Bisacast #16 “Haha, du spielst ja noch Pokémon!”

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Hallo da draußen!
    Ja, unser Casttitel klingt vielleicht ganz lustig, das Thema ist es diesmal leider nicht. Diesmal befassen wir uns nämlich damit, wie es ist als Pokémonspieler ausgeschlossen zu werden.



    Wie ist das, wenn andere plötzlich einen ausschließen oder gar schickanieren und wenn die sogenannten “Freunde” auch nicht das sind, für die man sie hält. Wir haben uns ein bisschen näher mit diesem Thema befasst und dazu auch die Bisaboard-User um ihre Erfahrungen gebeten. Da gibt es die verschiedensten Situationen, die man als Pokémonfan erlebt – gute wie schlechte.
    Und damit wir nicht nur herum jammern, wie hart das Leben als Fan sein kann, haben wir uns auch bemüht, ein paar Ideen anzubringen, wie man sich aus diesen unangenehmen Situationen wieder befreien kann, so wie wir es auch selbst schon geschafft haben. Mit Mobbing umzugehen ist nicht ganz einfach und war auch für uns ein heikles Thema, trotzdem präsentieren euch Cassy, Maria, Schwammi und Basti nun den neuesten Cast (und ganz so nebenbei ein weiteres “Nicht-Bisacast-Team-Treffen-weil-Nille-fehlt”-Treffen).


    Viel Spaß beim anhören und über Kommentare würden wir uns diesmal ganz besonders freuen.  :)

  • Bin gerade beim Hören und bin total begeistert.
    Kann alles total nachvollziehen da es mir so ähnlich ging mit diesen "Freunden".
    Sie haben sich von mir abgewandt und sich mit den anderen gegen mich verbündet.
    Hatte beim Hören ein kleines Déjà-vu :3
    Super Cast d(^_^)b

  • Hallo!


    Ich danke euch allen für diesen tollen Bisacast. In so vielen Punkten kann ich euch einfach nur zustimmen.


    Ich bin 45 1/2 Jahre alt und habe Pokémon erst richtig kennengelernt, als ich schon über 40 war. Vorher bin ich irgendwie nie damit in Berührung gekommen. Und ich habe keine Probleme mit Mobbing. Natürlich werde ich von dem einen oder anderen schräg angeguckt, so nach dem Motto: "Der spielt Pokémon? Der wird wohl niemals erwachsen!"
    Aber offen aussprechen tut es keiner.


    Vielleicht hat man ab einem gewissen Alter eine gewisse Narrenfreiheit in dem, was man tut. Allerdings kann ich mir sehr gut vorstellen, dass die mittelalten Teenager Probleme mit anderen Gleichaltrigen bekommen, in welcher Form auch immer.


    Akzeptanz wird bei jüngeren Schülern offenbar nicht sehr groß geschrieben.


    Ihr habt einen super Bisacast abgeliefert. Vielen Dank und ein ganz dickes Lob!


    Pikash