Vote der Woche (15.04.-22.04.2012)

  • Pokémon Kinofilme in mehreren Versionen finde ich... 205

    1. ...eine tolle Sache! Hoffentlich kommen mehr Filme in mehreren Versionen! (49) 24%
    2. ...nicht so gut. Ich bevorzuge Filme wie die ersten 13 Kinofilme. (121) 59%
    3. Ich schaue keine Pokémon Kinofilme :( (35) 17%

    Am 08. und 15.04.2012 zeigte RTL2 die beiden Versionen des 14. Pokémon Kinofilms . Nachdem die Fans nun beide Versionen kennen, stellt sich die spannende Frage, ob es in Zukunft mehr Filme in mehrere Versionen geben soll oder ob man doch lieber bei einer Version bleiben sollte, wie es in den ersten 13 Kinofilmen war. Wie steht ihr dazu? In den Kommentaren könnt ihr gerne auch vorschlagen, was man generell bei den Kinofilmen anders machen sollte (z.B. mehr Kämpfe, tiefer gehende Story) oder was bei Versionen wichtig wäre (z.B. mehr Unterschiede, mehr verschiedene Charaktere).


    Zur Übersicht der bisherigen Vote der Woche bei uns...

  • Also, als ich die erste Version mit Reshiram gesehen habe, dachte ich, dass das voll cool wäre und der mit Zekrom noch besser wird. Allerdings wurde ich sehr enttäuscht. Ausser vielleicht drei Pokemon und die Anfangsszene, und zwei Charaktere, war alles gleich! Das ist dann schon etwas langweilig, etwas Abwechslung hätte es schon sein können. Z.B. dass der Kampf zwischen Reshiram und Zekrom anders aufgebaut ist, oder Vicitini anderes verschwindet, z.B. von einem Angriff der beiden Drachen-Pokemon.
    Würden sie nochmal zwei Versionen machen, dann würde ich mich freuen, wenn es schon ein paar mehr Unterschiede gäbe :)

  • Ich bin auch der Meinung, dass die Filme nicht mehr in mehreren Versionen auftauchen sollen, weil sich die beiden schon sehr ähnlich waren. Klar, war einiges verändert, wie, dass Golgantes einmal Shiny war und Trikephalo das andere Mal, aber sonst waren die Szenen schon sehr identisch. Schade, aber wahr... =(

  • ich schaue keine filme mehr,da schon die Serie langweilig ist,da passiert nur das selbe(in den filmen):Ash lernt ein pokemon kennen,dann kommen böse 6wollen es fangen oder seine kraft nutzen und dann Verhindert Ash das meistens und alles geht gut aus.Und jetzt zur Serie es gibt Pokemon seit10-13 Jahren inzwischen kommt es mir vor das Ash sogar jünger aussieht als am Anfang
    Das einzig gute an Pokemon sind die spiele

  • Ich hätte ja geantwortet ich gucke keine pokemon filme mehr, aber der traurige smile schreckt mich ab weil ich froh bin nicht sonntags so früh aufzustehen um so einen film zu gucken..
    Zum film kann ich auch gar nichts sagen weil die serie für mich vor ein paar jahren in sinnoh endete weil ich es einfach nur noch langweilig fand.

  • ich finde die filme in zweigeteilt besser da gin´bt es nämlich rollentausch und dann hat man mehr pokémon vergnügen das wichtigste daran ist pokémon

  • Absolut überflüssig! Ich habe mir vom 14. Film nur eine Version angeschaut.
    Die meisten Unterschiede sind total unbedeutend, die eigentliche Story bleibt gleich. Was soll das? Braucht doch keiner. Is doch nur Geldmache, um für "zwei Filme" abzukassieren. (Ja klar, die Kinder wollen natürlich beide Filme sehen :) )

  • Ich fand die Idee am Anfang sehr interessant, aber ich bevorzuge es, wenn es nur eine Version gibt.
    Vom 14. Kinofilm habe ich mir nur die Version von Reshiram angesehen (nochmal so früh aufstehen wollte ich mir nicht antun) ^^
    Für den 14. Film war das eine interessante Sache, aber ich bevorzuge es, wenn es nur eine Version gibt

  • Absolut überflüssig! Ich habe mir vom 14. Film nur eine Version angeschaut.
    Die meisten Unterschiede sind total unbedeutend, die eigentliche Story bleibt gleich. Was soll das? Braucht doch keiner. Is doch nur Geldmache, um für "zwei Filme" abzukassieren. (Ja klar, die Kinder wollen natürlich beide Filme sehen :) )


    Ja, so sehe ich das auch.
    Einen Film einmal, in einer der beiden Versionen anzuschauen, ist vollkommen ausreichend und annehmbar.
    Und übrigens diese kleinen Unterschiede verändern den Film schließlich nur leicht.

  • Also, ich fand 2 Versionen unötig, ich habe mir Totall was anderes vorgestellt.
    Ich habe mir vorgestellt das es zum jeweiligen Lendären Pokemon eine Andere Story gibt, ich entäuscht. :thumbdown:
    Es war so gut wie alles gleich die einzigen unterschiede waren:
    Die farben von: Golgantes & Trikephalo.
    Und das Ash jeweils Zekrom oder Reshiram hatte.
    Sonst war der Film gleich.
    Ich möchte nur den zweiten Film lieber, weil ich Zekrom lieber mag.

  • Ich gehöre zu den,im Moment,7 wenigen,die keine Pokemon-Filme mehr gucken.Sonntags in der Früh habe ich nämlich Besseres zu tun.Würde ich für Pokemonfilme immer früh aufstehen bin ich den Rest des Tages gestresst und reizbar und das ist der Pokemonfilm dann doch nicht wert.Und selbst wenn ich noch Filme gucken würde,wäre ich auch gegen einen Zwei-Geteilten Movie.Da weiß man doch eine Woche später gar nicht mehr was im ersten Teil passiert ist.

  • pokémon filme in 2 versionen sind eine gute sache..., nur sollte es nicht zur gewohnheit werden.
    ab und an eine doppel version ist cool aber net permanet. es soll immerhin nch etwas besonderes sein^^

    Zitat Yûki Uchiha: "Solange der Kreislauf aus Krieg, Leid, Trauer, Hass und Rache nicht durchbrochen wird, wird sich nichts ändern und weitere Opfer werden gefordert! Und solange Kriege Opfer fordern und das tun sie immer, wird es Trauer, Hass und Rachegedanken geben und der Kreislauf beginnt auf's neue!"

  • die grund ide ist eiglich garnicht so schlcht aber ich finde das man noch mher unterschide einbauen solte. z.b hette man die filme noch neher an die ferschidenen speile anklidern köenen ihn dan man z.b die sdat ferschiden gestaltet hate wie z.b ihn schwertz und wiss und filicht hatte man auch die carctere andrester gestaleten sollen. z.b demen ihn der einen verson nur mit schwerzen haren und ihn der andren nur mit weissen haren. halt mehr unterschide, den sonst wüde es ger keinen sin ergeben beide zu kugehn wen es wilkich nur gehnes ferballe nebnschen sind wie Shynis wo nicht mall jemdat aufmergsam ist. ( wehn ich einen shine fobei laufehn she sag ich doch auch was. daher ist es etwas komich wen man nichts zur fabe sagt...)

  • Ich denke, dass eine zweite Version des Film überflüssig ist. Nicht nur, dass, wie viele meiner Vroposter bemerkten, die Handlung gleich ist und nur wenige Pokemon vertauscht wurden, es stellt sich auch die Frage, welche der beiden Versionen nun kanonisch ist und welche einfach neben dem Serienuniversum existiert...

  • Ich mag diee Art von Filmen nicht. Ích frand es ist mal eine Abwechselung zu all den anderen Filmen. Gut finde ich das dadurch nicht 1 pokemon von den 2 Drachen in den Vordergrund gehoben wird sondern beide, aber ich finde dass es doof, weil man bei der 2ten Version schon genau weiß was passiert :( .Darum hoffe ich, dass es nicht weiterhin so etwas gibt. Außerdem käme dann heute die 1. Folge der 15. Staffel von Pokemon, statt der 2. Version des Films ;) .