Fußball-Diskussionsthema 2019/2020

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • @ Gucky: Doch, ich auch.


    Bayern 1 : 2 Mönchengladbach
    Bayer Leverkusen 1 : 1 Freiburg
    Hannover 0 : 2 Wolfsburg
    Hoffenheim 3 : 1 Nürnberg
    Augsburg 0 : 2 Dortmund
    Hertha BSC 1 : 1 Frankfurt
    Braunschweig 1 : 1 Werder
    Mainz 05 3 : 1 Stuttgart
    Schalke 1 : 2 Hamburg

  • Und der FC Bayern gewinnt den Saisonauftakt gegen Mönchengladbach 3-1 :D *SUPER-BAYERN*
    Die Tore auf der roten Seite schossen Mandzukic , Robben und Alaba (HE) , Dante mit einem Eigentor
    auf der grünen Seite :D Bayern hat in der Anfangsphase bis zur Pause souverän und besser gespielt , dann
    kam aber Gladbach , trotzdem konnte Bayern die Führung nach 2 Handelfmetern ausbauen, der erste wurde von
    Müller verschoss und Domingquez spielte zum 2. Mal mit der Hand. Alaba verwandelte danach.
    Bei Bayern herschte fast keine Stimmung , da die Bayern Fans den Vorstand boykotierten. Diese
    waren nämlich dagegen dass die Südkurve kontrolliert wird. Tja so kanns kommen :S

  • 1. Elfmeter: JA
    2. Elfmeter: NEIN


    Wann wird diese Regel endlich mal klar ausgelegt, der erste zwar richtig, aber voll auf Zuruf... Der Mandzukic (mit seinem Ar***geweih) hätte auch mal früher gelb bzw gelb-rot bekommen können... Aber ein (leider) verdienter Sieg!



    PS: Starkes Tor von Dante ;)

    Wir sind die Jungs aus Canstatt
    und bilden uns was ein.
    Es kann nicht jedes Arschloch
    ein Schwabenjunge sein!

  • 1. Elfmeter: JA
    2. Elfmeter: NEIN


    Um ehrlich zu sein, hab ichs genau andersrum gesehen. Vor dem ersten Elfmeter springt Dominguez der Ball vom Oberschenkel aus kurzer Distanz an den Arm. Dominguez ist eher reingesprungen und hat daher keine unnatürliche Handbewegung gemacht.
    Den zweiten Elfmeter muss man geben, weil der Arm viel zu weit weg vom Körper war. Aber der 2. Elfmeter wär nicht entstanden wenn der erste nicht gegeben worden wäre....


    Hätte hätte Fahrradkette....


    Bayern mit teilweise krassen Schwächen in der Defensive, aber dennoch ein verdienter Sieg durch einen starken Robben und einen starken Ribery. Müller war bis zu seiner Auswechslung komplett blass. Schlechtester Bayernspieler heute abend.


    Danke Dante, mach mir nur meinen Tipp kaputt! :D

    Ein Buch, wenn es so zugeklappt daliegt, ist ein gebundenes, schlafendes, harmloses Tierchen, welches keinem was zuleide tut. Wer es nicht aufweckt, den gähnt es nicht an. Wer ihm die Nase nicht gerade zwischen die Kiefer steckt, den beißt es nicht.
    »Wilhelm Busch«

  • Naja, also meiner Meinung nach ist Hand im Strafraum immer ein Elfmeter, außer sie ist angelegt... Diese "absichtlich-unnatürlich"-Regel wird eh nur von den Schiedsrichtern und dem DFB genutzt, um keine Fehler einräumen zu müssen. Letzendlich muss man diese Regel deutlich Definieren, da ansonsten nur unnötiger und nicht auhhörender Stress entsteht!


    Und wie es der Scholl richtig gesagt hat, was den zweiten Elfer angeht: "Wenn man das als Hand sieht, hat Robben den Ball schon vorher mit der Hand gespielt".



    Egal, Stuttgart wird eh Meister ;)

    Wir sind die Jungs aus Canstatt
    und bilden uns was ein.
    Es kann nicht jedes Arschloch
    ein Schwabenjunge sein!

  • 1. Elfmeter: JA
    2. Elfmeter: NEIN


    Wann wird diese Regel endlich mal klar ausgelegt, der erste zwar richtig, aber voll auf Zuruf... Der Mandzukic [...] hätte auch mal früher gelb bzw gelb-rot bekommen können... Aber ein (leider) verdienter Sieg!

    So sehe ich das nicht. Ich hätte eher den ersten und den zweiten Elfmeter nicht gegeben, aber wenn schon, dann eher den zweiten, da hier Dominguez etwas mehr für das Handspiel kann. Mandzukic fällt mir schon seit einiger Zeit - mindestens seit der EM im letzten Jahr - negativ auf. Er setzt sehr oft sehr unfair seinen Ellenbogen ein. Schade, dass er bei Bayern spielt - wobei er in der Champions League auch schön öfters dafür bestraft gehört hätte. Aber ich vergaß: In der Champions League haben die Bayern ja auch Narrenfreiheit was die Karten angeht (von den irregulären Toren fange ich jetzt nicht an. Beispiele: Gustavo räumt in der vorletzten Saison im Halbfinalrückspiel das ganze Bernabeu aus dem Weg und bekommt nach 9. Fouls zum ersten Mal Gelb; Ribery und Dante im CL-Finale, Ribery gegen Vidal (Juventus), etc.).


    Schade für Gladbach. Ihre Nadelstiche haben mir sehr gut gefallen und das Eigentor war meiner Meinung nach auch verdient. Im Abschluss waren sie, nachdem sie sich gut durchgespielt hatten, oft zu harmlos oder haben sich gegenseits angeschossen. Die beiden Handelfmeter kamen natürlich wieder zur für Bayern absolut richtigen Zeit, nämlich, als das Spiel offen war und Bayern nicht so dominant, wie, dass muss man zugeben und deshalb haben sie sich auch den Sieg verdient, in der ersten Halbzeit in großen Teilen.


    Jedenfalls macht das, was ich gestern gesehen habe, wieder Lust auf mehr.


    Achso, Palkrai: Mit Labbadia sicher nicht. Der schöne Bruno wird aber bestimmt bald gegangen, wenn es so weitergeht. Ob wir den Rückstand aber dann noch aufholen können, glaube ich kaum ;)

  • Vegeta : auch ein VfB-ler? Aber ja, dieser Labbadia... Wie lange der wohl noch im Amt ist... Hat zwar oft Recht mit seinen Meinungen, jedoch nicht mehr so viel wenns um Fußball geht. Ich mag ihn, aber ein guter Trainer ist er nicht.


    Und wo wir bei Elfmeten sind: Weiß jeman wie viele Elfer es heute und gestern gab? Kam mir schon fast Rekordverdächtig vor ;)

    Wir sind die Jungs aus Canstatt
    und bilden uns was ein.
    Es kann nicht jedes Arschloch
    ein Schwabenjunge sein!

  • Applaus an alle die für Gladbach getippt haben! Eure Meinung ist es, eine andere Meinung zu haben und so habt ihr einfach gegen Bayern getippt. Ein hochintelligentes Konzept, super durchdacht und mal ehrlich es war auch ein verdammt knappes Spiel!


    Ich war schon vom Doppel-Handspiel sehr amüsiert, obwohl auch Bayern ziemlich negativ aufgefallen ist. Gerade der Stoß von Mandzukic musste wirklich nicht sein, ich glaube fast dass der Schiedsrichter gnädig war, weil es nun mal ein Eröffnungsspiel war. Er hätte Gelb-Rot kriegen müssen.


    Die viel erfreulichere Nachricht ist doch dass Dortmund sich top gezeigt hat und Augsburg 4:0 platt gemacht hat ! Ich hoffe sie haben mit Aubameyang den perfekten Götze-Ersatz gefunden, er war heute auf jeden Fall überragend. Alleine seine Geschwindigkeit ist echt beeindruckend, außerdem ist er wie seine Teamkollegen noch sehr jung. Ich glaube und hoffe dass diese Saison spannender wird als die letzte, wo sich Bayern doch relativ stark vom Rest abgesetzt hat. Ich hoffe auf Dortmund :)

  • Applaus an alle die für Gladbach getippt haben! Eure Meinung ist es, eine andere Meinung zu haben und so habt ihr einfach gegen Bayern getippt. Ein hochintelligentes Konzept, super durchdacht und mal ehrlich es war auch ein verdammt knappes Spiel!


    Na dann Glückwunsch an diejenigen, die sich "getraut" haben auf die Bayern zu tippen. War ziemlich mutig, wenn man bedenkt um was es hier geht, wenn man falsch liegt. :sekt: Besonders tolle Bayern habe ich nicht gesehen. Haben klar gewonnen, aber mit etwas Gladbacher Glück wäre ein 2:2 auch möglich gewesen. Toll gehaltener Elfmeter. Hat sich Müller einen zweiten Versuch lieber gespart. :D  
    Aber die Tabelle (auch wenn sie noch unvollständig ist) gefällt mir 10x mal besser, als die Abschlusstabelle der vergangenen Saison, hätte nichts dagegen, wenn sie so bleibt. :thumbup:

  • Mich nervt halt die negative Haltung den Bayern gegenüber, so nach dem Motto "Sie sind besser als meine Lieblingsmannschaft, also muss ich sie verachten". Weil ich hätte mir einfach nicht vorstellen können, dass die Gladbacher eine so starke Mannschaft besiegen, auf der auch noch ein gigantischer Druck lastet. Aber du hast schon recht, unsere Voraussagen sind nicht gerade relevant, die Tabelle ist da schon von größerer Bedeutung :)

  • Aber Gladbach hat teilweise sehr gut dagengehalten. Nachdem es so schnell 2:0 stand, wars für mich schon gelaufen. Aber ganz im Gegenteil, Gladbach hat gut gespielt und zeitweise gute Chancen. Auch wenn das Tor glücklich war, war es nicht unverdient. Dann halt der gehaltene Elfer... Naja, hat nicht sein sollen.
    Gerade wegen dem ganzen Druck, der auf den Bayern lastet hatte ich gehofft, dass die vielleicht patzen. Siehe Bremen im Pokal... grandioses Triple, das die da geschafft haben. :assi:

  • Ich finde ja auch dass Gladbach gut gespielt hat, sie sind ja auch nicht das was man eine schlechte Mannschaft nennen kann. Aber die großartigen Chancen hatten sie nicht, Neuer war wie gewohnt souverän, wobei der parierte Elfmeter von Müller echt ein Highlight war, insbesondere weil ich Müller nicht sympathisieren kann, so wie er sich bei manchen Interviews gibt (jaja er ist trotzdem gut ^^). Alaba hingegen hab ich das Tor voll und ganz gegönnt. Aber bei 2 Elfmeter in Folge kann man tatsächlich von "Pech für Gladbach" reden. Da Bayern schon davor in Führung war, war der Sieg (finde ich) dann trotzdem verdient.

  • Ich leite das Thema jetzt mal in eine andere Richtung, hier dreht sich ja schon wieder alles um Bayern ;)



    Wie sieht denn eure Abschlusstabelle dieses Jahr aus? Gerne auch eure Wünsche mit einbringen ;)



    Ich mach mal den Anfang (was ich Vermute):


    1. Dortmund
    2. Bayern
    3. Schalke
    4. Leverkusen
    5. Gladbach
    6. Hannover
    7. STUTTGART
    8. Hertha
    9. Nürnberg
    10. Mainz
    11. Hamburg
    12. Wolfsburg
    13. Frankfurt
    14. Bremen
    15. Hoppenheim
    16. Freiburg
    17. Augsburg
    18. Braunschweig

    Wir sind die Jungs aus Canstatt
    und bilden uns was ein.
    Es kann nicht jedes Arschloch
    ein Schwabenjunge sein!

  • Da es Palkrai so will , blende ich auch mal meine Tipps für die Saison ein :D


    1. Bayern
    2. Leverkusen
    3. Gladbach
    4. Dortmund
    5. Hamburg
    6. Schalke
    7. Hoffenheim
    8. Stuttgart
    9. Hannover
    10. Wolfsburg
    11. Braunschweig
    12. Hertha
    13. Frankfurt
    14. Freiburg
    15. Augsburg
    16. Mainz
    17. Nürnberg
    18. Bremen


    Joa , warum Bremen soweit unten und Hamburg auf 5 ? Weil Hamburg sich steigern wird und Bremen weiter abstürzt und so absteigt , genauso wie der Nürnberg , da sie die Form 11 und 12 nicht halten können :D


    Lg Gluma ^^

  • Klingt ziemlich logisch, die Tabelle über mir... Bremen fängt sich und rettet sich aber an den letzten Spieltagen. Freiburg muss hart kämpfen, die halbe Mannschaft ist weg, für mich ein Abstiegskandidat (Pokal fliegen sie wieder gegen uns raus :P). Schalke stärker, ansonsten gut durchdacht und gut möglich ;)

    Wir sind die Jungs aus Canstatt
    und bilden uns was ein.
    Es kann nicht jedes Arschloch
    ein Schwabenjunge sein!

  • 1. Dortmund
    2. Bayern
    3. Leverkusen
    4. Schalke
    5. Gladbach
    6. Stuttgart
    7. Frankfurt
    8. Hamburg
    9. Hannover
    10. Mainz
    11. Hertha
    12. Wolfsburg
    13. Bremen
    14. Freiburg
    15. Nürnberg
    16. Braunschweig
    17. Augsburg
    18. Hoffenheim


    Bei den Absteigern bin ich mir kaum sicher, kann sein dass Hoffenheim diese Saison voll abgehen wird, aber Augsburg hatte letzte Saison einfach zu viele Probleme für eine gute Platzierung. Außerdem glaube ich nicht, dass Braunschweig es weit bringen wird bei den Platzierungen. Bei den 1-10 halte ich meine Vorhersagen wahrscheinlicher, halt +/- paar Plätze ;D . Also zumindest bin ich mir sicher dass Leverkusen wieder eine starke Saison haben wird, genauso wie Schalke, und um die 1-2 Plätze wird halt gekämpft ^^

  • Und echt, keiner von euch glaubt an einen Sieg von Gladbach? Nicht mal an ein Unentschieden?

    Doch Gucky, ich habe daran geglaubt, naja, zumindest auf ein Uneentschieden gehofft.
    Denn sooooo schlechten Fußball spielen die Gladbacher ja nun nicht.
    Mir hat das gefallen, was ich da gesehen habe.
    Finde das schon mal ganz gut, das die sich von dem großen Namen der bayern nicht abschrecken liessen. :thumbup:
    Meiner Meinung nach, sind die BAyern noch lange nicht die Allmacht in der Buli...oh nein, denen wird in dieser Saison #ne ziemlich steife Brise entgegenwehen.
    Ich denke mal Leverkusen, Gladbach, Schalke, Stuttgart und natürlich meine schwarz-gelben Jungs werden ihnen das Leben so richtig schwer machen.
    Was den Erfolgsdruck des FCB´s angeht...ich wünsche niemanden etwas schlechtes, auch den Baxern nicht, aber ich fürchte der gute Pep wird da mit den Mannen wohl doch ziemlich ins straucheln geraten.


    Lg
    Pika Pika
    :pika: :pika:

  • Und schon darf ich mich wieder aufregen, wenn der VfB gespielt hat.



    Da haben die Stuttgarter mehr Chancen als in der kompletten letzten Saison, und was rauskommt ist eine unverdiente Niederlage! Dass wir gegen Mainz fast immer unverdient verlieren, vor allem IN Mainz, sei jetzt mal außer Acht gelassen, aber heute war es mal wieder extrem: 15 Torschüsse, nur zwei gehen rein, die Chancenverwertung ist wirklich der einzige Vorwurf den man machen KÖNNTE! Dann noch ein Problem, welches wirklich nur der VfB hat: alle Spieler, welche innerhalb der Bundesliga wechseln, schenken uns regelmäßig ein: Gomez, Didavi, Schieber, jetzt Okazaki: trifft beim VfB gar nichts, immer unter den schlechtesten Spielern dabei, ist jetzt mit Müller der Matchwinner. Mainz in der zweiten Hälfte nur 2 Torchancen.... beide drinnen. Der Rest ging die zweiten 45min nur aufs Mainzer Tor, aber dann kommt aus dem Nichts ein Okazaki oder Müller, welcher wieder auf der Linie retten, zwei Freistöße von Rausch, wo 9 von sonst 10 reingehen, werden gehalten. Abrundend dann noch die typisch deutschen 2min Nachspielzeit, egal wie lang gewechselt/diskutiert wird, Tore fallen, Freistöße ausgeführt werden müssen oder wie oft der Ball mal wieder geholt werden muss, weil eine von beiden Mannschaften den Ball wegschießt.



    Aber letzendlich ein starkes Spiel (&starker Support), da freut man sich auf die nächste Woche, wenn man wieder in der Kurve dabei steht und live sieht, wie Leverkusen weggehauen wird ;)

    Wir sind die Jungs aus Canstatt
    und bilden uns was ein.
    Es kann nicht jedes Arschloch
    ein Schwabenjunge sein!

  • 1. Bayern
    2. Dortmund
    3. Schalke
    4. Leverkusen
    5. Hamburg
    6. Stuttgart
    7. Wolfsburg
    8. Hannover
    9. Hoffenheim
    10. Hertha
    11. Frankfurt
    12. Mainz
    13. Gladbach
    14. Freiburg
    15. Nürnberg
    16. Braunschweig
    17. Bremen
    18. Augsburg


    Yo, meine Tabelle. Bin mir bei den unteren Plätzen nicht sicher. Kann viel passieren :D

  • Alta Frankfurth räumt in der Euro League ab und Bayern verteidigt sein Triple...


    Ne, ich würde so tippen:


    1. Bayern, einfach ein geiler Verein und mit Guardiola noch besser. Ich glaube (und hoffe) sie schöpfen diese Saison mit Gusardiola dann ihr ganzes Potenzial aus
    2. Dortmund,zu stark um schlechter zu sein, aber die Bayern sind einfach besser
    3. Schalke/Leverkusen, bin mir einfach nicht sicher, könnte auch eine Überraschung geben
    4. Schalke/Leverkusen, siehe oben
    5. Frankfurth, haben mMn keine Aussichten auf CL, aber trotzdem auf Euro League und eine gute Saison
    ab hier wirds schwierig, ich kenn mich einfach nicht so gut aus hier...:(
    6. Hamburg, trotz Sons Verkauf
    Bis Platz 15 schließ ich mich einfach mal 4tune an (teilweise) ^^
    16. Augsburg
    17. Braunschweig
    18. Herta


    Bremen dann auf Platz 12 und der rest rückt auf (Herta)