Vote der Woche (22.04.-29.04.2012)

  • Wenn ich einen 3DS hätte, würde ich wohl die App für 3€ kaufen, solange das nicht zu umständlich mit dem Bezahlen und so wäre. Da ich aber keinen 3DS besitze und mir auch keinen kaufen werde, hat sich die Sache erledigt. (Leider wird mir von der komischen 3D-Graphik total schlecht. >.<)


    Ich verstehe aber nicht, wie manche Leute 3€ als "totale Geldverschwendung" bezeichnen können, obwohl sie mal eben 40€ für ein Spiel lockermachen... O.o Da warte ich lieber, bis das Spiel mal im Angebot ist - so habe ich das bisher immer gemacht und außer für meine japanische HeartGold noch bei keinem Spiel den vollen Preis bezahlt.

    Eevee-Girl (ゆりあ im 3DS) / 4914-3898-7989 (Julia im Spiel); Pokémon in der Kontaktsafari: Seemops, Siberio und Keifel

  • Ich hatte es schon gestern bei den News geschrieben...
    Der Preis vom Pokedex 3D ist ja wohl ein schlechter Witz. Natürlich werde ich mir den nicht kaufen, soweit kommt's noch. Da werden wir mit S/W2 auf der Uralt-DS-Hardware "beglückt", anstatt man das gleich für den 3DS rausgebracht hätte und den Pokedex umsonst integriert hätte. Aber dann würde natürlich das mehrmalige Abkassieren ausfallen. War aber clever, erst den Fans mit einem abgespeckten Gratis 3D-Pokedex den Mund wässrig machen, so dass sie dann motiviert sind, mal schnell 15€ auszugeben für die Luxusvariante.
    Ich lehne dankend ab und warte auf die erste edi für den 3DS, die das dann mit relativer Sicherheit kostenlos enthalten wird.
    AR-Searcher, naja nett halt.

  • Ob das der richtige Weg ist betrachte ich sehr kritisch. Die Mehrheit der Pokemon 3DS Zielgruppe ist doch meines Erachtens eine ganz andere Altersklasse als beim Wettbewerb.
    Das gibt viel Gezeter, wenn die Elternschaft darauf mit "auf keinen Fall" reagiert. Und ich schließe mich damit nicht aus.
    Demnächst gibt es dann auch keine Downloads mehr und man darf dann auch noch für die ganzen vorenthaltenen Topics/Pokies löhnen?
    Genau dass könnte die Verpackung "AR Searcher" möglicherweise werden, wenn man anders nicht an dieses oder jenes kommt.
    Wohl gemerkt ich halte die Idee als eigenständiges Spiel an sich für ganz lustig. Dann kann es ja auch Geld kosten, aber eben eigenständig.
    Mal abwarten wo der Zug hingeht, wenn mehr auch für zukünftiges bekannt wird.

  • Kaufen würde ich die ja gerne aber ich weiß nicht mal wo ich eShop punkte herbekommen soll und Kreditkarten wachsen nicht auf Bäumen X( im internet gibts die nirgends und ich wüste nicht das es solche karten in meiner nähe zu kaufen gibt :(


    Gesehen habe ich sie bei Saturn, MediaMarkt oder auch bei Rewe. Sind in der Regel bei den Geschenkgutscheinen.

  • Ptolemäus


    Eshop Karten kann man bei Media Markt und Saturn kaufen. ;)
    Edit: Regnat war schneller


    Ja, der Preis vom Pokedex 3D Pro ist wirklich nicht gerade "billig".


    Aber man muss bedenken, dass die Entwickler sehr viel Arbeit und Aufwand dort investiert haben.
    Sie mussten für jedes Pokemon und jede Sonderform ein eigenes 3D Model erstellen.
    Daher finde ich den hohen Preis durchaus nachvollziehbar.

  • Jo...der AR Searcher ist gekauft....da ich in B/W 2 ja auch was extras fangen will........nur die überteuerte Dex-Version kotzt mich an, ich mein für normale 5-6 euros wär das doch auch machbar gewesen, naja wir werden wohl warten müssen was da so auf uns zu kommt!:)

  • Da ich nicht weiß wie man sich Software im E-Shop kauft (habe kein Pay-Pal oder was zur Hölle man dafür braucht),weil ich nur kostenlose Software runtergeladen habe und mir (auch wenn ich wüsste wie es geht) das einfach zu teuer ist,werde ich wohl leider darauf verzichten müssen :/

  • Klingt ja ganz spannend, aber ist mir kein Geld wert. Besonders der Pokédex Pro ist ja wohl zu teuer. . . Ich hab mir den normalen Pokédex 3D auch nur geholt, weil er gratis war. xD Ist auch witzig die Pokémon auch da nebenbei zu sammeln, aber ne, für 15€ hol ich mir keine "Pro"-Version.

    ☆ »All good is hard. All evil is easy. Dying, losing, cheating, and mediocrity is easy. Stay away from easy.« – Scott Alexander

  • [font='Utsaah'][size=12]
    Pokédex 3D pro, klingt ja interessant... den werde ich mir aber nicht anschaffen, yes. :c Habe kB, Geld im 3Ds Store auszugeben, wenn es sein könnte, dass ich den Ds in Milliarden Jahren wieder loswerden will oder das System resette - außerdem kann man ja gedownloadete Spiele nicht weiterverkaufen, um danach noch etwas Profit machen zu können. Da bleibe ich lieber bei den Spielmodulen, halte die generell für praktischer.


    [font='Mistral'][color=#006666]~Lynn

  • Nein, sicher nicht. Weder der AR Searcher, noch der ausgiebige Pokédex - welchen man 'eh auf Bisafans nachschlagen kann - sind wirklich interessant, einen weiteren Gratis-Download fände ich weitaus sinnvoller. Aber gut - das ist Nintendo überlassen. Es wundert mich, dass sich, laut Umfrage, überhaupt jemand einen derartgien Download leistet, bla. Abgesehen davon habe ich keinen 3DS, um die Spiel überhaupt zu spielen.

  • Also der AR Searcher wird aufjedenfall gekauft, da 3€ ja nicht allzu viel sind und ich die Idee super finde.
    Es ist eben sowas wie der Pokewalker der 5. Generation und nutzt dann noch die AR Technik vom 3DS.
    Beim Pokedex 3D Pro wirds schon schwieriger, ich mein 15€ sind da doch schon etwas viel. :dos:
    Aber ich denk mal, den hole ich mir auch. Immerhin kann man nun alle Pokemon in 3D sehen, worauf ich schon seit längerem gehofft habe.
    Und vielleicht senken sie den Preis ja noch ein bisschen, damit mehr Leute sich den Pokedex zulegen.

    Da kommt man aus dem Urlaub wieder, ist auf einmal Cheater und hat keine Ahnung wieso :(
    @Alle mit denen ich getauscht habe: Checkt eure Pokemon und sagt mir Bescheid falls ich euch wirklich
    einen Cheat gegeben habe, ich tausche die dann natürlich sofort zurück.

  • ich werde mihr beide runterladen. aus wesnlichen gründen. die AR sken ist eine art zustanzvunkzon für den 3ds den man noch dazu kaufen kan um so noch teiefren speilspas mit BW2 zu genisen ( meine eienteleung)


    2. schon allein der einal dex wah sher heilfreich bei der aufzucht und des terenigs der pokemon von miher. so konte ich meher einen gutes einalteam auf der weiss zusamnenstelen. und mit den natzonalpokedex wirt es noch unfrgricher und auch meinen wissen steiegert ich. was ich mihr sogar im geheimen wünsche ( was aber woll nicht pasieren wiert) ist das sie genau wie bei Kid Ikarus Upreising die AR-carten frakeufen ( ich fnd das lonenzwert) so könet man eine samlung aller peokmon ar-carten sich zuleghn ohne sie auszuteueghn und sie zu ferekiteren wal das papier zu dün ist :-)


    und so über den peris nach gedcht: es geb mall einen elektronichen Pokedex mit allen aren der Robin und svir edizonen. der hat 30 € gekostet. wen man bdenkt das deser ihn 3d, alle arten und ar-suche und ihn fabe ist, feinde ich es einen eieglich anghenmen pereis. Zur AR-canen mus man nichts saghen das pereis ist mehr alls top.

  • Kein Interesse im Moment, gibt mir einfach nix.
    Alle dort verfügbaren Informationen und erreichbaren Daten besitze ich auch so schon.


    Obwohl ich sowohl einen 3DS besitze als auch mehr als genug Geld für derlei Spielereien rumliegen hab.
    Aber man muss ja nicht alles kaufen.

  • schon interessant zu sehen, dass 1/4 der Befragten keinen 3DS haben und der Rest schon.
    Naja, auf jeden Fall finde ich die Funktionen zu teuer. Mit Pokémon kann man eben sein Geld machen, und dass weiß Nintendo auch.
    Aber solange der Käufer den Preis gerechtfertigt findet, und damit sein Spaß hat, gönn ich es ihm und Nintendo :)