Let's Play Tournament: Runde 2 (Thema: Adventure)

  • Herzlich Willkommen zum Vote der zweiten Runde des Let's Play Tournaments. Auch in dieser Runde haben alle Teilnehmer abgegeben und haben ganz verschiedene Spiele gewählt. Das Thema dieser Runde lautete Adventure, bzw. auch Genres wie Action-Adventure.


    Wie funktioniert der Vote?


    Alle Teilnehmer werden in 3er-Gruppen aufgeteilt und tragen KO-Battle aus. Jede Gruppe besitzt in diesem Topic einen Beitrag, wo ihre Videos in Spoilern verlinkt sind. Zusätzlich zu den Verlinkungen werden Umfragen eingefügt sein, die zum voten dienen sollen, da in der zweiten Runde keine Begründungen angegeben werden müssen. Falls ihr eure Stimme doch noch ändern wollt, wird die Möglichkeit offen stehen eure Stimme bei der Umfrage zu ändern. Jeweils die zwei Teilnehmer, die die meisten Stimme in der Gruppe haben ziehen ins Halbfinale ein. Begründungen sind wie gesagt optional, aber gerne gesehen.


    Regeln

    • Selbstvotes sind nicht erlaubt
    • Veröffentlichungen seiner Abgabe führt zur Disqualifikation
    • Sympathievotes sind selbstverständlich nicht erlaubt



    Achtung! In den Umfragen werden die Teilnehmer mit "Teilnehmer A", "Teilnehmer B" und "Teilnehmer C" gekennzeichnet. Immer das obere Video gehört zu Teilnehmer A, das mittlere zu Teilnehmer B und das untere zu Teilnehmer C.


    Das Voting läuft bis zum 18.6.13 um 20 Uhr.
    Falls noch Fragen auftauchen sollen dürfen sie natürlich gestellt werden, aber bitte per PN an mich.


    Viel Glück allen Teilnehmern!

  • Zitat

    Adventures oder Abenteuerspiele bezeichnen ein bestimmtes Genre von Computerspielen. In einem Adventure löst der Spieler typischerweise verschiedene Rätsel, findet Gegenstände oder Informationen, redet mit anderen Figuren und treibt so die im Vordergrund stehende Handlung voran. Das Spielerlebnis kann dabei auf ganz unterschiedlichen Spielelementen beruhen: Manche Adventures wollen eine komplexe Geschichte erzählen, manche wollen mit schrägen Charakteren und witzigen Dialogen die Spieler zum Lachen bringen, und andere wiederum sind reine Rätselspiele. Oft ist die Handhabung des Inventars, d. h. die Kombination und Anwendung der Gegenstände, die man bei sich trägt, ein wichtiges Spielelement.


    Trifft ziemlich gut auf den Ego-Shooter Modern Warfare 3 zu :thumbup:

  • CoD ist ein Ego-Shooter und kein Adventure und hat in dieser Runde nichts zu suchen. Ich fordere eine sofortige Disqualifikation des Erstellers, nicht nur, weil das Thema verfehlt wurde, sondern auch weil es sich um ein 18+ Spiel handelt, welches in diesem Forum nichts zu suchen hat.

  • Danke für diese netten Worte! Um ehrlich zusein, habe Ich an dieser Stelle etwas mehr Toleranz erwartet. Wenn ich mir mal so ansehe, was hier für Abgaben gebracht worden sind kann Ich nur zufrieden sein damit nichts mehr zutun haben zu müssen. Objektive Bewertung habe Ich bis jetzt noch nicht gesehen. "Sympathie-Votes sind nicht erlaubt"? Warum machen das dann alle? Muss man nicht blicken oder? Um jetzt mal nicht allzu ausfallend zu werden, verabschiede Ich mich mit einem lieben "Kratzt mir die Nase"! Gut Schuss ihr Süßen. ;*

  • Du hast eine der grundlegenden Forenregeln gebrochen und kannst froh sein, dass du ohne eine Verwarnung weggekommen bist. Ich frage mich wirklich was in dem Hirn eines Menschen vorgehen muss der meint in einem Kinderforum ein Video aus einem Egoshooter zu veröffentlichen und dann auch noch über fehlende Toleranz zu meckern. Eine absolute Unverschämtheit ist das.


    Zitat von Forenregeln

    Um das zu gewährleisten, sind Kraftausdrücke, jugendgefährdende Texte und Bilder und insbesondere auch Beleidigungen gegen andere Mitglieder zu vermeiden.

  • 18+ Spiele sind in diesem Forum, entgegen Bananes Behauptung, nicht grundsätzlich verboten, sondern nur, wenn diese Blut im Übermaß zeigen. Da das nicht der Fall ist und man ruhig darauf vertrauen kann, dass Saki die Videos richtig einschätzen kann, ist es nicht nötig gerade auf diesem Punkt rumzureiten. Dass der User hingegen kein Adventure gespielt hat ist richtig; solche Hinweise kann man aber auch gut und gerne per PN einsenden, bzw. werden wir in Zukunft nur noch per PN entgegen nehmen, da dieses Topic zum einen nur für Votes gedacht ist und zum anderen (wie man sieht) bei solchen Themen schnell die Gemüter erhitzt werden. Gerade dann, wenn mehrere User gleichzeitig auf einen User einreden.



    Ansonsten viel Spaß noch beim Voten; vergesst nicht, dass bald die Deadline ist :)

  • [tabmenu][tab=x]Um den Teilnehmern mal ein wenig Feedback zu geben, schreib ich hier mal meine Begründungen, wieso ich für jemanden gevotet habe. Natürlich schreibe ich auch was zu den anderen.[tab=Gruppe 1]Teilnehmer A
    Ich denke mal es sollte schon allen aufgefallen sein, dass der InGame-Sound um einiges lauter ist als das Gesprochene. Man hätte das Mikro lauter machen können, da bin ich mir sicher, nur bräuchte man dafür erstmal die nötigen Informationen, wie man das macht. Naja, nicht s o weiter schlimm, kann ja mal passieren, dass ein Sound-Fail eintritt. Ich weiß nicht, ob es an mir liegt, aber ich glaube die Stimme des Sprechers klingt total nach einem Roboter, so metallisch. Keine Ahnung, ob das extra gemacht ist, aber mir gefällt es irgendwie nicht. Ich mag's lieber, wenn man auf die Stimme keine Effekte packt, damit es etwas persönlicher rüberkommt. Ehrlich gesagt war ich ein wenig überrascht, dass es ein Adventure-Spiel ist. da man sich unter Adventure ganz andere Dinge wie Zelda oder Sonic vorstellt. Auf jeden Fall eine interessante Spielwahl, was in meinen Augen ein sehr positiver Aspekt ist, da man die Zuschauer ja etwas überraschen soll, was dem Let's Player hier definitiv gelungen ist. Ich finde es passend, dass das Gesprochene so mysteriös gestaltet ist, aber finde ich es nicht gut, dass man kaum etwas von de Spiel erfährt. Der Let's Player sagt am Anfang einfach nur, wie er das Spiel gefunden hat und, dass er es kurz angespielt hat, sonst nichts. Finde ich halt mega schade, da es der Hauptpunkt sein sollte, den Zuschauern zu erklären, um was es in einem Spiel geht und was man dort machen musst. Trotz mangelnder Mikro-Qualität und fehlendem Spielwissen insgesamt eine schöne Abgabe, kriegt einen Vote von mir!


    Teilnehmer B
    Der InGame-Sound ist meiner Meinung nach etwas zu laut. An ein paar Stellen übertönt er sogar die Stimme des Let's Players und lenkt zu sehr vom Gesprochenem ab. Wenn man den InGame-Sound etwas leiser macht, sprich dass er leiser ist als die Stimme, ist das besser, da die Stimme um einiges wichtiger ist, als der InGame-Sound. Ich finde es gut, dass der Let's Player am Anfang erklärt, wie die Steuerung funktioniert, wieso er das Spiel gewählt hat und wie er darauf gekommen ist etc. So was gehört meiner Meinung nach einfach dazu, wenn man ein Let's Play beginnt oder in diesem Fall eine Wettbewerbs-Abgabe erstellt, die man mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht weiterführen wird. Ab und zu hatte ich auch das Gefühl, als würde das Mikro übersteuern, weil ich manchmal so einen stechenden Ton in meinen Ohren hatte. Ich glaube es gibt bei allen Renderprogrammen die Funktion, die dafür sorgt, dass das Übersteuern bzw. auch das Rauschen unterdrückt. Vom Commentary her nicht schlecht, nur scheitert es hier wirklich an de Qualität vom Sound, deshalb leider kein Vote von mir.


    Teilnehmer C
    Die Stimme ist mir total sympathisch, objektiv gesehen natürlich. Auch hier wird am Anfang erklärt um was es im Spiel geht, wie es entstanden ist und wozu. Ich habe aber gemerkt, dass die Teilnehmerin ein wenig kränkelnd geredet hat und man ab und zu einen kleinen Schniefer gehört hat, ist aber nicht weiter schlimm. Desweiteren ist mir aufgefallen, dass die Teilnehmerin noch viel zu wenig geredet hat, obwohl sie eigentlich das Talent dazu hätte. Ich glaube das kommt einfach davon, dass sie sich eher auf das Spiel konzentriert hat und das Commentary ein wenig vernachlässigt hat. Naja, ist halt so ein typischer Anfänger-Fehler, wenn man noch nicht so viel Erfahrung hat mit Let's Plays und das nicht regelmäßig macht. Bild-Qualität finde ich super. Dafür, dass es ein N64-Spiel ist, hat die Teilnehmerin doch eine recht gute Grafik hingekriegt, ohne irgendwelche Schwachstellen. Ganz knapp an Abgabe 2 vorbei, weil ich dieses Talent weiter unterstützen will, deshalb hier der Vote!
    [tab=Gruppe 2]Teilnehmer B
    Für mich ist halt der grösste Minuspunkt, dass hier abgefilmt wurde, weil es mittlerweile eigentlich bekannt sein sollte, dass es ein absolutes No-Go ist in der Let's Player-Szene. Im Video wurde zwar erwähnt, dass abgefilmt wird und wieso, aber ich will mich einfach nicht damit anfreunden. Das Intro ist meiner Meinung nach noch zu laut und zu unkreativ gestaltet. Ich meine, das ist ja einfach nur der Name des Let's Players ist, der da eingeblendet wird für ein paar Sekunden und tierisch laute Musik. Wäre es ein wenig actionreicher gestaltet z.B. mit einem Clip aus Sonic oder so was in der Art, dann wäre es für mich ein ganz schönes Intro, aber so ist es in meinen Augen eher fehl am Platz. Die Sound Qualität vom Spiel selbst ist auch nicht so toll, sollte aber der Ersteller selbst auch gemerkt haben, da es ja abgefilmt ist. Wenn man schon ein Konsolen-Spiel aufnimmt, dann aber auch mit Grabber, TV-Karte oder Emulator, so ist es einfach nicht angenehm zuzuschauen, wenn man das Spiegelbild des Zimmers im TV sieht und das Bild flackert. Ein sehr positiver Aspekt ist jedoch, dass das gesamte Video über erklärt wird wie man spielt und was man im Spiel erreichen kann um z.B. schneller zu werden oder in was für einem Modus man spielt, finde ich gut.


    Teilnehmer C
    Das Spiel laggt irgendwie total, jedenfalls sieht es für mich so aus, kann auch an meinem PC liegen lol. Hier finde ich es nicht so toll, dass im ersten teil des Videos wirklich gar nicht geredet wird und man einfach der Szene zuschauen muss. Klar ist man selbst ein wenig abgelenkt davon, so kommt das aber für mich persönlich relativ langweilig rüber. Desweiteren ist mir dieses krasse Rauschen am Anfang aufgefallen, was sich dann durch das spätere sprechen des Let's Players ein wenig aufhebt bzw. in den Hintergrund rückt. Auch hier finde ichg es sehr gut, dass am Anfang erklärt wird, was es für ein Spiel ist, wie es aufgebaut ist und warum der Let's Player sich für dieses Spiel entschieden hat. Quali ist halt durch die Laggs ein wenig schlechter geworden und weist an manchen Stellen einzelne Pixel auf, ist aber nicht weiter schlimm. Ansonsten finde ich, hat der Let's Player eine sympathische Stimme, die ich mir bei einem "Standard-Lets Player" vorstelle. Alles in einem: good job!
    [tab=Gruppe 3]Teilnehmer A
    Auch hier wäre das Intro jetzt nicht unbedingt nötig gewesen, da ich den eigentlichen Anfang eigentlich recht cool finde. Der InGame-Sound hätte wirklich lauter sein können, den hört man nämlich kaum. Gerade dann, wenn so dramatische Musik im Spiel auftritt sollte der Sound in meinen Augen etwas lauter sein als sonst. Bis zum Schloss fand ich das Gesprochene sympathisch und enthusiastisch, was dann nach dem Tod dieses Opas da eher ein wenig nachgelassen hat und mehr oder weniger sarkastische Sprüche kamen wie: "Ohhh, er versucht mich durch eine Wand zu besiegen!" Das fand ich in dem Moment irgendwie etwas unpassend, weiß auch nicht so genau wieso. Vielleicht liegt es einfach daran, dass es in meinen Augen nicht so ganz zur Situation im Spiel gepasst hat. Allgemein wirkte das Video auf mich etwas gelangweilt. Ich glaube das liegt daran, dass der InGame-Sound zu leiste ist. Der trägt nämlich auch dazu bei das Video spannender und actionreicher zu machen. Man könnte es damit vergleichen, wenn man Beat 'M' Up's ohne Ton spielt, es wäre einfach zu langweilig und ohne irgendeine Spannung, würde ich beim nächsten Mal mehr darauf achten. Hier war ich etwas unsicher, ob ich voten soll oder nicht, hab's dann aber dich getan, weil ich die Stimme sympathisch finde.


    Teilnehmer C
    Täuscht mich jetzt alles, oder ist das Spiel am Anfang wirklich stehen geblieben? Gut, kann ja auch sein, dass der Emulator pausiert wurde. Hier sehe ich besonders viel Potenzial, vor allem vom Kommentarstil her. Wäre die Qualität vom Mikro besser, fände ich das Video echt nice. Jedoch muss ich hier sagen, im Gegensatz zu den anderen Teilnehmer, dass der InGame-Sound zu laut ist und nicht zu leise. Ich behaupte jetzt mal, dass jeder manchmal Probleme dabei hat den Sound von InGame und Gesprochenem zu variieren. Qualität vom Bild finde ich gut, auch wenn ich mir gewünscht hätte, dass man noch auf 720p schalten kann, um es auch im Vollbild-Modus schauen zu können. Die Stimme wäre mir ein wenig sympathischer, wenn man die Motivation etwas mehr raushören könnten da es an manchen Stelle noch etwas gelangweilt wirkt, das aber so als Nebensache. Grob gesehen eigentlich ein gutes Video, nur scheitert es an der Qualität von Video und Audio.
    [tab=y]Somit wäre ich auch schon am Ende meines mehr oder weniger langen Feedback-Spams. Ich hoffe ich konnte einigen eine gute Rückmeldung zu ihren Videos geben und sie auch ein wenig ermutigen mit Let's Plays weiterzumachen. Ansonsten vergesst nicht noch zu voten, die Deadline ist schon bald um!


    Zusammenfassung Votes:

    • Gruppe 1 -> Teilnehmer A & Teilnehmer C
    • Gruppe 2 -> Enthaltung
    • Gruppe 3 -> Teilnehmer A


    [/tabmenu]

  • [tabmenu]
    [tab=Vorwort]
    Hey ihr ^^


    wieder ein eher knapper Vote von mir, da die Menge an Videos einfach meine freie Zeit überschreitet. Nichtsdestotrotz habe ich mir wieder alle von Anfang bis Ende angesehen und möchte ein paar Kleinigkeiten dazu sagen.
    Generell bin ich begeistert davon, dass wir sehr unterschiedliche, und teils unerwartete, Spiel-Auswahlen hier haben. Man erwartet immer irgendwie die typischen Spiele und wird dann doch überrascht. Bei einigen wird immer mal wieder knapp die maximal vorgegebene Zeit überschritten, deswegen nochmal der Hinweis: 15 Minuten sind das Maximum. Es spricht also nichts dagegen auch bei 10, 12 oder 8 Minuten aufzuhören, wenn es denn passt. Eine weitere Problematik, die hier aufgetreten ist (und von Akatsuki ja schon geklärt wurde) sind Spiele, die ab 16/18 sind. Um zukünftig solche Probleme zu umgehen, würd ich empfehlen entweder gleich auf solche LPs zu verzichten oder vorher(!) anfragen, ob dieses oder jenes in Ordnung ist. Generell empfehle ich aber auf solche Spiele bei Wettbewerben zu verzichten, damit man nicht "umsonst" spielt, falls es dann doch abgelehnt wird.


    Ansonsten erfreut es mich sehr, dass sich die Mitmach-Quote so gut hält und wir nicht viele Aussteiger haben. Ich denke jedem hier ist bewusst, dass ein Video von 10-15 Minuten auch Zeit beansprucht, dementsprechend ein Lob an die Aktivität und Pünktlichkeit der Teilnehmer. Habe schon weniger aufwendige Wettbewerbe mit größeren Verzögerungen erlebt.


    Aber nun zu den Kommentaren.
    [tab= Gruppe #1]
    A
    Eine überraschende und kreative Spielwahl, die sich inhaltlich deutlich vom Rest abhebt. Ich war teilweise hin- und hergerissen, ob ich die Tatsache, dass es hier kaum Inhalt/Handlung gibt negativ auslegen soll oder doch eher positiv. Letztendlich habe ich mich nicht gelangweilt, weswegen ich denke, dass man das doch als einen lobenswerten Aspekt betrachten kann. Ein Risiko geht man schließlich mit so etwas immer ein, gerade wenn das Thema "Adventure" heißt und die Zuschauer mit völlig anderen Erwartungen die Videos betrachten. Du warst auch selber im Zwiespalt wie viel du kommentieren sollst, teilweise war es sehr ruhig. Insgesamt aber noch ausgewogen, da man natürlich auch die angenehme Musik genießen konnte. Deine Kommentare waren in Ordnung, durchaus an einigen Stellen unterhaltsam und sonst fällt mir einfach eine angenehme Stimme auf, die gut zum Spiel gepasst hat. Wenn du weiterkommst, würde mich es allerdings freuen, mal etwas weniger ruhiges von dir zu hören. Sehr schön fand ich dann doch noch das Fazit am Ende.
    => Vote


    B
    Ich muss sagen, dass ich hier das Video etwas anstrengend fand, da es doch klein ist und auch relativ dunkel. Dass du mitgelesen hast, war dementsprechend gut, weil sonst hätte man wenig mitbekommen. Am Anfang ist auch hier recht wenig los, hätte es eigentlich besser gefunden, wenn du dort angefangen hättest, wo du aufgehört hast, lol. Also bei den Prüfungen, da ich davon ausgehe, dass das etwas spannender ist als die einleitende Handlung. Mein Lob und mein Staunen gehen allerdings an deine Vorlese-Künste. Du hättest dich beim Vorlesewettbewerb unglaublich gut gemacht; es war faszinierend wie flüssig und gleichzeitig individuell du jede Stimme gesprochen hast. Allein deswegen hat es sich wirklich gelohnt das Video anzuschauen. Für einen Vote reicht es leider nicht, da ich beide Konkurrenten etwas stärker finde.


    C
    Hier hat mich schon am Anfang die Einführung ins Spielgeschehen angesprochen, da ich das den Zuschauern gegenüber immer entgegenkommend empfinde, wenn man Informationen zum Spiel gibt. Insgesamt war es auch dann wirklich sympathisch kommentiert, manchmal etwas holprig mit Versprechern bzw. bisschen Chaos, lol. Dennoch konnte man den Erklärungen zum Spielgeschehen folgen. Trau dich aber auch mal ruhig mehr zu kommentieren als nur die Handlung des Spiels. Hab es ein wenig vermisst Off-Topic Kommentare zu hören. Ansonsten hat das Spiel eine positive Grundstimmung, was auch an dir als Kommentator liegt und wie du mit kleinen Spielefails umgegangen bist.
    => Vote
    [tab=Gruppe #2]
    A
    Na, dich kenn ich doch, lol. Und wiedermal weiß ich nicht so recht, was ich kommentieren soll. Du bist unterhaltsam, kommentierst mal das Spielgeschehen wo nötig, traust dich aber auch Off-Topic zu werden. Das alles recht ausgewogen. An Qualität von Audio und Video lässt sich auch nichts bemängeln. Das einzige, was mir so auffällt, aber eher ne persönliche Geschmackssache ist, ich find es manchmal etwas "too much" beim Kommentieren. Also von der Stimmlage her. Naja, jedenfalls
    => Vote


    B
    Die Auswahl des Spiels hat mir recht gut gefallen, auch Einleitung, Erklärung und Kommentare. Was hier negativ ins Gewicht fällt, ist die Qualität von Video und Ton. Das Rauschen stört durchaus, grad wenn man es etwas lauter machen möchte, um dich zu hören. Wie von Saki schon angesprochen ist das Bild qualitativ leider nicht tragbar, grad im Vergleich zu den anderen Teilnehmern. Sowas kostet einen wirklich Stimmen, weswegen man Spiele umgehen sollte, die man nicht direkt aufnehmen kann. Was mir bei dir aber immer auffällt sind die kleinen "liebevollen" Details, wie Intro oder der Einschub, wo du dich über dein Weiterkommen freust. Find das wirklich sympathisch. Für einen Vote reicht es hier leider aber diesmal nicht.


    C
    Ach, die Einleitung ... eigentlich ist sie ja recht schön und bei dem Spiel toll anzusehen, aber dann ist da doch die Länge und man möchte doch mehr von dir selber mitkriegen ... Bin da unsicher, ob ich das gut oder schlecht finde. Bei einem typischen LP ist es eigentlich in Ordnung, aber bei Wettbewerbsbeiträgen sollte man vielleicht etwas vorsichtig mit zu langen passiven Einleitungen sein. Aber toll kommentiert, wichtige Dinge immer wieder erklärt und allgemein ist deine Begeisterung zum Spiel gut rüber gekommen. Die Qualität von Bild und Ton gefällt mir auch sehr gut. Dementsprechend gibt es einen
    => Vote
    [tab=Gruppe #3]
    A
    Bei dieser Abgabe habe ich auch nicht wirklich etwas zu bemängeln. Finde das ganze super kommentiert, fließend durchgespielt und auch die Qualität spricht für sich. Ich glaube insgesamt hat mir diese Abgabe von allen am besten gefallen, auch was die Spielwahl anbelangt. Würde es auf einen Vote ankommen, wäre meiner sicher ^^


    C
    Bei dieser Abgabe ist mir die Hintergrundmusik dann doch etwas zu laut und übertönt des öfteren deine Stimme. Was wiederum schade ist, da du doch sehr angenehm kommentierst. Die Kommentare fielen auch teilweise sehr ruhig aus, was beim Anhören anstrengend wird, vor allem wegen dem lauten InGame-Sound. Ansonsten ist mir nicht viel negatives aufgefallen; die Spielwahl ist doch sehr schön, du kommentierst das Spielgeschehen und auch dein Stil ist eigentlich recht gut.
    [/tabmenu]

  • Somit beenden wir die Vote-Phase der zweiten Runde. Wieder wurde es relativ knapp zwischen den Teilnehmern, die alle ihre Fantasie bei der Spiele Auswahl gezeigt haben. Ins Halbfinale ziehen ein:


    ...aus Gruppe 1, Baratheon (7 Stimmen) und Noel (9 Stimmen).
    ...aus Gruppe 2, Saki (7 Stimmen) und Mr. T (7 Stimmen).
    ...aus Gruppe 3, Zyrolex (8 Stimmen) und Marcel (7 Stimmen).


    Herzlichen Glückwunsch an die Weitergekommenen, das Informations-Topic für die dritte Runde folgt in Kürze!