang kann diese Welt retten.


    Bereits hundert Jahre dauert der Krieg der Feuernation gegen den Rest der Welt an und schon lange hat die Feuernation die Überhand gewonnen. Es gibt nur noch wenige freie Flecken auf der Welt.
    Da finden Katara und Sokka von den südlichen Wasserstämmen einen Jungen in einen Eisblock eingefroren, Aang, der ein Airbender ist und wie sich heraus stellt der verschollene Avatar. Doch die Situation scheint bereits ziemlich aussichtslos, so dass sich die drei beeilen müssen, damit Aang lernen kann die Elemente zu beherrschen.
    Auf ihrer Reise treffen die drei verschiedene Leute, lernen neues über die Nationen und die Elemente und finden neue Reisegefährten, wie die blinde Eartherbender Toph Bei Fong.
    [tab=Charaktere]
    [subtab=Team Avatar]Aang
    http://img.photobucket.com/alb…_kazui/BisaBoard/Aang.jpg
    Alter: 12 (112)
    Herkunft: Südlicher Lufttempel
    Elemente: Alle (Avatar)


    Katara
    http://img.photobucket.com/alb…azui/BisaBoard/Katara.jpg
    Alter: 14
    Herkunft: Südliche Wasserstämme
    Elemente: Wasser


    Sokka
    http://img.photobucket.com/alb…kazui/BisaBoard/Sokka.jpg
    Alter: 15
    Herkunft: Südliche Wasserstämme
    Elemente: Keins


    Toph Bei Fong
    http://img.photobucket.com/alb…_kazui/BisaBoard/Toph.jpg
    Alter: 12
    Herkunft: Geoling, Erdkönigreich
    Elemente: Erde (& Metal)


    Zuko
    http://img.photobucket.com/alb…_kazui/BisaBoard/Zuko.jpg
    Alter: 16
    Herkunft: Feuernation
    Elemente: Feuer


    Appa
    http://img.photobucket.com/alb…_kazui/BisaBoard/Appa.jpg
    Rasse: Skybison
    Elemente: Luft


    Momo
    http://img.photobucket.com/alb…_kazui/BisaBoard/Momo.jpg
    Rasse: Lemur
    Elemente: Keins
    [subtab=Gegner]Ozai
    http://img.photobucket.com/albums/v481/kaen_kazui/Ozai.jpg
    Alter: ??
    Herkunft: Feuernation
    Elemente: Feuer


    Azula
    http://img.photobucket.com/albums/v481/kaen_kazui/Azula.jpg
    Alter: 14
    Herkunft: Feuernation
    Elemente: Feuer


    Zhao
    http://img.photobucket.com/albums/v481/kaen_kazui/Zhao.jpg
    Alter: ??
    Herkunft: Feuernation
    Elemente: Feuer


    Mai
    http://img.photobucket.com/albums/v481/kaen_kazui/Mai-1.jpg
    Alter: 15
    Herkunft: Feuernation
    Elemente: keins


    Ty Lee
    http://img.photobucket.com/albums/v481/kaen_kazui/TyLee.jpg
    Alter: 14
    Herkunft: Feuernation
    Elemente: keins
    [subtab=Weitere Charaktere]Iroh
    http://img.photobucket.com/albums/v481/kaen_kazui/Iroh.jpg
    Alter: ??
    Herkunft: Feuernation
    Elemente: Feuer
    [tab=Episoden]
    [subtab=Buch I]Wird ergänzt
    [subtab=Buch II]Wird ergänzt
    [subtab=Buch III]Wird ergänzt
    [tab=Comics]
    [subtab=The Promise]http://img.photobucket.com/alb…ePromise1_zps4cfb5748.jpg http://img.photobucket.com/alb…ePromise2_zps59a9c704.jpg http://img.photobucket.com/alb…ePromise3_zps2d51c881.jpg


    The Promise
    Autor: Gene Yang, Michael Dante DiMartino, Bryan Konietzko
    Publisher: Dark Horse Comics


    Bei der Feier zum Sieg über die Feuernation nimmt Zuko Aang ein Versprechen ab. Das Versprechen, dass Aang ihn töten soll, sollte er jemals so werden, wie sein Vater.
    Etwas mehr als ein Jahr später: Zuko, Aang und der Erdkönig haben beschlossen, dass die Firebender, die in den Kolonien auf dem Grund des Erdkönigkeichs lebten, zurück in die Feuernation sollen. Doch auch wenn die Bewohner des Erdkönigreichs von außerhalb der Kolonien dies befürworten, so gibt es in den betroffenen Städten viele Proteste, denn immerhin leben die Firebender hier teilweise schon seit fast 100 Jahren und haben - teilweise auch mit den Bewohnern des Erdkönigreichs zusammen Familien, aber auch Betriebe gegründet.
    Zuko ist hin und her gerissen und weiß nicht, was er tun soll, zumal der Erdkönig darauf besteht, dass die Firebender aus seinem Land raussollen. Als Zuko nicht mehr weiter weiß, lässt er sich von seinem Vater beraten...
    [subtab=The Search]http://img.photobucket.com/alb…archPromo_zps8afb15cc.jpg


    The Search
    Autor: Gene Yang
    Zeichner: Gurihiru
    Publisher: Dark Horse Comics


    The Search, eine Comictriologie, die 2013 erscheinen wird, wird sich vorrangig mit der Frage beschäftigen, was aus Zukos Mutter Ursa wurde, wird sich aber auch mit der Hintergrundgeschichte der Feuerprinzessin Azula beschäftigen.
    [subtab=Sonstige]Es gibt eine Reihe kürzerer Comics mit 10 bis 30 Seiten, die bei diversen Magazinen beilagen oder als Werbung verschenkt wurden. Ein Teil davon dient als Ergänzung zu der Serie selbst und wird als Canon angerechnet, während andere der Comics rein als Comic Relief dienen oder zu bestimmten Wettbewerben gehören.[/tabmenu]



    http://img.photobucket.com/alb…i/LOKLogo_zpsfda4af33.png


    [tabmenu][tab=Allgemein]"The Legend of Korra" ist die Fortsetzung von "The Last Airbender", da Bryan und Mike gerne ihre Welt weiter ausarbeiten und erforschen wollten. Sie wurde zum ersten Mal 2010 angekündigt und sollte ursprünglich nur 12 Folgen haben. Als die Serie jedoch im Vorfeld bereits gehypt wurde, entschied sich Nickelodeon weitere 14 Folgen zu bewilligen.


    Die erste Staffel, das Buch "Luft" startete im April 2012 in den USA, im September 2012 in Deutschland.
    Die zweite Staffel wird "Geist" heißen und um einen Spirit aus der Geisterwelt handeln.


    Aufgrund des enormen Erfolges der Serie in der ersten Staffel, wurden weitere 26 Folgen bewilligt, die jedoch im Moment noch in der Planungsphase sind.
    [tab=Story]


    70 Jahre nach dem Ende von Avatar . The Last Airbender, wird ein neuer Avatar trainiert. Korra, die aus den Südlichen Wasserstämmen stammt, konnte die Elemente schon früh beherrschen, zumindest Wasser, Erde und Feuer, auch wenn sie das letzte (Feuer) erst mit 17 meisterte. Nur Luft konnte sie nie bändigen. Da es nur einen Luftbändiger Meister gibt - Tenzin, Aangs Sohn - reist sie in die Republic City, um dort von ihm unterrichtet zu werden.
    Doch dieser unabhängige Stadtstaat wird von einer Kriese beherrscht, da Amon, ein geheimnisvoller Mann, Menschen ohne Bändigungskräfte als "Equalisten" um sich scharrt. Er hat die Fähigkeit Bändigern ihre Kräfte zu rauben und verfolgt das Ziel alle Menschen "gleich" zu machen - ohne Macht über die Elemente.


    Nun liegt es an Korra, als den neuen Avatar, ihn zu stoppen. Dabei wird sie nicht nur von ihren Freunden Mako und Bolin unterstützt, sondern auch von Tenzin, seiner Familie und Lin, Toph Bei Fongs Tochter.




    Anders als bei "Avatar - The Last Airbender" sind die Staffeln bei "The Legend of Korra" eher unabhängig voneinander, haben also verschiedene Gegner, anstatt dass es die ganze Zeit darum geht, nur einen Feind zu schlagen.
    [tab=Charaktere]
    [subtab=Team Avatar]Korra
    http://img.photobucket.com/alb…kazui/BisaBoard/Korra.jpg
    Alter: 17
    Herkunft: Südliche Wasserstämme
    Elemente: Alle (Avatar)


    Mako
    http://img.photobucket.com/albums/v481/kaen_kazui/Mako.jpg
    Alter: 18
    Herkunft: Republic City
    Elemente: Feuer


    Bolin
    http://img.photobucket.com/albums/v481/kaen_kazui/Bolin.jpg
    Alter: 16
    Herkunft: Republic City
    Elemente: Erde


    Asami Sato
    http://img.photobucket.com/albums/v481/kaen_kazui/Asami.jpg
    Alter: 18
    Herkunft: Rebublic City
    Elemente: Keins


    Pabu
    http://img.photobucket.com/albums/v481/kaen_kazui/Pabu.jpg


    Naga
    http://img.photobucket.com/albums/v481/kaen_kazui/Naga.jpg
    [subtab=Weitere Charaktere]Tenzin
    http://img.photobucket.com/albums/v481/kaen_kazui/Tenzin.jpg
    Alter: 51
    Herkunft: Republic City
    Elemente: Luft


    Lin Bei Fong
    http://img.photobucket.com/albums/v481/kaen_kazui/Lin.jpg
    Alter: 50
    Herkunft: Republic City
    Elemente: Erde (Metal)


    Pema
    http://img.photobucket.com/albums/v481/kaen_kazui/Pema.jpg
    Alter: 35
    Herkunft: Republic City
    Elemente: Keins


    Airbender Kids
    http://img.photobucket.com/alb…n_kazui/AirbenderKids.jpg
    Die Kinder von Tenzin und Pema. Jinora, Ikki und Meelo
    Alter: 10, 7, 5
    Herkunft: Republic City
    Elemente: Luft


    Tarrlok
    http://img.photobucket.com/alb…81/kaen_kazui/Tarrlok.jpg
    Alter: 37
    Herkunft: Republic City
    Elemente: Wasser


    Hiroshi Sato
    http://img.photobucket.com/alb…aen_kazui/HiroshiSato.jpg
    Alter: 50
    Herkunft: Republic City
    Elemente: Keins
    [subtab=Equalists]Amon
    http://img.photobucket.com/albums/v481/kaen_kazui/Amon.jpg
    Alter: ??
    Herkunft: Republic City
    Elemente: ??
    [tab=Episoden]Wird ergänzt[/tabmenu]



    Fragen


    Avatar - The Last Airbender
    Wie findet ihr die Serie?
    Welches "Buch" ist bisher euer Favorit?
    Wie findet ihr das Setting und die Geschichte der Welt?
    Welcher Charakter ist euer Favorit?


    The Legend of Korra
    Wie findet ihr die Serie bisher?
    Welche Folge mochtet ihr besonders?
    Wie findet ihr das modernere City?
    Findet ihr die Ziele der Equalists berechtigt?
    Welcher Charakter ist euer Favorit?


    Allgemein
    Welche Nation findet ihr in Sachen Kultur, Kleidung und Baustil am schönsten?
    Welches Element würdet ihr gerne beherrschen?
    Über welchen Avatar würdet ihr gerne einmal mehr erfahren?
    Welche Kreatur der Welt gefällt euch am besten?
    Was für Pairings mögt ihr in ATLA und LOK?

  • Hach, wie ich diese Serie doch vor ein paar Jahren geliebt habe und mir jede einzige Folge reingezogen habe. ^^ Schöne Erinnerungen.
    Heute mag ich die Serie natürlich immernoch, und ich habe mich immer gefragt ob man nicht mal eine Fortsetzung mit neuen Geschichten machen kann. Natürlich ist die Geschichte schon etwas klassisch, und alles hat Anfang und Ende, aber es ware trotzdem toll wenn man eine Fortsetzung von einer Lieblingsserie bekommt. ^^


    Ich muss jetzt ehrlich sagen dass ich gerade das erstmal lese dass es eine neue Serie geben soll und ich freue mich jetzt schon sehr darauf :)
    Der Trailer, so finde ich, sieht den alten Episoden aber sehr ähnlich. Natürlich sollen nicht alle Dinge exakt gleich ablaufen wie in der "The Last Airbander"-Episoden. Es sollte schon neue Dinge geben welche es in der vorherigen Reihe noch nicht gab.
    Das der Sohn von Katara und Aang wohl auch das Luftbändigen beherrscht, habe ich mir schon gedacht. Das sie aber "nur" eine Stadt den Frieden wieder geben soll, finde ich, klingt irgendwie langweilig. Das habe ich mir etwas anders vorgestellt... Auch das es nur 26 Folgen geben soll finde ich etwas wenig. Gehen diese denn dann etwas länger als nur eine Viertelstunde?


    Naja, nun mal auf die alte Reihe, "The Last Airbender". Am besten ist wohl das dritte und letzte Buch. Da ist schliesslich das geniale Finale wo ich damals richtig Gänsehaut bekommen habe als ich es gesehen habe ;D Die anderen Bücher sind aber auch nicht schlecht. In jedem Buch muss Aang ein neues Element lernen, dabei viele Hindernisse überwinden und neue und alte Feinde in die Fluch schlagen.


    Die Personen und Kreaturen der Reihe sind auch nicht schlecht. Jedes Wesen hat seinen eigenen Charakter und ist anders drauf, reagiert anders und so weiter. Das macht die Geschichte wunderbar einzigartig und spannend, denn jede der Hauptpersonen ist sehr unterschiedlich.

  • Bei mir ist es das gleiche wie bei *sirius*, ich kann mich noch gut erinnern, dass ich früher sogar nicht einmal mehr in das Fußballtraining wollte, weil ich sonst eine Folge von Avatar verpasst hätte. Von der neuen Serie höre ich ebenfalls zum ersten mal und ich muss sagen, dass ich irgendwie gespaltener Meinung bin, aber dazu mehr später.
    Avatar habe ich früher wirklich geliebt, einfach weil ich das Prinzip der Serie so cool fand. Ein Junge, der alle 4 Elemente beherrschen muss, damit er die Welt retten kann. Ich weiß noch genau, wie begeistert ich davon war und immer davon geträumt habe, ebenfalls ein Element zu beherrschen, sogar das Onlinespiel habe ich gespielt. Die Serie hat mir aufjedenfall sehr gut gefallen. Die kleine Gruppe, die sich um Aang sammelt, finde ich auch cool, sie passen einfach sehr gut zusammen, außerdem gibt es sehr viele witzige Folgen. Mein Lieblingsbuch war wohl das dritte, Feuer. Dort ist einfach am meisten passiert und die Folgen waren am spannendsten. Aang war mächtig und konnte endlich seine ganze Kraft ausschöpfen. Welcher mein Lieblingscharakter ist, das ist ziemlich schwer, da es doch sehr viele gute Charaktere gibt. Azula ist, auch wenn sie die Böse ist, sehr cool und vor allem sehr stark, mit ihrem blauen Feuer, Toph ist allerdings ebenfalls sehr cool, die Folgen in der sie Metallbändigen lernt, fand ich wirklich spannend^^ Sokka und Onkel Iroh sind ebenfalls zwei lustige Gesellen. Naja, schlussendlich finde ich wohl doch Toph am coolsten, da sie stark und zugleich witzig ist. Bei den Kreaturen kann ich mich ebenfalls nicht entscheiden, da ich Appa und Momo ebenfalls beide sehr mag.
    Dann kommen wir mal zu "The Legend of Korra". Als ich gerade eben gelesen habe, dass es eine Fortsetzung von Avatar geben soll, habe ich mich wirklich gefreut, da ich das Ende von "The Last Airbender" doch etwas aprupt fand. Als ich mir das Video angeschaut habe, war ich nicht minder begeistert, nur die Tatsache dass alle alten Charaktere tot sind, fand ich etwas schade. Aber manchmal muss eben etwas neues her. Von dem Zeichenstil her, finde ich, hat sich nicht allzu viel verändert. Korra gefällt mir eigentlich, sie erinnert mich ein wenig an Katara. Nur finde ich sie zu erwachsen. Mit 17 Jahren ist sie doch etwas alt, das bin ich von der Sendung nicht gewöhnt. Was ich aber wirklich dumm fand, ist folgendes: Vorhin habe ich mir auf Youtube noch ein paar Videos zu Korra angesehen und dort fand ich dann ein Video von Aang wie er vor Korra als Geist steht. Erwachsen. Das hat meiner Meinung nach gar nicht gepasst, wenn sie ihn schon sterben lassen mussten, dann hätte er nicht mehr auftauchen sollen.
    Schlussendlich kann ich nur sagen, dass ich Avatar wirklich geliebt habe und auch noch tue, und mich aufjedenfall auf die neue Serie freue. Dass ich Korra etwas alt finde, trübt meine Begeisterung der neuen Serie gegenüber jedoch nicht, im Gegenteil, ich bin offen für etwas neues. Nur dass die alten Charaktere tot sind ist, wie gesagt, etwas schade.


  • Hach, Avatar... ich habe mir damals ja jede Folge angesehen, die ganze Serie ca. vier bis fünf Mal komplett durchgesehen und beim ersten Mal natürlich total mitgefiebert. Ich liebe diese Story einfach... ein paar Kiddies, die die Welt retten müssen/sollen/wollen, finde ich doch ganz nett anzusehen. Jetzt schaue ich mir die Serie natürlich immer noch gerne an, vor allem das Bändigen gefällt mir ja total *___* Der Film ist ja leider nicht so gut geworden, ich fand es schon ziemlich schade, da auch die Serie einige Fans dadurch verloren hat. Zu Avatar bin ich gekommen, als ich ca. ... 9-10 Jahre alt war? Damals haben meine Freunde ja die ganze Zeit davon geschwärmt, ich hatte natürlich keine Ahnung worum es ging xD Die Erzählungen gefielen mir aber, also habe ich im Programm einmal "Avatar - der Herr der Elemente" stehen sehen, mir gedacht "Was soll's" und rübergeschalten. Und man, es hat mir von Anfang an gefallen. Ich habe auch so ziemlich die ganze Zeit mitgefiebert, ob Katara und Zuko zusammenkommen xD Ich fand die beiden einfach süß zusammen, irgendwie konnte ich sie mir gut als Paar vorstellen :P Mein Lieblingselement ist Wasser, ich finde dieses ruhige... "gleiten" irgendwie toll :) Obwohl mir Feuer auch gut gefällt, dieses wilde, unkontrollierbare Element das mit Abstand die größte Zerstörungskraft hat... ach, Avatar ist einfach genial ^^

  • Das der Sohn von Katara und Aang wohl auch das Luftbändigen beherrscht, habe ich mir schon gedacht. Das sie aber "nur" eine Stadt den Frieden wieder geben soll, finde ich, klingt irgendwie langweilig.


    Naja, ist eigentlich aber realistischer, als die ganze Welt mal eben zu retten ;)


    Mit 17 Jahren ist sie doch etwas alt, das bin ich von der Sendung nicht gewöhnt.


    Im Normalfall werden aber alle Avatare erst mit 16 an ihre Bestimmung geführt. Aang war wegen den nahenden Krieg ja nur eine Ausnahme und man hat ja gesehen, was es gebracht hat: Er ist weggelaufen und für 100 Jahre mal eben verschwunden.
    Mich wundert es eher, dass sie mit 17 schon drei Elemente beherrscht. Avatar Roku hat für jedes Element knapp ein Jahr gebraucht, so wie ich mich erinnere. Besonders Feuer sollte ihr eigentlich vom Canon her schwer gefallen sein.
    Und sie muss ja in der Reihenfolge Erde - Feuer - Luft lernen, als ovom Canon.


    Vorhin habe ich mir auf Youtube noch ein paar Videos zu Korra angesehen und dort fand ich dann ein Video von Aang wie er vor Korra als Geist steht. Erwachsen. Das hat meiner Meinung nach gar nicht gepasst, wenn sie ihn schon sterben lassen mussten, dann hätte er nicht mehr auftauchen sollen.


    Dazu sei zum einen gesagt: Es ist davon auch ein Fakebild unterwegs.
    Zum anderen: Der Canon sagt, dass der letzte Avatar immer dem aktuellen als Spirit Guide hilft. Natürlich musste damit Aang noch mla vorkommen.


    Übrigens: Es sind nicht alle Charaktere tot. Aang und Katara, ja, bei Sokka und Zuko ist es meines wissens nach nicht bekannt und Toph soll angeblich ja als alte komische Oma noch vorkommen (und vor allem kommt ihre Tochter auch vor xD)
    Bin mal gespannt wie das mit der Feuernation aussieht.

  • Mann, das hab ich ewig nicht mehr gesehen. Da ich die Serie aber früher geliebt habe, wollen wir doch mal sehen, ob ich die Fragen noch gut beantworten kann.


    Wie findet ihr die Serie?
    Wie schon gesagt, mag ich die Serie. Die Idee finde ich nicht schlecht und auch den Zeichenstil finde ich gut. Vor allem gefällt mir aber die tolle Handlung.


    Welches "Buch" ist bisher euer Favorit?
    Auch mir gefällt das dritte und letzte Buch am besten, weil dort sozusagen der 'finale Showdown' ist. Das zweite Buch hat mir auch gefallen, da Toph zum ersten Mal vorkommt (dazu gleich mehr).


    Wie findet ihr das Setting und die Geschichte der Welt?
    Auf jeden Fall hat die Serie (im Gegensatz zu manch anderen) eine spannende, gut durchdachte Geschichte. Das Elemente-Bändigen ist eine schöne Idee, finde ich. Auch die Landschaft ist sehr schön gestaltet.


    Welcher Charakter ist euer Favorit?
    Mir gefallen Toph und Zuko am besten. Toph erinnert mich ein bisschen an mich, wir haben so ziemlich den gleichen Charakter. Die Art, wie sie mit Aang beim Training umgeht, ist auch zu genial^^ Bei Zuko gefällt mir seine Hintergrundgeschichte, da habe ich immer ein bisschen mitgefiebert. Außerdem ist er so ein klassischer Anti-Held und... heiß :D


    Welche "Kreatur" mögt ihr am liebsten?
    Bei Avatar gibt es ja sehr viele veschiedene Kreaturen. Allerdings muss ich sagen, dass mir Momo schon von der ersten Folge an (ich glaube, sie waren da in einem Lufttempel) gefallen hat. Wer würde nicht gerne einen fliegenden Lemur haben?^^ Zählen die Drachen auch? Ich erinnere mich noch an die Folge, in der Aang und Zuko diesen 'Drachen-Tanz' gelernt haben. Ich fand diese beiden Drachen einfach nur, naja, cool.


    Freut ihr euch auf Korra?
    Im Gegensatz zu ein paar Postern vor mir habe ich schon einmal von Korra gehört (auch, wenn ich nicht sehr viel darüber wusste). Den Trailer finde ich nicht schlecht, auch wenn mich die Stadt ein bisschen zu sehr an New York erinnert. Ich finde es nur schade, dass sie die anderen Elemente (Erde/Feuer) nicht mehr erlernen muss. Aber dann hätte sich wahrscheinlich schon zu viel wiederholt. Außerdem hoffe ich, dass wenigstens Zuko noch lebt (auch, wenn er dann ein ziemlich alter Mann wäre)^^ Korra sieht ebenfalls ziemlich cool aus.


    Wie findet ihr das nahezu moderne Setting der neuen Serie?
    Das habe ich ja oben bereits ein wenig beschrieben. Ich finde es eine schöne Neuerung zur 'alten' Serie, auch wenn mir die weite Landschaft besser gefällt als die Großstadt. Diese hat, wie bereits gesagt, ziemlich viele Andeutungen gegenüber New York.
    ~
    Mag sein, dass ich ein bisschen wenig geschrieben habe. Aber ich hab die Serie auch lange nicht mehr gesehen :D


    ~Jay Enton

  • Wie findet ihr die Serie?
    Was soll man dazu sagen? Sie gefällt mir sehr gut, vorallem mal eine nette Abwechslung zu dem ganzen Schrott, der sonst auf Nickelodeon oder allgemein im Kinderprogramm läuft.
    Der zeichenstil ist ganz nice, und letztendlich wird er voll vielen auch als Anime gehalten (Anitoon xD)


    Welches "Buch" ist bisher euer Favorit?
    Hm... schwierig. Irgendwie mag ich die ja alle, das erste war einfach interessant, aber mit Toph wurde es im zweiten noch interessanter und das dritte ist das Finale... Warum gibt es eigentlich kein Buch "Luft"? Das wäre toll gewesen, immerhin war das Ende sehr abrupt...


    Wie findet ihr das Setting und die Geschichte der Welt?
    Sehr interessant. Irgendwie kommt es mir schon durchdacht vor und die Geschichte erinnert mich jetzt auch nicht allzu strak an die ganzen anderen Fantasy-wasauchimmer (seien es nun Bücher oder Filme) Eragon und Konsorton kommen mir alle so... gleich vor.


    Welcher Charakter ist euer Favorit?
    Früher war ich klarer Aang-Favorit (also anfangs) aber danach fand ich auch Toph witzig und sogar Azula wurde mir symphatisch. Ich kann mich da einfach nicht entscheiden, ich finde alle Charaktere irgendwie toll. Als Beispiel Sokkas und Irohs Humor xD


    Welche "Kreatur" mögt ihr am liebsten?
    Appa! Ich will auch einen großen, flauschigen, fliegenden Bison xD Ich fand ihn einfach von Anfang an zum Knuddeln, und als er dann auch noch seine eigene Episode bekam - das war toll. Momo war mehr einfach so Maskottchen, nach der Stelle wo er Appa sucht mochte ich ihn zwar auch mehr und so, ist ja nicht so als würde ich ihn überhaupt nicht mögen, aber Appa ist toller. So ein Drache wäre natürlich auch nicht schlecht, die fand ich auch toll^^


    Freut ihr euch auf Korra?
    Natürlich! Jede Avatar Fortsetzung ist mir willkommen (Der Film war daneben, aber keine Fortsetzung). Nun gut, es ist etwas "Gewöhnungsbedürftig", aber ich frue mich darauf, Korra scheint ja ganz in Ordnung zu sein. Was mich nur wundert ist, die Serie soll doch ca. 75 Jahre oder so noch dem dritten Buch spielen, oder? Dann sind Aang und Katara ja ziemlich jung gestorben, finde ich, wenn man bedenkt, dass Bumi 112 und immer noch bei bester Gesundheit war O.o Und Toph lebt ja schließlich auch noch... Außerdem frage ich mich gerade, wie alt Aangs und Kataras Sohn denn sein muss, sie werden ihn wohl nicht erst mit 60 bekommen haben... Was haben die eigentlich mit Azula gemacht?


    Wie findet ihr das nahezu moderne Setting der neuen Serie?
    Gewöhnungsbedürftig, aber ich denke ich werde damit klarkommen. Wurde die Glühbirne denn mittlerweile erfunden? xD
    Aber wie gesagt, ich denke ich werde damit klarkommen, irgendwann musste der Fortschritt ja kommen^^

    “When life gives you lemons - call them yellow oranges and sell them for double the price!"
    - Cartoon guy

  • Wie findet ihr die Serie?
    Ich finde diese Serie voll cool und sie hat viele Spannende Folgen aber wenige sind auch langweilig.
    Welches "Buch" ist bisher euer Favorit?
    Mein Favoriet ist Buch drei Feuer weil da wird Zuko endlich vernünftig und die Toph ist auch schon dabei mit ihr ist es viel lustiger. Buch drei Feuer hat auch die Spannendsten Folgen drinnen.
    Wie findet ihr das Setting und die Geschichte der Welt?
    Ich finde sie ist ganz gut geworden.
    Welcher Charakter ist euer Favorit?
    Mein Favorit ist Toph weil sie immer lustig ist und fies zum Sokka ist.
    Welche "Kreatur" mögt ihr am liebsten?
    Ich mag den Appa am liebsten weil er so süß ist und er ist ein Büffel ich liebe ja schon die Tiere Büffel.
    Freut ihr euch auf Korra?
    Ja aber ich bin traurig dass Toph und die alle nicht mehr dabei sind.
    Wie findet ihr das nahezu moderne Setting der neuen Serie?
    Ich habe es nocht nicht gesehen :wacko:

  • Wie findet ihr die Serie?


    Ach ja... Avatar. Fand ich früher super, als es noch im Fernsehen lief, jetzt habe ich es eine Ewigkeit nicht mehr gesehen, würde aber jederzeit wieder einschalten (hätte ich noch viel mit Fernsehern zu tun...).
    Avatar ist meiner Meinung nach so, wie ein guter Cartoon sein sollte. Interessante Story, coole (oder trottelige) Charaktere, gut animiert und gezeichnet und eine ordentliche Portion Humor. Eine der wenigen Sendungen, bei denen ich wirklich am Fernseher kleben geblieben bin und mir vorher sogar die Folgen auf Englisch reingezogen habe (damals war mein Englisch noch ziemlich daneben, habe also kaum was verstanden - egal!), um über alles bescheid zu wissen.



    Welches "Buch" ist bisher euer Favorit?


    Uff, schwer zu sagen. Auf jeden Fall gefallen mir Erde und Feuer mehr als Wasser, da kam es so langsam ins Rollen. Nicht, dass die älteren Folgen nicht gut wären, aber die Handlung gefiel mir später einfach besser. Außerdem musste Toph ja noch hinzukommen. Und da ich erst später eingestiegen bin, waren die späteren Bücher für mich spannender, weil ich ab und an auf Neues warten musste.



    Wie findet ihr das Setting und die Geschichte der Welt?


    So vom Asia-Zeug her ist das Setting ja nichts neues, es gibt genug Ching-chang-chong-China-Serien (von denen mich eine Menge echt null interessieren, einfach, weil mich dieses Klischee-Asien-Getue so aufregt), aber hier gab es gar nicht mal so viele Vorurteile. Sicher könnte man mit dem heutigen Fernost wenig verbinden, aber so kleine Elemente waren drin, die gezeigt haben, die Macher haschen nicht nur nach Exotik. Und die eigenen Elemente der Avatar-Welt, klar, die vier Elemente sind ebenfalls keine Marktlücke, genausowenig die Vorstellung, sie zu kontrollieren, aber wie sich das ganze verbunden hat, hat es interessant gemacht, genauso die Durchdachtheit der Welt. Von der Geschichte über die Regeln bis hin zu fiktiven Städten und derer Kultur wurde einem alles geboten und dabei auch nicht an Fantasie gespart. Auch diese Idee, Tiere zu mixen, ist ziemlich süß.



    Welcher Charakter ist euer Favorit?


    Ich mag eigentlich ziemlich viele Charaktere, aber am besten gefallen mir Toph, Zuko und Iroh. Iroh bringt einfach eine Riesenportion Charme in die Serie und ist eben der typische weise alte Mann - trotzdem hat er seine Macken und das macht ihn nur noch sympathischer. Zuko finde ich irgendwie knuffig. In der ersten Staffel war er nur der Böse, aber je mehr sich die Serie weiterentwickelte, desto liebenswerter wurde er irgendwie. Zum einen erfährt man mehr über seine Vergangenheit, die ich persönlich echt heftig finde, zum anderen bekommt man mehr über seinen eigentlichen Charakter mit. Ja, ich wollte ihn die ganze Serie über einfach nur knuddeln.
    Und Toph ist cool. Sie ist badass, kann gut bändigen und ich liebe es, wie sie sich selbst darüber lustig macht, dass sie blind ist. Damit kommt sie ja super klar. Keine Ahnung, Toph erweckt in mir immer das Bedürfnis, laut und dreckig zu lachen.


    Welche "Kreatur" mögt ihr am liebsten?


    Appa! Er ist so flauschig und groß und ich ziehe ihn eindeutig Momo vor. Ich meine, er hat einen so süßen Blick und ich wette, er ist mega-kuschelig. Die Zeit, in der er weg war, war eigentlich die traurigste. No kidding, ich liebe dieses Vieh.


    Freut ihr euch auf Korra?


    Avatar meets Steampunk? Fudge yeah, ich freue mich auf Korra! Erstens ist mehr Avatar immer willkommen (um die Charaktere geht's mir dabei nicht mal so, eher um die Welt), und zweitens: Steampunk! Ich hoffe nur, sie machen es gut. Dass Korra älter ist, stört mich eigentlich auch nicht. Sehe keinen Grund darin, eigentlich ist es sogar logisch, die Charaktere altern quasi gemeinsam mit dem Publikum. Und um ehrlich zu sein steht mir der Sinn auch etwas mehr danach, Halb-Erwachsenen beim Rumalbern zuzusehen als Kindern beim Rumalbern zuzusehen.



    Wie findet ihr das nahezu moderne Setting der neuen Serie?


    Steampunk!
    Es schafft neue Möglichkeiten und zeigt auch ein bisschen, wie das mit dem Bändigen in "unserer" Welt wäre.

  • Wir haben nun ein Startdatum für The Legend of Korra (das übrigens NUR "The Legend of Korra" heißen wird, ohne Avatar oder The last Airbender davor): Es ist der 14. April 2012. Also in nicht einmal einem Monat geht es auf dem amerikanischen Nickelodeon los :)


    Auf IGN gibt es außerdem einen neuen Trailer und ein "Intro" gesprochen gestottert von Michael und Bryan :P Den beiden Erfindern der Serie.


    Sieht nach viel Drama aus. Ich bin mal gespannt, wie sich das ganze dann später als Serie macht :) Und ich bin wirklich sehr gespannt auf Mako und Bolin.

  • Die Serie war ganz gut. Auf Nickeloadeon liefen aber ständig nur Wiederholungen. (Haben die das Ende überhaupt Ausgestrahlt?, oder kommen immer noch nur Wiederholungen ?) Jedenfalls habe ich die letzten 10 oder so Folgen die es in Deutschland nicht gab in USA einmal im Urlaub auf Englisch gesehen. Naja, recht gute Serie und die Anzahl der Folgen war zwarnicht gewaltig, aber besser als wenn man immer nur Filler macht und die Serie ins lange zeiht um Geld zu verdienen, obwohl sie immer schlechter wird. Den Film habe ich mir nicht angesehen, da im Trailer alle Möglichen Dinge vorkamen und man ja nicht eine Serie mit dieser Anzahl an Episoden auf einen 2h Film reduzieren kann.
    MFG: namenl0s

  • Ja, Avatar, ich habe die gesamte Serie schon drei mal durchgekuckt...


    Wie findet ihr die Serie?
    Die Serie ist sehr gut von denn machern gelungen! Und ich gucke sie gerne, aber jetzt nicht mehr wie gesagt ich hab denn Anime schon 3-mal mindestens durchgekuckt! O.o Avatar ist ein guter Anime! ^^


    Welches "Buch" ist euer Favorit?:
    Ich finde so ziemlich alle "Bücher" am besten! Da ich denn gesamten Anime schon gekuckt habe, Hhmmm ich glaub "Buch Erde" hat mir nicht do doll gefallen...


    Wie findet ihr das Seeting und die Geschichte der Welt?
    Ich fande es ziemlich gut!!!


    Welcher Charakter ist euer Favorit?:
    Ich mag fast alle, besonders Sokka ^^  
    Ich finde Sokka voll lustig und "Verrückt" z.b.: als er in der Wüste so komischen Kaktussaft getrunken hat! Einfach Genial! xD


    Welche "Kreatur" mögt ihr am meisten?:
    Appa und Momo find ich beide ganz süß und sehen flauschig aus, außerdem hatte Appa voll die traurige Geschichte gehabt...;(


    Freut ihr euch auf Korra?:
    Uhhhh! Ja! Ich will wissen was danach passiert! Ich bin schon gespannt! *o*


    Die letzte Frage hab ich nicht verstanden, sry...

  • Die letzte Frage hab ich nicht verstanden, sry...


    Wenn du den Trailer anschaust, solltest du es eigentlich verstehen ;)



    Ich hab mittlerweile die ersten beiden Korra Folgen geschau, die bereits geleakt wurden.
    Und ich muss sagen...


    Ich mag bisher Korra als Charakter nicht. Sie ist mir zu agressiv und zu unüberlegt. Und gerade zweites stört mich so sehr. Einfach weil sie älter als Aang ist, würde ich bei ihr etwas anderes erwarten, muss ich sagen. Weil sie passt sich gar nicht an.
    Dafür mag ich Bolin sehr gern und Mako durchaus auch - wenn auch nicht so sehr wie Bolin ;)
    Tenzin ist mir auch eher unsympathisch. Er ist weniger der weise alte, bisher, sondern vor allem der ungeduldige Alte und genau so ein Dickkopf wie Korra. Seine Kinder sind allerdings klasse. Vor allem die beiden Mädels mag ich sehr gern :D
    Ich bin sehr gespannt, was das noch mit den Equalists wird.

  • Wow, ich bin ohne Scherz ein großer Fan dieser Serie, schon immer, und jetzt habe ich auch dieses Thema gefunden- *stolz sei*
    Also gut, wir beginnen mal mit der 1. Staffel, ich liebe sie.


    Der Avatar hat eine wirklich interessante Story, vor allem, da er nicht alle Kräfte gleich zu Beginn hat, und eigentlich am Anfang noch sehr schwach ist. Dass er dann im Verlauf der Serie von Mal zu Mal stärker wird, sollte zwar keinem nicht auffallen, schon nach einigen Folgen zeigt sich, dass er dazu lernt, aber dennoch ist es meiner Meinung nach zu Beginn ungewiss ob es ein Happy End geben wird. Und das ist das, was mich immer wieder dazu gebracht hat, noch ein Wenig mehr anzusehen. Man weiß nie, ob es noch ein gutes Ende gibt, denn in vielen Folgen ist der Avatar echt verloren, und kommt aus einer schlimmen Situation nur durch die Hilfe seiner Freunde raus.
    Selbst in der letzten Folge, wo Aang den Strahl aller 4 Elemente im Avatarzustand beschwört ist noch nicht klar, dass er gegen Osai gewinnt, denn kurz vor dem sicheren Sieg, gibt er auf und versucht ihm lieber die Bändigerkräfte zu nehmen. Dass misslingt und Aang ist fast seiner Kräfte beraubt, da kommt ein Energieschub und er gewinnt. Das hätte niemand gedacht. Ich hätte gedacht er würde mit seinen Freunden gegen den Feuerlord kämpfen.. Aber gut, wieso nicht?
    Ich mag die Staffel und sowieso die Serie, echt.


    Zur 2. Staffel kann ich nur sagen: Dumme Fälschung die es nicht schaffen wird beliebt zu sein. :s
    Keiner hätte gedacht, dass es noch eine 2. Staffel geben würde, denn der Weltfrieden wurde wieder aufgebaut und alle Nationen leben ein Leben in Eintracht und Harmonie. Was ist Avatar ohne Aang? Für mich ist das nicht mehr Avatar, und dass es einen neuen Avatar geben soll finde ich sehr schade..
    Als Fan der Serie werde ich mir wohl ein para Folgen ansehen (müssen) aber begeistert bin ich nicht, für mich steht die 2. Staffel bereits vor der Erstausstrahlung in einem schlechten Licht...


    Liebe Grüße,
    Chess

  • Zur 2. Staffel kann ich nur sagen: Dumme Fälschung die es nicht schaffen wird beliebt zu sein. :s
    Keiner hätte gedacht, dass es noch eine 2. Staffel geben würde, denn der Weltfrieden wurde wieder aufgebaut und alle Nationen leben ein Leben in Eintracht und Harmonie. Was ist Avatar ohne Aang? Für mich ist das nicht mehr Avatar, und dass es einen neuen Avatar geben soll finde ich sehr schade..
    Als Fan der Serie werde ich mir wohl ein para Folgen ansehen (müssen) aber begeistert bin ich nicht, für mich steht die 2. Staffel bereits vor der Erstausstrahlung in einem schlechten Licht...


    Den Absatz empfinde ich als absoluten Blödsinn. Es ist klar, dass Friede nicht ewig hält. Vor Aang haben auch schon diverse Avatare Kriege beendet und es kam trotzdem immer wieder zu neuen Kriegen.
    The Legend of Korra ist von wie "The last Airbender" von Bryan und Michael geschrieben worden, wie Avatar selbst. Auch Regie bleibt gleich. Einzig im Animationsdepartment gab es einige Wechsel (da ein Teil der Avatar-Leute aktuell an Dreamworks Filmen arbeitet). Die Serie ist genau so "Avatar" wie "The Last Airbender".
    Da es in jeder Generation einen Avatar gibt ist Aang nicht mehr "Avatar" gewesen, als es nun Korra ist oder als es Roku, Kuruk, Yangshen oder Kyoshi waren.



    Da Korra nun bei Folge 6 bereits ist, kann ich endlich mal ein wenig inhaltlich was dazu sagen:

  • Zitat von Alaiya

    Den Absatz empfinde ich als absoluten Blödsinn. Es ist klar, dass Friede nicht ewig hält. Vor Aang haben auch schon diverse Avatare Kriege beendet und es kam trotzdem immer wieder zu neuen Kriegen.


    Vor allem, wenn man bedenkt das in einer so großen Stadt sehr viele Meinungen und Kulturen aufeinander treffen. Da sind Konflikte doch nur vorprogrammiert.


    Ich gebe dann mal nach Alaiyas Beispiel auch mal meinen Senf zu TLoK ab, allerdings habe ich bisher nur bis Folge 5 geschaut. Weiß hier jemand vllt. wann das im US-Fernsehen läuft? (Wochentag reicht)

  • So, ich gebe hier auch mal meinen Senf dazu. Erwartet nicht zu viel von mir :B

    Wie findet ihr die Serie?

    Vor ein paar Jahren war ich verrückt nach dieser Serie, sie war also früher schon meine absolute Lieblingsserie auf diesem Sender. In der Grundschule war ich dann auch noch so verrückt und habe die Charaktere mit anderen nachgespielt. Ich war so besessen von der Serie, ich habe mich sogar aufregen müssen, wenn wir um die Uhrzeit essen mussten. Schlecht finde ich es nur, dass das jetzt andauernd wiederholt wird, weshalb ich den Sender auch erstrecht nicht mehr einschalte.

    Welches ''Buch'' ist bisher euer Favorit?

    Mein bisheriger Favorit von den ''Büchern'', also den den Teilen der Serie war Buch Feuer, das wohl auch spannenste Buch. Allein die Geschichte, wie Aang nach dem Scheitern der Sonnenfinsternis-Invasion trotzdem noch den Mut zusammennehmen konnte und für die Gerechtigkeit weiterzukämpfen. Mich hatte es gewundert, dass ausgerechnet Zuko Aang helfen wollte (die Hintergründe lasse ich jetzt weg) und Aang es trotzdem zugelassen hat. Das Finale fand ich jedoch etwas öde.

    Wie findet ihr das Setting und die Geschichte zur Welt?

    Beides ist in Ordnung - gut ist, dass auch in den verschiedenen ''Büchern'' die Vorgeschichte von Aang erzählt wird, die mich persönlich sehr interessiert hatte. Auch die früheren Avatare waren für mich äußerst interessant und bin auch froh, dass man auch viel über sie erzählt hatte. Die Spannung war immer da, es war pure Unterhaltung, egal ob es witzig, gruselig, spannend oder traurig war - es hat so gut wie alles gestimmt.

    Welcher Charakter ist euer Favorit?

    Mein absoluter Favorit ist natürlich Aang, denn er spielt ja auch die wichtigste Figur der ganzen Serie. Außerdem hat Aang einen tollen Charakter. Er ist witzig, ernst, kindisch, höflich, bescheiden und mutig. Sowas macht nun mal einen Helden aus. Süß finde ich es auch, wie Aang sich langsam aber sicher an Katara ranmachte, ich musste immer lachen, wenn er es versucht hatte. Er beweißt ganz klar - dass alles möglich ist, wenn man es auch wirklich will.

    1.Staffel
    -------------
    2.Staffel

    Ich kann nur sagen, dass es keine tolle Idee war, eine zweite Staffel noch zu machen, schließlich herrscht doch auf der Welt jetzt Frieden. Man braucht keinen neuen Avatar mehr, Aang war das Gesicht der Serie, warum musste es jetzt plötzlich so anders kommen? Klar ist es von der Geschichte her ganz in Ordnung, trotzdem halte ich es für unnötig so etwas noch herauszubringen - lieber hätten sie die Geschichte mit Aang weiterführen können.

    Ich denke, das genügt mal. x3
    blue

  • Wie findet ihr die Serie?
    Ich finde die Serie sehr gut. Vorallem, dass die Feuernation den Krieg angefangen hat und die Luftbändiger außer Gefecht gesetzt haben, außer den Avatar Aang, der das Gleichgewicht der Welt richten muss. Und die Nationen sind echt gut und auch passend zu den Elementen angebracht.


    Welches "Buch" ist bisher euer Favorit?
    Ich mag das Buch 2: Erde, weil ich dort die meisten Folgen habe, die ich am besten finde.


    Wie findet ihr das Setting und die Geschichte der Welt?
    Ich finde die Geschichte echt interessant. Aang braucht für jede Nation, die er mit Katara, Sokka (später noch Toph und Suko) Zeit, damit er die Elemente sehr gut beherrschen kann.


    Welcher Charakter ist euer Favorit?
    Ich mag Toph, weil sie durch blinde Dachsmaulwürfe das Erdbändigen erlernt hatte, weil sie genauso blind ist. Ich finde es auch echt spannend, dass sie durch die Schallwellen hören und mit den Füßen "sehen" kann, wer ihr zu Nahe kommt.


    Welche "Kreatur" mögt ihr am liebsten?
    Mir gefällt Aangs Flugbison Appa, weil es mich an Giratina erinnert, mit den sechs Beinen, und dass er echt ein super Kumpel für Aang ist.


    Freut ihr euch auf Korra?
    Naja, dazu kann ich noch nicht viel sagen... aber mal gucken, ob die Fortsetzung genauso gut ist wie "The Last Airbender".




    LG
    Reshikrom94 Emolga

  • Wie findet ihr die Serie?
    Zuerst, dachte ich, das die Serie voll blöd ist, doch dann habe ich dank meiner Langeweile die erste Folge geguckt. Und dafür, bin ich meiner Langeweile echt dankbar. Avatar ist für mich eine der besten Folgen, die es gibt. In der Grundschulzeit haben meine Freundinnen und ich immer versucht die Szenen nachzuspielen. Ich habe mir auch jede Folge min. dreimal angeschaut, so süchtig war ich danach. Diese Story finde ich einfach sagenhaft und einfach alles andere auch.


    Welches "Buch" ist bisher euer Favorit?
    Mein Favorit ist Buch 3. Man merkt, wie die Spannung angehoben wird und der finale Kampf näherkommt. Sokka kriegt eine echt geile Waffe(ich mochte seinen Bumerang nicht so richtig.) und kämpft meiner Meinung nach mehr mit. Prinz Zuko tritt endlich der Gruppe bei, was ich mir immer sehnlichst gewünscht habe :D Allgemein sind jetzt alle megastark und die Kämpfe werden so spektakulärer. Buch 1 war für mich irgendwie so...kindlich, was Aang betrifft. Damals konnte er irgendwie gar nichts außer Fliegen und Luftroller "fahren". Und bei Buch 2 war Azula immer im Weg, die Kyoshi-Kriegerinnen sind fast umgebracht wurden und die Sache mit Appa und dem König von Ba Sing Se fand ich dann nervend :(
    Wie findet ihr das Setting und die Geschichte der Welt?
    Die Welt ist einfach fabelhaft, man kann es nicht so richtig beschreiben. Es ist alles auch so leicht asiatisch angehaucht, was den Charme der Serie auch ausmacht. Die Geschichte dieser Welt kommt zwar irgendwie leicht unoriginell rüber, doch das hat mich nie gestört. Es ist halt besser, als die anderen Serien auf nickelodeon :D


    Welcher Charakter ist euer Favorit?
    Ich mag Toph und Sokka sehr. Toph ist halt so ein richtiges Mannsweib und hat echt krasse Moves drauf :D Außerdem schlägt sie immer Aang und belehrt die anderen immer eines Besseren. Sokka reißt einfach die besten Sprüche, hat ein megageiles Schwert und ist immer für Spaß oder dumme Ideen zu haben. Iroh hätte ich jetzt noch fast vergessen :patsch: Ich liebe den Alten einfach. Er wirkt halt wie der Onkel/Opa den ich immer haben wollte.
    Welche "Kreatur" mögt ihr am liebsten?
    Bei Flopsi muss ich immer abfeiern, wenn ich ihn sehe. Keine Ahnung warum, ist aber so. Den Aalhund, der ganz am Ende auftaucht, finde ich auch toll. Aber am besten finde ich Polarbärhunde(wie Naga), die zwar erst bei Korra auftauchen, aber ich denke mal, dass die auch zählen :D So einen will ich auch haben, sie sehen so flauschig aus und man kann gut mit denen reiten. Appa ist irgendwie zu groß.


    Freut ihr euch auf Korra?
    Jaaaaaa, heute Premiere auf nickelodeon.
    Auf jeden Fall freue ich mich auf die Wasserbändigerin. An das neue Stting der Welt muss ich mich noch gewöhnen, aber das wird schon klappen. Ich hab mir die ersten Folgen in Englisch geschaut und ich bin echt nicht enttäuscht. Korra ist echt mal eine weibliche Hauptperson, die dünn und zierlich ist. Sondern ein bisschen so wie Toph :D Der einzige, auf den ich mich nicht freue ist der Sohn von Tenzin, der regt mich richtig auf :cursing:

    Wie findet ihr das nahezu moderne Setting der neuen Serie?
    Wie schon erwähnt, an das neue Setting muss ich mich noch ein bisschen gewöhnen. Gut, ich mag Steampunk, aber Repuplic City ist meiner Meinung nach schon zu modern. Es sind ja nur 70 Jahre vergangen, da sollte sich eigentlich nicht ganz so viel verändert haben :D Trotzdem ist das Setting wunderschön wie das der ersten Staffel.