Plauderecke

  • @Godfrey - ich bin auch eher ein Mäkelheinz, aber ich esse auch gern gut. Ich habe inzwischen viele Gerichte und auch Zutaten neu entdeckt - wenn sie gut zubereitet sind.


    Glaube mir - es kommt darauf an wer es wie macht. Ohne meiner Mutter oder dem Rest der Familie zunahe treten zu wollen - wenn da halt was nicht mein Gusto war, dann war es verpönt. Aber, mit der Zeit und den Erfahrungen in der eigenen Entwicklung habe ich gelernt wie toll z.B. Nudelgerichte, Spinat, Rosenkohl und Co. sein können. Und - es soll wohl auch so sein, dass man alle 7 Jahre seinen Geschmack wechselt bzw. erweitert. Vielleicht, wenn Du dann mal 28 sein wirst, magst Du dann auch plötzlich Rote Beete. 8o  
    Aber öhm - das hat ja dann wohl doch eher weniger mit Fotografie zu tun (weshalb ich die mühevoll per Handy getippt Zeilen aber nicht löschen möchte).

    Ich mäkel nur bei manchen Sachen... :D
    Aber ich lass mich auch gern kulinarisch überraschen (und mach ein Foto davon - *hust Themenbezug* :assi: )


    Haha, wenn ich 28 bin... da wird sich die Welt verändern xD na mal schauen :D


    Bin mittlerweile im Irisch Pub gelandet, ganz unverhofft '^^ aber mei... tolle Stimmung und da kommen Erinnerungen an Irland hoch und ich möchte so gern wieder hin...

  • Liebe Fotografinnen und Fotografen,


    morgen wird es einige größere Veränderungen in unserem Bereich geben. Wundert euch also nicht, wenn zwischenzeitlich alles etwas drunter und drüber geht und Themen plötzlich woanders liegen.


    Verfolgt dazu auch unbedingt die Foto-News, die ebenfalls morgen erscheinen werden.


    Beste Grüße aus dem Foto-Team!

  • Bin gespannt, ob du am Ende alles finden wirst, lol. Sag dann bescheid!
    Finde mal ganz allgemein gesagt, dass es eine gute Entscheidung war, den Bereich anzupassen, natürlich muss man nach einiger Zeit erstmal evaluieren und sehen, ob so wirklich alles passt, aber ich bin da guter Dinge. (:

  • Gottesanbeterin <3 (High quality und so)

    Beste Qualität ever, ich wusste du packst das! haha :assi: Ich musste so feiern, als ich das gerade gelesen hab und mir dann das Bild mal in groß gegeben hab :)  :assi:


    Start in die neue Woche, ich merkte auch direkt, dass wieder Schule ist - viele Kinder unterwegs und am Samstag geleite ich dann meine kleine Patentochter zu ihrer Einschulung. Mir geht jetzt schon ordentlich die Düse, die Ausrüstung will noch vorbereitet werden und den Puls von mir sollte man dann nicht mehr messen :|


    Was steht bei euch so an, vielleicht ja ein paar tolle Fotoausflüge :love: Erzählt mir alles! :D   :D

  • Oooh, einmal wieder zurück in die Schule und so chillen. XD Wobei es schon auch ganz schön ist, der Herr seines eigenen Tages zu sein.


    Ich hab ganz viel Hummeln im Hintern und würde gerne raus, mit der Kamera durch die Gegend ziehen... Aaaaber der Schreibtisch ruft, diese Woche noch stärker als sonst, Bulimielernen für eine Klausur, yeah.


    Mal sehen, ob sich vll doch noch irgendwie eine Gelegenheit für eine Abgabe ergibt. :) Wichtiger ist aber erstmal ein Entei abgreifen. ^^ (Gell, @Deoxys74?)

  • Ob ich gestern im Park der Gärten eine passende Abgabe gemacht hbe, kann ich jetzt schlecht sagen, denn dazu muss ich erst noch was im Topik (oder doch gleich per PN) nachfragen und ic habe die starke befürchtung dass es eher im Update landet...


    Ich schätze mal dass die nächsten 2 Wochen wieder ebbe in der Kamera sein wird, wil ich einfach nicht weg komme.


    Aber hey, wenigstens konnte ich gestern mal was anderes fotigrfieren und musste festestellen, das da mein Hand etwas besser war, als meine Canon :dos::wtf: Und auf einem Wackeligen Turm kann man definitiv ein Stativ vergeessen, da kann man sagen was man möchte, dat bringt nichts.
    (Der Rest kommt dann im September Update)

  • Was ansteht? Nichts mit Fotos eigentlich, wobei mir aufgefallen ist, dass meine Hipster-Amsterdam-Bilder noch gar nicht in meiner Galerie sind, so ist zumindest das Update diesen Monat wieder mal gesichert! 8)
    Am Wochenende Dortmund-Treffen und den restlichen Monat eigentlich nur arbeiten und, wenn ich denn mal frei habe, chillen.

  • Ich werde am Wochenende tatsächlich einen Ausflug mit meiner Canon unternehmen, hoffentlich spielt das Wetter mit und wur können wie geplant grillen und feiern. Werden eher viele private Bilder entstehen, aber da wir an einem Stausee nächtigen, wird auch dieser abgelichtet.
    Prost :sekt:

    With every death, comes honor. With honor, redemption.
    => Ryū ga waga teki wo kurau!


    ~ Hanzo, Overwatch

  • Beste Qualität ever, ich wusste du packst das! haha :assi: Ich musste so feiern, als ich das gerade gelesen hab und mir dann das Bild mal in groß gegeben hab :) :assi:

    Hä wieso, hab doch nie was Anderes versprochen :"D
    Jedenfalls kommt das davon, wenn man ohne Blitz bei Nacht fotografiert (mit ner Kompakten und Vollautomatik auch noch). Ist auch schon ein altes Bild. Aber Gottesanbeterinnen sind sooo cool, unter den Arthropoda für mich nur von diversen Krebstieren geschlagen <3. Ich hoffe, ich werde irgendwann noch mal eine finden - falls ich mal wieder in den Mittelmeerraum komme, haha.


    Fototechnisch habe ich keine Ahnung, was demnächst so auf mich zukommt. Erst mal möchte ich endlich diese gottverdammte Prüfungsphase hinter mich bringen. ...Weshalb ich mich auch schon wieder vor Analysis drücke. Das Fach ist ja sogar eigentlich recht interessant, aber so langsam reicht's (und ich studiere nicht mal Mathe, okay) xD.
    Danach wird es aber diesen Monat wieder ein, zwei Mal an die Nordsee gehen und sollte das Wetter mitspielen, würde ich auch zu gerne noch ein paar Tage hier an meinem Studienort mit der Kamera auf Motivjagd gehen. Also, in den umliegenden Naturschutzgebieten natürlich. :P

  • @Medea
    Schon allein der Name klingt vielversprechend: Hipster-Amsterdam-Bilder. Enttäusche mich nicht! ^^


    @Garados
    Private Bilder... Nachts an einem Stausee... Aha. So ist das.
    Ich will Bilder... Vom Stausee natürlich! :'D


    @Roque
    Manchmal denkt man wirklich in seinem Studiengang, dass man etwas komplett anderes studiert, nicht?
    Wenn ich schon Nordsee höre... Ein Traum! Viel Spaß dort!
    Also wenn du auf Motivjagd bist, kann das nur etwas Gutes werden. ^^



    Neben dem Lernen für eine Mündliche Prüfung denke ich darüber nach, was man denn für den Wetter-Wettbewerb einreichen könnte. Ich erinnere mich noch an den letzten ein Jahr zuvor, haha. Meine Abgabe war glorreich. Immerhin habe ich wenigstens einen Trostpunkt bekommen. Jaja. Das waren noch Zeiten. Ich würde ja gerne ein Regenbild machen, nur ist die Frage: Wo und Wie? Und auch die Motivwahl stockt noch. Naja. Ist ja noch mehr als eine Woche Zeit. Wäre gelacht, wenn ich nichts hinbekomme. Ansonsten halte ich mich an meinen Plan B, wenn ich denn einen hätte, haha.

  • Haha, ähnliches Erlebnis grade gehabt, mir gedacht, ich muss gleich dringend in der Plauderecke eine Entschuldigung schreiben weil ich beim Käfercup es nicht zu schaffe mehr zu voten, öffne das Thema und häh? Ach, ich war schon längst dort gewesen und habe gevotet. Der frühe Vogel, ich mag ihn grade. Gut dass ich mal nicht erst zum Schluss damit um die Ecke komme.


    Und eine freudige Nachricht habe ich auch im Gepäck: Stadt. Land. Fluss startet ab morgen wieder! Seid schon gespannt auf den Buchstaben und vor allem auch die "kleinen" Neuerungen, die ihr mit einführt. :)
    Wer weiß, vielleicht trauen sich diesmal mehr Teilnehmer an die Runden. Bei dem Wetter lohnt sich ein wenig Archiv Arbeit doch sicherlich und lenkt ab! :D


    Und zu guter letzt, EIGENWERBUNG. Bei uns regnet es grade und ich das Gewitter naht auch bereits heran... Aber vielleicht habt ihr bessere Aussichten? Die Abgabefrist für den aktuellen Wettbewerb #13: "Wetter" endet morgen Abend, also ein wenig Beeilung, ich freu mich auf weitere Abgaben!

    With every death, comes honor. With honor, redemption.
    => Ryū ga waga teki wo kurau!


    ~ Hanzo, Overwatch

  • Vielen Dank an das Moderatorenteam, dass sie unser Spiel Stadt.Land.Fluss unter Berücksichtigung der Userhinweise direkt wieder an den Start gebracht hat.


    Es gibt da Fragen/Hinweise (die ich nicht im Rundenthread stellen wollte):


    - Beruf: Ein Objekt, das mit dem entsprechenden Beruf verbunden wird. Bsp: Ein Pinsel für einen M wie Maler oder Unkraut für einen G wie Gärtner.

    Ist es auch zulässig den Beruf direkt selbst zu nennen ? Würde ja Sinn machen, müsste dann in der Beschreibung nur etwas nachgeschärft werden. ("Ein Beruf oder ein Objekt,....").


    Bezüglich der Farbe sollte es schon so sein, dass diese nebst herangezogenem Objekt auch markant bzw. gut erkennbar ist.

  • Zum Thema Pflanze, ehm ihr habt euch schon erkundigt, wie viele Pflanzen es so mit U git oder, denn ich kenne von den 8 Pflanzen gerade mal 2 (und ja ich habe etwas gegoogelt ;D )


    Naja werde mal mein Archiv durchstönbern, denke mal dass ich auch was aus diesem Jahr nehmen kann (außer bei Farbe da wird es was gebasteltes werden)