Vote der Woche (04.11.-11.11.2012)

  • Mir fehlt die Auswahloption: aus Faulheit eingesetzt


    Meistens gammeln der Meisterball bzw mehrere davon (je nach Spiel und tausch) einfach in meinen Inventar herum und ich nutz sie nur weil ich entweder keine anderen bälle dabei habe oder kein Bock habe dutzend andere Bälle zu werfen nachdem ich mein gegenüber in den roten statusveränderten bereich gebracht habe.
    In Weiß 2 hab ich von meinen 2 meisterbällen einen für Kyurem eingesetzt weil ich zum fangzeitpunkt so zwischen 23:45 und 23:55 Uhr kurz vorm einpennen war und keinen Bock auf 5-15 Minuten Kampf und Fangversuche hatte. Außerdem hab ich zu dem moment seit 6 Stunden nichtmehr gespeichert XD

  • Momentan besitze ich in S2 2 Meisterbälle.
    Ich habe viele der Legenden bereits mit Hyperbällen und einem Gerwaldro Lv 100 mit Trugschlag gefangen.
    In Schwarz besitze ich noch 3 weitere Meisterbälle. Diese werde ich nicht verwenden, denn sie lassen sich "teuer" vertauschen

  • Eigentlich wollte ich den Meisterball (besitzte bereits die 2, welche man ohne die Lotterie erhält) für Reshiram einsetzen, doch aufgrund der Fangrate von 45 habe ich es bereits mit meinem 2.ten geworfenen Hyperball gefangen, deswegen warte ich momentan noch. Was ich jedem nur empfehlen kann, ist einen Meisterball immer für ein Shiny Pokemon aufzuheben sollte man eins treffen, da die Warscheinlichkeit eines zu treffen so wahnsinnig gering ist, dass ich (und ich denke andere auch) einfach kein Risiko eingehen will und es deshalb mit einem Meisterball fange. Aber das ist jedem sich selbst überlassen.

  • Eigentlich warte ich mich dem Meisterball immer auf eine Situation, in der ich ihn unbedingt brauche, aber das letzte Mal dass ich einen verwendet habe war vor 9 Jahren um Suicune auf der Kristalledition zu fangen. So gesehen sammele ich sie auch indirekt :D

  • Früher hab ich den Meisterball meistens für die Cover-Pokémon benutzt, aber mitlerweile macht mir das keinen Spaß mehr.
    Ich benutze oft den Flottball und bei bestimmten Pokémon einen Ball, der zu ihrem Aussehen passt. Reshiram hab ich mit einem Premierball gefangen, weil ich fand, dass ein weißes Pokßemon in einen weißen Ball gehört. :)
    Außerdem macht es mehr Spaß wenn man sich das Pokémon in einem Kampf "verdient", als wenn man es gleich ohne Kampf einfangen kann. Wenn ich es nach einem harten Kampf endlich im Ball habe, dann denke ich, dass es sich mir aus freien Stücken angeschlossen hat und meine Qualitäten als Trainer anerkennt. :blush:


    Für Wanderpokémon hab ich mein liebes Gewaldro mit Trugschlag, das mich seit Rubin begleitet und immer mit in meine jeweilige Haupt-Edition wandert. :love:
    Da benutze ich dann auch keinen Meisterball.

  • Ich habe noch gar keinen Meisterball bekommen und auch noch nicht darüber nachgedacht, wann ich ihn einsetzen werde :o
    Normalerweise benutze ich eigentlich nie wirklich den Meisterball, wenn es geht will ich ihn in S2/W2 auch nicht einsetzen ^^ Mal sehen was die Zukunft bringt...

  • Ich hab mittlerweile 2 den 2. be i der Lotterie gewonnen ;)
    Ich setze Meisterbälle in der Regel nur dann ein wenn ich ein shiny sehe und dann wenn ich wie immer wenig Bälle zur Hand hab.
    Bis jetzt hab ich alle meine Legis (4) mit einem Superball gefangen und Zekrom sogar inder ersten Runde mit einem Flottball :!:

    DIGDA AN DIE MACHT


    [align=center]Digda


    [align=center]Dieses Digda wird alle Pokemon in seinen Bann ziehen und zum neuen Pokekanzler gewählt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • In meiner ersten edi (Blau) habe ich ihn für Mewtu verwendet. Ich dachte damals, das muss so und man könne es garnicht anders fangen. Zu der Überzeugung bin ich damals wohl nach einigen erfolglosen Fangversuchen gelangt. :D  
    Was in den folgenden edis mit den jeweiligen Meisterbällen passiert ist, weiss ich garnicht mehr, vielleicht sind sie noch da, vielleicht sitzt auch irgendein pkmn drin, da müsste ich wirklich erst nachschauen.
    In Diamant jedenfalls habe ich das nervige Cresselia mit einem Meisterball gefangen. Das war geschwächt, paralysiert und wollte trotzdem nicht gefangen werden, da hats mir dann gereicht.
    Seitdem habe ich aber keinen Meisterball mehr benutzt. Ich sammle sie zwar nicht, aber ich hebe sie auf. :D Irgendwann steht vielleicht mal ein Shiny vor mir, das nur darauf wartet, sich mit Explosion selbst zu vernichten und mich damit extremst zu ärgern. Soweit werde ich es dann aber dank Meisterball nicht kommen lassen.
    Seit S/W finde ich sowieso, dass die pkmn (auch die, die wandern) leichter zu fangen sind. Jedenfalls kam es mir bei denen so vor, die ich bis jetzt gefangen habe. Z.B. hat Reshiram mich ja schon fast angebettelt, im Ball bleiben zu dürfen. Hingegen hat mich damals Rayquaza fast wahnsinnig gemacht. Keine Ahnung, wie lange das gedauert hat und fast hätte ich da den Meisterball genommen.

  • In den vorherigen Edis hab ich den Ball für Wander-Pokemon wie Cresselia, Voltolos oder Latios (SM und HG) verwendet. Da ich aber in W2 auf kein Wander-Pokemon gestoßen bin, sind die 2 Meisterbälle in meinem Rucksack sicher!

  • Ich hab 2 Meisterbälle (den 2. aus der Lottarie), früher hab ich immer darauf gewartet, dass ich damit ein Shiny fangen könnte, nur ist nie eins erschienen. Nun sammel ich sie eher, da ich den normalen Pokeball am schönsten finde und es auch am schönsten aussieht wenn das Pokemon in den Kampf geschickt wird.

  • :whistling:
    Also ich habe ja immernoch beide Meisterbälle auf meiner Schwarz2... Da muss man anmerken, ich habe alle Legendären gefangen, die man im regulären Spielverlauf fangen kann... :rolleyes:
    Ernsthaft jetzt, ich hab Zekrom in nem stinknormalen POKÉBALL gefangen... Erster Versuch: Timerball - nicht drin; Zeiter Versuch: Hyperball - nicht drin; Dritter Versuch, ich aus Spaß zu meinem Vater "wenn das jetzt drinbleibt lach ich!": Pokéball - drin - *lachflash geilster Sorte*
    Mal schauen was ich mit den beide Sensei's mach =DD


    Sonst musst ich die fast immer fürr Legi's einsetzen (Ho-oH, Dialga, ...)


    Nja, soviel von meiner Seite...


    ~ Kometenherz

  • Ich hab ihn noch nicht eingesetzt, bin aber auch erst kurz nach der Liga und ich weiß auch noch nicht genau für welches Pokemon ich ihn einsetzen werde.

    PS3 ID: Amon_Amarth


    Ihr könnt mich gerne adden, schreibt vllt noch in der Freundesanfrage dazu, dass ihr vom BB seid

  • Ich habe meinen Meisterball auch noch nicht verwendet (und den zweiten noch gar nicht bekommen, bin grad erst mit der Liga durch^^) und weiß auch noch gar nicht genau wofür. Vielleicht benutz ich sie, genauso wie Fatum, auch einfach um shiny Mihieps zu RNGn, weil shiny Pilz im Meisterball einfach toll aussieht Hutsassa (schillernd)Meisterball (genauso toll wie normaler Pilz im Pokéball HutsassaPokéball) 8)

  • Also ich hab meinen Meisterball noch gar nicht eingesetzt. Es war auch noch gar nicht nötig.


    Alle legendären Pokémon habe ich nach zwei bis drei Runden mit einem Superball fangen können und die normalen Pokémon sind ja sowieso leicht zu fangen.


    Irgendwie kommt mir das ganze zwar komisch vor aber bis jetzt halte ich den Meisterball in S2/W2 sogar für ziemlich nutzlos.

  • Ich habe bis jetzt den ersten Meisterball erhalten, hebe ihn mir jedoch auf. Mit dem zweiten werde ich auch nichts fangen, da ich erst versuche, selbst die Legis mit einem "normalen" Ball zu fangen.
    Bis jetzt habe ich Kobalium und Viridium mit einem Hyperball gefangen. Das werde ich auch bei den Anderen versuchen. Wenn es allerdings beim 20. Mal nicht gelingt, kommt evtl der Meisterball zum Einsatz...


    ~Black Soul

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

  • Ich habe meinen Meisterball in S/W 2 noch gar nicht bekommen, weil ich mit der Story noch nicht so weit bin und noch nicht so viel Zeit zum spielen hatte. Aber bei meinen alten Editionen habe ich ihn eigentlich, wenn ich ihn mal benutzt habe, nur für Legis verwendet. Ich versuche aber immer den Meisterball so lange wie möglich aufzuheben.

  • Auch wenn ich S2/W2 nicht besitze, beantworte ich die Frage, weil es auf das gleiche hinausläuft. Ich hebe ihn mir immer auf (Ausnahme war rote Editiion). Der bleibt sozusagen als Sammelobjekt. Lediglich, sollte sich ein Legi zufällig als Shiny herausstellen, dann würde ich nicht zögern.

  • Ich sehe das genau so wie Paradox. Ich habe meine beiden Meisterbälle (ja liebe Freunde, ich habe zwei erhalten) gar nicht einsetzen. Nur im Fall der Fälle, dass sich ein (legendäres) Pokémon als Shiny entpuppt verwende ich ihn/sie, was wahrscheinlich nicht mehr der Fall sein wird, da ich alle bis auf Registeel, (Regice) und Regigigas gefangen habe.


    lg EnteiPower

  • Ich habe meinen Meisterball für Viridium verschwendet, leider. Ich war ja auch so doof und habe damit gerechnet, dass ich noch so einen im Verlauf des Spiels bekomme, was aber nicht stimmt. Eigentlich hatte ich vor, mir mit dem mein Reshiram zu fangen, lol.

  • Ich fange grundsätzlich das Hauptlegi - also in diesem Fall Kyurem - im Meisterball, einfach, weil es Tradition ist. Ich könnte es mir gar nicht anders vorstellen. Den anderen Meisterball werde ich dann wohl für Cresselia verwenden, weil mich das Viech schon in D/P/PL so genervt hat und ich es nie geschafft habe, es in den Ball zu kriegen. ^^"