Maylaras Pixel-Galerie

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Herzlich Willkommen in meiner Pixel-Galerie!
    http://s14.directupload.net/images/130811/hijlq7r3.png


    Ein paar Worte vorweg...


    Das Thema Pixel Art bzw. Spriting hatte mich Jahre lang nie so recht interessiert... bis ich mich hier im Forum anmeldete und Gefallen an den vielen Galerien fand. Früher dachte ich immer, Pixel Art ist keine große Herausforderung - doch dann habe ich mich selbst daran versucht und gemerkt, dass einzelne Sprites durchaus Stunden lange Arbeit bedeuten können und dass es keineswegs einfach ist, den richtigen Pixel an den passenden Ort zu setzen.


    Nachdem ich an einigen wenigen Wettbewerben teilgenommen und nicht nur gute Platzierungen, sondern auch Lob in meinem Gästebuch erhielt (ein dickes DANKE an alle, die daran beteiligt waren!), will ich nun also den nächsten Schritt wagen: Eine eigene Pixel Art-Galerie!
    Von einem Kritik-Topic sehe ich zunächst ab, da ich bereits beobachtet habe, dass diese Topics selten genutzt werden, meist gibt es kaum mehr als eine oder zwei Kritiken. Wer mir also seine Meinung oder eine Kritik schreiben möchte, ist herzlich eingeladen, dies per Gästebuch oder privater Nachricht zu tun.


    Aber nun viel Spaß beim Ansehen. :-)  
    (Der Start-Post wird zukünftig um neue Sprites ergänzt, die Updates mit jeweiligen Kommentaren zu den Sprites erfolgen separat.)


    [tabmenu]
    [tab=Newposes und Selfs]
    http://s1.directupload.net/images/130711/pvwibv35.png http://s14.directupload.net/images/130808/rcextktf.pnghttp://s1.directupload.net/images/130821/pql8rmst.png http://s1.directupload.net/images/140213/9g743kt5.png http://s14.directupload.net/images/140216/3jhsvzod.png http://s7.directupload.net/images/140216/zqj5plq9.png http://s7.directupload.net/images/130908/wkrm4b94.png http://s14.directupload.net/images/130820/ljp8mtug.png http://s1.directupload.net/images/130911/2iqr6gzr.png http://s14.directupload.net/images/140213/s2d2ahkg.png http://s14.directupload.net/images/140322/8xkzhyyc.png http://s1.directupload.net/images/140322/kduwhwvo.png http://s7.directupload.net/images/130814/4bt648o2.png


    [tab=Fakemon]
    [subtab=Eigene Fakemon]
    http://s14.directupload.net/images/130827/gmy7w3d3.png-->http://s7.directupload.net/images/130811/cv75untz.png-->http://s7.directupload.net/images/130811/2qew7lio.png
    http://s7.directupload.net/images/130814/42ugz6at.png-->http://s14.directupload.net/images/130814/49um4xrt.png-->http://s1.directupload.net/images/130814/298sn2g3.png
    http://s14.directupload.net/images/130821/7eloa3zr.png-->http://s7.directupload.net/images/130821/dfeuz9nw.png -->http://s1.directupload.net/images/140213/am26czo9.png
    http://s14.directupload.net/images/130821/96a5umqp.png-->http://s7.directupload.net/images/130821/fws579du.png--> http://s7.directupload.net/images/130827/4gorqkkd.pnghttp://s7.directupload.net/images/130821/twyy9dko.png-->http://s1.directupload.net/images/130821/v5pl8kzp.png--> http://s1.directupload.net/images/130827/x23uej9z.png
    http://s1.directupload.net/images/130827/dox9cjyt.png-->http://s7.directupload.net/images/130827/lim3wo6c.png-->http://s7.directupload.net/images/130827/a6rrpyb6.png
    http://s7.directupload.net/images/131111/zz3f62cl.png(m)http://s14.directupload.net/images/131111/wge5t5ik.png(w) --> http://s7.directupload.net/images/140322/cfmwx4r2.png bzw. http://s1.directupload.net/images/140322/hq2mbwma.png
    http://s7.directupload.net/images/130704/jn45khih.png http://s7.directupload.net/images/130703/cbt44zep.png http://s1.directupload.net/images/131003/i3pun8b3.png


    [subtab=Alte und verworfene Designs]
    http://s7.directupload.net/images/130811/6wzisdgx.pnghttp://s7.directupload.net/images/130814/p6iv9f5z.png http://s14.directupload.net/images/131111/f695oxzo.png http://s1.directupload.net/images/130821/dl32dvwn.png


    [subtab=Andere Fakes (Entwicklungen WB-Beiträge usw.)]
    http://s14.directupload.net/images/130703/bhci8guu.png http://s7.directupload.net/images/130820/gf5l6amw.png http://s1.directupload.net/images/131003/fuu5dy36.pnghttp://s1.directupload.net/images/131014/tvjun492.png http://s7.directupload.net/images/131008/robw69wj.png http://s1.directupload.net/images/131221/q6h36sip.png http://s1.directupload.net/images/140215/ppb6vhe6.png http://s7.directupload.net/images/140213/yzrf8x2j.png http://s7.directupload.net/images/140215/rpl6ffoo.png http://i59.tinypic.com/2lu8fo1.jpg
    http://s7.directupload.net/images/131111/c6fwwzku.png http://s14.directupload.net/images/131221/slq35qwn.png


    [tab=Pattern]
    http://s7.directupload.net/images/130620/t566m8zj.png http://s1.directupload.net/images/130620/v3py7m6a.pnghttp://s7.directupload.net/images/130808/m2qganb3.png http://s1.directupload.net/images/130808/nzdvgflc.png http://s7.directupload.net/images/131205/yrpwcyov.png http://s1.directupload.net/images/131205/hnh5xgde.png http://s14.directupload.net/images/140213/ql67jkcs.png http://s1.directupload.net/images/140213/omzkzbxg.png http://s1.directupload.net/images/140213/oemc6ffo.png http://s7.directupload.net/images/140215/6ufguh9n.png http://s1.directupload.net/images/140216/ibzuzz27.png http://s14.directupload.net/images/140322/h9occ58z.png http://s1.directupload.net/images/140322/gvoo9m5k.png http://s14.directupload.net/images/140205/gxoidt8p.pnghttp://s14.directupload.net/images/140205/37o7dxbm.png


    [tab=Hybride und Newtypes]
    [subtab=Newtypes]
    http://s14.directupload.net/images/130827/8kaw9i8d.png http://s1.directupload.net/images/130908/moocnoj3.png http://s14.directupload.net/images/130911/2dojhd5o.pnghttp://s7.directupload.net/images/130911/zeo9ah85.png http://s14.directupload.net/images/140107/ptl52x5a.png http://s14.directupload.net/images/140322/iotkeri3.png http://s14.directupload.net/images/140322/byavj9bs.png
    [subtab=Hybride]
    http://s7.directupload.net/images/130711/gtdyhb97.png http://s7.directupload.net/images/130814/76tflahl.pnghttp://s1.directupload.net/images/130908/dnqmzut4.png http://s1.directupload.net/images/130908/a3bzlvou.pnghttp://s14.directupload.net/images/131114/8fft2nye.pnghttp://s1.directupload.net/images/131108/fifiz9ny.png http://s1.directupload.net/images/131108/zhu8y6h7.png http://s14.directupload.net/images/140124/pk3rr47a.png http://s7.directupload.net/images/140124/2lz7s3jb.png


    [tab=Sonstiges]
    http://s1.directupload.net/images/140107/2w4ws4nk.gif http://s14.directupload.net/images/140213/qxq7nceh.png http://s14.directupload.net/images/140130/ya4dqo2x.png
    http://s14.directupload.net/images/130811/hijlq7r3.png http://s14.directupload.net/images/140322/2j5f2gtj.png http://s1.directupload.net/images/140322/lf4fpkle.png
    http://s7.directupload.net/images/130821/jhoqcywk.png http://s14.directupload.net/images/130821/m7uf75v8.png http://s14.directupload.net/images/130821/sgxi5s33.png http://s1.directupload.net/images/130827/fklsi63f.png http://s7.directupload.net/images/130827/sgajljyf.png http://s7.directupload.net/images/130827/a27v68vl.png
    http://s1.directupload.net/images/130808/ycuh7cja.png http://s7.directupload.net/images/130811/8x2k9tu4.png http://s14.directupload.net/images/140322/b2avusbo.png
    http://s7.directupload.net/images/130908/mn4srt2v.png http://s7.directupload.net/images/130908/jekuxpcf.png
    [/tabmenu]

  • Update-Zeit!


    [tabmenu]


    [tab=Neue Sprites]
    http://s14.directupload.net/images/130811/hijlq7r3.png
    Meine überaus süße Katze Bubble Gum! :love: Die Pose ist abgepixelt (weil ich zu faul für eine eigene Skizze war), die Farben stimmen nicht wirklich mit der original Katze überein... dafür ist sie einfach ZU kunterbunt. Die Schwanzspitze ist mir etwas zu unruhig/schmierig, ansonsten gefällt's mir.
    Anhand dieser Pose erkennt man ganz gut, warum ich mein Dickerchen öfters liebevoll "Schupfnudel" nenne, oder? ;-)


    http://s7.directupload.net/images/130811/8x2k9tu4.png
    Mein ALLER ERSTER Sprite überhaupt! ;-)
    Nachdem ich mir die komplette Spriter-Schule hier im BB durchgelesen hatte, bekam ich das erste Mal Lust, es selbst zu versuchen. Da stecken Unmengen von Fehlern drin (Größe, Farbanzahl, Schatten....), die mir freundlicherweise aufgezeigt wurden. Danke, Leute!


    http://s7.directupload.net/images/130811/6wzisdgx.png http://s7.directupload.net/images/130811/cv75untz.png http://s7.directupload.net/images/130811/2qew7lio.png
    Hier nun meine ersten drei Fakemon #001 - #003. Dies ist die komplette Entwicklungsreihe meines oben bereits gezeigten Pflanzen-Starters. Ich hab von der Basisstufe die Farben nochmal verändert... mit dem Sprite bin ich insgesamt trotzdem nicht so zufrieden. Eigentlich mit gar keinem, aber na ja... ich krieg's nicht besser hin. :pika: Vielleicht spiele ich irgendwann mit den Farben nochmal herum...


    [tab=Erläuterungen zu den Sprites aus dem Startpost]
    [subtab=Pattern]
    http://s7.directupload.net/images/130620/t566m8zj.png
    Mein erster "offizieller" Sprite, den ich zu einem Wettbewerb (#12 Weit weg) eingerecht habe. Eigentlich wollte ich gar nicht mit sowas anfangen, aber die Aufgabe "Bepattere Rossana mit einer Dschungelszene" fand ich dann doch sehr reizend. :) Im Voting wurde vor allem die mangelnde Schattierung benannt - dabei habe ich überall außer beim Tiger 3-Stufige Schattierungen eingebaut. ^^" Na ja, vermutlich heben sie sich nicht genug ab, da werde ich dran arbeiten. :)


    http://s1.directupload.net/images/130620/v3py7m6a.png
    Das Kocknodon war auch Teil des Wettbewerben zum Thema "Weit weg" - man sollte ein Alienkostüm drauf pattern. War gar nicht so einfach, aber hey. :-) Ich hab bei meinem ersten WB Platz 3 erzielt... das war unendlich motivierend!


    http://s7.directupload.net/images/130808/m2qganb3.png
    Nach dem bepatterten Rossana wollte ich mal "auf eigene Faust" was ausprobieren... und plötzlich erkannte ich in der Silhouette von Staraptor einige Berge und Blätter... war eine sehr nette Übung, allerdings auch nicht einfach. Dafür konnte ich mich mal an fließendem Wasser ausprobieren.


    http://s1.directupload.net/images/130808/nzdvgflc.png
    Zuerst wollte ich auch Letarking mit einer Landschaft bepattern... aber dann erkannte ich plötzlich ein Arktos darin. Nach einigem Hin und Her ist dann ein anatomisch schreckliches, aber immerhin erkennbares Arktos entstanden. Ich mag den Schnabel. :3
    [subtab=Selfs]
    http://s1.directupload.net/images/130711/pvwibv35.png
    Panflam war Teil des Anfängerwettbewerbes #04, es sollte ein Newpose erstellt werden. Ich wollte eine kreative Pose und hab zunächst mit Bleistift unzählige Skizzen gemacht. Die Umsetzung war letztlich verdammt schwer. Vor allem den Kopf trotz anderem Winkel noch so halbwegs nach dem Äffchen aussehen zu lassen... puh! Trotzdem wirkt gerade der Kopf komisch, als würde er gar nicht richtig zum Körper gehören. Die Aufgabe war echt knackig! ABER ich habe unglaublich gute Votes und viele ermutigende Worte erhalten. Platz 1 war für mich wirklich überraschend. Danke dafür! :love:


    http://s14.directupload.net/images/130808/rcextktf.png
    Fynx habe ich von meinem eigenen Fanart abgepixelt... ich dachte mir, da spare ich etwas Zeit. Die Anatomie ist weniger Nintendo-Style, sondern an die echten Fennek (Wüstenfüchse) angeglichen. Ich habe es mit den original Farben des Sugimori-Artworks ausprobiert, aber festgestellt, dass sie im Sprite sehr kontrastarm ist, daher hab ich die Schattierung neu angepasst.


    [subtab=Eier]
    http://s7.directupload.net/images/130711/gtdyhb97.png
    Ja, Eier halt... war auch eine Aufgabe aus dem Anfänger-WB #04. War jetzt nciht sooo schwer, aber schwerer als ich vorher vermutet hatte, weil man sich erstmal mit dem Zusammensetzen der Einzelteile auseinander setzen musste. Meine ersten Hybride. :) Das dritte Ei hat eine neue Schattierung bekommen.
    Pokemon: Endivie, Tuska, Galapaflos


    [subtab= Fakemon]
    http://s7.directupload.net/images/130704/jn45khih.png
    Ein simples Fakemon, bekommt von mir die Nummer 033 verpasst, hat den Typ Normal und noch keinen Namen. Entwicklungen wird es keine bekommen.


    http://s7.directupload.net/images/130703/cbt44zep.png
    Mein Beitrag zum WB #13 Schönheitsideale. Ich gebe zu, ich hab ein klein wenig geschummelt... anstatt mir ein Pokemon nach der Beschreibung auszudenken, habe ich mir eines meiner Fakemon ausgesucht, das der Beschreibung am ähnlichsten ist, und es noch etwas angepasst. In der Tat existiert die ursprüngliche Version dieses Fakemon schon seit vielen Jahren, damals als Bestandteil eines Comics kreiert. Ich hab mal eine neue Form der Coloration versucht. Sie ist etwas unruhiger, aber doch nett anzusehen. :) Der kritisierte zu dünne hintere "Schwanz" (das lange dünne Ding hinten) wird irgendwann noch um eine Pixelreihe korrigiert. ;-)
    Ich habe einen UNGLAUBLICHEN Platz 1 geschafft... als Anfänger. Woah! Wobei ich dazu sagen muss: Normalerweise wäre Platz 1 an den jetzigen Platz 4 (Pixesel) gegangen, da es nur eine Abgabe für Aufgabe 1 gab (die alleine zwei Drittel meiner Gesamtpunktzahl bekam!). Dennoch, ich hätte niemalsnie damit gerechnet so gut abzuschneiden. :)


    http://s14.directupload.net/images/130703/bhci8guu.png
    Ebenfalls ein Beitrag zum WB #13 Schönheitsideale. Eine Weiterentwicklung für Barschwa, die nicht so hübsch ist wie Milotic. Ich bin von den original Barschwa-Farben abgewichen, da die meisten Entwicklungen farblich ihrer Basisstufe nicht gleichen. Ich hatte mir den Dualtypen Wasser/Gift vorgestellt, daher die Skorpion-artigen Stacheln...


    [subtab=Sonstiges]
    http://s1.directupload.net/images/130808/ycuh7cja.png
    Ein abgepixelter Betta splendens (Schleierkampffisch). Vorlage war dieses Bild: Betta splendens
    Die Coloration umfasste 20 Farben, aber der Fisch erschien mir noch zu "flach", also hab ich noch Schatten hinzugefügt... womit ich bei knapp 40 Farben sein dürfte. Das Vieh hat viele Stunden gedauert, mehrere Tage saß ich daran... aber ich hab viel gelernt. :)
    Hier noch ergänzend die Version mit 20 Farben:
    http://s14.directupload.net/images/130811/4ws7st27.png
    [/tabmenu]

  • Und wieder ein kleines Update...


    In den letzten tagen habe ich meine Abende vor allem mit einem Thema verbracht: Pixeln!
    Normalerweise hatte ich andere Dinge für ein anderes Hobby vor (ich wollte was schneidern), aber dank einer Grippe war es mir der PC dann doch lieber als über den Fußboden zu kriechen. ;-)
    Meinen Startpost hab ich nun auch editiert, die Sprites dieses und des letzten Updates sind nun auch in der Tabelle und ich habe meine Fakemon mal an die Front gesetzt, zumal deren Anzahl sich vermutlich schneller vergrößern wird als die der Pattern-Sprites.


    [tabmenu]
    [tab=Neue Sprites]
    http://s7.directupload.net/images/130814/4bt648o2.png
    Mein aller erster "Auftrag"! :-) Ich nenne es mal so, obwohl es ja eher eine Bitte war, der ich nach kam... Akina bat mich um einen Sprite ihres OCs Reiko mit ihrem besonderen Ampharos. Da ich mit Menschen jedoch keine Erfahrungen hatte, wollte ich erstmal etwas mehr üben... doch hier ist er nun. Leider ist das Ampharos etwas zu groß geraten. Ich hoffe, dass er dir trotzdem gefällt. :-)


    http://s7.directupload.net/images/130814/76tflahl.png
    Mein erster Hybrid (wenn man von den Eiern mal absieht). Ich weiß gar nicht, warum so viele Leute gerne Hybriden basteln, der hier hat Stuuuuuuuuu~uuunden gedauert und mich fast zur Verzweiflung getrieben. :D Der Hybrid hat eine eigene Farbpalette (jedoch grob an Heatran angelehnt), besteht aus Glurak, Tornupto und Stollrak und soll eine Art... Stahl-Drache-Typ darstellen.


    http://s7.directupload.net/images/130814/42ugz6at.png http://s14.directupload.net/images/130814/49um4xrt.png http://s1.directupload.net/images/130814/298sn2g3.png
    Hier nun meine Fakemon-Feuerstarter #004 Gluruh, #005 Wallaflam und #006 Podifeu. Mit den Feuerstartern tat ich mich sehr schwer und jeder von ihnen hat mehrere Veränderungen am Design ertragen müssen. Der unten verlinkte Sprite zeigt eine verworfene Version von Wallaflam. Warum es einen Sprite gibt, obwohl sie verworfen wurde? Weil ich beim Spriten versehentlich die falsche Skizze als Vorlage genommen habe und es erst bemerkte, als ich fertig war. :patsch: Da mir die Version jedoch einigermaßen gefällt, überlege ich nun, ob ich sie vielleicht als weibliche Variante oder "Ruheform" nutzen soll. Bei Podifeu fällt mir außerdem gerade auf, dass ich die Zehen und Feuerfunken vergessen habe... werde ich irgendwann nachholen und dann in der Übersicht editieren. ;-)
    http://s7.directupload.net/images/130814/p6iv9f5z.png
    [/tabmenu]


    Bis zum nächsten Mal!
    (Bis dahin freue ich mich schon tierisch auf die kommenden Updates anderer Galerien... zur Zeit "verschlinge" ich jede einzelne geradezu. ;-))

  • Ohhhhh Mann, mich hat das Spriten zur Zeit voll gepackt! :D
    Es war so schlimm, dass ich mir sogar übers Wochenende (ist bei mir normalerweise PC-frei) einen Laptop ausgeliehen habe. Ich hab plötzlich so viele Ideen, was ich noch alles erstellen kann...
    Heute gibt's also das nächste Update!


    [tabmenu]
    [tab=Neue Sprites]
    http://s1.directupload.net/images/130821/pql8rmst.png
    Ein Evoli-Self mit schneller Colorierung, sieht gewöhnungsbedürftig aus, hat aber was...


    http://s7.directupload.net/images/130821/jhoqcywk.png http://s14.directupload.net/images/130821/m7uf75v8.png http://s14.directupload.net/images/130821/sgxi5s33.png
    Ein paar Kätzchen. Nachdem das erste entstand, kam die Idee auf, doch einfach verschiedene Rassekatzen zu spriten... mal sehen was ich zukünftig noch alles hinbekomme, ein paar Skizzen gibt es schon.
    Das erste sieht noch sehr Comic-haft aus. Es hat die Fellzeichnung von Biesti, einer lieben, aber leider scheuen Katze aus dem Tierheim. Sie ist inzwischen ein Jahr alt und bisher hat niemand ein Auge auf sie geworfen. :( Na, zumindest ist sie mein Liebling, auch wenn ich ihr nur hin und wieder Gesellschaft leisten kann.
    Die zweite stellt eine Maine Coon dar und hat die Fellfärbung von "Enjoy", der Großmutter meiner beiden Katzen.
    Die dritte ist eine Siamkatze in typischer Färbung.


    http://s14.directupload.net/images/130821/7eloa3zr.png http://s7.directupload.net/images/130821/dfeuz9nw.pnghttp://s1.directupload.net/images/130821/dl32dvwn.png
    Meine Fakemon-Wasserstarter, hab die Namen gerade nicht parat... Axokatt, Axopard und Axoleon müssten sie gewesen sein... Sie basieren auf einem Mix aus Raubkatze und Axolotl. Sie sind meine persönlichen Favoriten (wen wundert's...) und wären wohl meine Wahl, wenn ich mir einen Starter aussuchen müsste. Die Colo bei Axoleon ist leider ein ziemlicher fail geworden... bin fast ausgerastet und hab's dann einfach so gelassen. Asche über mein Haupt!


    Nun geht's aber mit den "gewöhnlichen" Fakemon weiter:
    http://s14.directupload.net/images/130821/96a5umqp.png --> http://s7.directupload.net/images/130821/fws579du.png --> ???
    http://s7.directupload.net/images/130821/twyy9dko.png --> http://s1.directupload.net/images/130821/v5pl8kzp.png --> ???
    Nach Vorbild des Pokedex der 1. Generation kommen nun die Käfer... jedoch hab ich die Sprites für die letzten Entwicklungsstufen noch nicht parat. Es bleibt also ein bisschen spannend. ;-) Nächstes Mal gibt's außerdem den "Route-1-Vogel"!
    [/tabmenu]

  • Update Nummer 4!


    Glück im Unglück? Ich habe mir die rechte Hand verletzt und soll sie nun einige Zeit schonen... also kann ich wieder nicht schneidern und zeichnen ist auch nicht so gut machbar mit einem steifen Zeigefinger. :huh: Maus-klicken geht aber auch mit dem Mittelfinger ganz gut, harr harr... und schwupps ist ein neues Update da. ;)


    [tabmenu]
    [tab=Neue Sprites]
    http://s7.directupload.net/images/130827/4gorqkkd.png und http://s1.directupload.net/images/130827/x23uej9z.png
    Ich war euch ja noch die letzte Stufe der beiden Käfer schuldig... hier sind sie nun. Zugegeben, ein klein wenig Ähnlichkeit mit Bibor hat das Eiskäfer-Viech ja schon... dafür ist es flauschig warm eingepackt. ;) Der Feuerkäfer gefällt mir vom Design her noch nicht gänzlich. Aus den "gelben Flecken" kann er auch Feuer schießen.


    http://s1.directupload.net/images/130827/dox9cjyt.png-->http://s7.directupload.net/images/130827/lim3wo6c.png-->http://s7.directupload.net/images/130827/a6rrpyb6.png
    Und, wie versprochen, der "Route-1-Vogel" mitsamt seiner Entwicklungen. Die Sprites gingen ziemlich flott, dank guter Skizzen. In meiner Fanart-Galerie befinden sich übrigens die passenden Zeichnungen/Outlines hierzu, die ich auch als Vorlage nutzte.


    http://s1.directupload.net/images/130827/fklsi63f.png http://s7.directupload.net/images/130827/sgajljyf.png http://s7.directupload.net/images/130827/a27v68vl.png
    Drei neue Kätzchen! Diesmal eine Perserkatze, deren Färbung einer Katze von Freunden entspricht (ich weiß wirklich nicht, was manche Leute an denen so schön finden... ich finde sie potthässlich. Auch wenn sie nix dafür können...), eine Toyger (das ist eine spezielle Mode-Rasse, die so gezüchtet wurde, dass sie wie kleine Tiger aussehen - sauteuer die Viecher, aber wirklich sexy) und eine Norwegische Waldkatze (schön, groß und robust :love: ). Technisch gesehen sind alle drei Sprites nicht berauschend, ich hab besonders zum Ende hin ziemlich geduldlos gearbeitet. Sorry.


    [tab=Aktualisierung schon vorhandener Sprites]
    http://s7.directupload.net/images/130811/6wzisdgx.png----->http://s14.directupload.net/images/130827/gmy7w3d3.png
    Ich hab ein paar Farben geändert, die Nase etwas verrückt und die Schattierung nochmal korrigiert... und schon wirkt das Vieh ganz anders. :)


    [/tabmenu]

  • Uuund: UPDATE!


    In den letzten Tagen war ich in Sachen Spriting nicht sehr aktiv. Ich zeige heute daher nur wenige Sprites und dann auch noch solche, die nicht ganz taufrisch sind... auch das Fakemon-Projekt und die Kätzchen müssen warten, dafür habe ich mich das erste Mal bei Newtypes versucht. Entsprechend werde ich in der Starpost-Übersicht einen neuen Subtab bei den Hybriden anlegen. :)


    [tabmenu]
    [tab=Neue Sprites]


    NEWTYPES
    http://s14.directupload.net/images/130827/8kaw9i8d.pnghttp://s1.directupload.net/images/130908/moocnoj3.png
    Inspiriert durch Aufgabe 1 des Anfänger-Wettbewerbs 05, bei der man ein Morabbel in einen Feuer- oder Gift-Typen umändern sollte, habe ich mich an diese Spriting-Kategorie heran gewagt. Da ich ja (leider) nicht mehr an den Anfänger-Wettis teilnehmen soll/darf (schnief - dabei bin ich doch noch alles andere als erfahren...), ich aber dennoch mal testen wollte, ob mir so etwas gelingt, habe ich sozusagen "für mich selbst" gespritet. Und ich habe gemerkt, dass das richtig viel Spaß macht. :D Also habe ich heute Morgen gleich noch einen zweiten Versuch mit Parasec gestartet... ich habe mir vorgestellt, dass es, ähnlich wie ein Einsiedlerkrebs, seinen Panzer aus gefundenem Material, hier Steine, zusammen bastelt. Bin mit beiden Sprites ziemlich zufrieden. :-)


    SELF
    http://s7.directupload.net/images/130908/wkrm4b94.png
    Ein Arktos, das ich gepixelt habe, um mein Gästebuch ein klein wenig zu verzieren. Immerhin war Arktos mein absoluter Liebling aus der 1. Generation. :love: Der Schweif sieht leider ein bisschen doof und steif aus. Von den Krüppelbeinen fange ich gar nicht erst an. Vielleicht korrigiere ich das irgendwann...


    ABGEPIXELT
    http://s7.directupload.net/images/130908/mn4srt2v.png
    Auch in dieser Kategorie wollte ich mich mal versuchen... und habe mir ein kleines Mähikel abgepixelt. So richtig gelungen ist es leider nicht...


    ICON
    http://s7.directupload.net/images/130908/jekuxpcf.png
    Noch etwas ganz neues für mich. Meine Güte, sieht das schrecklich aus... aber einen Versuch war es wert. >.<


    WETTBEWERBSBEITRÄGE
    http://s14.directupload.net/images/130820/ljp8mtug.png http://s7.directupload.net/images/130820/gf5l6amw.png
    Meine Beiträge für den "Musik" WB. Plaudagei hat mich zur Verzweiflung gebracht, die ersten zwei oder drei Versuche gingen völlig in die Hose... aber ich habe dann doch die Zähne zusammen gebissen und dieses Exemplar zustande gebracht, mit dem ich relativ zufrieden bin. Das zweite Viech, ein "neues Pokemon, das zur Arenaleiterin Mica passt und ein rockiges Aussehen hat" (so lautete die Aufgabe), rockt dagegen total, finde ich. :D
    EDIT: Platz Eins?! WOHOOO, geil, DANKE! :D
    [/tabmenu]

  • Mini-Update




    [tabmenu]
    [tab=Neue Sprites]
    Hallo ihr lieben, heute gibt es ein ganz winzig kleines Update, bei dem ich gerade so die erforderlichen Mindestmengen erreiche. Aber die heute veröffentlichten CoroCoro-Scans mit den neuen Viechern haben mich echt begeistert und so habe ich nicht nur sofort eine Skizze, sondern am Feierabend auch gleich einen Sprite von Fynx' Evo angefertigt. Die Arme gefallen mir nicht so, hab versucht das "schlabberige Gelenk" des vorderen Armes mittels Schattierung zu retten... na ja. ^^"


    http://s1.directupload.net/images/130911/2iqr6gzr.png


    Außerdem hab ich mich ein ganz klein wenig in die Kategorie "Newtype" verliebt und zwei neue Sprites angefertigt. Da ich keine Idee hatte, was ich aus wem machen sollte, habe ich einen Random-Pokemon-Generator benutzt. Das erste Ergebnis war das zu verändernde Pokemon, das zweite der Typ... und so kamen Blitza/Finneon und Arkani/Gengar heraus. Das Wasser-Blitza gefällt mir super, das Geist-Arkani dagegen weniger. :)
    http://s14.directupload.net/images/130911/2dojhd5o.pnghttp://s7.directupload.net/images/130911/zeo9ah85.png


    [tab=Skizze für den Sprite]
    Dies ist die heute binnen 5 Minuten angefertigte Skizze, die dem Sprite als Vorlage diente. Hab dennoch im Sprite einige Veränderungen vorgenommen und es mehr ans Original angepasst.
    http://i178.photobucket.com/al…lara/Skizzen/IMG_4299.jpg
    [/tabmenu]

  • Update!


    Ich hab ja nun schon wieder eine Weile nichts von mir gezeigt und, wie ich zugeben muss, auch nichts produziert. Nun ist aber der Stress durch mein anderes Hobby weniger geworden und zumindest durch meine Teilnahme am Saisonfinale (ich freu mich übrigens wie ein Honigkuchenpferd!) werde ich bestimmt wieder etwas aktiver in den nächsten Tagen. Meine Abgaben für die erste Aufgabe sind zwar schon fertig, aber da ich nicht genau weiß, ab wann man die hochladen darf, werde ich vermutlich bis zum Ende der Finalrunden (das heißt: bis zu meinem Ausscheiden) warten und diesmal nur ein paar ältere Sachen hier zeigen...


    [tabmenu]
    [tab=Neue Sprites]


    WETTBEWERBE
    http://s1.directupload.net/images/131003/i3pun8b3.pnghttp://s1.directupload.net/images/131003/fuu5dy36.png
    Meine beiden Beiträge zum Herbst-Wettbewerb. Für das erste Pokemon, welches an dunklen Tagen verirrten Wanderern mit irgend einer Form von Licht den Weg weisen sollte, war zunächst eine Eule mit Leuchtaugen geplant... dann ist es aber ein Kirin (asiatisches Einhorn) geworden. Die etwas konfuse Coloration des Körpers sollte Schuppen darstellen, was ich definitiv noch üben muss. Ansonsten ist die Colo sehr am Herbst und den vielen Farben der Blätter orientiert. Weil ich es so schön finde und es fantastisch ins Konzept passt, wurde "Kirlicht" als Nr. 144 in meinen Fakedex aufgenommen.
    Das zweite ist eine Helloween-Weiterentwicklung von Farbeagle mit dem Typ Unlicht, es sollte eine Süßigkeit im Sprite vorhanden sein. Meiner bekam einen Zuckerstangenzauberstab und eine Bonbonnase. :)
    http://s1.directupload.net/images/131014/tvjun492.png
    Eine Collab mit Mastro für den letzten Wettbewerb. Während ich für den ersten Sprite (Oldschool-Pattern) die Idee+Skizze vorgab und Mastro freundlicher weise den Rest der Arbeit erledigte (ich war einfach so derb im Stress, dass ich es wohl kaum geschafft hätte, daher ein dickes DANKE an dich, Mastro, zumal deine Arbeiten wirklich klasse geworden sind), habe ich bei diesem hier auch die Skizze+Outlines vorbereitet. Die sieht man übrigens im 2. Tab. Insgesamt bin ich ziemlich zufrieden mit den Ergebnissen.


    FAKEMON
    http://s7.directupload.net/images/131111/zz3f62cl.png http://s14.directupload.net/images/131111/wge5t5ik.png
    Diesmal nur ein Fakemon, dafür aber in männlicher (links) und weiblicher (rechts) Variante. Es hat noch eine Entwicklung, die aber noch nciht fertig gespritet ist.
    http://s7.directupload.net/images/131111/c6fwwzku.png
    Außerdem gibt es an dieser Stelle noch meinen ersten Entwurf für einen Pokedex-Eintrag, hier stellvertretend mit #18 "Dromaxi" besetzt.


    [tab=Verworfene Ideen-Skizzen-Anderes]
    http://s14.directupload.net/images/131111/f695oxzo.png
    Hier eine weniger schattierte Version von "Kirlicht".
    http://s7.directupload.net/images/131008/h9em92q2.png http://s7.directupload.net/images/131008/robw69wj.png
    Dies sind der Sprite von Mastro, für den ich die Skizze vorgab (siehe unten) und die Outlines für die zweite Aufgabe des Collab-WBs.
    Skizzen (Keine Ahnung warum directupload das Bild dreht... im Original kann man es sich ansehen ohne Nackenschmerzen zu bekommen - sorry!)

  • Das 1. Update in 2014! ...leider sehr textlastig, sorry.


    Hallo ihr lieben! Lange gab es kein Update, doch vieles ist geschehen seither. Das Saisonfinale des Spritingbereichs hat mich völlig überrumpelt. Nicht nur, weil ich daran teilnehmen durfte, denn damit hatte ich nicht gerechnet, sondern auch, weil ich als Gewinnerin daraus hervorgegangen bin. Mir fehlen eigentlich die Worte, aber diese immens große Ehre unkommentiert zu lassen, wäre mehr als unhöflich.


    Vor allem muss ich betonen, dass all dies nur mit sehr viel Glück zustande kam. Sehr viele Teilnehmer konnten keine Sprites abgeben, sei es aus Zeitmangel oder wegen technischer Probleme. Mir tat es sehr leid für euch, ganz besonders für Finn, der es so weit geschafft hatte. Jedenfalls hätte ich wohl kaum die erste Runde überstanden, schon gar nicht die zweite, wenn alle abgegeben hätten. Es waren viele großartige Werke dabei, die mich beeindruckt und inspiriert haben. Oft dachte ich mir, dass ich keineswegs mit diesem Niveau mithalten könne. Und weil ich es dann doch irgendwie geschafft habe, bis zu meiner Lieblings-Kategorie, Self, vorzudringen, war mein Gedanke folgender: Jetzt muss ich alles geben und meine Grenzen überschreiten.


    Und die Reaktionen auf das Ergebnis waren... überwältigend. Ich hatte Herzklopfen beim Lesen der Votes, ich habe zeitweilig gelacht (besonders als diese Drohung von Illuminatus kam: „Wehe, du nimmst noch einmal das Wort Anfängerin oder ähnliches in den Mund. x:“) und vor allem habe ich eines bekommen: einen riesigen Motivationsschub. Solche Worte sind wie Honig für die Seele. Danke an die Jury, die sich so viele Stunden Zeit genommen hat um so viele hochwertige Kommentare/Kritiken zu verfassen.


    [tabmenu]
    [tab=Wettbewerbssprites]
    Runde 1 - Hybride
    http://s1.directupload.net/images/131108/fifiz9ny.png http://s1.directupload.net/images/131108/zhu8y6h7.png


    Vorab: Die Kategorie Hybride und ich werden wohl keine besten Freunde mehr. Ich bin bei dieser Form des Spritens – so blöd das gerade klingen mag – so unterfordert, dass ich davon überfordert bin. Wobei unterfordert wohl kaum das richtige Wort ist, vielleicht passt „eingeschränkt“ besser. Ich gehöre zu den Künstlern, die viel Freiheit brauchen. Bei zu vielen Vorgaben liefere ich keine guten Ergebnisse. Aber genug geheult.


    Die erste Abgabe ist ein Hybrid aus Ibitak (Federn), Magnayen (Fell) und Panzaeron (Metall). Zwei Jurymitglieder hatten auch angenommen, dass ich Rihornior eingebaut hatte, dem war jedoch nicht so. Ein Nachweis liegt dem WB-Leiter vor. Allerdings hatte ich einige Teile so gut verarbeitet, dass ich sie später selbst nicht mehr zuordnen konnte. ;-)  
    Die Idee von der Federkamm-Mähne fand ich eigentlich ganz gut, auch wenn sie wohl für etwas Verwirrung sorgte. Das größte Problem aber war die Coloration. Die Farben der Pokemon wollten einfach nicht miteinander harmonieren und außer Abstufungen für Licht/Schatten blieben mir keine Optionen. In vielen Kritik-Punkten gebe ich der Jury daher 100%ig Recht, besonders beim Brustpanzer und den schlecht schattierten Beinen. Insgesamt hab ich bei der Erstellung viel gelernt – besonders über Federn und Metall. Ihr glaub gar nicht, wie viele Versionen ich letztlich von der Brustplatte hatte. @_@


    Das zweite ist ein Hybrid aus Despotar (Unlicht) und Aeropteryx (Flug). Es stimmt, dass er nicht sonderlich kreativ ist. Ich mag ihn dennoch ganz gern. Die Art, wie das Licht auf den Panzer fällt, gefällt mir.


    Runde 2 - Pattern


    http://s7.directupload.net/images/131205/yrpwcyov.png http://s1.directupload.net/images/131205/hnh5xgde.png


    Ganz ehrlich, mein absoluter Wettbewerbsliebling ist der Lebensraum-Baum von Feureka gewesen. Jedes Mal, wenn dieser Kritik einfing, dachte ich mir (natürlich ganz unparteiisch) „boaaaah, wie kann der das nur sagen, der Baum ist doch PERFEKT!“. ;-)


    Aber ich will auch meinen eigenen Sprites ein paar Worte widmen.
    Ich hatte richtig viel Angst vor dieser Runde, insbesondere im Oldschool-Pattern bin ich ja eigentlich 'ne Null. Die erste Aufgabe brachte dann die Erleichterung und die zweite den „Wohooo!“-Effekt. :D Richtig tolle Aufgaben!
    Ich liebe Fische. Libellen sind auch cool, ich hab sogar mal einige Larven gehalten und war besonders von ihrem Fressverhalten äußerst beeindruckt. Aber der Honiggurami MUSSTE einfach meine Wahl werden. Ich liebe sie, denn sie sind hübsch anzusehen, freundlich und... oh halt, es geht ja ums Spriten. Sorry. Das Motiv war natürlich verhältnismäßig einfach. Doch sah ich einerseits eine Sicherheit darin, andererseits eine Herausforderung, denn so große einfarbige Flächen müssen erstmal spannend gestaltet werden.


    Die Savanne kam bei den Abgaben zwei mal vor, was einige Jurymitglieder wohl dazu verleitete, das Motiv als wenig kreativ abzustempeln. Das fand ich ziemlich schade, denn jeder hat andere Gedanken zu einem „einfallslosen Lebensraum“. Nachdem ich persönlich diverse andere Lebensraum-Ideen (Unterwasserwelt, Wasserfall, Berglandschaft, Wald...) als wenig kreativ abgestempelt hatte, entschied ich mich für die Savanne, weil man mit den wenigen, aber enorm kraftvollen Farben des Sonnenunterganges so schöne Effekte erzielen kann.
    Recht gebe ich den Votern allerdings mit dem schwarzen Schatten. Mein Gedanke war eigentlich, dass viel Licht auch viel Schatten erzeugt und da war der schwarze Schatten als Gegensatz zur weißen Sonne meine erste Wahl. Ich hätte es anders handhaben sollen.
    Dass es in meinem Lebensraum keine Bewohner gibt, ist der Tatsache geschuldet, dass ich die Aufgabe wohl fehlinterpretiert habe. Ich ging davon aus, dass allein der Raum und nicht dessen Bewohner gewünscht waren. Jedenfalls bin ich mit beiden Abgaben an sich zufrieden, auch wenn man gewiss hier und da etwas verbessern könnte.


    Runde 3 – Self


    http://s14.directupload.net/images/131221/slq35qwn.png http://s1.directupload.net/images/131221/q6h36sip.png


    Meine Lieblingskategorie. :3 Leider fehlte mir in Runde 3 einfach die Zeit, denn ich arbeitete nebenbei am Neujahrs-Bild für die Bisafans-Seite, hatte zwei Pokedex-Projekt-Bilder in der To-Do-Liste und wusste nebenbei, dass ich nur die ersten Tage noch zuhause wäre, bevor mein PC-loser Urlaub beginnt. Aber wer weiß, ob mehr Zeit auch wirklich mehr Qualität gebracht hätte. Anscheinend haben die Ergebnisse ja auch so recht großen Anklang gefunden. ;-)


    Die erste Aufgabe klang für mich von Anfang an großartig. Ich liebe Drachen, ich liebte das Szenario und vor allem liebte ich das erlaubte Format von 150x150 Pixeln. Als Inspiration erwählte ich diverse Drachen der Rasse „Landwyrm“, die meist keine Flügel haben und daher für Höhlen perfekt geeignet sind. Ich dachte mir, dass bei den älteren Exemplaren irgendwann die Schuppen aufspringen und glühend heiße Lava preisgeben, daher die dezenten Andeutungen mit knallroter Farbe an einigen Stellen. Beim Drachenbaby war ich mir aufgrund des Designs etwas unsicher, da es der Mutter ja nur wenig ähnelt. Ich las mir die Aufgabenstellung bestimmt 3, 4 mal durch, um sicher zu gehen, dass es wirklich um zwei Pokemon geht und nicht um echte Drachen. Bei Pokemon ist es ja durchaus nicht unüblich, dass bei der Entwicklung ein völlig neues Aussehen angenommen wird. Allerdings ist gerade die Mutter wohl ZU detailreich für einen echten Pokemon-Sprite. Da kommt wieder meine Neigung zu realitätsnahen Darstellungen von Pokemon durch. ^^“


    Wie einige bereits erkannt haben, wirkt der Drache etwas gequetscht. Eigentlich hatte ich das Vieh auch kleiner geplant, aber dann musste eben da noch was dran und dort auch noch... und schwupps sah er so aus. Die Anatomie wirkt wohl etwas seltsam, da der Drache 1. einen eher langen Körper hat, der durch die Perspektive natürlich eher gestaucht und gequetscht wirkt. Auch das vordere Bein wirkt durch die Steine letztlich seltsam geformt, was ursprünglich gar nicht so geplant war. Vermutlich erkennt man auch nicht, dass die Mutter eigentlich einen halbwegs langen Hals hat. Aber das war weniger ein Spriting-Problem, sondern es war bereits in der Skizze vorhanden. Perspektivisches Zeichnen ist nicht gerade meine Stärke. :D
    Dann wurden noch die Zähne erwähnt... eigentlich war ein ähnliches Gebiss wie hier geplant (nur dass eben die oberen Zähne überstehen), als kleine Hommage an meinen Lieblingsdrachen aus den Zeiten, in denen ich noch D&D gespielt habe. Da haben mich dann doch die wenigen zur Verfügung stehenden Pixel überfordert.
    Erwähnt wurde auch, dass die OL-Pixel am Schweif so hell sind. Das rührt daher, dass das Licht aus dieser Richtung kommt und direkt darauf fällt.


    Der zweite Sprite brachte mich zum verzweifeln. Noch während der Erstellung kam das Update der Galerie von ABCD, die leider bereits nach Runde 1 ausschied und es als Blamage empfand. Dabei mochte ich erstens den ersten Hybriden unglaublich gern und zweitens konnte ich es absolut nachempfinden, wie schwer es ist, etwas zu tun, was man eigentlich hasst. Also entschloss ich, egal wie das Finale ausgehen würde, meinen zweiten Sprite ABCD zu widmen.
    Liebe ABCD, ich hab es dir zwar bereits ins Gästebuch geschrieben, aber: Gib deswegen das Spriten nicht auf, bitte. Wenn dir andere Gründe dazwischen funken ist das völlig in Ordnung, aber lass dich bitte nicht so von dieser Niederlage demotivieren, dass du dein Hobby auf Eis legst.


    Zum Sprite: Das Gehörn wollte ich ein wenig abwandeln und dem Kitz so ähnliche Schaufeln geben, wie Elche sie haben. Ging aber in die Hose, irgendwie sieht's jetzt mehr nach einer Mähne aus. Ansonsten, tja... ich hasse Weihnachts-Merchandise und dazu gehören vor allem so „moderne“ Sachen wie Weihnachtsmannmützen, rote Nasen, Geschenke, Bärte und ähnliches, was mit dem eigentlichen Brauch nichts mehr zu tun hat. Vor allem wollte ich eine Deko, die man später einfach entfernen kann um den Sprite dann ganzjährlich verwenden zu können. Ich denke, das habe ich ganz gut gelöst.
    Die hässlichen Ringe an den Knöcheln hätte ich am liebsten weggelassen, aber ich dachte, so ganz ohne weicht es zu sehr vom Original ab, das ja auch so komische... Dinger an den Füßen hat. Weil sie vorne noch blöder aussahen, hab ich sie dann nur hinten dran gebastelt. Ich hätte sie einfach ganz weglassen sollen. >.<


    Folgend seht ihr noch ein animiertes Bild, bei dem ich die einzelnen Arbeitsschritte für Aufgabe 1 zeige. Leider habe ich die Skizze entweder vergessen einzufügen oder sie wird nicht richtig angezeigt, also stellt euch vor dem 1. Bild (mit den fertigen OLs) einfach ein paar krakelige rote Linien vor. ;-)
    http://s1.directupload.net/images/140107/2w4ws4nk.gif


    [tab=Weitere Sprites]


    http://s14.directupload.net/images/140107/ptl52x5a.png
    Ein simpler Typentausch von Raichu in einen Flug-Typ, nicht wirklich hochwertig und wenn ich das richtig sehe, auch nicht ganz fertig. Den hatte ich angefangen, als gerade die Bitte um den Advents-Sprite kam, sodass ich ihn eher halbherzig beendete.


    http://s14.directupload.net/images/131114/8fft2nye.png


    Mein Beitrag für das Advents-Rätsel des Tauschbasars. Es sollte herausgefunden werden, welche Pokemon im Hybrid verbaut waren, daher habe ich es nicht allzu schwer gemacht. Verwendet habe ich Tentacha, Kokowei und Meganie.


    http://s1.directupload.net/images/130908/a3bzlvou.png http://s1.directupload.net/images/130908/dnqmzut4.png


    Die beiden hier sind schon älter, ich hatte aber vergessen, sie hier zu zeigen. Sie sind vom Anomalien-Wettbewerb.
    [/tabmenu]


    So, jetzt habe ich euch wirklich mit Text bombardiert, ich kann halt nicht anders. ^^“ Wie gesagt, ich bin durchaus motiviert, weiter zu machen. Wann und in welcher Quantität ich das jedoch mache, wird sich noch zeigen. Ich habe dieses Jahr wirklich viel vor, besonders in der 1. Hälfte, und muss mir die Zeit für meine Hobbies und Pflichten irgendwie einteilen. Es kann sein, dass Spriting dann etwas zu kurz kommt. Wir werden sehen. :-)

  • Update 02/2014


    Hallöchen!
    Ich hatte das große "Glück", mir direkt zum Anfang des Jahres eine Erkältung einzufangen - die zwar nicht sonderlich fies, aber dafür hochgradig ansteckend war, weshalb ich krank geschrieben wurde. Ich war bereits nach wenigen Tagen wieder so fit, dass ich ein wenig am PC arbeiten konnte. :D Demnach war ich auch ein klein wenig produktiver als sonst.


    [tabmenu]
    [tab=Neue Sprites]


    PATTERN / NEWCOLORS


    http://s14.directupload.net/images/140213/ql67jkcs.png http://s1.directupload.net/images/140213/omzkzbxg.png http://s1.directupload.net/images/140213/oemc6ffo.png


    Ich wollte mal was "einfaches" probieren und da haben sich die neuen Sprites der 6. Generation einfach angeboten, zumal sie ja selbst keine Orginale sind. Bei Glurak habe ich ewig hin und her übverlegt was ich nun mit den Flügeln anstelle... nach bestimmt 10 verschiedenen Farbgebungen und Schattierungen hab ich's nun einfach so hier gelassen...
    Vivillons Körper sieht auch doof aus, aber hier hege ich einfach mal die Hoffnung, dass die Flügel davon ablenken. :-P


    SELFS


    http://s14.directupload.net/images/140213/qxq7nceh.png
    Na, wen haben wir denn da? Wenn das nicht Mama Höhlendrache und ihr Baby sind. ;) Ich hatte einfach Lust darauf, die vermurkste Anatomie des Final-Sprites nochmal richtig zu stellen. Na gut, die Beine sind ziemlich krüppelig geworden, aber zumindest erkennt man hier, dass das Vieh sogar einen Hals hat. Bei diesem Sprite handelt es sich übrigens um ein WIP. Ich hatte irgendwann einfach überhaupt keine Motivation mehr, es fertig zu colorieren und richtig auszuarbeiten. Sorry!


    http://s14.directupload.net/images/140130/ya4dqo2x.png
    Ein Sprite für meine Signatur, daher ist er auch mit meinem Namen dekoriert. Farblich zwar keine Glanzleistung, ist er dennoch sehr wertvoll für mich. Denn er zeigt zwei Wesen, die in meinem Leben eine sehr wichtige Rolle spielen. Im Facebook bekomme ich von meinen Freunden so dermaßen viele Eulenbilder zugeschickt, dass ich manchmal glaube, ihnen ist nicht ganz klar, dass Katzen meine absoluten Lieblingstiere sind. ;) Dennoch sind die Federviecher ein wichtiger Teil von mir, wenn auch eher sinnbildlich. Na, egal. Das Muster der Katze soll übrigens eine sehr typische Fell-Zeichnung namens "Tabby classic" darstellen, ich wollte die einfach mal üben.


    http://s1.directupload.net/images/140213/9g743kt5.png http://s14.directupload.net/images/140213/s2d2ahkg.png
    Zwei Selfs von Flamara und Bisasam. Ersteres passt vom Stil her ein klein wenig zu dem Evoli, das ich vor einigen Monaten mal gepixelt habe. Dunkle, matte Farben mit simplem Shading. Mal sehen, vielleicht wird mit viel Glück ja mal irgendwann eine Eeveelutions-Sprite-Serie daraus.
    Das Bisasam KÖNNTE auch der Anfang einer Serie werden, zumindest hab ich hier ein kleines A5-Blatt voller Skizzen von süßen Bisasams. Und da es das "Wappentier" dieses Forums ist, kann man damit vielleicht sogar mal etwas anfangen. Aber erstmal abwarten, ich habe oft Ideen, denen schnell die Luft ausgeht. Bei diesem sind mir die Farben leider ein wenig zu dunkel geraten.


    [tab=Wettbewerbs-Sprites]
    Wow, der erste WB dieses Jahres und schon staube ich einen grandiosen Platz 2 hinter der unschlagbar guten Cheza ab. :D Ach ja, hab ich schon mal erwähnt, dass ich Hybride so gar nicht leiden kann? ^^" Ich werde es wohl dennoch weiter versuchen, vielleicht beherrsche ich es mal IRGENDwann...


    http://s14.directupload.net/images/140124/pk3rr47a.png
    Ein böser Märchenwolf mit nicht-wölfischen Elementen. Ääääh... ja, gut. Was soll ich sagen, ich kann das Vieh einfach nicht ab. :D Ursprünglich sollte er noch dicker werden, genauso rund wie das verwendete Mamutel, aber das erschien mir dann doch ZU unwölfisch. Davon abgesehen ist es völlig überfüllt (viele Voter sagten, diese Barthaare und das Gebamsel am Kopf stört und da gebe ich ihnen zu 100% recht!) und die Beine sehen blöd aus. Und der Kopf und... eigentlich alles außer das Fell. ^^" Bäh! Danke trotzdem an alle, die dem Tierchen Punkte gegeben haben, ich hätte nie mit so viel Anklang gerechnet.


    http://s7.directupload.net/images/140124/2lz7s3jb.png
    Da war ich eigentlich ziemlich stolz drauf... eigentlich. Bis mich einige der Kritiken von meinem hohen Ross runter gerissen haben. Mir wurde es anscheinend zum Verhängnis, dass ich bei diesem Sprite eine außergewöhnliche Pose gewählt habe, sodass viele die Anatomie gar nicht mehr erkannt haben. Oft las ich, dass die Beine zu dünn wären... was meiner Meinung nach überhaupt nicht der Fall ist, da diese Kreatur eher die Anatomie einer Antilope hat und die haben bekanntlich auch lange, dünne Beine. Im Fall des Feen-Baum-Drachens sind diese nämlich im Sprung angewinkelt. Und die Flügel verdecken halt leider einen großen Teil des Rumpfes und der Beine. Klar hatte ich selber die korrekte Anatomie im Hinterkopf, aber ich hatte nicht damit gerechnet, dass sie für die meisten (alle?) Betrachter keineswegs zu deuten war. Vielleicht steige ich bei solchen Fällen also doch wieder auf 0815-Standard-Posen um, bevor ich solche Verwirrung stifte. ;)
    Hier hab ich übrigens, zur Untermalung meiner Erläuterungen, eine schnelle 30-Sekunden-Skizze der Anatomie eines gerade stehenden Feenbaumdrachens:
    http://s1.directupload.net/images/140213/nj6xr27k.png


    [tab=Überarbeiteter Fakemon-Sprite]
    http://s1.directupload.net/images/130821/dl32dvwn.png------->http://s1.directupload.net/images/140213/am26czo9.png
    Ich habe mich nun dazu entschlossen, das Nintendo-Shading doof zu finden. Es ist zwar simpel und zweckdienlich, aber es ist einfach nicht schön anzusehen. Demnach habe ich unter diesem Gesichtspunkt meinem Fakemon "Axoleon" gleich mal einen neuen Anstrich verpasst sowie kleinere Korrekturen am Sprite vorgenommen. Wie ich allerdings gerade eben bemerke, habe ich die Flecken am Bein vergessen... :patsch: Egal, JETZT will ich auch nicht mehr...


    Eine andere Überlegung, die mich derzeit vom Erstellen neuer Fakemon-Sprites abhält, ist, ob ich nun bei dem Schema der maximal 16 Farben bleibe. Dabei stellt sich mir u.a. die Frage, ob diese Farbvorgaben tatsächlich fürs Spiel relevant sind oder ob man es einfach "aus Tradition" so beibehält. Sollten sie relevant sein, bleibe ich wohl dabei, für den Fall, dass irgendwann in 200 Jahren doch mal jemand meine Fakemon für ein Fanspiel benutzen möchte. ^^" Ansonsten... na ja, mal sehen. Irgendwann gibt's bestimmt mal wieder neue Sprites von mir.
    [/tabmenu]

  • (MINI-)UPDATE 3/2014


    [tabmenu]
    [tab=Neue Sprites]
    SELFS


    http://s7.directupload.net/images/140216/zqj5plq9.png http://s14.directupload.net/images/140216/3jhsvzod.png
    Ich hab's ja schon angedroht... und nun sogar wahr gemacht. Die Evoli-Familie hat Zuwachs bekommen, in Form zweier schneller Sprites. Das Blitza dürfte einer meiner schnellsten Sprites überhaupt gewesen sein, der hat nicht mal 'ne Stunde gedauert. O_o Okay, entsprechend vermurkst sieht auch die Anatomie aus... aber ich wollte nicht nur 0815-Posen.


    PATTERN


    http://s7.directupload.net/images/140215/6ufguh9n.png http://s1.directupload.net/images/140216/ibzuzz27.png
    Irgendwie haben es die 6.-Gen-Sprites geschafft, mein Interesse an Pattern wieder zu wecken. Zwar mag ich diese Kategorie nach wie vor nicht allzu gern (Newschool geht ja noch), aber hey... diese beiden hier schrien mich geradezu an und sagten "mach aus mir zwei verliebte Liebiskus!" und "Mein Hintern sieht aus wie die Pacman Monster!" ^^"
    [/tabmenu]


    Die aktuellen Wettbewerbs-Sprites müssen ja noch ein wenig warten... ;-)

  • UPDATE 4/2014
    frei nach dem Motto: "Niemand weiß, was er kann, bevor er's versucht." - Publilius Syrus


    Wie man am Zitat schon erkennen kann, steht dieses Update ganz im Zeichen des Versuchens und Ausprobierens.
    Ich habe mitbekommen, dass sich bei mir im Laufe der letzten Monate ein gewisser "eigener Stil" gefestigt hat. Zwar probiere ich noch immer wild mit Schattierungen herum, aber zum Beispiel haben meine "Selfs" gemeinsam, dass ich eher matte, natürliche Farben verwende und tiefe, kontrastreiche Schatten liebe. Ich denke mal, diese Testphase wird noch eine Weile andauern, also vielleicht begehe ich nun des öfteren "Stilbruch". ;-)


    In diesem Update gibt es einen gesunden Mix aus Sprites, die heute erst entstanden sind (bin zwar noch krank, aber die Kopfschmerztabletten wirken zumindest so gut, dass ich heute ein paar Stunden am PC sitzen konnte :D) und solchen, die schon seit einer ganzen Weile auf der Festplatte auf Aufmerksamkeit gewartet haben.


    [tabmenu]
    [tab=Neue Sprites]
    SELFs (experimentell)
    http://s14.directupload.net/images/140322/2j5f2gtj.png http://s1.directupload.net/images/140322/lf4fpkle.png http://s14.directupload.net/images/140322/8xkzhyyc.png
    -- Two-Color ist keine richtige Sprite-Art? Dem stimme ich zu! Aber eine Herausforderung kann es dennoch sein und schicke Effekte kann man damit auch erzielen, wenn man es richtig macht (ich mache es nicht richtig, aber ich kann mir vorstellen, dass das irgendwer hinbekommt *hust*). Mein Motiv: eine Maine Coon, meine Lieblings-Katzenrasse.
    -- Ein... äh... Viech. Das, was es besonders macht, ist vielleicht nicht die finale Optik, aber sein Entstehungsprozess. Ich habe es nur mit dem GT (also ohne Maus) gezeichnet, ohne richtige Outlines, nur mit einer wackeligen Skizze, die nicht hinterher ausgeblendet wurde wie sonst, sondern komplett eingearbeitet wurde. Insgesamt wirkt es recht krakelig, aber mhhh... es hat was.
    -- Und dann wäre da noch mein Glumanda. Ich hab dieselbe Skizze verwendet, die ich auch in mein Neujahrs-Bild (zu sehen in meiner Fanart-Galerie) eingebaut habe. Ziel war es, Pastellfarben zu verwenden und trotzdem Kontraste einzubauen. Es ist verbesserungsfähig, aber für den ersten Versuch doch ganz ansehnlich geworden.


    NEWCOLOR


    http://s14.directupload.net/images/140322/h9occ58z.png http://s1.directupload.net/images/140322/gvoo9m5k.png


    NEWTYPE


    http://s14.directupload.net/images/140322/iotkeri3.png http://s14.directupload.net/images/140322/byavj9bs.png
    Beide Ideen sind mithilfe eines Random Generators entstanden. Mein erstes Ergebnis war Togekiss mit Krabby (Typ Wasser) und das andere Ultrigaria mit Pandagro ( hab mich für Typ Kampf entschieden). Das Togekiss sieht ein bisschen wie ein schimmelbefallenes Spermium aus, finde ich. O_o Aber hey, was soll's. ^^"
    Genutzte Pokemon: (Togekiss - Aquana, Garados) (Ultrigaria - Machomei, Maschok, Karadonis)


    FAKEMON


    http://s7.directupload.net/images/140322/cfmwx4r2.png http://s1.directupload.net/images/140322/hq2mbwma.png
    Huch, die hätte ich ja fast vergessen... die gammeln schon seit Monaten auf dem PC rum. Habe heute nur noch ein paar Pixel ergänzt und will sie nun mal ans Tageslicht lassen. ^^" Das sind die Entwicklungen (männlich und weiblich) von dem Fakemon, das ich zuletzt (November 2013) gepostet hatte.


    [tab=Geschenke]
    Es kommt immer mal wieder vor, da habe ich recht ideenlose Phasen... und dann suche ich angestrengt nach Motiven. Angeregt vom aktuell laufenden Collab-WB dachte ich mir, dass ich als kleines "Dankeschön" ja die Lieblings-Pokemon meiner bisherigen Collab-Partner pixeln könnte...
    http://s1.directupload.net/images/140322/kduwhwvo.png
    Ein Digda für Mastro/Kasah. Da du ja, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, zur Zeit inaktiv bist, wirst du diesen Sprite vermutlich nicht sofort sehen. Aber ich will dir dennoch an dieser Stelle für deine große Hilfe bei der Collab danken. Dein Oldschool-Pattern war so verdammt gut, das hätte ich nie hinbekommen. Und dass du, weil ich so wenig Zeit hatte, auch noch meine Outlines coloriert hast, war unendlich lieb. :3 Ich finde zwar, ein simples Digda ist dieser großartigen Hilfe zwar keineswegs würdig, aber ich hoffe, die Geste zählt dennoch. ;-)
    http://s14.directupload.net/images/140322/b2avusbo.png
    Ein Arkani-Hybrid für Arkani. :3 Zwar ist Arkani nicht als dein Favorit angegeben, aber da dieser Hybrid ja dein Avatar-Bild ist und einfach mal geil aussieht, wollte ich dir dieses Viech hier pixeln. Leider hat sich herausgestellt, dass ich mich damit ziemlich übernommen habe. Nicht nur, dass es gerade so in die üblichen 110-Pixel-Grenzen hinein passt (und trotzdem gequetscht ist), nein, auch die vielen Details und vor allem diese grausamen Krallenfüße haben mich in die Verzweiflung getrieben. Bei den Flügeln hatte ich dann sowohl den "roten Faden" als auch meine Nerven verloren, weshalb ich den Sprite halbfertig abbrach und dir nun einfach so vorsetze, dreist wie ich eben bin. :'D Tut mir ganz doll leid! War eine tolle Collab mit dir, ich danke dir dafür.


    [tab=Wettbewerbs-Sprites]
    Valentinstag ist ja so überaus kitschig... und dieser Wettbewerb war es auch. >.<
    Normalerweise halte ich nichts von diesem "Pseudo-Feiertag", der rein gar nichts bedeutet, weil ich denjenigen, den ich liebe, JEDEN Tag liebe und keinen Feiertag als Anlass brauche, um ihm das zu zeigen. Und weil ich es nicht toll finde, dass der Tag lediglich für wirtschaftliche Zwecke missbraucht wird, genau wie die anderen Feiertage, zu denen "Geschenkezwang" herrscht. ABER es war ein SELF-Wetti. <3 Also nehme ich auch teil. Zumindest mein Vögelchen kam ja dann auch recht gut beim Voting an. :D Cool! Danke, Leute! Da hat sich der Augenkrebs doch gelohnt.


    http://s1.directupload.net/images/140215/ppb6vhe6.png
    Ursprünglich war ein Fairy Blue Bird als Motiv geplant, weil er im Namen bereits den geforderten Typ "Fee" trägt... aber dann dachte ich mir, dass das ja eh keiner erkennen würde (mich selbst eingeschlossen) und entschloss mich für was kitschig-rosafarbenes - einen Flamingo! :D Okay, die Schleifen-Füße (die Krallen sind gleichzeitig die Schleifenbänder) kamen jetzt nicht sooo gut an, aber die Rosen haben anscheinend nicht nur mir selbst gut gefallen. *ist fast ein bisschen stolz* (<-- darf man ausnahmsweise auch mal sein, oder?)


    http://s7.directupload.net/images/140213/yzrf8x2j.png http://s7.directupload.net/images/140215/rpl6ffoo.png
    Ein Feen-Typ Granbull. Ähm... ja... nein. Also eigentlich... >.<
    Ich wollte mal sowas ähnliches wie Power-Shading ausprobieren und da boten diese halbtransparenten Feen-Flügel die optimale Grundlage. Hab's dann leider doch "etwas" übertrieben. *hust* Der ursprünglich geplante lange Schweif wurde kurzfristig noch gegen einen kürzeren, passenden Rattenschwanz ausgetauscht (da hat sich wohl auch der Pixelfehler eingeschlichen, den ich ohne einen aufmerksamen Voter nie bemerkt hätte). Den Original-Sprite will ich euch dennoch nicht vorenthalten.


    http://s14.directupload.net/images/140205/gxoidt8p.pnghttp://s14.directupload.net/images/140205/37o7dxbm.png
    Ein Wettbewerb zum Thema "Mode". Ich bin kein großer Freund von Pattern, aber ich wollte mich der Herausforderung stellen. Man sieht recht deutlich, dass meiner Kunst der "Freiheitsentzug" beim Oldschool gar nicht bekommt. Na ja, mir selbst gefällt das Football-Hypno jedenfalls gar nicht. Mit der Brautmode kann ich mich, wenn auch murrend, schon eher anfreunden.
    [/tabmenu]


    So, mein Plüschkatzentier ruft nach mir. Ich wünsche euch ein schönes Rest-Wochenende! :D

  • UPDATE 5/2014


    Einmal Luft holen, Staub wegpusten uuund... schon sind ganze 5 cm² frei für neue Sprites. Mehr Platz brauche ich leider nicht, denn viel habe ich euch heute nicht zu bieten.
    Der April und Mai waren actionreich für mich, ich hatte so gut wie keine Zeit fürs Spriten. Lediglich an ein paar wenigen WBs habe ich teilgenommen um nicht gänzlich aus der Übung zu sein. Ich habe bis Juli/August sicher auch noch viel zu tun, für ein anderes Projekt (da gibt's dann vielleicht ein Update in meiner neuen Bastel-Galerie im Handwerks-Bereich), aber ich hoffe, dass ich ab und zu Zeit zum Pixeln finden werde.


    [tabmenu]
    [tab=Neue Sprites]
    Wettbewerb zum Thema "Videospiele"


    http://s1.directupload.net/images/140403/uqqp6o5t.pnghttp://s14.directupload.net/images/140403/9pqlzksm.png


    Dargestellt sind LINK und GANONDORF aus der Videospiel-Reihe "The Legend of Zelda", wohl meine Jugendliebe, von der ich bis heute nicht weg gekommen bin. Ich weiß noch, wie ich als 8-jährige ein Gameboy-Bundle mit Mario Land 2 "A Golden Coin" und The Legend of Zelada "Links Awakening" bekam und damit meine Karriere als Videospiel-Freak einen Anfang fand. ;-)
    Die Klamotten von Link sind vom GC-Spiel "The Wind Waker" inspiriert und Ganondorf dürfte, aber da bin ich mir nicht sicher, "Ocarina of Time"-Optik haben.


    Zum Newcolor (für das übrigens Letarking Modell stand) habe ich noch fix ein WIP mit 6 Arbeitsschritten gebastelt:
    http://s1.directupload.net/images/140614/vwr2a2pf.gif


    Wettbewerb zum Thema "Glück"


    http://s1.directupload.net/images/140418/87h5m2o3.pnghttp://s7.directupload.net/images/140418/9dxr47zm.png


    Meine Güte, was waren bei diesem WB doch großartige Abgaben dabei! Ich hatte wirklich Schwierigkeiten beim Voting, denn das Niveau war echt hoch. Da hatte ich schon fast ein schlechtes Gewissen, dass insbesondere der Drache teilweise schlampig ausgearbeitet war, da hätte man an vielen Baustellen (allem voran am Schweif) noch vieles machen können. Aber die liebe Freizeit mal wieder... Na ja, dafür war die (Un)glücks-Mauzi-Katze recht beliebt. :3


    Newcolor


    http://s1.directupload.net/images/140614/ya689uv3.png


    Mir war heute mal danach... ;-)
    [/tabmenu]

  • UPDATE 6/2014


    Mein eigentlicher Plan war ja, ein wenig mit dem Update zu warten, bis ich gaaaaanz viele Sprites zusammen habe... aber...meine Güte, es ist schon Ende September! ;_; Ich bin wirklich nicht sehr produktiv gewesen dieses Jahr.


    [tabmenu]
    [tab=Neue Sprites]


    Newcolor


    Den Start machen einige Newcolors, die ich vor allem zum "Wiedereinstieg" genutzt habe, denn ich war im Spriten nach meinem Sommerurlaub doch ganz schön aus der Übung. Mein Liebling hierbei ist natürlich das Regenbogeneinhorn-Galoppa. :D Wailord orientiert sich an einem Grönlandwal.


    http://s14.directupload.net/images/140920/g37joqez.png http://s14.directupload.net/images/140920/x4lo42bh.png http://s7.directupload.net/images/140920/t3u7o4ag.pnghttp://s14.directupload.net/images/140920/k2rn2gwe.png


    Self


    Und hier noch ein paar Selfs... ein "Nachtschatten" aus einem meiner Lieblingsfilme (Drachenzähmen leicht gemacht) und ein Lapras, das auf einer alten Zeichnung von mir basiert. Ersterer war mehr so eine Art "Speedpaint", d.h. da steckt nicht sonderlich viel Liebe und Sorgfalt drin, dafür umso mehr Macken. ;-)


    http://s14.directupload.net/images/140920/v9izz6te.pnghttp://s7.directupload.net/images/140920/wjdohiap.png


    [tab=Wettbewerbs-Beiträge]


    Kampfgeist


    Für den Collab-WB zum Thema "Kindheit". Da mir für das Kinderzimmer-Rotom nichts einfiel, übernahm ich diesen Part hier... und musste mir während des Spritens eingestehen, dass ich auch hier null Ideen hatte. Ich hatte ursprünglich einen ganz anderen Geist geplant (eher ein Känguruh mit dem Handschuh, der aus dem Beutel springt, das sah dann aber wie ein hässliches Seepferd mit Krabbenfüßen aus und wurde dann ganz verworfen) und entschied mich erst später für einen "Flaschengeist" ohne Flasche... den anderen Part übernahm die liebe Blume. und hat ein soooooo süßes Rotom kreiert... danke nochmal. :-3
    http://s14.directupload.net/images/140625/88hcfnyn.png ...und weil's mir gaaaar nicht peinlich ist, auch ein WIP vom vorherigen Entwurf: http://s1.directupload.net/images/140620/o7fjnb53.png


    Formwandler


    Hier waren die Aufgaben, ein Vivillon neu zu bepattern, und zwar mit einem Ball-Muster unserer Wahl. Ich hab mich der Optik wegen für einen Netz-Ball entschieden, was mir (ohne dass es beabsichtigt war) aufgrund der Verknüpfung Käfer-PKMN --> Netzball teils positiv angerechnet wurde. ^^" Die zweite Aufgabe war, ein Rotom auszuwählen und es im Newschool-Stil mit einem PKMN zu bepattern, das dem Zweittypen entspricht. Logisch, dass ich eins meiner Lieblings-Pokemon dafür auserwählte, nämlich Arktos. Ich mag den Sprite sogar ganz gern, auch wenn er aufgrund von Rotoms vorgegebener Form etwas gequetscht wirken mag.


    http://s14.directupload.net/images/140529/kgo42bke.png http://s7.directupload.net/images/140529/3bsx54og.png


    Anime


    Ich hab seit Ewigkeiten keine Animes mehr geschaut, zumindest nicht halb so intensiv wie früher... daher fiel mir das Thema auch nicht sonderlich leicht. Aufgabe 1 war, einen "Exceed" zu pixeln, aus dem Anime Fairytail... da musste ich erstmal googlen, was das überhaupt sein soll. Letztlich kam ein deformiertes Kätzchen heraus, das mit dem Hintergedanken "ein junger Wanderswann" kreiert wurde.
    Für Aufgabe Nr. 2 (ein Wesen mit dem Status "loegendär") wählte ich hingegen einen Klassiker aus. Ich mag Geschichten, die eine Botschaft vermitteln. Von daher war Prinzessin Mononoke meine 1. Wahl - und dass ein "Waldgott" legendär sein könnte, steht ja außer Frage. ;-) Beide Sprites mag ich leider nicht so gern... warum weiß ich auch nicht.


    http://s1.directupload.net/images/140613/s8fe2ge3.pnghttp://s7.directupload.net/images/140613/dm3ggaqp.png


    [tab=Work in Progress]


    Hier noch etwas "ganz besonderes", das schon seit Monaten bei mir herumgammelt und einfach nicht fertig werden will. Es sollte mal ein neues Galerie-Opener-Bild werden, am liebsten animiert mit Leuchteffekten und so Kram halt... aber na ja, bevor es niemals ans Tageslicht kommt, stell ich lieber ein WIP online. ;-)


    http://s14.directupload.net/images/140920/lpwpp2bn.png
    [/tabmenu]

  • Update 01/2015: Saisonfinale 2014
    (Oder: Waaaas, mein letztes Update war am 20. September?!? Sooo lange her? OMG!


    Vorab-Info:


    Ich schrieb den folgenden Text noch vor der finalen Auswertung und habe auch während der Voting-Runden nicht mitgezählt, wer evtl. vorne liegen könnte. Also denkt bitte nicht, ich würde manche kritischen Worte nur aus Enttäuschung oder Missgunst schreiben. Die Abgaben sind allesamt sehr schön geworden und die Votes mit Hingabe geschrieben. Danke dafür!


    ---


    Alles in allem war dieses Saisonende für mich eher nüchtern.


    Das lag zum Teil daran, dass mir einige Aufgabenstellungen a) nicht zusagten oder ich b) keine guten Ideen für die Umsetzungen hatte. Dafür kann aber niemand außer mir selbst etwas. ;-)


    Was ich während des diesjährigen Finales festgestellt habe, war vor allem eines: Wer gewinnt, hängt vor allem vom individuellen
    Geschmack der Voter ab. Das mag an sich nicht schlecht oder falsch sein (vermutlich ist es auch gar nicht anders möglich), aber es ist teils sehr frustrierend, wenn man beim eigenen Sprite Punktabzug für eine nicht korrekt erfüllte Aufgabenstellung bekommt, andere Abgaben jedoch die volle Punktzahl in diesem Bereich bekommen.



    Genauso - wenn nicht sogar noch mehr - frustrierend ist es, wenn man sich selber sehr viel Mühe damit gibt, termingerecht abzugeben und dann am Ende erfährt, dass die Deadline verlängert wird, weil einige sich eben nicht bemüht haben. Ja, jeder hat sicherlich gute Gründe dafür. Ich hätte auch gute Gründe gehabt, sehr gute sogar. Aber: Ich mir habe diverse Termine zurecht geschoben und meine Freizeit entsprechend geplant (und teils sehr wenig geschlafen), damit ich die Sprites pünktlich fertig bekomme. Auch deshalb, weil es den anderen Votern und Teilnehmern gegenüber unfair wäre, die sich auch viel Mühe geben.


    Wie auch immer. Mein größter Respekt gilt denjenigen, die das Voting übernommen haben. Ihr habt eine immens schwere Aufgabe und es ist alles andere als leicht, diese zu jedermanns Zufriedenheit zu erfüllen. Vielen Dank für eure Mühen und die viele konstruktive Kritik. Ja, auch ich dachte mir beim Lesen immer wieder mal „Hä? Bewertet der gerade meinen Sprite? Das, was
    er/sie da gerade bemängelt, ist im Sprite doch gar nicht vorhanden?!“ – aber dann denke ich mir auch, wer weiß was ich
    für Mist geschrieben hätte, wenn man mir diese schwere Aufgabe übertragen hätte. ;-)


    ---
    Nachtrag am 01.02.2015: Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern des Finales und natürlich insbesondere @Akalari. Ehrlich gesagt hatte ich mir schon vor Beginn des Finales gedacht, dass du den ersten Platz ergattern würdest. Und obwohl die anderen Teilnehmer unheimlich gut waren, hast du es geschafft. Klasse!


    @Rexy Vielen, vielen Dank für deine Mühen und Mitarbeit in den letzten Jahren. Als Moderator warst du immer sehr souverän und vertrauenswürdig, zudem sind deine Kritiken immer sehr niveauvoll und teilweise knallhart (das mag ich). Ich hoffe, irgendwann beehrst du den Bereich wieder und falls nicht, lass trotzdem ab und an von dir was hören/sehen. :-) (Vielen Dank auch für den schönen Avatar obwohl ich nur neben dem Siegertreppchen stehe. Ich freue mich sehr darüber!)
    ---


    [tabmenu]
    [tab=Saisonfinale 2015]
    http://abload.de/img/ssf4k8rbo.png


    Ich bin Vierte geworden (sogar nur ganz knapp hinter Platz 3 mit vier Punkten Abstand), was mich sehr freut. Vor allem nach der völlig misslungenen ersten Runde und der von wenig Motivation geplagten dritten Runde war es für mich verwunderlich, überhaupt so nah ans Treppchen heran gekommen zu sein. ^^ Ich freue mich sehr über den Avatar!
    Ans Finale bin ich diesmal sehr, sehr entspannt gegangen. Ich habe bei keinem meiner Sprites wirklich auf Perfektion hin gearbeitet, vor allem weil mir die Zeit dazu fehlte.


    Da sich bei mir der Zeit-Faktor (leider? zum Glück? - immerhin lebt mein Sorgenkind noch, braucht halt aber auch sehr viel Pflege und Zeit) vorerst nicht ändern wird, werde ich in der Saison 2015 vermutlich nur sporadisch mal teilnehmen bzw. voten. Das nächste Galerie-Update ist aber schon mal gesichert, die Sprites dazu gibt es jedenfalls schon. Nur die Texte fehlen noch. ;-)


    [tab=Runde 1]


    Hybride... igitt. An sich waren die Aufgabenstellungen wirklich schön. Wie jedoch zu erwarten war, habe ich in Runde 1 ziemlich schlecht abgeschnitten. ;-) Hybride liegen mir einfach nicht, mir fehlt bei ihnen die Freiheit, mich bzw. meine Kreativität zu entfalten. Entsprechend mager fallen dann halt die Ergebnisse aus.


    Aufgabe 1
    „Gegensätze ziehen sich an“ - Hybrid aus Walraisa und Kirlia


    http://i178.photobucket.com/al…ale14_Gegensaumltze_2.png


    Haha, eine geniale Aufgabe, die zugleich Kreativität als auch Herausforderungen mit sich brachte. Ich weiß nicht warum, aber in meinem Kopf war sofort der Gedanke „ich will ein fettes, rosanes Einhorn basteln!“


    Heraus kam dabei ein plumpes Etwas, das ein bisschen was von einem Meerestier hatte (vielleicht wegen der „algigen Mähne“) und auch von seiner Bewegung her so aussieht, als würde es gerade paddeln anstatt zu laufen. Da ich das Viech eher als Scherz-Wesen verstand, ist die Anatomie auch fern ab von einem echten Pferd, insbesondere die Beine sollten so plump wirken. Ja, das kostete mich Punkte, aber die waren es mir wert. ;-)




    Aufgabe 2
    „Alle mögen Katzen“ – Hybrid aus Suicune, Entei und Raikou (HG/SS Sprites) mit Retro-Coloration


    Katzen? Geil! Retro-Colo? Ach du meine Güte, never ever, aaaaaahhhh!!! - Ungefähr das war mein Gedankengang als ich das damals las. Meine Idee war es, aus den drei Miezen den dritten legendären Vogel zu hybriden, der in G/S ja gefehlt hat. Immerhin gab es in R/B/G auch drei, nicht wahr?!


    http://i178.photobucket.com/al…_Finale14_Katzenvogel.png


    Die meiste Kritik ist VÖLLIG angebracht gewesen. Insbesondere die Colo war für mich ein Graus und genauso sah auch das Ergebnis aus. ^^" Durch den Oldschool-Stil und die enge Farbbegrenzung habe ich die einzelnen Körperteile optisch nicht gut voneinander abgrenzen bzw, sie kombinieren können, ansonsten hätte ich die vermurkste Anatomie vielleicht noch ein klein wenig verstecken können.


    Dann gab es da aber auch Aussagen, die ich so gar nicht nachvollziehen konnte, wie z.B. "Dieser lange und dünner werdene Hals" oder "Zum Beispiel erkenne ich auf den ersten Blick keine Hinterbeine, der Körper ist recht dünn, dafür aber sehr lang.". Da dachte ich mir teilweise wirklich, ob die da nicht einen ganz anderen Sprite vor sich haben oder ob ich einfach wirklich so dermaßen grottenschlecht bin. <_<"
    Man sieht doch fast gar keinen Hals, der ist doch vom Kragen und den Flammen komplett verdeckt - wo soll der lang und dünn sein? Und der Körper entspricht dem eines stinknormalen, nicht allzu schlanken Greifvogels (Vergleich http://www.natgeocreative.com/comp/MI/001/1170300.jpg obwohl der Adler hier den Hals recht lang macht und mein Vögelchen eher einen Kopf nach dem Modell Habitak hat)? Warum sucht man da überhaupt erst nach einem dritten und vierten Bein? ^^" Aber wie bereits oben erwähnt: Wer weiß, was ich als Voter erkannt hätte...


    [tab=Runde 2]


    Aufgabe 1
    "Kyogre vs. Groudon" - Newschool-Pattern einer Meeres-Szene auf Groudons Silhouette


    Yes, geile Aufgabe, meine Lieblingsaufgabe des ganzen Finales! Leider nur... hatte ich a) sehr wenig Zeit und b) so üüüberhaupt keine Idee in den ersten Tagen. Ein erster Versuch, der mich viel Zeit kostete, wurde komplett verworfen, weil es an Kontrast und Ideenreichtum mangelte. Es war quasi ein Blick auf die Wasseroberfläche, ein Schatten von Kyogre zieht vorbei.
    http://i178.photobucket.com/al…le14_Wasserlandschaft.png
    verworfene 1. Version:http://abload.de/img/096_finale14_wasserlat1rpo.png


    Für die zweite, eingereichte Variante blieben dann nur noch wenige Stunden Zeit, in denen ich mit Hochdruck gearbeitet habe. Entsprechend gibt es noch so einige Macken, aber für deren Korrektur bin ich nun ehrlich gesagt zu faul. ^^"
    Die meiste Kritik ging in die Richtung, dass die einzelnen Größenverhältnisse nicht beachtet wurden und einige Viecher gequetscht wirken. Joah, damit kann ich leben. ;-) Vor allem ersteres war mir immer egal und wird mir vermutlich auch immer egal sein. Wenn es in ein Bild besser hinein passt, dass ein Pkmn kleiner dargestellt wird als es der Pokedex vorgibt, dann entscheide ich zugunsten der Komposition. Die Freiheit nehme ich mir heraus, immerhin gibt es in den Spielen soooo viele unlogische Dinge, hihi. Da ist es mir auch egal, wenn es mich in zukünftgen Wettbewerben Punkte kosten sollte. ;-)


    Aufgabe 2
    "Rot für Feuer!!!" - Mach ein rotes Pokemon mithilfe eines Oldschool-Patterns zum Typ Feuer


    Auch sehr cool. Ich hatte schon lange mal Lust, gebrochenes Gestein, aus dem glühende Lava hervorquillt, zu üben. Das war die perfekte Gelegenheit. Um genug Übungsfläche zu haben, suchte ich mir ein Pkmn mit viel Arbeitsfläche heraus: Rabigator.
    http://i178.photobucket.com/al…le14_Rot_fuumlr_Feuer.png
    Tja, viel gibt es dazu nicht zu sagen. Ich wollte es nicht zu sehr verunstalten, indem ich es mit dem Pattern übertreibe, darum habe ich den Kopf und Bauch nur minimal abgeändert. Der Spagat zwischen zu viel und zu wenig ist sehr schwierig und ganz geschafft habe ich ihn nicht, sodass mich das auch Punkte kostete. Zurecht. Mir fehlte leider die Zeit, um mehrere Variationen zu pixeln und dann die beste heraus zu picken. Ich mag den Sprite aber trotzdem ganz gern.


    [tab=Runde 3]
    Aufgabe 1
    "Wie im Märchen - 777-Jackpot!" - Selft eine Märchenfigur oder einen Gegenstand und gebt diesem ein Glückssymbol


    Mh, an sich klingt die Aufgabe ja sehr nett. Lediglich das Glückssymbol war für mich etwas, das nicht allzu viele Variationen zuließ. Abgesehen vom Kleeblatt und Hufeisen läuft man schnell Gefahr, dass es nicht als Glückssymbol erkannt wird. Leider hatte ich die Aufgabenstellung im Zuge meiner beschränkten Freizeit zu hektisch durchgelsen, einfach drauf los gearbeitet und hinterher festgestellt, dass ich VÖLLIG am Ziel vorbei geschliddert wäre. Ich hätte nämlich beinahe eine ganze Szene mit Hintergrund gepixelt. Zum Glück hatte jemand nachgefragt und ich hab's mehr oder weniger rechtzeitig (also nicht erst 3 Stunden vor Abgabe) gesehen. Also hab ich mir das Herzstück der Szene herausgeschnitten, der Wanduhr etwas Leben eingehaucht und diese dann als Motiv genommen.


    http://i178.photobucket.com/al…4_Maumlrchen_Gluumlck.png


    Der Sprite an sich gefällt mir nicht so gut. Ich mag die kleine Ziege hinter der Glastür, aber dann hört's auch schon auf, ich finde einfach zu viele Fehler. Aber ich hatte so wenig Zeit, dass ich auch nicht viel gründlicher arbeiten oder viel korrigieren konnte.


    Vermutlich wäre die kleine Zicke gefressen worden, hätte sie sich im Märchen tatsächlich hinter einer Glastür versteckt. ;-) Den Wolf (der übrigens deshalb weiß ist, weil er sich komplett mit Kreide einfärbt, nachdem die weiße Pfote allein nicht gereicht hatte), der wie ein Schatten durchs Haus schleicht um alle Ziegen zu finden, habe ich eigentlich nur dazu gepixelt, um die Spannung zu erhöhen bzw. die Atmosphäre zu unterstreichen. Wenn ich gänzlich disqualifiziert worden wäre, hätte ich ihn raus genommen, aber so war's mir den Punktabzug wert. :D Die hässlichen Arme hat die Uhr nur deshalb bekommen, weil in der Aufgabenstellung stand, dass den dargestellten Gegenständen Leben eingehaucht werden sollte. Das geschah dann aber auch in letzter Minute bevor ich abgeben musste, sodass die Dinger ziemlich unförmig und irgendwie auch fehl am Platze wirken (finde ich zumindest).


    Aufgabe 2
    "Oh Tannenbaum?!" - Selft eine dynamischere Mega.Form von Rexblisar und lasst es wie einen Tannenbaum aussehen


    Öhm... ja... ich find das Vieh hässlich und kann damit auch nichts anfangen. Wo man da einen Baum einbauen sollte fiel mir auch nicht ein. Entsprechend war die Motivation bei diesem Sprite gering und er war tatsächlich recht schnell fertig.
    http://i178.photobucket.com/al…nale14_Mega-Abomasnow.png
    Ich hab vor allem auf die Dynamik in der Optik und Pose wert gelegt. Weiter kann ich dazu auch nix sagen.

  • Update 2/2015


    Wie bereits angekündigt, habe ich schon einige Sprites fertig auf der Festplatte gehabt, die nur noch gezeigt werden wollen. Demnach will ich - nach dem sehr textlastigen Update 1/2015- diesmal nicht zu viel um den heißen Brei reden und lege direkt los:


    [tabmenu]
    [tab=Neue Sprites]


    SELF

    Hier haben wir "Prinzessin", mein kleines Camaub aus Alpha Saphir. Natürlich nur stilecht mit Krönchen auf dem Kopf. :3 Sie hat ein ruhiges Wesen und ist entsprechend meist sehr entspannt. Inzwischen ist sie natürlich um einiges gewachsen...
    http://abload.de/img/105_self_camaub_prinzosuax.png
    Und dann wäre da noch ein Ponita mit halbwegs realistischen Proportionen.. das Shading lässt leider zu wünschen übrig, aber ich hatte keine Lust mehr. Und der Kopf ist... na ja, ich kann halt Pferde nicht so gut zeichnen. ^^"


    http://abload.de/img/106_self_ponita6na2n.png


    HYBRID

    Ja, ihr lest richtig... ein Hybrid. Ganz freiwillig, ohne WB-Zwang und kein Newtype. :D Herausgekommen ist eine kleine, fette (und süße) Cheshire Cat-Variante. Benutzt habe ich... oho, das ist so lange her... Knuddeluff, Lunastein, Gengar und noch was... Kangama? Keine Ahnung. ^^"


    http://abload.de/img/092_hybrid_chesirecat5drkg.png


    [tab=WB-Sprites]
    Die liegen schon lange auf der Festplatte rum und waren vom letzten Pattern-WB der Saison 2014. Die Aufgaben waren, eine Briefmarke zu bepattern und ein ungeschicktes Waaty, das sich mit Farbe bekleckert hat. Vor allem ersteres machte Spaß, zumal es mir die Gelegenheit gab, mal ein ganz anderes Motiv auszuprobieren. Nämlich die Arenaleiterin von Romantia-City, mit ihrer wunderschönen Arena im Hintergrund.
    http://abload.de/img/090_pattern_briefmark2sq3q.pnghttp://abload.de/img/091_pattern_waati_farltqat.png


    WIPs von der Briefmarke:
    http://abload.de/img/romantia_17sukg.pnghttp://abload.de/img/romantia_2awucq.png


    [tab=TBC-Collab]


    Zusammen mit @Phil de Mon habe ich am Collab-WB des Spriting- und TBC-Bereiches teilgenommen. Jedes Collab-Team bekam eine andere Aufgabenstellung. So war es meine, die Pokemon, die Phil de Mon ins Team eingebaut hat, mitsamt eines Geschenkes darzustellen. Für mich als Self-Liebhaberin war es natürlich klar, dass meine Aufgabe anhand von "Newposes" erfüllt werden würde. ;-)
    Ich wollte jedem Pokemon einen bestimmten Charakter einhauchen. Einfach ein Geschenk daneben zu stellen kann ja jeder... ich wollte sie individualisieren, indem jedes mit "seinem" Geschenk anders umgeht. Nicht jedes Pokemon hat Daumen und kann die Schleife einfach so öffnen. Das eine freut sich wie doof, das nächste verteidigt es und trägt es erstmal in Sicherheit... usw. (Natürlich ist Lanturn mein kleiner Liebling, das war aber von vorneherein schon klar, hihi!)


    Hier ist das Team:
    http://abload.de/img/099_tbc-collab_lavado90u6r.pnghttp://abload.de/img/100_tbc-collab_rossanrvks7.pnghttp://abload.de/img/101_tbc-collab_lantur1mjua.pnghttp://abload.de/img/102_tbc-collab_piondrvbuel.pnghttp://abload.de/img/103_tbc-collab_kickleo4uqs.pnghttp://abload.de/img/104_tbc-collab_kastad0xuqu.png