Übersicht und Vorschläge

  • F A N W O R K - A K T I O N E N


    Im Folgenden findet ihr eine Übersicht aller Wettbewerbe und Aktionen, die bereichsübergreifend stattfinden und stattgefunden haben. Darunter fallen Kollaborationen (kurz: Collabs), sowie große Veranstaltungen, die mehrere Fanwork-Bereiche betreffen. Außerdem steht es euch frei, in diesem Thema Wünsche und Anregungen für zukünftige Aktionen und Wettbewerbe zu äußern. Solltet ihr Feedback zu den einzelnen Veranstaltungen geben wollen, so könnt ihr das in diesem Thema tun: Feedback- und Erfahrungsaustausch.





  • Huhu, ich hätte direkt mal 'nen Vorschlag zu einem Collab - wie wär's mal mit Mapping x Fotografie?
    Konkreter gesagt, der Fotograf fotografiert eine Landschaft/eine Stadt/was ihm eben sonst so in den Sinn kommt und der Mapper versucht, das Foto "nachzumappen" (kp wie ich's ausdrücken soll, habe keine Ahnung von Mapping, etwa so wie Kategorie 2 hier ). Wäre sicher nett und so einen Collab gab es auch noch nicht. ^^
    Fanfiction x Fotografie fände ich auch nice, könnte ähnlich wie bei den Collabs mit Mapping und Fanart laufen.


    Grüße. o/

  • Ich würde auch gerne eine FW-Aktion vorschlagen - nämlich das FWdJ 2013 (Fanworks des Jahres 2013)! Die Idee habe ich vom Map of the Year 2013 - Wettbewerb, in dem es darum ging, die beste Map aus verschiedenen Kategorien (Höhlenmaps, Routenmaps, Städtenmaps, ...) zu bestimmen und anschließend zu küren.
    Ähnlich ist es in dem Wettbewerb, den ich vorschlage - das FWdJ 2013 - doch hierbei geht es nicht darum die besten Maps zu bestimmen, sondern um...


    ...das beste digitale Fanart,
    ...das beste traditionelle Fanart,
    ...die beste FanFiction,
    ...das beste Gedicht,
    ...das beste Foto,
    ...die beste Tag,
    ...den beste Avatar,
    ...die beste Map,
    ...das beste FanVideo
    ...den besten Sprite
    ...das beste Pixelart
    ...das beste Kunst-und-Handwerk-Zeug (lol)
    zu bestimmen.


    Wie würde der ganze Wettbewerb ablaufen? - Man hat anfangs eine Woche (?) Zeit die 3 besten Fanworks aus jeder Kategorie zu nominieren. Danach würde es eine einwöchige Votingphase geben, bei der man für 2 Fanworks (pro Kategorie), die man am besten findet, voten kann. Je nachdem wie viele Fanworks nominiert wurden und wie viele Votes sie erhalten haben, könnte man entscheiden, wie viele Runden es noch gäbe und wie viele Fanworks pro Runde weiterkommen.
    Ich persönlich würde mich sehr freuen, wenn es so einen Wettbewerb geben würde. Und da das Jahr noch sehr jung ist, ist es auch sehr passend. :3


    lG

  • Doppelpost ftw. ~(^_^)~
    Ich möchte gerne noch eine Fanwork-Aktion vorschlagen, und zwar einen bereichsübergreifenden Collab-Wettbewerb: Spriting x Mapping
    Der Ablauf ist ganz simpel; der Spriter spritet das Tileset und der Mapper mappt mit diesem. Regeln, die besagen, dass man ausschließlich das vom Partner gespritete Tileset benutzen darf und die bereits vom Spriter gespriteten Tilesets nicht benutzt werden dürfen, wären empfehlenswert. ^^


    lG


    PS: Gibt es eigentlich auch eine Rückmeldung seitens der Moderation, ob ein Vorschlag angenommen / nicht angenommen wird? :o

  • Will auch will auch °^°


    Ich hätte 2 Collabvorschläge, erstens einen Collab zwischen dem digitalen Zeichnen und dem Tagging, der Zeichner muss einen Render zeichen mit dem der Tagger dann halt Taggen muss ^-^ Genau das gleiche würde natürlich auch mit einem GFX + Spriting Collab funktionieren, wo halt ein Render gesptitet werden muss ;3


    mfg

  • PS: Gibt es eigentlich auch eine Rückmeldung seitens der Moderation, ob ein Vorschlag angenommen / nicht angenommen wird? :o


    Generell nicht, da die Ideen gesammelt werden. Rückmeldung erfolgt so gesehen nur dann, wenn man der Überzeugung ist, dass ein Vorschlag nicht umsetzbar ist. Alle anderen Ideen bleiben aktuell (und wahrgenommen) bis sie umgesetzt werden. Es wird hier also nichts übergangen ^^

  • Ich hätte eine Idee für einen größeren Collab-Battle. Undzwar würde dieser die Bereiche Mapping X Fotografie X Fanfiction X Fanart betreffen.


    Meine Vorstellung dafür wäre, dass ein Fotograf eine Umgebung fotografiert, der Mapper diese mappt, der Zeichner eine Bildergeschichte dazu zeichnet und der Schreiber zu der Bildergeschichte eine ausführliche Geschichte schreibt.



    LG The_Kings

  • Mir geht seit einigen Tagen eine Idee durch den Kopf und ich wage es einfach mal, sie hier zu posten. Schaden kann es ja nicht.


    Ich denke, dass jeder von uns schon mal Arenaleiter sein wollte. Logisch, schließlich sind Arenaleiter nicht nur die "Bosse" in einem Spiel, welches uns alle prägt, sie bieten auch massig Raum zur individuellen Gestaltung. Ich durfte hier im Forum bereits viele Ideen von fantasiebegabten Usern lesen, die ihr ihrem Kopf bereits Herausforderer angenommen haben.
    Wie wäre es, wenn wir daraus ein kleines Projekt machen, also den Teilnehmern die Chance geben, sich ihre Arena zu bauen? Als Fanworkbereiche bieten sich hier meiner Ansicht nach Fanart (Aussehen des Leiters und des Ordens), Fanfiction (Ein Kampf aus der Sicht des Arenaleiters), sowie Mapping (nunja, die Arena muss auch gemappt werden) an. Falls man will, kann man natürlich noch gerne Spriting einfügen, doch halte ich das für etwas "too much".


    Vielleicht (oder gar wahrscheinlich) gab es eine ähnliche Aktion bereits irgendwann einmal, das Thema ist ja nicht gerade spektakulär neu. Aber ich wollte es einfach einmal niedergeschrieben haben, für den Fall, dass der Vorschlag auf Gegenliebe stößt. :-)


    Lg,
    Vatha

    The storms come and go, the waves crash overhead, the big fish eat the little fish, and I keep on paddling

  • Vorschläge kann man hier doch auch machen oder ?


    Wenn ja würde ich etwas ähnliches wie den momentanen Collab vorschlagen, allerdings für andere Bereiche:
    GFX, Mapping und Spriting
    Die Idee ist also die: Der Spriter erstellt einen Helden oder alle zusammen denken sich eine Story aus und der Spriter erstellt dann das dazugehörige heldenpokemon. Der Mapper erstellt dann eine Map zu einem Ort in der Story. Der GFX macht schließlich einen Banner zu der Geschichte, also ein Logo.


    Kann man sowas umsetzen oder gibt es Gründe dagegen ?
    Edit: mir fällt grade ein, man könnte den GFXer auch durch eine der ne Fanfiction schreibt ersetzen, sodass die anderen eine Grundlage haben. Oder man macht ein 4er-Team :D außerdem könnte man den Spriter auch durch einen Zeichner ersetzen, wäre ja auch ne gute Idee, dann könnte man den Helden auch menschlicher machen :3


    Hierhin dürfte der Beitrag etwas besser passen. :) ~Dandelion

  • Das ist eher indirekt ein Vorschlag, aber es soll sich ruhig jeder einzelne Fanwork-Mod angesprochen fühlen;
    und zwar hat der Spriting-Bereich, derzeit einen Random-Collab und sowas würde ich mir öfter und natürlich mal in anderen Bereichen wünschen. Ich bin ganz ehrlich, das ist das erste Mal, dass mir ein solcher Wettbewerb auffällt und dabei finde ich das so auch mal gut. Ich denke nämlich, dass es oft der Fall ist, dass sich am Ende, einfach weil es einfacher ist, oft Freunde zusammen finden, allerdings ist es bei sowas doch auch nett, mal jemand neuen kennenzulernen und vielleicht wollen das alle anderen tief im Inneren eigentlich auch. Ja, also, macht öfter mal Wettbewerbe mit dieser Random-"Regel", ich wäre euch dankbar. c:


    Edit: Fand das hier besser, bevor ich jeden einzelnen Bereich abklapper, außerdem ist sowas auch bei bereichsübergreifenden Wettbewerben nett.

  • Hi :)


    Ich hab einen Vorschlag für ein Fanfiktion meets Chat. Thema: Impulsaufsatz
    In der Schule schreiben wir sowas ab und zu und es ist echt witzig, und ich dachte mir das sowas am besten realisierbar ist wenn man den Chatroom nutzt ^^
    Aber was mein ich mit Impulsaufsatz? Bei einem Impulsaufsatz hat man insgesamt min. 60 Minuten Zeit für einen Text. Das besondere ist, dass alle den Text geleichzeitig schreiben und man nach einer bestimmten Zeit (bei uns meist 10 Minuten) ein Wort gesagt bekommt das man einbauen muss nach weiteren 10 Minuten sollten alle das Wort eingebaut haben und es wird gewartet bis alle fertig sind, dannach wird ein weiteres Wort angesagt welches man einbauen muss, aber man darf sobald man das nächste Wort hört nichtmehr den ersten Teil ändern. Das geht dann so weiter bis 5 Wörter in den Text eingeflossen sind. Am Ende gibt es dann immer sehr verschiedene manchmal witzige Ergebnisse :D


    Die Umsetzung hatte ich mir ähnlich wie bei einem Chatquiz vorgestellt. Wir sagen ein Wort an und die Minutenanzahl die die schreiber haben, dannach geben wir noch 5-10 Minuten Zeit um ihre Sätze fertig zu schreiben und ihren bisherig geschreibenen Teil an die Leitung zu flüstern (so stellt man sicher das nichts geändert wurde nach dem nächsten Word). Dannach kommt das nächste Wort und es geht immer so weiter.


    Da man in so kurzer Zeit wohl kaum auf Rechtschreibung oder Layout achten kann, würde derjenige mit der besten Idee gewinnen. Dazu wärs gut ein Vote Topic zu eröffnen und dort alle Geschichten zu posten und dannach das BB für die beste Idee voten zu lassen.


    Ich weiß es hört sich etwas komplizert an aber es ist wirklich sehr lustig und allein die Unterschiedlichen Texte sind meist die mühe wert ^^
    Überlegts euch einfach mal :D


    LG Jasmin


    E: oder man schickts per PN :3

  • Wie wäre es mit einem Fanfiction + Fanart = Manga Collab? Der Autor schreibt z. B. eine Minigeschichte oder beschreibt eine Szene und der Zeichner setzt das dann als Manga um. Das wäre zwar je nach Seitenzahl sehr aufwändig und würde auch einiges an Zeit beanspruchen. Ich denke aber, dass das eine gute Herausforderung wäre, da ich mich nicht erinnern kann, dass es im Fanart schon mal so einen Wettbewerb gab.
    Das war jetzt nur eine spontane Idee von mir, also nicht wirklich durchdacht. Deswegen weiß ich leider nicht, ob das umsetzbar sein wird. ^^'

  • Salut. Ich würde auch gerne einen Vorschlag abgeben. Spontan würde mich am meisten ein Collab zwischen den Bereichen Fanfiction & Fotografie interessieren, da ich persönlich mit dem Fotografie-Bereich noch gar nichts zu tun hatte und so sicherlich neue Kontakte knüpfen könnte.


    Da der Sommer kommt und die Temperaturen zum Teil auch schon dem entsprechend hoch waren, könnte man das Thema der Jahreszeit anpassen. Ich würde mir das so vorstellen, dass das Foto einen Ort/ eine Aktivität/ etwas Besonderes zeigt, das den Sommer ausmacht. Aufgabe des FF'lers wäre es, das Bild in Form eines Broschüren-Textes zu beschreiben. Ziel wäre es, dass die Abgabe "Werbung" für den Sommer (oder eine andere Jahreszeit, falls das zeitlich nicht mehr passt) macht. Da nicht unbedingt jeder Fotograf einen Strand vor der Haustür hat, würden sicherlich auch die unterschiedlichsten Abgaben zustande kommen.
    Sicherlich wäre es auch möglich, dass neben dem Broschüren-Text auch zwei Bilder eingereicht werden: Eines aus dem Fotografie-Bereich & eines aus dem Fanarts-Bereich. Wäre ein schöner Collab mit drei Bereichen.


    Ist zwar eine relativ kurze Beschreibung, aber ich denke man sieht, was ich meine. :3


    ~ Flocon


    /edit: Btw, die Umsetzung des Collabs mit dem TB gefiel mir wirklich gut. Weiter so. (:

  • Spontan würde mich am meisten ein Collab zwischen den Bereichen Fanfiction & Fotografie interessieren, da ich persönlich mit dem Fotografie-Bereich noch gar nichts zu tun hatte und so sicherlich neue Kontakte knüpfen könnte.


    Tatsächlich ist seit einigen Wochen ein solcher Collab in Planung und auch was die Aufgabenstellung betrifft, wird es deinem Vorschlag nicht ganz unähnlich sein. :)


    Der Foto & FF - Collab wird in zirka einer Woche starten! ^-^

  • Hallo! Ich wollte hier auch mal ein Vorschlag abgeben. Mir ist aufgefallen, dass der Fanclub-Bereich auch zum Fanwork-Bereich dazu gehört. Da es ja auch schon einen Collab mit den Tausch und Strategie-Bereich gab, dachte ich mir ein Collab mit den Fanclub-Bereich wäre doch mal gut. Vielleicht könnte der Fanart oder auch der Video Bereich mit den Fanclub zusammenarbeiten. Die Maler malen ein Startpost-Bild. Der Videoler könnte ein ein Werbevideo drehen. Zum Beispiel für den Drachen-Pokemon Fanclub ein Video über ein paar Drachenpokemon als Werbung. Der Fanclub sollte vielleicht auf ein paar Sachen aufpassen wie Gestaltung, Übersichtlichkeit oder Atmosphäre im Fanclub. Mein Vorschlag wäre also ein Collab Fanclub X Fanart X Video. Andere Fanart Bereiche können ausgewählt werden. Fotografie wäre nur etwas ungünstig, da man schlecht echte Drachenpokemon fotografieren kann. Das wäre mal ein interessanter Collab, da der Fanclubtbereich noch nie mit den anderen Fanworkteilen in kontaktgekommen ist.


    Schöne Grüße,
    ~Morgenstern

  • Yo.
    Ich hatte heute eine Idee. Dann hab ich die bisherigen Collabs überflogen und wurde in meiner Idee noch bestärkt. Mir ist nämlich aufgefallen, dass es eigentlich immer, wenn der FF-Bereich im Spiel war, darum gegangen ist, eine Geschichte zu schreiben. Meine Idee ist nun aber, dass auch mal die Leute, die lieber Gedichte schreiben, zum Zug kommen sollten.
    Meine Idee sieht nun also aus wie folgt: Es tun sich zwei Leute zusammen, einer aus dem Bereich FA und einer aus dem Bereich FF. Nun malt der eine ein Bild und der andere schreibt ein Gedicht dazu oder andersrum. Dabei kann ein Thema vorgegeben sein, was aber natürlich nicht zwingend ist. Am Ende haben wir jeweils ein Bild mit passendem Gedicht und die Poeten hatten auch mal was zu tun bei den FF-Collabs.
    LG, Kiriki~

  • Juhu, da ich mit meinem Vorschlag im FF-Bereich allein ein wenig falsch war, hier mal ein Vorschlag von mir für FAxFF:


    Mich würde auch die Satire als Wettbewerbsthema
    freuen.
    Besonders gut könnte ich mir dieses Thema als Collab mit dem Fanwork-Bereich (und dem FF-Bereich)
    vorstellen. Man bekommt halt eine Story oder eine Figur aus einem
    Videospiel und soll diese als Karikatur darstellen und einen
    parodierenden Wiki-Eintrag schreiben. (Sagt euch die Seite
    stupidedia.org etwas?)
    Wie genau man sowas umsetzen kann steht natürlich in den Sternen, besonders wenn man sieht, was bei Charlie Hebdo passiert ist.

  • Weiß nicht obs das schonmal gab, aber vllt. ein Foto x Fanart Collab, beidem einer ein Foto macht es in der hälfte durchschneidet und der andere malt die andere Hälfte weiter. Witzig wäre natürlich wenn man sich seine Partner nicht aussucht sondern einfach Fotoausschnitte zugeteilt bekommt, aber das wäre vllt. etwas unfair. Also lieber mit Absprache. Thema wäre dann sowas wie Reality x Imagination. Also ein sehr freies Thema, denn es ist ja schon etwas anspruchsvoll.


    Sind jetzt nur 2 Bereiche aber joa wollte mal posten xD

  • Heyho, ich mal wieder ^^" Ich hab gleich zwei Vorschläge:


    1.: FF x Video
    Was gibt es Schöneres, als Gedichte zu lesen? Richtig, sie vorgelesen zu bekommen. Bei meiner Idee hier geht es darum, dass einer von beiden ein Gedicht schreibt und der Partner dieses vorträgt. So etwas Ähnliches gab es ja schonmal mit Geschichten, darum spar ich mir jetzt weitere Erläuterungen. ;D Ein Thema kann man dabei vorgeben, muss aber nicht unbedingt sein.


    2.: FF x Foto
    Ja, ich weiß, das hatten wir schonmal. Aber diesmal anders. Als Fotogeschichte. Der Fotograf nimmt Fotos auf, zu denen der Autor dann eine Geschichte erzählt, die von den Fotos gestützt wird.

  • Hallo,ich habe diese Idee schon länger und würde mich sehr freuen, wenn man sie umsetzen könnte, da ich mir hier echt Gedanken gemacht habe.
    Es soll eine FW Aktion mit allen Bereichen geben und es war nicht einfach, sich für jeden etwas auszudenken.


    Meine Idee dazu ist folgendes. Es soll z.B. um die Gen 7. gehen. Man könnte es entweder so gestalten, das sich aus jedem Bereich Leute zusammen finden, einige sind ja auch in mehreren Sachen Aktiv oder man macht jeden Bereich nach und nach. Der 1. Bereich fängt an, wenn er fertig ist, steigt der Nächste ein usw.
    Vl wäre es ja auch mal möglich nicht immer auf Gewinner aus zu sein, damit mal alle eine Chance haben und sich auch mal die User trauen, die sich sonst vor Wettbewerben scheuen mitzumachen.Das Ganze sollte nur eine Aktion zum Spaß sein, ohne Wettkampfkonkurrenz, das wäre das Wichtigste an der Sache, denn ich finde es muss nicht immer alles nur Wettbwerbsorientiert sein und soll möglichst viele motivieren hieran teilzunehmen, ohne Angst vor schlechter Kritik haben zu müssen.



    FF
    Dieser Bereich fängt an und schreibt die Geschichtedes Spieles, um was es gehen soll und beschreibt die Pokemon


    FA
    Sie zeichnen das Vordercover und Hindercover zu dem Spiel


    Spriting
    Entwerfen die Pokemon nach der Beschreibung


    Mapping
    Die Karte(n) zu dem Game


    GFX
    Entwerfen die Werbung für das Spiel


    Foto
    Könnten doch Konsolen fotografieren und per Photoshop zu neuen verändern


    Video/Podcast
    Stellen in einem Video oder Podcast das Game dann vor