Vote der Woche (11.12.-18.12.2011)

  • Ich finde, es gibt im Grunde schon mehr als genug Pokemon, da muss es echt keine neuen mehr geben. Bei den jetzt über 600 Pokemon bekommt doch generell keiner mehr die Namen auf die Reihe und irgendwann gehen die Ideen auch aus. Mehr Pokemon fände ich nicht so gut, aber irgendwann wird es sowieso passieren. Aber naja, ich fände es gut, wenn es sowohl neue als auch Entwicklungen alter Pokemon geben würde, das wäre mir an dieser Stelle noch recht egal, wenn ich ehrlich bin. Aber im Großen und Ganzen wäre es mir sehr viel lieber, wenn es gar keine neuen Pokemon mehr geben würde.

  • In dem nächsten Teil muss meinetwegen erstmal kein völlig neues Pokemon auftauchen. Ich finde es so schon schwer genug, den Dex zu vervollstänigen. Darum hab ich auch für das Letzte gestimmt.
    Natürlich muss GameFreak auch wieder neue Pokemon erfinden, damit das Spiel nicht langweilig wird aber wie gesagt, erst später. Sie sollten sich nämlich erstmal wieder ein paar richtig gute Ideen für die Neuen suchen, damit nicht wieder solche 5-Minuten-Pokemon wie z.B. Deponitox entstehen. Diese Aussage solltet ihr allerdings nicht falsch verstehen. Ich mag Deponitox, aber es wurde so unkeativ umgesetzt und so etwas wie lebenden Müll gabs schon mit Sleimok (ist zwar Schleim aber trotzdem...). Man hätte sich einfach mehr Mühe mit der Gestaltung dieses armen Müllsackes machen können:'(...
    Wenn dann so in 2 Jahren wieder neue Pokemon erscheinen, dann sollten sie also auch eine neue Brise mit einbringen und natürlich kreativer sein als einige andere Pokis...Warscheinlich würde ich einfach den Mix aus Evos und Neulingen bevorzugen, denn

    Die Mischung macht's!
    Flemmli_Fire_

  • Noch mehr neue?! Bitte, bitte nicht, tut das meinem Gehirn nicht an, das so wieso schon total überladen ist mit den paar hundert Neuen, die ich mir bis heute noch nicht alle merken konnte. ôô Wenn sie neue Pokémon machen wollen, dann nur ein bis zwei Entwicklungen für die, die bereits schon existieren - nur bitte, bitte erst einmal nichts mehr neues..

  • Ein Remake wäre toll eher. Aber zum Thema, finde ich das es erstmal neue Entwicklungen geben sollte, statt gleich wieder neue Pokemon. Und wären es neue Pokemon das die wieder nicht Gut durchdacht oder teils viel zu abkopiert sind. Dann doch eher ein paar neue Entwicklungen,denn einige Pokemon hätten dann eine neue Entwicklung verdient und dann könnte man das Gut umsetzen.

  • Entlich ein neues Pokemonspiel das wurde auch langsam zeit das es ein neuEs spiel kommt!
    Ich hoffe es kommt endlich ein neues spiel mit dem heißgeliebten Telephonpokemon raus!
    Oder ein Remake von Rubin/Saphir (aber natürlich mit dem Telephonpokemon)
    Ist doch egal was für ein spiel es wird (SOLANGE ES EIN TELEPHONPOKEMON ENTHÄLT!
    ) Das wäre am ende doch nur spam :P  
    Aber jetzt mal ehrlich ich würde mich aus ein neues Mystery Dungeon :D
    Denn mit jeder neuen Generation kommen meistens neue Ranger/Mystery Dungeon das muss einer von diesen fällen sein :pika:
    Oder es kommt eine "Graue edition" raus 8)
    Aber ein Remake wäre mir lieber denn Rubin war mein erstes pokemonspiel (nur leider gab es keine Kampfzone) und am besten wäre ein Kampfzone wie die von Smaragt 8-)

    Hey mal sehen was für Pokemon ich Treffe!
    Wääh ich bin auf ein Ditto getreten! Mal sehen was es hier gibt! Wääh ich bin auf ein Ditto getreten!
    Jetzt reichts mir ich gehe nach Hause! Wääh ich bin auf ein Ditto getreten!
    Ditto y u no let me go homeლ(ಠ益ಠლ)

    3 Mal editiert, zuletzt von Dark_Linkk ()

  • was zum Henker ist ein Telephon_Pokemon?


    BTT:
    Ja ich hab für die Evolution gestimmt, es gibt m.M.n. einfach zu viele PKMN die mit einer höheren Evo besser bedient wären, auch würde mich mal eine mögliche evo von Torcoal interessiern! :D

  • Ich habe für komplett neue Pokemon gestimmt, denn Zusatzentwicklungen bedeuten ja meistens eher Dinge wie Item+Tausch.
    Zu meinem Leidwesen kenn ich in meiner Umgebung und Altersklasse niemanden mehr, der sich noch für dieses Spiel begeistern kann, daher sind Tauschentwicklungen für mich so ziemlich ein Is-not-going-to-happen.


    Neue Arten, zumindest ein paar, würde ich bei einer neuen Edition allerdings einfach erwarten, sonst wäre es mehr ein Remake einer alten Generation. (müssen auch nicht gleich jedesmal 100+ sein)
    Dennoch würde es mich freuen wenn sie, ähnlich wie es mit der Traumwelt passiert ist, weiter daran arbeiten durch neue Fähigkeiten oder Mechaniken ein paar der alten und als "nutzlos" abgestempelten Pokemon wieder entstauben. (schönes Beispiel wäre hier meiner Meinung nach zB Vulnona - hübsch aber aufgrund seiner Stats und Movesets lange Zeit vollkommen nutzlos - dann kam die Sonne)


    Auch sollten sie daran arbeiten, dass man mit den neuen Generationen auch immer wieder Alternativmöglichkeiten integriert, um seinen Pokedex vervollständigen zu können.
    Was nutzen mir 800 Pokemon wenn ich 300 davon vermutlich niemals zusammenbringen kann, da es sich um Eventpokemon von vor 10 Jahren handelt. (übertrieben formuliert)


    Abgesehen davon fand ich die Kampfanimationen der Pokemon Schwarz/Weiß teilweise ziemlich pixelig und würde mich freuen wenn sie mal ein wenig an ihren Details arbeiten würden.


    Das wars erstmal, meine Wünsche für eine neue Generation betreffend.

    Reichtum und Ruhm verändern den Charakter nicht - sie machen ihn nur sichtbar.

    2 Mal editiert, zuletzt von Kyuu ()

  • Ich finde, es gibt mittlerweile vorerst genug Pokemon. Es sind mittlerweile so viele, dass ich mir schon garnicht mehr die ganzen Namen merken kann, geschweigedenn irgendwelche Eigenschaften. Und da ich finde, dass Game Freak bei den Pokemon der 5. Generation definitiv die Ideen ausgegangen sind, sollten sie erst mal eine Pause machen.
    Meiner Meinung nach sollten sie sich erst mal darauf konzentrieren, mal wieder richtig viele andere neuergungen zu bringen und vor allem nützliche.
    Dann könnten sie das spiel zum Ende hin noch schwieriger gestalten, dass man wirklich mal echte Probleme bekommt und vor allen Dingen sollte es wesentlich mehr nach Beenden der Hauptstory zu tun geben. Das vielleicht doch noch mal das "böse" team versucht irgendwie zurück zu kehren und noch n kleines bisschen Abwechslung rein kommt, weil einfach alle Pokemon sammeln und stundenlang Wettbewerbe oder so zu machen wird auf die Dauer langweilig.
    Ich bin zwar ein Pokemon-Fan aber auch faul und in dem fall eben zu Faul alle Pokemon zu fangen:D
    Aber Pokemon sind es für mich erstmal genug. Eine Generation ohne neue Pokemon fänd ich garnicht mal schlecht, dann könnten sie auch die älteren Pokemon mal wieder stärker "aufleben" lassen, diese sehen nämlich wesentlich besser aus als die neuen und auch die Namen hab ich da im Kopf:D
    In der übernägsten Generation, die es doch wohl hoffentlich geben wird^^, könnten sie von mir aus wieder neue Pokemon rein bringen, aber dann auch nicht zu viele. 50 würden mir da erstmal reichen;)

  • Ich würde mich ja auf neue Entwicklungen freuen. Vor allem, da einige Pokémon noch eine verdienen. Zum Beispiel die, die nur eine Entwicklung haben. Aber Pre-Evolutions zu einigen Pokémon wären auch nicht schlecht, z.B. zu Lapras. Für Panzaeron/Qurtel/Dummisel/etc. wäre eine Entwicklung toll :D

  • Jein.
    Einerseits gibt es zuviele und andererseits wird es auf Dauer ziemlich eintönig, wenn es "nur" 640 gibt. Es wäre nicht verkehrt, wenn in einem neuen Game eine alte Region genommen wird, aber diese muss dann eine neue Geschichte bekommen und erweitert werden. Damit meine ich nicht, dass man von z.B. Jotho nach Hoenn reist sondern, dass nur Hoenn vorhanden ist und eine neue Nebenmap erscheint. Ungefähr so wie bei Feuerrot und Blattgrün mit den Eilands. Und auf dieser Nebenmap könnten dann neue Pokemon erscheinen.

  • Heyho :3


    Also ich bin dafür, das es jetzt auch mal langsam genug Pokemon gibt.
    Schließlich sind über 600 ja langsam mal genug! Vorallem könnte es in dem Fall neue, und mehr Entwicklungen, geben.
    Bei neuen Entwicklungen, wäre es ja auch sehr gut, wenn die Entwicklungen dann dem Pokemon nicht mehr ähnlich sehen.
    Sonst gäbe es nichts mehr zu sagen für mich.


    Lg
    Akasu~

    »Schließt man alles aus, muss das was übrig bleibt, und sei es noch so unmöglich, die Wahrheit sein.

  • Also Entwicklungen bereits bekannter Pokémon will ich auf keinen Fall! In der 4. Generation fand ich die ganze Chose mit den Baby-Formen und den Entwicklungen schon doof. Es müssen doch nicht alle Pokémon 2 Entwicklungen haben. Oder sich überhaupt entwickeln! Tangoloss, Magbrand und co. sowie Magby und Elekid finde ich jedenfalls unnötig. Das einzig wünschenswerte wären wohl Evoliotionen.
    Ansonsten sind es wirklich schon ziemlich viele. Ich bin also in sofern für neue Pokémon, dass es dann auch gute sein sollen. Entweder hübsche bzw. hübsche (Vor-)Entwicklungen wenns denn sein muss oder aber besser gar keine. Wobei ich irgendwie schon noch eine neue Generation erwarte ...

  • Also noch mehr Pokemon wär ja fast schon tödlich, wenn man den Pokedex vervollständigen will, aber genau das ist ja Pokemon, das Sammeln von zich verschiedenen Pokemon. Über neue Entwicklungen alter Pokemon wär ich natürlich sehr erfreut. Auf jeden Fall steht fest, dass es mehr Pokemon geben sollte (auch in den Editionen), aber ob es nun neue Pokemon oder nur Weiterentwicklungen sind, ist mir eigentlich egal, hauptsache es sind nicht zu viele und es ist ausgeglichen. Für die nächste Generation bzw. neue Edition wünsche ich mir nicht zu viele neue Pokemon (Starter + 40-70 neue Pokemon + Legis), neue Weiterentwicklungen und dafür mehr alte Pokemon und eine sehr interessante und lange Story.

  • Also ich bin mit dem jetzigen Stand erstmal zufrieden. Außer einer Sache: Ich hätte mir auch gewünscht, dass in der 5. Generation 2 oder 3 weitere Evolitionen dazukommen :love: . Mal sehen was man sich für die nächste Generation einfallen lässt...

    Pokémon in meiner Kontaktsafari: Kirlia, Pummeluff, Floette Mein FC: 0232-8760-0595
    Schreib mir ruhig eine PN, ich adde jeden :)


    Shinys: Quajutsu Tauboss Octillery Vulnona Draschel Icognito Evoli & RaichuEntei Raikou Suicune durch Events

  • Auf jeden Fall gibt es schon ganz viele Pokemon und mir reichen die.
    Es sollen nicht noch mehr kommen, die scheiße aussehn.
    Wenn es mehrere werden, dann wirds etwas wie Digimon, weil es von denen auch voll viele gibt, aber die sind eh cooler.
    Nur so von Pachirisu und anderen, die bis jetzt keine Entwicklung haben, sollen eine bekommen.