Vote der Woche #132 (02.02.-09.02.2014) - Bester Pflanzen-Starter bisher ist...

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Ich gebe zwar immer Endivie als mein Lieblingspokémon an, wenn ich danach gefragt werde, jedoch spielt da viel Nostalgie mit (die goldene Edition hat mich damals sehr geprägt). Wenn ich also noch beachte, wie ich einen Planzenstarter in mein Team einbauen würde/nach "Spielbarkeit" gehe, dann fällt meine Wahl auf Bisasam. Außerdem ist die Mega-Entwicklung schon ganz cool, ne?
    Auf Platz 2 liegt dann natürlich Endivie, ganz dicht gefolgt von Serpifeu auf Platz 3 (Serpiroyal ist einfach nur edel).
    Dann kommt Igamaro, es ist sehr putzig.
    An vorletzter Stelle steht Chelast. Chelterrar's Baum hat es mir irgendwie angetan^^
    Und Platz 6 belegt Geckabor. Von allen Startern (Planze, Feuer, Wasser) liegt es bei mir hintenan.

  • Uff, für mich diesmal eine schwere Frage. Aber wenn ich genau analysiere, mit welchen Erinnerungen ich die Pflanzen-Starter verbinde, komme ich auf folgendes Ergebnis:


    1. IgamaroIgamaro. Von Anfang an habe ich den Igel ins Herz geschlossen und wusste bereits, welchen Starter ich wählen werde. Er hebt sich dazu von den anderen Startern an, dass er ein Säugetier ist ;) .
    2. ChelastChelast. Mein Lieblings-Sinnoh-Starter und eine coole Schildkröte mit guten Moveset. Endlich mal ein guter Mix aus Offensiv und Defensiv (und Erdbeben).
    3. GeckarborGeckarbor. Hauptsächlich wegen Reptain aus Mystery Dungeon 2, aber auch in Rubin/Saphir/Smaragd war Geckarbor ein guter Starter, auch wenn seine guten Attacken recht spät kommen.
    4. SerpifeuSerpifeu. Ich mag ihn zwar durch sein schlangenartiges Aussehen, aber zum einen ist er für mich ein defensives Geckarbor und zweitens war ich bei Serpiroyals Enthüllung etwas enttäuscht, dass es doch kein Pflanze/Drache-Pokémon wird. :|  
    5. BisasamBisasam. Für mich ist es eher Love-Hate, denn von den Startern würde ich ihn als Letztes nehmen (ich konnte mit ihn kaum was anfangen). Mega-Bisaflor hat es noch ein bisschen nach oben gepusht wegen Fähigkeit, aber...
    6. EndivieEndivie. Anfangs hatte ich ihn gerne gewählt, weil es ziemlich süß aussah; aber mittlerweile finde ich es schwer spielbar. Da helfen auch keine Nostalgiepunkte.

  • 1. Platz: Bisasam - Am Amfang ist es voll süß und später wird es stark und sieht cool aus.
    2. Platz: Serpifeu - Es sieht edel und stark aus. Und das ist es auch. Die Entwicklungen sind auch mega cool.


    Die anderen Platzierungen sind eig. alle cool. Also alle 3. Platz. :)

  • Eindeutig:
    1)Chelast: Da es mein erstes Pokémon war (Chelterrar)(mit seinem Baum auf dem Rücken xD) das ich auf Level 100 trainiert habe <33 und Erdbeben.
    2)Geckarbor: Ich finde einfach das Geckarbor der beste Hoenn Starter ist und überhaupt es ist schnell und stark auch in der letzten entwicklung (Gewaldro<33) .
    3)Bisasam: Damals in Feuerrot hab ich ihn beim 2. mal durchspielen genommen und er hat gute Arbeit geleistet da die 1. und 2. Arena gegen Pflanze im Nachteil sind.
    4)Igamaro: Ich hab es nur wegen Arktos genommen hab aber schnell gemerkt das es eigentlich recht gut ist später mit Pflanze/Kampf 4.fache schwäche gegen Flug aber macht eigentlich nicht soviel aus aufjedenfall gerechtfertigt dieser Platz in meiner Rangliste.
    5)Serpifeu: Ich selber hatte weder Schwarz/2 noch Weiss/2 und kann deshalb nicht richtig sagen wie mir Serpifeu gefällt ich hatte zwar für etwa 1 Woche das Spiel von einem Freund ausgewählt aber mit Serpifeu war ich nicht zufrieden.
    6)Endivie: Endivie ging mir eigentlich immer schon auf den Keks :cookie: auch im Anime und wie ich ich finde ist Endivie auch nicht recht gut.



    So das wars :D Erstes Shiny: Mähikel xD gerade heute
    Eigentlich gerade vor 12 Minuten
    xD

  • Eindeutig Endivie. Ich habe Endivie anfangs nie wirklich gemocht, aber mittlerweile ist er mir doch irgendwie ans Herz gewachsen, da es irgendwie total knuddeligaussieht und ich seine Endstufe Meganie wirklich mag. Zudem wird es irgendwie immer zu Unrecht runter gemacht wie ich finde und seine Shiny-Form ist auch wirklich gelungen. Sein defensiver Movepool gefällt mir ebenfalls.


    Dahinter kommt knapp Serpifeu, gefolgt von Bisasam. Serpifeu sieht einfach nur toll aus durch sein elegantes Design und defensiv ist es auch gut zu gebrauchen. Und Bisasam mag ich aufgrund der Defensive ebenfalls.

    3DS-Frendescode: 1118-1608-0880
    Kontaktsafari/ Typ Gift: Rollum, Vipitis, Deponitox
    Ich übernehme keine Haftung für Tippfehler, da ich fast ausschließlich mit Handy on bin.

  • Also ich finde Bisasam von den Pflanzenstarter am besten denn es ist einfach süß und wenn es Bisaflor ist einfach stark und cool.
    Danach würde bei mir Serpifeu folgen denn es sieht cool aus und ist auch stark

  • Chelast, da Chelterrar diesen genialen einzigartigen Typ hat. Das Aussehen von den einzelnen Entwicklungsstufen finde ich auch sehr gelungen. Aber in Sachen Schönheit finde ich Endivie und seine Entwicklungen am besten. :)
    Habe aber für Chelast gestimmt.

  • ich finde Bisasam bisasam ist niedlich und es tat mir immer leid weil es nie dran genommen wurde,bekommt jz von mir den 1.Platz.2.Platz finde ich Igamaro Igamaro weil es so süß und tapfer ist die zweite entwicklung fand ich auch knuffig es war so kugelrund und hatte so einen fröhlichen blick und die letzte entwicklung sieht einfach aus wie ein großes starkes monster mit zacken aufm panzer und es ist bestimmt weich an der vorderseite ^^ 3.Platz [pokemon]Geckabor[/pokemon]Geckabor es hat so einen stechenden blick (so gleich wie serpifeu....fast) es hatte in den pokemon serien so'nen ruhigen charakter und hat immer gepennt im schatten es ist auch sehr sehr stark und hat immmer so ein weizen ding......im mund ^^ 4platzt Serpifeu es sieht so elegant und so grün aus xDDD es hat eine elegante haltun wenn es angreift beweckt es sich so elegant (bei weiblichen serpifeue ammeisten) ich find das pokemon einfach nur so ..... perfeckt dar gestellt ^^ 5.Platz Endivie Endivie es sieht sooooooo niedlich aus aber die weiterentwicklungen sind auch knuffig aber auch nicht soooo... ^^ 6.Platz chelast es ist nicht schlecht würde ich nie sagen, oh nein es ist so freundlich es löst einen streit es hilft jeden und Chelast ist einfach nur toll aber noch hat es nicht mein herz(teil) xDD erobert ^^ :yeah:

  • Bei mir siegt der Nostalgierfaktor :D


    1. Endivie Dies gilt allerdings nicht für die Entwicklungen. Endivie darf sich bei mir nicht entwickeln.
    2. Bisasam Zum Bisaknosp darf es sich noch entwickeln. :D
    3. Geckarbor Von der Spielbarkeit war es mir bisher das liebste. Gerade Gewaldro ist einfach nur genial
    4. Chelast erinnert mich irgendwie etwas an Bisasam. Konnte damit ansonsten allerdings nicht viel anfangen
    5. Serpifeu Igamaro Kann beide eigentlich nicht wirklich leiden.

  • Ich mag chelast wegen chalterra am liebsten, die kombo grass boden fand ich gut, sah auch optisch am besten aus

    Stolzer Überlebender von 70+ Weltuntergängen .... Nächster kommt 2016 angekündigt von James Hansen (Klimaforscher) :ugly:
    Die Welt soll überflutet werden, also vergesst euren Schnorchel nicht


    Stolzes Mitglied des #Hasbara-Clubs des Bisaboards

  • ich gesell mich 'mal dazu:


    1. Serpifeu [ein edelmütiges, symphatisch arrogantes auftreten. der englische name seiner finalen evolutionsstufe (Serpiroyal) spricht bände ;)]


    2. Bisasam [schlichtweg zu klassisch, um es nicht zu mögen! erntet zusätzliche symphatie-punkte mittels seines gift-typs.]


    3. Geckarbor [geckarbor als solches empfinde ich als uninteressant. es ist gewaldro, welcher aufgrund seiner optik sein jüngeres alter-ego auf platz 3 hebt.]


    4. Igamaro [im grunde verhält es sich wie bei geckarbor, jedoch sagt mir brigaron, im vergleich, etwas weniger zu.]


    5. Chelast [das kontept, ein pokemon als landmasse darzustellen, ist durchaus innovativ. leider spricht mich die umsetzung nicht an.]


    6. Endivie [mich persönlich schreckt der "knuddel"-faktor ab. zum glück flaut dieser gen seiner finalen entwicklungsstufe ( Meganie ) ein wenig ab.]

  • Eindeutig Serpifeu als Nr 1 weil es das niedlichste, anmutigste,hübscheste, eleganteste, best aussehenste, selbstbewussteste Pokemon ist und diese kombination aus gut aussehen, toller persönlichkeit und auch guter Kampfkraft macht sie für mich zum abstand aller Pokemon...Ich meine so ein selbstbewusst guckendes Pokemon das aber kein angeberchen ist wie manch andere und das dann sogar noch niedlich aussieht das MUSS man lieben...
    stellt man Serpifeu neben den Pflanzen starter die nicht ansatz weise so toll sein können, muss ich überhaupt nicht überlegen wer die Nr.1 ist^^Da sticht die Efeuschlange aber sowas von herraus, da rückt der rest in den Hintergrund, von daher habe ich nur für serpi abgestimmt :P

  • Meine Rangliste:



    1.)SerpifeuSerpifeu --> Es ist eine Grasschlange :love: ! Ich liebe Reptilien über alles und das Design ist bei allen Stufen wunderbar gelungen! Außerdem gefällt mir Serpiroyals Movepool gut, sowie sein Schwerpunkt auf der Initiative. Passt einfach zu ner Schlange!


    2.)EndivieEndivie --> Sieht einfach wunderschön aus, mit dem Blumenkranz am Ende und Blättertanz hat in meiner SS noch jeden Gegner weggeblasen (mein Meganie ist zwar Maßlos überlevelt aber egal ne :rolleyes: )
    3.) GeckarborGeckarbor --> Letzte Stufe sieht badass aus. Punkt 8-)
    4.)BisasamBisasam--> Das Design spricht mich nicht wirklich an, aber der Movepool ist auch einsame klasse!
    5.)IgamaroIgamaro--> Warum Brigaron, warum?! Deine Vorgänger waren so niedlich! ;( Aber geile Attacke (Schutzstacheln).
    6.) ChelastChelast--> Ne, einfach ne. Kein Kommentar... Gefällt mir nicht, mag Attacken nicht. (Mochte keinen der Starter der Gen)

  • Das ist für mich echt eine schwere Entscheidung.
    Ausschließen kann ich zwar Bisasam Bisasam und Geckarbor Geckarbor (beide keine von mir gewählten Starter, deswegen hab ich auch kaum Kampferfahrung mit ihnen), aber bei den anderen tue ich mir mit der Entscheidung wirklich nicht leicht, weil ich sie alle als Starter gewählt habe und alle echt gerne mag. Ich habe mich dann aber doch zu einer Rangliste hinreißen lassen:


    4. Igamaro Igamaro: Es ist süß, keine Frage. IgastarnishIgastarnish finde ich auch ziemlich niedlich und BrigaronBrigaron ist cool, aber es ist mir irgendwie nicht klar, was an dem Kampf sein soll. Die höchste Entwicklungsstufe überzeugt mich bei den Übrigen aber mehr.
    3. Niemand, weil...
    2. Endivie Endivie und Serpifeu Serpifeu sich diesen Platz teilen. Beide sind süß und ihre Entwicklungsstufen sind auch süß und zugleich cool. Es stört mich auch nicht, dass sie lediglich Pflanze bleiben. Außerdem wird für mich Endivie Endivie irgendwie immer mein erster Starter sein, obwohl ich vor Kristall auch schon mal Blau, Gelb und ich glaube, sogar Saphir, gespielt habe. Das gleicht es wieder aus, dass mir Serpiroyal Serpiroyal stärker vorkommt als Meganie Meganie.
    Und 1. ist Chelast Chelast aus folgendem Grund: Als ich das erste Bild der Starter von Diamant/Perl gesehen habe, habe ich mich sofort in es verliebt. :love: Auch als ich dann die Entwicklungen gesehen habe, hat das meine Wahl sofort bestätigt. Außerdem ist Chelterrar Chelterrar einfach nur echt stark und dass es noch Boden ist, ist, besonders wegen Erdbeben, echt cool. (Es sei denn, man kämpft gegen Cynthias Milotic... :hmmmm: )

  • Wer Könnte das wohl sein ? :)
    (Top 3)
    Platz 1:Ich finde das es Geckabor ist weil es Einfach cool ist es erlernt gute Attacken und die Entwickelungen sind awesome . Geckarbor
    Platz 2 :Hat sich Bisasam verdient weil es einfach ein Classicer ist und schon sich seit der ersten Gen ein platz unter meinen Lieblings Pokemon verdient. Bisasam
    Platz 3:Ist Chelast . Ich finde es schön und es ist niedlich *_* . Die Entwickelungen sin Cool und Celterrar ist einfach nur ne Macht ! Chelast


    Das waren meine Top 3 Pflanzen Starter und nicht vergessen es ist mein Meinung !



    Ps: Ich bin :batman: und ein :bear: