Pokémon X&Y und XY&Z im Anime

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Habe was Interessantes gefunden:


    Bei der Feier des 1-jährigen Jubiläums des Pokemon XY Animes hat einer der Entwickler einen Kuchen mitgebracht. Dieser Kuchen wurde mit dem Front-Cover des Scriptbuchs für das zweite Jahr verziert. Nun hat einer der Produzenten diesen Kuchen fotografiert und es von den vielen Spoiler befreit. Das Ergebnis ist dieses hier:



  • [news='316','meta'][/news]


    Was erwartet ihr von dem angekündigten Special?
    Wollt ihr eine Serie für dieses Special, ähnlich, wie es mit dem Mega Evolution Special, zu dem bereits eine dritte Episode angekündigt wurde, der Fall ist?
    Wie gefallen euch die Charaktere, der Zeichenstil und die Animation?
    Hofft ihr, dass es auch außerhalb Japans ausgestrahlt wird?

  • Huii, dann ist die Drachenschnecke wirklich confirmed, wie ich's gehofft hab. Werden wieder viele als Fanservice sehen und das ist es vermutlich auch, aber ich finde es - wie ich es bereits in einem älteren Post geschrieben hab - echt gut, denn Viscora passt zu Sato ziemlich gut. Kaumalat fand ich damals auch schon super, es kam halt nur wirklich zu spät für ihn, und diente halt größtenteils als Gag-Charakter. Viscora hat aber Potenzial, stelle mir unter dem Pokémon aber so ein richtiges "Derp"-Pokémon vor, das oft recht schlafmützig agiert und auf Gesichter springt.


    Zum OR/AS-Special (was macht das eigentlich hier im Thread?): Ich schätze mal, dass das quasi ein S2/W2-Reloaded wird, also quasi ein optisch hübscher fünf Minuten-Short, der OR/AS zusammenfassen wird. Er wird zwar am nächsten Sonntag ausgestrahlt werden, aber ich denke mal, dass der Short auch auf den internationalen Youtube-Kanälen von Pokémon hochgeladen wird und größtenteils dort den Hype weiter anfachen wird. Der Artstyle wirkt für mich aber ähnlicher zum normalen XY-Anime, als das der Short zur fünften Gen war, aber dafür etwas heller. Eigentlich will ich ja nur flüssig animierte Kämpfe und weniger Copy-Paste wie bei den ersten XY-Episoden, die echt sehr schön animiert waren. Jetzt sieht man halt am Budget, das nur die wichtigen Episoden zumindest "besser" animiert sind - leider...

  • So, wir schreiten nun in ein neues Jahr hinein und wie immer gebe ich meinen jährlichen Überblick und mein Feedback zum aktuellen Stand des Pokémon Animes.


    Allgemeines
    Ich muss sagen, ich bin sehr, sehr angetan vom neuen Anime. Er ist definitiv eine klare Steigerung zu der wirklich sehr enttäuschenden BW-Staffel in der letzten Gen. Der XY-Anime macht sehr vieles richtig und baut wieder Elemente ein, die ich mir schon seit Generationen wieder zurückwünsche und erweitert den Anime mit eigenen Ideen ungemein. Erst zwar nicht ganz auf der Höhe von der Kanto-Staffel, Advance Generation oder die wirklich sehr gute DP-Staffel, aber übertrumpft die Orange Liga, Johto und vor allem Best Wishes in vielen Punkten.


    Charaktere
    Was mir hier wirklich sehr gut gefällt, ist das Zusammenspiel mit den einzelnen Charakteren. So oft hat Ash sich noch nie mit seinen Mitreisenden auseinandergesetzt. Mit Rocko, Benny und Tracy z.B. hat er kaum geredet, mit Lilia und Misty hat Ash nur dann geredet, wenn diese sich wieder in die Haare gekriegt haben und Maike und Lucia haben eher ihr eigenes Ding gedreht und haben sich eher mit Side-Charakteren stark auseinander gesetzt, wie z.B. ihre Rivalen. In XY habe ich das Gefühl, dass dies der erste Anime ist, wo sich die Protagonisten stärker miteinander auseinandersetzten und sich bei ihren einzelnen Problemen stärker unterstützen und aushelfen.


    Ash ist.... naja, Ash. Okay, nicht ganz. Auch er wirkt in XY anders, als in den Staffeln davor. Für mich wirkt Ash in XY bislang am vernünftigsten und reifer, fast schon richtig erwachsen. Evtl. liegt es ja an seiner hust...hust... "Be-Ziehung" zu Serena, wodurch man Ash etwas heldenhafter darstellen musste.
    Wenn wir gerade bei Serena sind. Sie ist für mich leider der bislang uninteressanteste Charakter der Truppe. Ich weiss ja nicht, sie ist kein nerviger oder unsympathischer Charakter, aber so... blass. Eben ein ganz gewöhnliches Mädchen. Das einzige, was sie von den anderen Mädels hervorsticht, und das ist auch der Grund, weshalb sie so beliebt bei den Fans ist, ist ihr Shipping mit Ash, welches, bis dato, das einzige, offizielle Shipping im Anime ist. Aber das ist leider auch einer der Gründe, weshalb mich Serena nicht interessiert. Das Shipping mit Ash hat doch gar keine Zukunft, wenn er weiterhin der Held des Animes bleibt. Dies würde nur dann funktionieren, wenn XY das endgültige Finale von Ash Saga wird. Wenn nicht, wird Serena mit Sicherheit durch ein neues Girl ersetzt werden und was dann? Wir die dann solange Warten, bis Ash eines Tages zu ihr zurückkehren wird? Also, ich sehe in ihrem Shipping keine all zu grosse Hoffnung. Auch ihr neues Ziel, eine Performerin zu werden, wirkt für mich ähnlich wie die Wettbewerbe von Maike und Lucia. Zumindest visuell. Also, ich erkenne da keine Unterschiede. Ihr etwa? Wie gesagt, Serena ist kein furchtbarer Charakter, aber das meiste mit ihr hatten wir schon mal mit den anderen Girls. Das Shipping mit Ash ist das einzige, was sie noch von den anderen Mädels hervorsticht.
    Citro dagegen ist da ne' ganz andere Nummer. Er ist bislang der beste, männliche Begleiter, den Ash je hatte. Er ist wirklich nützlich für die Truppe und ist, anders als Rocko, Tracey oder Benny fast immer ein Teil der Action. Zudem interagiert Ash mit ihm am stärksten, als jemals zuvor mit seinen anderen Begleitern. Hie rkönnte man fats shcon sagen, dass die beiden Freunde wären. Und was das Beste an ihm ist, er ist ein Geek und ein Nerd, wird aber mit Respekt und Anstand im Anime behandelt. Selbstredend hat auch Citro einige Klischees in sich, wie z.B. seine Brille, grosses Interesse an Maschinen und der Wissenschaft und ist nicht besonders sportlich, aber er kommt wesentlich besser in seiner Rolle davon, als Geeks oder Nerds in anderen Medien... hust... hust...! The Big Bang Theros... hust... hust!
    Auch gefällt mir das Zusammenspiel von Heureka mit den anderen Charakteren sehr gut. Sie wirkt sehr realistisch als ein kleines Mädchen. Sie ist verspielt, etwas ungezogen und möchte gerne das machen, was die älteren auch machen. Ich hatte bei ihr schon grosse Angst, dass sie ein zweiter Max wird und nur besserwisserische Sprüche klopfen wird.
    Zu TR gibt es nicht viel zu sagen, ausser das sie langsam wieder in ihr altes Ich zurückfallen, was gut ist. Zur Zeiten von BW waren sie weder eine grosse Bedrohung noch interessante Charaktere zu mitfiebern. James ist schon mal auf einem guten Weg, jetzt müssen nur noch Mauzi und Jessie dran.


    Pokémon
    Standard-Kost, wie immer. Wir haben unsere Starter, wobei hier wieder das Beliebteste von allen mehr Aufmerksamkeit bekommt, als die anderen, unsere Anfangs-Vögel unsere Elektro-Nagetiere und so weiter. Wir müssen sehen, was die Zukunft uns bringt. Die Teams sind okay, aber nicht wirklich was, was wir nicht schon in anderer Form aus früheren staffeln kennen.


    Episoden
    Was XY so viel besser macht, als die Staffeln davor, ist es, den Side-Charakteren auch mal ihre eigenen Folgen zu geben. Hier machen die ganzen Begleiter zum ersten Mal richtig Sinn. Jeder von ihnen kriegt eine faire Anzahl an eigenen Episoden, die sich um sie drehen. Ash hat natürlich die meisten, klar, er ist auch der Hauptcharakter, aber die anderen bekommen wenigsten eine faire Anzahl an eigenen Episoden spendiert. Sowohl Heureka als auch Serena haben jetzt schon mehr eigenen Episoden für sich bekommen, als Lilia und Misty und auch Citro hat bald mehr eigene Episoden, als Rocko, Tracey und Benny gemeinsam! Das ist viel! Hier werden die Charaktere richtig genutzt und sind nicht nur Dekoration, wie viele anderen Charaktere davor.


    Animation und Stil
    Der steigert sich von Staffel zu Staffel immer mehr und mehr. Hintergründe wie Wälder und Städte bekommen immer mehr Details und auch die Animation ist flüssig wie noch nie. Auch die Landschaften wechseln sich in der Abwechslung weit aus mehr ab, als jene in den vorherigen Staffeln. Einziger kleiner Makel hier, sind die neue Darstellung der Finger- und Zehennägel der Menschen. Sie wirken eher so halbfertig gezeichnet. Als ob Ash und Co. an ihren Finger und Zehen ein paar Striche draufhätten. Ist jetzt nichts furchtbares, wirkt einfach so komisch.


    Fazit
    XY macht sehr vieles Richtig und als Anime und ist eine massgebliche Steigerung zu BW. Ich bin shcon gespannt, was die Zukunft uns noch bringen wird.


    Note
    + Tolle Animation
    + Actionreiche Kämpfe
    + Abwechslungsreiche Episoden
    + Begleiter bekommen mehr Aufmerksamkeit
    + Liebenswürdige Hauptfiguren
    + Guter Soundtrack & Musik
    + Sehr gute Präsentation der Kalos-Region und XY im allgemeinen
    - Serena ist etwas langweilig
    - Team Rocket braucht dringend wieder eine eigene Richtung
    - Figuren haben merkwürdige Finger- und Zehennägel


    7/10

  • Unglaublich, dass ich noch kein richtiges Resümee zu meinen Eindrücken zum XY-Anime geschrieben habe. Ich werden so bei XY90 und zum Schluss einen weiteren schreiben.
    Ich beziehe mich dabei zum japanischem Stand des XY-Animes.


    Allgemeines:


    Ich verfolge gerade das Anime zu XY wirklich ziemlich intensiv. Nicht nur wegen der Unterhaltung pur, sondern weil ich verfolgen will, wie sehr sich das neue Anime von der eher mageren Best Wishes Saga unterscheidet. Dabei muss ich auch sagen, dass das XY-Anime mich sehr, sehr stark an AG erinnert, da es unzählige Parallelen gibt. Nicht nur, weil es wieder 4 Hauptcharaktere gibt, sondern auch an das Verhalten mancher Pokemon, den Charakteren allgemein und einigen anderen Punkten. Das könnte man auch erwarten, da Best Wishes stark an OS angelehnt war. Ich muss wirklich sagen, dass mir XY wieder sehr gefällt, da nicht nur viele Kämpfe Bombe sind, sondern mir auch die Hauptcharaktere und die Pokemon zustehen.


    Charaktere und Pokemon:


    XY Satoshi/Ash stellt eine starke Verbesserung zum BW Ash da und somit fühlt sich XY als DP Nachfolger auch viel besser an als BW es damals war. Vom Charakter her noch erwachsener als in DP und professionell, wobei die Lebhaftigkeit nicht ganz so verloren ging wie in DP, was ich gut finde, da er wieder etwas mehr Humorvoll rüberkommt. Deshalb würde ich sagen, dass XY Ash eine Mischung aus AG und DP Ash ist.
    Serena war Anfangs eher mager und sie hat nicht wirklich was von ihr gezeigt. Jedoch konnte sie sich bis zum jetzigem Zeitpunkt verbessern und steht jetzt auch etwas mehr im Mittelpunkt. Entwickeln konnte sie sich im Charakter auch sehr, was man ab XY39 sehr gut sehen kann und zeigte uns, dass sie auch Etwas zu sagen hat. Laut den Trailern und den Informationen her soll sie 2015 noch mehr im Mittelpunkt stehen. Was ich gut finde ist, dass sie eine komplett originelles Ziel hat, was wir seit AG nicht mehr haben. Auch wenn ich befürchte, dass es den Wettbewerben stark ähnelt, bin ich froh über etwas Neues! Wie interessant sich ihr Ziel schließlich entpuppt, sehen wir dann später.
    Generell habe ich schon eine Vermutung, wieso sie so sehr im Hintergrund stand.
    Citron ist für mich und für wahrscheinlich vielen anderen auch der beste männliche Hauptcharakter (Ash ausgenommen) zurzeit. Der Charakter ist einzigartig und der Gag mit den Erfindungen langweilt auch nicht wirklich. Mit den Erfindungen sind Situationen möglich, die es zuvor nie gab. Das Beste aber ist die Beziehung zu Ash. Beide wirken wie Brüder zueinander. Mit den Ratschlägen und den Tipps wirkt es so, als ob einer der große Bruder ist und das gilt für beide! Solch eine Beziehung gab es auch noch nie. Auch wenn es so wirkt, als ob Ash der Mentor für alles wäre, sticht er nicht so hervor wie in den anderen Serien und die Gruppendynamik wirkt somit viel lebendiger und jeder Charakter beherbergt eine gute Beziehung zu einem anderem Charakter.
    Eureka ist auch ein sehr fröhliches und aktives Mädchen, dass auch sehr an Max erinnert. Ziemlich dynamisch und ihr Running-Gag taucht auch nicht jede Episode auf.


    Pokemon:


    Die Teams sind sehr ausgewogen, wobei man sagen kann, dass Ash mal wieder ein Starter, das regionale Vogel usw. gefangen hat. Wobei man da bemerken muss, dass der Vogel sowohl den Platz als Ashs Flug-Pokemon sowohl auch den Platz des Feuer-Pokemon einnimmt, was auch heißt, dass er zwei Wildcards fangen kann. Außerdem wieder ein Starter. Außerdem hat Ashs Team hier ein sehr großes Potenzial das stärkste zu werden. Für die, die auf diversen Websites wie Serebii.net anwesend sind, wissen, was ich meine. Wenn nicht, Spoiler (mit den zukünftigen Teams der anderen Charaktere):



    Citros Team ist gut, Serenas nicht so.


    Pacing:


    Vom Pacing her sieht es ganz gut aus. Es gibt wenige richtige Filler, wo nichts passiert und kein Charakter Development passiert. Der Abstand zwischen Arenen sind mit Durchschnittlich 14-19 Episoden noch an der Grenze, jedoch gibt es viele Mini-Arcs rund um Charaktere und wirklich schlechte Episoden gibt es auch keine. Die wenigen Filler sind fast alle unterhaltsam. Wenn man mehr Charakter zentrierte Episoden macht, bin ich glücklich.


    Animationen:


    Auch wenn die Animationen schön aussahen, find ich es gut, dass sie vom Animationsstil der Attacken wieder zu AG und DP zurückgehen. Die letzten zwei Serien haben den flashigen Hintergrund mit den vielen bunten Streifen zu sehr genutzt und die Kämpfe sahen echt so aus, als ob sie von den zukünftigem Spielen stammen können. Bei BW hat mich vor allem Pikachus Eisenschweif echt genervt. Es sah zwar gut aus, aber die Kampfdynamik hat sehr gelitten, weshalb ich es gut finde, dass es wieder so wie in AG und DP aussieht. In XY sieht man generell sehr wenig von diesen Hintergründen und dabei sehen die Kämpfe noch richtig gut und dynamisch aus. Der VS Bildschirm ist auch eine nette Idee.


    Anderes:


    Ich frage mich seit letzter Zeit, was mit dem kleinen Frosch in der Vergangenheit passiert ist, da es bis jetzt nicht richtig erklärt wurde. Das kommende Pokemon von Ash soll auch eine nicht gerade fröhliche Vergangenheit gehabt haben. Ich frage mich ob es da einen Zusammenhang gibt. Eventuell ein späterer Rivale? Und ich frage mich auch, warum Team Flare noch nicht im Anime vorgekommen ist. Es gibt ja Gerüchte, dass das Volk der Calamanero für Team Flare arbeitet. Außerdem fehlen mir in XY irgendwie die Auseinandersetzungen zwischen verschiedenen Charakteren. Kam zwar schon einiges in den letzten beiden Episoden vor, aber ich will mehr sehen.


    Fazit:


    Bisher gefällt mir das XY-Anime. Es fehlt zwar noch etwas aber die Basis ist gut. Man muss den Charakteren noch etwas mehr Fokus schenken und noch ein paar andere Feinschliffe ziehen, dann wird das auch was.

  • Weil das Gerücht sich derzeit recht hartnäckig hält:
    Glaubt ihr, dass Viscogon demnächst Satos Team wieder verlassen wird? Auf dem offiziellen Artwork zu M18 ist es ja nicht abgebildet. Zu Beginn hatte das eigentlich für mich jetzt nicht viel zu bedeuten (hätte ja nicht zwingend einen tieferen Sinn haben müssen), aber besonders seit der Veröffentlichung der Charakterprofile, wo es ebenfalls nicht im Team abgebildet ist, verdichtet sich diesbezüglich meine Sorge.
    Verliert also Sato in näherer Zukunft seinen ersten vollentwickelten Drachen bzw. seine erste Pseudo-Legende, damit es in seine (umkämpfte) Heimat zurückkehren kann? Wenn wir uns da an seine Backstory erinnern...


    Es würde für mich einfach keinen Sinn machen... Viscogon ist doch bei vielen Fans ein recht beliebtes Pokémon und bislang hat man unsympathische Entscheidungen in XY doch tunlichst vermieden. Und falls das wirklich der Wahrheit entsprechen sollte, erstrahlt auch anstehende Kampf gegen Citron in einem ganz anderen Licht...

  • Um das ganze Topic hier mal ein wenig aufleben zu lassen: Mit dem neuen Ending, „GaoGao All Star“, das heute erstmals ausgestrahlt wurde, haben wir jetzt die endgültige Bestätigung für ein paar Dinge, die sich ja schon aus dem einen Bild aus dem einen Trailer vom 18. Film ergeben haben. Ich verlinke jetzt aus Copyrightgründen nichts, aber ich nehme mal an, dass sich mit Youtube jeder zurechtfindet.

    • Jessies Irrbis wird sich entwickeln. Das hat sich zwar schon wirklich aus dem Trailer ergeben, aber mit dem Ending haben wir die endgültige Bestätigung, um auch die letzten Zweifler, die sagen könnten "Ja, das wird ein random Pumpdjinn sein und Jessies Irrbis ist zufällig nicht drauf", zu überzeugen.
    • Das ominöse eF-eM aus dem Trailer (<3) kommt in den Cast. Die Frage ist nur, wer es kriegt. Dadurch, dass wir in dem Ending eine Durchmischung von TR- und Knirps-Pokémon haben, kann man kaum etwas abschätzen, aber die meisten Spekulationen beziehen sich ja nach wie vor auf Satoshi, Serena und Kojiro.
    • Es kommt (wieder mal) ein Evoli dazu. Die meisten Spekulationen ziehen da auf Serena hin.
    • Das Flemmli, das wir im Trailer zu sehen bekommen haben, fehlt. Dadurch, dass noch niemand im aktuellen Cast einen Hoenn-Starter bekommen hat, obwohl ORAS schon seit fast nem halben Jahr draußen ist, wird das ziemlich sicher auch dazukommen. Weil Geckarbor wirds nicht werden, da Shouta schon eines hat, und Hydropi wirds nicht sein, wenn in dem Trailer schon ein Flemmli rumhängt.

    So viel zu den Fakten aus dem Ending und den allgemeinen Tendenzen. Nun zu meinen eigenen Gedanken. :D

    • Die Entwicklung von Irrbis ist mir ehrlich gesagt ziemlich egal, interessanter sind die Neuzugänge. Ich mach mir aus dem Pokémon nicht viel, weil es eh nichts anderes macht, als zeitweise geplättet zu werden und joah. So ein Irrbis schaut ganz nett aus, aber das war es auch schon.
    • Evoli. Ja, ich mag Evoli und seine Entwicklungen an sich. Aber irgendwann ist es doch too much. Insbesondere, weil ich mal stark annehme, dass dieses zu einem Feelinara werden wird, weil sechsten Generation und so (Harukas Evoli war bei ihrem Gastauftritt in Sinnoh ja dann auch ein Glaziola). Und ich mag Feelinara so ganz, ganz, ganz überhaupt nicht. Die Augen, die Bänder, die Farben, die Schleifen … es ist irgendwie creepy und kitschig zugleich. Wah. Und wir hatten schon ne Episode mit dem Vieh im Mittelpunkt … Aber ja. Feen-Quote erhöhen und so. Und wer wäre für ein Feelinara, das PokéMonAmi–Herzen braucht für die Entwicklung besser geeignet als unsere Pofflé-Bäckerin Serena? Mal ganz abgesehen davon, dass diese Bänder-Schleifen-Dinger für nen Tripokalon sicherlich gut geeignet sind.
    • Das fehlende Flemmli soll sein, soll nicht sein. Mir ist alles recht, nur ist mir unklar, wer es bekommt. Citrons Team scheint vollständig, Serena hat Rutena und Pam-Pam; Satoshi hat Dartignis und Resladero. Beide brauchen also weder ein Feuer- noch ein Kampfpokémon. Und nimmt man noch dazu, dass Citrons Vater ein Lohgock besitzt, macht das doch wieder Citron wahrscheinlicher … ich hab keine Ahnung, was ich davon halten soll.
    • So, und jetzt noch das, was ich am meisten hype. Eine gewisse flauschige Drachenfledermaus! >w< Aww, ich liebe eF-eM einfach. Und deshalb bin ich am meisten gespannt, wer das bekommt. Viele leiten ja aus dem Ending ab, dass es an einen von den Knirpsen gehen wird, weil die Pokémon von TR eher am Rand sind. Aber ehrlich gesagt: Mein heißester Tipp war Serena, aber da sie wohl das Evoli kriegen wird, senkt das ihre Chancen auf diese niedliche Flauschfledermaus. Weil wieso sollte sie zwei Pokémon vermutlich knapp hintereinander bekommen, wenn vor allem Satoshi nichts kriegt? Satoshi bezweifle ich eher auch, weil er hat ein fliegendes Pokémon und ein anderes, das auch noch vom Typ Flug ist. Braucht er da wirklich noch eines, auch wenn bei dem die Elektro-Schwäche durch den Drachen-Typ ausgeglichen wird? Ich glaub, eher nicht. Außerdem wäre es irgendwo seltsam in meinen Augen, wenn er einen Drachen (Viscogon) los wird und bald darauf einen anderen fängt … daher ist inzwischen mein heißester Tipp Kojiro. Er braucht sowieso noch ein zweites Pokémon und in der einen Episode, wo Corni und Lucario getrennt wurden, hat er ja versucht, so ein Schätzchen zu fangen. Ehrlich gesagt, würde ich das eF-eM lieber bei Serena sehen, aber Kojiro wäre mir immer noch lieber als Satoshi.

    Und, was meint/hofft/glaubt ihr so? :D

  • Wow okay, habe mir alles durchgelesen und antworte mal darauf.


    Ein Evoli kommt ins Team? Generell ne nette Idee, kommt darauf an welches Poki es wird. Feelinara wird es denke ich auch werden, ich mag dieses Poki sehr gerne, fände aber zu Serenas Charakter (sollte sie es bekommen und nicht überraschenderweise Ash) passt eine schnittigere Evolition wie Psiana mehr. Abgesehen davon ist Psiana meine Lieblings Evolition und es sieht eleganter als Feelinara aus. x3

    Ich befürchte das Ef-eM zu Kojiro und nicht zu Serena kommt, weil James ein neues Poki braucht, da sich irrbis entwickelt und Iscalar nicht. Aber das würde Serena den Platz für ein anderes und von mir präferiertes Drachen Poki geben: Altaria *___* weil wegen ORAS und potentielle Mega Evo, sollte sie überhaupt eine bekommen x3333 Und es würde super Performances abgeben =DD !


    Flemmli mag ich eigentlich sehr sehr gerne, aber es würde einfach ein Hydropi in Serenas Team passen, wenn schon ein Hoenn Starter wieder kommt. Citroen würde mit Flemmli als einziges gehen, da sowohl Sato als auch Serena schon Feuer und Kampf Pokis haben (wie bereits gesagt über mir x3) !


    Es bleibt also spannend und ich will dass neue Ending unbedingt sehen, hoffe ich finde die Folge endlich mal xD

  • Im letzten Part des Endings waren die Meisten Pokemon ja von Ash und der Gruppe und da gab es neben seinen Pokemon noch Dedenne und eF-eM. Deshalb denke ich, dass es einem der Protagonisten gehört. Da Ash schon 2 Flug Pokemon hat und es schon bereits einen Drachen gab, wünsche ich mir, dass Serena beide, also eF-eM und Evoli bekommt. Was aber auch eine Möglichkeit wäre, wenn Evoli zu Ash's Team kommt. Lieber wäre mir beide zu Serena, damit alle außer Eureka 4 Pokemon haben.

  • Das neue Ending hat mir persönlich ganz gut gefallen. War mal was neues und ich fand es richtig knuffig, dass alle Pokémon, inklusive der Pokis von Team Rocket, vorgekommen sind.
    Ich war schon bei dem Kino-Trailer echt gespannt gewesen, wer das eF-eM und wer das Flemmli bekommen wird.
    Was mich etwas überrascht hat, ist, dass jemand ein Evoli bekommen wird.
    Auch ich denke, dass dieses Pokémon Serena bekommen wird, wegen Feelinara. Da würden einfach viele Punkte dafür sprechen. Dieses Pokémon passt ja perfekt zu Serena und ihren Tripokalon-Auftritten.
    Da ich denke, dass Satoshi sein Relaxo wiederbekommen wird (da man es auch im Kino-Trailer gesehen hat), denke ich, dass Kojiro das ef-eM bekommen wird.
    Schließlich hat Musashi zwei Pokis und er nur Maaika. Das würde sehr viel Sinn ergeben.
    Aber ich würde mir eF-eM ja eigentlich für Citron wünschen, da ich mir für ihn noch ein Pokémon erhoffe.
    Aber schließlich wäre noch das Flemmli. Da Serena schon Rutena hat, habe ich anfangs nicht wirklich geglaubt, dass sie das Flemmli bekommen wird. Jedoch denke ich zurück und erinnere mich daran, dass Haruka Bisasam und Schiggy (wegen Feuerrot/Blattgrün) bekommen hat und Hikari Feurigel (Heart Gold/Soul Silver). Also wäre es sehr wahrscheinlich, dass Serena Flemmli wegen ORAS bekommen würde.
    Dann hätte Serena immerhin schon vier Pokémon, Satoshi mit Relaxo fünf und Citron vier, wenn Kojiro das eF-eM fangen wird.
    Auf jeden Fall bin ich darauf sehr gespannt C:

  • Zu Evoli kann ich nur eines sagen:
    NEEEIIIIIIIIINNNNNNNNNN!


    Nein, mal im ernst, wieso immer Evoli? Es gibt so viele Haupt- und Nebendarsteller, die bereits ein Evoli oder eines seiner Entwicklungen haben und auch sonst gibt es genügend Folge und Kurzfilmen mit es oder mit einer seiner Entwicklungen. Kommt schon! Wie oft denn noch? Aber, es war leider abzusehen, dass Evoli kommt, da man den Typen Fee noch im Anime präsentieren muss.Weiss zwar nicht warum, hat man ja bei Stahl und Unlicht auch nicht gemacht, aber ja, Typ Fee scheint für viele ein grösserer Deal zu sein und Feelinara ist leider das bekannteste Feen-Pokémon unter ihnen.


    Sorry, aber Evoli kann ich wirklich nicht mehr sehen, das poppt einfach überall auf. Vom restlichen Team.... naja, das meiste ist Standdard-Ware. Das Flemmli wird wohl Serena auch bekommen. Ash kann ich mir nicht so wirklich vorstellen und Citro auch nicht. Zudem ist Flemmli nun mal das typische Knopfaugen-Pokémon, dass man Mädchen wie Serena aufdrücken will. Puuh... also, mich beeindruckt das aktuelle Team nicht so sehr, tut mir leid, sorry. Es sind halt die Pokémon, die man erwartet hat. Das einzige, was ne' kleine Überraschung war, war Resladero, aber der Rest? Naja, sind halt typische Pokémon der Helden.


    Süss, knuddelich, harmlos (aussehen), tierartig, Knopfaugen etc. Eben, die üblichen verdächtigen.

  • Evoli, huh? Wo ist denn Virgil auf einmal wenn man ihn braucht?
    ernsthaft, wir wissen wohl alle, was aus dem Evoli später einmal werden wird, nicht wahr? Dementsprechend ist es wohl mehr als wahrscheinlich, dass Serena das Evoli bekommen wird. Onbat (sry, aber auf den deutschen Capslock-Spaß verzichte ich liebend gern...) hab ich ursprünglich ebenfalls in Serenas Team gesehen, scheint jetzt durch Evoli aber so wie ausgeschlossen zu sein. Nun schätze ich es eher als den Viscogon-Vertreter ein, damit Sato (später) wieder einen Pesudo-Drachen bekommen wird. Nur dann hätte er bereits 3 Pokémon vom Typ Flug im Team und das wäre gelinde gesagt mehr als suboptimal. Zu Citron passt die Fledermaus meiner Meinung nach gar nicht, was ich recht schade finde. Er bräuchte so langsam eigentlich ein viertes Pokémon (Dedenne jetzt hier nicht mitgezählt), denn sein Team wirkt derzeit einfach nur bunt zusammengewürfelt. Der unerentwickelte Pflaunzen-Starter, der Anfangshoppel und dann der imba Elektrolöwe. Und sei es letztendlich nur sein Elezard, das er aus Miare mitnehmen könnte, es wäre doch zumindest ein Anfang...
    Und zu Pumpdjinn... Das ist mir ehrlich gesagt ziemlich egal, seine einzig relevanten Auftritte sind die, in denen es seine 1000mal recycelten Animationen von Spukball und Finsteraura zum besten gibt. Es ist halt einfach da...
    Seltsam finde ich nur, dass im M18-Manga Irrbis weiterhin aufzutauchen scheint. Anti-Spoiler-Schutz oder einfach nur ein richtig dummer Fehler?


    @Majiata Die Logik versteh ich jetzt nicht so ganz. Warum ist es denn jetzt klar, dass Flemmli noch in den Cast kommt? Es ist nicht mal im Ending zu sehen und ich denke, dass die sehr indirekte OR/AS-Werbung mit der Ausstrahlung des 3. Aktes des Mega Shinka-Specials mittlerweile geendet hat. Das Flemmli scheint im M18-Vorfilm meiner Meinung nach einfach nur "zufällig" dort zu sein, genauso wie das Relaxo dort.


    @Rettan Hab mit mir selbst gewettet, dass deine Reaktion zu Evoli in etwa so ausfallen wird. Ich hätte mit mir selbst um Geld wetten sollen nyah. :P

  • @Majiata Die Logik versteh ich jetzt nicht so ganz. Warum ist es denn jetzt klar, dass Flemmli noch in den Cast kommt? Es ist nicht mal im Ending zu sehen und ich denke, dass die sehr indirekte OR/AS-Werbung mit der Ausstrahlung des 3. Aktes des Mega Shinka-Specials mittlerweile geendet hat. Das Flemmli scheint im M18-Vorfilm meiner Meinung nach einfach nur "zufällig" dort zu sein, genauso wie das Relaxo dort.

    Nun, ich bezweifle, dass einfach dadurch, dass wir im Mega-Special zwei Teile in Hoenn hatten, die ORAS-Promotion im Anime abgeschlossen ist. Es fehlt da einfach der Niedlichkeitsfaktor – weil ich meine, was hatten wir? Mega-Rayquaza, die Protos, Daigo und Mega-Metagross. Viel Hype, viel Stärke demonstriert, aber das wars schon.
    Außerdem haben wir Shouta im Anime selbst, der sogar einen Auftritt im aktuellen Opening hat. Nur alleine der Kerl und sein Geckarbor werden aber vermutlich nicht alles an ORAS sein, was der Anime abkriegt. Das ist in meinen Augen einfach zu wenig – im Gegensatz dazu hatte FRLG im Grunde den ganzen Kampfzonen-Plot (und zwei Pokémon für Haruka) und HGSS zumindest ein paar Episoden mit Kotone und dem anderen Typen da, zusätzlich hat Hikari das Feurigel bekommen. Jetzt all den Hype auf das Mega-Special abschieben zu wollen, halte ich für eher unwahrscheinlich.
    Ich nehme an, dass es beim "richtigen" Zusammentreffen mit Shouta irgendwie zu einer ORAS-Promotion kommt. Dabei nehme ich auch stark an, dass jemand von den Knirpsen einen Hoenn-Starter bekommen wird, aus welchen Gründen auch immer. Nur, weil das Flemmli im Ending nicht zu sehen ist, muss das nicht bedeuten, dass es bis Juli nicht dazukommt. Andererseits erklärt dann wieder nichts, wieso im Trailer das Evoli nicht zu finden ist …
    Das Relaxo im Trailer hatte ich ehrlich gesagt verdrängt. xD


    Aber im Grunde ist mir das Flemmli ziemlich egal, so lang mein geheiligtes eF-eM in den Cast kommt. *hust*


    Und noch was anderes – wir hatten ja dieses Bild von der Torte da – haben wir da eigentlich schon geklärt, was all die Flecken zu bedeuten haben? Ganz links ist ja Luxtra, rechts sind auf alle Fälle Serena und Rutena, oben ist Viscogon. Irgendwo ist noch Amphizel verdeckt. Aber irgendwie sind mir da immer noch zu viele weiße Flecken – vor allem stellt sich die Frage, wieso Citron verdeckt ist … und die ist ja eindeutig noch nicht geklärt.

  • So dann gebe Ich mal meinen Senf zu diesem Thema.


    Fangen wir mit Irrbis und seiner entwicklung
    naja was soll man da schon sagen erstmal finde Ich es gut das es sich entwickelt ist ja jetzt nicht üblich bei T-Rocket aber sonst ist es eher nebensächlich
    denn wenn es auftaucht gibt es einen kurzen Kampf gegen Ash und sein Team und T-Rocket fliegt in die Luft, sodass es eigentlich egal ist ob es nun so bleib oder entwickelt
    Spannend kann es eigentlich nur dann werden wenn Jessy mit ihm an einen Wettbewerb teilniehmt und die Auftritte ansonsten wie gesagt nicht wirklich von belangen.


    So dann kommt jetzt Flemmli
    ich weiss nicht wirklich was ich davon halten soll, klar gibt es woll einen zusammenhang wegen ORAS und dann ist da ja noch der Trainer mit Gekarbor das es schon auch Sinn ergibt das Flemmli dabei sein kann, aber für mich ist es nicht wirklich zu verstehen, das war aber auch schon bei Maike mit Schiggy und Bisasam und auch bei Lucia mit Feurigel so. Klar mag ich diese Pokemon auch und es ist cool alte Pokemon wiederzusehen aber ganz ehrlich e gibt eine menge cooler neuer Pokemon warum muss man denn unbrdingt Pokemon aus älteren Regionen nehmen das werde Ich woll nie verstehen, aber gut ist halt so.
    Wer es bekommt naja ich persönlich glaube ja Citro hauptsächlich weil sein Vater ein Logcock hat das hätte schon seinen Sinn, kann es mir aber auch gut bei T-Rocket vorstellen warum auch immer^^


    eF-eM
    Ich freue mich das es vorkommt ich mag es sehr gerne
    Ich glaube ja das es sich James anschliesst es passt wirklich gut zu ihm aucu wie Iscalar
    Wenn es aber zu denn Knirpsen kommt dann zu Serena^^ ich weiss ist erstmal schwer vorzustellen aber es würde sehr gut zu ihr passen auch weil da ja noch Evoli ist wo eigentlich ja alle sagen das es sich zu Felinara entwickeln wird und so zu ihr passt, das ist mir aber zu langweilig und ich persönlich wurde schon mehrmals überrascht als die Hoffnung stirbt zuletzt. Als Serena sträng dich an und fang dir eF-eM !!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Und Ash Evoli gehört dir!!!!!!!!!!!!
    Das T-Rocket Evoli bekommt halte Ich eher für ausgeschlossen , es passt nicht wirklich rein.


    Noch etwas persönliches :
    Warum sie Viscogon rausnehmen mussten werde ich nie verstehen ich hoffe mal es wird so eon zweites Glurak was halt mal auftaucht und Ash hilft. denn sonst wäre die ganze Geschichte um Viscora doch echt unnütz gewesen.
    Naja vielleicht bekommt Ash ja eF-eM dann hätte er wieder ein neuen Drachen.
    Es ist aber schon komisch wie lange Ash braucht 6 Pokemon zu bekommen, bei Citro und Serena als Nebenkaras ist das ja nicht unbedingt ungewöhnlich aber bei ihm der ja irgentwann in der Liga kämpfen wird finde Ich es schon erstaunlich. Hoffe mal es wird sich bald das was ändern.


    So das wars ersteinmal, bis später Leute

    Bei dem obigen Post handelt es sich um MEINE persönliche Meinung!
    Ich erwarte NICHT, dass sie sich vollends mit der Meinung anderer User deckt!
    Zudem behaupte ich ausdrücklich NICHT, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben!
    Sollten andere User meine Meinung NICHT teilen, so ist das ihr gutes Recht!
    Etwaige "Belehrungsversuche", sowie Versuche, mich in jeglicher Art "bekehren zu wollen", bitte ich zu unterlassen!

  • Es ist aber schon komisch wie lange Ash braucht 6 Pokemon zu bekommen, bei Citro und Serena als Nebenkaras ist das ja nicht unbedingt ungewöhnlich aber bei ihm der ja irgentwann in der Liga kämpfen wird finde Ich es schon erstaunlich. Hoffe mal es wird sich bald das was ändern.

    Ungewöhnlich finde ich das jetzt nicht unbedingt. In Regionen, die ein wenig mehr Zeit in Anspruch genommen haben, hat Ash immer eine gewisse Zeit gebraucht, bis er ein komplettes Team vorweisen konnte. In der Hoenn-Region lagen über 100 Episoden zwischen der Ankunft ("Endlich in der Hoenn-Region"; Episode 276) und dem Fang des letzten Pokémon (Schneppke in "Eine Hand wäscht die andere!"; Episode 384). Ich finde es gut, dass Ash nicht immer die erstbesten Exemplare fängt, die ihm vor die Füße fallen und sich mit der Struktur seines Teams ein wenig Zeit lässt - auch wenn man bei ihm des Öfteren das Gefühl hat, dass er bei der Wahl seiner Pokémon nicht unbedingt auf die verschiedenen Typen achtet.



    Zu Irrbis' Entwicklung:
    Wie mein Vorposter bereits geschrieben hat, spielt es bei Pokémon, die im Besitz von Team Rocket sind, eine eher untergeordnete Rolle, ob sie entwickelt sind oder nicht. Irgendwie gewinnen sie trotz einer Entwicklung nicht nennenswert an Stärke und werden nach wie vor von den gleichen Attacken besiegt. Ich stehe sowohl Irrbis als auch Pumpdjinn neutral gegenüber. Ich finde die beiden Entwicklungsstufen eher lustig, was vor allem an dem Ruf liegt, den Pumpdjinn in den Spielen hat.


    Zu eF-eM:
    Ich mag eF-eM und UHaFnir sehr gerne, zumal ich eF-eM sehr niedlich finde. Ich habe mich immer gefreut, wenn Alba in der Serie aufgetaucht ist, weil ihr Auftritt unter Umständen hieß, dass wir ihr UHaFnir wieder sehen können. Wenn das eF-eM zu unserer Gruppe stoßen sollte, würde das bedeuten, dass man diesbezüglich gar nicht mehr auf Alba warten muss. Ich hoffe, dass Serena das eF-eM bekommen wird. Ich habe mir immer ein eF-eM für Serena gewünscht. Außerdem glaube ich, dass man den Fokus von nun an nicht mehr so stark auf Citro legen wird. Der Arenakampf zwischen ihm und Ash ist gelaufen, womit der wichtigste Teil seiner Geschichte bereits erzählt worden wäre. Wenn die Produzenten uns diesbezüglich nicht noch mit einer netten Idee überraschen, glaube ich, dass Citro von nun an mehr und mehr in den Hintergrund gedrängt wird und man den Fokus verstärkt auf Serena legt. Aus diesem Grund könnte ich mir vorstellen, dass eF-eM tatsächlich in ihr Team kommt. Serena hat sich jede Menge Zeit mit dem Fangen von Pokémon gelassen. Es wird Zeit, dass ihr Team mal ein wenig gefüllt wird. Bei Maike war es damals auch so, dass sie erst so gut wie gar keine neuen Pokémon bekommen hat und hinterher alles relativ schnell ging.


    Zu Flemmli:
    Es interessiert mich ehrlich gesagt kaum, wer dieses Flemmli bekommt. Die Hauptsache ist, dass wir überhaupt mal wieder ein Flemmli zu sehen kriegen. Ich mag dieses niedliche Küken und finde, dass es im Anime viel zu lange nicht vorgekommen ist. Von der Geschichte her würde es natürlich passen, wenn Citro das Flemmli bekommt, es zu Jungglut und schließlich zu Lohgock weiterentwickelt und dann eventuell sogar den Lohgocknit von seinem Vater erhält. Damit hätte man wieder eine Geschichte für Citro und könnte den Fokus auch weiterhin auf ihn halten, womit die oben geschilderte Situation gar nicht erst eintreffen würde. Serena und Ash haben bereits ein Feuer-Pokémon im Team. Aus diesem Grund glaube ich, dass Flemmli - sollte es zur Gruppe stoßen - in Citros Team kommen wird. Und solange es noch ein Flemmli ist, hat Heureka endlich ein neues kleines und niedliches Pokémon, um das sie sich kümmern kann.


    Zu Evoli:
    Evoli ist wohl das vielseitigste Pokémon überhaupt, weil es so gut wie alle Generationen in sich vereint. Wenn Evoli aufgetaucht ist, wurde es meistens so eingesetzt, dass es an Aktualität nicht verlieren konnte: In der ersten Generation wurde es zusammen mit Aquana, Blitza und Flamara vorgestellt, in der zweiten Generation war Gary im Besitz eines Nachtaras und in der dritten Generation bekam Maike ein Evoli, das pünktlich zur vierten Generation zu einem Glaziola wurde. So gesehen liegt die Vermutung nahe, dass das neue Evoli zu einem Feelinara wird. Und da Feelinara innerhalb unserer Gruppe eigentlich nur zu Serena passt, wird sie das Evoli wohl bekommen. Wenn es so kommen sollte, würde ich das allerdings alles andere als schlimm finden. Ich rechne seit der ersten Episode damit, dass Serena ein Pokémon dieses Typs bekommt, und da ist mir ein Feelinara auf jeden Fall lieber als ein Flauschling oder ein Parfi.


    Zu Viscogons Abgang:
    Hierzu habe ich mich bereits an dieser Stelle geäußert. Es sieht wirklich ganz danach aus, als ob Viscogon unsere Gruppe verlässt. Je nachdem, auf welche Art und Weise das geschieht, habe ich insgeheim die Hoffnung, dass es irgendwann zurückkehrt. Ein endgültiger Verlust wäre nämlich extrem schade. Viscogon hat in nicht einmal 20 Episoden einen tollen Werdegang hingelegt und wurde verhältnismäßig stark charakterisiert. Ich kann mir ehrlich gesagt nur schwer vorstellen, dass man so viel Potential auf einmal verschwendet. Aus diesem Grund glaube und hoffe ich, dass Viscogon nicht endgültig verschwindet. Wobei man das gleiche bereits vor knapp zwei Jahrzehnten mit Ashs Smettbo gemacht hat...

  • Heute bekamen wir nicht nur ein geupdatetes Opening (zu dem ich hier kein Video hereinstelle, da es keine offiziellen Versionen davon gibt – sobald es Videos mit entsprechender Qualität gibt, werde ich hier aber Screens nachreichen), sondern auch ein neues Vorschau-Video, das auf dem offiziellen japanischen Youtube-Kanal hochgeladen wurde:




    Neues Vorschauvideo


    • Satoshi kämpft mit Dartignis Hinoyakoma gegen Maches (Valeries) Feelinara Nymphia und scheint sich dabei gar nicht so schlecht zu schlagen, da Hinoyakoma Nymphias Bänder gegen dieses einsetzt
    • Serena ist offenbar in der zweiten Runde (Vorführung) eines Tripokalons mit Rutena Teruna und Pam-Pam Yancham und hat nun ein anderes Outfit, das bisher unbekannt war (also auch nicht in Openings oder Endings bisher zu sehen war) und auffällige Ähnlichkeit mit Maches Outfit hat
    • Offenbar einige Szenen aus der Episode von nächster Woche (Citron und Igamaro Harimaron, Satoshi und ein Gengar Gangar)
    • Das allbekannte kommende eF-eM Onbatto weint und greift dabei scheinbar unabsichtlich mit einer Schallattacke an, weshalb sich Satoshis Pokémon und Eureka die Ohren zuhalten, bis Eureka das Onbatto tröstet
    • Satoshis Amphizel Gekogashira kämpft gegen Shoutas offenbar inzwischen entwickeltes Reptain Jupotol, was eine Art Ninja-Kampf ergibt
    • Mauzi Nyarth hat einen Pokéball in der Hand und nutzt diesen auch, während seine Krallen sichtbar sind – in der nächsten Szene ist ein überraschtes Pikachu Pikachu zu sehen, das mit der Szene zusammenhängen könnte, oder auch nicht


    Upgedatetes Opening


    • Die bereits bekannte Arenaleiterszene (nach der Szene auf den Pokébällen) wurde aufgehübscht, nach Gojika (Astrid) und ihren beiden Psiaugon Nyaonikusu sehen wir nun Alain aus den Mega-Specials und sein Mega-Glurak X Mega-Lizardon X, bevor Satoshi und Alain getrennt durch eine helle Linie auf dunklem Hintergrund je eine Hand auf die Linie legen (dafür fällt die Szene mit Citron auf dem Berg weg)
    • In den Szenen, in denen die Freunde ihre Pokémon rufen, ist bei Satoshis Pokémon das Onbatto dabei, ebenso bei dem Gruppenbild im Gras
    • Danach folgt eine Szene, in der Onbatto offenbar nicht fliegen kann, zu Boden fällt und weint (dafür fällt Viscogon Numerugons Entwicklungsszene weg)
    • Nach der Szene mit Serena und ihren beiden bekannten Pokémon beim Tripokalon folgt eine Szene mit einem Evoli Eievui, das offenbar davon träumt, bei einem Tripokalon teilzunehmen, während es von Serena und deren Pokémon dabei beobachtet wird (dafür fällt die Szene aus der Arena von Miare City weg)
    • Auch beim abschließenden Gruppenbild ist nun Onbatto dabei

    Dies soll ein diskussionsanregender Informationspost sein.


    Edit: In den Spoilern finden sich die versprochenen Screens aus dem neuen Opening.

  • Ich habe gerade einmal ein paar Bilder von unserem eF-eM gesehen, aber ich finde es jetzt schon niedlich. Es ist eine simple, aber zugleich auch gute Idee, ihm die Eigenschaft zu geben, dass es noch nicht gut fliegen kann und immer wieder abstürzt. Ich hoffe, dass man hieraus keinen nutzlosen Running Gag macht, sondern das vorhandene Potential nutzt, um die physische und psychische Entwicklung von eF-eM glaubhaft und langsam darzustellen. Die Story erinnert mich jetzt schon an den Flugsaurier Petrie aus "In einem Land vor unserer Zeit".

  • Dieses Eievui ist so süüüß^^ *__* Mir egal, ob es mainstream ist oder was auch immer, ich will das Serena dieses niedliche Ding fängt! (Auch wenn mich die Szene (Kann jetzt gerade nur von den Screenshots beurteilen) etwas an ihr Yancham erinnert, aber egal)So niedlich *_*


    Okay, nachdem ich mich abreagiert habe: Die Arenaleiter wirken in diesen Szene etwas merkwürdig auf mich, so hinterhältig... Erinnert mich irgendwie an Pokémon Special, den RBG-Arc, wenn ich mich recht erinnere.


    Alain und seinem Mega-Lizardon, ich hoffe, dass er im Anime auftreten wird. Allerdings verwundert mich diese "Trennwand" zwischen Satoshi und ihm sehr. Was ist das? Diese "Wand" erinnert mich an einen anderen Anime, den ich kenne, aber ich kann diesen eindeutig nicht mit Pokémon in Verbindung bringen...

    Ich habe gerade einmal ein paar Bilder von unserem eF-eM gesehen, aber ich finde es jetzt schon niedlich. Es ist eine simple, aber zugleich auch gute Idee, ihm die Eigenschaft zu geben, dass es noch nicht gut fliegen kann und immer wieder abstürzt. Ich hoffe, dass man hieraus keinen nutzlosen Running Gag macht, sondern das vorhandene Potential nutzt, um die physische und psychische Entwicklung von eF-eM glaubhaft und langsam darzustellen. Die Story erinnert mich jetzt schon an den Flugsaurier Petrie aus "In einem Land vor unserer Zeit".

    Ich gebe dir Recht, ich hoffe das wird kein Running Gag. Vielleicht gerade deshalb erinnert es ich an Woingenau, das konnte ich irgendwie nie leiden und ich hoffe, hoffe wirklich, dass es nicht...

  • Wie ja fast zu erwarten war bekommt woll Serena Evoli, Ich persönlich finde es schade denn es war einfach zu öffensichlich
    das Sie es bekommt aber gut muss woll so sein, auch das es sich dann auch woll zu Felinara entwickelt wird, das ist zwar noch nicht beschlossen
    aber schon sehr warscheinlich.
    Alain und Mega-Lizardon, weiss nicht wirklich was ich davon halten soll, es wirkt irgentwie nicht das es aus der Serie stammt sondern eher aus
    einem Film oder einer speziellen Reihe über die Megapokemon, aber ich lasse mich auch eines besseren Belehren, auch wenn ich Mega-Lizardon Y eher mag, aber das ist halt geschmacksache.
    Also scheint Ash nach Viscora mit eF-eM ein neues Drachenpokemon zu bekommen, das ich es mag finde ich es natürlich cool das es ins Team kommt.
    Ich hoffe mal auch das kein Running Gag wird, oder wenn dann so das es auch passt und nicht immer dann es es mal auftaucht.
    Persönlich hat es mich stark an Skorgla erinnert welches ja ähnliche Probleme, konnte auch nicht wirklich fliegen und hat auch oft geheuelt, hatte und diese eigentlich erst
    nach der entwicklung abgelegt hat, also hoffe ich mal das es zu einen Uhfnir wird, vllt taucht ja Alba mal wieder auf und hilft Ash irgendwie mal sehen.
    Ansonsten bin ich sehr auf Serenas nächsten Auftritt gespannt sieht ziemlich cool aus, vor allem ihr Outfit hat mir richtig gut gefallen.
    Dann bin ich gespannt auf die Arenakämpfe, derKampf in der Feenarena sah schon sehr spannend aus,
    und ob die "Beziehung" zwieschen Ash und Serena weitere Nahrung bekommt, ist sehr ruhig geworden um dieses Thema, naja mal sehen


    Die Sache mit Mauzi find ich verwirrend, bin mal bespannt warum es einem Pokeball in der Hand trägt und benutzt.


    so jetzt kann ich nur noch schreiben: u.n.v.e.u.

    Bei dem obigen Post handelt es sich um MEINE persönliche Meinung!
    Ich erwarte NICHT, dass sie sich vollends mit der Meinung anderer User deckt!
    Zudem behaupte ich ausdrücklich NICHT, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben!
    Sollten andere User meine Meinung NICHT teilen, so ist das ihr gutes Recht!
    Etwaige "Belehrungsversuche", sowie Versuche, mich in jeglicher Art "bekehren zu wollen", bitte ich zu unterlassen!