Haruka - May - Maike

Wir möchten euch darauf hinweisen, dass wir unsere Datenschutzbestimmungen aktualisiert haben. Lest euch unsere neuen Bestimmungen hier durch.


  • [tabmenu]
    [tab=Eckdaten]
    Eckdaten


    Alter: Zu Beginn 10 Jahre
    Japanischer Name: Haruka
    Englischer Name: May
    Deutscher Name: Maike
    Wohnort: Blütenburg / Hoenn
    Eltern: Norman (Arenaleiter), Caroline
    Geschwister: Bruder Masato/Max, 7 Jahre
    Auftritte: Hauptcharakter 6. - 9. Staffel; begleitet Satoshi/Ash durch Hoenn und die Kanto Battle Frontier
    Starter: Flemmli
    Spezialisiert auf ... Wettbewerbe


    [tab=Persönlichkeit]
    Persönlichkeit


    http://www.bilderupload.de/bil…847,harukafanartC1X92.jpg


    Maike ist ein gutgläubiges, wenn nicht gar naives, und herzliches Mädchen von zehn Jahren. Meistens gibt sie sich sehr optimistisch und fröhlich. Natürlich besitzt auch sie ihre emotionalen Momente und kann aufbrausend reagieren.
    Sie ist tollpatschig und schusselig.


    Anfangs empfindet Maike Pokemon als befremdlich und ist eher am Reisen interessiert.
    Nachdem sie einem Wettbewerb als Zuschauerin beigewohnt hat und sich faszinieren ließ, ändert sie ihre Meinung und fasst den großen Traum Top-Koordinatorin zu werden.
    Sie entdeckt ihr Talent, ist allerdings am Anfang noch etwas ungeschickt wie (natürlich) unerfahren.


    Sie wird von ihrem kleinen, besserwisserischen Bruder Max begleitet und reist zusammen mit Ash und Rocko durch Hoenn und Kanto. Ihrem Bruder gegenüber kann sie unter Umständen große Beschützerinstinkte entwickeln. Dadurch bricht manches Mal ein Streit vom Zaun.


    Für eine Shoppingtour ist sie stets zu begeistern, genauso wie für eine Portion ihrer Lieblingsspeise: Nudeln.
    Auch ist sie dafür bekannt, dass sie gerne, etwa wegen Tagträume, zu spät kommt.


    [tab=Reise]
    [subtab=Reise]
    Reise


    [subtab=Hoenn]
    In Hoenn


    Um ihr erstes Pokemon zu erhalten, mit welchem ihre Reise starten soll, fährt sie mit ihrem Fahrrad von ihrer Heimatstadt Blütenburg nach Wurzelheim.
    Durch einen Zufall trifft sie in einer misslichen Lage auf Ash, dessen Pikachu unter hohem Fieber leidet und von Team Rocket gejagt wird. Wie bei Kasumi/Misty zuvor, zerstört Pikachu Maikes Fahrrad mit einem Donnerblitz.
    Erst erfasst Maike die Wut. Diese ebbt schnell ab, als sie ihn im Zimmer des Pokemon Center schlafend an Pikachus Krankenbett vorfindet.
    Sie wählt Flemmli als ihr Starterpokemon aus und entscheidet sich mit Ash zusammen zu reisen. Auch Rocko und ihr kleiner Bruder Max stoßen schnell zur Gruppe hinzu.


    http://www.bilderupload.de/bil…48,harukaflemmliK16GJ.jpg


    In Metarost soll eigentlich ihr erster Arenakampf stattfinden, stattdessen sieht sie bei einem Wettbewerb zu und ist von der Anmut und Schönheit eines Wettbewerbs begeistert, sowie von Papinella.
    So fängt sie sich ein Waumpel, welches sich zeitgleich mit Musashis/Jessies Waumpel in unterschiedliche Richtungen entwickelt, sodass Maike ein Papinella und Musashi/Jessie ein Pudox erhält.


    http://www.bilderupload.de/bild.php/71849,papinellaQ8WSN.jpg


    Sie entscheidet sich mit Papinella an ihrem ersten Wettbewerb teilzunehmen, verliert allerdings gegen den zuvor getroffenen Koordinator Shuu/Drew. Sein erster Eindruck lässt sie glauben, dass er arrogant und selbstverliebt sei, allerdings nimmt sie sich auch seine harten Worte zu Herzen, welche sie gleichermaßen verletzen wie auch ihren Ehrgeiz anspornen.
    Drew wird ihr beständiger Rivale mit etlichen Auftritten in der Serie werden, zu dem sie eine Hassliebe aufbaut. Von ihm bekommt sie stets eine Rose geschenkt. Im Laufe der Reise verlieben sie sich beide ineinander, gestehen es sich jedoch niemals ein.


    http://www.bilderupload.de/bild.php/71850,shuuHDFMY.jpg


    Maike fängt ein Eneco, in welches Team Rockets Mauzi vernarrt ist, wie auch ein Bisasam.
    Nach zwei Bändern wird sie übermütig und verliert erneut gegen Drew.
    Da sich Flemmli zu einem Jungglut entwickelt, entschließt sich Maike auch Jungglut in einem Wettbewerb einzusetzen. Nach ihrem schlussendlich errungenem, fünftem Band fängt sie ein Mampfaxo.


    Als sie um ihr viertes Band kämpft, lernt sie ihren zweiten Rivalen Harley kennen. Dieser ist von hinterhältiger Natur und nutzt Maikes gutmütige Persönlichkeit nach Strich und Faden aus, sodass die junge Koordinatorin oftmals auf seine hinterlistigen Tricks hereinfällt. Immer und immer wieder kann sich Harley ihr Vertrauen erschleichen und enttäuscht sie daraufhin.
    Im großen Finale triumphiert sie über Harley, verliert aber im Viertelfinale gegen Drew und landet somit unter den besten Acht.
    Nach Ashs Liga-Kämpfen verabschiedet sie sich vorerst.


    [subtab=Kanto]
    In Kanto


    Maike möchte Ash in Alabastia besuchen, ungeahnt von Max begleitet.
    Rasch erfährt Ash von der Kampfzone und brennt darauf an dieser teilzunehmen.
    Dort trifft Maike auch auf ein junges Schiggy, eines von den drei Startpokemon des berühmten Prof. Eich, welches sie auf der Reise begleiten möchte. Für ihre Kantoreise lässt sie allerdings Bisasam, Papinella und Eneco zurück.


    http://www.bilderupload.de/bil…hersquirtleeeveeE3AX1.jpg


    In Kanto trifft sie erneut auf Harley und ist in der Lage sein Ariados mit ihrem neu gewonnenen Schiggy zu schlagen.
    Später verliert sie allerdings mit Mampfaxo gegen Harleys Octillery.


    http://www.bilderupload.de/bild.php/71852,harleyW00Q5.jpg


    Auf einer "Ei-Farm" erhält sie ein Pokemonei, welches bald daraufhin schlüpft und sich als Evoli herausstellt. Während der Kantofolgen entwickelt sich Evoli allerdings nicht.
    Als sie mit Evoli zum ersten Mal teilnimmt, gewinnt sie gegen Rocko und sein Moorabbel, welcher ausnahmsweise an einem Wettbewerb teilnahm, um eine Frau zu beeindrucken.


    http://www.bilderupload.de/bild.php/71853,absolKCD50.png


    Auch Drew und Harley sind beim großen Festival in Kanto wieder von der Partie. Gegen ihn tritt sie ihm Halbfinale an (gegen Harley kämpft sie schon zuvor) und gewinnt, verliert allerdings im Finale gegen Saori/Solidad.
    Sie ist bedrückt, sodass Drew, zu dem sie mittlerweile eine gesunde Rivalität und etwas ähnliches wie Freundschaft aufbauen konnte, sie mit einem Rückkampf aufzumuntern versucht.
    Maike verliert zwar gegen sein Smettbo sowie sein Roselia, ihr geht es dennoch besser.


    http://www.bilderupload.de/bil…71857,harukashuuUK7NX.png


    Nachdem sich ihr Jungglut zu einem Lohgock entwickelt, nimmt sie gemeinsam mit Ash an einem Wettbewerb teil. Lohgock und Gewaldro liefern sich einen harten Kampf, der unentschieden ausgeht. So entscheiden sich Maike und Ash das gewonnene Band zu teilen.


    Sie verabschiedet sich von ihm und fährt nach Blütenburg zurück.


    [subtab=Danach]
    Danach


    Maike erhält einen Auftritt in DP.
    Dafür erhält sie das "Smaragd-Outfit" und freundet sich mit Hikari/Lucia an.
    Ihr Bisasam hat sich zu einem beachtlichen Bisaflor weiterentwickelt, aus Schiggy ist ein Schillok geworden und Evoli entwickelte sich zu einem Glaziola.
    In einer kurzen Sequenz sind auch Drew (welcher nun ein Rosarade besitzt), Harley und Solidad zu sehen.
    Sie verliert hier gegen Lucia.


    http://www.bilderupload.de/bil…5,harukaschillokME03I.jpg


    [tab=Maikes Pokemon]
    Maikes Pokemon


    Flemmli - Jungglut - Lohgock


    Flemmli war Maikes Starterpokemon.
    Erst anfangs unsicher und kampfunerfahren, erhält es zusehends mehr Selbstbewusstsein. Da Flemmli einige Zeit lang eifersüchtig auf Papinella ist, packt es der Ehrgeiz und so verbessert Flemmli seine Fähigkeiten.


    Waumpel - Schaloko - Papinella


    Waumpel ist das erste, selbstgefangene Pokemon. Da Maike seit dem ersten Wettbewerb, den sie gesehen hat, begeistert von Papinella ist, ist sie erpicht darauf ein Waumpel zu fangen.


    Eneco


    Als Maike trainiert, findet sie ein krankes Eneco und bringt es schleunigst in ein Pokemon Center. Maike wie auch Mauzi sind bezaubert von dem fröhlichen Eneco-Mädchen. Erst möchte Mauzi sie nicht verlassen, gibt es aber auf und lässt sie gehen, sodass Maike sie fangen kann.


    Bisasam später Bisaflor


    Maike rettet Bisasam kurz bevor es abstürzt.
    Aus Dank entscheidet es sich die Koordinatorin zu begleiten.


    Mampfaxo


    Mampfaxo wird in der 8. Staffel gefangen, mag Maikes Pokeriegel und ist sehr verfressen.


    Schiggy - Schillok


    Schiggy wäre eigentlich eines der Startpokemon von Prof. Eich gewesen.
    Allerdings gerät es in Maikes Besitz.


    Evoli - Glaziola


    Evoli schlüpft aus einem Ei, welches Maike erhält. [/tabmenu]


    Diskussionsanstöße


    Allgemein
    Was haltet ihr von Maike?
    Wie findet ihr Maikes Design?
    Hätte Maike alleine mit Ash und Rocko reisen sollen oder war ihr Bruder eine willkommene Abwechselung/Erneuerung?
    Seid ihr enttäuscht gewesen, als Maike die Gruppe verlassen hat?
    Sollte Maike zurückkommen?
    Hätte Maike gegen Lucia gewinnen und mehrere Auftritte haben sollen?
    Wie findet ihr Maikes Ending?


    Wettbewerbe und Rivalen
    Wie fandet ihr die damals neue Idee/das neue Konzept mit den Wettbewerben?
    Passen Maike und Drew zusammen? Wie fandet ihr die Rivalität zwischen den beiden?
    Wie fandet ihr die Rivalität zwischen Maike und Harley?


    Ihre Pokemon
    Wie findet ihr Maikes Pokemonteam?
    Welches Pokemon gefällt euch am besten?
    Seid ihr der Meinung, dass ihre Pokemon ausreichend Persönlichkeit erhalten haben?


    http://www.bilderupload.de/bil…6,watashimakenaiYLISD.jpg


    Quellen
    Für den Text habe ich zur Unterstützung Pokewiki herangezogen.
    (Edit) Diverse Bilder: Fanarts von Photobucket und aus der Google-Suche und Screenshots aus dem Anime, welche ich ebenfalls in der Google-Bilder-Suche gefunden und auf Bilderupload.de hochgeladen habe.

  • Aaaalso, na dann wollen wa uns doch ma beteiligen ^___^

    Was haltet ihr von Maike?
    Ehrlich gesagt war sie meine Lieblingsbegleiterin von Ash. Misty konnte ich noch nie leiden, Lucia finde ich nur in mancherlei Hinsicht gut und Lilias Haare waren mir etwas zu voluminös xD Maike war schon in der Hinsicht eine besondere Person, weil sie Pokemon zu Anfang nicht mochte, und das ist in einer Welt, in der Pokemon Seite an Seite mit den Menschen leben und sowieso fast alles nach dem Friede-Freude-Eierkuchen-Prinzip abläuft echt selten. Zudem hat sie im Laufe der Serie meiner Meinung nach eine enorme Entwicklung durchgemacht, nämlich vom schüchternen, unsicheren Mauerblümchen zu einer starken und selbstbewussten Koordinatorin, was sie natürlich unter anderem auch ihrem Rivalen Drew zu verdanken hat (Ash hat da eher nicht so starken Einfluss auf sie genommen imo). Maike ist nicht so zickig drauf wie Misty (ich habe bis heute nicht verstanden, wie man vor Käfer-Pokemon Angst haben kann), jedoch auch kein solches "Püppchen" wie Lucia, das alles Niedliche total klasse findet. Ihr haben sie da ein geeignetes Mittelmaß verliehen, und ich bin froh, dass sie ihren Pokemon keine Kleidung anzieht ^^" Außerdem muss ich sagen, hat ihr Charakter einfach Wind in die Sache gebracht. Eine Vorliebe für Nudeln, ihre recht süße Tollpatschigkeit und dann ihr zunehmender Enthusiasmus, ich finde diese Mischung grandios. Das macht sie wahrscheinlich auch zu einem meiner Lieblingscharaktere der gesamten Serie ^___^


    Passen Maike und Drew zusammen?
    Uuuh, da erwacht die Shipperin in mir x3 Als ich noch total auf diesem Contestshipping-Trip war, habe ich mir alle Folgen angesehen, in denen Drew vorkam und ich muss sagen ja, ein für diese Serie überraschenderweise sehr glaubwürdiges Pairing. Ansonsten hat meines Wissens nach nie irgendeine Person einer anderen, erst recht nicht einer Rivalin, eine Rose geschenkt, zumal es ja auch einige süße Momente zwischen den beiden gab, wo auch Brianna ihre Finger mit im Spiel hatte, so indirekt. Ich mag es, wie Drew Maike ständig neckt und ihr nichtsdestotrotz hilft, beispielsweise um nicht auf die Betrügereien von Harley reinzufallen. Natürlich sind die beiden nach wie vor Gegner, dennoch kann aus sowas ja auch ganz leicht etwas Romantisches entstehen ^___^ *sagt diejenige, die Maike x Troy eigentlich mehr supportet :x *


    Hätte Maike gegen Lucia gewinnen und mehrere Auftritte haben sollen?
    Aber auf jeden Fall :o Ehrlich gesagt fand ich es schon ein wenig sehr merkwürdig, dass Maike gegen Lucia verloren hat, wo sie doch schon so viel länger als Koordinatorin tätig ist und ich war da schon derbe enttäuscht. Klar, irgendwie ist man bei sowas in einer Schachmatt Situation, weil es sowohl klischeehaft ist, die Erfahrenere gewinnen, als auch die Jüngere mal in so einer Kampfsituation brillieren zu lassen. Trotzdem hätte ich persönlich mich trotz allem für Ersteres entschieden bzw mich auch darüber gefreut, einfach weil es eher der Logik entspricht. Lucia hatte meiner Meinung nach höchstens Glück, mehr nicht =/ So stark können ihre Attacken noch gar nicht gewesen sein, geschweige denn von dem strategischen Part ihrer Kombination... nun, so genau habe ich die Folge nicht mehr in Erinnerung, jedenfalls hätte Maike aber aufgrund ihrer bisherigen Erfahrungen und auch ihres Talentes auf jeden Fall gewinnen sollen.
    Zahlreichere Auftritte ihrerseits hätte ich mir ebenso gewünscht, keine Frage :3 Sie war, wie bereits erwähnt, das von mir am meisten gemochte Mädchen der Serie, schön und gleichzeitig stark, wenngleich einen Hauch zu naiv. Ich finde, einige Folgen, die sich nur um sie gedreht hätten, wären auf jeden Fall eine Bereicherung für die Serie gewesen, schlichtweg, um mehr über sie zu erfahren, ihren Werdegang und was sie so gemacht hat, nachdem sie Ash's Gruppe verlassen hatte. Eine kleine Sidestory zu dem üblichen Schund, den man uns normalerweise als Anime auftischt ~


    Welches Pokemon gefällt euch am besten?
    Also, ohne lange zu überlegen kann ich sagen, dass ich Lohgock am liebsten mag :D Erstens passt es mit seiner Farbe super zu ihrem roten Outfit (xD) und zweitens mag ich Pokemon, die schön/elegant und zugleich unsagbar stark sind. Und diese Eigenschaften sind in Lohgock einfach vereint. Es kann gute Attacken lernen und sie dennoch gut in einer Kombination einsetzen, die mit Schönheit glänzen soll. Sprich es ist effektiv im Kampf und ebenfalls von Anfang an für den Sinn von Wettbewerben geeignet. Auch zugesagt hat mir der Grund, weshalb Flemmi, die Vorentwicklung, sich so bemüht hat, seine Fähigkeiten zu ergänzen. Bei Ash war es ja meist nur aufgrund der Freundschaft und bla bla bla, aber bei Maike gab es immerhin wirkliche Motive :>

    LG

    Schattenseele ~

  • Ein schöner Beitrag von Maike :thumbup:


    Also ich finde Maike echt süß. Seitdem Misty nicht mehr Ash begleitete und Maike zum ersten Mal in Anime sah, habe ich sie sehr ans Herz geschlossen. Ich finde ihre Trainerkleidung echt cool und rot passt auch sehr gut zu ihr (auch die Smaragd-Kleidung ist gut, aber die Rubin/Saphir-Kleidung ist für mich die beste Kleidung für Maike) ^^
    Ihr Charakter ist besser als die von Lucia. Sie ist selbstbewusst und zieht ihre Pokémon sehr gut auf und ist im Gegensatz zu Lucia nicht so ein Mädchen, das auf hübsche Kleidung steht.


    Hmm,... ob Drew und Maike ein perfektes Pärchen wären? ... Mag sein, aber es gab ja auch mal ein paar Szenen nur mit Ash und Maike zusammen (Ich bin ja ein sehr großer Advanceshipping-Fan). Aber in der einen Folge von der Hoenn-Staffel mit Wundereiland, wo Maike und Drew bei den Isso waren, hatte ich schon das Gefühl, dass zwischen Maike und Drew was funken würde :)
    Für mich würde eher Ash und Maike passen, weil die zwei sich ja schon länger kennen.


    Also zu Maikes Rivalen Harley kann ich nur sagen, dass er nichts weiter ist als ein Stalker, der Maike fertig machen möchte. Er ist der nervigste Rivale und Charkter, den ich kenne... und irgendwie sieht er auch schwul aus...


    Die Pokémon von Maike, uii... da gefallen mir: Flemmli, Eneco, Bisasam, Glaziola und das kleine Schiggy.
    Da Flemmli mir am besten gefällt von Maikes Team, war ich sehr begeistert von Flemmlis Art am Anfang, als Maike es kämpfen ließ und die falschen Attacken ausführte. Aber später wuchs die Freundschaft zwischen den beiden und haben sich auch prima entwickelt :)


    LG
    LuciaBarryFan94 Jirachi

  • [tabmenu]
    [tab=Eigene Fragen][subtab=Allgemein]
    Was haltet ihr von Maike?
    Sehr viel, sonst hätte ich dieses Topic nicht erstellt, lol. ^^
    Ich war so froh, als Mrs. Oberzicke endlich gegangen ist, da wäre ich anfangs eigentlich mit jedem Mädel einverstanden gewesen. Aber Haruka war mir eigentlich auch sofort sympathisch. Nun gut, dass sie Pokemon anfangs eigentlich nicht mochte, da war ich etwas skeptisch, wohin das führen sollte, aber sie hat schnell ihr Ziel gefunden.
    Mir hat sie gefallen, weil sie nicht so "extrem" war und vor allem, weil sie frischen Wind hineinbrachte und ein Ziel vor Augen hatte. Sie hatte einen Traum und darauf hin gearbeitet und ist nicht einfach mitgegangen und hat in den Tag hineingelebt. Deswegen ist sie auch eine gute Trainerin geworden, die auch wirklich rasch ihr Talent für Wettbewerbe entdeckt hat, ohne immer zu gewinnen. Sie hatte Tiefschläge und Höhen, weshalb sie und ihre "Karriere" interessant ist.
    Ihr Charakter war einfach nur angenehm, einfach liebenswürdig. Sowas wie "The Girl Next Door". ^^  


    Wie findet ihr Maikes Design?
    An ihrem Aussehen an sich ist eigentlich nichts zu bekriteln, sie ist eben recht süß. Das Kopftuch war mal was anderes als so eine Kappe, das rote Oberteil passte auch gut dazu und die Kombination freakige, braune Haare und blaue Augen ist auch nicht schlecht. Wie gesagt, nichts an ihr auszusetzen.
    Dafür fand ich diese schwarze Radler-Hose etwas merkwürdig, das muss ich zugeben ^^"


    Hätte Maike alleine mit Ash und Rocko reisen sollen oder war ihr Bruder eine willkommene Abwechselung/Erneuerung?
    Einerseits hat es sich um eine nette Idee gehandelt, dass jemand wirklich Geschwister hat, die auch gezeigt werden. XD
    Allerdings hätte dieses etwas, eine andere Art von Bruder oder Schwester sein sollen. Masato hat genervt, mal mehr, mal weniger, manchmal war er sogar ganz in Ordnung, aber andauernd den kleinen Klugscheißer an der Seite zu haben ...? x_x"
    Fairerweise muss man sagen, dass ihr kleiner Bruder auch viele gute Seiten an ihr zum Vorschein gerufen hat.


    Seid ihr enttäuscht gewesen, als Maike die Gruppe verlassen hat?
    Sollte Maike zurückkommen

    Schon, anfangs wollte ich sie zurück, aber mit Hikari konnte man sich zum Glück gut anfreunden ^^
    Zurückkommen sollte sie vielleicht nicht, aber sie könnte hin und wieder (wie Hikari auch) Specials erhalten, sodass man sieht wie es ihr (und Shuu sowie Harley) in Johto ergeht.


    Hätte Maike gegen Lucia gewinnen und mehrere Auftritte haben sollen?
    Da sie die Erfahrene von beiden war: ja. ^^"
    Außerdem war das "ihr Special" und "ihr großer Auftritt in Shinou", Hikari hätte wo anders auch noch gewinnen können, aber na gut.


    Wie findet ihr Maikes Opening?
    Wie Emerald sagte: Es fängt ihre Persönlichkeit perfekt ein =)


    [subtab=Wettbewerbe]
    Wie fandet ihr die damals neue Idee/das neue Konzept mit den Wettbewerben?
    Ich war begeistert davon *_* Es war eben was Neues, der neue Wind und schließlich haben sie trotz der Vorführung am Anfang gekämpft. Das Halbfinale zwischen Haruka und Shuu war spannender als jeder Liga-Kampf in Hoenn.


    Passen Maike und Drew zusammen? Wie fandet ihr die Rivalität zwischen den beiden?
    Oh ja *_* Aber nicht mit dem Alter. Wie bei Hikari schon erwähnt, die Charaktere sind allesamt zu jung. Einerseits war es süß, wie Haruka immer Blumen bekam und die beiden in ihrer Rivalität-Freundschaft-Hassliebe verfielen, aber wenn man darüber nachdenkt, dass das zehnjährige Zwerge sind, kommt das Ganze etwas komisch.
    Die Rivalität an sich war etwas Tolles, da Shuu 1. mein Lieblingscharakter ist/war und 2. hat er sie immer und immer wieder angespornt. Das kam zwar einerseits sehr arrogant rüber, aber er war ein fabelhafter Trainer und hatte seine Gründe. Er war selbstverliebt und hatte oft harte Worte für Haruka übrig, dafür war er im Gegensatz zu Harley immer ehrlich und hat ihr nie was Schlechtes gewünscht. Ich meine, ein Blinder mit Krückstock erkennt, dass die beiden sich mögen - oder mehr, was, wie gesagt, bei Zehnjährigen recht seltsam ist, aber however...


    Wie fandet ihr die Rivalität zwischen Maike und Harley?
    Harley, die Quotentunte <____<
    Unterhaltsam war er schon, vor allem seine Sprüche, seine Tricks mit Maikes Naivität gepaart. Aber von dieser Naivität war es dann oft zu viel des Guten. Sie hat erkannt, dass er ihr nichts Gutes will und war misstrauisch, aber dann ließ sie sich doch immer wieder einwickeln.
    Harley war einfach nur *hust*. Außerdem war er wohl augenscheinlich viel älter als Haruka selbst, ich schätze ihn mindestens auf sechzehn. Daher ist es einfach nur armselig, wenn man auf einer Zehnjährigen rumhackt ôo
    Aber die Rivalität der beiden war trotzdem witzig. Anscheinend war er nur zu Haruka so, auf sie hatte er es abgesehen. Saori/Solidad, die eigentlich sehr normal wirkte und vor allem selbst nicht hinterhältig war, mochte ihn und das war paradoxerweise lustig. =D


    [subtab=Pokemon]
    Wie findet ihr Maikes Pokemonteam?
    Ich fand, dass jedes Pokemon auf seine eigene Art und Weise zu ihr gepasst hat. Allerdings hätte ich mir gewünscht, dass sich Bisasam zu seiner ersten Stufe bereits in Kanto entwickelt, es war ja nicht gerade besonders schwach. So haben wir im Shinou-Special nur Bisaflor kennengelernt (das einzige Pokemon, das wirklich NICHT zu ihr passt, da hätte man es bei Bisaknosp belassen können) und auch Evoli hätte sich schon in Kanto entwickeln können, beispielsweise durch einen Stein, für welchen sie sich auch immer entschieden hätte oder eben durch Zuneigung zu Psiana oder Nachtara. Ein Enekoro hätte am Ende auch besser gepasst als ein Eneco.


    Welches Pokemon gefällt euch am besten?
    Papinella, weil es so gut zu ihr passt und vor allem, weil sie sich wegen des Wettbewerbs, bei dem sie zugesehen hat, unbedingt ein Papinella. Für mich war eigentlich Papinella das Hauptpokemon und nicht Flemmli, wenn ich ehrlich bin ^^"
    Außerdem war es witzig wie sich die Käfer von Haruka und Musashi/Jessi gleichzeitig, aber vollkommen unterschiedlich, entwickelt haben =)
    Dann hat sie es zurückgelassen, als sie nach Kanto gegangen ist. =/
    Gleich nach Papinella kommt Schiggy als Babyschildkröte. :loveyou:


    Seid ihr der Meinung, dass ihre Pokemon ausreichend Persönlichkeit erhalten haben?
    Das ist mein einziger Kritikpunkt an Haruka, auch wenn es nicht an ihrer Person selbst ist.
    Ihr Hauptpokemon Flemmli hätte mehr Persönlichkeit erhalten sollen. Am Anfang war es ja ganz wichtig, aber das flachte zusehends ab. Ihr Mampfaxo war auch lustig, aber nicht das Nonplusultra. Ihre Pokemon hätten wirklich mehr Persönlichkeit erhalten können. ^^"


    [tab=@ Emerald]

    Zitat

    Als allererstes will ich die Thread-Erstellerin loben, der Startpost ist überaus detailliert und liebevoll gemacht. ^^
    Obwohl mir von Maikes Themensong die Voll-Version lieber gewesen wäre. Als ich den Song vor Paar Jahren gehört habe, war er immer über drei Minuten lang, nicht so ein abgeschnittenes Miniding. ^^"


    Danke und wenn du das möchtest, such ich gern eine Full-Version ^^


    Zitat

    Tja, was soll ich sagen. Als sie das erste Mal aufgetaucht ist, hatte ich große Hoffnungen in sie gesetzt, immerhin war da endlich jemand, der Misty ersetzen würde, und dafür werde ich ihr auch immer dankbar sein. Allerdings hat sie ihren kleinen Bruder mit reingebracht, und das werde ich ihr niemals verzeihen können. --"


    Das kann ich beides sehr, sehr gut verstehen.


    Zitat

    Allgemein würde ich sagen, dass sie zwar eine echte Verbesserung gegenüber Misty darstellt (mehr Charakter-zentrische Folgen, eigene Rivalen und Konflikte), aber trotzdem weit hinter Lucia zurück bleibt. Sie ist eben einfach nur Mittelmaß, schätze ich.


    Das ist Geschmackssache, denke ich.
    Eben weil sie nicht die Zicke, aber auch nicht "das Prinzesschen" (nichts gegen Hikari, ich mag sie wirklich! ^^) ist, war sie mir von allen am Angenehmsten.


    Zitat

    Was hatte sie schon für große Charaktereigenschaften? Am Anfang war da dieses Desinteresse an Pokemon, was ich durchaus interessant und originell fand, aber das wurde ja nach ein Paar Folgen bereits eingestellt und nie mehr erwähnt. Echt schade, daraus hätte man noch einen interessanten Subplot machen können.


    Sie ist etwas zurückhaltender als die anderen, drei Mädels, daher stechen ihre Eigenschaften einem nicht sofort ins Auge. Aber ich würde sagen sie ist fürsorglich (was man Max und Manaphy sehr deutlich sieht, wie auch an dem Wablu, das sie mal gesund gepflegt hat), naiv, optimistisch, emotional, kann sich aber trotzdem auch durchsetzen und aufregen. Sieht man von ihrem Shoppingwahn ab, ist sie vielleicht (im Vergleich zu Hikari) eher das "Mauerblümchen", was aber auch nicht wirklich zutrifft ^^" Ich denke, "Girl Next Door" trifft es am besten, finde ich. Vor allem war sie recht bodenständig (etwa wegen ihrer Fürsorglichkeit) und "normal", was mir eigentlich am besten an ihr gefallen hat.


    Ich war froh, dass dieses Desinteresse nicht ewig hielt, dann hätte sie viel zu spät mit ihrer Koordinatorenkarriere begonnen und zudem wär ich genervt von ihr gewesen, wenn das über 20 Folgen (als Beispiel) angehalten hätte.


    Zitat

    Ihre Fresssucht ist fast schon klischeehaft, ich musste dabei ständig an Usagi Tsukino denken. ^^" Das Shopping, nun ja, ist halt einfach noch so ein stereotyp mädchenhaftes Hobby, aber dagegen habe ich jetzt nichts, jeder Mensch hat ein Paar solcher Hobbies, ich auch.
    Ja, was soll ich sagen, ihr Design ist nicht mittelmäßig, aber persönlich hätte ich einige Sachen durchaus anders gemacht, ich gebe ihr ein Mal großzügig 75 von hundert möglichen Punkten.


    Hm, ich auch XD


    Ich geb ihr 85 von 100 Punkten =)


    Zitat

    Oh Gott, Max. --"
    Der Junge war so was von überflüssig und nervig, das ist einfach krass. Man hat Mistys undankbare Aufgabe, Rockos Ohren lang zu ziehen einem kleinen besserwisserischen Knirps, der für keinerlei mir auffallende Zielgruppe notwendig sein könnte anvertraut, und daraus ist dann dieses unwichtige "Ding" entstanden. Da fand ich Glibnunkel um Welten besser, der konnte Rocko bestrafen und wenigstens noch Pokemon-Kämpfe ausfechten. ^^"
    Sie hätten ihn weglassen sollen. Meiner Meinung nach hätten sie auch Rocko weglassen sollen. Zu dem Zeitpunkt, als die Staffel in Deutschland erschienen ist, war ich von seinem rudimentären Paarungsverhalten bereits nur noch angeödet, keine Ahnung ab wann die japanischen Zuschauer die Schnauze voll von dem hatten. Und wenn Rocko nicht da gewesen wäre, hätte es für Max im Grunde gar keine Existenzgrundlage mehr gegeben. Zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, yay! xD


    Das kann ich einfach nur unterschreiben :pika:


    Zitat

    Um ehrlich zu sein, freue ich mich immer, wenn in der Serie ausnahmsweise eine größere Veränderung stattfindet, und da ich persönlich Lucia für eine gelungene Version halte, währen Maike so eine Art Testlauf für mich darstellt, war ich wohl nicht sehr enttäuscht von ihrem Abgang. ^^
    Bloß nicht. Ich verstehe wirklich nicht, was manche Menschen so toll daran finden, alte Charas wieder und wieder aus der Tonne zu holen. Ich liebe Veränderung, Stagnation führt nur zu Tod und Verwesung. Sie sollten lieber mehr neue coole Charas einführen.


    Ja, ich auch, aber mehr Specials könnte sie schon erhalten. Sie war 1. mein Lieblingsmädel von den Viern und 2. war ihr Rivale mein Lieblingscharakter lal


    Aber als "Testlauf" würd ich sie nicht bezeichnen. Sie war drei Staffeln dabei, ein paar Filme, hat an zwei großen Festivals teilgenommen, hatte zwei eigene Rivale und war der eigentliche oder bzw. zweite, aber gleichberechtigte, Hauptcharakter der Serie lol.


    Zitat

    Yay, ich liebe den Song einfach, der fängt ihre Persönlichkeit wirklich toll ein! x3
    Allerdings wäre es, wie gesagt, besser, wenn du zusätzlich noch die Vollversion einfügen würdest, damit die User sie auch genießen können. ^^


    ^^


    [tab=@ Schattenseele]

    Zitat

    Maike war schon in der Hinsicht eine besondere Person, weil sie Pokemon zu Anfang nicht mochte, und das ist in einer Welt, in der Pokemon Seite an Seite mit den Menschen leben und sowieso fast alles nach dem Friede-Freude-Eierkuchen-Prinzip abläuft echt selten. Zudem hat sie im Laufe der Serie meiner Meinung nach eine enorme Entwicklung durchgemacht, nämlich vom schüchternen, unsicheren Mauerblümchen zu einer starken und selbstbewussten Koordinatorin, was sie natürlich unter anderem auch ihrem Rivalen Drew zu verdanken hat (Ash hat da eher nicht so starken Einfluss auf sie genommen imo).


    Mit beidem hast du Recht x3
    Stimmt, Sato hat nicht so viel Einfluss auf sie genommen, vor allem diesbezüglich nicht. Sie waren gut befreundet, aber vorangebracht hat sie die Rivalität mit Shuu. Zu einem war er stets gnadenlos ehrlich zu ihr, andererseits hat sie einfach der Ehrgeiz gepackt ^^


    Zitat

    Also, ohne lange zu überlegen kann ich sagen, dass ich Lohgock am liebsten mag :D Erstens passt es mit seiner Farbe super zu ihrem roten Outfit (xD) und zweitens mag ich Pokemon, die schön/elegant und zugleich unsagbar stark sind. Und diese Eigenschaften sind in Lohgock einfach vereint. Es kann gute Attacken lernen und sie dennoch gut in einer Kombination einsetzen, die mit Schönheit glänzen soll. Sprich es ist effektiv im Kampf und ebenfalls von Anfang an für den Sinn von Wettbewerben geeignet. Auch zugesagt hat mir der Grund, weshalb Flemmi, die Vorentwicklung, sich so bemüht hat, seine Fähigkeiten zu ergänzen. Bei Ash war es ja meist nur aufgrund der Freundschaft und bla bla bla, aber bei Maike gab es immerhin wirkliche Motive :>


    Auch hier Zustimmung ^^ (und im übrigen Post, außer was das Pairing Maike x ... was, bitte? Troy ôo betrifft XD)
    Allerdings mochte ich es als Jungglut irgendwie, keine Ahnung wieso^^"


    [tab=@ LuciaBarryFan94]

    Zitat

    Also ich finde Maike echt süß.


    Das ist das richtig Wort für sie: süß :love:


    Zitat

    Also zu Maikes Rivalen Harley kann ich nur sagen, dass er nichts weiter ist als ein Stalker, der Maike fertig machen möchte. Er ist der nervigste Rivale und Charkter, den ich kenne... und irgendwie sieht er auch schwul aus...


    Das würd ich gar nicht sagen, Harley ist schon eine Beleidigung in sich, wenn der 'nen Schwulen darstehen soll, ich würd sagen, der sieht einfach nur ... harleymäßig schräg aus XD


    [/tabmenu]


    @ Alle
    Danke für die ausführlichen Postings im Topic und für das Lob =)

  • Haruka ist für mich so ein relativer Charakter.


    Erst einmal: Als sie vorkam mochte ich sie erst, dann aber nicht mehr. Also damals, als AG gerade in Japan anlief, ging es mir so. Deswegen habe ich damals dann auch AG gedroppt. Ich habe ihr dann aber noch einmal eine Chance gegeben und habe AG rewatcht, was sich eigentlich sogar gelohnt hat (besonders wenn man die Fillerfolgen überspringen kann). Mittlerweile find ich sie wesentlich besser als früher und ganz klar besser als Kasumi und Iris.
    Das Problem was Haruka nur für mich hat... Nun, eigentlich sind es zwei Probleme:
    1) Sind da die Staffeln 7 und 8. (Also 2 und 3 von AG). Während sie vorher sehr ausgearbeitet war und eine wirklich angenehm langsame Entwicklung hatte und durchaus auch mit Satoshi gleichgestellt war, wurde sie dann in den Staffeln meistens untergebuttert. Weswegen auch ihre Wettbewerbe dann recht unspektakulär und unspannend war. Sie hat eh fast immer gewonnen und das auf eine Art, dass bei mir nie wirklich spannung aufkam.
    2) Dass gehört auch irgendwie mit zu meinem zweiten Problem: Haruka ist von Idioten umgeben. Von Idioten mit komischen Haarfarben, sei dazu gesagt. Ich mein, sie kann dafür ja nichts, aber wirklich: Masato, Shuu und Co gingen mir einfach nur auf den Senkel. Das fing beim Design an, hörte dann aber auch beim Charakter auf. Zum Kotzen. Ich konnte sie wirklich partout nicht ausstehen und das war denke ich auch das, was Haruka für mich runtergezogen hat, weil viel ihrer Charakterentwicklung nun mal über Interaktion mit diesen Figuren kommt.


    Ansonsten fand ich ihren zögerlichen Anfang allerdings sehr gut gemacht. Es war was anderes. Vor allem sticht sie dadurch hervor als Charakter.
    Trotzdem finde ich, dass sie zu schnell zu gut wurde. Ich mein, ich fand die Hoenn-Wettbewerbe ohnehin nicht wirklich Spannend, aber dass sie, als jemand, der absolut keine Ahnung hatte erst einmal und sich vorher nicht damit auseinander gesetzt hat und so, mehr oder weniger direkt losstartet und in ihrer Hauptanimekarriere nur drei Wettbewerbe nicht gewinnt... Das finde ich furchtbar und das war für mich auch irgendwie Mary Sue und stand auch im groben Gegensatz zu ihrem sonstigen Charakter.
    Aber wie gesagt, das war an sich mehr die IMHO recht öde und eintönige Art, mit der die AG Wettbewerbe geschrieben wurden. Letzten Endes kann da ihr eigentliches Charakterwriting nichts für.


    Dafür kann ich tatsächlich eins wirklich sagen: Nein, ich mag Ihr Charakterdesign so GAR NICHT. Ich mein, aus was für einem Material ist diese Kleidung bitte? Gerade die Hose... Sieht sehr... Unbequem aus und nicht nach etwas, was jemand freiwillig tragen würde. Aber ja, es ist ja kein Geheimnis, dass ich von sämtlichen Hoenn Designs wenig halte. :/ Hoenn war mir gesamt zu bunt, zu knallig zu... Kostümhaft von den Charakteren, und zu angemalt bei den Pokémon.



    EDIT:
    Allerdings, Bastet, mache ich kurz auf die Regeln aufmerksam:
    - Bilder sind natürlich auch erwünscht, jedoch sollte darauf geachtet werden sie nicht von Seiten zu nehmen die das nicht wollen. Allgemein ist es ratsam Bilder selber hochzuladen, dafür kann man die Dateianhangs-Funktion im BisaBoard nutzen.
    Du hotlinkst alle Bilder (was ja auch Jessie da in einem Tab so schön sagt). Ray hat das sicher nicht umsonst dazu geschrieben. Ich mag es bei meiner Website auch nicht, wenn die Bilder gehotlinkt werden, kann es daher gut verstehen. Bitte lad die Bilder doch selbst bei tinypic oder so hoch.

  • Was haltet ihr von Maike?

    Sicherlich werden mich einige für einen Fanboy halten, wenn ich Hikari so stark kritisiere und jetzt zugeben, dass Haruka zu meinen Lieblingscharakteren im Anime gehört, aber es ist nunmal so. Ich habe Harukas Charakterfolgen sehr genossen und auch in Füllerfolgen in denen sie zutun hatte fand ich sie immer sehr unterhaltsam. Die Idee von einem Hauptcharakter, der eigentlich keine Pokémon mag und einfach nur auf Reisen geht und dabei immer mehr seine eigene Nische findet und Pokémon lieben lernt war wirklich interessant.
    Wäre sicherlich viel besser gewesen, wenn Haruka etwas langsamer in ihre Rolle gewachsen wäre und öfters gescheitert wäre, aber andererseits fand ich gerade die Niederlagen bei Hikari unheimlich langweilig geschrieben, von daher weiß ich nicht, ob es mir bei Haruka gefallen hätte.
    Ihre Pokémon hätten ein bisschen mehr Charakter bekommen können ( zumindest Agehunt und Wakasyamo gegen Ende) und eine Gleichsetzung mit Satoshi, wie sie Hikari hatte hätte ich wirklich gern gesehen, aber über vergossene Milch zu jammern bringt wohl nicht viel.
    Der einzige richtig mies geschriebene Kampf war für mich eigentlich nur der Wettbewerb Eneko VS Samayouru. Das war echt ein trauerspiel. Ansonsten waren sie typisch "Pokémon Anime" ( will heißen ne gehörige portion glück und mary-sueness haben so gut wie alle hauptcharaktere ) und nach all den Jahren hatte man sich halt dran gewöhnt, dass die Kämpfe ihre Macken hatten.
    Im großen und ganzen habe ich an Harukas Contest-Quest wesentlich mehr spaß gehabt als an Hikaris und auch wenn sie im rückblick eine beta-hikari war bleibt sie für mich ein cooler charakter.



    Wie findet ihr Maikes Design?

    Harukas Charakterdesign gehört zu meinen alltime-favourites. Gen 3 fand ich generell sehr schick und in sachen Pokémon design toppt für mich nur Gen 5 die dritte. Ich mag besonders ihre Frisur, welche einfach viel spaß macht, wenn man sie zeichnet. Ich fand es ein wenig komisch, dass ihre Brüste ab AG 50-60 kleiner gezeichnet wurden als vorher, aber vielleicht gab's ja beschwerden ( I'm looking at you, 4KIDS!), wer weiß?

    Hätte Maike alleine mit Ash und Rocko reisen sollen oder war ihr Bruder eine willkommene Abwechselung/Erneuerung?

    Ich gehöre sicherlich zu einer Minderheit, aber ich hatte nichts gegen Masato. Sicherlich war er ab und an nervig, aber gerade in gewissen folgen und im 6. Film konnte er richtig strahlen. War generell mal eine nette verschiebung der gruppendynamik. Auch die entwicklungsfolgen mit Haruka waren meistens sehr schön, von daher versteh ich die beschwerden nicht so wirklich. Leider ist er ja im zeitfluss des anime gefangen und von daher war von folge 1 ( oder eher folge 3 ) klar, dass er nie altern würde...schon schade.



    Seid ihr enttäuscht gewesen, als Maike die Gruppe verlassen hat?

    Enttäuscht ist das falsche wort. Schon während der Battle Frontier Saga konnte man spüren, dass da was im gange ist. Ich würde jetzt mal einfach sagen, dass ich es etwas merkwürdig fand einen charakter durch einen anderen zu ersetzen, der eigentlich genau diesselbe funktion ( nur ausgearbeiteter) hat, wie der vorherige, aber das ist ja nichts neues für den Anime. Man muss auch ehrlich sein: Haruka hatte einfach ihren Zenit überschritten. zwar waren die Haruka-Zentischen Folgen in der BF-Saga immer noch sehr gut, aber in allen anderen folgen war sie nur langweiliges hintergrundmaterial. Ihr feuer war weg, ihr enthusiasmus verpufft, ihre lektionen gelernt. So gesehen war es sogar gut, dass sie gehen musste.

    Sollte Maike zurückkommen?/Hätte Maike gegen Lucia gewinnen und mehrere Auftritte haben sollen?


    Nein, schon alleine weil ich keine lust mehr auf wettbewerbe habe, wenn sie weiterhin so geschrieben worden wären, wie in DP. Während DP hätte ich gerne EIN Pokémon Sunday ( lief ja damals) Special mit ihr gesehen um ihre Johto saga nochmal abzuschließen, aber jetzt ist es auch zuspät dafür. Das einzige, was ich wirklich enttäuschend fand war, dass sie kein Cameo bei Hikaris GF hatte. Alle alten Rivalen wurden gezeigt, aber Haruka komischerweise nicht ( und Eteboth auch nicht...vielen dank :/ ). Aber sonst muss sie nicht wiederkommen.
    Zum Mikuri Cup sag ich nur: Hikari hat den Sieg halt gebraucht und der Plot hat es so hingebogen, damit es schlüssig wirkt. Ist okay gewesen, obwohl ich den Kampf generell lahm fand. Also nicht die Umstände und Motivationen hinter dem Kampf sondern der Kampf an sich ( wer mag schon evoli-formen ? :p ).



    Wie findet ihr Maikes Opening?


    Kenn ich nicht. Aber ihr Ending hat lange Zeit auf meinem mp3-player einen festen platz gehabt. :p
    Charakter-Songs sind eh klasse ( Takeshis war genial, Hikaris ist ein echter ohrwurm und machte immer spaß und Team Rockt hatte so gesehen sogar zwei, wobei...Kojiro hatte ja auch nen eigenen..., egal, alle klasse! :p )

  • Hast du sehr schön gemacht, dass mit den Tabs finde ich auch gut. 8-)


    Was haltet ihr von Maike?
    Ich fand immer schon, dass Maike neben Misty die beste Begleiterinn von Ash war, Lucia gefiel mir ehrlich gesagt überhaupt nicht und zu Lilia kann ich noch nicht allzu viel sagen, da ich noch nicht allzu viele Folgen mit ihr gesehen habe, sie aber bis jetzt eigentlich ganz OK finde. Ich bin mir aber noch nicht so ganz sicher, ob ich Maike oder Misty mehr mag, Misty fand ich immer schon sehr zickig, Maike war mit ihrem Verhalten anfangs total schüchtern, doch das hat sich ja im Verlaufe der Folgen gelegt. Das ist auch ein positiver Aspekt. Auch sehr gut finde ich, dass sie Koordinatorin ist/war (?), denn diese fand ich im Anime immer schon sehr gut gemacht und sie war ja auch die erste Koordinatorin, anfangs fand ich diese Rolle noch nicht wirklich begeisternd, doch dass hat sich dann im Verlauf der Serie geändert.


    Wie findet ihr Maikes Design?
    Ich finde Maikes Design, um ehrlich zu sein, den mit Abstand besten von allen Begleiterin, die zusammen mit Ash gereist sind. Aber das war man ja in der dritten Generation nicht anders gewohnt, die Outfits dort waren eigentlich immer relativ gut. Vor allen Dingen ihre Friseur fand ich wirklich genial. Aber dieses rote Design ihrer Klamotten- einfach nur herrlich. Ich fand es wirklich sehr, sehr gut, viel besser als das von Misty.



    Hätte Maike alleine mit Ash und Rocko reisen sollen oder war ihr Bruder eine willkommene Abwechselung/Erneuerung?
    Naja, ich hatte nie wirklich was gegen Max, mochte ihn jedoch auch nie. Ich fand einfach immer, dass das der kleine, liebe Bruder mit der großen Klappe ist (genau so wie meine Geschwister). Natürlich, manchmal hat er total genervt, aber in einigen Folgen bzw. vorallem auch im sechsten Kinofilm konnte er aufblühen und da fand ich wirklich, dass er für diese Rolle wie geschaffen war. Was mich allerdings extrem an ihm genervt hat, ist dass er die Rolle von Misty übernommen hat, und zwar immer an Rocko´s Ohren zu ziehen, wenn dieser sich mal wieder verliebt hat. Ich mein- wenn Rocko gewollt hätte hätter er ihm einfach eins über die Mütze ziehen sollen, dann hätte Max das mit Sicherheit auch nie wieder gemacht. Außerdem, ist er nicht viel zu klein dafür, um an die Ohren von dem riesigen Rocko dran zu kommen? :huh:


    Wie fandet ihr die damals neue Idee/das neue Konzept mit den Wettbewerben?
    Wie bereits gesagt, als das neue Konzept enthüllt wurde, dachte ich erstmal hmm- das ist nichts für mich. In den ersten Folgen fand ich die Idee auch immer noch nicht gut, aber irgendwann hab ich die Koordinatoren- Wettbewerbe angefangen, sehr zu mögen. Ich weiß noch nicht mal genau wieso, ich finde sie einfach sehr gut und auch gelungen. Ich fand, dass Maike (neben Jessie lol) immer die beste Koordinatorin war, auch wenn es später noch deutlich bessere gab. Auch in den Spielen bzw. in P/D/P fand ich diese Wettbewerbshalle in Herzhofen sehr gut, auch wenn ich nicht wirklich Erfolge erzielt habe, ich bin halt eben der bessere Pokemon Trainer. ;D


    Wie findet ihr Maikes Pokemonteam?
    Ich finde Maikes Pokemonteam eigentlich ganz OK, jedes Pokemon, außer Bisaflor, hat wirklich sehr zu ihr gepasst. Als ich das erste mal nur Maike gesehen habe, dachte ich als erstes "Wow, die muss einfach ein Bisasam haben", was dann im späteren Verlauf ja auch geschah. Nur schade fand ich es, das man es nie als Bisaknosp gesehen hat, Bisaflor finde ich einfach zu groß und kräftig für eine Koordinatorin. Besonders passend für Maike finde ich aber ihr Papinella und ihr Mampfaxo. Mampfaxo, weil es so verfressen ist und in irgendeiner Hinsicht Max ähnelt, und Papinella passt einfach zu ihr, wenigstens hat sie nicht solch eine Angst vor Käfer- Pokemon wie Misty. ;D


    Welches Pokemon gefällt euch am besten?
    Das ist eine ausgesprochen schwere Frage, ich finde fast alle Pokemon von Maike gut. Mampfaxo mag ich, genau so wie Bisasam, Eneco und Flemmli, sogar Papinella mag ich, aber auch nur weil es meiner Meinung nach perfekt zu Maike passt. Ich finde, dass Mampfaxo ganz knapp mein Favorit ist, weil ich es einfach total knuffig finde, und ich mag es auch, dass es so verfressen ist. Auch hier genau so wie mein kleiner Bruder.

  • Was haltet ihr von Maike?


    Ich fand Maike war bis jetzt die beste Begleiterin die Ash hatte, auch wenn ich mich erst an sie gewöhnen musste ^^ Was mir jedoch nicht an ihr gefallen hat, war ihre deutsche Synchronstimme in der Serie.. Naja aber die japanischen Sprecher klingen eh immer besser.


    Wie findet ihr Maikes Design?


    Ihr Design hat mir ganz besonders gefallen! Die Frisur und das Kopftuch haben mich schon im Gameboy Spiel begeistert ^^ Sie sieht sehr viel besser als Lucia aus und ihr zweites Outfit hat mir sogar noch besser gefallen als das erste :)


    Hätte Maike gegen Lucia gewinnen und mehrere Auftritte haben sollen?


    Ich finde sie hätte auf jeeden Fall gewinnen müssen, allein schon weil sie viel länger Trainerin ist.. Als sie ihren Auftritt in der Staffel hatte, ist sie mir schon wie ne richtige Veteranin vorgekommen und dass sie dann verloren hat (gegen ein Plinfa) hat sie irgendwie schwach aussehen lassen :/


    Sollte Maike zurückkommen?


    Ich würde mich freuen wenn sie nochmal einen Auftritt bekommen würde.. aber mir gefällt ansonsten dass die Begleiterin immer wechselt :) Also als feste Begleiterin wünsche ich mir lieber neue Charaktere ^^



    Illumise

  • Was haltet ihr von Maike?
    Sehr viel! Von allen Pokémon-Girls, die Ash je durch ne' Region begleitet haben, spricht sie mich an meisten an. Man hat bei ihr alles Richtig gemacht, was man sich bei Misty offensichtlich nicht getraut hat: Ihr eine grosse Rolle im Anime zu geben, ihr ein glaubhaftes Ziel zu geben, dass sie anstrebt, eine glaubwürdige Famile etc. Dazu noch ihr Charaktere, der wirklich vielschichtig ist. Nicht zu oberflächlich wie bei Misty und auch nicht zu "perfekt" wie bei Lucia.


    Wie findet ihr Maikes Design?
    Standard, wie bei allen Anime-Girls: Grosse Augen, schlanke Figur, kleines Näschen etc. etc. Nur dass sie eine gössere Oberweite hat, hebt sie leicht von den anderen Mädchen ab.


    Hätte Maike alleine mit Ash und Rocko reisen sollen oder war ihr Bruder eine willkommene Abwechselung/Erneuerung?
    Mir wäre es lieber gewesen, wenn Max zu Hause geblieben wäre. Mal ehrlich, der war nur da, damit er Mistys Rolle in dem Running-Gag mit Rockos Ohrläppchen, übernehmen kann. Ich hätte ihn toleriert, wenn man zwischen ihm und Maike eine grosse, herzliche Bruder-Schwester-Liebe gezeigt hätten, gab es hin und wieder, aber viel zu wenig. Man spürte zwischen den beiden rein gar nichts. Aber das ist ja fast schon normal für die menschlichen Hauptfiguren, dass sie keien Gefühle und Zuneigung untereinander zeigen dürfen.

    Seid ihr enttäuscht gewesen, als Maike die Gruppe verlassen hat?
    Ja, leider, vor allem weil Lucia die geliche Rolle wie sie übernommen hat. Aber es war abzuwarten, dass sie ausgetaucht wird. Eben wegen Werbezwecken musste Lucia her.


    Sollte Maike zurückkommen?
    Also, ich wünsche es mir. Ich mochte sie so sehr, aber das wird nicht passieren, ausser sie führen die Wettbewerbe wieder ein, was aber mit 100% nicht mehr passieren wird.


    Hätte Maike gegen Lucia gewinnen und mehrere Auftritte haben sollen?
    Naja, man musste Lucia dieses Mal einen Erfolg gönnen, sonst hat die ärmste ja immer nur verloren. Zu dumm, dass es gerade Maike treffen musste. Es machte da nicht sehr viel Sinn, dass Lucia gegen so eine erfahrene Trainerin wie sie gewinnen konnte, was zu grosssen Hasstriaden gegen die arme Lucia geführt hat.


    Wie findet ihr Maikes Ending?
    Kenne ich leider nicht, dass müsst ihr mir schon näher erklären.


    Wie fandet ihr die damals neue Idee/das neue Konzept mit den Wettbewerben?
    Es war mal eine willkommene Abwechslung und hat der Handlung wirklich frischen Wind verliehen. Endlich stand mal Ash nicht mehr allein im Vordergrund. Endlich durfte sich auch mal ein neues Gesicht behaupten! Die Wettbewerbe waren eien sehr schöne Alternative zu den Arenakämpfen und ich fand sie sehr kreativ und interessant inszeniert.


    Passen Maike und Drew zusammen? Wie fandet ihr die Rivalität zwischen den beiden?
    Ich fand es etwas klischehaft, aber dennoch passen die beiden sehr gut zusammen und sind ein niedliches Pärchen.


    Wie fandet ihr die Rivalität zwischen Maike und Harley?
    Also, so einen Typen wie Harley sieht man nicht oft in Animes. Er war mal ein wirklich unerwarteter Charakter. Im Vergleich zu Drew, der ein ernst zunehmender Gegner ist, ist Harley eher ein manipulierendes Ekel, das mit vielen schmutzigen Tricks arbeitet.


    Wie findet ihr Maikes Pokemonteam?
    Ziemlich zusammengemischter Haufen, aber mir hat das Team sehr gefallen und zu gesagt! Sie hatte von allen Mädchen auch das abwechslungsreichste Team. Misty hatte nur Wasser-Pokémon, Lucia fast nur niedliche und Iris zu wenige. Und man hat es sogar geschafft, bei fast all ihren Pokémon einen Charakter zugeben.

  • Was haltet ihr von Maike?
    Maike sieht echt super aus. Von den Mädchenrollen Mit ABSTAND die beste. Sie ist nicht so arrogant wie Misty. Und sie hat sich meiner Meinung nach mit Ash am besten verstanden.


    Wie findet ihr Maikes Design?
    Maike hat echt gut Kleidung an. Bei Rubin sah sie einfach gut aus in den Sachen

    Hätte Maike alleine mit Ash und Rocko reisen sollen oder war ihr Bruder eine willkommene Abwechselung/Erneuerung?
    Ich finde, Max hat mal so gar nicht zu der Gruppe gepasst. Außerdem hat er ne große Klappe.


    Seid ihr enttäuscht gewesen, als Maike die Gruppe verlassen hat?
    Irgendwie schon. Zugegeben, ich mochte sie ein Bisschen (nicht falsch verstehen). Sie hatte als weibliche Rolle perfekt gepasst.


    Sollte Maike zurückkommen?
    Natürlich. Sie sollte Lilia ersetzen, denn Lilia nennt Ash eh nur ein Kind und Maike hat sich mit Ash vollkommen verstanden.


    Wie fandet ihr die neue Idee mit den Wettbewerben
    Super. Dann steht neben Ash auch mal jemand anderes im Vordergrund. War langsam langweilig, nur Ash zusehen


    Passen maike und Drew zusammen? Wie findet ihr die Rivalität zwischen beiden?
    Rivalität habe ich da nicht so viel gesehen. Aber trotzdem passen Maike und Drew zusammen


    Wie fandet ihr die Rivalität zwischen Maike und Harley
    Spricht nicht von Harley. Den Typen kann ich nicht ausstehen. Der kämpft einfach nur unfair. Mehr sage ich dazu nicht!


    Wie findet ihr Maikes Pokemonteam?
    Jedes Pokemon hat irgendwie zu Maike gepasst. Nur komischerweise wurden die meisten nicht entwickelt. Meiner Meinung nach war ihr Lohgock am stärksten


    Welches Pokemon gefällt euch am besten?
    Lohgock. das war das stärkste von Maike


    Seid ihr der Meinung, dass ihre Pokemon ausreichend Persönlichkeit erhalten haben?
    ähh... jein. Das kann ich so genau nicht sagen. Wie schon gesagt, die passen zu mMaike, aber ein paar Pokemon haben einfach nicht genug Persönlichkeit.

  • *sich jetzt einfach die am interessantesten klingenden Fragen rausgepickt hat*


    Was haltet ihr von Maike?
    Sie ist meine absolute Lieblingsbegleiterin von Satoshi ^^ Ich mag sie ganz einfach und mochte sie iwie von Anfang an mehr als Kasumi, obwohl ich Kasumi auch mag xD Ich denke, es war, weil mir insbesondere zu Beginn ihre Pokemon sehr zusagten, so hatte sie sich als Achamo für ihren Starter entschieden, welches mir auch damals am besten gefiel. Agehanto und Eneko mocht ich vom Aussehen her auch sehr. Und sonst... find ich ihren Charakter einfach liebenswert x3 Ich denke, das liegt daran, weil ich Haruka da wohl ähnel - ich bin auch ziemlich tollpatschig, streite mich oft mit meinem Bruder und bin iwie auch verfressen (wenns auch bei mir mehr Süßigkeiten sind <3) Des Weiteren war sie halt der erste Chara, der Contests bestreitete und die fandich ja auch sofort toll. ^^


    Hätte Maike alleine mit Ash und Rocko reisen sollen oder war ihr Bruder eine willkommene Abwechselung/Erneuerung?
    Haruka hätte Masato definitiv in der Arena zurücklassen sollen. Für mich war er nur ein nerviges Etwas, das mir die Advance-Staffeln verdarb. Ich war wirklich überglücklich, dass der nicht beim Mikuri-Cup aufkreuzte ^^" Ich meine, er hatte nicht mal ein Pokemon... ich glaube, er war nur da, um allen nochmal zu zeigen, dass Haruka (und teilweise auch Satoshi) halt zu Beginn keine Ahnung hatte. Ansonsten hätte Takeshi seine Parts auch gut übernehmen können.


    Seid ihr enttäuscht gewesen, als Maike die Gruppe verlassen hat?
    *Nicknicknick* Jep, und wie ._. Klar, ich hatte mich auf Diamond&Pearl gefreut, dennoch fehlte mein Lieblingschara. Dafür gab es in den letzten beiden Folgen nochmal eine Art Wettbewerb und Harukas Wakashamo hatte sich zu Bashāmo entwickelt. War wenigstens ein kleiner Trost ^^

    Sollte Maike zurückkommen?

    Wenn ich ehrlich sein soll... eher nein. Es wäre iwie komisch, weil ja Kasumi bisher auch nicht zurückgekommen ist und bei Hikari erwarte ich auch nicht viel mehr als einen Gastauftritt in Isshu. Ich würde mich sehr über einen Gastauftritt von Haruka, gerne auch mit einigen Johto-Pokemon an ihrer Seite, freuen, aber sollten im Anime wieder Contests stattfinden, könnte ja mal ein männlicher Koordinator mit Satoshi reisen ^^


    Hätte Maike gegen Lucia gewinnen und mehrere Auftritte haben sollen?
    Ja, hätte sie. Allein schon, weil Haruka sehr viel mehr Erfahrung hat. Wenn ich ehrlich bin, fand ich so ziemlich jeden Wettbewerbssieg von Hikari unlogisch. Ich hätte es toll gefunden, wenn Haruka gewonnen, das Band jedoch Hikari überlassen hätte, weil sie selbst ja schon drei Bänder besaß und Hikari erst eines. Mich stört mittlerweile jedoch der Kampf selbst viel mehr als die Tatsache, dass Haruka Hikari unterlag. Immerhin, in Gureishias Debüt-Folge setzte es Attacken wie Eisstrahl und Eisenschweif ein, die also richtig stark sind, und im kampf gegen Hikari kommt nur Eissplitter -.- Mit Eisstrahl würde das Ganze wohl anders aussehen =O Natürlich war es auch ein Nachteil, dass Gureishia aufgrund des Wassers keinen Gebrauch von Schaufler machen konnte :/
    Über neue Auftritte von Haruka hätte ich mich sehr gefreut. Es hätte kein direkter Auftritt sein müssen, mir hätte schon gereicht, wenn Satoshi und Co beispielsweise im Fernsehen das Finale des Johto Festivals sehen oder so, sodass man wenigstens erfährt, wie weit es Haruka dort schaffte. Aber nein, da lässt man uns im Dunkeln :/


    Wie findet ihr Maikes Pokemonteam?
    Nun, es war in jedem Falle ausgewogen und ich konnte mich auch mit jedem Pokemon anfreunden ^^ Zwar hätten sich mehr Pokemon wie beispielsweise Eneko oder Fushigidane entwickeln können, aber sonst bin ich eigentlich ganz zufrieden. Lediglich Fushigibana hätte nicht sein müssen, aber es hatte ja nur einen Auftritt von vielleicht drei Sekunden ^^"


    Welches Pokemon gefällt euch am besten?
    Ganz klar: Gureishia! Ich liebe Eeveelutions einfach und Gureishia war zum Zeitpunkt seines ersten Auftrittes auch meine Lieblings-Eeveelution (: Als ich erfahren habe, dass es in der vierten Generation eine Eis-Entwicklung für Ībui gibt, war mir sofort klar, dass Haruka in Shinou ihr Gureishia präsentieren wird. Für mich passt dieses Pokemon einfach perfekt zu ihr und auch zu den Wettbewerben ^^  
    Nummer 2 ist Eneko, bei ihm zog mich insbesondere der Charakter des Nervenbündels in seinen Bann. Auch, dass es sich vor Allem zu Beginn öfters aus seinem Pokeball stahl, gefiel mir sofort. Schade, dass Eneko Haruka nicht mit nach Kanto begleitete :/

  • ich finde das maike eine der besten charktere der ganzen staffeln ist.
    sie sollte auch in den jetzigen folgen mehr auftritte bekommen.
    auch die pokemon passen super zu ihr^^... genauso wie das outfit
    auch das max dabei war ist eine abwechslung gewesen da sie da nicht bur zu dritt gereist sind
    das pokemon was am besten zu ihr gepasst hat fand ich war evoli


    fazit maike sollte wieder auftritte bekommen^^

  • Erstmal möchte ich sagen, dass das ein sehr schöner Beitrag zu Maike ist :thumbsup: .
    Aber jetzt zu der Diskussion!


    Was haltet ihr von Maike?


    Ich halte relativ viel von ihr. Ich finde es auch cool, dass sie Koordinatorin geworden ist und nicht Trainer wie Ash. Insgesamt mag ich sie auch am meisten. Misty mag ich noch, aber sonst. Nein. Lucia kann ich gar nicht ab! Lilia ist mir zu "erwachsen". Lilia ist auch eine billige Kopie von Misty mit dem kleinen Unterschied das sie Drachen liebt und Misty Wasser-Pokémon.
    Ich schweife vom Thema ab ^.^ !



    Wie findet ihr Maikes Design?


    Hübsch. Sie sieht auch am besten aus von allen Begleiterinnen. Das sie ein Kopftuch trägt finde ich auch cool. Besser als die komische Mütze von Lucia. Sie ist einfach ein Hingucker :) !
    Eine braune Haarfarbe passt auch perfekt zu ihrer roten Kleidung. Exellent :D !



    Hätte Maike alleine mit Ash und Rocko reisen sollen oder war ihr Bruder eine willkommene Abwechselung/Erneuerung?


    Ihr Bruder war eine passende Abwechslung. Wäre lustig geworden, wenn er in Sinnoh auch noch dabei gewesen wäre. Weil immer drei finde ich langweilig. Man könnte es ja auch mal in den Zukunftsfolgen so machen, dass Ash, Benny, Lilia und irgendein älterer Mann zusammen reisen. Der ältere sollte dann um die 20 sein. Das wäre mal eine gute Abwechslung ^.^ !



    Seid ihr enttäuscht gewesen, als Maike die Gruppe verlassen hat?


    Ja, ein bisschen schon. Sie war halt die beste aller vier Mädels. Bei Lucia war ich glücklich, bei Misty enttäuscht und bei Lilia werde ich wieder überglücklich sein! Aber bei Maike war ich richtig enttäuscht. Sie hätte auch ruhig ein bisschen die Misty-Rolle übernehmen können und auch zwei Regionen mitreisen können. Bei Misty waren es zwar drei, aber trotzdem ;) !



    Sollte Maike zurückkommen?


    Nein. Einmal weg immer weg! Das Rocko zurückgekommen ist, fand ich okay, weil er mit Abstand besser war als Maike! Auch wenn ich glücklich wäre, wenn sie zurückkommt und Lilia ersetzt! Aber sonst, sollte sie nicht zurückkommen. Wenn überhaupt zwischendurch mal hin und wieder auftauchen.



    Oh man! Da habe ich jetzt aber ziemlich viel negatives über Lucia und Lilia geschrieben :D ! Egal. Über Maike steht da schließlich auch was ;) !



    Gruß
    hobbylos

  • [tabmenu][tab=Allgemein]Was haltet ihr von Maike?
    Sie ist einer der Gründe, warum ich Staffel 6-9 komplett gesehen habe. Sie ist nicht nur eines meiner liebsten Pokégirls, sondern mein liebstes. Ich mag einfach, dass sie nicht perfekt ist und ihre Wettbewerbe und überhaupt ist sie total sympathisch.


    Wie findet ihr Maikes Design?
    Ich mag ihr Johto-Outfit sehr gern, aber ihr Advance-Outfit gefällt mir nicht so. Ich hab's nicht so mit rot und irgendwie wirkte dieses Kleid-Shirt-Ding komisch. Orange und grün sind hübsch zusammen, Harukas Hoenn-Kanto-Outfit ist so einfarbig, das mag ich irgendwie nicht.


    Hätte Maike alleine mit Ash und Rocko reisen sollen oder war ihr Bruder eine willkommene Abwechselung/Erneuerung?
    Oh Gott. Wie oft habe ich mir schon gesagt, dass mal jemand Masato erschießen soll? Der Typ hat ja wirklich nur genervt, mit seiner besserwisserischen Art. Und die Macher haben ihn auch noch so hingestellt, als sei das völlig in Ordnung. Nee, die wären auch ohne den ausgekommen. >_<


    Seid ihr enttäuscht gewesen, als Maike die Gruppe verlassen hat?
    Enttäuscht? Nein. Traurig? Schon eher. Halb weinend in der Ecke liegend, dass die Welt doch nicht fair sei und man Haruka doch nicht einfach weglassen kann? Jep. (Ich war zehn, Leute. Regt euch mal nicht so auf. xD) Ich hab sie wirklich lieb gewonnen und wollte nicht, dass sie geht. Sie hat die Wettbewerbe zu etwas Spannendem gemacht, mich eher zur Koordinatorin als Trainerin, jetzt auf das Spiel bezogen, und nein. Ich wollte sie echt nicht missen. Ihr Gastauftritt in DP war ein Lichtblick am schwarzen Himmel, der Höhepunkt von DP... Und dann war sie wieder weg und das Ganze ging von vorne los.


    Sollte Maike zurückkommen?
    JA! Wie man vielleicht schon herausgelesen hat (Betonung auf vielleicht xD), war sie mMn bis jetzt das beste Pokégirl. Hikari mag ich auch, vor allem zum Ende hin, in den wenigen Episoden, die ich noch mit ihr gesehen habe, aber es war nicht dasselbe. Von Airisu habe ich recht wenig mitgekriegt, im Film hat sie jedenfalls keinen bleibenden Eindruck hinterlassen, und Kasumi war auch nicht gerade das Salz in der Suppe. Außerdem hat Haruka am besten in die Gruppe gepasst, war Satoshi am Ende mindestens ebenbürtig und... Ohne Haruka = Ohne Shuu = Ohne Contestshipping. T.T


    Hätte Maike gegen Lucia gewinnen und mehrere Auftritte haben sollen?
    Rein von der Logik her hätte Hikari definitiv verlieren müssen. Haruka war bei zwei großen Festivals nicht gerade Letztplatzierte, um es mal so zu sagen, hatte bereits 13 Bänder in drei Regionen und war auf jeden Fall eindeutig erfahrener als Hikari, die zu diesem Zeitpunkt... Wie viele Wettbewerbe schon verloren hatte? Zwei nacheinander?
    Mehr Auftritte: JA. Eindeutig. Es war so ein nostalgisches Feeling, als ich sie im Sieben-Sterne-Restaurant ausflippen gesehen habe, weil sie kein Essen bekommen hat... Und ihre Pokémon, vor allem ihr Lohgock, hatten ebenfalls zu wenige Auftritte...


    Wie findet ihr Maikes Ending?
    *mitsing* Ich mag's. Klingt aber ein wenig langweilig, 08/15, wie man es halt bei Pokémon erwarten würde, aber auf jeden Fall mag ich den Sound und die Stimme, die mir irgendwie bekannt vorkommt... Wer spricht/singt sie im Original?

    [tab=Wettbewerbe und Rivalen]Wie fandet ihr die damals neue Idee/das neue Konzept mit den Wettbewerben?
    LIEBE. ♥ Ich fand die Wettis deutlich spannender als die normalen Kämpfe, das Zeitlimit hat es knapper gemacht, und worauf man alles achten muss... Ich hatte vor den Koordinatorin ehrlich gesagt mehr Respekt als vor den Trainern.


    Passen Maike und Drew zusammen? Wie fandet ihr die Rivalität zwischen den beiden?
    Ich hieß mal Maike-Drew-Fan, das sagt eigentlich schon alles. Ich finde es soo knuffig, wie er sie immer ärgert. (Dank ihm sind Rosen meine Lieblingsblumen... *hust und auf nick deut und nochmal hust*) Sie ergänzen sich einfach toll, das hat man vor allem in "Wie eine Niederlage zum Sieg wird" aka "The Unbeatable Lightness of Seeing" (falls sie jemand, so wie ich, auf Englisch gesehen hat) gesehen. Haruka ist nicht zuletzt wegen Shuu nach Johto gereist. Klar, Saori war auch da, und Harley, obwohl sie sicher nicht wegen ihm dort ist. xD Shuu hat halt eine bedeutende Rolle - als Rivale sowie als Freund - eingenommen. Außerdem hat sie nicht gerade abgeneigt gewirkt, als Saori ihr Shuus Gefühle offenbart hat... (Hallo? Ich bitte euch. Romance im Pokémon-Anime, da nimmt man, was man kriegen kann! xD) Ach ja, und ich liebe Shuu. Auch noch wichtig. x)


    Wie fandet ihr die Rivalität zwischen Maike und Harley?
    Ich verstehe nicht, was alle gegen Harley haben. Okay, er war peinlich, und er wollte Haruka nur Böses, und er sieht doof aus... Aber irgendwie war er auch immer für Lacher gut und noch dazu ein guter Koordinator. (Auch, wenn er die Szene in der oben genannten Folge zwischen Haruka und Shuu gestört hat... Dafür hasse ich ihn dann doch irgendwie.) Haruka war eindeutig zu naiv bei ihm, und trotzdem war es mal was anderes, einen "bösen" Rivalen zu haben, nicht so einen "Ja-okay-ich-mag-dich-aber-ich-gewinne-trotzdem-gegen-dich-aber-nicht-böse-sein"-Freundschaft-Rivalen-Ding.

    [tab=Ihre Pokemon]Wie findet ihr Maikes Pokemonteam?
    *diese Frage auseinandernehm*
    Lohgock: Knuffig als Flemmli, cool als Jungglut, badass als Lohgock. I like. Hatte aber mMn wenig Persönlichkeit, dafür, dass es ihr Starter war.
    Papinella: Harukas Signaturpoké. Wunderschön, gut bei Wettis und generell ihr meist benutztes Pokémon. Wie konnte sie es in Hoenn lassen? T.T
    Schillok: Als Shiggy war es knuffig, als Schillok tauchte es ja nur kurz auf. Die eine Folge, wo Shiggy auf Shuus Libelldra reiten durfte, war auch süß.
    Eneco: Enekoro würde besser passen. Es war mir zu nicht elegant und zu süß. Ja, zu süß, weil Maike eigentlich nicht unbedingt die Knuff-Knuff-Pokés hatte.
    Bisaflor: Es wäre besser ein Bisasam geblieben, Bisaflor passt nicht zu ihr.
    Mampfaxo: Wenn es sich entwickelt hätte, wären die Macher schon tot. Persönlich von mir umgebracht. Ich mag es eigentlich, ist ganz süß, aber nichts Besonderes.
    Glaziola: Bei Weitem ihr zweitpassendstes Poké nach Papinella. Sein elegantes Äußeres ist wunderschön und ich mag es eh, auch die normalen Glaziola, außerhalb von Maikes Pokébällen.


    Welches Pokemon gefällt euch am besten?
    Wie gesagt, Papinella. Sie benutzt es so oft, es ist ihr Signaturpoké und überhaupt passt es am Besten zu ihr. Sonst mag ich noch Lohgock, weil das mein eigener Starter war, damals, in meiner Smaragd, meiner ersten Edi ever... Und mein erstes Level 100er... Und das weckt halt Erinnerungen, wenn man Haruka mit derselben Kleidung, die man damals im Spiel trug, und demselben Poké sieht. (Seit wann bin ich so nostalgisch? ._.)


    Seid ihr der Meinung, dass ihre Pokemon ausreichend Persönlichkeit erhalten haben?
    Nein. Bis auf ein paar Ausnahmen (die da wären Shiggy und Mampfaxo) sind sie wirklich etwas platt und lieblos gezeichnet. Sie wirken eher wie Werkzeuge als wie Lebewesen. Eine eigene Persönlichkeit hatten sie nicht wirklich, vor allem Lohgock, das am Ende nur noch für die Wettis da war. Hätte mir da eher was wie bei Hikaris Plinfa gewünscht.
    [/tabmenu]


  • Was haltet ihr von Maike?
    Sie ist mit Siegfried mein Lieblingschara. Ich finde sie echt sympatisch und süß. Ich fand es nicht schlimm, dass sie am Anfang keine Pokemon mochte. Aller Anfang ist eben schwer und ich finde so hat sie doch zu einer starken Koordinatorin geschafft.


    Was haltet ihr von Maike?
    Wie findet ihr Maikes Design? Ich finde Maike echt hübsch und auch ihre Kleidung finde ich ganz cool.
    Hätte Maike alleine mit Ash und Rocko reisen sollen oder war ihr Bruder eine willkommene Abwechselung/Erneuerung?
    Ja manchmal kann Max ganz schön nerven, aber das stört mich nicht wirklich. So finde ich Max eigentlich ganz ok, und es ist doch normal, das jüngere Geschwister ab und zu mal nerven.


    Seid ihr enttäuscht gewesen, als Maike die Gruppe verlassen hat?
    Ja, schon sehr. Vor allem, weil ich sie mir echt ans Herz gewachsen ist.


    Sollte Maike zurückkommen?
    Ja, unbedingt! Am liebsten hätte ich sogar noch eine weitere Staffel mit ihr, aber dazu wird es wohl leider nicht mehr kommen. Aber vielleicht bekommt sie ja trotzdem mal wieder einen Gastauftritt?


    Hätte Maike gegen Lucia gewinnen und mehrere Auftritte haben sollen?
    Ja ich hab auch gehofft, dass Maike gewinnen würde, weil ich sie einfach viel besser als Lucia finde.


    Wie findet ihr Maikes Ending?
    Episch *-* Ich hätte so gern gesehen, wie sie sich in Jotho so geschlagen hätte und wenn sie da so alles getroffen hätte. Ob ihr auch Sakura oder einen anderen alten Bekannten begegnet ist?


    Wettbewerbe und Rivalen
    Wie fandet ihr die damals neue Idee/das neue Konzept mit den Wettbewerben?
    Echt klasse, die Wettbewerbe sind echt schön. Am liebsten wär ich auch eine Pokemonkooridinatorin, da kann man mit den Attacken herumexperimentieren *-*
    Passen Maike und Drew zusammen? Wie fandet ihr die Rivalität zwischen den beiden?
    Ich finde, das die beiden echt gut zusammenpassen und die Kämpfe zwischen den beiden waren auch immer spannend. Man hat ja gemerkt, dass es zwischen den beiden manchmal geknistert hat.
    Wie fandet ihr die Rivalität zwischen Maike und Harley?
    Harley war einfach nur nervig. Seine ganzen Betrügereien waren mit der Zeit schon echt nervig und einfach nur kindisch. Wenn er ein wahrer Koordinator wäre, dann würde er mehr an seinem Talent feilen, als irgendwelche Kinderspiele abzuziehen X(  


    Ihre Pokemon
    Wie findet ihr Maikes Pokemonteam? Echt süß, aber auch sehr stark <3 Ich mag all ihre Pokemon ganz gerne. Ihr starkes Flemmli/Junglut/Lohgock, das süße Eneco, das schöne Papinella, das coole Bisasam, das kleine Schiggy, das verfressene Mampxaxo und das niedliche Evoli.
    Welches Pokemon gefällt euch am besten? Evoli/Glaziola, Flemmli/Junglut/Lohgock, Bisasam, Papinella und Eneco
    Seid ihr der Meinung, dass ihre Pokemon ausreichend Persönlichkeit erhalten haben? Ja, natürlich.

  • Ich finde Maike einfach nur furchtbar, es ist der weibliche Chara, den ich bei den ganzen Pokemon Staffeln am allerwenigsten mag.
    Zuerst einmal die nervige deutsche Synchronstimme - ich weiß nicht, wie es in der japanischen Version ist, aber in der deutschen ist sie einfach nur schrill und anstrengend XD
    Vom Design her finde ich sie auch nicht so gelungen - was hat sie denn eigentlich für ne komische, enge Radlerhose an? XD
    Und dann ihr Koordinatorengehabe... Pokemon Wettbewerbe finde ich an sich schon total überflüssig, deswegen kann ich mich mit den Koordinatoren auch gar nicht
    anfreunden. Ob Maike und Drew zusammenpassen... weiß nicht... das ist doch ihr schlimmster Rivale, oder nicht? Naja, das mag nichts heißen, aber ich habe da
    soweit ich weiß gar keine Ansätze gesehen. Ihre Pokemon sind ganz okay, am liebsten mag ich ihr Lohgock und ihr Evoli bzw. Glaziola.
    Aber ich finde es schade, dass sie sie für Wettbewerbe "missbraucht" XD

  • Ich liebe Maike, sie war schon seit der ersten Folge mein absoluter Lieblinscharakter. So ist auch Contestshipping mein Lieblingsshipping, was man auch an meiner abgeschlossenen Fanfiction sehen kann ;) dann beantworte ich mal die Fragen.
    Maikes Design:Ich fand, dass sie für ein Pokémon-Mädchen richtig gut aussieht. Misty tut das zwar auch, aber Maike - hach, bis auf ihre haare, von denen ich nie wusste, wie man sie so hinkriegt, fand ich sie immer richtig toll. Auch ihren Kleidungsstil mag ich.
    Hätte Maike alleine mit Ash und Rocko reisen sollen? Ich finde schon. Max fand ich immer ziemlich nervig, ich konnte nie recht etwas mit ihm anfangen. Aber wenn ein vierter dazukommt, bin ich eh immer ziemlich schnell genervt, ebenso wie mit diesem komischen Typen, der in den Staffeln mit Misty aufgetaucht ist. Ich mag die Dreierkonstallation bei Pokémon einfach lieber, weswegen ich Max einfach immer unnötig fand.
    Seid ihr enttäuscht gewesen, als Maike die Gruppe verlassen hat? ja, sehr. Wie gesagt war sie mein liebster weiblicher Chara der Serie, weswegen ich es sehr schade fand, als sie ging. Wohingegen ich die Folgen in Sinnoh, wo sie kurz auftauchte, umso mehr genossen habe.
    Sollte Maike zurückkommen? Das jedoch finde ich nicht unbedingt. Sie gehört der Vergangenheit an, wie so vieles schöne. man sollte die Erinnerungen an sie genißene. Vielleicht wieder ein paar kleine Gastauftritte, aber mehr nicht. Die Ära von Pokémon hat sich eh verändert, so finde ich Ash's Augen schreklich. Damit will ich mir Maike gar nicht vorstellen :c
    Wie findet ihr Maike und Drew? Wie gesagt, ich bin anerkannte Contestshipperin. Ich fand die beiden schon immer total süß, was auch auf ihrer einzigartigen Rivalität beruhte, weil diese nichts mit der Rivalität mit Harley, den ich abstoße, zutun hatte, weil die beiden noch immer etwas neckendes und dennoch liebevolles an sich hatten. Also, großer Fan, hehe (:
    Wie findet ihr Maikes Pokémonteam? Ich mochte es schon immer. Bis auf ein paar vereinzelte Fälle, wie zum Beispiel Mampfaxo, wollte ich selber immer genau diese haben. Als wäre Maike meiner Seele entsprungen, hehe (: und sie eignen sich nunmal hervorragend für Wettbewerbe, was ebenfalls ein entscheidener Punkt ist - ich wäre auch in jedem Fall Koordinatorin geworden, hehe. Das alles lässt sie mich einfach ungemein mögen :3
    Ich hoffe, das reicht für's erste und es wurde ersichtlich, dass ich Maike mag (: bis dahin ~
    ~Onee-chan

  • Jay, na dann:


    Was haltet ihr von Maike?


    Ich mag sie, sie hat einen wilden und entschlossen Charackter. Was ich besonders an ihr mag ist ihre Tollpatschigkeit in den ersten Folgen. Ich habe zwar nur wenige Folgen mit ihr gesehen hab sie aber trotzdem ins Herz geschlossen wo sie auch fürs erste bleibt. Durch sie passiert auch so einiges witziges, ich hab sie einfach gern.


    Wie findet ihr Maikes Design?


    Hmm...Also die 2 Zöpfe machen einen kindlichen Eindruck, was meiner Meinung nach gut zu ihr passt. Das Kopftuch gefällt mir, es passt zu ihrem Charackter, da sie ja auch wild ist. Das Oberteil, na ja, dazu hab ich nicht wirklich was zu sagen. Die kurze Short passt wieder sehr gut, es verstärkt ihre Kindlichkeit und ihre Wildheit.


    Hätte Maike alleine mit Ash und Rocko reisen sollen oder war ihr Bruder eine willkommene Abwechselung/Erneuerung?


    Kleine Brüder sind nervensägen, keine Frage. Aber mit Max gab es wieder mehr lustige Szenen und der kleine Besserwisser gefällt mir auch gut. Max weiß viel und mir hätte es auch gepasst wenn er Rockos Platz übernommen hätte, aber das sollte wohl nicht sein. Schade.


    Seid ihr enttäuscht gewesen, als Maike die Gruppe verlassen hat?


    Ja sehr, es war zwar irgendwie klar, aber trotzdem vermisste ich sie sehr. Lucia gefiel mir zwar auch, aber sie war kein Ersatz für Maike. Maikes Charackter kann niemand kopieren und ich war sehr froh als sie noch mal im Anime auftauchte.


    Sollte Maike zurückkommen?


    Ich liebe Maike zwar, aber in S/W wieder? Nee lieber nicht. sie hatte schon einen erneuten Auftritt ihn D/P. Das reicht. Sonst müsste Misty ja auch noch einen Auftritt bekommen.


    Hätte Maike gegen Lucia gewinnen und mehrere Auftritte haben sollen?


    Gewinnen hätte sie nicht unbedingt, aber mehere Auftritte hätten mir gefallen. Sie hätte bei mehr Wettbewerben auf Lucia treffen können und vielleicht auch beim großen Wettbewerb.


    Wie findet ihr Maikes Ending?


    Na ja, nicht der Hammer, Zumal ich nichts verstanden habe. Es ist nicht mein Stil.



    Wettbewerbe und Rivalen


    Wie fandet ihr die damals neue Idee/das neue Konzept mit den Wettbewerben?


    Wettbewerbe waren eine gute Idee, da dadurchj auch die weiblichen Charaktere eine Aufgabe hatten. Misty war ja nur mitgereist und hatte ansonsten nichts getan. Mit den Wettbewerben gab es auch mehr Spannung und es war etwas anderes als das ständige mach es fertig!


    Passen Maike und Drew zusammen? Wie fandet ihr die Rivalität zwischen den beiden?


    Sie wären ein schönes Pärchen kein Zweifel. Aber die Rivalität war so lala, ich finde die beiden sind eben eher ein Paar als Rivalen. Ich meine nicht befreundete Rivalen sondern, ich weiß nicht, die beiden passen nicht als Rivalen zueinander.


    Wie fandet ihr die Rivalität zwischen Maike und Harley?


    Harley war zuviel für mich, ich fand den Typen so gruselig und doof. Ich mag ihn einfach nicht, die Rivalität zwischen den beiden ist eher ein Katz-und-Maus-Spiel, Harley ist die Kstze die Maike immer reinlet und Maike die arme kleine wehrlose Maus.



    Ihre Pokemon


    Wie findet ihr Maikes Pokemonteam?


    Nettes Team, ausgeglichen und stark. Auch wenn ich finde das mache Pokemon sich nicht so gut für Wettbewerbe eignen. Mampfaxo zum Beispiel, o.O
    ich würde das niemals im wettbewerb einsetzen. Es lernt doch gar keine schönen Attacken, aber im Anime hat Maike es geschafft mit ihm zu gewinnen.


    Welches Pokemon gefällt euch am besten?


    Eneco, ich mag das verspielte Kätzchen, dass so süß ist. Es ist nicht ernst und ich mag es einfach sehr!


    Seid ihr der Meinung, dass ihre Pokemon ausreichend Persönlichkeit erhalten haben?


    Auf jeden Fall, Flemmli ist ein kleiner Tollpatsch, Eneco total verspielt und Shiggy übermütig. Ich finde das alle Pokemon genügend Charackter haben.

  • Maike gefällt mir persönlich von den weiblichen Charakteren am liebsten. Vielleicht liegt es an ihrem zwar einfach gestrickten Charakter und die Tatsache, dass sie nicht extrem mädchenhaft gekleidet ist oder als Zicke dargestellt wird. Aber, wenn ich sie nun mit Misty, Iris oder Lucia vergleiche gefällt sie mir sowohl vom Charakter her als auch vom Design her am meisten. Zwar konnte sie auch ziemlich nervig sein oder zickig, insbesondere bei Diskussionen mit ihrem Bruder oder bei Drew. Maike hatte ein eigenes Ziel vor Augen was sie zielstrebig verfolgt hatte: Top-Koordinatorin zu werden. Im Gegensatz zu Misty hatte sie wenigstens ein sinnvolles Ziel finde ich. Nun zu ihren Design. Ich finde das Design ist in Ordnung. Ihre Haare sprechen mich irgendwie nicht so an, da mag ich die von Lucia lieber, aber sie passen zu Maike. Ihre Alltagstracht war relativ zufriedenstellend. Ich meine das Oberteil von ihr gefiel mir eigentlich gut, jedoch finde ich persönlich ihre Hose etwas komisch und die Handschuhe. Da bevorzuge ich ja doch lieber ihre "neue" Tracht in Sinnoh. Das orangenfarbene Kleid spricht mich mehr an mit dem grünen Kopftuch als die rötliche Kleidung. Außerdem hatte sie während Jotho sichtlich mehr Oberweite im Gegensatz zu ihrem Comeback. Die Wettbewerbskluft war anfangs auch relativ gewöhnungsbedürftig, aber man hat sich daran gewöhnt. Ich finde Maike hatte mit den Wettbewerben in den Anime neuen Spürsinn gegeben, etwas Neues, mehr Spannung. Hachja, ihre Pokémongruppe. Gefiel mir sichtlich gut, da ich persönlich selber Flemmli gewählt hätte (oder Hydropi). Es war auch schön anzusehen, das Flemmli sich bis zum Ende hin vollständig entwickelt hat. Ihr Mampfaxo mochte ich persönlich irgendwie ja auch, es war einerseits zwar nervig aber genau dies machte es symphatisch. Shiggy war auch süß. Evoli beziehungsweise Glaziola war einer meiner Pro­te­gén von Maike, ich hab es einfach in mein Herz geschlossen. Zu mal ich sowieso ein Anhänger dieser beiden Pokémon bin. Irgendwie sollte sie mal noch einige Gastrollen bekommen, da sie eigentlich ziemlich gut in diese Pokémongruppe mit Ash passte. Aber ihr Bruder Max sollte wegbleiben. Er war einfach nur eine Nervensäge finde ich. Die Rivalität gegenüber Drew gefiel mir, ich mag es allgemein, wenn jemand Rivalen hat. Sowas macht es einfach immer spannender meiner Meinung. Ja, Maike hätte gegen Lucia gewinnen sollen. Einfach aus dem Prinzip, dass Maike fiel mehr Erfahrung hat und ja.