Vorschläge für den Advanced Bereich

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Die Fanclub-Moderation hat sich heute zusammengesetzt und deinen Vorschlag zum Spriterclan besprochen, Feliciá. Zunächst einmal möchten wir uns herzlich dafür bei dir bedanken, und ich kann bereits jetzt schon sagen, dass wir deinen Post in allen Punkten unterschreiben würden. Die Leitung hat sich bei der Gestaltung ihrer Startposts wirklich sehr viel Mühe gegeben und sticht in den Punkten Schönheit, Übersichtlichkeit und Informationsmenge enorm heraus – nicht umsonst orientieren sich andere User an ihrer Gestaltung, woraus hervorgeht, dass wirklich viele User ihre Startposts als angenehme betrachten, und so auch wir. Der Kritikkreislauf beeindruckt uns sehr und verstärkt den Zusammenhalt und die Gemeinschaft des Fanclubs. Außerdem können die User so voneinander lernen ... eine Idee, die wir sehr schön finden! Vielleicht werden andere kreative Fanclubs dadurch ebenfalls inspiriert und übernehmen diese Art von Kritikweitergabe. Es ist einfach schön beobachten zu können, wie sich der einzelne User in diesem Fanclub auch entwickelt, in dem er jene Kritik annimmt und umsetzt. Es ist nicht nur ein Fanclub, der über das Thema an sich redet, sondern eben einer, der Dinge lehrt und beibringt. Deshalb möchten wir den Fanclub gerne verschieben: Herzlichen Glückwunsch!


    Weitere Vorschläge sind gerne gesehen.



    http://e.deviantart.net/emoticons/j/jsenn.gif
    ... Oreses


  • Name: Der Autorenzirkel
    Leitung: Molnija
    Beiträge: 76 (Stand: 14.10.2013)
    Mitglieder: 20
    Gründung: 1.August.2013


    Hai liebe Fanclub-Moderatoren!
    Ich bin selbst Mitglied im Autorenzirkel und ,ohne jetzt zu übertreiben, liebe ich ihn schon förmlich.
    Aktivität - diese ist mMn bemerkenswert, es gibt zwar immer mal wieder ein paar Tage Pause, aber dann gehts einfach weiter mit den Posts. Die Gestaltung - vom Startpost und den Beiträgen ist wirklich schön. Man sieht einfach, dass sich Molnija durchaus was bei der Gestaltung des Startposts gedacht hat - alles in allem ist er hübsch, ordentlich und strukturiert, so wie er sein sollte. Auch die Mitglieder geben sich viel Mühe bei der Gestaltung ihrer Beiträge egal ob es dabei um die Hintergrundfarbe oder ein schönes und passendes Bild.
    Zur Leiterin - finde Molnija da wirklich mehr als passend als Leiterin. Sie macht ihre Sache auch wirklich gut. Ist nicht inaktiv und beteiligt sich bei den Diskussionen im Fanclub.
    Und zuletzt zu den Posts - wie bereits erwähnt sind diese wirklich ordentlich und schön gestaltet und man muss auch die Länge beachten. Aber nicht nur das. Die Mitglieder gehen auf andere Beiträge ein und diskutieren untereinander, geben sich Tipps und auch der Umgangston ist freundlich.
    Alles in allem bin ich einfach der Meinung, dass der Autorenzirkel die Anforderungen erfüllt und ich ihn deswegen für den Advanced-Bereich vorschlage.



    Zwar nicht sonderlich viel aber, das wars,
    Blair

  • Erstmal vielen Dank für deinen Vorschlag, Blair!
    Da Orestes derzeit abwesend ist, wir uns aber dennoch anderweitig absprechen konnten, spreche ich für uns beide - die Bereichsmoderation kann deine gebrachten Argumente auf jeden Fall so unterstreichen. Die Startposts und Posts der Mitglieder im Autorenzirkel punkten sowohl durch aufwendige Gestaltung als auch Übersichtlichkeit, wobei wir insbesondere von den sehr ausführlichen Behandlungen der Diskussionsthemen und den vermehrten Diskussionen zwischen den Mitgliedern beeindruckt waren. Auch die Aktivität im Fanclub selbst ist nicht zu bemängeln und man kann davon ausgehen, dass sie noch über längere Zeit halten wird. Insgesamt ergibt der Autorenzirkel gestaltungstechnisch, jedoch auch von den Diskussionen, dem sichtlichen Engagement der Fanclubleitung, der Bearbeitung der Themen und der Aktivität her ein sehr positives Gesamtbild ab, weswegen nur noch eines zu sagen ist: Herzlichen Glückwunsch für die Verschiebung in den Advanced Bereich!


    Neue Vorschläge sind weiterhin gerne gesehen. (:


    ~Shiba

  • Name des Fanclubs: Naruto FanClub
    Leiter/-in: Kräme
    Mitglieder: 4
    Gründungsdatum: 16 Feb' 2013
    Beiträge: 84


    Huhu Orestes, hey ihr lieben Gleichgesinnten!
    Ich möchte - auch, wenn es vielleicht wenige negative Aspekte an besagtem Fanclub gibt - hier einen Fc nominieren, dessen Verschiebung in meinen Augen schon hätte früher stattfinden müssen. Es ist, wie oben zu sehen, der Fanclub, der sich ganz um Naruto dreht und seit fast 1 1/2 Jahren tapfer von Kräme geführt wird. Nun zuerst zu den Punkten, die gegen das Verschieben in den Bereich sprechen:

    • Momentan herrscht Flaute bei der Mitgliederzahl!
    • Der Startpost ist nicht mehr 100% aktuell

    Wie man sieht, zählt man gerade zwei Argumente, die - bei genauerer Betrachtung, durch ein Verschieben behebbar sind. Zum einen stoßen sicherlich mehr Interessierte zu, wenn sie den Fanclub im Advanced Bereich finden und sich denken "Whoa, er zählt zu den Besten hier!!!" und somit eher beitreten wollen, zum anderen denke ich, dass Kräme den Startpost überholen wollen würde, wenn diese kleine Perle des Bereichs verschoben wird.
    Nun zu den positiven Aspekten des Fcs!

    • Kräme kämpft um den Fanclub, denn wie man nachlesen kann, gab es einige inaktive Phasen, in denen der Fanclub auf der Kippe stand. Doch sie gab den Club nie auf, was für eine gute Leitung spricht
    • Der Fanclub wurde bereits 2013 für den Fc des Jahres nominiert und bekam 2 Stimmen, womit er folglich auf Platz 2 landete. Die Nominierung erfolgte durch dich, Orestes, weshalb du die von dir genannten Argumente sicherlich noch kennst
    • Die Startposts sind liebevoll, informativ und aufwendig gestaltet, auch wenn der Aspekt der Gestaltung und des äußeren Erscheinens eher zweitrangig sein sollte.
    • Der Fanclub umfasst +80 Beiträge und besteht seit Anfang 2013, die Beitragszahl ist die höchste im normalen Fc Bereich und eineinhalb Jahre Aktivität sprechen für sich.
    • Zwischen den Mitgliedern findet Austausch und Diskussion statt, für Themen hat Kräme bereits reichlich gesorgt, weshalb der Fc einen grundlegenden Aspekt erfüllt - der umfassende Austausch über ein bestimmtes Thema mit Gleichgesinnten.

    Alles in allem ein Fanclub, der seinen Platz im Advanced Bereich verdient hat ("hätte" klingt so doof '-') und deswegen - abschließend gesagt - hat es dieser verdient, dorthin verschoben zu werden! :)

  • Vielen herzlichen Dank für den Vorschlag, den Naruto-Fanclub in den Advanced-Bereich zu verschieben, Amélie. Wie du bereits richtig erwähnt hast, habe ich besagten Fanclub für die Aktion „Fanclub des Jahres 2013“ nominiert, was recht schnell implizieren sollte, dass ich schon länger ein Fan dieses Fanclubs bin. Deshalb kann ich deine genannten Argumente, die für die Verschiebung in den Advanced-Bereich sprechen, allesamt nachvollziehen und würde jene direkt unterschreiben, weshalb ich es auch noch heute in Erwägung ziehen möchte, den Fanclub dorthin zu verschieben, da er es schlicht und ergreifend verdient hat. Durch die Verschiebung in den Advanced-Bereich gewinnen Leiter, Mitglieder und vielleicht auch selbst Besucher an Motivation, sodass die Argumente, die bisher noch gegen eine Verschiebung sprechen könnten, verblassen. Ich glaube auch fest daran, dass der Fanclub durch die Verschiebung wieder an Aktivität gewinnt und somit auch die Start-Beiträge aktualisiert werden … ich vergebe die Chance jedenfalls sehr gerne! Deshalb: Herzlichen Glückwunsch!


    Weitere Vorschläge sind gerne gesehen.



    http://e.deviantart.net/emoticons/j/jsenn.gif
    ... Oreses


  • Name: [FC] Eeveelutions-berauschende Vielfalt!
    Leiter/in: Amélie
    Mitglieder: 23
    Gründungsdatum: 22.09.2013
    Beiträge: 79 (Stand: 08.06.2014)


    Hallo Fanclub-Moderatoren und auch BB-Mitglieder!
    Ich habe lange hin und her überlegt, aber ich habe mich entschieden den Eeveelution-Fanclub vorzuschlagen. Der Fanclub existiert auf jeden Fall schon länger als 2 Monate und er konnte sich bis jetzt noch ganz gut halten. Die Leiterin war meistens inaktiv, doch ihre treuen Mitglieder hatten in dieser Zeit die Leitung übernommen.
    Der Startpost ist schön, informativ und strukturiert gestaltet. Zum Beispiel sind die Informationen über die Evolitionen sehr Detailreich. Die News(Updates) sind nur etwas leer. Dafür, dass der Fanclub schon über ein halbes Jahr existiert, steht dort sehr wenig.
    Die Posts von den Mitgliedern sind alle schön gestaltet. Die Mitglieder sind alle freundlich zu einander und es finden mMn nach [color=#000066]genug Diskussion
    zwischen den Mitgliedern statt. Sie helfen sich untereinander und kommentieren auch die Meinungen der anderen Mitglieder.
    Der Fanclub hat bis jetzt noch keine Aktion oder ein Wettbewerb veranstaltet. Das finde ich etwas schade. Zu den Eeveelutionen könnte man gute Wettbewerbe veranstalten. Zum Beispiel eine Maskottchenwahl oder so.


    Trotzdem finde ich der Fanclub sollte in den Advanced-Bereich kommen. Die Leiterin ist jetzt ja wieder aktiv und somit können einige negative Aspekte damit ausgelöscht werden. Demnächst plant die Leiterin ja auch schon ein Event.


    Schöne Grüße,
    ~Morgenstern

  • Vielen herzlichen Dank für den Vorschlag, den Eeveelutions-Fanclub in den Advanced-Bereich zu verschieben, ~Morgenstern. Am liebsten würde ich ihn direkt verschieben, doch es gibt eine kleine Sache, die mich bisher noch etwas stört, sodass ich die Überarbeitung der Start-Beiträge abwarten möchte:


    Eevee für diesen Moment beiseite - vielen Dank an Snow und all die anderen, die sich während meiner kurzen Aktivitätsphase um den Fanclub gekümmert haben, jetzt bin ich ja endlich wieder da und nächste Woche überarbeite ich den Startpost mal, mal guckend, welche Mitglieder überhaupt noch verblieben sind. Sollten wir dabei aber auf weniger als fünf Leute kommen, werde ich den Fanclub - so leid es mir tut - schließen. Aber irgendwann sind alle Themen für jedes Mitglied aufgebraucht, manche haben schon nach einem Post den FC verlassen und das fände ich extrem schade x:


    Die Leiterin, Amélie, kann mir nach ihrer Überarbeitung gerne eine Nachricht schicken, um mir mitzuteilen, wie viele Mitglieder der Fanclub noch aktiv hat und ob sie weiterhin Lust hat, den Fanclub zu leiten. Sonst steht der Verschiebung nichts mehr im Wege, da ich den Rest der Argumente problemlos unterschreiben würde. Deshalb hoffe ich, in den nächsten Tagen eine erfreuliche Nachricht zu bekommen!


    Weitere Vorschläge sind gerne gesehen.



    http://e.deviantart.net/emoticons/j/jsenn.gif
    ... Oreses

  • Gut, auch wenn der Fanclub nur 37 Beiträge hat, dachte ich mir, ich würde es einmal versuchen, den SNK-FC vorzuschlagen. Vielleicht geht es nur mir so, aber ich sehe fast überall Personen mit Avataren / Signaturen davon, was auch ziemlich gut ist, da es so genügend Personen gibt, mit denen man untereinander über das Thema schreiben kann. Und genau diesen Punkt sollte man in dem Fanclub beachten, denn die Mitglieder diskutieren sehr viel miteinander und die meisten Posts sind schon so über zwanzig Zeilen, was zugegeben eigentlich schon recht viel für nur ein, zwei Fragen und ein paar Zitate sind. Dass der Fanclub bei den Mitgliedern gut ankommt, sieht man auch daran, dass sie öfters Fanwork dazu produzieren, vor allem gerne Lieder, welche auch gut als Aussenstehender anzuhören sind. Der Fanclub wurde zwar erst Mitte Juni dieses Jahres gegründet, aber er hat schon über 15 Mitglieder und die 37 Beiträge sind dafür auch schon recht viel, so sieht man, dass der Fanclub die ganze Zeit aktiv war. Der Startpost ist echt informativ und sieht auch echt super gestaltet aus, denn zum Beispiel ich habe das Grundlege von diesem Anime / Manga herausgefunden, obwohl ich ihn davor noch nie kannte. Incendio denkt auch zum Glück immer daran, die Startposts zu aktualisieren, damit man natürlich nicht durcheinander kommt. Deswegen wurde er auch für den schönsten Startpost vorgeschlagen und mal schauen - vielleicht gewinnt der Fanclub sogar! Auch wenn der Fanclub kein Pokémon-Fanclub ist, hoffe ich, dass er die Verschiebung nicht irgendwie beeinflussen sollte. Aber das war auch schon von mir, mal schauen, wie ihr euch entscheiden werdet ^-^


    Liebe Grüße,
    SilverFlame

  • Vielen Dank für deinen Vorschlag, @SilverFlame.
    Erstmal im Voraus: Auch wenn der SNK-Fanclub natürlich keinen Pokémon-Bezug hat, wird er genauso behandelt wie alle anderen Fanclubs auch; ohne Einschränkungen.
    Aber nun zum eigentlichen Thema: Nachdem wir uns über diesen Vorschlag beraten haben, sind wir zu dem Schluss gekommen, den Vorschlag anzunehmen und den Fanclub in den Advanced-Bereich zu verschieben. Schließlich wurden mittlerweile auch die 40 Beiträge erreicht und alleine die Bedankungen sprechen ja schon dafür, dass du mit deiner Meinung nicht alleine dastehst.
    Ich hoffe, dass die Aktivität auch weiterhin so hoch bleibt und uns der Fanclub noch lange erhalten bleibt.

  • Name des Fanclubs: Dark as the Night. (Unlicht-FC)
    Leiter/-in: Schokoladenfisch & Kotori


    Mitglieder: 15
    Gründungsdatum: 12 Juli 2014
    Beiträge: 66 (Stand: 27.04.2015)


    Liebe Moderation, liebe Gleichgesinnte,


    nachdem es eine ganze Weile her ist, dass das letzte Mal ein Fanclub für den Advanced Bereich nominiert wurde, habe ich nachgedacht, ob es nicht weitere Fanclubs gibt, die diesen Titel verdient haben. Und während ich so munter durch den Bereich spazierte, wie ich es um diese Zeit immer tue, ist mir der Unlicht-Fanclub von Schokoladenfisch und Kotori in den Sinn gekommen. Ich bin dort selbst Mitglied und muss immer wieder betonen, wie viel Fleiß, Zeit und Ideen vor allem der Leiter in diesen Fanclub steckt, in nicht jedem Fanclub gibt es einen Leiter, der sich so sehr um die Stimmung innerhalb des Fanclubs sorgt und so viele Ideen für ein schönes Beisammensein mitbringt. Aber auch die verhältnismäßig vielen Posts zeugen meiner Meinung nach davon, wie gut es dem Fanclub geht, wie aktiv er ist und wie gut das Zusammenspiel der einzelnen Mitglieder funktioniert. Ich bin, wie bereits erwähnt, dort selbst Mitglied und kann aus erster Hand bestätigen, wie einzigartig die Atmosphäre dort ist und wie viel sich eigentlich dort tut. Zwischen den Mitgliedern findet viel Diskussion, Austausch und auch Anregung statt, was für mich ein Ziel eines jeden Fanclubs sein sollte.
    Letztendlich, und das ist für mich ebenfalls ein überragender Grund, mag man sich denken "Ist ja nur ein Fanclub über einen Pokémontypen", aber wenn wir ehrlich sind, ist dieser Fanclub ein großes Vorbild und sicherlich für den ein oder anderen Leiter eine Motivation, seinen Fanclub ähnlich zu gestalten. Auf den ersten Blick mag es so scheinen, als wäre nach der "Abschaffung" der Off-Topics im Fanclubsbereich nicht mehr viel übrig, aber dieser Fanclub ist für mich der beste Beweis, dass auch pokémonbezogene Fanclubs wachsen und gedeihen können. Und weil dieser Fanclub mit solch gutem Beispiel vorangeht und so viel Herz und Fleiß in diesem Thema steckt, bitte ich darum, dem Fanclub eine Chance zu geben ^____^



    Mave over and out

  • Vielen Dank für deinen Vorschlag, @Mave
    Nachdem wir uns intern kurz abgesprochen und über deinen Vorschlag geredet haben, sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass nichts dagegen spricht, den Dark as the Night (Unlicht FC) in den Advance-Bereich zu verschieben. Er überzeugt vor allem durch seine aktiven und begeisterten Mitglieder, sowie durch das weitgefächerte Themenspektrum und seine lange Existenz. Wir wünschen allen Mitgliedern weiterhin Spaß und Freude im FC!



    ~ Eure FC-Moderation, @Ashrose und @rivai


    ________________ஜ۩۞۩ஜ________________

    »Be the chaos you want to see in the world.«

    - Mollymauk