Nutzung von Quellcodes

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild


  • Background-Code schließen, bevor das TabMenü anfängt. Und im ersten Tab waren einige color-Codes nicht geschlossen, bevor der nächste anfängt, sondern haben diese "umrahmt". Also auch da aufpassen, dass jeder Befehl geschlossen gehört, bevor der gleiche anfängt.

  • @Steampunk Mew:
    Ich stell mich normalerweise echt nicht so doof an. Aber egal wie oft ich es neu lade, das Problem bleibt bestehen (egal ob ich die Vorschau, den normalen Eintragsmodus oder den Quellcode-Modus aktualisiere.) Komisch ist eben auch noch, dass es wirklich bloß mit den beiden Absätzen die Probleme gibt, die anderen funktionieren immer noch fehlerfrei.

  • Ich bräuchte mal Hilfe mit dem folgenden Quellcode (hoffe, dass ich hier richtig bin...) :


  • Hi,
    habe seit ca. 2 Monaten probleme mit meine Profil.
    Mein Problem ist das kein Tan mehr angezeigt wird und bevor ich es mal geändert hatte,hatte ich anstelle jeden Subtab einzeln anzuzeigen, werden alle Subtabs zusammengefasst und sobald man auf einen der Links klickt, springt man zu der jeweiligen Stelle.


    Ihr könnt es euch gerne in mein Profil ansehen.
    Und hier ist der Quellcode:


    Hoffe hier könnt mir helfen

  • Zwischen dem geöffneten Tab "Poké-Games" und dem folgenden Subtab "Poké-Filme" befindet sich Text, welcher selbst in einem eigenen Subtab liegen müsste oder du löst es wie oben im Spoiler und wandelst den zweiten Subtab in einen Tab um. Generell gilt, dass keine Inhalte zwischen einem geöffneten Tab und Subtab liegen dürfen, sondern eben alle in Subtabs.

  • Dass ich hier mal eine Frage stellen würde, hätte ich wohl auch nicht gedacht. Aber na ya, es gibt für alles ein erstes Mal. Vorab, mit den Codes an sich komme ich klar. Was mich stört, ist dass der wundervolle Editor, der ja zunächst immer als erstes Eingabefeld erscheint, mir die Codes immer wieder verändert. Das ist insbesondere dann ärgerlich, wenn man für bestimmte Posts immer die gleiche Struktur verwendet und dafür eigentlich nur die ehemalige Struktur aus den Notizen kopiert.


    Im konkreten Fall würde ich gerne einen Post für mein Einzelwerke-Topic im FF-Bereich verfassen. Die Struktur des Posts hatte ich immer in meinen Notizen. Sobald ich sie öffne, ist sie durch den Editor allerdings schon so verändert, dass (ohne Einwirkung von mir) direkt der ganze Post anders aussieht.
    Meine Frage ist daher, ob ich die Struktur jetzt mühevoll neu erarbeiten muss, oder ob es eine Möglichkeit gibt, beispielsweise den Quellcode als erstes Eingabefeld zu haben - also so wie vor dem Umzug des Forums oder zumindest das konkrete Format so zu sichern, dass ich es außerhalb des Forums irgendwo speichern kann.


    Wenn ich schon bei den Fragen bin: Wird es in der Zukunft wieder die Möglichkeit geben, auch im Quellcode die Tasten für einzelne Codes zu benutzen oder muss ich die auch weiterhin eingeben? Irgendwie wurde es viel anstrengender einen aufwendigen Post zu gestalten. :I


    Danke schon einmal im Voraus,
    ~Flocon


    Ich war mir btw nicht ganz sicher, ob es hier hinein gehört, da es sich um keine konkrete Frage zu Codes handelt, aber den grundsätzlichen Zusammenhang habe ich schon irgendwie gesehen. Ansonsten einfach verschieben.

  • Der Editor unterstützt leider die Verwendung von den Buttons im Quellcode-Modus nicht und soweit ich im Woltlab-Forum richtig recherchiert habe, ist das auch nicht möglich, das zu ändern.


    Ist denn dein Beitrag auch im Quellcode-Modus verändert? Also irgendwelche Codes dazu gekommen oder weg, die eigentlich hingehörten? Und ist alles richtig abgeschlossen (keine überschneidenden Befehle und so?). Wenn der Fehler nur in der Vorschau auftritt, kann es an der verbuggten Vorschau liegen. Deswegen wäre es wichtig zu wissen, ob der Quellcode selber stimmt. Ansonsten stellt sich auch die Frage, ob er weiterhin fehlerhaft angezeigt wird, selbst wenn du ihn einmal richtig überarbeitest. Es kann nämlich auch sein, dass er in WBB3 Fehler besaß, die nicht sichtbar waren, jetzt es aber sind.


    Jedenfalls wären genauere Informationen, was falsch ist, und der Quellcode nicht schlecht. Kannst dich gerne auch per Konversation bei mir melden ^^

  • Hallo Leute,
    ich habe ein Problem mit meinem Tabmenü. Und zwar: wenn ich mehrere Subtabs hinzufügen will, wird deren Inhalt, ohne dass ich die Subtabs öffne, angezeigt... Und wenn ich sie dann öffne, werde ich zum entsprechenden Text geleitet...
    Hier ist ein Beispiel-Quellcode:

    Code
    1. [tabmenu]
    2. [tab=tab1]
    3. [subtab=subtab1]
    4. Text
    5. [subtab=subtab2]
    6. Text
    7. [/tabmenu]


    und daraus erhalte ich das:


    [tabmenu]
    [tab=tab1]
    [subtab=subtab1]
    Text
    [subtab=subtab2]
    Text
    [/tabmenu]



    Kann mir irgendwer sagen, was ich falsch mache? Habe mir auch schon das Thema von Akatsuki dazu durchgelesen...
    MfG Mantaarochen

  • Wenn ich mehr als einen subtab anlege, wird der inhalt von allen subtabs bei jedem subtab angezeigt.


    beispielsweise:

    Code
    1. [tabmenu]
    2. [tab=tab1]
    3. [subtab=subtab1]
    4. Text
    5. [subtab=subtab2]
    6. dsds
    7. [/tabmenu]


    dann steht beim ersten subtab Textdsds und beim zweiten genauso Textdsds


    [tabmenu]
    [tab=tab1]
    [subtab=subtab1]
    Text
    [subtab=subtab2]
    dsds
    [/tabmenu]


    was genau mache ich hier falsch???

  • Hallo ^^


    Ich hab kein Problem, aber eine Frage: Ist es möglich mithilfe der Quellcodes (transparente) Bilder so in Texte einzufügen dass sie zwar in einen farbigen HG hinein 'ragen', aber nicht komplett drin sind?
    Ist was schwer zu erklären, so meine ich:
    http://s14.directupload.net/images/141007/bq2h22ap.png
    (Natürlich sauberer, das hab ich schnell mit GIMP gemacht *hust*).

  • Damit wäre es möglich:

    Code
    1. [img='http://media.bisaboard.de/pokemon/gen6/xy/normal/714.png',left][/img][background=#cccccc]
    2. [/background]

    ergibt:




    Beachte dabei aber, dass dabei auch unterhalb des Hintergrunds Absätze gesetzt werden müssen, da mit diesem Code ein Bild links- oder rechtsbündig vom Text ausgerichtet wird. Zudem können unterschiedliche Bildschirmauflösungen dazu führen, dass andere User deine Darstellung nicht "perfekt" angezeigt bekommen, wenn du seitlich vom Bild Text stehen hast und dieser dann vielleicht eine Zeile mehr oder weniger einnimmt.

  • Siehe im Startpost ^^


    Code
    1. [pokemon=big,shiny]Pokemonname[/pokemon] großer Shinysprite
    2. [pokemon=icon,shiny]Pokemonname[/pokemon] Shiny Iconsprite
    3. [pokemon=big,shiny,2]Pokemonname[/pokemon] großer Shinysprite aus der zweiten Generation
    4. [pokemon=icon,shiny,5]Pokemonname[/pokemon] Shiny Iconsprite aus der fünften Generation


    Bisasam (schillernd) großer Shinysprite, Bisasam (schillernd) Shiny Iconsprite, Bisasam (schillernd) großer Shinysprite aus der zweiten Generation, Bisasam (schillernd) Shiny Iconsprite aus der fünften Generation