Arktos, Zapdos oder Lavados, welches ist euer Liebling?

  • MIr gefällt Lavados am besten, weil es wie Glurak ein Feuer/Flug Typ ist.


    Obwohl es, mit dieser Typenkombination eine Schwäche gegen Gestein(4x) , Wasser & Elektro hat (jeweils 2x), ist es immun gegen Attacken von Typ Boden.
    Außerdem erlent Lavados auf Lv. 71 Solarstrahl, das gegen Gestein und Wasser 2x Schaden anrichtet.
    gegen Blitz, kann es leider keine Boden Attacke lernen....


    Da ich aber ein Feuer Pokemon Fan bin, hab ich Lavados genommen :)

  • Ich mag alle drei sehr gerne. Je nach Laune, spiele ich mit dem ein oder anderen lieber. Mir gefällt das Design der drei Vogelpokemon sehr. Ich denke aber, dass ich Arktos etwas mehr mag, das liegt aber wohl daran, dass es mit seinem langen, glänzenden Schweif sehr elegant aussieht. Lavados ist natürlich der Inbegriff eines Phönix und das Aussehen von Zapdos ist einfach nur passend und genial.

  • Ich weiß nicht aber ich mag Lavados eigentlich ganz gerne, obwohl es nicht so stark und nützlich ist wie seine Kameraden. Ich finde Zaptos sieht zu grob und Arktos zu weich dargestellt. Dazu mag ich Feuerpokemon ja sowieso am liebsten.

    My name is Alex Mercer. They call me a murder, a monster, a terrorist. I'm all of these things.

  • Mein Favorit der Drei ist Lavados :) Zum einen liebe ich Feuerpokemon und zum anderen wirkt das Vogelpokemon auf mich sehr elegant. Ganz abgesehen davon, dass es einem Phoenix so ähnlich sieht ♥

    ♥It's a story about friendship and faith.♥

    Von 0 auf 180 in 1,5 Sekunden - so hitzig ist mein Charakter. Fukano

  • Ich habe für Arktos gestimmt. Einfach nur weil es, wie ich finde, das Schönste und Eleganteste der Drei ist.
    Außerdem ist die Typen-Kombi Flug/Eis einfach nur genial und ich setze es auch sehr gerne so im Spiel-Verlauf ein und sein Ruf ist auch noch sau schön <3
    Alles in Allen: Ein richtig schönes Vögelschen <3   :D


  • Für mich fiel es überhaupt nicht schwer, eine Antwort in der Umfrage zu tippen. Hab sie mir angesehen und sofort auf "Alle drei" getippt. Ich will keinen der drei Vögel wählen, den ich über die anderen beiden stelle. Ich habe sie zusammen kennengelernt und würde es nicht richtig finden, jetzt Zapdos über Lavados und Arktos zu stellen, beispielsweise.


    Lavados


    Mit Lavados verbinde ich ein Ereignis, welches ich wohl niemals vergessen werde. Und dieses Ereignis, war weder bei Zapdos noch bei Arktos vorhanden. Also: Ich gehe mit meinem sowieso schon bis zu den Grenzen vernichtetem Team durch die Siegesstraße, (Wohlgemerkt: Es war Pokémon Rot.) plötzlich sehe ich da diesen Vogel-Sprite stehen. Nun ja, was dachte ich mir? Gott, keine Ahnung was ich damals dachte. Ich war ein kleines Kind. Jedenfalls weiß ich nicht mehr, was ich dachte und welcher Teufel mich geritten hat, aber die Neugier gewann die Oberhand und ich sprach dieses "Teil" an, um festzustellen, um was genau es sich hier handelt. Plötzlich ertönt ein schrilles Geräusch und ein Battle-Screen folgt. Meine Pokémon total fertig, kaum auf Level 50 und dann steht da ein Feuer-Vogel direkt in front of me! Volles Life, alles gesund und was passiert? Es basht eines meiner Pokémon nach dem anderen weg, womit ich den Weg vom Anfang bis zum Ende noch ein weiteres Mal laufen durfte. Lavados hat mich so brutal fertig gemacht und ich hatte nicht mal wirklich die Chance es zu fangen.


    Dieses Erlebnis vergesse ich wohl niemals. Lavados ist im Allgemeinen ein wirklich tolles Pokémon. Bevor die 6. Generation kam, war es meines Wissens nach noch der einzige Feuer-Vogel. (Glurak zählt nicht, obwohl es den selben Typen vertritt.) Das macht es für mich besonders, vor allem auch die Optik eines brennenden, göttlich aussehenden Vogels.


    Arktos


    Über das gute Arktos bin ich irgendwie damals nur ganz zufällig gestoßen, als ich von den Zinoberinseln zu den Seeschauminseln gesurft bin. Ewig wanderte ich durch die Insel, in dem Wissen, dass hier sicher irgendwo etwas ist, dann surfte ich und sah eben den Piepmatz. Was mache ich also? Ich spreche ihn freudig an und der nächste Kampf bricht aus. Es lief darauf hinaus, dass ich es mit Versehen besiegt hatte...


    Jedenfalls finde ich Arktos von der Optik her genauso großartig, wie es Lavados ist. Ein perfektes Gegenstück wäre natürlich zu Lavados ein Vogel gewesen, der Wasser um seinen Körper hat, jedoch finde ich Eis auch verdammt nice. Arktos sieht super aus und ist auch noch sehr stark. Im Anime konnte man dann nochmal seine ganze Kraft erhaschen, welche ja bei dem Kampf gegen das Glurak von Ash hervorgekommen war. Schon da gefiel mir Arktos einfach verdammt gut. Präsenter im Anime, war wohl wirklich Arktos, weil ihm eine ganze Folge gewidmet wurde, jedoch finde ich beide gleich gut. Sie unterscheiden sich aggressivst, sind sich trotzdem so gleich - sind ja auch die legendären Vögel. Die ersten ihrer Art, die Alphas, wenn man es so sagen will, der Flucht-Pokémon.


    Zapdos


    Wenn ich daran denke, wie lange ich nach dem Federvieh gesucht habe, muss ich lachen. Wo sollte es denn sonst sein, wenn nicht im Kraftwerk? XD Schließlich kämpfte ich mich durch das Kraftwerk und fand den Vogel dort vor. Genauso wie bei Lavados, massakrierte Zapdos mein halbes Team, bis ich es dann irgendwann fangen konnte. Glaube ich zumindest...


    Einzig und allein die Optik von Zapdos, finde ich irgendwie nicht so gelungen, wie bei Lavados und Arktos. Ich meine, es vertritt seinen Namen als legendärer Donner-Vogel wirklich sehr stark, trotzdem finde ich das Aussehen jetzt nicht so super cool. Es sieht immer noch nice aus, finde aber die anderen beiden schöner um ehrlich zu sein. Aber das was Zapdos in seiner Optik fehlt, macht es mit seiner Stärke gegenüber den anderen beiden wieder wett. (Logisch, Arktos hat auch Zapdos auf dem Schirm, aber eben NUR es.) Zapdos hingegen, könnte beide mit einem Donner/Donnerblitz besiegen. Dass ist das, was die Optik wieder gut macht. Im Anime kann ich mich auch noch erinnern, dass es eine eigene Folge bekommen hat. Mit dem Elektro-See oder so, keine Ahnung, weiß ich nicht mehr genau. Jedenfalls steht es mit Arktos und Lavados auf einer Geraden, sind alle drei super Pokémon!


    Wie gesagt, will keinen der drei Vögel über die anderen beiden stellen. Dafür verbinde ich mit allen einfach zu viel, um mich da irgendwie für eines zu entscheiden. D'accord sind alle drei einfach großartige Pokémon und sie haben die Ära der Trios eingeleitet, wenn man an die folgenden Generationen denkt. (Die Vierbeiner, die Golems, die Pokémon der Seen, in der fünften kamen sogar 2 Trios hinzu und in der 6. glaube ich gar keines, korrigiert mich, wenn ich falsch liege!) Und auch wenn Zapdos von der Optik nicht sooooooooooo geil aussieht, ist es einfach genauso cool wie die anderen beiden. Und hat natürlich den Vorteil mit dem Elektro-Typ auf seiner Seite. Es gibt viele Gründe, warum ich mich nicht für eines entscheiden will und das soll auch so bleiben...


    #SawyerEnde

  • Zapdos find ich irgendwie langweilig, und irgendwie auch wieder nicht. Schwer zu beschreiben. Ich schwank da immer so ein bisschen. xD


    Lavados. :love:
    So viele Erinnerungen... das allererste Pokemon, das ich jemals auf Level 100 gebracht hab - und das doch nicht mal in einem Hauptspiel, sondern in Mystery Dungeon Team Rot. Ich weiß noch,
    wie viel Zeit es mich gekostet hat, den Dungeon nochmal zu schaffen um es zu rekrutieren - und als ich es dann endlich hatte... Ich hab nur noch Lavados gespielt. Ich hab noch ganz genau vor
    Augen, wie ich Jobs gemacht hab, geschlafen hab, wieder aufgestanden bin und einen neuen Alltag im Retterteamleben begonnen habe... *schwelg in Nostalgie* :)

    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
    ~ Einstein


    war ehemals God Zeus

  • Ich mag alle drei. Lavados und Arktos sehen meiner Meinung nach eleganter aus als Zapdos, aber das verwende ich dafür lieber im Kampf. Ich fände es jetzt einfach nicht richtig, eins höher zu werten als die anderen, ich kenne die seit meiner Kindheit und sie gehören einfach zusammen. Besonders gefallen hat mir auch ihr gemeinsamer Auftritt im zweiten Pokémon-Film.

  • Ich stimme hier für Arktos.
    Es sieht einfach super gut aus, blau ist eh meine Lieblingsfarbe, außerdem sieht es noch am meisten nach Vogel aus.
    Gut, strategisch kann man jetzt streiten, da es dank vierfach-Steinschwäche von selbigem Typ und Tarnsteinen quasi auseinandergerissen wird, da sieht man Zapdos dann öfter:-).
    Aber sein Aussehen und der Typ Eis sind zumindest für mich dann ein so großes Plus, dass ich einfach für Arktos stimmen muss;-).

    Name: Jones
    Freundescode: 0447-5996-8092
    Kontaktsafari: Psycho
    Pokemon: Psiau, Somniam, Girafarig

  • Für mich ist ZapdosZapdosZapdos das Lieblingspokemon unter den dreien. Das rüht daher, dass es das einzige der drei Legendären Vögel ist das ich vor jahren in der Gelben Edition gefunden habe:D:D. Die anderen zwei habe ich ums verrecken nicht gefunden. Dann komt bei mir ArktosArktos, der Anmut her. An letzter Stelle kommt bei mir LavadosLavados, weil es in meinen Augen schwach ist, und es das letzte war, das ich gefunden habe:D

  • Zapdos


    Eigentlich gefallen sie mir alle drei ziemlich gut. Vorallem sind sie jeweils so individuell schön gestaltet, :love: was in späteren edis bei den (kleinen) Trios leider immer seltener wurde. Die Raubkatzen waren auch noch sehr gut, aber danach wurde es aus meiner Sicht immer langweiliger, mit dem absoluten Tiefpunkt in S/W (wenigstens hat man in S/W2 durch die Tiergeistformen zumindest Schadensbegrenzung betrieben).
    Jedenfalls war Zapdos damals bei meiner allerersten Entdeckungstour durch die Pokemonwelt (Blau) in meinem Team und ich weiss noch, dass es einer meiner Stützpfeiler war, um die Liga zu schaffen. War so schon schwer genug, aber ohne Zapdos wärs mir damals wohl unmöglich gewesen. Zwar hatte ich seitdem kaum noch einen der Vögel in meinen Teams und vielleicht gefällt mir Lavados etwas besser, aber trotzdem wird Zapdos wohl immer auf Platz eins bleiben.


    Zapdos

    Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kehren die Toten auf die Erde zurück! (DotD)


    Per aspera ad astra!
    Momentan kein Partneravatar mit Missy!

  • ich finde, dass arktos viel cooler ist, als zaptos und lavados,
    weil die kombi eis-flug ja wirklich gut entschieden wurde,
    es einfach wunderschön und eindrucksvoll aussieht,
    und ganz ehrlich zaptos mag ich nicht so besonders,
    und lavados, naja^^

  • Also eigentlich mag ich ja ArktosArktos am liebsten. Aber ab der 4.Genaration gefällt mir die Pose gar nicht. Es steht einfach nur rum und flattert ein bisschen (S/W,S2/W2) mit den Flügeln. Daher ist es bis zur 4.gen. mein liebstes. Ab dann würde ich Lavados Lavados bevorzugen weil mir Zapdos Zapdos einfach zu kantig ist.

  • Früher mochte ich Arktos am liebsten weil es eben so elegant und schön aussieht. Aber mittlerweile ist mir Zapdos ans Herz gewachsen. Ich habe irgendwie eine kleine Vorliebe zu Elektropokémon entwickelt (Raikou <3). Außerdem konnte ich in X Zapdos fangen, hab es dann auch schön mit passendem Wesen und ein paar passenden DV gefangen und auch im Kampf benutzt und der Vogel schlägt sich viel besser als ich erwartet hätte. <3
    Arktos und Lavados gefallen mir aber auch, ich mag vor allem ihre Rufe. :3

  • Ich finde Arktos am besten :D
    Ich denke, dass es am besten aussehen würde auf Arktos zu fliegen, da Zapdos echt stachelig ausschaut und Lavados ohne Flammen wie ein Hühnchen ^^
    Und Arktos glitzert glaub ich sogar ;D
    Blau ist außerdem meine Lieblingsfarbe und mir wärs lieber auf nem kalten Vogel zu sitzen, als auf einem blitzenden oder einem heißen ^^

  • Damals als ich Feuerrot auf dem DS spielte und in den Seeschauminseln Arktos fand schloss ich es gleich ins Herz :love:
    Ich hatte die Perl Version und konnte es somit schön rübertauschen mit dem Park der Freunde oder so xD aufjedenfall habe ich es gefangen und dachte mir das ist das beste Legi des Trios.
    Es ist Elegant hat keinen übertrieben langen Schnabel und hat mich im Anime voll überzeugt als Ash mit seinem Glurak dagegen kämpfte ich glaube Arktos hatte einen Feuersturm überlebt.
    Also definitiv Arktos .

  • Also ich finde Arktos und Lavados am schönsten. Zaptos sieht so unnatürlich aus ( auch wenn kein Vogel brennt oder voller Eis ist :) aber auf mich wirkt er am brutalsten und das mag ich nicht so)
    Lavados steht für mich für tapferkeit und mut
    arktos wiederum steht für mich für kühnheit, wissen und Strategie.
    Aber da hat jeder seine Meinung, auf die man stolz sein kann ;)


    Lg

  • Also ich finde Zapdos finde ich von allen 3 am besten ;) weil es sieht noch recht gut aus ist Elektro-Flug eine nette Kombination was ich toll finde aber auch Lavados Arktos sind etwa gleichauf finde ich auch gut die Typen sind auch hier gut gewählt worden..Hoffentlich sterben solche Trios nicht aus... ;(