Wo speichert ihr?

  • Darüver hab ich noch nie so richtig nachgedacht.
    Ich speichere immer da, wo ich grade bin. Dabei muss ich aber gestehen, dass ich iwie nie in einer Höhle speichere. XD
    Ich speichere meist auf Routen oder in Städten oder vor einem Pkmn Ligakampf. Meistens nur beim ersten Durchlauf. So muss ich die vorherigen Top 4 Mitglieder nicht nochmal durchkauen.

  • Ich speichere immer wenn ich etwas gemacht hab. Wie zum Beispiel ein neues Pokemon gefangen oder ein paar lvl erhöht oder Trainer besiegt.
    Wenn etwas wichtiges passiert wie ein Legi fangen dann kommt es auch mal vor, dass ich 3 mal speichere xDDD
    Aber so spezielle Orte hab ich nicht es muss kein Pokemoncenter oder so sein.

  • Während des Spielens speichere ich meistens immer zwischendurch, wenn ich etwas bestimmtes geschafft habe. Das wären z.B. ein seltenes Pokémon gefangen, einen Arenaleiter besiegt oder eine Höhle durch quert habe. Aber, wenn ich speichere um das Spiel zu beenden hab ich mir angewöhnt direkt vor dem Pokémon-Center zu speichern. Das ist immer sehr Praktisch. da man dann beim Neustart immer direkt vor Pokémon Center sich direkt gleich nochmal Pokémon aus den Boxen holen kann welche man braucht. Außerdem kann ich dann immer direkt nachdem ich meine Pokémon geheilt habe oder zu einer Stadt geflogen bin speichern.

  • Während der Story speicher ich eigentlich immer dann, wenn ich eine Pause einlege und auch vor jedem Arenaleiter. Nach der Story speichere ich bevorzugt in Batika City oder in Vanitea, weil da züchte oder grade die DV's überprüft hatte. Genauso wie Scythero speichere ich auch immer doppelt und dreifach, weil ich dem System nicht so ganz traue :D

  • Ich speichere Grundsätzlich in Pokemon Centern... früher weil mir der Charakter leid tat wenn er draußen schlafen musste, heute aus gewohnheit^^

  • Das ist ein sehr interessantes Thema - Jedes Mal beim Speichern frage ich mich, ob andere auch eine gewisse Angewohnheit haben, was die Wahl des Ortes oder die Vorgehensweisen angelangt. Ich persönlich speicherte bis Schwarz und Weiß 2 immer nur im Pokémon Center; in einem Gebäude in dem man sich sicher fühlen kann.


    Beispielsweise in Pokémon S/W links von diesem Wanderer. (auf den Link klicken, um den Wanderer zu sehen) In dieser Edition konnte man sich nämlich noch nicht auf Sofas/Stühle setzen, deswegen dachte ich mir immer, dass man da von der Vorderansicht nicht erkennen kann, ob da eine Sitzgelegenheit ist und sich diese Stelle anbietet. Wichtig ist für mich auch, dass ich meine Pokémon geheilt habe, bevor ich das Spiel ausschalte. Sollte ich mich danach ins Bett begeben und meine Pokémon einfach in einem angeschlagenen Zustand in der Edition zurücklasse, peinigt mich ein schlechtes Gewissen, virtuelle Zuneigung zu Pixelchen, I know. Es ist zwar nicht so, dass ich gar nicht schlafen könnte, aber ich fühle mich definitiv wohler, wenn es auch meinen Pokémon gut geht. Natürlich gibt es auch Situationen, in denen ich lieber an einem anderen Ort speichere. Zum Beispiel vor einem Arenakampf (volle HP) oder wenn ich ein Pokémon im Gras fangen, aber keine Pokébälle verschwenden möchte, wenn mir der Fangversuch nicht beim ersten Mal gelingt.

  • Ich Speichere Prinzipiell dort wo mir die Momentane Motivation ausgeht. XD


    Ist auch nur 1 mal bei X Y vorgekommen, dass ich diese Tradition ehrfürchtig aufgegeben hab und brav in einen Pokemon Center gespeichert hab. Hat aber nur mit den bösartigen Speicher Fehler der noch am Anfang gegeben war Zutun gehabt.^^


    Aber sonnst wird gespeichert wo es gerade passt! ;-)

  • Gespeichert habe ich prinzipiell schon immer an der Stelle an der ich aufgehört habe, auch gern mal auf offener See, in Höhlen ect. irgendwie habe ich da nie wirklich über den Charakter nachgedacht...jetzt bekomme ich irgendwie ein schlechtes Gewissen :blush: (ich glaube in meiner Rubin-Edition schwimmt einer seit Jahr und Tag vor Prachtpolis umher...)
    Aber nach Arenaleitern, den Top4 und solchen Events entwickle ich mich auch zu jemandem der Sicherheitshalber dreimal speichert :D

    Deutsch ist nicht meine Muttersprache, der Fehlerteufel besucht mich deshalb des öfteren mal...sorry :blush:

  • Also bisher habe ich mir nie Gedanken über einen Speicherort gemacht. Meist speichert man ja vor einem großen Kampf/Fang, oder um das Gerät auszumachen. Klar, dass ich dann da speicher, wo es dann am nächsten Tag weiter geht. Generell muss ich aber sagen, dass ich oft im Center speicher, da ich meine Monster da oft heilen lasse, zum DV Bewerter gehe usw.

  • Ich speichere grundsätzlich immer vor Legenden, der Liga usw. Gerne auch mal zwischendurch, wenn ich bei der Zucht plötzlich keine Lust mehr habe. Und wenn ich ein Shiny fange/ausbrüte (passiert eh selten genug ;) ), wird gleich gefühlte 20-mal hintereinander abgespeichert :P


    Wenn ich aber wirklich gerade vorhabe, das Spiel zu beenden und nicht nur eine Pause zu machen, stelle ich meine Figur, wie viele andere hier auch, fein säuberlich in ein Pokémon-Center. Oder wenn das gerade nicht geht, ins nächste Haus oder zumindest eine "geschützte" Ecke. Wenn ich gut drauf bin, setze ich auch manchmal Fliegen ein und lege den Charakter zu Hause ins Bett x3

    Gladiantri..107626-81915eb0.png..Reshiram (schillernd)

    „In dir fließt mein Blut, Kind. In dir lodert meine Flamme. Dennoch sei gewarnt, denn du bist nicht Reshiram. Meine Bestimmung ist es, eine Welt der Wirklichkeit zu schaffen. Deine Aufgabe soll eine andere sein, dein Weg von dir selbst gewählt.“

  • Früher war ich immer dermaßen perfektionistisch, dass ich mein System nicht ausschalten konnte, ohne den folgenden Plan einzuhalten:

    • In eine Stadt fliegen,
    • das entsprechende Pokémon-Center betreten,
    • Pokémon heilen lassen (und wenn nur ein AP gefehlt hat),
    • an der Tür vom Pokémon-Center stehen bleiben,
    • speichern.


    Mittlerweile hat sich das in gewisser Weise gebessert. Da ich im Gegensatz zu früher tagsüber nicht mehr so viel Zeit habe und fast nur noch abends spielen kann, bin ich manchmal dermaßen müde, dass ich das Spiel mitten im Training abspeichere und das System daraufhin ausschalte. Aber in der Regel achte ich auch heute immer noch darauf, dass ich den oben genannten Plan einhalte. Ich hatte früher irgendwie immer ein schlechtes Gewissen, wenn ich zur Abwechslung mal ins Bett gegangen bin, ohne dass meine Pokémon topfit gewesen sind. Obwohl ich natürlich wusste, dass es nicht stimmen kann, hatte ich dann immer die Sorge, dass meine Pokémon am nächsten Tag besiegt sind oder mich dafür hassen, dass ich sie nicht nochmal geheilt habe. :D Aber wie gesagt, im Großen und Ganzen ist das Schnee von gestern. Wirklich bewusst speichere ich das Spiel eigentlich nur noch ab, wenn es zum ersten Mal in die Pokémon-Liga geht oder wenn ich kurz davor bin, ein legendäres Pokémon zu fangen.

  • Ich speichere immer einen Schritt vor dem Pc, zumindest wenn ich nicht viel gemacht habe :D
    Außer in der Liga oder den Arenen, da speichere ich grundsätzlich einen Schritt vor dem jeweiligen Leiter / Gegner. So halte ich das auch beim Speichern vor den Legenden, einen Schritt davor.


    Die Eigenart mit dem Pc kann ich mir noch erklären, damit ich den einfachsten Weg beim Klonen zum Pc habe und nicht direkt dran stehe, bei dem Rest keine Ahnung. Die legendären Pokémon könnten beißen wenn ich direkt vor ihnen speichere. :S

    With every death, comes honor. With honor, redemption.
    => Ryū ga waga teki wo kurau!


    ~ Hanzo, Overwatch

  • ich speichere meist direkt vor der pc-box, weil ich fast immer irgendwie noch am pokis verschieben bin/war.
    an sonsten einfach an der stelle, wo ich grade stehe, wenn ich off will. oft speichere ich auch einfach mal zwischendurch, wenn der fortschritt schon hübsch lang ist und ich keine lust habe durch eine unachtsamkeit zu viel nachzuholen. speziell vor arena-kämpfen. da wird einmal am eingang und einmal einen schritt vor oder direkt vor dem arenaleiter gespeichert. gleiches gilt für die legendären oder spielrelevante ereignisse, sofern absehbar.

    Die Top 100, die ich als böser Weltherrscher beachten werde, heute:
    91. Ich werde den Boten, der ausgelaugt und aufgeregt hereinstolpert, nicht ignorieren, bis meine momentane Beschäftigung beendet ist. Es könnte wirklich wichtig sein.


    FC 4528-1799-4424 / ingame-name Elyria
    Elektro-Safari mit

  • Haha lustiges Thema :D
    Also wenn ich grad unterwegs bin, kann ich meistens nicht draußen bleiben und draußen schlafen (ich kann mein Charakter nicht draußen stehen lassen, was ist wenn es regnet oder so? :D )
    Ich gehe meist in einem Pokémoncenter, stelle mich neben die Pc-Box (kann nicht davor stehen, könnten ja andere da hin wollen :D, schlimmer Tick ich weiß xD) ich kann auch auf keinen Fall vor der Tür stehen bleiben, da könnte man auch den anderen Leuten den Weg versperren :D
    Oft setze ich mich auch hing, auf den tollen Bänken/Sofas, was auch immer, vom Pokémoncenter. Wenn ich zuhause bin, dann setze ich mich meist auf das Bett :D
    Wenn ich draußen bin, und ich da grad nicht weg kann (weil ich grad da was erledigen muss o. ä.), oder in der Höhle, dann stell ich mich so hin, damit ich "keinem im Weg stehen kann" :D


    In der Pokéliga oder Arenen speichere ich nach jedem Gegner ab und davor ebenfalls (stelle mich einen Schritt davor), das selbe wie vor legendären Pokémon. Wenn ich ein Legi einfing, oder auch ein Shiny, speicher ich öfter als einmal danach ab :D (sicher ist sicher)


    Sehr witziges Thema ^.^

  • Wenn ich munter am zocken bin speicher ich wirklich an jeder möglichen Stelle. Vorrausgesetzt ich habe viel gelevelt, ein Shiny oder sonstige Pokemon von einer gesamten Route gefangen oder will einfach eine kurze Pause machen (aka Stand-by Modus). Ich speichere auch immer zweimal vor Legendären, Arenaleitern und ganz besonders den Top Vier. Und wenn ich den DS ausmachen will speichere ich sogar dreimal... ich traue den Spielen nicht über den Weg! :S

  • Wenn ich gerade nur mal zwischenspeichern will, dann speicher ich dort wo ich gerade bin, da ist mir egal ob in einem Gebäude, in einer Höhle, auf einer Route oder auf dem Wasser. Auch wenn ich endgültig ausschalten will und ich zu faul bin, zu einer Stadt ins Pokémoncenter zu gehen, speicher ich wo ich bin.
    Ansonsten versuche ich wirklich in ein Pokémoncenter zu kommen; dort kommt es dann je nach Laune drauf an, ob ich vor dem Pokécenter speicher (also direkt vor der Tür), oder innen drinnen auf einem Sofa oder in der Mitte des Pokéballs im Center.

  • Hin und wieder, und natürlich beim Zwischenspeichern, speicher ich einfach dort wo ich bin, oder auf der Kreuzung neben dem Pokemon Center im Kampfresort, hauptsächlich weil ich meistens am Züchten bin.


    Meistens speicher ich aber in Seegrasulb City und zwar auf der Bank vor dem Leuchtturm. Schöne Aussicht, schöne Stadt. :)

    Guten Tag, hätten Sie einen Moment Zeit, um über unseren Herrn und Erlöser Lahmus zu reden?

  • Also ich hab auch die angewohnheit das ich immer im Pokemoncenter speichern muss xD. Da fühl ich mich sicher und wohl . Und kann in ruhe mein spiel beenden. Klingt komisch ,ist aber so xDD. Aber wenn ich am shiny legendären Pokemon resetten bin,bleibe ich natürlich dort an ort und stelle xD. Auch wenn das heißt das ich an dunklen ,ungemütlichen oder nassen Orten bin xD. Hab mich vor allem bei Lugia total komisch gefühlt weil ich dauer unterwasser dort war xDDD.