Vote der Woche (11.08.-18.08.2013) - Mega-Entwicklungen

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Es gibt ja auch Baby-Pokémon, wie Pichu oder Fulffeluff, daher wäre das System schon verrutscht, da manche Pokémon das Baby Level überspringen könnten (gibt es bei Digimon ja auch). Zum (Super) Mega Level könnten eher die Legis gehören, vor allem die besonders Starken. Und Du vergisst Armor, Burst, Spirit, usw.; die müssten ja auch miteinbezogen werden.

    Nach dem Kampf entwickelt es sich zurück => Digimon

    Is ja nur per Digitation via Digivice, sonst bleiben sie im momentanen Stadium.


    Meine Meinung hab' ich schon im Diskussiontopic ([X/Y] Pokemon X und Y - Allgemeiner Diskussionsthread) gepostet, aber geändert hat sich an meiner Stellung bisher nichts, also ist CopyPaste wahrscheinlich in Ordnung:

  • Interessante Idee. Bin jetzt nicht so der Strategiespieler, von daher ist es mir eigentlich egal, ob es sich während eines Kampfes zu seiner Mega-Form entwickelt oder nicht. Ist für mich dann halt von Vorteil. Für die Strategen ist das natürlich etwas Tolles, so werden auch deren Kämpfe ein wenig spannender. Zu Digimon: Ich kenne mich da jetzt auch kaum aus, habe mir das selten mal angesehen, aber dem Digitieren ähnelt das schon ein wenig. Solange wir in Pokémonkämpfen davon profitieren, kann uns das ja relativ egal sein. :> Also ne nette Sache, mal sehen wie das so ist, mit Mega-Entwicklungen zu kämpfen.

  • Also ich finde es super. Hat man die Möglichkeit, einige alte die (fast) in der Versenkung verschwunden sind, nochmal ins Rampenlicht zu rücken oder denjenigen die (bei mir) sehr beliebt und fast schon ausgelutscht sind (weil in jedem Story-Team vorhanden) einen neuen Extrakick geben, ohne sie dauerhaft zu verändern (was ja manch einer auch wieder anstößig finden könnte).


    Bin ja mal gespannt, welche noch Mega werden. Irgendwie fänd ich's cool, wenn Arkani sowas bekäme, andererseits hab ich Angst, dass es so verschandelt werden könnte. Aber mal sehen.
    Ich mag es und freue mich schon, die Mega-Pokémon in Aktion (live auf meinem eigenen 3DS XL) zu erleben.

    "When you remember one thing, that leads to remembering another and then another and then another. Our memories are connected. Many pieces are linked together like they’re in a chain that makes up each of us."

    - Naminé (Kingdom Hearts - Chain of Memories)

  • Also ich finde die nicht so gut. Erstmal sind die irgendwie unschön und zweitens erinnert mich das ein bisschen an Digimon, wenn Pokemon
    die Mega-Entwicklung nur eine Zeit lang behalten können (ist doch so, oder?). Na ja, aber irgendwie finde ich sie auch interressant.

  • Also ich finde die Mega-Formen nicht wirklich toll oder besonders :/


    Mega-Ampharos ist für mich einfach ein Ampharos das seine Haare wiedergefunden hat (welche ja bei jeder Enticklungstufe wemiger geworden sind ^^)


    Mega-Lucario wirkt finde ich übertrieben. Ich mag das "normale" Lucario sehr (nicht nur wegen dem einen Film) ich finde trotz das es Typ Kampf(/Stahl) hat sehr (ich könnte mich für dieses Wort Ohrfeigen) anmutig und es hat auch still. Vergleicht einfach Lucario mit einem anderen Kampfpokemon wie z.B. Kicklee. Ich fide einfach die normale Form war schon perfekt und jetzt ist es zuviel des guten.


    "Mega-Kangama" ist finde ich vollkommen bescheuert. Tschuldigung aber ein Pokemon mit "Mega" zu bezeichnen obwohl nur das kleine Baby Pokemon aus dem Beutel gekrabbelt ist, ist doch vollkommen hirnrissig.


    Mega-Lohgock sieht finde ich super coll aus ^^ aber ich finde es schade das es das einzige "Starter"-Pokemon mit einer Mega-Entwicklung ist.


    Flunkiefer und Absol hätten sie besser gestalten können...


    Und das mit Mewtwo verstehe ich auch nicht wirklich... Wie kann sich ein von Menschen erschaffenes Pokemon "Entwickeln"/"Transformieren" ?



    LG Jasmin

  • Ich finde die neuen Mega Evolutionen auch nicht so das Gelbe vom Ei. Es ist zwar ne Idee die frischen Wind ins Spiel bringt aber ich kann mich mit den Gedanken nicht anfreunden, da es bisher für mich immer nur 3 Entwicklungsstufen für jedes Pokemon gab (okay Mega Evolutionen sind zwar jetz nicht ganz genau normale Evolutionen aber trotzdem). Für mich hätten sies ruhig mti den Feen Typ als einzige große Neuerung lassen sollen obwohl ich die Absol und Lohgock Entwicklung ziemlich interessant finde vom Design her.

  • Ich finde diese Neuerung irgendwie total interessant, sowas habe ich überhaupt nicht in betracht gezogen ^-^
    wenigstens wissen wir jetzt auch was dieses komische Mewtu mit dem sehr interessanten Modegeschmack ist :3 (wer trägt seinen Schweif schon am Kopf)
    besonders hats mir die Megaentwicklung von Absol angetan *-* ich find sie echt total knuffig <3


    ~Moon

  • "Mega-Kangama" ist finde ich vollkommen bescheuert. Tschuldigung aber ein Pokemon mit "Mega" zu bezeichnen obwohl nur das kleine Baby Pokemon aus dem Beutel gekrabbelt ist, ist doch vollkommen hirnrissig.


    Einige scheinen es nicht zu verstehen... Das Baby verändert sich. es krabbelt nicht einfach raus. Vergleich es mal mit dem, dass man sonst nu in Kangamas Beutel sieht. Viel größer und stärker. Kräftiger. Es ist das Kind was sich verändert und nicht Kangama selbst!

  • Zuerst dachte ich das Mega-Pokemon bloß irgendein Fake wären, bis sich schließlich das Gegenteil herausstellte. Da dachte ich zuerst, was hat GF jetzt wieder für´n Mist gemacht, um mehr den digitalen Monstern zu ähneln? Allerdings wie bei vielen neuen Änderungen war das nur Anfangs so und mittlerweile finde ich doch Gefallen an diesen gewagten Schritt, auch wenn ich mir z.B. lieber eine Weiterentwicklung Absols und Flunkifers gewünscht hätte.


    Über das protzigere Erscheinungsbild der M-Pokemon kann man sich natürlich streiten, dennoch gefallen mir M-Absol Absol und M-Lohgock Lohgock vom Aussehen her sehr gut. M-Lucario Lucario dagegen finde ich einfach hässlich. Was mich aber zurzeit am meisten interessiert ist, wie sich die Mega-Pokemon (genauso wie der Feen-Typ) im CP integrieren werden, mit ihren verbesserten Werten und Fähigkeiten auf Kosten der Itemwahl.


    Meine bisherigen ,,Lieblingsmegaentwicklungen" sind M-Absol Absol und M-Kangama Kangama. Absol ist sowieso schon immer ein Pokemon was ich sehr mag und sein neuer Powerschub könnte ihn nun weiter nach oben katapultieren, während mir bei Kangama die Idee mit dem veränderten & kämpfenden Baby wirklich gut gefällt.

  • Es ist definitiv eine interessante Neuerung, die nochmal eine ordentliche Portion Strategie in die Kämpfe bringen wird. Die Frage ist halt, ob es das Ganze möglicherweise zu komplex macht. außerdem dürfte es interessant werden, wenn man versucht, sowas in Turniere oder ähnliches einzubauen. Die Frage ist ja auch wie mächtig diese Pokémon dann werden. Ich würde mich auf jeden Fall über ein Mega-Glurak freuen :D Ein Mega-Starter ist aber wahrscheinlich eher unrealistisch...
    Letztendlich können wir da ganze ja auch erst bewerten, wenn wir es dann mal selber ausprobiert haben.

  • Die Megaentwicklungen sind eine interessante Neuerung, die mir das Warten auf den 12.10.2013 unerträglicher macht. ;D  
    Das einzige was mir daran nicht gefällt, ist die Tatsache, dass auch Starterpokemon neue Formen bekommen. :(  
    ( Megalohgock sieht cool aus, das muss ich zugeben, aber Starterpokemon hätte man aus der "Mega - Form - Sache" raushalten müssen.)
    Bitte nicht gleich haten, es ist nur meine Meinung. ;)

  • Bin ja mal gespannt, welche noch Mega werden. Irgendwie fänd ich's cool, wenn Arkani sowas bekäme, andererseits hab ich Angst, dass es so verschandelt werden könnte. Aber mal sehen.
    Ich mag es und freue mich schon, die Mega-Pokémon in Aktion (live auf meinem eigenen 3DS XL) zu erleben.


    Ich würde mich auch sehr freuen wenn mein Shiny Arkani eine Mega Form bekommen würde. Ich hoffe auch, das sie wenn sie Arkani so eine Form geben, wirklich optisch das beste rausholen. Aber sehe diese Formen mal eher als so eine Art Bonus an. Ich meine wenn sie ihn auch verschandeln du musst ihn ja nicht zwingend verwandeln lassen sonder kannst ihn auch so lassen wie er ist. Gibst ihm halt ein anderes Item und nichts ist passiert^^.

    "Ich werde niemals behaupten, dass ich die Nr. 1 bin. Ich werde aber auch nie zugeben das ich die Nr. 2 bin!"

  • @ Otta du solltest Doppelpost und zu kurze Beiträge lieber vermeiden^^"


    Also ich schwanke zwischen
    "finde ich eine interessante Neuerung" und
    "finde ich nicht wirklich so toll"


    Auf der einen Seite ist es ja wirklich mal was neues und vielleicht wird es ganz interessant, aber das Design ist nicht SO toll. (Erinnert mich an die X-Digimon, ein paar Zacken hier und da und fertig...ähm ja, sehr kreativ) und sowas wie Kangama Mega will ich nun auch nicht wirklich das ist...hm ja doof. Natürlich sind die Kämpfe so auch toll und es ist ja auch nett, aber ich hoffe das nicht zu viele alte Pokemon Mega Formen bekommen sondern auch neue. Weil im mom befürchte ich das wir von 100 neuen Pokemon, nur 50 neue und 50 Mega Formen bekommen^^"

  • Ich bin mir noch nicht so sicher.


    Einerseits liebe ich die Designs der neuen Formen, besonders Mega-Ampharos und Mega-Flunkifer, aber andererseits finde ich, dass die Pokémon dadurch doch recht overpowered wirken. Zweimal in einer Runde anzugreifen bei Mega-Kangama? Ich kenn mich jetzt im CP nicht wirklich aus, aber für mich als Spaß-Spielerin wirkt das doch recht übertrieben. (Ist aber trotzdem schön, das Baby mal kämpfen zu sehen.) Allerdings ist es auch so, dass damit völlig neue Möglichkeit im CP gegeben sind. (Und ich hoffe auf eine erschwerte Top 4, wenn man schon stärkere Pokémon bekommen kann.) Ist die erste Neuerung bei XY, der ich eher skeptisch gegenüberstehe, aber ich glaube, um mir eine richtige Meinung zu bilden, muss ich das erst einmal selbst probieren, wenn das Spiel dann draußen ist. Wer weiß, vielleicht bin ich ja am Ende doch überzeugt.

  • Und ja, ich hoffe auch, dass Groudon endlich den Zweittypen Boden bekommt, damit endlich alle Zweifel aus der Welt geschafft sind.


    Ähm, ist Groudon nich schon Boden? ?(  
    Vielleicht meinst du ja Feuer als Zweittypen... :thumbsup:


    Ich finde,dass Lucario,Lohgock,Ampharos,Absol und Flunkiefer in der Mega Form sind ja sehr gelungen.Aber das mit Kangama finde ich nich soooo toll.Zwar wär das ne gute entwicklung(Normal)
    aber der kleine wird ja viel stärker und nacher nich mehr???? Es ist so als wenn ein Baby zum Kind wird und nach einer Stunde wieder zum Baby.Und Mewtu hätte man viel besser gestalten können. :family: Das sieht ja aus,wie ein Mew mit Zügen von einem Mewtu... :threeeyes:

  • Es gibt ja auch Baby-Pokémon, wie Pichu oder Fulffeluff, daher wäre das System schon verrutscht, da manche Pokémon das Baby Level überspringen könnten (gibt es bei Digimon ja auch).


    Richtig, könnte sein. Aber ich bin ja jetzt nur von Flemmlis ausgegangen und das hat kein Baby-Status weiter, darum hab ich Flemmlis bei Baby eingesetzt, da es das ist was aus dem Ei schlüpft und somit das Baby ist :)


    Zum (Super) Mega Level könnten eher die Legis gehören, vor allem die besonders Starken.


    Richtig, KÖNNTEN sie. Da über Legendäre aber bisher nicht bekannt ist wie sie entstehen, ausser bei Dialga, Palkia und Darkrai, da sie von Arceus in einem Ei entstanden, wäre es eher unlogisch. Denn bei Digimon sagen die Level zwar wie stark ein Digimon ist, ABER sie stehen auch für die Evolutionsstufe. Und wenn die Legendären eher alle so aus Eiern kommen wie sie sind, dann würden die, wenn wir uns an Digimon halten, eher auf dem Baby-Level sein ;)


    Und Du vergisst Armor, Burst, Spirit, usw.; die müssten ja auch miteinbezogen werden.


    Nein, vergessen habe ich die eher nicht. Und passen würde es auch nicht, ausser wir setzen den Mega-Stone mit einem Armor-Ei gleich. Dann wäre der Vergleich aber wieder hinfällig, denn egal wie wir es drehen oder wenden, es passt nicht mit dem Mega-Level von Digimon zusammen. Und da ich mit meinem Post nur zeigen wollte das Mega bei Pokemon eben absolut nicht Mega bei Digimon wäre, waren alle anderen Entwicklungen total unwichtig ;)


    Is ja nur per Digitation via Digivice, sonst bleiben sie im momentanen Stadium.


    Also in den Animes haben sie sich bisher IMMER zurück entwickelt. Das einzig andere als Vergleich habe ich Digimon World und dort wurde die Rückentwicklung sicherlich nur aus einem Grund nicht getan: Um den Spieler nicht aggro zu machen. Die Mangas kenne ich nicht und soweit ich gesehen habe gibt es da auch nur 3. Dagegen haben wir beim Anime mittlerweile wenigstens 5 verschiedene Versionen und in allen verwandeln sich die Digimon zurück.


    Übrigens, wie digitiert man Digimon ohne Digivice? Ohne Digivice können sich, nach meinem Wissen, nur wilde Digimon entwickeln. Aber gut, brechen wir hier keine Grundsatzdiskussion über Digimon los, hier geht es um Pokemon^^

    [tabmenu]
    [tab=FC]
    1693-1349-3563
    [tab=Safari]
    Dodu Navitaub Geronimatz
    [tab=Meine Shinys]
    Mähikel Quapsel Quaputzi Karpador Liebiskus
    [tab=Suche Shinys]
    Igamaro, Fynx, Froxy, Dartiri, Leufeo (W), Mähikel, Balgoras, Amarino, Evoli, Viscora
    [tab=Biete]
    Metalmantel, King-Stein, Glücks-Ei, Sonderbonbon, AP-Plus, Alle Entwicklungssteine
    Du suchst etwas anderes und brauchst Informationen? Schreib mir eine PN!
    [/tabmenu]