Bisacast #24 "Was lernen wir aus Pokémon?"

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild


  • Man nehme eine Couch…
    Besetze diese mit vier Bisacastern…
    und generiert das ultimative Chaos, welches noch nicht einmal Officer Rocky beherrschen könnte!




    Und natürlich, wenn Cassy, Maria, Basti und Schwammi schonmal so gemütlich beieinander sitzen, was bietet sich da besser an, als ein Cast über ein sehr ernstes Thema?
    Und genau deshalb haben wir uns einmal mit unseren nicht vorhandenen Wissen befasst und mal so überlegt, was man denn eigentlich dabei lernt, wenn man Pokémon spielt?
    Denn irgendeinen Vorteil muss es doch haben, sich für acht Orden etliche Mathe-, Latein,- und sonst irgendwie gearteten Schulstunden um die Ohren geschlagen zu haben!


    Und wer jetzt schon am fluchtartigen Verlassen der Seite war: Keine Sorge, natürlich schaffen vier Bisacaster (noch dazu alle im selben Zimmer!) es NICHT trocken und gehaltvoll über dieses Thema zu diskutieren. ;-)
    In diesem Sinne: Viel Spaß mit unserem neuesten Bisacast!


    Liebe Grüße,
    Der Bisacast Lv. 3
    BisasamEndivie

  • Durch Pokemon habe ich einen guten Freund von mir kennengelernt.Er war nähmlich derjenige,der mir erklärt hat wie man Pokemon spielt,weil ich zuerst bei der Roten Edition überhaupt nicht klargekommen bin.Ich wusste z.b. nicht,was ich machen soll,wenn mich ein Taubsi im hohen Gras angreift ;)
    Daraus ist dann eine richtig gute Freundschafft geworden,insbesondere als wir beide mit der Saphir Edition angefangen haben und einfach jeden Nachmittag nach der Schule zusammengesessen haben und Saphir gezockt haben.
    Und man lernt halt mit Pokemon wie ihr das gesagt habt Eselsbrücken zu bauen.Wie z.b. für Absorber(Ein Stoff der einen anderen aufnimmt) und die Attacke Absorber ;)

  • ich liebe eure casts, und wollte nur kurz loben, dass es viel autentischer rüberkommt wenn ihr tatsächlich zusammen sitzt. achja, ich hatte es bereits mit einem kumpel als "glumaniac" angemerkt, bevor mich dieser überredete ein eigenes profil anzulegen, aber das diktiergerät muss Dikda heißen!

  • Wenn man kleiner bzw. jünger ist, lernt man durch Pokémon spielerisch etwas für wichtige Werte wie Freundschaft. Zum Beispiel, dass man Freunde oder auch seine Haustiere, nicht einfach ausnutzen darf, nur um Spaß zu haben oder um zu gewinnen.


    Wenn man dann etwas älter ist und sich vielleicht auch etwas ernsthafter mit Pokémon befasst, ist der strategische Aspekt ganz wichtig. Es ist eigentlich ähnlich wie beim Schach.
    Man hat eine Figur des Gegner vor sich und geht mögliche Züge durch, wie man reagieren könnte. Nur, dass es beim Pokémonspielen viel mehr strategische Möglichkeiten geboten sind.
    Zumindest kann man sein Hirn mit deutlich sinnloserem Zeug beschäftigen!