Das neue Erfahrungspunkte-System - Eure Meinung?

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild


  • zum blauen Teil:
    Um es mal mit deinen Worten zu sagen: Ich könnte mich beömmeln über Leute die das Spiel künstlich vereinfacht haben wollen. Ich will nicht, dass das Spiel in unnötige Zeitverschwendung im hohen Gras ausartet. Aber wer diesen EP-Teiler benutzt wird bei jeder Arena haushoch überlevelt sein.
    Durch diese Neuerung wird es also lächerlich einfach. Und zwar durch das hinzufügen (du nennst es künstlich) eines tools, welches es halt so einfach macht.


    Das künstliche hier ist also die VERKÜRZUNG der Levelphase. Da du ja angeblich seit der ersten Generation dabei bist, müsstest du wissen, dass man bisher nicht die EP einfach so hinterher geworfen bekommen hat (zuminest nicht so krass). Also wurde hier (im vergleich zu früher) die Levelphase verkürzt, womit deine "kritik" vollkommen falsch ist, da die vorgebrachten Argumente nicht der Wahrheit entsprechen.


    Zum roten Teil:
    Ich habe das Ding ausgemacht, weil es mir sonst den Spielspass geraubt hätte. Somit hat man mir aber den ECHTEN EP-Teiler geklaut, wodurch es zum lästigen Aufwand wurde, wenn ich ein neues Pkmn auf das durchschnitslevel trainieren wollte. Mit diesem EP-Teiler musste ich mich also nun entscheiden: Spielspass? Wenn ja, dann nerviges, zeitaufwendiges Training, weil training eines Pkmns unpraktisch ist. Meine Pkmn waren bei den Top4 übringens auch drüber, aber nicht so viel. War also alles ok, bis auf dieses Nervige wechseln.


    zum gelben Teil:
    Widersprichst du dir nicht grade selbst? Erst willst du die Langweilige Version, wo du die Level hinterher geschmissen bekommst und jetzt auf einmal doch eine Herrausforderung? Bitte entscheide dich, wie deine Meinung ist, bevor du schreibst...


    Zum Teil mit den Kindern:
    Mein kleiner Cousin (9 Jahre) spielt auch Pkmn und rennt ewig überall rum und seine Pkmn sind Mega-Stark. Ihm macht es nichts aus, dass er nach über 40 Stunden noch weit von den Top4 weg war. Kein Gegner machte ihm probleme oder sowas, oder nur ganz selten, wenn sein Team zu viele Typen-Nachteile hatte.
    Oh, ich hätte erwähnen sollen: Er spielt noch Gen5... Und ist da schon masslos überlevelt. Damals gab es noch keinen EP-Vermehrer. Also alles halb so wild mit den Kindern ;-)



    Zum Ewig durch's Gras rennen:
    Ein Gutes Pkmn-Spiel funktioniert meiner Meinung nach übrigen so, dass du mit normalem Training (also die meisten Trainer auf dem Weg besiegen und nicht nur dauernd mit Schutz rum laufend) ein Team von 4-6 Pkmn immer ungefähr auf dem Arena-Leiter-Level hast.
    Damit hast du ein Duell auf Augenhöhe. Du kannst Typen-Vorteile ausspielen, hast aber ja nur ein Team von 6 Pkmn, wodurch du spätestens bei den Top4 zumindest abstriche machen musst. Ist hier das Level auf höhe der Top4 hast du eine Herrausforderung. Bist du masslos überlevelt muss es doch einfach nur noch Langweilig sein. Was sind den dann noch die Top4?


    Ich kann deinen Argumenten also nicht ganz folgen. Einige sind halt falsch ("künstliche Verlängerung" und "Kinder"), mal wiedersprichst du dir ("Mag, dass es einfach ist" und "Will Herrausfoderung") und einige Sind übertrieben ("10 Stunden durchs Gras rennen", jeder will natürlich eine gute Edition). Das war also kein wirklich gutes Statemant für diesen "Ep-Teiler" (wobei ich mir diese Wort endlich mal abgewöhnen sollte... Das ist ein EP-Vermehrer und nix anderes!)

  • Und klar würds mir Spaß machen, wenns etwas anspruchsvoller wäre.. ABER (nr1) das Spiel ist für Kinder. Ob es mittlerweile viele erwachsene Fans hat oder nicht.. und die steigen da oft nicht durch, haben nicht so viel Geduld UND keinen freien Zugang zum Internet/Informationen/Tips + ABER (nr2) nur weil man dann 10 Stunden mehr eintönig durchs Gras rennen muss, macht das ein Spiel weder schwerer noch spaßiger, es ist nichts andres als künstliches in die Länge ziehen und das nervt.


    Millionen Kinder sind in den letzten Jahren mit dem EP-Teiler auch ganz gut zurecht gekommen. Warum erwähnst du dann extra nocheinmal, dass pkmn für Kinder ist? Vermutest du etwa, dass heutige Kinder zu schlecht/unfähig/ungeduldig sind, um ohne diesen EP-Teiler durch die Story zu kommen? :huh:



    Deswegen finde ich den EP-Teiler sehr gut und diejenigen die ihn scheiße finden oder dumm, dann gebe ich euch nen Tipp: *sich vorbeug und flüster* Schaltet ihn ab o: ;)


    *sich etwas zurücklehnt* Ich würde aber gerne ein einzelnes pkmn nebenbei hochleveln. ;)


  • Millionen Kinder sind in den letzten Jahren mit dem EP-Teiler auch ganz gut zurecht gekommen. Warum erwähnst du dann extra nocheinmal, dass pkmn für Kinder ist? Vermutest du etwa, dass heutige Kinder zu schlecht/unfähig/ungeduldig sind, um ohne diesen EP-Teiler durch die Story zu kommen? :huh:


    War mehr auf die Leute bezogen, die sich allgemein ein anspruchsvolleres/schwereres Pokémon wünschen bzw an jeder Ecke rumnörgeln, wie einfach es wäre.
    Nein, tu ich nicht, aber manche sind schlichtweg SEHR jung und es sollte nicht zu schwer sein. Will damit nicht sagen, dass es für alle Kinder gilt und nicht auch schwerer sein darf als jetzt, aber was manche erwarten von diesem Spiel find ich einfach zu viel.


    EDIT:


    Da du ja angeblich seit der ersten Generation dabei bist, ..


    Ernsthaft? 8| Ich frag mich, nachdem ich den ganzen Post getippt habe, warum ich mir die mühe gemacht hab. Was ist das denn für eine Diskussionsgrundlage? Wenn ich in deinen Augen eh von nix einen Plan habe und am besten nie die ersten Teile gespielt habe und so wie so alles falsch ist was ich sage - weil es nur eine ultimative Meinung gibt.. dann lass es bitte und erspar uns die Nerven. Den restlichen ziemlich ausführlichen Teil zu deinem Post hab ich aus meinem gelöscht. So eine Diskussion muss man hier nicht führen. Wenn du wissen willst, was ich dazu zu sagen habe - bzw wo du mich falsch verstanden hast - schick ichs dir per PN.

    Pokémon X / Angefangen am: 23.11.13
    Shinys: Liebiskus
    FC: 5300-9679-5877 - wenn ihr mich adden wollt euren Code einfach per PN schicken

    5 Mal editiert, zuletzt von Laleyna ()

  • Punkt 1: ich finde es garnicht so schlecht das beide Pokemon wenn man sie ausgewechselt hat 100% der EP bekommen mich stört das jetzt nicht ;).


    Punkt 2: Den Ep-Teiler finde ich einfach nur schlecht ich habe ihn sofort ausgeschaltet als ich gemerkt habe wie schnell das trainieren damit geht in meinen Augen steigen die Pokemon zuschnell auf hätte man echt weglassen können.


    Punkt 3: Finde es echt gut gemacht ich finde das es auch schwer ist Pokemon zu fangen ;) deswegen ist es auch nicht schlecht das man EP dafür bekommt ob man jetzt kämpft oder Pokemon fängt für mich kein direkter Unterschied.

  • Leuler
    Der EP Teiler, Vermehrer, oder wie auch immer ihr den nennen wollt ist gar nicht mal so schlimm, meiner Meinung nach. Den komplett weglassen ist einfach Fakt, dass es das Spiel KÜNSTLICH in die Länge zieht und das ist einfach keine Herausforderung. Es gibt weitaus bessere Möglichkeiten das Spiel herausfordernder zu machen. Schlichte Rätsel z.B. würden auch schon da schon einiges ausmachen. Und ja, das würde das Spiel in gewisser Weise auch in die Länge ziehen, aber das ist immernoch besser, als stumpfes weglassen des EP-Vermehrers. Bissl nachdenken wird keinem Schaden, auch den Kindern nicht… Und zu schwer müssen die ja auch nicht sein ;) Von daher find ich ihre Kritik vollkommen in Ordnung. Und nur weil die Kritik nicht deiner Meinung entspricht, dann solltest du nicht direkt meinen, dass ihre Kritik vollkommen falsch ist.
    Was ich auch nicht verstehe, dass du ihr unterstellst sie würde sich selbst widersprechen. Sie hat nur gesagt, dass sie nichts dagegen hätte, wenn es etwas anspruchsvoller wäre. Das geht wie gesagt auch auf andere Weise. Außerdem hat sie ja auch nie gesagt, dass es ihr keinen Spaß macht, so wie es im Moment ist. Da musst du ihr nicht direkt unterstellen, dass sie ihre eigene Meinung nicht kennt, nur weil du das jetzt vielleicht nicht verstehst oder einfach nur falsch verstanden hast.
    Desweiteren ist es schön, dass dein 9 Jähriger Cousin wenig Probleme hat, was die Kämpfe angeht. Es gibt sicher auch noch andere, die da evtl doch kleine Probleme bei den Kämpfen haben. Du kannst nicht nur von deinem Cousin ausgehen. Ich hoffe das verstehst du in irgendeiner Weise…

  • Mich würde ja intressieren ob die Pokémon mit dem neuen EP-Teiler immernoch weniger gute Werte bei einem Level Up bekommen. Das war ja "früher" so, dass die einfach schwächer waren als "normal" gelevelte Pokémon.
    Falls da jemand mehr weiß, würde ich mich sehr über eine Antwort freuen. :D

  • Der neue EP-Teiler interessiert mich nicht, ich meine: es ist mir komplett egal ob er jetzt an alle Pokémon Erfahrungspunkte gibt und 100% und nicht wie früher 50% und 50%. Im positiven Sinne finde ich dies nett, dass alle Pokémon jetzt volle Erfahrungunkte kriegen und zu schnellen Leveln führt. Das hat auch eine Folge indem das Spiel einfach, zu einfach wird. Klar, kann man diesen immer ausschalten, aber ich glaube jeder lässt ihn an,was lustig ist denn sie sich nachher beschweren das es zu leicht ist obwohl man mit einem Klick es schwerer machen kann.
    Erfahrung bei gefangenen Pokémon finde ich dagegen toll ^^