Vote der Woche (17.03.-24.03.2013) - Was tun mit alten Videospielen?

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Ich hebe meine Spiele alle auf! :)  
    Egal welche Konsole oder was für ein Spiel...irgendwie hängen immer so viele Erinnerungen daran!! Da wär mir verkaufen oder gar wegschmeißen viel zu Schade!!
    Wenn mal kein Platz mehr ist, kommt einfach alles in eine Kiste und wird gut verstaut. ^^

  • Also ich habe Meine Spiele in der Regel auf und zwar inklusive Verpackung. Ich könnte sie auch einfach in eine Kiste werfen, aber in der originalen Verpackung sind sie viel sicherer aufbewahrt.
    Ein Spiel weg zu werfen ist das aller letzte. Das kommt bei mir überhaupt nicht in Frage. Es gibt Spiele, die seh ich als Fehlkauf an, aber die kommen doch nicht in den Müll. Die werden dann verschenkt oder verkauft, wenn sie mir nicht gefallen, gibt es sicher genug andere Leute, denen sie gefallen würden und die dürfen die dann auch Gerne haben. Eine Ausnahme ist natürlich Pokemon. Pokemonspiele werde ich alle aufheben und wenn ein Spiel tatsächliche mal das schlechteste absolut aller Spiele sein sollte, es wird aufgehoben^^
    Ich spiele zwar viele Spieler mit der Zeit nicht mehr, aber wenn dann doch mal zwei, drei Jahre rum sind, werden sie wieder interessant und werden gespielt ;)


    Also, normalerweise hebe ich alles auf ;)

  • Ab ins Regal damit :D Es kommt schon mal vor, dass ich das ein oder andere Spiel wieder verkaufe, aber nur weil mir das Spielprinzip dann nicht gefallen hat. Ausnahmen sind die Pokémon-Spiele. Die hebe ich natürlich alle auf.


    Und was die Verpackungen angeht... Die hebe ich erst seit der NDS-Ära auf. Früher (als ich noch jünger war :P), hab ich die Verpackungen immer weggeschmissen. Eigentlich unsinnig, aber früher waren die Verpackungen halt noch aus Pappe und da hab mir nicht viel draus gemacht... :)

  • Nach eingehen des Gameboy Advance wurden die Goldene Edition und Pinball verkauft, Blaue verschenkt, Rubin wurde gestohlen.... :patsch:


    Zwar nicht die Spiele aber der Lebenslauf ist schon passend. Einmal hab ich auch mal ein weggeworfen. 8|  
    Aber seit Platin hab ich sie alle noch rumliegen, auch wenn kein Interesse mehr dran besteht.


    Wenn ich natürlich zurückreißen könnte, ich würd ich halt vor allen Spielen die ich hatte die Verpackungen und Anleitungen aufheben, weil die halt verdammt Wertvoll nun heute sind.
    Der Plastikshit versprüht nicht im geringsten das Feeling wie damals von ner old school Verpackung aus Karton mit schöner dünner Anleitung. ;(

  • Ich hebe den größten Teil der Spiele auf. Wenn ich ein Spiel jedoch überhaupt nicht mag und es in meinen Zimmer 'eh nur Staub fängt, verkaufe/verschenke ich es. Das Blöde ist, dass die meisten schlechten Spiele die ich habe, Geschenke waren und es ist halt sehr rücksichtslos Geschenke zu vertickern, weil... Weil es halt... Geschenke... sind... Auch die Verpackungen habe ich, so gut ich kann auf. Ansonsten eigentlich nur die Bedienungsanleitung; die Werbeblättchen und die Club-Nintendo Codes bei manchen Spielen kommen meist sofort in den Müll, wenn ich sie nicht mehr brauche. Wegwerfen würde ich Videogames auf keinen Fall, sonst wäre die Investition doch völlig umsonst gewesen, wtf. ôo

  • Früher, also die Verpackungen von den GameBoy Spielen, habe ich immer weggeworfen. Als Kind denkt man nicht so weit, dass man sie vielleicht irgendwann verkauft und dann die Verpackung ein bisschen extra Geld gibt. Aber es lagt vielleicht auch daran, dass sie eben aus Pappe waren und einfach mal zerdrückt wurden, weil man sich nicht so gut um sie gekümmert hat. Jetzt hebe ich natürlich die Hüllen von den Spielen auf, da würde es mir nicht mal im Traum einfallen, die wegzuwerfen. Von den DS Spielen, weil ich sie sicher mal verkaufe und dann die Verpackung nicht schlecht ist (auch wenn ich die Spiele in einer extra "Hülle" aufhebe und nicht immer wieder zurück in die Packung stecke. Bei den PS3 Spielen ist das so, weil ich sie alle in mein Regal stelle und es einfach toll aussieht, wenn man so eine Sammlung von Spielen hat und dann mal Freunde kommen und sie sich teilweise neidisch ansehen. ^^ PS3 Spiele die ich mag, wie beispielsweise Skyrim, Bioshock oder Heavy Rain, werde ich sowieso niemals verkaufen (jedenfalls habe ich das bislang noch nicht vor :b) und selbiges wird auch mit meiner Konsole so sein. ~