Mache ich das richtig?

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Momentan versuche ich, mir ein 5*31 (alles außer Angriff) Schiggy zu züchten mit der Fähigkeit Regengenuss, Wesen Still (+ Spezial-Verteidigung, - Angriff.)


    Der Vater, ein Schillok, hat das Wesen Still und trägt einen Ewigstein. Bei den ersten vier Babys, die geschlüpft sind, hat sich das Wesen zumindest vererbt. Die versteckte Fähigkeit soll von der Mutter geerbt werden, aber die bisherigen zwei Kinder haben beide Sturzbach. Baby Nummer drei und vier haben aber Regengenuss.


    Die Mutter trägt außerdem einen Fatumknoten, damit sich ihre guten Werte auf Spezial-Angriff und Spezial-Verteidung und die das Vaters auf Verteidigung und Initiative vererben. (Ich glaube, einer von beiden hatte auch KP...) Das erste Baby hatte 2*31, das zweite 3*31, danach wieder 3*31 und 2*31. Spezial-Angriff scheint sich immer durchzusetzen. Ist der Rest jetzt nur noch ein Glücksspiel (mit eventuellem Austauschen von Mutter oder Vater, wenn ein besseres Kind entsteht) oder kann ich noch mehr tun? Mache ich etwas falsch oder kann ich so weiter züchten? Müssten die DV nicht eher bei 4*31 liegen?


    (Das Schiggy soll erst einmal auf Level 1 bleiben und gegen das Endivie Level 1 von meinem Freund gewinnen - wir haben da so einen blöden Insiderwitz. ^^; Als Moveset plane ich Schutzschild, Regentanz - ich vermute, er wird Sonnentag und Solarstrahl einsetzen-, Toxin, um es gleich zu Beginn zu vergiften, und Eisstrahl. Weitere Vorschläge?)

    Eevee-Girl (ゆりあ im 3DS) / 4914-3898-7989 (Julia im Spiel); Pokémon in der Kontaktsafari: Seemops, Siberio und Keifel

  • Also das mit den VF ist eh immer so eine Sache. Bei meinem Vulnona hab ich über 100 Eier gebraucht, damit endlich eines geschlüpft ist, das Dürre beherrscht, die richtigen DV's hat und dazu noch ein passendes Wesen besitzt. Und gezüchtet hab ich mit einem 6*31 Ditto und 5*31 Vulpix ;)


    Ist also alles reine Glücksache. Wenn du jedoch die Eltern immer wieder durch bessere ersetzt, erhöht sich auch die Chance, dass die gewünschten DV's vererbt werden. Und den Fatumknoten, bzw. Ewigstein auch immer schön dem neuen Elternteil mitgeben. Die VF lässt sich leider nicht beinflussen, soviel ich weiss, und bleibt daher Zufall. Wenn deine Eltern jedoch mehr DV's haben, stehen die Chancen auch ein vielfaches höher, dass du dein gewünschtes Schiggy kriegst ^^

    --- Neugierde ist die Kunst, sich für neues zu begeistern und die Bereitschaft, neue Erfahrungen zu sammeln ---


    Wer Hilfe bei der Zucht braucht, soll sich ruhig melden. Hab ein 6er DV Ditto. Kann fast alles zusammenbasteln, was ihr so braucht :thumbsup:


    3DS Freundescode: 3926-8684-1562

  • Jetzt brauchst du aber trotzdem noch ein Weibchen mit Angriff und Spezialangriff auf 31 (Safari) um die fehlenden Werte einzukreuzen. Dann ist da noch das ungünstige Geschlechterverteilungsverhältnis der Starter zu beachten 12,5% w, 87,5% m. Um ein deinen Wünschen entsprechendes Poki zu züchten, sollten beide Eltern 5DV31 Werte (nicht die gleichen) besitzen und beide die VF haben.

  • Wie gesagt, Angriff ist mir egal, und die VF haben jetzt beide Eltern (sie mit 3*31 - glaube ich - und er mit 4*31.) Ein besseres Weibchen ist schwer zu bekommen, weil Schiggy ja fast immer männlich ist.

    Eevee-Girl (ゆりあ im 3DS) / 4914-3898-7989 (Julia im Spiel); Pokémon in der Kontaktsafari: Seemops, Siberio und Keifel

  • Ja, aber du kannst dir ein Schillok w fangen (Charmebolzen...). Es spielt keine Rolle, welcher Wert nicht unbedingt besetzt werden muss, sondern nur dass die Chance besteht diesen auch vererben zu können um bessere Zuchtpartner zu bekommen. Mal angenommen, du hast jetzt 4 Werte auf 31, bei beiden, dann können die anderen beiden Werte nur durch Neugenerierung entstehen und da stehen die Chancen nicht so gut. Besser wäre es dann doch ein neues w Schillok mit den fehlenden Werten zu fangen. Nachtrag Sollte das Weibchen 4 Werte haben, dann reicht es natürlich, ein neues m Schillok mit den fehlenden Werten zu fangen und einzuwechseln.

  • Wo soll ein DV31 Wert herkommen? 1. aus der Safari (2 DV31 Werte sicher, 3 mit Glück) 2. ein Wert von den 6 Wertepaaren wird bei der "Eiablage" für das Ei neugeneriert, sprich per Zufall wird der auf einen Wert von 0 - 31 gesetzt und fällt für die restliche Verteilung aus. Welches Wertepaar das ist, "würfelt" das "Eiablageprogramm" vorher aus. Ist kein DV31 Wert im entsprechenden Wertepaar, kann er auch nicht vererbt werden.


    X=DV31 Wert; 0=nicht DV31 Wert


    X/0/X/0/X/X + X/0/X/0/X/X ergibt in 2/6 der Fälle genau das Gleiche, in 4/6 der Fälle schlechtere Ergebnisse. Bei den 2/6 ist auch noch die Chance auf einen neuen DV31 Wert gegeben mit 1:32. Darauf zu hoffen ist an der Stelle keine gute Lösung.

  • Mag ja sein, aber wenn ich ihn nicht brauche, mache ich mir auch nicht die Mühe, die Safari endlos danach abzusuchen. Ich habe jetzt ein männliches Schiggy mit 5*31, aber falscher Fähigkeit in der Pension, aber da so selten weibliche aus dem Ei schlüpfen (in etwa 60 nur 3!!!), kann ich die Mutter nicht auswechseln.

    Eevee-Girl (ゆりあ im 3DS) / 4914-3898-7989 (Julia im Spiel); Pokémon in der Kontaktsafari: Seemops, Siberio und Keifel

  • Musst du ja auch nicht, ich habe vorhin eine nicht ganz richtige Aussage gemacht, ich habe unterstellt dass die Safariviecher immer eine bestimmte DV Kombo tragen, doch das stimmt nicht. Es würde reichen eines mit Spezialangriff auf DV31 zu fangen, sollte es zufällig auch Angriff auf DV31 haben umso besser, aber nicht notwendig. Das mit den w Schiggys ist halt so bei allen Startern. Das kann keiner ändern.

  • Ich hab jetzt ein weibliches mit 4*31 erwischt und mit dem männlichen 5*31 abgegeben, mal sehen, was dabei rauskommt!

    Eevee-Girl (ゆりあ im 3DS) / 4914-3898-7989 (Julia im Spiel); Pokémon in der Kontaktsafari: Seemops, Siberio und Keifel

  • Dann dürfte es nicht mehr allzu lange gedauert haben bis das passende rausgekommen sein dürfte. Aber hier ist wieder mal der leidige Umstand der ungleichen Geschlechterverteilung schuld, dass es einfach nicht schnell geht. Ging mir mit Evoli genauso wie es dir passiert ist, auf ein 6DV31 w Evoli zu züchten habe ich dann aufgegeben.


    Neue Frage ist die Verteilung der DV's in der Safari wirklich Zufall? Ich habe schon mehrere Dittos mit KP und Init auf 31 gefangen, bei den anderen habe ich nicht darauf geachtet, weil ich meist mit einem 6DV31 m Poki züchte. Da bin ich natürlich schnell bei 4 oder 5DV31 Kindern und züchte mit denen weiter und vertausch die 2DV31, so dass ich mir darüber noch nicht den Kopf zerbrochen habe.