Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! 2019 [Umfrage in Post #382]

  • Werdet ihr euch die Sendung ansehen?
    Habe bis jetzt keine Folge verpasst, teilweise ist sind die Folgen der aktuellen Staffel (meine erste Dschungel-Staffel übrigens) sogar mein Highlight des Tages.


    Welche Kandidaten mögt ihr (nicht) und warum?
    Fiona mochte ich anfangs nicht so gerne, inzwischen finde ich sie ganz okay. Auch Olivia mochte ich die ersten 2-3 Tage nicht, doch der/die Olivia hat teilweise ganz vernünftige Ansichten.


    Was haltet ihr von den Moderatoren der Sendung bzw. von der Umbesetzung?
    Über die Toten ja eigentlich nur Gutes, aber ich finde, dass Daniel Hartwich das besser macht als sein Vorgänger.


    Wie steht ihr zu den Prüfungen - erniedrigend oder noch lustig?
    Ich finde die Prüfungen noch lustig. Das mit den Schlangen finde ich total widerlich, aber als Zuschauer kann man sich ja trotzdem dran belustigen, weil man ja nie beteiligt war.


    Findet ihr auch, dass Dr. Bob der eigentliche Star ist?
    Dr. Bob finde ich toll. Habe mir schon überlegt, sein Gesicht als Avatar hier zu machen, habs dann aber sein lassen. Er gehört auf jeden Fall mit dazu, ist aber nicht DER eigentliche Star.


    Werden wir von jemandem die Worte: Ich bin ein Star-Holt mich hier raus! hören?
    Ich denke nein. Das schürt nur Hass im Team, weil dann ja alle Sterne weg sind. Zumindest, wenn das während einer Prüfung so von einem Kandidaten gesagt wird.

  • Werdet ihr euch die Sendung ansehen?
    Dieses Jahr verfolge ich das Dschungelcamp mal wieder, zum Großteil auch nur weil ich sehen will wie das Format ohne Dirk Bach läuft. Die Staffel mit Indira und Jay Khan hab ich damals auch recht regelmäßig geschaut, die Staffel danach nicht mehr so besonders und da dacht' ich mir eben, dass ich mal wieder ein bisschen Schrott-TV schauen könnte. :x Fernsehen muss auch nicht immer niveavoll sein, wo bleibt sonst der Spaß? :D
    Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass ich sonst nichts dergleichen schaue und mich echt von Assi TV fernhalte. ):


    Welche Kandidaten mögt ihr (nicht) und warum?


    Helmut Berger: Waah, ich hab mich - ernsthaft - total gefreut als ich gelesen hab' das Helmut Berger ins Dschungelcamp geht. Er hat früher in wirklich tollen Filmen mitgespielt und war sogar schon mal auf dem Cover der Vogue (alter, wie Leute sich hängen lassen..). Aber als er dann im Camp zu sehen war, war das ja echt nur ein Trauerspiel. Der konnte ja nicht mal mehr richtig alleine laufen, geschweige denn aufs Klo gehen. Also das sich so ein alter Weltstar für Kohle so peinlich darstellen lässt ist einfach nur traurig. Ich bin froh das er so schnell gehen musste, man hat ja echt gesehen wie beschissen es ihm auch ging. /:


    Silva Gonzalez: Ih, den fand ich irgendwie von der ersten Minute an total ekelig und unsympathisch. Ich kannte den Kerl vorher nicht und bin auch froh drüber, so jemanden muss man auch nicht kennen. Er hat nur genervt, gut das er als erster rausgewählt worden ist.


    Klaus Baumgart:Joa, Klaus&Klaus sagt mir was, aber so richtig kannte ich den Typen vorher auch nicht. Er hatte ja auch sehr mit der Hitze zu kämpfen und das mit ihm und Iris fand' ich einfach total.. widerlich, ohgott. Da hab ich mich richtig fremdgeschämt, muss sowas sein? Die Folge in der er blank gezogen hat, hab ich - zum Glück :D - verpasst. Aber naja, der war mir recht egal.


    Arno Funke: Ich mochte seine Art, er hatte teilweise sowas sarkastisches an sich. Dann hat der gute Arno ja auch noch seine Geschichte mit den Erpressungen da erzählt, (ich fand's echt heftig mit den hirnorganischen Schädigungen die der durch das Einatmen von diesem Lösungsmittel hatte) aber wirklich viel hat er ja auch nie gesagt, bzw. getan. :c


    Allegra Curtis: Bah, gut das die Heulsuse weg ist, die hat nur genervt. Redet die ganze Zeit über ihren tollen Papa, will aber gleichzeitig nicht immer mit ihm in Verbindung gebracht werden. Ich konnte sie von Anfang an nicht leiden, war echt froh als sie geflogen ist.


    Iris Klein: Kann ich genauso wenig wie ihre Tochter leiden. Einfach nur schrecklich dumme Leute, sorry. Iris hat ja nur gelästert oder sich so peinliche Sachen mit Klaus erlaubt, richtig ekelig. Die ist verdient rausgeflogen.


    Georgina Bülowius: Sein wir alle doch mal ehrlich, die war bisher das unterhaltsamste am Dschungelcamp 2013. Klar rufen die Leute für so ein verwöhntes, nerviges Mädchen an was sich immer - naja auf jeden Fall zu Anfang - blöd anstellt und nur 3 Sterne mit ins Camp bringt. :-D Das sorgt ja für noch mehr Krach und Streit zwischen den Bewohnern und das findet die Mehrheit der Zuschauer wohl am Besten. Das sie jetzt schon raus ist hat mich halt echt ein wenig gewundert, ich dachte das sie noch etwas länger bleiben würde.


    Patrick Nuo: Ich fand Patrick jetzt immer recht unauffällig. Er hat die Dschungelprüfungen immer gut gemeistert, war nett (sogar zu Georgina, woah! :D) und sieht halt schon am besten aus. C: Er war aber wohl zu ruhig, vielleicht hat das die Zuschauer jetzt eben gelangweilt. Schade eigentlich. /:


    Joey Heindle: Lol, ich find' den einfach nur total blöd. Sorry, ich mein gut manchmal wirkt er auch knuffig durch so viel Dummheit, aber die meiste Zeit nervt er. Immer dieses ständige "Ich will umbedingt gehen... ah, ne doch nicht." - Gelaber ist schon sehr zum kotzen und ich hoffe auch eigentlich das Joey heute gehen muss.


    Fiona Erdmann: Die ist tough, das mag ich eigentlich total, aber auf mich wirkt die manchmal einfach sehr.. komisch. Klar, die ganzen Witze zum Thema Magersucht gehen gar nicht, darüber macht man sich einfach nicht lustig, trotzdem find' ich die Tante auch zum größen Teil nervig und aufgesetzt.


    Claudelle Deckert: Kannte ich vorher nicht, sie scheint aber total nett zu sein. Die erste Dschungelprüfung, die sie machen musste, hat mir auch sehr gut gefallen. Claudelle beißt auch schon mal in den sauren Apfel, dass find ich ziemlich cool. Trotzdem sehe ich sie nicht als Dschungelkönigin, dafür ist zu unscheinbar, denke ich.


    Olivia Jones: Geil, geil, geil. :D Sehr sympathisch, immer einen coolen Spruch auf Lager und trotzdem nie verletzend. Ich würde mir echt wünschen, dass Olivia Dschungelkönigin wird. Ich sehe sie auch zu 100% im Finale, das muss einfach so sein. :-D


    Was haltet ihr von den Moderatoren der Sendung bzw. von der Umbesetzung?
    Ich mochte auch Dirk Bach nicht wirklich und finde jetzt auch nicht, dass sich großartig viel verändert hat. Immer noch dieselben, dummen Sprüche. /: Die Moderatoren nerven mich - glaub ich - echt am meisten am Dschungelcamp. Ich find' die Sprüche nie wirklich witzig, meistens sind die eben total verletzend und dumm. :x Da könnte man jetzt auch total unbekannte Leute hinstellen und denen denselben Text geben, würde für mich keinen Unterschied machen.


    Wie steht ihr zu den Prüfungen - erniedrigend oder noch lustig?
    Meistens finde ich die Prüfungen sau widerlich, besonders das was Fiona und Claudelle zusammen machen mussen. Bah, ich hätte bei Claudelles erstem Gang sicher gekotzt, oh mein Gott, wie ekelig war das bitte? Aber wenn eben so Leute wie Georgina in die Prüfungen geschickt werden, find ich nichts mehr erniedrigend, sondern nur noch lustig, weil sie sich einfach so blöd anstellt. B-)


    Findet ihr auch, dass Dr. Bob der eigentliche Star ist?
    Nö, ich finde ihn teilweise ganz unterhaltsam aber er ist nicht der eigentliche "Star".

  • Heute am vorletzten Tag möchte ich mal noch kurz meinen Senf dazu geben.
    Ich habe ja die Vermutung, dass Claudelle heute rausfliegt, weiß auch nicht warum, ich sehe einfach die restlichen Drei im Finale. Dauert nicht mehr lange, dann wissen wir ja wer leider nicht ins "Finale" gekommen ist. Also sehe ich morgen nur noch Joey, Fiona & Olivia im Camp. Ich würde dann tippen das Joey 3. wird und Fiona die Zweitplatzierte. Ich habe schon von beginn an Olivia als Königin gesehen. Nicht weil ich sie am liebsten mag oder so, das ist nur mein Gefühl. Am meisten gönnen würde ich es letzten Endes ja Joey, weil er das alles durchgestanden hat. Bei ihm habe ich dann ja doch irgendwann gedacht, dass er sagt, dass er endgültig rausgeht.
    Fiona finde ich immer wieder gruselig, so dürr wie sie mittlerweile ist.
    Leider habe ich die letzten Tag immer nur verfolgt wer rausfliegt, also habe ich einiges nicht mitbekommen (Sams, irgendwen erledigen oder die Prüfungen). Mal sehen ob ich das noch nachholen werde. Von der neuen Moderation bin ich positiv überrascht. Ich habe mich schon richtig an die beiden/den neuen gewöhnt. Freue mich schon auf nächstes Jahr - Mal sehen wen sie dann so alles auftreiben. ;)


    /Edit:
    Bei der Entscheidung gestern zwischen Fiona & Joey, habe ich Joey schon fliegen sehen. Hätte irgendwie nicht gedacht, dass Fiona rausfliegt. War erleichtert dann Fionas Namen zu hören. :P Ich denke mal, dass Joey auf Platz 2 kommt und Claudelle auf den Dritten.

  • Das soll jetzt nicht böse rüberkommen, aber für mich ist es schlicht uninteressant.
    Und da bin ich doch hoffentlich nicht der einzige hier, oder?


    Ach, kann ich mir nicht vorstellen. Ganz im Gegenteil, ich dachte, dass ich es hier so ziemlich allein anschaue womöglich fast gar keine Antwort kommt, und wenn, dann nur negative. ;)



    Für mich ist Dschungelcamp genauso wie... Mh, mit was vergleiche ich das am besten? DSDS mit mehr Käfern und weniger Talent? Wobei, Talent ist da ja auch schon Mangelware *räusper*.


    Aber lustig, weil ich mich erst vor ein paar Tagen zufällig mit jemandem im GB darüber unterhalten habe und DSDS dann auch zur Sprache kam. Immerhin ist der Dschungel mittlerweile wohl zu einer verlässlichen Auffangstation für gescheiterte "Superstars" bzw. solche, die es werden wollten geworden. DSDS kann man also sicherlich mir Recht als Dschungelausbildung ansehen. :D



    Bei der Entscheidung gestern zwischen Fiona & Joey, habe ich Joey schon fliegen sehen. Hätte irgendwie nicht gedacht, dass Fiona rausfliegt. War erleichtert dann Fionas Namen zu hören.


    Ich hätte auch nicht gedacht, dass Claudelle im Finale sein würde. Hatte dann bei der Entscheidung aber trotzdem noch ein bisschen mehr zu Fiona gehalten. Aber möglicherweise hätte sie sich bis Sonnabend eh aufgelöst... :assi:


    Naja, mein Fazit vor der Entscheidung, wobei ich anmerken muss, dass ich von den letzten Folgen manche erst teilweise gesehen habe und später nachholen muss:
    Die Moderatoren
    Ich hatte es mir zu Beginn schlimmer vorgestellt, weil der Hartwich mir schon in anderen Sendungen regelmässug auf den Keks gegangen ist. Und wenn er versucht witzig zu sein, gehts eher nach hinten los. Zum Glück bekommt er in dieser Sendung seinen Text bzw. die Gags von (relativ) fähigen Leuten geschrieben und so bin ich mit ihm sogar ganz zufrieden.
    Sonja war souverän, wie immer, da gab es keinen Unterschied wer an ihrer Seite ist. Naja, hier und da schon, aber nicht so schlimm.
    Dirk hat trotzallem gefehlt. Schon was er immer für Klamotten anhatte war immer wieder sehenswert. In der Beziehung war er ein echter Paradiesvogel, den man eben kaum ersetzen kann. Es sei denn, dass Gerücht, dass ab nächstes Jahr Olivia an der Seite von Sonja moderiert ist doch ein bisschen wahr (wurde ja sogar von den beiden Moderatoren mal aufgegriffen und drüber lustig gemacht). Mit ihr bzw. ihm könnte das Schrille, Verrückte und Bunte wieder Einzug halten und würde auch nicht aufgesetzt wirken, weils zu der Person dazugehört.


    Die Kandidaten
    Olivia Jones - hat eigentlich alles gehalten, was ich erwartet habe. Zäh und beisst sich durch und ist dem Lästern durchaus nicht abgeneigt.
    Allegra Curtis - hat mich gewundert, sie so lange zu sehen. Hat keine grosse Bereicherung dargestellt.
    Helmut Berger - der Nächste bitte. Leider ein Komplettausfall
    Patrick Nuo - hat sein Pulver gleich zu Beginn verschossen. Naja, viel kam dann nicht mehr...
    Georgina - hab mich immer gefragt, ob man so lange ein etwas dümmliches Verhalten spielen kann. Ich glaube nein, also... Hatte aber durchaus in den Prüfungen einen gewissen Unterhaltungsfaktor. Aber letztendlich wurde das Sams zurecht eliminiert. :D  
    Claudelle Deckert - da ich von ihr nichts erwartet habe, bin ich doch positiv überrascht. Insgesamt für mich aber trotzdem nicht unbedingt verdient im Finale.
    Fiona Erdmann - leider wurde sie immer weniger. Zuletzt sah sie wirklich erschreckend aus. Aber bei den Prüfungen kann ich nur sagen, dass sie ihr Ding gut gemacht hat. Zwar manchmal theatralisch, aber trotzdem. Leider hat sie zuviel geschauspielert und das wollten die Leute nicht sehen, deswegen hats am Ende nicht gereicht.
    Arno Funke - hätte von ihm gern mehr gesehen. Vielleicht haben sie manche Gespräche auch nur nicht gezeigt. War insgesamt leider zu ruhig und wohl auch froh, rauszukommen (und Karstadt wird sich über seinen Verdienst freuen :) ).
    Silvio Gonzales - ach, hör auf... :assi: Der soll lieber wieder singen... obwohl, das war eigentlich auch nix.
    Iris Klein - bei der war ich immer schwankend. Manchmal war sie schon ganz ok, dann wieder ziemlich hinterhältig und bösartig.
    Joey Heindle - nun also Finale. Checkt zwar nichts, aber hat trotz zwischenzeitlicher Stimmungsschwankungen durchgehalten.
    Klaus - er hat mir Ansichten von sich präsentiert, die ich nun nie wieder aus dem Kopf bekommen werde. Der typische Vergleich mit dem Verkehrsunfall passt da am besten: du weisst, dass man nicht hinsehen soll, aber du musst es tun, du musst einfach. wcf/images/smilies/warning.png


    Die Prüfungen
    Ich glaube, manches wird von Jahr zu Jahr echt heftiger. Gerade was den Ekelfaktor beim essen angeht. Reichten früher noch Mehlwürmer aus, sinds heute endlos lange, lebende Würmer, die in einer roten Suppe (keine Ahnung, ob da Blut dabei war) schwammen. Und auch die riesigen Mengen und die echt kurze Zeit, die man dafür hatte... :blerg:
    Der Rest war soweit ganz ok, was man halt so erwartet. Jedenfalls haben sie mir alle recht gut gefallen.


    Das Finale


    Ich denke mal, dass Joey auf Platz 2 kommt und Claudelle auf den Dritten.


    +1 :)

  • Ich finde diese Sendung eine der schlimmsten überhaupt... was soll denn daran unterhaltsam sein? Ich hab genug eigene Probleme, als dass mich die
    der Promis auch noch interessieren müssten. Zudem sind das ja alles C oder D Promis, die nur wieder zurück ins Rampenlicht wollen, bevor sie noch ganz abgewrackt in der Ecke liegen.
    Ich finde es sogar eine regelrechte Schande, wenn man sich bereiterklärt, da mitzumachen. Dann kriegt man das Stigma von Promi von gestern, der seine Würde verkauft für ein bisschen
    Restglamour.
    Ich habe mich immer gefragt, wie hält sich eigentlich so ein Format wie dieses oder "DSDS" oder "Topmodel"... da ja offensichtlich so viele Leute darüber schimpfen.
    Aber es gibt leider noch genug Leute, die das kucken, man glaubt es kaum... Intelligente Freunde von mir oder Arbeitskollegen... das finde ich echt unglaublich XD
    Naja, meine Meinung ^^° Sowas braucht die Welt - finde ich - absolut nicht.

  • Werdet ihr euch die Sendung ansehen?
    Sie ist ja leider schon vorbei, aber ich hab mir alle Folgen angesehen und manche sogar zweimal auf RTL Now. Diese war die erste Staffel, die ich ganz geschaut habe, bei deyr letzten habe ich nur eine Folge gesehen, bei denen davor gar keine. Ich hab mir fest vorgenommen, ab jetzt jedes Jahr Dschungelcamp zu schauen. <3


    Welche Kandidaten mögt ihr (nicht) und warum?
    Ich mochte Fiona total, ich hab sie auch 2007 bei GNTM gesehen, ich mag die total. Ich war ja für sie, aber Vierter ist auch gut. Claudelke fand ich auch sehr sympatisch.
    Ich mochte Iris wegen ihrer Boshaftigkeit nicht und mit Olivia konnte ich mich auch nicht anfreunden... Sie/er ist mir einfach nicht sympathisch.


    Was haltet ihr von den Moderatoren der Sendung bzw. von der Umbesetzung?
    Soweit ich weiß macht Sonja Zietlow das schon lange und ich finde, sie macht es recht gut. Wie Dirk Bach das gemacht hat, weiß ich nicht, da ich ja letzte Staffel nicht gesehen hab. Daniel Hartwich macht es auch ganz okay, trotz der vielen Dirk Bach-Fans und Kritikerstimmen.


    Wie steht ihr zu den Prüfungen - erniedrigend oder noch lustig?
    Kommt drauf an. Manche Prüfungen sind lustig, manche eben eher erniedrigend, das wechselt immer.


    Findet ihr auch, dass Dr. Bob der eigentliche Star ist?
    Nein, er ist eben der Star-Arzt, der sich um das Wohl der Campbewohner kümmert und ich mag ihn auch. Er macht seinen Job gut. :3


    Werden wir von jemandem die Worte: Ich bin ein Star-Holt mich hier raus! hören?
    Haben wir ja schon. War zwar nicht der, den ich erwartet hatte, aber gut.


    Fazit: Ich mag die Serie und bleibe ihr trotz den Anfeindungen gegen sie treu. :D

    » There's no second chance for a first impression. || Audiatur et altera pars. || Nightingale & Eagle. ♥ «

  • Zitat von Kojondo

    Zudem sind das ja alles C oder D Promis, die nur wieder zurück ins Rampenlicht wollen, bevor sie noch ganz abgewrackt in der Ecke liegen.


    Z-Promis, die auch mal attention whore spielen wollen, trifft's wohl besser =O Jemand, der's nicht nötig und auch nur einen Funken Würde im Leib übrig hat und sei der noch so klein, macht da eh nicht mit.
    Was mich auch nervt ist, wenn man durchzappt und es kommt sogar noch ein Beitrag über diese Sendungen. Da reicht es nicht, wenn man nur diese bringt, oooh neeeein. Man muss auch noch heftig draufhauen und den Mist überall erwähnen.


    Ich bin überrascht wie viele Leute hier den Unsinn schauen. Leute, tut euch was Gutes und rettet euren IQ! Und schaltet entweder a. ein anderes Programm ein oder b. den Fernseher auch einfach mal aus.


    EDIT:
    PS: Ich hab letztens mit einer Freundin diskutiert was niveauloser schlimmer ist. ATV oder RTL? Tja, RTL hält noch immer die Führung, obwohl ATV dicht auf den Fersen ist. :D
    Da wären zB. Formate wie:
    Wir leben im Gemeindebau
    Rettet die Liebe! - 7 Tage Sex
    Bauer sucht Frau
    Saturday Night Fever
    und so =X

  • Ab dem 17. Januar ist es mal wieder so weit, es geht in den Dschungel!!
    Und uhhh, durch meinen Like der Zeitschrift Bravo auf facebook - fragt nicht - bin ich auf den Link der diesjährigen Teilnehmer gestoßen.
    Ich bin mal so frei und poste sie hier gleich mal:


    Jochen Bendel (Moderator, "Ruck Zuck")
    Gabby Rinne (Sängerin," Queensberry ")
    Corinna Drews (Exfrau)
    Julian Stoeckel (Designer)
    Tanja Schuhmann (Comedian, "RTL Samstag Nacht")
    Larissa Marolt (Teilnehmerin GNTM)
    Michael Wendler (Sänger)
    Winfried Glatzeder (Schauspieler, "Tatort")
    Mola Adebisi ( Moderator)
    Marco Angelini (Teilnehmer DSDS)
    Melanie Müller (Teilnehmerin Bachelor).


    Was haltet ihr denn von den Teilnehmern, bzw. kennt ihr welche? :D
    Ohne mich jetzt mal durch Bilder der Starts zu klicken, kenne ich ganze 5 Personen. So richtig erfreut bin ich zwar von niemandem - mal abgesehen von Mola Adebisi - aber mal sehen, was für einen Eindruck die Leute auf mich, im Dschungel machen, und vielleicht sind ja doch ein paar dabei, die ganz ok und sympathisch sind. :D

  • Ich kenne von den Teilnehmern nur zwei: Frau Drews und den Herrn Wendler, während der Rest auf den ersten Blick für mich nichtssagend ist. Doch das ist jetzt eher nebensächlich, was mich eher schockt, ist die Tatsache, dass schon wieder IBES-HMHR läuft. Mir bleibt nichts anderes, als zu fragen, warum man sich sowas anschaut. Liegt es am Ekel oder der Tatsache, dass sich "Stars" durch allerlei Aufgaben teilweise demütigen lassen? Mir fällt kein triftiger Grund ein.
    Ich persönlich finde die Sendung geschmacklos und kann da kaum hinschauen. Vor allem die Aufgaben mit lebenden Tieren, ob nun Insekten, Schlangen oder anderweitigen, finde ich grenzwertig und könnte man stellenweise als Tierquälerei bezeichnen.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • OMG, es geht wieder los! :smalleyes:
    Ist das eigentlich schon die finale Liste? Früher konnten sie sowas irgendwie länger geheim halen. :(


    Jochen Bendel
    Kennt den bzw. seine Sendung hier noch jemand? Ruck Zuck war klasse, habe ich viel angesehen. Schade, dass es nichtmehr läuft. Obwohl... kürzlich sagte Jochen, dass da 2014 etwas kommen könnte.. Ich hoffe nicht, dass er damit seinen Aufenthalt im Dschungel meinte. Vielleicht solls ja nur als Werbung für neue Sendungen dienen, bin gespannt, mag ihn (bis jetzt).
    Gabby Rinne
    War die nicht erst auf Pro7 in soeiner Sendung zu sehen, wo's quer durch Afrika ging? Ich glaub ja. Finde ich nevig, könnte ihren Mitbewohnern auch so gehen. :D  
    Corinna Drews
    Hihi, Jürgen Drews wollte immer und durfte nicht, dafür nun sie. Naja, mal sehen...
    Julian Stoeckel
    öhhh... kenne ich nicht, jedenfalls nicht vom Namen her.
    Tanja Schuhmann
    Könnte mir vorstellen, dass sie im Dschungel nur halb so lustig ist, wie im TV. Meine Erwartungen sind durchwachsen, wie so oft bei Comedyleuten.
    Larissa Marolt
    Kenne ich sicher, muss ich sehen. Sicher ne Tussi... :girl:
    Michael Wendler
    DER Wendler!!?? der geilste Sänger, wo gibt!!?? :blerg: Sehe ich jetzt schon in den ersten bzw. ekligen Prüfungen. Ich denke, dass ihm das bewusst ist, dass die Leute ihn leiden sehen wollen. Mal sehen, ob er nun ein Mann oder eine Memme ist. :D  
    Winfried Glatzeder
    ?(  
    Mola Adebisi
    Viva, das war doch dieser ehemalige Musiksender, oder? :S Mola hab ich ja nun lange nicht mehr gesehen, was macht der überhaupt heute? Mal sehen... könnte mir vorstellen, dass der den ganzen Tag faul in der Sonne liegt. :sleeping:
    Marco Angelini
    Kenn ich sicher, wenn ich ihn sehe.
    Melanie Müller
    Genau das Gleiche.


    Naja, interessante Mischung. Spätestens nach den ersten Folgen kann ich wohl mehr zu den Kandidaten sagen. Und keine Ahnung, wer Chancen auf den Sieg haben könnte. Ausser natürlich, der Wendler machts. :|

  • MARCO ANGELINI ♥ Der Typ war aus DSDS und der einzige Kandidat neben Max Buskohl, den ich wirklich mochte. Liegt wohl an seiner rockigen Art. Yes, der ist mein Favorit. Aber die größten Sympathiepunkte wird wohl der Wendler bekommen, wegen seiner Fangemeinde, da is doch klar, dass er Dschungelkönig wird. <.<


    Der Rest sagt mir nix, außer Corinna Drews, aber die auch nur wegen dem Nachnamen.
    Bin gespannt und werd die Sendung wohl verfolgen, alleine wegen Marco. : D

  • Yeah XD Die Liste sagt mir traurigerweise zum Teil was :assi:


    Gabby von Queensberry...bei Popstars mochte ich sie weil sie eigentlich eine ganz süße Stimme hat und so wunderbar verpeilt war :( Aber diesen Afrikascheiß hab ich mir nur einmal angesehen und das war so armselig :blerg: Naja, hoffentlich ist sie so lustig wie bei PS :)


    LARISSA *___* Östareich schlogt zua! Go Lari! Nö Gucky. NIEMAND der je bei Germanys next Quotenzicke war ist zickig. :rolleyes: Die Kärntner Schönheit ^^ Wird bestimmt lustig mit ihr. Die waren mal auf irgendeiner Insel bei Amerika und sie hat gefragt: Excuse me? Do you have a sachertorte? :)


    Marco Angelini ^^ Noch mehr Ösi Power :D Der war bei DSDS und ist glaub ich auf Platz 5 gelandet ?( Gute Stimme, netter Typ, (beim Nivea Familienfest Live gesehen und da war er auch symphatisch ;) )


    Melanie Müller ist so eine Dildofee vom letzten Bachelor. War ganz witzig, ist glaub ich 3. geworden. Ziemlich billig, wollte Schlagerkarriere machen...offenbar gefailed. Wird bestimmt...freizügig :P


    Den Rest...kenne ich afaik nicht. Höchstens die alte aus den Nachrichten und den ekelhaften Wendler.


    Was ist eigentlich aus dem Gerücht geworden das Vanessa Petrou (Ex- NoAngel) ins Assicamp geht? ?(


    Zitat von Bastet vom 24.02.13


    Ich bin überrascht wie viele Leute hier den Unsinn schauen. Leute, tut euch was Gutes und rettet euren IQ! Und schaltet entweder a. ein anderes Programm ein oder b. den Fernseher auch einfach mal aus.


    Ist ganz lustig anzusehen :D Vor allem die letzte Staffel war mit Mutti, Mama Katzenberger, Friedhofsknochen, Pummukel, Aalägra Köördis ganz unterhaltsam ;)

  • LARISSA *___* Östareich schlogt zua! Go Lari! Nö Gucky. NIEMAND der je bei Germanys next Quotenzicke war ist zickig. :rolleyes: Die Kärntner Schönheit ^^ Wird bestimmt lustig mit ihr. Die waren mal auf irgendeiner Insel bei Amerika und sie hat gefragt: Excuse me? Do you have a sachertorte? :)


    Ach sag doch gleich, dass das DIE Larissa aus Österreich ist. :D Klar kenne ich die. War bei GNTM eine von denen, die sich nichts haben sagen lassen und wenigstens einen eigenen Kopf hatten. Ja, mit der könnte es wirklich spannend/lustig/zickig werden. Jetzt freue ich mich schon, sie endlich mal wiederzusehen.


    Und hatten sie Sachertorte? :S


  • Ach sag doch gleich, dass das DIE Larissa aus Österreich ist. :D Klar kenne ich die. War bei GNTM eine von denen, die sich nichts haben sagen lassen und wenigstens einen eigenen Kopf hatten. Ja, mit der könnte es wirklich spannend/lustig/zickig werden. Jetzt freue ich mich schon, sie endlich mal wiederzusehen.


    Und hatten sie Sachertorte? :S


    Hab ich ja gesagt ;) Das beim Friseur war wirklich genial XD Nein. ich glaube die hatten nur Selleriestangen für die Kaninchen Models :(

  • Ach ja,wie jedes Jahr wirft der Asi Sender Nr.1 denn letzten Rest Niveau über bord und presst ein ausgelutschtes Format weiter aus,weil es trotzdem leider Leute gibt,die sich diesen Blödsinn freiwillig antun.
    Irgendwelche C-Promis die sich für ein paar Euro live erniedrigen sind schon irgendwie armselig.Obwohl Kay-One dort ruhig auch mal mitmachen sollte ;). Vom Niveau her passt es total.
    Ich werde mir den Schrott wie jedes Jahr nicht antun genau so wenig,wie andere RTL-Formate wie DSDS oder Supertalent.
    Gerade wenn ich mir die Jury bei DSDS angucke......das geht gar nicht.Allein wegen Bohlen und Kay (Wenn ich Kay schlage,bin ich dann....)
    Und Daniel Hartwig ist noch schlimmer.Ein billiges Oliver Pocher Plagiat.
    Ich persönlich verstehe die Leute nicht,die sich Jahr für Jahr (täglich) den Mist geben.Oder auch noch dort anrufen.Da habe ich echt kein Verständnis für.


    Werdet ihr euch die Sendung ansehen?
    Habe bis jetzt keine Folge verpasst, teilweise ist sind die Folgen der aktuellen Staffel (meine erste Dschungel-Staffel übrigens) sogar mein Highlight des Tages.


    Dazu werde ich mich an dieser Stelle nicht weiter äußern...


    Mal ehrlich,rafft ihr nicht,das der ganze Mist gestellt ist und davon absolut nichts ,,echt" ist.Genau so,wie in Formaten wie ,,Verdachtsfälle" oder dem größten Scheiß überhaubt ,,Berlin Tag und Nacht".Das ist Volksverblödung und reinstes Hartz IV TV.
    Ist euch schonmal aufgefallen,was da für ,,Menschen" mitmachen ? Irgendwelche hoch verschuldeten möchtegern Promis.(KAY ONE!!!) Davon kann ich persönlich keinen auch nur im Ansatz ernst nehmen,genau so,wie Leute die sich das gerne ansehen.


    Lügen = RTL

  • @marvin234: Genau!
    Das sind reine Gehirnamputierte Leute die bei sowas mitmachen. Alles fake und der größte Scheiß auf dem Planeten.
    Diese Sendungen sind so ziemlich das Niveauloseste was die Menschheit hervorgebracht hat.
    und auch die Leute die sich dort bewerben. Hallo? Gehirn verkauft, oder was?
    Nur damit ich "berühmt" werde, ins Fernsehen komm und zum Abschaum der Menschheit werde!
    Nein, danke
    Und wer kommt auch auf diese Idee diese totalen Assi-Sendungen auch noch zu produzieren?
    Und, dass sowas auch noch so beliebt ist?
    Das gehört dann schon zu den größten Abgründen der Menschheit, wo man sich dann fragt, woher diese riesen Dummheit herkommt!


    Das wäre nur mal meine Meinung ;)



    EDIT: Leute, hört auf so einen Blödsinn zu gucken und fangt an zu leben!

    Ein Ring sie zu knechten,
    Ein Ring sie zu finden,
    Ein Ring sie ins Dunkel zu treiben
    und ewig zu binden.

    Einmal editiert, zuletzt von Cloudner ()

  • Mal ehrlich,rafft ihr nicht,das der ganze Mist gestellt ist und davon absolut nichts ,,echt" ist.Genau so,wie in Formaten wie ,,Verdachtsfälle" oder dem größten Scheiß überhaubt ,,Berlin Tag und Nacht".Das ist Volksverblödung und reinstes Hartz IV TV.
    Ist euch schonmal aufgefallen,was da für ,,Menschen" mitmachen ? Irgendwelche hoch verschuldeten möchtegern Promis.(KAY ONE!!!) Davon kann ich persönlich keinen auch nur im Ansatz ernst nehmen,genau so,wie Leute die sich das gerne ansehen.

    So viele RTL-Hater tun grad so, als wüsste keiner der Zuschauer, dass das gestellt und einfach nur dämlich ist. Nur die von Gott gesandten Auserwählten konnten mit viel Geschick herausfinden, dass vieles im deutschen TV Fake ist.
    Ich guck mir den Kram auch ab und zu an, weils einfach so verdammt dumm ist, dass es nen hohen Unterhaltungsfaktor hat und was anderes erwarte ich von solchen Serien auch gar nicht. Wenn ich was ernstes sehen will, schau ich mir irgendwelche Dokus an.


    EDIT: Leute, hört auf so einen Blödsinn zu gucken und fangt an zu leben!

    Jawoll, Sir!


    Was das Dschungelcamp angeht:
    Ich werds mir wohl ab und zu anschauen. Um wirklich jedes Mal einzuschalten, ist es mir nicht wichtig genug, aber hin und wieder kann man sichs angucken, schadet nicht.



    ______________________________________



    Zu geil der erste Tag, vielleicht schau ich doch öfter ein, als ich anfangs gedacht hätte. :D Dieser wachsende Hass auf Larissa ist besonders unterhaltsam. Ich hoff nur, dass der Wendler nicht wirklich nen Rückzieher macht, wäre schade. Mag den zwar nicht besonders, aber der passt da irgendwie rein. :)

  • Mal sehen welche Namen sich in mein Gehirn gebrannt haben damit ich etwas zu ihnen sagen kann.
    Nach der Ausstrahlung der ersten Folge, kann ich schon sagen: Wie dumm kann man sein?
    Diese Larissa ist das schrecklichste was dem Dschungel nur passieren konnte. So viele dumme Fragen und Sachen die sie einfach macht. Mein Gott Mädchen.. nach dem Dschungel wird dich hoffentlich niemand mehr ernstnehmen können. Bin schon gespannt wie sie sich bei ihrer zweiten Prüfung anstellt. Ich Rechne jetzt mal mit 4 Sternen, aber vielleicht überrascht sie mich ja und holt sogar 9, wer weiß. Ansonsten muss ich wirklich sagen, dass der Wendler gar nicht so schlimm ist. Vor der Sendung mochte ich den ja noch gar nicht, rein aus Prinzip irgendwie, aber im Dschungel konnte er mich mit irgendetwas überzeugen. Der ist gar nicht so übel und als Anführer der Gruppe wohl eine der Besten. Zum Glück muss er nicht in die Prüfung sonst würde er uns ja vielleicht schon verlassen. :rolleyes:
    Zum Rest kann ich gar nicht so viel sagen, dass ich Melanie als ich ihren Namen gelesen habe nicht gleich.. ihrer Person zuordnen konnte, war mir dann ja fast peinlich. Mochte sie ja beim Bachelor, trotz ihrer Freizügigkeit. :blush: Die bleibt ja hoffentlich noch einige Zeit drin, denn die wird bestimmt noch ein paar gute Sprüche raushauen. :D Beim Rest weiß ich die Namen nicht so ganz und will auch gerade nicht nachsehen. Mola - falls der Name jetzt richtig ist - wird mir fast etwas zu ruhig sein .Den wird man imo nicht oft sehen. Gabby kenne ich ja auch und ist mir irgendwie sympathisch, mal sehen was sie so kann. Und von Marco konnte man bisher nicht sehr viel sehen, hoffentlich ändert sich das noch, denn irgendwie mag ich den ja auch. ~


    /Edit: Ach ja, gebt euch mal Gronkh bei Twitter zu #ibes (bzw. steht das auch alles bei fb), mag seine Kommentare dazu. ^^

  • Hab das Ende noch nicht gesehen, aber wie ich gerade von Nortia gelesen habe hats Larissa offenbar in die nächste Prüfung geschafft. *freu* Oh Gott, bei der weiss ich manchmal wirklich nicht, ob die nicht ganz dicht ist, oder teilweise nur übertreibt. Wenn ich aber manche Gesten bzw. den Gesichtsausdruck von ihr sehe, dann ists wohl wirklich ersteres. Einfach zum wegwefen, wo sie ihren Koffer packen musste und Mola ihr versucht hat zu erklären... egal, muss man gesehen haben. Von der Prüfung will ich garnicht erst anfangen. Für mich schonmal einer der absoluten Glücksgriffe im Camp. Hoffentlich hält sie's durch, weil ich denke, dass das heute nicht ihre letzte Prüfung werden könnte.
    Der Wendler hats tatsächlich durchgezogen und ich glaube auch nicht, dass der gehen würde, wenn er wieder zur Prüfung muss. Ist für mich alles nur Gelaber, weil er es in Wirklichkeit den Leuten beweisen will, wie toll er ist. Ist er zwar trotzdem nicht, aber definitiv gut, dass er drin ist.
    Und was war denn das bitteschön mit Mola!? Da kneift der doch wirklich vor einem Fallschirm-Tandemsprung!!?? :wtf: Ich dachte ich sehe nicht richtig... tut so, als sei er voll der harte Kerl, und dann das... :girl: Gabby hat es zumindest versucht und dann im Flieger einen Rückzieher gemacht. Kann man ja noch verstehen, aber garnicht erst versuchen ist lahm.
    Gut, mal sehen was heute passiert. Mein momentaner Geheimfavorit ist jedenfalls Winfried Glatzeder. Mit seiner Art und seinem trockenen Humor hat er bei mir schonmal voll gepunktet. Obwohl mir der Name zuerst nichts sagte (hatte ihn dann aber durchaus erkannt).

  • Was total unverständlich und in meinen Augen die größte Logiklücke überhaupt darstellt, ist die klimatische Bedingung im Dschungel, oder Regenwald, in welchem die lieben Camper ja rumhängen.
    In einem Regenwald regnet es oft, sogar sehr oft und zwar im Minutentakt. Warum hocken die Leute dann dort unter freiem Himmel und werden kein einziges Mal nass? Zudem ist es dort oft drückend heiß und feucht, weshalb die Klamotten niemals trocken wären. Das muss doch auffallen, wenn die doch in einem echten Dschungel leben würden, zwischen all den giftigen Schlangen, Fröschen, bissigen Reptilien etc.


    Ja nee, ist klar.... :wacko:

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.