Ko-op Modus denkbar?

  • Hey, ich hab keinen ähnlichen Thread erfunden deshalb frage ich jetzt: Ist ein Ko-op Modus in X&Y denkbar, und wenn ja was haltet ihr davon?


    Im trailer sieht man ja eine kurze szene wo scheinbar 2 personen durch einen wald laufen, aber ob das nicht einfach nur so eine passage wie aus diamant und perl,bzw schwarz/weiß 2 ist bleibt die frage. ich persönlich fände es absolut super wenn man sich über wi fi mit einem freund verbinden und zu zweit durch die landschaft ziehen könnte, da würde richtiges reisefeeling aufkommen. und so schwer ließe sich das doch auch garnicht umsetzen denke ich. bin auf eure meinung gespannt :)

  • Ich persönlich fände das cool, weil man dann endlich RICHTIG etwas mit Freunden "unternehmen" könnte, in der Pokemon-Welt. Außerdem ist das ja jetzt alles denkbar, was mit 2 zu tun hat, weil X/Y so "voll mit Neuerungen" klingt und eine Art "Überholung" der alten Generation sein wird, denke ich (durch die neue Optik etc.) aber wie gesagt, das wäre echt cool wenn man keine Grenzen hätte wenn man mit einem Freund unterwegs ist :)

    Look, everybody always figures the time they live in is the most epic, most important age to end all ages. But tyrants and heroes rise and fall, and historians sort out the pieces.

  • Einen Ko-op Modus schließe ich aus, weiß auch nicht wie so etwas umzusetzen sein sollte. Allerdings könnte ich mir Events vorstellen, z. B. so etwas wie eine Fahrt mir der MS Anne wo man dann andere Trainer treffen kann die auch an der Fahrt teilnehmen, natürlich geht sowas nur Online. Dort könnte man dann Kämpfen, Tauschen oder etwas Chatten, so etwas dann jeden Donnerstag oder in der Art.

  • Interessant finde ich diese Idee durchaus, und umsetzbar wäre sie bestimmt auch, aber ich bezweile ihrendwie dass sie eingebaut wird :/
    Dann doch eher sowas wie Genso vorgeschlagen hat; ein Kampfschiff o.ä. auf welchem Trainer online gegeneinander antreten können ^^

    Meine Kontaktsafari:


    Typ: Wasser
    Pokemon: Sodamak, Amphizel, Garados
    FC: 1564-3158-4534


    Ich freue mich über Kontaktsafaris aller Typen \(^-^)/
    Am liebsten welche mit Evoli, Vulpix/Vulnona & Ditto <3
    Schreibt mir einfach eine Nachricht falls ihr noch ein Plätzchen frei habt ^-^

  • Wäre ne schöne Idee, aber denkbar in X&Y ist es nicht. Ich glaube generell nicht, dass sich so etwas in die Pokémon Spiele einfinden kann. Aber naja, man könnte vielleicht zusammen an Wettbewerben teilnehmen, gemeinsam gegen die Top-4 oder/und Arenaleiter kämpfen, etc. aber irgentwie wäre dann das ganze Spiel Mist und total langweilig. Nichts für mich und auch nichts für die Pokémon Spiele, so finde ich.

  • Schätze ich eher nicht so ein. Denkt mal nach. Seit Pokemon Diamant/Perl gibts solche Szenarien, in der der Main Char mit einem NPC durch die Welt daddelt und man da zum Teil keine Ahnung hat, wo man eigentlich mit dem hinmuss. Darum isses meiner Meinung nach kein Co-op Modus, den der Trailer oder der Screenshot zeigt.

  • anders als in D/P/Pl/hg/ss/s/W/2 läuft der andere nicht direkt hinter einem was schon sein könnte aber wie wird das mit den pokemon macht weil so könnte man mit seinem freund sein level 5 pokemon auf 100 bringen weil er schon die pokemon liga 2 mal besiegt hat

    Pokemon weiß 2 Freundescode : 2624 0489 2431,3ds freundescode:5327-1383-0254 Name:ruben bitte beide per PN sagen und nintendo network ID für wiiu Ruben1998 bei wiiu einfach nur adden

  • genau das war es was mich stutzig gemacht hat, das beide so versetzt laufen. naja das könnte man mit einer levelgrenze umgehen, das die pokemon der beiden trainer höchstens 10 level auseinander sein dürfen um im doppelkampf zusammen anzutreten.

  • Ja, es gab auch schon in früheren Teilen die Möglichkeit mit NPCs bestimmte Gebieten zu erforschen. Schön wäre es auch, wenn man beim erkunden des Gebietes die Möglichkeit hätte mit Freunden zu spielen und wenn das nicht klappt dann eben mit dem NPC, wenn man weiterkommen will und Freunde gerade nicht dar sind. Das mit der Levelbegrenzung würde zwar verhindern das der Partner allzu mächtig ist, aber Ich hoffe du meinst das so, dass das Lvl der Pokemon des Freundes für die Dauer des Co-op heruntergestuft wird, wie beim Duellturm. Ein Pkm von Lvl 56 z.B auf Lvl 50. Ich fürchte aber das wird erst mal Wunschdenken bleiben...

  • Ko-op Modus? Nein sicherlich nicht.
    Dafuer sind Spiele der Fans zustaendig :P


    Aber wie soll man sich das jetzt vorstellen?
    Das einfach alle leute die gerade spielen und Wlan haben miteinander verbunden werden und zusammen spielen?
    Das ist dnan total unuebersichtlich und wie soll man dort seine Freunde finden um mit ihnen zusammen zu spielen ,
    denn selbst "geheime" Orte waeren doch ziemlich voll , besonderes weil jetzt ueberall alle gleichzeitig starten .
    Oder das an einfach mit Leuten zusammenspielen kann die man sich aussuchen kann?
    Das waere mal was neues und garnicht schlecht , doch wird das sicherlich nicht gemacht ...

  • einen ko-op modus halte ich nicht für wahrscheinlich. da wird man eher wieder soetwas wie dei festivalmissionen einführen.
    wenn man jemals zu 2 pokemon spielen sollte, außerhalb von wifi und dratlosklub, dann bitte nicht in der story.
    kämpft man dan zu 2 gegen 1 arenaleiter oder was? die pokemonspiele sind sowieso schon recht einfach, zu 2 wäre das echt zu leicht. ich bin zufrieden damit, dass man das wifispiel ausbauen will, wifi-multikampf wäre mal gut.

  • Es wäre in der Pokemon-Welt was ganz neues. Da der Kooperativ-Modus eigendlich allen bekannt ist, freut sich bestimmt die Mehrheit der Spieler !


    Durch den Modus könnte man viel länger mit dem Spiel ausseinander setzten. Wäre eine geile Entscheidung, dies einzubauen :D


    Tornupto

  • Ja, ein Co-op-Modus wäre interessant, ich halte das aber für schwer umsetzbar. Wenn sowas gut gemacht kommt, sind die Spiele voraussichtlich Feature-technisch weiter als heute; dann sind andere wichtigere Funktionen besser umgesetzt: Der vielfache Wunsch, dass Mons umherlaufen statt im hohen Gras etwa, oder dass Attacken dynamisch statt starr mit jeweils immer gleicher Sequenz ausgeführt werden. Ein Co-op-Modus leidet unter erwähnter gleiche Sequenz: Letztere stört manche bei Attacken im Kampf; wenn in einem Co-up-Modus mit begehbarer Ingame-Welt immer gleich ist und Letztere nur wenig "zufällig" variiert, fällt das schnell auf und man findet es langweilig.


    Die Geheimbasen bei ORAS zähle ich weitestgehend hinzu, ich halte die Funktion trotz meiner ORAS-Affinität für einen Flop; habe sie nie genutzt.


    Wenn kein ausgereiftes Konzept für einen Co-op-Modus kommt, bin ich gegen einen solchen Modus. Zumindest in den Kampfzonen-ähnlichen Einrichtungen soll man sich schon jetzt mit einem anderen Spieler verbinden und batteln können; "soll" schreibe ich deswegen, weil ich es noch nie ausprobiert habe. So etwas gehört für mich durchaus zu einem Co-op-Modus; ferner sind solche Battles mit Gleichgesinnten doch eh viel besser als eine offene Spielwelt, die wenig dynamisch, wenig pseudo-zufällig variabel ist. Ich plädiere dafür, dass Partnerbattles in den Möglichkeiten ausgebaut werden, ein solches Co-op könnte tatsächlich gut gelingen.

  • Wenn kein ausgereiftes Konzept für einen Co-op-Modus kommt, bin ich gegen einen solchen Modus.

    Ich weiß nicht, ob du die aktuellen News verfolgst, aber zu sowas wurde in der heutigen Direct sogar etwas gesagt.

    Vor Jahren hätte man niemals gedacht, dass solch ein Feature überhaupt in die Spiele kommen würde, sodass auch ein umfangreicherer Koopmodus durchaus in zukünftigen Spielen denkbar ist.

  • Hatte die News gestern erst im Nachgang gelesen zum Coop-Modus. Bin skeptisch und zugleich positiv überrascht über was, was im Video von Schild/Schwert zu sehen ist. Vermutlich werde ich dem Ganzen öfter eine Chance geben, als den öden Geheimbasen in ORAS. Zumal: Die Switch hat ja eine super-dolle-fantastische Grafik bei Gen8.