Vote der Woche (02.09.-09.09.2012)

  • Pokémon als Realfilm wäre... 180

    1. ... eine tolle Idee und bestimmt total cool! (29) 16%
    2. ... prinzipiell eine gute Idee, aber nicht vernünftig umsetzbar. (78) 43%
    3. ... eine schlechte Idee. Anime sind einfach nicht als Realfilm umsetzbar. (61) 34%
    4. ... für mich generell uninteressant, da ich nur die Videospiele/TCG mag. (12) 7%

    Pokémon hat seit den ersten Videospielen und TV-Episoden eine erstaunliche Entwicklung vollzogen. So waren die Spiele zu Beginn Schwarz/Weiß und die TV-Episoden ohne so viele Details wie heute gezeichnet. Immer wieder probiert man in Japan auch die Realverfilmung beliebter Serien mit menschlichen Darstellern. Der Erfolg dieser Realverfilmungen ist dabei gerade bei den Fans oft umstritten, da Realfilme nun einmal etwas anders wirken als Anime. Da fragt man sich doch direkt, ob eine Pokémon Realverfilmung interessant sein könnte? Wer öfters im BisaBoard unterwegs ist, wird sich vielleicht an den einen oder anderen YouTube-Trailer von Fans erinnern, die auch Pseudo-Trailer für angebliche Realfilme von Pokémon erstellten. Offiziell gibt es noch keine Informationen dazu, ob Pokémon auch als Realfilm folgt.


    In den Kommentaren könnt ihr gerne eure Meinungen ausführen und die Vor- und Nachteile von Anime bzw. Realfilmen nennen. Natürlich kann man auch direkt Darsteller für bestimmte Charaktere vorschlagen oder sich überlegen, wo so ein Pokémon Realfilm spielen könnte. Viel Spaß ;)


    Zur Übersicht der bisherigen Vote der Woche bei uns...

  • Nunja, ich finde die Idee eine Realverfilmumg für Pokemon zu drehen ein bisschen komisch, aber prinzipiell
    wäre ich schon gespannt falls sowas durchgesetzt werden sollte. Aber im Anime gibt es viele Dinge die Real ja gar nicht möglich sind.
    Wenn es soetwas wird wäre das schon viel cooler^^
    /edit : erster^^ (das wollte ich schon immer mal schreiben :D)

  • Ein Realfilm von Pokémon ist eine gute Idee. Nur leider sehr schwer umsetzbar. Die Pokémon würden wahrscheinlich sehr unecht aussehen, genauso wie die Attacken. Das passt nicht gut zusammen. Wenn, dann sollte man mal ein bisschen 3D mäßiger zeichnen, wie bei den Entwicklungen der Pokémon. Das reicht mir schon vollkommen.

  • Ich finde das eher eine schlechte Idee.
    Pokémon und Real Life bringe ich direkt mit den komischen Videos auf Youtube in Verbindung, wo Pokémon "verarscht" wird.
    Das lässt sich einfach nicht vernünftig umsetzen, zumal man ja spätestens die Pokémon via Computer machen müsste.
    Da sind Animes einfach besser.

  • Ich persönlich halte das für eine schlechte Idee, ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass man die Pokémon auch so hinbekommt wie im Anime. Okay, bei manchen Pokémon wäre es schon möglich, trotzdem sollte man das vielleicht besser lassen.

  • Ich finde diese Idee überhaupt nicht gut. Wer sich schon mal die Verfilmung von Dragonball mit realen Personen angeschaut hat, würde sofort dagegen sein, so einen Schrott auch noch mit Pokemon zu machen. Einen Anime kann man einfach nicht vernünftig als Spielfilm mit realen Schauspielern umsetzten, schon gar nicht Pokemon.
    Sollte sowas mal umgesetzt werden, dann wäre Dirk Bach jawohl der perfekte Schauspieler für Pikachu.^^

  • Also ich kann mir nicht vorstellen, wie man einen Pokemon Realfilm umsetzen soll. Ich denke, man kann Animes nicht einfach in real machen. Die Idee ist zwar recht interressant, trotzdem bin ich dagegen.

  • Das kann ich so direkt nicht sagen. Da kommt es darauf an, wie die Ausführung aussieht.
    Da könnte man mit wenig Geld einen Film zusammenschustern, der zu einem wohl eher etwas peinlichem Ergebnis führen würde (womöglich würde er unter Fans gerade deswegen irgendwann sogar sowas, wie Kultstatus erreichen) und der hier niemals ins Kino kommen würde. Oh Gott, ich stelle mir da Menschen in Pokemonkostümen und sowas vor und am Ende kämpft Pika gegen Godzilla... :assi:
    Hätte man natürlich richtig viel Geld, einen super Regisseur und würde einen richtig "grossen Film" daraus machen, wäre das Ergebnis sicherlich total umwerfend. Aber dazu wird es wohl nie kommen. Da fehlt es eindeutig an den zu erwartenden Einnahmen, die man sich erhoffen kann. Pokemon ist eben für die meisten immernoch Kinderkram und Erwachsene würden höchstens ins Kino gehen, um ihre Kinder zu begleiten.
    Aber wenn ich sehe, wie gute heute US-Comics usw. verfilmt werden, da gäbe es bei Pokemon auch einiges an Potential. Womöglich dann auch mit einer Story und Szenen, die nicht ab 0 Jahre durchgehen würden.

  • Also ich finde die Idee prinzipiell echt gut. Das Problem ist leider , dass das irgendwie nicht vernünftig umsetzbar wäre , weil ich kann mir irgendwie nicht vorstellen , wie man die Pokemon darstellen will . Es gab ja schon viele Verfilmungen von Animes und Trickserien (Super Mario, Dragonball , Avatar etc.) , aber in diesen treten fast nur Menschen auf , würde man jetzt einen Pokemon FIlm machen , stellt sich jetzt die Frage , wie man die umsetzen will. Da Kostüme heutzutage nicht mehr wirklich zeitgemäß sind , bliebe ja keine andere Möglichkeit , als computeranimierte Pokemon mit einzubinden und dann wäre ich ja der Meinung , dass man gleich auf die Idee verzichten könnte , Schauspieler zu verwenden und gleich einen Film im Animestil zu zaubern wie jedes Jahr. Noch hinzufügen sollte man , dass die Real Verfilmungen von Dragonball und Super Mario überhaupt nicht gut waren und das dann höchstwahrscheinlich ebenfalls in einem Desaster enden würde.


    Von daher : Sicherlich keine schlechte Idee , aber die Umsetzung ist so gut wie unmöglich.

    3DS-Frendescode: 1118-1608-0880
    Kontaktsafari/ Typ Gift: Rollum, Vipitis, Deponitox
    Ich übernehme keine Haftung für Tippfehler, da ich fast ausschließlich mit Handy on bin.

  • Ich finde das keine gute Idee. :thumbdown:
    Das kann einfach nicht funktionieren...wie wollen die bitte die pokemon gut darstellen oder das erscheinen aus dem pokeball?!? Das müssten die dann eh wieder nur mit dem computer machen und dann hätte man einen film/serie mit halb mensch, halb computer...nee keine gute idee!
    Zum Beispiel fande ich die Real-Verfilmung von Detektiv Conan auch nicht so gelungen...Man kann die Gefühle, Beziehungen und Situationen nicht so gut rüberbringen, wie sie im Anime rüberkommen! Außerdem muss man ja erstmal jemanden finden, der genauso aussieht und das klappt so oder so nicht...
    Aber, ich lasse mich gerne eines besseren belehren :D , doch glaube ich nicht, dass sie so einen super-film machen können...ich glaube, jeder hat hohe erwartungen an den film, wenn so ein weltweites aushängeschild wie pokemon einen realfilm machen möchte!

  • Hm währe schon mal ne gute Idee, aber nicht gut umzusetzen immer hin die Pokémon währen ja net echt und die Antacken.
    Aber naja ob es sowas später mal gibt?

    Und wenn ja frag ich mich wie sehen die Pokémon dann aus? bestümmt nicht grad echt aber mal überraschen lassen.



    Liebe grüße



    ~Luka~Karnimani

  • Wtf? Nein, bloß nicht.Das wäre dann ja mal eine sehr dumme Idee...ich meine wie wollen die dass mit den Pokémon machen?Einfach die vom Anime nehmen?Das wird doch so schlecht werden... und Parodiert dazu (naja es gibt ja schon so eine Parody :P).Man muss sich das mal vorstellen... Pokémon und Reallife... das kann nur ein schlechter Film werden (ja, ich wiederhole mich lol).