Episode 721: Krise in der Elekrolithhöhle!

  • Erstausstrahlung D: 22.07.2012, Japan: 12.01.2012



    Ash, Benny und Lilia sind heute auf dem Weg zur Elekrolithhöhle, die für ihre elektrisch geladenen Steine berühmt ist. Kurz vor der Höhle kommt es jedoch zu einer Reihe von unglücklichen Ereignissen, bei denen Pikachu, Emolga und weitere Pokémon entladen werden. Unseren Freunden bleibt nichts anderes übrig als zum nähesten Pokémon Center zu eilen und ihre Pokémon behandeln zu lassen.


    Im Pokémon Center kann Schwester Joy die Beschwerden der Pokémon schnell heilen, so dass diese wieder fit sind. Schwester Joy wundert sich jedoch darüber, dass Ash ein Wattzapf in der Nähe der Elekrolithhöhle gesehen haben will. Diese gibt es nämlich normalerweise nicht in dieser Gegend. Kaum gesagt, taucht Bell auf um ihren Viso-Caster reparieren zu lassen. Auch Professor Esche meldet sich nun und erzählt von der Elekrolithhöhle, als plötzlich die Verbindung mit ihr wegen einem Stromausfall zusammenbricht. Eine sehr merkwürdige Sache, da die Pokémon, in diesem Fall die Voltula, ihre Energie von den Steinen der Elekrolithhöhle bekommen. Irgendetwas scheint dort nicht zu stimmen...


    Zur Folge bei Bisafans.de...


  • Meine Bewertung:


    Pro:
    +Pikachu, Emolga & Flunschlik sind wieder Fit.
    +Bell & Prof. Esche ist wieder mal da.
    +Team Rocket ist wieder da.
    +Pikachu & Picochilla helfen den Wattzapf &Voltula.
    +Lithomith entwickelt sich zu Castellith.
      ;D


    Contra:
    -Benny´s Geschwafel :blerg:
    -Pikachu, Emolga & Flunschlik werden ausgesaugt.


    Eine Tolle Folge, es gab eine Entwicklung, Team Rocket kommt vor und Prof. Esche war da.
    Note: 1

  • Also die Folge war eine sehr gute Folge am Ende wird ja auch noch der Inhalt der nächsten Folge angedeutet.


    Besonders cool war an der Folge der Anfang: Lilia sagt das Ash nichts über die Höhle weißt dabei weißt sie selber nicht darüber
    Neue Pokemon: Wattzapf,Voltula
    Auch toll war die Entwicklung zu Castellith
    Aber warum sagt Ash die haben die Steine aus der Höhle gestohlen die haben sie nur abgebaut wenn man Kohle aus der Höhle abbaut sagt man doch auch nicht sie haben die gestohlen :patsch:
    Bell hat mal wieder Ash umgerannt und das zweimal ins Wasser


    Freu mich schon auf die nächste Folge :blush:

    Mein ganzer Stolz ist mein Shiny Visgogon.
    KOntaktsafari:
    Fc:4124-6425-0398
    Pokemon:Kryppuk,Shuppet und Paragoni.

    Einmal editiert, zuletzt von NeoNova-Glurak ()

  • Eine der besten Folgen der 15. Staffel. Hier meine Bewertung:


    Pro:


    + Die Elektrolithhöhle wird gezeigt
    + Professor Esche
    + Bell taucht wieder auf :D  
    + Bell schupst Ash wie immer ins Wasser 8-)
    + Den Pokemon wird Elektrizität abgezogen und sind dann voll fertig 8)  
    + Team Rocket ist wieder da
    + Team Rocket liefern sich einen harten Kampf mit den Knirpsen und gewinnen :sekt:
    + Lithomith entwickelt sich zu Castellith
    + Die Szene mit dem Baum wo ein paar Sinelbeeren die Voltola außer Gefecht setzen :love:


    Contra:


    Garnichts


    Eine echt klasse Folge, wo viele lustige und coole Sachen passieren. Sie gehört zu einer meiner Favoriten. Deswegen gibts 10 von 10 Punkten. Weiter so! :pika::pika:

  • Eine echt coole Folge. Kommen wir zur Bewertung:


    Pro:
    - Pikachu, Emolga und Flunschlik waren geschwächt
    - Das kleine Wattzapf-Problem
    - Wattzapf und Voltula
    - Die Elektrolithhöhle kam vor
    - Ein echt cooler Innenbereich der Höhle
    - Bell und Professor Esche kamen vor
    - Bells Picochilla beherrscht Donnerblitz :)  
    - Ash wurde zweimal von Bell ins Wasser geschubst :assi:
    - Eine kurze Imaginationshipping-Szene :love:
    - Team Rockets Auftritt
    - Bennys Lithomith entwickelte sich zu Castellith


    Kontra:
    - Jessie verscheucht das arme Wattzapf aus der Höhle :(  
    - Bennys Geschwafel am Anfang der Folge
    :thumbdown:


    Ich gebe der Folge eine glatte 1. Ich bin sehr gespannt auf die nächste Folge, wenn Bell und Professor Esche den Entwicklungstausch machen werden ^.^


    LG
    LuciaBarryFan94 Emolga

  • Eine wirklich äußerst gelungene Folge, alleine schon wegen dem Titel bin ich heute mal ein wenig früher aufgestanden. (:
    Pro:

    • Bennys Geschwafel am Anfang der Folge. (:
    • Die Geschichte spielt in der Elektriolithhöhle, die wirklich sehr gut aussieht.
    • Team Rocket kommt mal wieder vor- professionell wie immer seit der 14. Staffel.
    • Professor Esche und Bell sind auch mit von der Partie.
    • Bell schupst Ash gleich zweimal ins Wasser. (:
    • Lithomith entwickelt sich zu Castelith.
    • Mit Wattzapf und Voltula kamen gleich zwei coole, neue Pokemon vor.


    Contra:

    - Jessie verscheucht das arme Wattzapf aus der Höhle


    Das war´s auch schon, die Folge bekommt von mir eine 1-.

  • enlich wider sonntag :-)


    komt es mihr nur so fohr oder geht die einall sager schneller als die forigen staffeln foran? nun die Folge war mall wider richtig gutt. fohalem das Bell den lehren akku von ihren Viso-caster auf die wazapf abgewelst hat war lustig und auch ash seint langsam zu bemerken das wen bell auftaucht er im wasser landet. was ich nicht ferstehe ist warum TR die Eltrosteine braucht.


    + TR Auftrit ( wie immer Proffesjonel siet dem start der einal saga)
    + Bell ( und ihr Viso-cast Tehorie)
    + Ash erkntnis das er immer wim wasser landet wen bell auftaucht


    - TR Plan mit den Felsen. ( was haben die jetzt wider fohr)


    bin mal gespant auf die nexst episode und was es mit den besgten steinen aufsich hat...

  • Soo nachdem ich die Folge gerade geschaut hab, geb ich auch mal mein Feedback dazu ab.


    Pro:
    - Wattzapf is ziemlich putzig :3
    - Flunschlik sah ausgesaugt witzig aus^^
    - Bell & Prof. Esche tauchen wieder mal auf.
    - Ash wird 2x von Bell ins Wasser geschubst xD
    - Bell besiegt die Voltula auf lustige Weise
    - Team Rocket mal wieder mit einem kompetenten Auftritt
    - Elektrolithöhle sieht wirklich gut aus
    -Lithomith entwickelt sich weiter


    Contra:
    - Voltula is weniger putzig >.<  
    - Pikachu sah ausgesaugt eher komisch aus..
    - Benny nervt wieder etwas :/

  • Also ich fande die folge ja äußerst amüsant muss ich schon sagen sehr unterhaltsam ^^


    Positiv:
    +Ash hat mal wieder Null Ahnung xD
    +Lilia diesmal auch ne hehe xD :D  
    +Benny muss die beiden mal wieder aufklären
    +die Wattzapf haben PikachuFlunschlink und Emolga den Strom abgezogen xD
    +Immer wenn bell auftaucht geht Ash baden xD ;D  
    +Professor Esche ist wieder da
    +Bell´s Picoccila beherrscht Donnerblitz
    +Stalobor,Emolga,Lithomith und Flunschlink sind dabei
    + die Elektrolithöhle war cool:thumbup:
    +Voltula und Wattzapf
    +Lithomith entwickelt sich weiter
    +Benny hat sich total gefreut als Lithomith sich entwickelt hat das war so süß :love:


    Negativ:
    -Casteliths synchro :S hat mir ne gefallen



    so alles in allem eine sehr schöne Folge auch ein tolles Ende naja auch wenn Team Rocket die Steine hat aber die müssen ja auch mal gewinnen obwohl sie am ende doch eh nur wieder verlieren xD Ich freu mich schon auf die nächste mit der Tauschentwicklung bin sehr gespannt wie das wird bestimmt genau so gut wie heute ^^


    So die Folge bekommt von mir dennoch eine 1

  • Jetzt kommen wir zu meiner Bewertung:


    Pro:
    - Wattzapf und Voltula
    - Elektrolithhöhle
    - Pikachu, Emolga und Flunschlik sahen total benebelt aus :D


    Kontra:
    - Bell kommt wieder vor,... :thumbdown:
    - Sie weiß nicht, wie man die Batterien vom Viso Castor wechselt :assi:
    - Sie ist so dämlich, dass sie diesmal Ash zweimal ins Wasser schubsen musste :patsch:
    - Team Rocket geht mir so auf den Keks...
    - Benny ist Stolz wie Oscar, nur weil sein Lithomith sich weiterentwickelt hat


    Ich gebe der Folge eine 3, weil dort wenig Spannung kam und keine epischen Szenen gab...


    LG
    Reshikrom

  • Meine Bewertung:



    + Die Fähigkeit der Wattzapf die Energie von Pokémon durch ihre Pokébälle hindurch abzuzapfen


    Das ist eine interessante Idee. Aber leider wird nicht erklärt, wie sie das machen.



    + Der Grund für Belle's Auftauchen im Pokémoncenter


    Als Belle so eilig ins Pokémoncenter stürmt, denkt man dass auch eines der Pokémon in ihrem Team durch die Wattzapf seine Energie verloren hat und dass sie es behandeln lassen möchte, aber dann kommt es ganz anders. Damit hat Nintendo Kreativität bewiesen. :)



    + Die Reaktion von Ash nachdem Belle ihn das zweite Mal ins Wasser gestoßen hat


    Bisher hat Ash es einfach hingenommen, dass er von Belle dauernd ins Wasser gestoßen wird und deshalb war das ein ziemlich unlogischer Running Gag. Es ist gut, dass die Macher der Animeserie Ash jetzt endlich mal darauf reagieren lassen. :thumbup:



    + Die Flucht von Jessie, James und Mauzi


    Ash und die anderen besiegen sie, aber sie können trotzdem mit den Steinen entkommen. Es ist gut, dass Ash und die anderen seit der 14. Staffel nicht immer gewinnen. :thumbup:




    Mein persönlicher Eindruck:


    + Dass in dieser Folge Wattzapf Wattzapf und Voltula Voltula vorkommen. (Das sind zwei der wenigen Pokémon aus Pokémon Schwarz und Weiß die gut gelungen sind. :))


    + Dass Belle wieder vorkommt. :)


    + Dass sie Ash wieder umrennt und ins Wasser stößt und dass sie das sogar zweimal macht.^^


    + Dass Belle immer noch so chaotisch ist und es auf die Wattzapf schiebt, dass sie den Akku ihres Visocasters nicht aufgeladen hat.^^


    + Dass es in der Elektrolithhöhle elektrisch geladene Steine gibt. :)


    + Dass Belle Picochilla Donnerblitz beigebracht hat.


    + Dass sie eine bessere Trainerin geworden ist.

  • Ich fande, dass war wirklich die beste Folge in letzter Zeit.
    Am besten war, dass Bell wieder dabei war :thumbsup: Lithomith entwickelt sich :thumbsup: Nur blöd, dass es direkt in der Folge nach Ashs Sedimantur sich entwickelt. :thumbdown:
    Team Rocket spielt wieder mit :thumbsup: Die Elektrolithöhle sah sehr gut aus :thumbsup: Professor Esche kommtwieder vor :thumbsup::thumbsup:
    Sie ist zwar nur ein Lückenfüller, war aber sehr gut, genau wie die Folge "Gut verkleidet ist halb gewonnen".