Stelle deine Fragen!

Wir möchten euch darauf hinweisen, dass wir unsere Datenschutzbestimmungen aktualisiert haben. Lest euch unsere neuen Bestimmungen hier durch.


  • Fragentopic

    Wie ihr schon den anderen Themen entnehmen konntet, findet ab heute die sogenannte Bisaboard-Olympiade statt! Da es sich hierbei um ein großes und langanhaltendes Event handelt, bei dem wohl auch die ein oder andere Unstimmigkeit auftreten kann, habt ihr hier im Verlauf der Aktion ab jetzt die Gelegenheit, Verständnisfragen, Fragen zum Ablauf und allem drum und dran zu stellen. Bitte lest euch aber vorher das allgemeine Informationstopic und das Anmeldetopic durch, da dort die wichtigsten Informationen zum Geschehen zu finden sind, und achtet darauf, dass die Fragen einen Bezug zur Olympiade haben.


    Terminübersicht
    Hier folgt eine Terminübersicht über die wichtigsten Daten, die während der Olympiade zu beachten sind. Diese Übersicht ist jetzt vollständig. Falls ihr bei der Olympiade selbst mitmacht, so werdet ihr regelmäßig in eurem Teamforum, zu dem ihr Zugang erhaltet, an die Termine erinnert, sobald die Olympiade gestartet ist. Bis dahin sind die wichtigsten Termine der Anmeldeschluss am 28. Juni um 23:59 Uhr und die darauffolgende spektakuläre Auktion im Chat am 29. Juni um 17:00 Uhr! Bitte beachtet auf jeden Fall auch den Start der ersten Runde am Sonntag, dem 21. Juli.




    Also dann, auf eine erfolgreiche Olympiade!

  • Dürfte man die Teilnahme verweigern, sollte man seinen Ersteigerer nicht mägen, oder würde das dann wie 1700 auf dem Sklavenmarkt in Texas ablaufen?

  • Um zu vermeiden, dass sich jeder nur seinem Wunschteam zuordnen lässt und um eine reibungs- und konfliktlose Auktion zu gewährleisten, wird es nicht möglich sein, die Ersteigerung durch einen bestimmten Team-Leiter zu verweigern. Insgesamt sollte es unter jedem Teamleiter möglich sein, angenehm durch die Olympiade geführt zu werden, da diese sich um das Teamklima kümmern werden und es sich um nette Leute handelt.
    Sollte es wirklich absolut undenkbar für dich sein, von einer bestimmten Person ersteigert zu werden, so kläre das bitte vorab privat mit dem betreffenden Team-Leiter.
    Ich bitte aber jeden darum, nicht anzufangen, irgendeinen großen Einfluss auf die Leiter ausüben zu wollen, da diese sich beim Zusammenstellen ihrer Teams frei bewegen können sollen. Zuletzt besteht auch die Möglichkeit, sich ganz aus der Olympiade zurückzuziehen, wenn man ungewollt ersteigert wurde - dies sollte aber wirklich nur in begründeten Ausnahmefällen geschehen.

  • Was sind das für Disziplinen?

    Sammelkarten, Strategie (WiFi und Simulator), Fanwork (Fanart, Mapping, GFX, Fanfiction, Fanvideo, Foto, Sprites), Chat (Diverse Chatquizrunden zu Pokémon und Allgemeinwissen), Schach. Steht auch im allgemeinen Informationstopic


    Muss man für schach auf irgendeiner schachseite angemeldet sein?

    Nein, muss man nicht, wir nutzen lichess.org, welches man frei nutzen kann.

  • Wird jeder bei der Auktion ersteigert oder dürfen manche nicht teilnehmen, weil sie keiner ins Team will?


    Es sieht stark danach aus, dass es mehr Teilnehmer als freie Teamplätze gibt, also werden User, die niemand haben will (das klingt hart :D), nicht ersteigert und können somit nicht am Turnier teilnehmen.

  • Welche Bedenkzeit hat man beim Schach?

    Die genauen Regeln der einzelnen Disziplinen werden dann im Verlauf der nächsten Zeit bekannt gegeben. Es handelt sich jedoch nicht um Blitzschach, also würde ich mit einer Bedenkzeit von einer halben Stunde pro Person rechnen.


    und während der Auktion muss man nicht anwesend sein, das läuft alles komplett passiv, oder wie?

    Ja, alles läuft passiv ab, eine Anwesenheit ist nicht erforderlich. Man kann jedoch durchaus bei der Auktion zuschauen, falls man daran interessiert ist; sie wird öffentlich ablaufen.


    Chat-Erfahrung braucht man dann ja eher nicht? Lol, dann wäre das ja von den Themen eher etwas in Richtung Spielebereich oder allgemeine Diskussionen, oder?

    Chat-Erfahrung per se ist nicht erforderlich, solange man mit den rudimentären Gegebenheiten in Chats vertraut ist. Im Allgemeinen sind die Veranstaltungen im Chat aber einsteigerfreundlich gestaltet, das heißt, wichtige Befehle und der genaue Ablauf werden direkt vorher genannt und erklärt. Und ja, der Chat ist lediglich der Austragungsort, da sich dieser für solche Aktionen gut eignet und bewährt hat (auch für diejenigen, die selten bis nie dort sind) - die Themen sind die genannten und haben mit dem Chat an sich nichts zu tun.


    Wird jeder bei der Auktion ersteigert oder dürfen manche nicht teilnehmen, weil sie keiner ins Team will?

    Die Größe der einzelnen Teams ist leider begrenzt, da uns ein kollegialer Umgang und die Möglichkeit, einander im Team gut kennen zu lernen bei dieser Aktion wichtig sind. Zudem steht bei der Ersteigerung jedem Teamleiter nur ein bestimmter Geldbetrag zur Verfügung. Je nach Zahl der Anmeldungen ist es also leider denkbar, dass einige Leute nicht ersteigert werden. Dennoch werden sich die Team-Leiter Mühe geben, so viele Leute wie möglich unterzubringen.

  • "Ein Teamleiter muss ein Team aus MINDESTENS 8 Teammitgliedern ersteigern."
    Heißt das, dass es nach oben kein Ende gibt, wenn die ihr Geld gut einteilen?


    Und, ist es erlaubt für sich selbst "Werbung" zu machen, um seinen Wert zu steigern?
    Also z.B: Beispiel Videos, Sprites, Arbeiten etc im Anmeldetopic zu verlinken? Oder ist es mehr die Aufgabe der "Käufer", sich über den User zu informieren?

    Mario Kart 8 Full Let's Play!
    Fortschritt: 50ccm | 100ccm | 150ccm | Spiegel


    (^ Klick für die Playlist ^)

  • Heißt das, dass es nach oben kein Ende gibt, wenn die ihr Geld gut einteilen?


    Die Grenze liegt, wenn ich mich nicht verrechnet habe, bei 120 Spielern, da jeder Spieler einen Mindestwert von 500 Pokédollar hat, dem Team aber nur 60.000 zur Verfügung stehen.


    Und, ist es erlaubt für sich selbst "Werbung" zu machen, um seinen Wert zu steigern?


    Es wird dir keiner Übel nehmen, wenn du den Managern ein bisschen Arbeit abnimmst.

  • Es handelt sich jedoch nicht um Blitzschach, also würde ich mit einer Bedenkzeit von einer halben Stunde pro Person rechnen.


    Das ist ja doof, da ist es ziemlich leicht zu betrügen. Natürlich möchte ich das niemandem unterstellen, aber es lässt sich weder ausschließen noch nachweisen.
    Oder sind alle erdenklichen Hilfsmittel erlaubt?

  • Werden alle Teilnehmer uch in ein Team gewählt, oder werden nicht gewollte einfach herausgeworfen?...

    Die Größe der einzelnen Teams ist leider begrenzt, da uns ein kollegialer Umgang und die Möglichkeit, einander im Team gut kennen zu lernen bei dieser Aktion wichtig sind. Zudem steht bei der Ersteigerung jedem Teamleiter nur ein bestimmter Geldbetrag zur Verfügung. Je nach Zahl der Anmeldungen ist es also leider denkbar, dass einige Leute nicht ersteigert werden. Dennoch werden sich die Team-Leiter Mühe geben, so viele Leute wie möglich unterzubringen.



    Das ist ja doof, da ist es ziemlich leicht zu betrügen. Natürlich möchte ich das niemandem unterstellen, aber es lässt sich weder ausschließen noch nachweisen.
    Oder sind alle erdenklichen Hilfsmittel erlaubt?

    Wir vertrauen hier auf die Ehrlichkeit der Teilnehmer. Hilfsmittel sind natürlich nicht erlaubt, weil wir nicht wissen möchten, wer den besseren Schachcomputer verwendet, sondern wer sich selbst im Schachspiel am besten bewährt. Hierbei werden vor allem die Teamleiter ein Auge darauf werfen, dass alle ihre Schützlinge fair spielen und sich an die Regeln halten. Keiner von ihnen wird wollen, dass jemand schummelt, nur um einen Punkt für das Team zu bekommen.


    Wenn man sich für Fanart eintragen lässt muss man dann alle Kategorien beherrschen oder kann man dann noch einmal unterthemen wie zB Mappen wählen?

    Im BisaBoard wird Mapping nicht als Unterkategorie von Fanart behandelt, auch wenn diese Sichtweise inhaltlich korrekt wäre. Jedenfalls würdest du nur in den als Fanart deklarierten Wettbewerben eingesetzt werden, wenn du dich dort anmeldest, nicht im Bereich Mapping oder Ähnlichem. In den Fanart-Wettstreiten geht es um das Malen und Zeichnen. Spriting, Mapping und GFX unterscheiden sich davon und werden deshalb gesondert behandelt. Wenn du dich als Champion in diesen Kategorien einstellen lassen willst, kannst du diese extra angeben.
    Hier möchte ich aber darauf hinweisen, dass die Kategorien, die man in der Anmeldung angibt, nur Empfehlungen sind, wo man euch am besten einsetzen kann. Wenn ihr euch nur für Fanart anmeldet, es aber irgendwann während der Olympiade zu einer Situation kommt, wo im Team noch ein Mapper gebraucht wird, könnt ihr auch eine Mapping-Abgabe gestalten. Ihr seid nicht an die Anmeldung gebunden, solltet aber wenigstens nur solche Bereiche angeben, in denen ihr tatsächlich bewandert seid und auch teilnehmen wollt.