Fußball-Diskussionsthema 2019/2020

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass Paris Saint-Germain noch einen Platz für Pierre-Emerick Aubameyang frei hat. Immerhin hat man dort Erfahrung mit überbezahlten Stars ohne Frustrationstoleranz, wenn ich mir diese charakterlich unglaublich infantile Witzfigur namens Neymar so anschaue. Er ist ohne Zweifel ein guter Fußballer, aber er gehört zu diesen Mimimi-Sportlern, denen keine Situation zu peinlich ist, um zu beweisen, dass sie so erwachsen sind wie ein dreijähriges Kind, das sich im Supermarkt schreiend auf dem Boden wälzt, weil Mami ihm keine Schokolade gekauft hat.


    Was waren das noch für unbeschwerte Zeiten, in denen ein Ewald Lienen mit aufgeschlitztem Oberschenkel auf Otto Rehhagel losgehen wollte oder in denen Fußballer mit gebrochenen Gliedmaßen trotzdem noch weitergespielt haben. Heute sagen die Fußballer ein Spiel ab, wenn sich an ihrem Körper ein Pickel entzündet. Und wenn sie ausnahmsweise mal kein Wehwehchen haben, klagen sie über Heimweh oder streiten sich wochenlang darüber, wer die Freistöße und Elfmeter schießen darf. Ein Blick auf die monatliche Gehaltsüberweisung sollte Medizin genug sein. Aber wenn man Sandro Wagner Glauben schenkt, sind ja sogar 12.000.000 € Jahresgehalt noch zu wenig für einen Fußballer. Solche unglaublich lächerlichen Aussagen kommen eben dabei heraus, wenn mittelmäßige Spieler es so gut wie nie durch gute Leistungen in die Schlagzeilen schaffen und ihr Gesicht trotzdem einmal auf einer Titelseite sehen wollen.

  • Nächste Woche Freitag gibts wieder ein Live Spiel im Free TV. Peter Stöger kehrt mit Dortmund an alter Wirkungstätte zurück gibt der Partie eine gewisse Note. Der BVB zu Gast beim 1.FC Köln.
    Eurosport zeigt das Spiel live. Anpfiff ist um 20:30 Uhr.

    Your Song is 3 Minutes
    Prog Rock
    That's just my Intro

    Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht

  • Nächste Woche Freitag gibts wieder ein Live Spiel im Free TV. Peter Stöger kehrt mit Dortmund an alter Wirkungstätte zurück gibt der Partie eine gewisse Note. Der BVB zu Gast beim 1.FC Köln.
    Eurosport zeigt das Spiel live. Anpfiff ist um 20:30 Uhr.

    oh ha, das wird dann wohl auch ein bristantes Spiel. Da Köln anscheinend wieder gelernt hat, wie Man(n) wieder Fußball spielt. Und Dortmund trotz neuem Trainer keine Impulse setzen kann, oder war das Unentschieden gestern eine gute Leistung.



    Fazit der Woche:


    - Bayern hat Angstgegner Hoffenheim platt gemacht. Bayern nicht mehr zu stoppen?!.
    - Wie lange bleibt nun Jupp bei Bayern noch? Nagelsmann? Hasenhüttl?
    - Schalke auf 2. Sie können doch Fußball spielen. Trainer top! > zu Bayern?
    - Köln kann Fußball spielen und wird's denen im Keller nicht einfach machen. Die sind nun wie ein Terrier, der sich in Wade und Schienbein festbeißen kann und nicht losläßt bis die Beute tot umfällt.
    - Ja, und Dortmund. Unentschieden. Mehr brauche ich niht zu sagen. Können in der letzten Minute zwar noch ein Tor schießen. Gefühlt war es trotzdem eine Niederlage. Und was ist mit den Fans los? Schnauze voll?!
    - Stöger am Ende der Saison weg?! Nagelsmann zu Dortmund? Hasenhüttl? Tredesco?!
    - Frankfurt on the Top! Wie lange bleibt Kovac noch dort?!
    - Im Moment gibt es viele junge Trainer, die sich für den FC Bayern München qualifiziert haben!!!! oder sind sie zu jung für Bayern?!
    Fragen über Fragen. In den nächsten Wochen wissen wir mehr.
    - ach, vor Schreck habe ich Leipzig vergessen..hmm...gegen Hamburg...nicht euer Ernst, oder? Krise?
    - Abschlussfrage: Wieso ist Aubameyang immer noch bei Dortmund? Liverpool?

  • Der HSV verliert in Bremen und damit sind es jetzt ganze 7(!) Punkte auf den (für den HSV sicher rettenden) Relegationsplatz. Also wenn dieses Jahr nicht Ende ist, dann weiß ich auch nicht. Natürlich schwaches Spiel beider Mannschaften, aber für Bremen ist der Sieg sehr wichtig. Auch wenn sie immer noch unten drin sind glaube ich bei denen, dass sie den Klassenerhalt packen.
    Könnte mir gut vorstellen, dass sich bei den letzten 3en nicht mehr viel ändert. Höchstens noch, dass Köln den HSV überholt :ugly:

  • Sowohl der 1. FC Köln als auch der HSV hätten sich den Abstieg redlich verdient. Diverse Geschehnisse in der Vergangenheit haben dafür gesorgt, dass ich jetzt tatsächlich zum FSV Mainz halte. Ich möchte nicht, dass der HSV sich schon wieder durch eine Saison duselt und am Ende selber nicht weiß, wie er den Klassenerhalt geschafft hat.


    Was die Kölner angeht, leide ich wesentlich mehr unter den schlechten Ergebnissen. Nicht, weil mir der Verein etwas bedeutet, sondern weil ich aus dem Rheinland komme und Zeitungen wie der Express wieder so viele Entscheidungen und Punkte verdrehen, bis die Geißböcke auf einem Nichtabstiegsplatz landen. Und die destruktiven Fans plappern diesen Quatsch natürlich brav nach. Naja, der Express muss so einen Müll wohl schreiben, immerhin gehen die Verkaufszahlen um bis zu 20% zurück, wenn Köln in der zweiten Liga spielt. Trotzdem frage ich mich manchmal, wann Konstruktivität eigentlich zu einem Fremdwort geworden ist.

  • Hat jemand die Zusammenfassung von Duisburg gegen Ingolstadt gesehen? Dort gab es für mich die beste Szene der Saison.
    Duisburg erzielte gerade das 2:0 das aber durch ein vermeintliches Abseits zurückgenommen wurde. Nur der Keeper von Duisburg Mark Flekken bekam dies irgendwie nicht mit. Der jubelte und ging gemütlich zurück Richtung eigenes Tor.
    Währendessen lief die Partie aber weiter und Ingolstadt brachte den Ball schnell in den Strafraum von Duisburg. Flekken war schon im Tor und wollte gerade aus der Pulle trinken. Ehe er sich umdrehte und gerafft hat was los war stand es schon 1:1. Der war sichtlich überrascht :D


    Your Song is 3 Minutes
    Prog Rock
    That's just my Intro

    Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht

  • Und dann gewinnt Köln doch noch in Leipzig. :D Das gefällt mir gleich in zweierlei Hinsicht, einserseits verliert RB und andererseits hält Köln die Hoffnung am leben. Wenn die tatsächlich noch zumindest den Relegationsplatz schaffen würden, wäre das sensationell.

  • So, wie die Hinrunde der Kölner gelaufen ist, ist es fast schon eine Sensation, dass sie eine Mannschaft gefunden haben, die genau so viele Punkte hat wie sie. Aber nur so lange man nicht weiß, dass es sich dabei um den HSV handelt. :D Tatsächlich trennen diese beiden Mannschaften nur noch ein paar Tore.


    Dennoch denke ich, dass der 1. FC Köln zu spät aufgewacht ist und sicher in die zweite Liga absteigen wird. Eine komplett verschlafene Hinrunde kompensiert man nur durch eine exzellente Siegesserie, und diese Chance haben die Geißböcke durch ihre magere Ausbeute gegen Augsburg, Dortmund, Frankfurt und Hannover mehr oder weniger verspielt. Man hätte aus diesen vier Spielen, von denen immerhin drei zu Hause abgehalten wurden, mindestens sechs oder sieben Punkte mitnehmen müssen, ist aber nur auf zwei Unentschieden gekommen.


    Dennoch ist es bemerkenswert, dass Köln Begriffe wie "Klassenerhalt" und "Relegation" überhaupt noch bzw. wieder in den Mund nehmen darf. Ich habe fest damit gerechnet, dass wir einen der frühesten Abstiege der Bundesliga-Geschichte erleben, aber tatsächlich belegen die Kölner in der Rückrundentabelle mit elf Punkten den fünften Platz. Im Gegensatz zum HSV, der in der Rückrunde gerade einmal auf zwei Punkte kommt und folglich den letzten Platz belegt.

  • Hat jemand den ShesBeliveCub geschaut? Ich wusste bis zum diesen Jahr nicht einmal davon. Gestern ging die deutsche Frauen 11 dort sang und klanglos gegen Frankreich unter.
    Ich habe es nicht live gesehen, aber dann heute etwas geschaut und da sagte der Sprecher, das die Bundestrainerin schon bei der EM gewackelt hat, da keiner damit rechnete, das wir so früh gehen müssen. Auch das Spiel gegen Island war eine Niederlage.
    Viele Fans wünschen sich, das Steffi Jones gehen muss.
    Ich mag sie sehr und fände es schade, wenn sie rausgeworfen wird. Meiner Meinung nach, war es aber auch die Abwehr, die schlecht gespielt hat. Zum Teil war da nur eine einzige Spielerin, gegen gefühlt 11 Gegner.
    Es wäre toll, wenn die Bundestrainerin einen Erfolg einfahren könnte und bleiben darf.

  • Hat jemand den ShesBeliveCub geschaut? Ich wusste bis zum diesen Jahr nicht einmal davon. Gestern ging die deutsche Frauen 11 dort sang und klanglos gegen Frankreich unter.
    Ich habe es nicht live gesehen, aber dann heute etwas geschaut und da sagte der Sprecher, das die Bundestrainerin schon bei der EM gewackelt hat, da keiner damit rechnete, das wir so früh gehen müssen. Auch das Spiel gegen Island war eine Niederlage.
    Viele Fans wünschen sich, das Steffi Jones gehen muss.
    Ich mag sie sehr und fände es schade, wenn sie rausgeworfen wird. Meiner Meinung nach, war es aber auch die Abwehr, die schlecht gespielt hat. Zum Teil war da nur eine einzige Spielerin, gegen gefühlt 11 Gegner.
    Es wäre toll, wenn die Bundestrainerin einen Erfolg einfahren könnte und bleiben darf.

    Ich habe das zweite Spiel gg. England gesehen. Kam Live auf Sport 1. Da hat die Abwehr so extrem gewackelt, dass man am Ende Glück hatte, nicht mehr Gegentore kassiert zu haben. Also scheint deine Vermutung mit der Abwehr schon zu stimmen.
    Seit wann ist die Jones eigentlich Bundestrainerin? (Wiki hilft, seit Ende 16) habe ich irgendwie garnicht so mitbekommen :D

  • Seit wann ist die Jones eigentlich Bundestrainerin?

    Als Trainerin in der Bundesliga würde ihr Stuhl wohl schon gewaltig wackeln. :D


    Ansonsten haben die Bayern wohl gestern die letzten sechs Sargnägel beim HSV eingeschlagen, diesmal retten die sich nicht mehr, wenn dann noch Köln absteigt, kann sich die zweite Liga ja schonmal freuen.
    Und Bayern nächste Woche Meister? Der Jupp bestreitet plötzlich auch, dass er dementiert hat, noch ein Jahr dranzuhängen. Beste Entscheidung, dass sie ihn geholt haben.
    Und der Rest der Bundesliga kann sich nur noch um die CL-Plätze streiten. Wobei mir nicht klar ist, was die dort überhaupt wollen. Die verbliebenen deutschen Mannschaften bestätigen ihr erschreckend schlechtes Auftreten auch in der EL. Gut, man hat es ja auch mit so großen Namen wie Salzburg und Sankt Petersburg zu tun, aber bitte!! Ein Ausscheiden wäre echt jämmerlich, bestätigt aber irgendwie das Bild, das die Tabelle der Bundesliga momentan zeigt.

  • Ich hoffe auch, dass es den HSV diese Saison endlich erwischt. Kein anderer Verein hat sich den Abstieg über Jahre hinweg mehr verdient. Aber wenn ich mir die "Leistungen" der Wolfsburger so anschaue, befürchte ich fast, dass wir da unten eventuell noch einen Positionswechsel erleben werden. Auch die Mainzer kommen hierfür noch in Frage, wenn ich mir ihr heftiges Restprogramm anschaue. Ein Schicksal übrigens, das Mainz mit Wolfsburg teilt, die ebenfalls noch ein paar heftige Gegner vor sich haben.


    Restprogramm Wolfsburg: Schalke, Berlin, Freiburg, Augsburg, Mönchengladbach, Hamburg, Leipzig, Köln


    Restprogramm Mainz: Frankfurt, Mönchengladbach, Köln, Freiburg, Augsburg, Leipzig, Dortmund, Bremen


    Restprogramm Hamburg: Berlin, Stuttgart, Schalke, Hoffenheim, Freiburg, Wolfsburg, Frankfurt, Mönchengladbach

  • Also scheint deine Vermutung mit der Abwehr schon zu stimmen.

    Barbett Peter fehlt eben.



    Seit wann ist die Jones eigentlich Bundestrainerin? (Wiki hilft, seit Ende 16) habe ich irgendwie garnicht so mitbekommen

    Könnte hinkommen mit 16, ich weiß nicht mehr so genau, wann Silvia Neid gegangen ist. Man kann nicht immer nur der Trainerin die Schuld geben.



    Als Trainerin in der Bundesliga würde ihr Stuhl wohl schon gewaltig wackeln

    Da wäre sie schon weg vom Fenster

  • Unsere tolle Bundestrainerin ist weg

    Wenn man es mit der besten Nationalmannschaft Europas nicht schafftt, unter die besten vier Europas zu kommen, bei einem Turnier gegen andere Spitzennationen ohne Sieg bliebt und selbst gegen Island in der Qualifikation verliert, ist die Bundestrainerin nicht toll und die Entlassung die logische Konsequenz aus den schwachen Ergebnissen und der stark gefährdeten WM-Qualifikation.
    Hrubesch ist n guter Trainer, bin aber mal gespannt, wie er sich im Frauenfußball zurechtfinden wird, insbesondere sein erstes Spiel gegen Tschechien wird ein ganz wichtiges.

  • Als Trainerin in der Bundesliga würde ihr Stuhl wohl schon gewaltig wackeln. :D  

    Wie kommst denn du jetzt auf Bundesliga? :D


    ;(
    Steffi musste gehen. Unsere Bundestrainerin ist weg ;(  

    Findest du das jetzt gut oder schlecht? Eigentlich ist es ja erstmal auf jeden Fall eine gute Sache. Mal gucken wie er sich so schlägt. Er bleibt ja quasi nur bis April? Bis dahin bräuchte man ja theoretisch schon eine Lösung.

  • Findest du das jetzt gut oder schlecht? Eigentlich ist es ja erstmal auf jeden Fall eine gute Sache.

    Persönlich finde ich es nicht gut, aber da es ja um die Mannschaft geht, muss es wohl sein. Zudem hat sie ja gar keinen Trainerschein und war nur deshalb im Amt, da sie so eine gute Spielerin war.
    Das verstehe ich nicht so ganz und wir sehen ja alle, was dabei rausgekommen ist.


    @RAIL
    Hast du eine Idee, für eine Nachfolgerin? Ich hoffe es wird eine Frau, finde das cooler als ein Mann.
    Ich wäre ja für Nadine Angerer, sie ist toll.