Wettbewerb 02: Rockmusik




  • Rockmusik!


    Erstelle ein AMV mit einem Song der Genre "Rock" als Hintergrundmusik. Die Wahl des Anime, sowie des Songs bleiben dir dabei frei überlassen.


    Hallo liebe Fanvideo-User und herzlich Wilkommen zum Vote des zweiten Video-Wettbewerbs der Fanvideo-Saison 2013! Fleißig und kreativ waren die Teilnehmer, doch jetzt sind auch alle anderen dran! Votet hier und wählt eure Favoriten zwischen den Abgaben aus. Für einen Vote könnt ihr euch sogar einen Punkt in der Punkteliste verdienen. Bitte beachten folgende Punkte beim Vote:


    • Da wir 3 Abgaben haben, steht euch folgende Punkteverteilung zur Verfügung:

      Code
      1. 1 Punkt(e) an Abgabe ...


    • Die Punkte müssen an eine Abgabe verteilt werden.
    • Begründungen sind erwünscht, jedoch nicht verpflichtend.
    • Für die eigene Abgabe darf nicht gevotet werden.
    • Werbung für bestimmte/eigene Abgaben, sowie Sympathievotes sind ebenfalls nicht gestattet.
    • Es gelten die Regeln für den Vote.
    • Deadline ist der 01. September 2013 um 23:59 Uhr.


    Abgaben




    Das gesamte Fanvideo-Team wünscht euch viel Spaß beim Anschauen!

  • 1 Punkt an Abgabe 3


    Ich habe mich, nachdem ich zwischen Abgabe 1 und 3 stand, dann doch für die 3 entschieden,da Lied und Anime hier am Besten zussammenpassen.
    In Abgabe 1 ist meiner Meinung nach zwar natürlich ein gutes Lied,aber es passt von der Synchronität her nicht zum Ausschnitt der ausgewählt wurde.

  • 1 Punkt(e) an Abgabe 3
    Ich finde das Remake von Moves like Jagger zu Rockmusik einfach spitze, warscheinlich weil ich das echte Lied nicht mag aber das hier umso mehr^^ An den hohen Tönen und an den Übergängen von hohen zu tiefen Tönen muss der Sänger noch üben aber dieses Lied hat trotzdem den einen Punkt verdient da es auch am meisten das Thema trifft.


    Abgabe 2
    Hier finde ich ist es, wie soll ich sagen, hier fehlt mir das rockige und der Anime passt hier jetzt irgendwie auch nicht. (Warscheinlich weil ich ihn nicht kenne, sochst wäre es sicher logisch.


    Abgabe 1
    Hier ist es eher schon Hardrock als gewöhnlicher Rock, und wie Zyrolex schon schrieb passten die Szenen nicht zu dem Lied.


    Mfg
    Ventus~

  • 1 Punkt an Abgabe 3
    Zwischen 1 und 3 habe ich anfangs zwar gezögert, letztendlich gefällt mir die Umsetzung des Themas bei Nummer 3 allerdings besser. Die Szenen sind kurz und ich mag die Übergänge, das ganze AMV wirkt richtig schön dynamisch und der Song passt zu den Clips. Mit den vielen Introszenen hat man es sich vielleicht etwas leichter gemacht, da gerade hier natürlich auch oftmals die meiste Action auf kleinem Raum zu finden ist, allerdings ist das gesamte Outcome für mich recht deutlich das, was ich am besten umgesetzt finde.
    Nummer 1 und 2 haben mir zu wenige verschiedene Clips, stellenweise wirken die AMVs eher so, als wäre ein größerer Abschnitt genutzt worden, hinter den man die Musik packt, als beides gut aufeinander abzustimmen. Trotzdem gefällt mir insbesondere Abgabe 1 noch recht gut, da das Feuer hier so gut zum Rhythmus passt.

  • [tabmenu][tab=epilouge]Ich werd' hier ja quasi genötigt zu voten (was ich allerdings eh noch gemacht hätte), aber da ich gerade nichts zu tun habe, passt das mehr oder weniger gut, von daher: Gusch jetzt, Aka <3
    [tab=prolouge]
    Das erste Video war schon gleich ein super Auftakt für den Wettbewerb. Ich mag One Piece und das Lied wurde auch ziemlich passend gewählt zum Thema. Die Szenen sind ebenfalls gut gewählt muss ich sagen, denn sie decken sich thematisch gut mit der Rockmusik (da ja bisschen Metalteile hat und so, lol), das ist echt gut gemacht. Das Einbauen der Lyrics im Feuer fand ich eine ganz gute Idee, wobei man diese noch irgendwie hätte etwas bearbeiten können, dass sie "verbrannt" oder so aussehen, das wäre dann richtig gut. Aber für den Anfang auf jeden Fall nice. Was gut auch noch gut gelungen ist, ist das Intro, mit der Musik wird die Szene sehr schnell ein und wieder ausgeblendet, dass ist ein guter und doch so einfacher Effekt, trotzdem nice. Auch das aufeinandertreffen der beiden Charaktere ist gut gelungen, der Anschließende "Knall" und der Zusammenhang mit der Musik! Was mir aber nicht so gefallen mag, ist zum einen das Outro und zum anderen etwas recht zu Anfang des Videos. Das Problem am Outro ist, dass man zwar das Bild ausgeblendet hat, aber der Ton einfach abrupt stoppt, und das ist nicht schön. Tonspuren kann man genauso wie Videospuren einfach ausblenden (bei den meisten Programmen mit einem einfachen Rechtsklick auf die Spur, dann steht auf dem Fenster irgendwo ausblenden/einblenden) Das zweite was ich nicht ganz so super finde ist, wie der "Schrei" umgesetzt wurde, wo die Flammen hochschießen. An sich top, aber davor sind schon zwei Szenen, wo der Schrei auch gepasst hätte, eventuell hätte man die etwas abschwächen können, bzw anders schneiden. Müsste so 0:21 und 0:24 oder sowas gewesen sein. Auf Rückfrage schreib ich da gerne dem AMVler/der AMVlerin etwas genaueres. Aber alles in allem ein cooles Video. :3


    Das zweite Video ist das längste, und daran merkt man schon, dass sich da jemand echt Mühe gegeben hat (was natürlich bei den anderen beiden auch so ist!). Was mir gleich mal positiv auffällt ist die Musik, haha. Natürlich wird das der Abgabe jetzt keinen Vorteil bringen, aber Paramore ist doch eine meiner allerliebsten Lieblingsbands, weshalb ich die Liedwahl einfach klasse finde. <3 Aber nun zum Wesentlichen. Das Video an sich ist nett geschnitten, Musik und Video könnten zwar teilweise noch etwas mehr Bezug zueinander haben, aber im Großen und Ganzen schon sehr nett. Einzelne Dinge lassen sich sowieso immer verbessern, zum Beispiel am Anfang, als das Notizbuch so geblättert wird, hätte man das noch etwas synchroner mit dem Aufeinanderschlagen der Stöcke des Schlagzeugers legen können, aber an sich sind die Ideen was das anbelangt recht kreativ und teilweise sehr gut umgesetzt worden. Was mir nicht so gefallen mag ist allerdings, dass das halbe Video aus dem Intro des Animes zu bestehen scheint, was darauf schließen lässt, das nicht wirklich genug Folgen/Szenen gefunden worden sind. Das ist etwas schade, und leider auch nicht allzu kreativ. Was aber definitiv noch sehr gut gelungen ist (besser als bei Abgabe 1) ist das Outro. Das Lied klingt ja von selbst aus, aber hier wurde auch das Bild ausgeblendet und somit sind Ton und Bild sehr stimmig zu Ende geführt worden, das gefällt mir. Insgesamt stört mich an dem Video aber doch, dass gewisse Fehler und ... ich nenn's mal Probleme mit dem Anime, bzw. allgemein dem Video, mit der Länge kaschiert wurden. Trotzdem alles in allem eine nette Abgabe. o/


    Kommen wir nun zum dritten Video, womit wir ja schon am Schluss sind. Dafür, dass es allerdings so wenige AMV Topics gibt, finde ich diese Abgabenzahl aber eigentlich schon ganz nice. Na ja, wie auch immer ~ Zunächst mal: zwar nicht gaaanz so epic, wie bei Abgabe zwei (sorry, das kann man jetzt fast nicht übertrumpfen), aber doch schon ziemlich nice, ist hier die Musikwahl. Ich meine, Pop goes Punk ist doch perfekt für dieses Thema. :3 Ich fand teilweise die Szenen etwas, na ja random, gewählt, als würden sie tatsächlich genau so zusammen gehören, aber gerade die Szene, wo das Bild so durch diese riesige Ansammlung an Menschen schwenkt und dann bei dem einen stehen bleibt finde ich unglaublich gut gelungen! Das Intro ist auch sehr nice, und allgemein passen auch Ton und Video mehr oder weniger gut zusammen. Das Video ist recht kurz, aber meiner Meinung noch okay, wobei es halt echt schnell vorbei geht, was einem auch etwas so vor kommt, weil der Refrain des Liedes so spät kommt und so. Ansonsten habe ich allerdings abgesehen von meinem ersten Punkt, und der Länge, nichts zu bemängeln; es ist ein sehr einfaches Video, ohne großen Schnickschnack, usw, aber irgendwie sagt es mir trotzdem zu. Das Outro ist auch nice, das Bild wurde sehr gut aufgelöst und beim Ton ist nur ein Schlag (wohl vom Schlagzeug) von der nächsten Strophe noch drauf; ist halt ärgerlich, das hätte man wegschneiden können. Ansonsten aber ebenfalls ein sehr nettes Video. ^^


    So, es läuft daraus hinaus, dass ich mich zwischen dem ersten und dem letzten Video entscheiden muss. Ich hab noch etwas darüber nach gedacht (lol, voll schwere Entscheidung, locker noch zehn Minuten vorm Bildschirm gewesen und nix gemacht außer überlegt), aber bin letzten Endes dazu gekommen, dass ich meinen Punkt an Abgabe 1 gebe! Mir gefällt die Umsetzung von Bild+Ton einfach sehr gut, das wurde wirklich gut gestaltet und obwohl das Outro wirklich ein krasser Anfängerfehler ist, überzeugt mich das Video im Gesamtbild doch noch etwas mehr als das dritte. Trotzdem, ein Lob auch an den Ersteller/die Erstellerin von diesem, und natürlich auch von Video zwei. Mir haben, wie aus den Kommentaren ja sicher hervorgeht, alle drei sehr gut gefallen. :)
    [/tabmenu]

  • So ich vote jetzt auch mal :3


    Abgabe 1


    Hier vergebe ich einen Punkt, da ich von den Abgaben eigentlich nicht wirklich begeistert war und die hier, mir am meisten zusagt. Leider findet man hier zwar keine Effekte, aber es ist trotzdem gut gemacht, da wenigstens das Timing stimmt und das Thema umgesetzt wurde. Die Szenen passen auch gut zur Musik, also gutgemacht, auch wenn man es hätte besser machen können :P


    Abgabe 2


    Naja hier wurde das Motto umgesetzt, leider hat das Timing nicht so gestimmt, die Szenen passen irgendwie nicht richtig zur Musik, und egal wie oft ich mir das anschaue bleibt mir nichts in Erinnerung, was sehr schade ist, da das bei Abgabe 1 der Fall war. Ansonsten finde ich die Musikauswahl gut, und die Abgabe ist eigentlich in Ordnung.


    Abgabe 3


    Bei dieser Abgabe beweist der Editor zwar gutes Timing, aber manchmal hatte ich das Gefühl als hätte man einfach irgendwelche Szenen reingepackt. Ich kenne den Anime, und weiß was sich da hätte noch anbieten können, um dein AMV noch um einiges besser zu machen. Ansonsten ist sie aber gut und auch wenn ich sie sich nicht wirklich einen Kampf mit der 1 geliefert hat, hätte ich sie als zweites gewählt.




    Alle haben das Motto umgesetzt, aber hier kam es mir vor allem auf das Zusammenspiel von Szenen und Musik an, da keiner wirkliche Effekte angewendet hat, die dem ganzen noch den Reiz verleihen könnten. Ich habe meinen Punkt an Abgabe 1 vergeben, da ich hier das Gefühl hatte, dass das Zusammenspiel hier am besten ist und mir die Abgabe allgemein am meisten zusagt.

  • S I E G E R E H R U N G


    Der zweite Wettbewerb der Fanvideo-Saison hat sein Ende gefunden. Wir haben drei wunderbare AMVs gekriegt, die alle das Thema super umgesetzt hatten und ich hoffe den anderen Usern genauso viel Spaß beim Anschauen bereitet haben, wie mir. Aber kommen wir nun zum Siegertreppechen:


    Platz #1: Abgabe 03 von Akatsuki mit 5 Punkten!
    Platz #2: Abgabe 01 von Kiba. mit 2 Punkten.
    Platz #3: Abgabe 02 von Mrs. Plutonium.


    Herzlichen Glückwunsch an Akatsuki, die von Beginn an diesen Wettbewerb dominiert hat und erst in den letzten Tagen von Kiba. mit einigen neu dazu gekommenen Punkten aufgeholt wurde. Ich hoffe, dass wir beim nächsten AMV-Wettbewerb uns auf noch mehr Abgaben freuen können, um ein ausgewogenes Ergebnis zu erhalten und noch mehr tolle Unterhaltung hier zu bekommen.
    Ich bedanke mich bei den Teilnehmern und bei den Votern. Die Wettbewerbs- und Votepunkte werden in den nächsten Tagen nachgetragen, sobald ich aus dem Urlaub zurück bin :3